Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Firiel
Reviews 1 bis 25 (von 142 insgesamt):
23.01.2021 | 14:18 Uhr
Ich bin über diese FF gestolpert und kann gar nicht mehr aufhören.

Bitte,bitte schreib weiter,dein schreibstil lässt einen gar nicht mehr aufhören und die Story ist echt genial

Antwort von Firiel am 23.01.2021 | 14:20 Uhr
Oh hey
Freut mich, dass dir meine Geschichte gefällt ^^;
Ich versuche es, glaub mir, ich hab schon am nächsten Kapitel geschrieben

Lg
10.01.2021 | 13:44 Uhr
Hey!

Freu mich, dass es weitergeht!
Ich warte gespannt auf das nächste Kapitel.

LG Madam

Antwort von Firiel am 10.01.2021 | 22:44 Uhr
Hallo und entschuldige die späte Antwort. Ich hab schon gesehen gehabt, dass du ein Review geschrieben hast und glaub mir, ich hab mich wirklich sehr darüber gefreut.
09.01.2021 | 22:58 Uhr
Hi,
Ich bin es nochmal. Schon nach dem Lesen der ersten beiden Sätze ist mir klar geworden, dass ich die Handlung gar nicht mehr zu 100% weiß, weil das letzte Kapitel so lange her ist. Deswegen werde ich wohl die Fanfiktion nochmal von Anfang an lesen - nicht das ich darüber besonders traurig bin, ich freue mich schon darauf. ^^
Hoffentlich kann ich mich auch noch auf weitere Kapitel freuen.
LG Pati
PS zum Glück ist morgen Sonntag und ich habe den ganzen Tag nichts vor, außer lesen

Antwort von Firiel am 09.01.2021 | 23:01 Uhr
Heyho nochmal zurück xD
Kein Problem, ehrlich.
Wie im Nachwort zu lesen ist, musste ich selbst nochmal reinlesen um mich wieder in die Handlung reinzufuddeln. Du bist da also ganz gewiss nicht alleine. Ich hoffe das Lesen wird dir genauso viel Spaß machen, wie mir.

Nochmal viel Spaß dabei

LG
Firiel
09.01.2021 | 22:46 Uhr
Boar ich hab so lange auf dieses Kapitel gewartet und schon gar nicht mehr gerechnet dass es überhaupt noch kommt. Aber das Warten hat sich gelohnt und mein Abend ist gerettet, denn jetzt werde ich dieses Kapitel lesen
Danke dafür !!!!
Ich liebe diese Fanfiktion. Ich hab schon die alte Version gemocht, aber die Neuauflage ist so viel besser

Antwort von Firiel am 09.01.2021 | 22:51 Uhr
Heyho,
Das Review freut mich wirklich sehr und auch, dass du noch ein Leser der ersten Version bist, sagt viel :) Dann bist du ja schon ziemlich lange mit dabei und da muss ich erstmal sagen... WOW, vielen Dank ^^;
Ich wünsche dir einen schönen Abend und viel Spaß beim Lesen

LG
Firiel
07.07.2019 | 19:16 Uhr
Sehr schönes Kapitel. Und ich bin super reingekommen trotz der ewig laangen Pause. Hab die Story fast vergessen. Aber schön dass es noch weitergeht.

lg
caro

Antwort von Firiel am 07.07.2019 | 19:30 Uhr
Freut mich das zu hören und auch dass dir das Kapitel gefallen hat.

LG
21.02.2019 | 00:17 Uhr
Hey!

Wow, die Story ist fantastisch.
Ich finde deinen Schreibstil so spannend!
Schade, das die Geschichte pausiert.

Ich hab mal den Rest der Story gegoogelt, aber ehrlich gesagt gefällt mir die Überarbeitung besser! :)

LG Madam

Antwort von Firiel am 21.02.2019 | 00:27 Uhr
Danke für dein Review ich freue mich immer über Feedback.
Ja, ich mag die Überarbeitung auch mehr ;) sonst hätte ich es ja nicht gemacht
12.02.2019 | 13:04 Uhr
Hallo, klar interessiert es mich brennend wie es weiter geht. Hab jetzt deine Fortsetzung angefangen zu lesen aber da ist halt einiges nicht ganz so schlüssig... Wünsche dir für deine BA viel Glück. Liebe Grüße
11.02.2019 | 06:36 Uhr
Hallo, ich finde deine Geschichte wirklich wahnsinnig spannend. Dein Schreibstil ist richtig fesselnd. Leider pausiert die Geschichte seit letztem Jahr. Ich hoffe du findest wieder deine Muse und bringst die Geschichte zu Ende. Ich wüsste auf jeden Fall zu gerne wie es weiter geht :-)

Antwort von Firiel am 12.02.2019 | 11:21 Uhr
Hey,
vielen Dank für dein Review^^
Ich hab ehrlich gesagt nicht mehr damit gerechnet, hier noch irgendeine Art von Feedback zu bekommen, als kann man schon sagen ich habe mich sehr gefreut :D
Es ist schön, dass meine Geschichte noch bei Leute anklang findet, auch wenn sie pausiert. Ich muss sagen die Muse hat mich nie wirklich verlassen, aber da ich kurz davor stehe BA zu schreiben, kommt wegen dem Lernen für die letzten Klausuren das Kreative ein wenig zu kurz.
Wenn du wirklich wissen möchtest wie es weitergeht, diese Geschichte ist wie bereits irgendwann im Prolog mal erwähnt eine Neuauflage eines älteren Werkes, das man auf anderen Seiten lesen kann, auf die ich dich gern verweise so du es denn möchtest.

Ich wünsche dir einen schönen Tag

LG
Firiel
01.08.2017 | 14:22 Uhr
Habe soeben den Prolog und das erste Kapitel gelesen. Dein Schreibstil ist wirklich klasse. Ich war echt froh, als ich gelesen habe, dass Thor gekommen ist um Loki's Leben zu retten. Oh je, jetzt ist er ja genauso hilflos wie Thor als er keine Macht hat. Mal sehen wie das noch enden wird. ;) Ich bin schon gespannt. ^^

Beste Grüße Alphawolf7
30.07.2017 | 23:26 Uhr
Yay,

Es geht weiter.
Ich finds klasse. Schön, dass du das 'Kennenlernen' ausgebaut hast. Der Antrag war bestimmt romantisch.
Warte schon aufs nächste Kapi.

LG
Rukia
Pulse (anonymer Benutzer)
18.03.2017 | 15:50 Uhr
Auch wenn ich lediglich das überarbeitete, der Geschichte gelesen habe... respekt! Sie ist unglaublich gut geschrieben und man kann sich prima in die Charaktere hineimversetzen.
Auch die Story bleibt nachvollziebar, weshalb ich mich schon sehr auf (hoffebtlich) bald folgende Kapitel freue! :)
LG

Antwort von Firiel am 19.03.2017 | 15:47 Uhr
Vielen Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut! :)
LG
Firiel
OnlyMarta82 (anonymer Benutzer)
03.01.2017 | 20:42 Uhr
Hallo,
habe erst heute diese tolle Story gefunden und bin schon süchtig!
Bitte mach so weiter!

LG
Marta
20.09.2016 | 13:28 Uhr
Huhu :)

Ich habe mich total gefreut, als ich gesehen habe, dass es ein neues Kapitel gibt :) Ich hatte beinahe schon Entzugserscheinungen :)
Mir hat das neue Kapitel wieder sehr gut gefallen, auch wie du die Verbindung zwischen Thor und Loki beschreibst und Thor quasi mitfühlt, wie Loki gequält wurde. Ich finde, dass zeigt erst die richtige Verbindung zwischen den beiden Brüdern und auch das göttliche spielt da gut mithinein. Zumal das ja zeigt, dass in Thor auch etwas magisches steckt, sozusagen. Auch die Begründung, warum Jane, Darcy und Loki an einen anderen Ort sollen, ist sehr schlüssig und es passt auch, dass Thor diese Idee hatte und zuerst mit Tony abspricht. Die Grundzüge zum alten Kapitel sind natürlich geblieben, aber so eine Überarbeitung ist wirklich nicht schlecht und ist dir auch hier wieder super gelungen.
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und verbleibe mit lieben Grüßen
Shug
PS ich hoffe, du hattest einen schönen Urlaub und da kann der Laptop ruhig mal ausbleiben :)
26.08.2016 | 09:23 Uhr
Guten Morgen!

Finde es wird Zeit, dir endlich was zu hinterlassen. Lese ja schon von Beginn an mit und muss gestehen, ich schwächle immer wenn es an die Reviews geht. Unverzeihbar!

Muss schon sagen, dein Schreibstil ist wirklich gut und deine Version von Thor gefällt mir. Die ganze Fanfiction ist spannend und macht Lust auf mehr. :D
Danke dafür! :*

Bis dann Marina
25.08.2016 | 10:33 Uhr
Huhu :)
Mir hat das neue Kapitel auch wieder sehr gut gefallen, auch das es diesen Dialog mit Phil Coulson gibt. Alles wirkt auch irgendwie überlegter, wenn alle im Tower zusammensitzen und alles besprechen. Ich finde es auch schön, dass Pepper schon dabei ist und ein bisschen die mütterliche Rolle übernimmt und alles organisiert (Gäste etc). Auch die Beschreibung von dem Sturm drauen ist echt gelungen und welchen Unterschied es zu Thors Stürmen gibt. Mach weiter so und ich freue mich aufs nächste Kapitel :)
Liebe Grüße
Shug
23.08.2016 | 22:04 Uhr
Hey,

Ich fands echt toll.
Süß, wie Tony sich über den Nachwuchs gefreut hat.

Naja, als Elfensprache ist irisch denk ich gar nicht so schlecht. Vielleicht auch eher Gälisch. Ich find das klingt schon so n bisschen Elfisch. Oder auch 'Altenglisch'. Ich weiß nur nicht ob es dazu iwo Hilfe/Unterlagen gibt.
Sonst könnte man ja bei Tolkien abgucken. Der hat ja sogar über die Grammatik und so für seine Elfensprache ausführlich berichtet.

LG
Rukia
09.08.2016 | 20:01 Uhr
Hey :)
Ich habe die alte Version verschlungen und finde die "neue" Version auch richtig gut. Das Kapitel fand ich besonders gut, weil du Thors "brutale" Seite sehr gut rüber gebracht hast. In vielen Geschichten wird er oft total harmlos beschrieben, obwohl er ja (laut Mythologie ) aufbrausend und unbeherrscht ist. Von daher fand ich das mal eine willkommene Abwechslung. Auch das er im Rausch sogar gegen seine Kollegen kämpft. Das unterstreicht das "Krieger sein" richtig. Ich kann zwar Wanda und die "neuen" Avengers nicht wirklich leiden, aber bei dir waren eh meine Lieblinge im Vordergrund :) mach weiter so, finde ich sehr gut, dass du dir solche Mühe gibst und während Lernen / Uni zu schreiben ist doof, dass kenne ich :(
Bis dann und liebe Grüße
Shug
30.05.2016 | 17:56 Uhr
Hey,

War mal wieder super. Ich wünschte du würdest öfter als einmal die Woche hochladen. :D

LG
Rukia
24.05.2016 | 02:28 Uhr
Oh, wie fies.

Cliffhanger an dieser Stelle. Bin so gespannt wie du das umschreibst.

Hoffe die Woche ist schnell um.

Im Übrigen hast du an den Stellen wo Tony Loki droht Spielball für Hulk zu werden und wo Loki von Thanos Drohung erzählt Satzzeichen und ein Teil vom Satz vergessen. Da fehlt ein wenig der Sinn im ganzen.

LG
Rukia
Reno VII (anonymer Benutzer)
15.01.2016 | 21:43 Uhr
Hallöchen!

Ja, ich gebe zu, es hat wieder ein wenig gedauert, aber ich muss ja endlich mal wieder ein bisschen aufholen. Immerhin bin ich doch immer so gespannt, wie es weiter geht! :-)

Klar, dass Darcy erst einmal alles andere als begeistert ist. Ich kann sie sehr gut verstehen. Schließlich ist ja davon auszugehen, dass das nicht so ganz ernst gemeint ist und wen würde so etwas dann nicht furchtbar durcheinander bringen?
Obwohl man auch das Gefühl bekommt, dass sie es so dramatisch nicht sehen müsste, weil man sich beim Lesen eben doch auch schnell auf Lokis Seite stellt. Dennoch ist gerade der Schluss sehr aufschlussreich... (klingt jetzt irgendwie schräg, aber was soll's?) Was ich meine ist, dass Darcy nun einen wirklichen Grund hätte, Loki nicht leiden zu können. Noch mehr als zuvor und dass eben genau das nicht der Grund ist und sie tatsächlich vorurteilsfrei sein möchte, kann man ihr eigentlich nur hoch anrechnen.

Mir hat auch das Gespräch zwischen Thor und Loki gefallen, wie du das aufgebaut hast und die Idee, die Feuerdämonen mit einzubringen, die finde ich gar nicht schlecht. Schließlich bieten neun Welten ja viel Potenzial, ein bisschen weiter rumzuspinnen.

Jetzt bin ich natürlich wieder furchtbar gespannt darauf, wie Darcy sich nun entscheiden wird und werde sofort weiterlesen! o.O

Liebe Grüße,
Mielikki
Reno VII (anonymer Benutzer)
26.10.2015 | 19:00 Uhr
Hallöchen,

so, ein Kapitel habe ich dann doch noch geschafft! :)
Eigentlich mag ich an dieser Stelle noch gar nicht aufhören, weil ich natürlich unbedingt wissen will, wie es mit den beiden jetzt weiter geht. Da kann ich eigentlich nur sagen, dass mir dieses Kapitel auch wieder gut gefallen hat.

Die Stimmung hast du schön getroffen und gerade die Gefühle und Gedanken gefallen mir hier immer sehr gut. In Gedanken habe ich dieses Werk jedenfalls schon verfilmt. :D Vor allem ist es schön, dass man die Charakter in ihren Worten und Handlungen auch fast jedes Mal sofort erkennt.

Hach, ich kann gar nicht richtig was schreiben, weil ich eigentlich nur noch wissen will, wohin das mit Loki und Darcy führt, aber da werde ich mich wohl noch ein klein wenig gedulden müssen. Ich hoffe, ich hab diese Woche noch mal Zeit hier reinzuschauen!

Liebe Grüße,
Mielikki
Reno VII (anonymer Benutzer)
26.10.2015 | 18:58 Uhr
Hallöchen,

wieder ein furchtbar interessantes Kapitel. Ich liebe ja auch in jedem guten Film die Stelle, an dem sich alle darüber Gedanken machen, was passiert ist und warum es so sein könnte, wenn es so viele Fragezeichen gibt und am Ende irgendwie alles ganz anders kommt, als man gedacht hat. Ich bin schon sehr gespannt, wie du einen damit überraschen wirst. :)

Mir hat auch gut gefallen, wie du hier die Gefühle der einzelnen so verdeutlicht hast. Das war sehr anschaulich und gut nachvollziehbar. Und immer wieder schön, welche Fragen du damit auch aufwirfst, in welche Richtung sich das weiter entwickeln wird.

Vielleicht ist es wirklich nicht die verkehrteste Idee, alles trotzdem wie geplant stattfinden zu lassen, auch, wenn da natürlich eine Menge Zweifel aufgeworfen wurden. Das zeigt ja nur wieder, wie wichtig Kommunikation ist. ;) Aber ich sehe es mal als ein weiteres, gutes Zeichen, dass Loki sich dazu durchringen konnte, Jane mal direkt zu fragen. Ich gehe mal davon aus, dass es Loki weniger bewusst ist, aber das tut man eben nur, wenn einem eine Person wirklich wichtig ist. Daher bin ich was das betrifft auch schon sehr gespannt, wie es mit den beiden weiter geht.
Wenn ihr Anblick ihm schon den Atem verschlägt, ist es doch nicht das schlechteste Zeichen. :D

Liebe Grüße,
Mielikki
Reno VII (anonymer Benutzer)
26.10.2015 | 18:58 Uhr
Hallöchen,

also, das Kapitel erinnerte mich doch sehr an meine frühe Teenagerzeit, wenn ich mich geweigert habe, mit meinen Eltern irgendwo hin zu fahren und eigentlich auch nur in Ruhe gelassen werden wollte. Okay, ich hab davor nicht versucht jemanden umzubringen, ich hatte dann nur immer schnell nicht ganz ernst gemeinte Mordgedanken. In jedem Fall kann ich es sehr gut nachvollziehen, dass Loki sich derart zurückzieht und eigentlich nichts mit den anderen zu tun haben möchte. Allerdings wird auch Thors Intension dahinter immer wieder schön deutlich und man versteht, warum da kein Weg dran vorbei führen kann.

Wie Jane dann Darcy überredet, fand ich auch niedlich. Es ist schön, dass die beiden so ein freundschaftliches Verhältnis zueinander bekommen haben, aber solche Erlebnisse schweißen eben auch zusammen.

Da bin ich jetzt mal gespannt, ob die Party ihren geplanten Lauf nimmt und vor allem, was da in Washington passiert ist. Schön, dass jetzt solche Rätsel aufgeworfen werden und dem ganzen noch mehr Spannung verleihen. Da muss ich ja gleich weiter machen! =)

Liebe Grüße,
Mielikki
Reno VII (anonymer Benutzer)
26.10.2015 | 18:57 Uhr
Hallöchen,

meine Güte, wo bleibt die ganze Zeit immer?
Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt mal wieder zu Wort melde. Dafür aber richtig und mit ganz viel Zeit im Gepäck. ;)

Mir hat das Einkaufen mit Loki ziemlich gut gefallen. Das war richtig schön anschaulich und du bringst an den richtigen Stellen wieder Gedanken, Gesten und Gefühle an, die einfach so herrlich passend sind und helfen, sich das Ganze noch besser vorzustellen.

Ja, da bekommt man langsam wirklich Angst, dass Darcy im entscheidenden Moment einknicken könnte, aber irgendwie vertraue ich ihr da, dass sie das trotzdem hinbekommen wird. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt drauf, wann und wie es dazu kommen wird, denn irgendwann wird Loki ja wohl etwas versuchen, denn ganz zufrieden ist er mit seiner Situation ja nicht, allerdings ist eben auch nicht zu übersehen, dass sich bei ihm auch schon etwas verändert.

Interessant fand ich auch, wie du das Ian-Problem gelöst hast, denn dass war ja am Ende des zweiten Filmes doch recht deutlich, dass sich da die große Liebe anbahnt. Aber nun gibt es eine Antwort darauf, weshalb Ian nicht mehr aktuell ist.

Hat mir auf jeden Fall wieder gefallen, da muss ich doch gleich weiter lesen! =)

Liebe Grüße,
Mielikki
Klxnx (anonymer Benutzer)
10.09.2015 | 06:20 Uhr
OMG, du hast so ein großes Talent zum schreiben, mir hat das lesen jetzt sehr viel Spaß gemacht. Deine story ist super schön, gut durchdacht und derbe witzig ;D. Man sollte deine story verfilmen.
LG Klxnx
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast