Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Drakorn
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
25.01.2017 | 16:33 Uhr
Hey Drakorn :D,
ich bins - smile. ICh find es echt schade, dass ich die einzige bin, die dir ein review schreibt. Die Geschichte hat eigentlich mehr verdient. (-.-' ich hab auch gefühlt 2 monate später entdeckt, dass du noch eine Geschichte geschrieben hast...)
Irgendwie hat mich das voll geschockt mit den Antekas. Ich konnte voll mit Lyria mitfühlen. Ich finds toll das du mal so ne Geschichte geschrieben hast. Mir ist das in MH nämlich auch aufgefallen. Die Questinfo, also was die Leute immer sagen dazu ist immer voll unnötiges Zeug. So was wie, "Ja, ich hätte gerne eine Schreibfeder mit Malfestio-federn" oder "Hmmm... Ich will ne Fete machen und brauche Snacks. Geh und bring mir rohes Fleisch!" Lauter solche Sachen. Voll selten ist es was, das den Tot eines "Monsters" wirklich wert ist. Da merkt man, das du dir das halt nicht einfach ausgedacht hast, sondern das das in MH halt wirlklich so ist und dass man auch meinen könnte, die Jäger aus MH jagen für Geld, wenn man sich den Lohn anschaut. Ich bin da voll deiner Meinung (und hab deshalb jedesmal wenn ich MH spiel ein schlechtes Gewisssen, gegenüber den Monstern!).
Aber ich hätte die Jäger zum Schluss nicht umbebracht... dann täten sie mir nämlich auch leid. Auch wenn sie scheiße waren.

In jedem Fall tolle Geschichte! Danke fürs Schreiben!
LG - smile
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast