Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: sugasbitch
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 48:
02.01.2015 | 03:25 Uhr
Was seh' ich da? - Ein neues Kapitel!

Einen schönen guten Abend, meine Liebe!
Auch dir ein schönes, neues Jahr.
Weisst du, ich schreibe dieses Review hier um knapp zwanzig nach drei in der früh, weil ich bis jetzt an einem Projekt gearbeitet habe.
Also bist du nicht die einzige, die viel zu tun hat, keine Sorge.
Nun aber zum Kapitel;
Ich bin - wie immer - sehr zufrieden, da lohnt sich sogar das Warten.
Und ich hasse es, zu warten.
Und obwohl es nicht Yumis Kapitel war, schreibe ich dir trotzdem, um dir neuen Mut zu zu sprechen und dich somit zu entlohnen. Schliesslich ist das das Einzige, was Autore für die geleistete Arbeit bekommen.
Aber ich habe noch einen Grund, das hier zu schreiben.
Ich fühlte mich beim eingeflossenen, sehr elegant umschriebenen Begriff "Vor Anstrengung kotzen" angesprochen.
Wolltest du da Yumis Trainingsmethoden kritisieren?
Aber es passt schon.
Ab jetzt werde ich wieder dieses egozentrische Ich sein, das nur zu seinen eigenen Kapitel Rückmeldungen verfasst.

Wirklich schöne Schreibarbeit leistest du hier, meine Liebe,
Deine Yumi C.
Jackyna (anonymer Benutzer)
01.01.2015 | 15:08 Uhr
Hey!!!
Von mir auch erst mal ein frohes neues Jahr an alle!!!
Super, dass heute ein neues apitel gekommen ist,
mir war gerade so langweilig ;P
Das Kapitel war gut, auch wenn ich kurze Zeit daran gezweifelt habe,
ob ich Sayuri mit ihrem Selbstmitleid noch mögen soll...
Aber wie es aussieht, hat sie sich ja gerade noch rechtzeitig einen Tritt verpassen lassen.
Also, ein super Jahr 2015 wünsche ich dir, und allen anderen,
Liebe Grüße, Jacky
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast