Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: sugasbitch
Reviews 76 bis 100 (von 148 insgesamt):
21.10.2014 | 22:36 Uhr
Hey du :3

Also dieses Kapitel ist ja mal so mega süß geschrieben *~*
Wie Mura sich um Meiko kümmert und ihr hilft. Das ist einfach KAWAII *^*
Ich freu mich immer wie so ein Honigkuchenpferdchen wenn ich sehe das du ein neues Kapitel hochgelegen hast und dann sind auch noch so megaaaaaa super hamma toll das man am liebsten vor Freude weinen möchte x3

HDGDL Und ein FETTES LOB AN DICH ^(*^*)^
deine sweety x3

Antwort von sugasbitch am 23.10.2014 | 20:36 Uhr
Huhu und guten abend, meine Liebe

ich danke dir fuer dein schoenes Review :)
Ja, ich dachte, dass Mukkun auch mal suess sein muss :3
Aber das ist er ja *-*
Schoen, dass du dich so freust. Dann musst du dich ja ueber das jetzige auch freuen
ist ja deine Cat :)

HDAL
und DANKE! <(''<)
Ach ja, das ist ein Pummeluff :)
xoxo
Jenn ♥
21.10.2014 | 22:20 Uhr
Boahh ich…

Q_Q…bin überwältigt…

Ich weiß auch nicht aber ich hatte die ganze Zeit Tränen in den Augen beim Lesen.
Aber das ist jetzt nicht negativ gemeint oder so, ganz im Gegenteil :‘)

Bin ja schon jemand der relativ nah am Wasser gebaut ist und man hat natürlich die engste Verbindung zu seinem eigenen OC und freut sich da besonders. Aber ich frag mich auch grad woran das liegt, mit den Tränen?

Die Szene am Meer war so schön und wie da vorbeigeschlendert waren und dann in den Süßigkeitenladen gegangen sind, es war alles so toll, dass ich mehrere Passagen mehrmals gelesen hab, weil sie mir so gefallen haben.

Bin grad irgendwie voll sprachlos, obwohl ich gerne so viel mehr sagen würde aber ich kann mich grad voll schlecht ausdrücken. Vielleicht verstehst du trotzdem wie sehr mir das Kapitel gefallen hat. Es war alles so übertrieben niedlich und auch etwas traurig und hat mich melancholisch gestimmt, z.B. als sie an ihren Bruder denken musste oder dass die Süßigkeiten in dem Laden so teuer waren, dass der Kellner sie angeglotzt hat und Atsushi ihr helfen wollte, dann das mit dem Waffelverkäufer…alles so Kleinigkeiten, die bei mir immer so für Herzklopfen gesorgt haben…Dawwwww Q_Q

Maan ich würd mich grad gern besser ausdrücken…

Dass er ihr am Ende noch Pralinen vor die Tür gestellt hat war ja die Krönung. Musste mir Tränen aus dem Augenwinkel wischen, ganz ehrlich :‘)
Und danach hab ich mich besser gefühlt :o
Vielleicht ist dieses Review voll komisch aber ich finde grad keine Worte, es besser zu beschreiben, wie sehr es mir gefallen hat. Q_Q

Danke dafür <3

Antwort von sugasbitch am 21.10.2014 | 22:27 Uhr
Wie schoen das einfach ist,
ich muss sagen, dass mir dieses Review richtig gut gefallen hat.
Einfach, weil es so schoen war.
Richtig niedlich. Ich konnte richtig spueren, dass es dir so sehr gefallen hat.
Deine Begeisterung stimmt mich stolz und ich muss schmunzeln, wenn ich mir dieses Review so durchlese.

Ich weiß, wie sehr du an Atsushi haengst und ich dachte, dass ich dir vielleicht damit eine Freude machen koennte,
und nun. Scheinbar hat es funktioniert.
Sehr schoen, ich freue mich sehr, meine Suesse
Danke fuer dein suesses Review und das darin enthaltende Lob, welches so schoen verpackt war

xoxo
Jenn ♥

p.s
Bitte, meine FF-Schwester :*
Jackyna (anonymer Benutzer)
21.10.2014 | 21:26 Uhr
Jeij, Meiko war dran :)

Ich will auch Schokolade!!!
Das Kapitel war super, und das Ende echt süß :)
Und ich mag Meikos kleinen Bruder, wie heißt der?
Am Anfang tat mir Meiko echt etwas leid,
ich kann mir ansatzweise vorstellen,
welche Arbeit eine Murasakibara-Familie macht :P
Liebe Grüße, Jacky

Antwort von sugasbitch am 21.10.2014 | 22:28 Uhr
Hihi, ja, Meiko war dran :)

Danach kommt Cat und dann deine Alex :p
Meikos kleiner Bruder heißt 'Kota' und geht in die vierte Klasse
Ich stelle ihn mir sehr niedlich vor, da er auch sehr suess beschrieben worden ist.
Danke fuer dein Review :)
xoxo
Jenn ♥
(Die sich freut, dass du dich fuer die FF ihrer Schwester beworben hast:p)
19.10.2014 | 22:20 Uhr
Huhuu!!
Also mal wieder ganz tolle Kapitel Schwesterherz.
Fand die Stelle so toll wo Aomine in den Laden kam aber auch sehr toll war, dass sich Sash und Erwin getroffen haben.
Da verliert sich das alles nicht so. Wenn ich da an Yin denke die da voll alleine bei Akashi hängen muss und die anderen nicht sehen kann.. ist schon leicht kacke :D
Aber das tut ja jetzt nix zur Sache. Nun nochmal schnell zu Sayuri und Kise.. Mensch war das süß als er sich zu ihr gelegt und sie im Arm gehalten hat *-*

Freue mich schon wie es weiter geht!

Ganz viel Liebe an dich! :*

Antwort von sugasbitch am 20.10.2014 | 16:44 Uhr
Huuuhuuu,
jetzt sitzt du neben mir und liest dein Buch, das von den Schwulen Zauberern,
die den Elben zur Hilfe eilen, weil da so'n Stuetzüunkt angegriffen wird.

Danke, fuer dein 70 Review.
Ich bin dir ja SO DANKBAR!
So dankbar, dass du heute auch weiter schreiben darfst,
weil ich auch gern wieder lesen wollte.
D u Stricher!!
Wieso schreibe ich eigentlich so haesslich.
Das Lesezeichen an den Bildschirm haltend, tippe ich mit einem Finger.

Ah, ne. Jetzt nicht mehr. War ja unheimlich anstrengend.
Also dann, meine Liebe.
Tschuess! :*
xoxo
Deine Schwester ♥♥

P.s
Danke noch einmal, dass du Yin erstellt hast :*
19.10.2014 | 22:10 Uhr
Schönes neues Kapi am späten Abend *-*
Erwin-Sama war mal wieder hot, ich schließ mich einfach seinem Fanclub an
*mit den Mädels im Kreis hüpf und kreisch*
Hahaha der hats nicht leicht und Mido ist so schön trocken *G*
Ich bin mal gespannt, wann unser lieber Shin-chan auftaut.
Aber das dauert sicher noch ne Weile xD
Voll toll, dass Sasha sich erwin anvertrauen konnte aber die Szene wie Aomine und er sich mustern war echt zu genial. Saha will Aomine verprügeln? Klar warum nicht, ich würd auf sie setzen xD

Ich glaub ich brauch gar nicht zu sagen, wie sehr ich mich aufs Nächste freue :D
YOSEN <3

Antwort von sugasbitch am 19.10.2014 | 22:17 Uhr
Konbanwa, mein Schatz <3

Ja, Sonntag. Morgen ist Montag
verhasstester Tag der Woche, oder so?
Schoen, dass dir Erwin-samas Kapitel gefallen hat *Fangirltod, als er sich auszieht*
Ja, er ist einfach so emotionslos und beteiligt sich nicht, aber er hat Interesse
Muhaha
Wir werden sehen
*#like ApeCrime*
Ja, Meiko kann sie das ja nicht erzählen. Die ist ja so weit weg, und die macht sich dann ja wieder so viele Sorgen :D
Und der Knutschkugel auch nicht, die ist ja auch weit weg.
Alle weit weg :o
Ja, wir lassen Sash einfach Aomine verpruegeln. Mal sehen, wer so gewinnt :D

YOSEN!
*Fahne schwenk*
Kommt morgen <3
Muss jetzt ins Bettchen, hab ja morgen wieder Schule. Und da muss Frau ja ausgeschlafen sein. Sonst gehts mir wie Yuu :o
:*
19.10.2014 | 21:54 Uhr
Konbanwa,

auch in diesem kapi hast du Sayuri wieder gut getroffen.
Ich habe mir wirklich sorgen um sie gemacht mit ihren Kopfschmerzen. Ein Glück das es ihr wieder besser geht.
Und dann labert Kise auch noch ewig, ich kann mich gut in sie hineinversetzen das kann einem wirklich auf die Nerven gehen vorallem mit Lehrern :)
Aber er hat ja zum Schluss wieder Pluspunkte gesammelt. Ich frag mich ja wie seine beiden Schwestern reagieren würden, wenn sie ihn so sehen.
Freue mich schon aufs nächste kapi.

LG darkknight

Antwort von sugasbitch am 19.10.2014 | 22:08 Uhr
Tehe und konbanwa,
lustig, das neue Kapitel ist ja schon oben :3

Schoen, dass ich Sayuri wieder gut treffen konnte. *Stein vom Herzen faellt*
Ja, solche heftigen Kopfschmerzen sind nie schoen, als ich geschrieben habe, habe selbst ich mitgelitten
merkwuerdig, oder?
Aber ja, Kise, die alte Quatschtante :)
Danke fuer dein Lob :*

xoxo
Jenn
Jackyna (anonymer Benutzer)
19.10.2014 | 15:53 Uhr
Hey,
ohm man, Sayuri tut mir leid...
Ihre Kopfschmerzen scheinen ja wirklich stark zu sein,
und das mit der Trikotnummer, ein Weltuntergang XD
Ne wirklich, ich kann sie verstehen, wenn sie weint, so wa tut weh...
Als nächstes kommt Erwin, oder?
Ich freue mich schon, auch wenn ich den grünhaarigen Baka an seiner Seite nicht mag :P
Liebe Grüße, Jacky

Antwort von sugasbitch am 19.10.2014 | 22:09 Uhr
Konbanwa,

Ja, die guten, alten Kopfschmerzen.
Wie ich sie doch hasse.
Die gehen mir immer total auf den Keks.
Ja, als naechstes kommt Erwin
*Ist ja schon oben ;D*
Ich mag Midorima. Wenn ich Aomine nicht als Favoriten hätte, würde ich Midorima nehmen.
Hallo, wuerdest du den von der Bettkante schubsen?
*mit den augenbrauen wipp*

xoxo
Jenn
19.10.2014 | 12:23 Uhr
Heyho (:

Sayuri wurde irgendwo am Anfag "Die Hellseherin" genannt, das sollte "Die Analytikerin" heißen oder?
Die Hellseherin ist ja Meiko xD
Ist mir mal so aufgefallen, dass beide ja irgendwie die Fähigkeit haben, zu erahnen, was als nächstes passiert.
Sayuri analysiert das alles sehr genau und stellt Berechnungen an, nach denen sie dann vorgeht.
Bei Meiko ist es eher intuitiv und sie kann es, wie du auch mal geschrieben hattest, sich selbst nicht genau erklären.
Wahrscheinlich hat sie deswgeen nicht solche Kopfschmerzen wie Sayuri >..<
Deshalb ist es wohl wirklich passend, dass Araki ihr gesgat hat, dass sie als Point Guard ebenfalls geeignet wäre.
Oh jetzt quatsch ich wieder nur von Meiko xD

Aaalso das Kapitel hat mir sehr gut gefallen und sayuri hat mir schon leidgetan mit ihren Kopfschmerzen und wie Kise die da vollgequatscht hat.
Aber das Ende hat mir dann ja umso mehr gefallen, wie er ihr über den Kopf gestrichen und sie an seine Brust gedrückt hat. Awww *herzschmerz* :3
Voll süß die beiden <3

Freue mich schon auf Erwin-Sama achja und viel Spaß bei der kleinen Feier, auch wenn das manchmal echt nervig sein kann, mit den lieben Verwandten am Tisch xD

Antwort von sugasbitch am 19.10.2014 | 12:31 Uhr
Oh mein Gott, ich hab es durcheinander geworfen,
Asche auf mein Haupt.
Schande ueber mich, Schande ueber meine Kuh...
Ich werde mich eben erschiessen gehen.
Och menno...
Ich aender das eben :3
Dankesehr, fuer diesen Hinweis.

Und dein suesses Review :)
xoxo
Jenn ♥
19.10.2014 | 09:58 Uhr
Na meine kleine Nachteule, hast das Kapi wohl wieder spät reingestellt ;D
*einfach kein Nachtmensch ist xD*

Das Kapitel hat mir echt gefallen, Yumi ist wirklich ehrgeizig und strengt sich an und ich kann gut nachvollziehen, dass sie es den anderen zwar gönnt, ihr Stolz allerdings angekratzt ist. Da konnte ich mich echt gut hineinversetzen. Go go Yumi, du schaffst das auch noch *Fähnchen schwenkt*
Aber zu viel Ehrgeiz ist manchmal auch nicht gut, da hat sie doch glatt verschlafen xD
Haha auch da hab ich echt mit ihr mitgefühlt :'D

Und ihr Brudi streut auch immer wieder so schön Salz in die Wunde xD
Das Telefonat mit meiner kleinen Knutschkugel war auch witzig, bin übrigens voll dafür, dass sie Akashi eine ballert *sich das vorstell und grins*
Naja Yin-chan wird es sicher schaffen, den Emperor noch zu dressieren xP

Ich find das Pairing mit Yumi und Sakurai auch so klasse, da die beiden so verschieden sind :P
Sasha am Ende mit Aomine war auch cool, diese Hassliebe, sag ich da nur *G*

Freue mich aufs Nächste
Ganz viele liebe Grüße
Ari

Antwort von sugasbitch am 19.10.2014 | 10:41 Uhr
Ich bin ehrlich 'ne Nachteule,
ist ganz scheußlich. Abend will ich nicht ins Bett und morgens will ich nicht aufstehen.
Aber das geht ja vielen so, also bin ich nicht allein :3
Heute feiern wir den Geburtstag meiner Schwester nach,
also schreibe ich jetzt schon mal so viel wie geht, weil icih eigentlich keine Lust darauf habe,
also darauf bei diesen ganzen Menschen am tisch zu sitzen und deren langweiligen Gesprächen zu lauschen.
Nun, ist ja nur fuer ein paar Stunden :)

Ja, die Yuu. So Jung und Ehrgeizig, unser lieber Coach
Ich fand diese Vorstellung ziemlich unterhaltsam.
Und ja, Yin-chan wird sich bestimmt noch durchsetzen :3
*zwinker*
Ich liebe doch dieses 'YIN LAUF UM DEIN LEBEN!' meiner Schwester :3
Die ja jetzt auch deine Schwester ist
#FFSchwestern

So, ich schreib jetzt weiter
xoxo, meine Liebe
und danke
<3<3<3
Jenn
19.10.2014 | 00:26 Uhr
Guten Abend, meine Liebe.

Wieder ein äusserst gelungenes Kapitel, muss ich gegen mein angekratztes Ego sagen. Wie du sicherlich weisst, mag ich es nicht, Komplimente zu verteilen.
Sonst erwartet man so etwas von mir. Aber egal.

Das mit dem Ehrgeiz hast du gut getroffen.
Einmal hatten wir eine Prüfung anstehen, für die ich Nächte lang geackert habe, nur, um die Prüfung dann zu verschlafen.
Schande über mich, Schande über meine Kuh...

Ich denke, das waren genügend Worte. Dazu kommt, dass ich unsagbar müde bin, weil ich... zu lange gelesen habe.
Ich wünsche dir einen angenehmen Abend, Tag, Morgen, was auch immer,
Deine Yumi C.

Antwort von sugasbitch am 19.10.2014 | 00:29 Uhr
Guten Abend, suesse Yumi,

Danke, mal wieder, fuer dein nettes Review.
Und das, obwohl du muede bist.

Ich fuehle mich schlecht, da meine Story dein Ego anzukratzen scheint, bin dennoch etwas stolz.
Ich bin so hin und her gerissen.

Da ist jemand Disney Fan.
Schande ueber dich, Schande ueber deine Kuh... Mushu!
Das mit dieser Pruefungssituation ist mir aber auch schon einmal passiert.
Schoen also, dass ich Yuu wieder gut treffen konnte.
Danke also. Danke, danke und nochmals Danke.

Das waren genug dankesworte.
<3
Gute Nacht,
Jen ♥
17.10.2014 | 11:27 Uhr
Hi,
also erstmal wieder tolle kapis.
Sasha tut mir richtig leid jetzt muss sie auch noch mit Aomine unter einem Dach wohnen und Yin hat es auch nicht leicht.
Aber wer weiß schon was Akashi im Schilde führt vorallem mit seinem Satz „In vielerlei Hinsicht“ das klingt ja viel versprechend.
Freue mich schon darauf wie es weitergeht.
Zu deiner Frage aus kapitel 20. SIe versteht sich gut mit Erwin und Alexandra, bei Alex liegt es daran das sie viel mit ihr zu tun hat da sie auch ein distanzspieler ist.
Sonst versteht sie sich eigentlich mit allen meidet aber größere Konfrontationen mit Catherina, weil sie nicht genau weiß wie sie mit ihr umgehen soll.

Bis zum nächsten kapi.
LG darkknight
17.10.2014 | 00:12 Uhr
So nun zu meinem kommentar : )

Ich habe nun allllllle kapitle nocheinmal gelesen und bin noch immmer sehr begeistert!!!!!
Das einzige was ich sehr schade finde das die Mädels die auf die Seirin, Shotoku,tou und kaijo gehen ( Plus erwin) sich nicht dennoch weiter treffen. Sie wohnen alle in der selben gegen die chance sich da zu treffen wäre relativ groß!!!!!!!
Ich persöhnlich würde mich freuen wenn es vorallem zwischen Sasha und Erwin öfter zu kontakt kommt, schließlich sind die beiden am engsten miteinander Vertraut und helfen sich in solchen fällen wie die kranke Oma!!!!!!
Das ist aber nur ein persöhnlicher wunsch von mir ^^
ich mah den schreibstil und habe auch keine probleme ihn zu lesen du bist sehr verständlich mit deinen worten, deiner wortwahl und dem was du generell tust
man spürt das du eine menge darüber nachdenkst was du schreibst und das mag ich sehr gerne : )
Ich sagte es am anfang und sage es noch immer du setzt jeden Char gut um und ich bin froh das du es schaffst daraus keine marry sue geschichte zu machen : )
Sooo nu fällt mir nix mehr ein und bin nun im bett ^-----^
16.10.2014 | 21:33 Uhr
weil es so toll war werde ich heute abend allles in einem durchzug lesen und dannmal wieder ein bomebn kommi hinterlassen

Antwort von sugasbitch am 16.10.2014 | 21:47 Uhr
Du bist sehr suess, ich freue mich darauf

<3 <3 <3
16.10.2014 | 21:10 Uhr
ich liebe diese FF
<3
<3
<3
<3
<3
<3
<3
<3
<3
<3
<3
16.10.2014 | 21:06 Uhr
Guten Abend meine Liebe (:

Ich hatte heute nen anstrengenden Tag und eigentlich wollte ich mir die Kapis morgen gönnen, wenn ich ausgeschlafen bin.
Doch als ich angefangen habe zu lesen, bin ich innerlich ruhiger geworden :o
Haben deine Worte eine therapeutische Wirkung?
Oder what the fuck löst dein Schreibstil immer bei mir aus?
Hmm dein Schreibstil beruhigt mich auf einer sehr tiefliegenden Ur-Ebene :‘D

Und nein ich habe nichts genommen, trinke hier brav meinen Kakao.
Immer so ein Kakao-Wetter in letzter Zeit.
Ehh moment, ist in dem Kakao was drin?
Achja egal jetzt, also zu den Kapis:

Sasha:

Voll traurig, dass Großmütterchen so eine Diagnose bekommen hat, da hat Sasha mir echt Leid getan. Ich meine, sie macht irgendwie dauernd die Erfahrung, dass sie von nahestehenden Menschen verlassen wird und da kann ich mir gut vorstellen, dass das eben alles dazu beiträgt, dass sie eben so ist, wie sie ist. Trotzdem haben wir alle unsere Sasha lieb und sie weiß sicher tief in ihrem Inneren, dass ihre Freunde immer für sie da sind. Auch wenn sie nicht gerne ihre Schwäche zeigt :‘( Aww *schniff* Sasha, du bist nicht allein <3

Und dass sie erstmal bei Aomines Familie unterkommt: Ich würde sagen, es ist Segen und Fluch zugleich :‘D Oh man, ihr geht es gerade mehr als dreckig und da zieht Daiki sie auch noch so auf >..< aber ganz abgeneigt scheint sie ja nicht zu sein und ich finds voll süß, wie sie von ihren Gefühlen verwirrt ist.
Übrigens find ichs toll, dass sie sich langsam näher kommen (aber ich weiß nicht, ob es Meiko gut finden wird :‘D) Na jedenfalls find ichs schön, dass alle Charas sich ihrem Pair langsam annähern. Das beschreibst du soo unglaublich schön und nachvollziehbar ~<3
___________
Yin:

Ich liebe dieses Mädchen einfach so sehr dafür, wie sie mit Akashi umgeht! Der glaubt echt, dass ihm die ganze Welt zu Füßen liegt und Yin ist so geil, kackedreist, aber so muss man auch glaube ich mit ihm umgehen, wenn man ihn mal etwas aus der Fassung bringen will :3 Schön, dass Yin sich da nicht einschüchtern lässt, sie hat da meine volle Unterstützung! Und nun darf sie also auch als Stammspielerin im Winter Cup spielen, schön schön :3 Und wenn sogar Akashi ihre Fähigkeiten anerkannt hat, heißt das ja schon was ne ;) Hahaha und die Limousine kam vor, musste da echt Schmunzeln, auch, wie Yin mit dem Chauffeur gesprochen hat.
___________
By the Way:

Keine Ahnung ob ich es schon geschrieben hatte, aber ich finds toll, wie die Charas sich gegenseitig anrufen, skypen oder simsen. Das ist toll, dass man dann zwischendurch auch mal von den anderen hört.
Was Meiko angeht, sie ist ja irgendwie die „Mama“ für alle, also ist es hoffentlich okay, wenn ich sage, dass sie sich mit allen gut versteht und ein offenes Ohr für jeden hätte. Wen sie natürlich besonders mag: Sasha, da sie sich so lange kennen und sie Meiko aufgebaut hat und natürlich Alex, da sie sich ja auch immer weiter öffnet und nun ihr Homie ist :‘D Yin gehört ebenfalls dazu, Ich liebe diese kleine Knutschkugel<3

Cat ist ja eher auch ein zurückhaltender Chara, aber wenn sie sich, ähnlich wie Alex, öffnen würde, würde sich Meiko freuen.
Achja aber Akashi würde sie auf keinen fall mögen, der wär ihr zu arrogant :‘D Und Aomine würde sie akzeptieren, Sasha zuliebe :‘D Normal reagiert sie einfach allergisch auf arrogante Kerle.

Ich freue mich aufs Nächstööö

Tschöö mit Ö

Arionell

Antwort von sugasbitch am 16.10.2014 | 21:42 Uhr
Oha, meine Liebe.

Das war ein sehr schoenes und schoen wunderbar langes Review.
Auf so etwas stehe ich ja total.
Sehr amuesant jedenfalls war der Fakt, dass meine Kapitel dich runter fahren lassen. Das freut mich stets ungemein.
Es freut mich, dass ich meine Leserinnen nicht nur erfreuen kann mit neuen Kapiteln, sondern dass ihr sie auch lest um runter zu kommen.
Sehr schoen, sehr schoen.

Ich finde im uebrigen auch, dass dieses Wetter so ein richtiges Kakao Wetter ist.
Allerdings finde ich auch, dass es ein 'Ich-bleib-den-ganzen-Tag-im-Bett' Wetter ist.
Was bei mir allerdings nicht moeglich ist. Leider. Ich liebe mein Bett doch so.

Schoen, dass auch dir Sashas Kapitel so gut gefallen hat.
Ich habe mit meiner Schwester gesprochen, die mir, waehrend sie gelesen hat, eine Nachricht hatte zu kommen lassen
in der stand: Ich hab nicht mal die Haelfte gelesen und ich muss dick heulen, digga.
Es hatte sie ebenfalls irgendwie mitgenommen und sie fand es traurig, dass die Suesse Omi dem Tode geweiht ist.
Aber, wie ich schon sagte: Es kann nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen sein und jeder muss einmal gehen, nicht?
Schoen auch, dass du erwaehnst, dass die anderen fuer sie da sein werden. Ich denke, vor allem Meiko wird sich ihrer annehmen wollen, die kleine, suesse Uebermama :)
<3
Das mit Aomine musste einfach irgendwie sein.
Da ich immer ein wenig Witz mit in meine Kapitel bringen moechte, dachte ich, dass es eigentlich ganz cool waere, wenn die beiden mal wieder aufeinander treffen
und dann nicht die Chance haben dann mal eben voreinander wegzurennen, da sie dann ja unter einem Dach leben.
Ich liebe spontane Einfälle. Ich selbst bin irgendwie begeistert davon. Und das soll jetzt nicht selbstverliebt klingen. Das bin ich keineswegs :o
Ja, langsam aber sich naehern sie sich alle einander an. Tasten sich vorsichtig ab und so. Wird auch mal Zeit, nicht?
Ich denke aber, dass ich Sasha und Aomine als erstes abarbeiten werde, da ich mich dann voll und ganz auf eure Pairings koonzentrieren kann.
Da es ja meine Geschichte ist, ist Sasha ja eher zweitrangig, oder? :o

Yin finde ich persoenlich ziemlich geil.
Als ich meine Schwester dazu gezwungen habe Yin zu erstellen, habe ich gesagt, dass sie ihrer Kreativitaet freien Lauf lassen sollte. Sie hatte ja noch nie einen Steckbrief solcher Art ausgefuellt.
Sie hielt ja nichts davon.
Dann meinte sie, dass ich ihr doch mal die Kerle zeigen sollte. Dies habe ich getan. Und sie hatte sich erst fuer Kise entscheiden wollen, dann fuer Kuroko. Aber dann hatte sie doch schlussendlich Akashi genommen und ich finde, dass die beiden richtig gut zusammen passen. Es ist einfach das perfekte Pairing.
Stimmt, es ist richtig, dass sie eigentlich schon ziemlich dreist ist.
Wenn meine Schwester von ihrem Charakter liest und ich mal wieder yin etwas machen lassen habe, was ziemlich dreist ist, hoere ich meistens von oben ein 'Yin, lauf um dein Leben!'
Ist schon ziemlich lustig :)
Alles in allem aber finde ich, dass die Charaktere, die ich bekommen habe, allgemein sehr gut zu ihren Pairings passen. Sie sind allesamt eigentlich ziemlich gut aufeinander abgestimmt. Es passt alles gut zusammen und ich kann gut damit arbeiten :)

Ich finde, dass es nur gerecht ist, wenn in anderen Kapiteln auch mal die anderen Charaktere vorkommen.
Ich finde sowieso, dass es sich nciht immer nur um den Charakter drehen muss, aus dessen Sicht dieses Kapitel grade ist. Wie man ja auch an Alex' letztem Kapitel sehen konnte, denn dort kam ziemlich oft die liebe Meiko vor. Es ist, wie gesagt, nur gerecht und ausserdem sind sie doch alle eigentlich miteinander befreundet und wenn man mal 'nen Rat braucht, wendet man sich eben an eben diese. Außerdem wäre es doch langweilig, wenn sie sich nicht ab und an beieinander melden wuerden.
:3

Da Meiko die Mama aller Leute ist, finde ich es vollkommen okay, dass sie mit jedem gut klar kommt. Das steht ja auch schon in deinem Steckbrief, den du mir zukommen lassen hast, damals, als du dich hier beworben hast.
Meiko ist nun einmal so.
Klar, hat sie dann ihre Lieblinge und ich habe meiner Schwester grade geraten dein Monster Review zu lesen, da ich den Ausdruck 'Knutschkugel' fuer Yin ziemlich lustig fand.
Ich wette, dass auch sie grinsen muss, wenn sie liest, dass jemand anderem ihr Charakter so gut gefällt.
Im Uebrigen hat sie zu mir gesagt, dass sie Meiko auch ziemlich suess findet :)
Alex ist also ihr Homie und Sasha ihre #Bestö, Yin ihr Brudi. Alles klar :D
Gut, das kann ich mir gut merken ;)
Danke schon mal an dieser Stelle also.

Danke also, meine Liebe Ari, fuer dein tolles Review.
Ich hab mich echt darueber gefreut, dass du dir dieses Mal echt so viel Muehe gegeben hast.
Wunderbar. Ich liebe solche Reviews *-*
Danke fuer dein tolles Lob, mit welchem dieses Review ja echt durchzogen ist und mein Ego noch weiter pusht.
so weit, ich habe das Gefühl zu fliegen. Ehrlich.

Trink mal weiter deinen Kakao und wir lesen voneinander, meine Suesse
xoxo
Jenn ♥
16.10.2014 | 20:10 Uhr
Sooo, da wollen wir auch mal wieder ein paar Zeilen für dich schreiben.
Also zu den letzten Kapi´s an sich muss ich sagen, dass mir die Charaktere, die ich sonst nicht so mag *bittet um Verzeihung*, eigendlich recht sympathisch waren.
Und bei Sash hatte ich echt Tränen in den Augen.. Die Alte Frau ist soooo süß und dann stirbt die?! :( Finde ich ja mal mega kacke... Aber zum Glück war´s dann hinterher nicht mehr so traurig und ich musste viel lachen (natürlich leise, sonst hätte ich alle geweckt.. du weißt ja xD).
Und Yin.. Herrje.. meine arme kleine.. :/ Die hat´s schwer... Son strengen "Vater" , auch noch nen arroganten Akashi und eifersüchtige Mädels.. Bin da auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht!!! *-*
Also schreib schnell weiter damit ich bald wieder schmachten kann! :D <3

Ganz viel Liebe an dich meine Schwester! :*


Sooo und mit wem sich Yin gut versteht und mit wem nicht.. Hmmm

Sie mag Sash, Meiko, Erwin& Yuu .... Ach und Alex auch ein wenig, die beiden teilen sich ja ein "Hobby" (die Hunde) und kommen aus dem selben Land..
Naja und mit Sayuri versteht sie sich nicht ganz so gut aber respektiert sie und Cat mag sie nicht ganz so.

Soo Tschö mit Ö meine Liebe!

Antwort von sugasbitch am 16.10.2014 | 20:17 Uhr
Ach, meine suesseste Suesse.
Nein, du hast niemanden vergessen es sind alle aufgezaehlr

Und somit werde ich dir auf dein Review antworten :*
Danke dir noch einmal fuer dein Lob.
Es ist immer wieder suess Reviews von dir zu bekommen, da ich deine Lobpreisungen ja meistens auch per SMS oder auch mündlich erhalte :)

Weine nicht. Jeder muss mal sterben. So ist das leider.
Und ich beeile mich, damit du bald wieder schmachten kannst ♡♡

Hab dir lieb, mein liebstes Schwesterlein ♡♡
16.10.2014 | 17:01 Uhr
Sie mag am meisten Erwin und Yumi. Dir anderen findet sie ok.

Und das Kapitel War mal wieder der Hammer ich liiiiiiiiiieeeeeeeebe deinen Schreibstil x3

LG sweety :3
16.10.2014 | 14:45 Uhr
Guten Tag, meine Liebe.

Nun, ich habe soeben die neuen Kapitel gelesen und muss sagen...
Wieso schreibst du nur so gut?! Wieso?! Ich hasse die Ich-Form, aber du bringst mich grade dazu, sie zu mögen! Ich hasse dich dafür.
So. Nun zu dem Inhalt der Kapitel. Du hast die Charaktereigenschaften wieder so treffend beschrieben, so weit ich dies halt beurteilen kann. Aber ich denke, alle sind sehr zufrieden, mit ihren Charakter. So wie ich es mit meinem bin.
Irgendwie tut mir Sasha leid. Und ich bin normalerweise nicht so der Typ, der Mitleid empfindet. Wirklich nicht.
Aber Sasha tut mir wirklich leid. Du hast ein gefühlsduseliges Monster aus mir gemacht!

Also, ich hoffe ja, dass Sahsa es nicht allzu schwer hat und dass du schnell weiter schreiben mögest,
Deine Yumi C.

Antwort von sugasbitch am 16.10.2014 | 15:32 Uhr
Hallo, meine Suesse Yuu,

und wieder verspüre ich einen Anflug von groesster Genugtuung.
Dein Lob geht stets runter wie Oel und ich bin immer vollkommen zufrieden, da du meine groesste Kritikerin bist.
Und das war nicht Negativ gemeint, du kennst mich ^-^
Ich freue mich, dass ich deinen Charakter gut umsetzen kann und das du langsam Gefallen an der Ich-Form findest.
Du gefuehlsduseliges Monster <3
Du hasst mich? Ich bin untroestlich, ehrlich.

Danke also, fuer dein tolles Review und das darin enthaltende Lob, welches mein Ego immer wieder auf's Neue pusht.
herzlichst und hochachtungsvollstens,
Jenn
Jackyna (anonymer Benutzer)
16.10.2014 | 09:03 Uhr
Morgen :)

Jei, gleich zwei neue Kapitel :)
Irgendwie mag ich die Yosenkapitel, und die von der Too am liebsten...
Alex hast du super dargestellt, und Meiko mag ich auch richtig gerne :D
Ich mag glaube ich alle außer Cat echt gerne, was ja schon irgendwie fies ist...
Also dann, liebe Grüße, Jacky

Ps. Ich glaube (wegen der Frage) Alex geht es da wie mir

Antwort von sugasbitch am 16.10.2014 | 15:33 Uhr
Halloele,

ja, ich dachte, dass ich mich irgendwie revanchieren muss, da ich so lange nichts mehr geschrieben habe.
Außerdem konnte ich so oder so nicht schlafen, was ich genutzt habe um noch ein bisschen zu schreiben.
Da ich ja nicht vor produziere, was ich mir vielleicht angewoehnen sollte, war die Pause doch ein wenig lang.
Zu lang, wie ich finde.
Danke also auch fuer die Antwort auf meine Frage :)
Ja, man kann ja nicht jeden moegen, aber das habe ich dir ja schon einmal geschrieben :)

xoxo
Jenn
15.10.2014 | 22:18 Uhr
Oh yayyy neues Kapi, hachja ich glaube es ist jetzt ein offenes Geheimnis, dass mir die Yosen Kapis am meisten gefallen :'D
Jeder hat halt seine Favos xD
Alex und Meiko sind so toll zusammen und es ist schön, dass Alex sich ihr weiter öffnet :3
Himuro ist ein gaaanz lieber und joa, ihm gegenüber wird sich Alex ja sicher auch noch bald öffnen ^_^

Araki-Sensei ist toll, sie ist auch so frech und hätte auch von der Shinri stammen können xD
Ich liebe diese Frau *^*
Und Meiko als Point Guard find ich klasse und Araki hat ja recht, gegen die Shinri Mädels wäre es einfach besser, auch mal Alex und Meiko reinzulassen.
Am Ende wars traurig, dass Alex so heimweh hatte und dann das mit dem Hund :'(
Awww <3

Ah und Meiko hast du gut dargestellt, dass sie mit dem ganzen Luxuskram überfordert ist, das glaub ich auch.
Also jetzt sind alle Charas durch, auf in die nächste Runde <3

Gaaaanz liebe Grüße und Motivation von Ari-chan-chan <3

Antwort von sugasbitch am 15.10.2014 | 22:32 Uhr
YOSEEEN

*Fahne schwenk* *Gesicht in Yosen Farben bemal*
Ja, da ist die Yosen wieder
Tadaaaaa :)

Dass dir die Yosen Kapitel am besten gefallen, ist allgemein bekannt :3
Jaa, die alex und die Meiko passen ja eigentlich ziemlich gut zusammen, finde ich auch :3

Ich mag Araki-Sensei auch. Sie ist mir schon irgendwie sympathisch :D
Ich wollte mal wieder Alex' Hundeliebe mit einbringen :)
Sie liebt sie ja abgoettisch :3

Nicht das Meiko Sasha hinterher nicht mehr mag, sondern Alex?! :D

Und ja: Ich dachte mir, da Mei ja irgendwie aermlicher lebt, dass sie da unheimlich ueberfordert sein muss
stand zwar nicht in deinem Steckbrief, aber ich hab zwischen den Zeilen gelesen :D
Oder mir was ausgedacht. Es tut mir leid :D


xoxo
meine Liebste
und DANKE
Jenn ♥♥
15.10.2014 | 13:38 Uhr
Baguette Mädchen XD
Eingang geil.
Als ich heute morgen aufgewacht bin und das Kapitel gesehen habe hab ich luftsprünge gemacht x3
Es War sogar besser als das Kapi davor aber so genial ich liebe deinen schreibstil der ist so schön und angenehm zu lesen :3
Und Cat und Kagami haben gleich ihr erstes Date x3
Ich freue mich schon und mach immer weiter so :)
PS: Mal gucken was im Kino passiert ;)

LG sweety :3 und HDGDL :3

Antwort von sugasbitch am 15.10.2014 | 22:28 Uhr
Ja, dein Baguette-Maedchen :3

Danke, danke fuer dein tolles Lob.
Ich freue mich immer wieder ueber Rueckmeldungen dieser Art und dort ist es an mir
Freudig aus dem Bett zu springen, wenn ich denn drin liege :D

Jaaa, die Beiden treffen sich, hihi.
Wer weiß, ob Cat es vorerst ueberhaupt als Date ansieht hehe
und da Kagami ja ein Trampel ist..
wir werden sehen :3

xoxo
und DANKE!
Jenn
HDAL :*
15.10.2014 | 12:06 Uhr
Yay ein neues Kapi (:

Baguette-Mädchen xDD
Kagami ist echt genial und ja die arme Cat hat Angst, dass sie forever alone bleibt.
Dann haben die ja schon direkt das erste Date, wenn er mit ihr ins Kino will *..*
Ui ui ui Naja ihr Seelenverwandter ist aber irgendwie Kuroko xD

Ich freue mich schon sehr aufs nächste, denn dann gehts wieder auf zur YOSEN *das brüllt und eine Flagge rausholt*

Liebe Grüße
Ari
Jackyna (anonymer Benutzer)
14.10.2014 | 22:33 Uhr
Heyhoo!!!

Also, bevor ich deinen Schreibstil mal weider Lobe,
dir sage, das ich das Kapitel super fand,
und mich gefreut habe, wieder etwas von dir zu lesen,
ein paar andere Sachen:

> Erstens würde ich echt gerne wissen, wie so eine Frühschicht bei dir aussieht, also wann musst du da bei deiner Arbeit sein?
> Zweitens: Weißt du, was ein Elo ist??? Das ist eine megacoole Hunderasse, wir bekommen jetzt einen <3
> Wie dir vielleicht schon aufgefallen ist, hinterlasse ich meist nur zu jedem zweiten Kapitel ein Review. Das soll nicht heißen, das mir das Kapitel nicht gefallen hat, nur da ich in Reviews meistens das selbe schreibe, bzw. mich wiederhole, schreibe ich nicht zu jedem Kapitel etwas.

Nun zur Story:
Wie schon gesagt bin ich nicht unbedingt ein Fan der Französin, jedoch fand ich sie in diesem Kapitel recht sympathisch.
Haha, Kagami der Trampel XD Ich muss zugeben, ich bin mir nicht sicher, ob er ihren Namen wirklich wusste ^^
Das Kapitel war an sich echt super, und ich mag es, wie du die Zitate einbringst.
Das einzige, was mir nicht so gefällt, was aber einfach zur Person gehört, ist das Französische. Ich selbst lerne in der Schule Latein, und kann mit Französisch null anfangen.

Ich würde außerdem gerne mal wieder etwas von der Yosen High hören, ob von Meiko, oder Alex ist egal, oder etwas vom allseits geliebten Coach der Mannschaft :)

Liebe Grüße, Jacky

Antwort von sugasbitch am 14.10.2014 | 22:42 Uhr
Hallo, meine Liebe :)

Zu deiner ersten Frage:
Meine Fruehschicht beginnt um sechs Uhr. Ich muss also um Fuenf Uhr aufstehen und um sechs Uhr auch wirkklich anfangen zu arbeiten.
Meistens habe ich zwischen halb drei und drei Uhr Feierabend. Und dann zwanzig Minuten später zuhause. Daheim geht es dann weiter, denn der Haushalt macht sich ja nicht von selbst :D
Zu zwei:
Nein, ich kenne diese Hunderasse nicht. Ich Google die mal eben :) ...
Och, NEIN! Sind die NIEDLICH!!!
Ich beneide dich <3
Zu drei, obwohl dies ja eigentlich keine Frage ist:
Es macht nichts, dass du 'nur' zu jedem zweiten Kapitel etwas schreibst.
Es ist vollkommen in Ordnung und ich moechte ja niemanden zwingen :)

Man kann ja nicht jeden unbedingt toll finden, so ist das doch immer, oder?
Man hat Charaktere, die man mehr mag und welche, die man weniger leiden kann.
Das habe ich auch staendig.
Schoen aber, dass du, auch wenn du Cat nicht unbedingt leiden kannst, die Kapitel dieses Charakters trotzdem liest.
Ich muss zugeben, dass ich das bei einer MMFF ab und an nicht getan habe, da mich ein Charakter ueberhaupt nicht angesprochen hat.
Verwerflich, ich weiss.
Kagami ist ja wirklich nun ein absoluter Trampel und irgendwie musste ich das mit rein bringen. Ich mag diesen Fakt naemlich irgendwie :D
Ich selber kann auch kein Französisch, sondern nur Spanisch und ich bezweifle, dass die woerter, die ich mit eingebracht habe, vollkommen korrekt sind, aber das ist egal. Sie ist Französin, also wird auch was Französisches mit eingebaut. :3

Im uebrigen ist Alex als naechstes an der Reihe :3
Wenn alles gut klappt. kommt das Kapitel morgen abend :3

xoxo
und danke fuer dein Lob, meine Liebe
Jenn ♥
02.10.2014 | 06:07 Uhr
Sooo 50. Review meine Liebe :D
Also das war wie immer schön geschrieben. Ich konnte mir so richtig diese ganzen monotonen Stimmen vorstellen hihihi. Naja und das sie sofort am ersten Tag für alle backt... ähhh... geht's noch? :D
nunja mal sehen wie es bei den beiden so weiter geht ;)

Soo haun se rein ich muss mich mal fertig machen für die Schule :D :*
01.10.2014 | 20:45 Uhr
Hey du :3

Also ich hab Meiko ja schon vom ersten Moment gemocht die ist voll süß mit ihrer Mutter liebe x3
Und Murasakibara ist einfach der beste mit seinem durch die Haare wischen. Die beiden sind ja sooo süß zusammen. Tolles Pairing ^^

Und zu deinem Schreibstil..........der ist einfach geil. Du schaffst da so zu sagen eine Welt die man sich vor Augen so richtig vorstellen kann. Das ist einfach der Hammer. Und das mit dem Backen, also ich glaube ich wäre schon längst auf meinem Bett zusammen gekracht wenn ich soviel backen müsste. xD
Ich glaub ich muss die mal besuchen kommen in deiner Geschichte ich will auch Kekse. Danke du jetzt hab ich heiß Hunger auf Muffins und Kekse x3

LG und HDL sweety :3

Antwort von sugasbitch am 01.10.2014 | 21:14 Uhr
Huhu :)

Na, wenn ich ehrlich bin, hatte ich wirklich hunger auf Kekse.
Na ja. Mehr auf Torte, aber ich hab da jetzt Lust zu ^-^
Ich fand, dass es ganz gut gepasst hat, da Atsushi ja so ein suesszahn ist und Meiko sehr gerne backt ^-^

Ich danke dir sehr fuer dein Lob, ich freu mich da immer so irre drueber, das glaubst du mir nicht.
Danke danke danke ♡
Hdl
Jenn ♡ ♡ ♡
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast