Autor: Peggy-Padouk
Reviews 26 bis 50 (von 183 insgesamt):
08.05.2015 | 11:02 Uhr
zu Kapitel 38
Hey danke für deine Antwort :)

Dir also auch noch gute Besserung ❤


Und OMG ich freu mich so das es weitergeht :)
Viele brechen ja einfach in der Mitte ab :-( aber du nicht ❤

Antwort von Peggy-Padouk am 08.05.2015 | 18:00 Uhr
In der Mitte abbrechen funktioniert bei mir ja gar nicht mehr ;) Es sind ja nur noch 2-4 Kapitel die ich schreiben werde zu dieser Geschichte. Wir habe die Mitte also schon weit hinter uns gelassen. Ich habe heute wieder ein wenig am Kapitel geschrieben und es sieht so aus, dass ich damit tatsächlich morgen fertig sein könnte. Auf jeden Fall wird dieses Wochenende wieder etwas Neues kommen - soviel kann ich schon verraten... ;)
preiselbaerle (anonymer Benutzer)
07.05.2015 | 21:08 Uhr
zur Geschichte
Das freut mich sehr ! :-) )
Ich mein natürlich das mit weiterschreiben nicht mit Bronchitis ! Dafür wünsche ich dir gute Besserung ! ! !
Will bzw wollt dich damit auch nicht stressen , sondern mich nur mal melden damit du nicht am ende noch denkst das Interesse hätte nachgelassen !

Lg und nochmal gute Besserung ! ;-)

Antwort von Peggy-Padouk am 08.05.2015 | 18:03 Uhr
Und ich mich erst.. Du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr ich vermisst habe zu schreiben. Erst ging es nicht wegen der Zeit, dann wegen der Krankheit. Jetzt hab ich mich aber soweit wieder erholt, dass ich mich in der Lage fühle etwas länger am Rechner zu verweilen... Bin heute wieder sehr gut voran gekommen. Es wird dieses Wochenende also endlich wieder ein neues Kapitel kommen... :) Ich freu mich schon sehr auf eure Reviews und bin gespannt, was ihr vom neuen Kapitel haltet... ^^

lg
preiselbaerle (anonymer Benutzer)
07.05.2015 | 11:56 Uhr
zur Geschichte
Hallo peggy ,
wollt mich nur schnell melden um dir zu schreiben das ich hoffe das du weiterschreibst ! (Hab festgestellt das leider viele der Fanfictionautoren einfach mittendrin aufhören )
Lass dir die Zeit die du brauchst , ich schau (seit neuestem in ja in josephines eigener Abteilung :-) ) einfach weiterhin täglich nach ob du dazugekommen bist weiterzuschreiben .

Lg preiselbaerle

Antwort von Peggy-Padouk am 07.05.2015 | 18:35 Uhr
Hallo :)

Lieben Dank für dein Review. Du musst dir keine Sorgen machen. Ich höre nicht einfach mittendrin auf. Bei mir lang es wirklich nur an der Zeit. Ich lieg seit zwei Wochen mit Bronchitis runter und hatte gestern das erste Mal wieder Kraft an meinem Rechner zu arbeiten. Heute habe ich bereits drei Seiten vom neuen Kapitel ausformuliert. Wenn es morgen wieder so gut klappt, schaff ich zum Wochenende das neue Kapitel hochzustellen. Ich will mein Glück oder meine Gesundheit aber nicht herausfordern, also kann ich nichts versprechen. Ich arbeite aber auf jeden Fall wieder an dem neuen Kapitel.
Coraa (anonymer Benutzer)
05.05.2015 | 10:16 Uhr
zu Kapitel 24
Hey, also ich wollte dir mal sagen, dass du einfach geil schreiben kannst.
Ich bin momentan krank und wollte gestern Abend eigentlich zeitig schlafen gehen und suchte mir noch schnell eine Geschichte raus, die interessant klang ( das war so gegen halb 10 ).
Ich fand deine und dachte mir, 1-2 Kapitel sind genug, dann schläfst du.

2 Uhr 45 ist mir das Handy aus der Hand gefallen, weil ich so müde war, aber nicht aufhören konnte mit lesen.

Einfach der Hammer :)

Auch wenn ich schon gelesen hab, dass du momentan nicht so viel Zeit hast, hoff ich, dass es bal weitergeht ❤


LG Cora

Antwort von Peggy-Padouk am 07.05.2015 | 18:43 Uhr
Liebe Cora,

das ist eines der tollsten Reviews, die man überhaupt bekommen kann. Ich kenn selber Geschichten, die man einfach nicht beiseite legen kann. Es freut mich sehr, dass meine Geschichte für dich dazu gehört... :) Ich bin selber gerade krank, wünsche dir also gute Besserung! Heute habe ich nach langer Zeit endlich wieder ein wenig am neuen Kapitel gearbeitet. Vielleicht musst du also gar nicht so lange auf das neue Kapitel warten. Trotzdem vielen Dank für die Geduld... :)

lg Peggy
19.04.2015 | 16:14 Uhr
zu Kapitel 1
Habe mir in den letzten 2 Tagen nochmal die komplette Staffel Josephine Klick angeguckt und deine FF zum dritten Mal durchgelesen. Jetzt freue ich mich um so mehr auf ein neues Kapitel. Ich versuche immer noch drauf zu kommen, wie es weitergehen könnte aber du bist einfach undurchschaubar ;)
LG Henriette
preiselbaerle (anonymer Benutzer)
15.04.2015 | 22:28 Uhr
zur Geschichte
Hallo ? Bist du verschollen ? ;-( oder hat dich die technik ganz verlassen ? ; -) ?

Lg preiselbaerle (würd mich wirklich sehr freuen wenns weitergeht )

Antwort von Peggy-Padouk am 16.04.2015 | 09:55 Uhr
Huhu, ja momentan bin ich ein wenig verschollen und irgendwie auch untergetaucht. Den Wust an Aufgaben, den es zu bewältigen gilt, hat mich selber plötzlich und ohne Vorwarnung angegriffen. Aber ich gebe mich natürlich nicht geschlagen und kämpfe mich da durch. Ich kann nur versprechen sobald ich wieder Zeit habe weiterzuschreiben. Der Plot steht ja, es muss "nur" noch ausformuliert werden. Momentan schaff ich aber gerade bei einem streng durchgeplanten Tag 6 Stunde Schlaf. Den kann ich leider nicht noch kürzen ^^

Ich bitte die Verzögerung zu Entschuldigen und Danke für die Geduld.

lg Peggy
09.04.2015 | 07:51 Uhr
zu Kapitel 1
Hay :)

Wann schreibst du endlich weiter :)) das ist so eine tolle spannende Geschichte bitte schreib bald weiter :))

Antwort von Peggy-Padouk am 16.04.2015 | 09:57 Uhr
Liebe Madeleine,

ich schreibe so schnell wie möglich weiter. Momentan hat das Studium und ein paar weitere Projekte aber voran. Sobald da die Hochphase überwunden ist schreibe ich weiter. Könnte also noch 1-2 Wochen dauern. Danke für deine Geduld! :)

Liebe Grüße, Peggy
HenrietteSophie (anonymer Benutzer)
01.04.2015 | 21:06 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Peggy,
bin wie immer mal wieder unglaublich neugierig wie es weiter geht. Gerade jetzt wo ich Ferien habe, gucke ich fast noch öfter nach einem neuen Kapitel als sonst. Ich überlege zwischendurch immer wie es wohl weiter gehen könnte aber ich habe nicht genug Vorstellungskraft um in deinen Kopf reinzugucken ;)
Herzallerliebste Grüße :)

Antwort von Peggy-Padouk am 02.04.2015 | 11:54 Uhr
Liebe Henriette,

für mich ist es ein wahnsinniges Kompliment, dass du nicht erahnen kannst, wie es weitergeht. Vorhersehbarkeit ist bei einer Geschichte ein Todesurteil... Wo würde sonst die Spannung bleiben ;) Unter normalen Umständen wär das Kapitel auch schon längst online. Aber momentan habe ich irgendwie WAHNSINNIGES Glück mit meiner Technik. Nachdem die Grafikkarte von meinem Rechner in den Ruhestand gegangen ist hat sich auch mein MacBook verabschiedet, wo alle Inhalte zu Kapitel 38 und auch alle restlichen Inhalte zu FF drauf waren. Er war leider nicht mehr reparabel und ich musste mir einen neuen kaufen. Die Daten konnten glücklicher Weise alle gerettet werden, aber es hat mich viel Zeit gekostet. Daher die Verzögerung. Ich hoffe über die Feiertage das Kapitel fertig zu schreiben und es dann zeitnah online zu stellen.

Vielen Dank für die Geduld :)
Liebe Grüße, Peggy
wivvy (anonymer Benutzer)
27.03.2015 | 20:41 Uhr
zur Geschichte
Hallo liebe Peggy,

... ich freue mich natürlich sehr auf ein neues Kapitel ... bin aber auch ein wenig traurig, da es nun wirklich zu Ende geht ... bis zum Herbst ist es noch soooooo....... lange hin ...

GLG Wivvy
Rosi (anonymer Benutzer)
25.03.2015 | 21:11 Uhr
zur Geschichte
Huhu-wir sind sooooooooo gespannt wie es weiter geht :)...
Wann geht es weiter :)?????????

Antwort von Peggy-Padouk am 27.03.2015 | 10:39 Uhr
Liebe Rosi... ^^

Ich arbeite gerade noch am neuen Kapitel. Ich muss mir im Moment dafür etwas mehr Zeit lassen. Gerade die letzten Kapitel sind immer wichtig. Daher brauch ich die Zeit um die nötige Qualität liefern zu können :) Ich kann also noch nicht sagen, wann es weitergeht, aber ich verspreche, dass ich das Wochenende ganz fleißig ein paar Stunden daran arbeiten werde. Ich hoffe im laufe der nächsten Woche das Kapitel online stellen zu können. Sorry für die Verzögerung.

Liebe Grüße, Peggy
preiselbaerle (anonymer Benutzer)
17.03.2015 | 21:00 Uhr
zur Geschichte
Liebe Peggy , ich bin begeistert !
Finds schön das Fritz geblieben ist , alles andere wär aber auch fies gewesen !
Bin schon gespannt auf die Antworten auf josephines Fragen (auch das hast du super hingekriegt )
Auf sowas wäre ich nie gekommen ! (Aber ich glaub genau deshalb schreibst du die Geschichte , und ich lese sie mit Begeisterung und ungeduld ;-) )
Danke ! ! !
Lg
HenrietteSophie (anonymer Benutzer)
17.03.2015 | 15:53 Uhr
zu Kapitel 1
Ich glaube, ich habe fast jeden Satz dreimal in mich aufgesogen...
Mal wieder unglaublich gut gewesen aber ich hatte auch nichts anderes von dir erwartet.
Auf die Idee, dass Fritz die Nacht bei ihr bleibt und doch nicht geht, bin ich persönlich so gar nicht gekommen aber ich lass mich immer wieder gerne von dir überraschen. Freue mich schon auf die nächste "Überraschung" und auf Fritz' Antworten.
LG Henriette
Wivvy (anonymer Benutzer)
17.03.2015 | 15:28 Uhr
zu Kapitel 37
Hallo Peggy,

... jetzt machst du mir aber Angst ... Hast du diesmal in meinem Kopf gewühlt? ;-) Ziemlich genau so spielt es sich in meinem Kopf ab ...

Man merkt, dass Fritz sich Josephine immer noch nicht sicher ist ... hast du sehr gut beschrieben ...

Nun bin ich ja schon gespannt auf die Erklärungen von Fritz ...! :-)

LG Wivvy
HenrietteSophie (anonymer Benutzer)
16.03.2015 | 15:15 Uhr
zu Kapitel 1
Ich hoffe deiner Schwester geht es wieder besser und du musst dir keine Sorgen mehr um sie machen.
Bis jetzt konnte ich noch gut auf das neue Kapitel warten, da ich auf Studienfahrt ja einigermaßen beschäftigt war aber langsam steigt die Spannung dann doch. Im Moment kann ich mir nämlich überhaupt gar nicht vorstellen wie es weitergeht. Aber ich weiß, du wirst da schon so deine SUPER Ideen haben.
LG Henriette

Antwort von Peggy-Padouk am 16.03.2015 | 22:27 Uhr
Liebe Henriette,

meiner Schwester geht es besser :) Vielen Dank für die Sorge darum.

Ich kann das mit deiner Ungeduld verstehen und es freut mich, dass ich auch zeitnah mit dem neuen Kapitel dienen kann. Kapitel 37 ist jetzt nämlich online. Viel Spaß beim Lesen. Liebe Grüße, Peggy
preiselbaerle (anonymer Benutzer)
12.03.2015 | 20:43 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo , wollt dir nur schnell schicken :

ICH FREU MICH SCHON AUF EIN NEUES KAPITEL ! ! !

aber lass dich nicht stressen !

Und deiner Schwester Gute Besserung !

Lg preiselbaerle

Antwort von Peggy-Padouk am 14.03.2015 | 10:00 Uhr
Hallo :)

Lieben Dank... Hatte heute Morgen erstmals Zeit wieder ein wenig an der Geschichte zu arbeiten. Ich bin guter Hoffnung, dass ich es zum Anfang der Woche online stellen kann.

Lieben Dank für die Geduld ;)

Lg Peggy
HenrietteSophie (anonymer Benutzer)
04.03.2015 | 11:52 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Peggy,
ich bin mal wieder nach einer Woche Wartezeit total gespannt und kann das neue Kapitel kaum abwarten. Ich hoffe du stellst es noch bis Freitag rein, da ich ab da eine Woche lang auf Studienfahrt bin und das Kapitel ungerne verpassen möchte.
Liebste Grüße Henriette :)

Antwort von Peggy-Padouk am 04.03.2015 | 22:43 Uhr
Hallo Henriette,

ich werde nicht schaffen die Geschichte bis Freitag online zu stellen. Ich bin übers Wochenende in London bei meiner Schwester gewesen und gerade erst wieder zurück gekommen. Sie war mit Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Daher hatte ich nicht wirklich meinen Kopf frei um an der Geschichte arbeiten zu können. Mir sind einige Tage für die Uni verloren gegangen, die ich nacharbeiten muss. Ich werde also erst Ende NÄCHSTER Woche (vermutlich) dazu kommen, das neue Kapitel online zu stellen.

Entschuldige die Verzögerung.
lg Peggy
26.02.2015 | 13:12 Uhr
zu Kapitel 36
Hey :)
Also zum letzten Kapitel fällt mir eins ein : Wow!
Ich hätte nicht gedacht, dass es jetzt doch so schnell geht. Da hats du mich echt überrascht^^
Aber es passt perfekt! Einfach toll!
Ich hatte die Situation genau vor Augen und die Dialoge sind wie immer einfach super charaktertreu!
Die Mischung aus Romantik und Spannung ist dir super gelungen.
Nicht zu kitschig aber trotzdem schön.
Jetzt bin ich gespannt wies weitergeht ;)
aber gleichzeitig bin ich traurig denn mit jedem Kapitel geht deine FF ein Stück weiter dem Ende zu...
Aber ich freu mich aufs neue Kapitel ;)
Lg nata :)
Wivvy (anonymer Benutzer)
25.02.2015 | 20:53 Uhr
zur Geschichte
Sorry ... tut mir leid mit deinem Dozenten ... ich hatte mir schon gedacht, dass du nicht GANZ in der Uni bist ... ;-)

Dann müssen wir wohl ein wenig warten mit der Fortsetzung :-(

... aber Vorfreude soll ja bekanntlich die Schönste sein! Ob Fritz und Josephine das auch so sehen? :-)

Lg Wivvy

Antwort von Peggy-Padouk am 25.02.2015 | 21:36 Uhr
So ein bisschen "Strafarbeit" lohnt sich, wenn dafür das Kapitel endlich das Feeling rüberbringt, dass ich nun einmal rüberbringen wollte... ^^ Ich hatte das Wochenende eh nicht viel vor außer Uni Uni Uni und NOCHMAL Uni ^_^ Vielleicht mach ich davon auch mal ne Pause und denn arbeite ich am Kapitel weiter... ^^ Setze mich dazu immer gerne in ein Café. Kann mich dabei witziger Weise am besten entspannen, wenn ich nebenbei dem Treiben der Potsdamer Gesellschaft folge... ;)
Wivvy (anonymer Benutzer)
25.02.2015 | 19:40 Uhr
zu Kapitel 36
Hallo Peggy,

was für eine Wertsteigerung! :-)

Absolut gelungen - bin überzeugt ;-)

... und Fritz Prinzipien :-) :-) ;-) ;-) ... ja, genau so ist er ...

Und du hast noch mehr auf Lager? Hoffentlich keinen Streit! Aber ich denke ja die ganze Zeit an das "Nikolausgeschenk" :-) ...

GLG Wivvy

Antwort von Peggy-Padouk am 25.02.2015 | 20:16 Uhr
Hey... :) Vielen Dank ;) Mich hatte dein Review einfach nicht losgelassen, weil ich selber an der ein oder anderen Stelle mir sehr unsicher war, ob die Formulierung passte. Wurde auch von meinem Dozenten angezählt, als ich während der Vorlesung nicht meinen Aufgaben nachgegangen bin, sondernd mir Notizen für die Story gemacht habe... xD Jetzt hab ich nen Haufen Hausaufgaben, die ich übers Wochenende aufarbeiten darf... ^____^ Aber ich bin jetzt auch zufriedener mit dem Kapitel... ;) Also VIELEN DANK für deine Anmerkungen... :)

Ach ja... Das liebe Nikolausbild... xD Hatte ich schon fast wieder vergessen... ^^°
preiselbaerle (anonymer Benutzer)
23.02.2015 | 22:40 Uhr
zu Kapitel 36
Wow !
Habs grad in Ruhe nochmal gelesen und wow ! Ich bin begeistert , nicht das es mich überraschen würde das es mal wieder ein super Kapitel ist , aber das hast du richtig gut/ schlüssig/glaubwürdig /gefühlvoll/.... hinbekommen .

Einfach nur richtig schön !

Danke das du dir soviel mühe gibst und Arbeit machst !

Freu mich schon drauf wies weitergeht !

Lg

Antwort von Peggy-Padouk am 25.02.2015 | 20:19 Uhr
Hey... Lieben Dank für die wohltuenden Worte ^^ Ich habe paar Änderungen vorgenommen im Kapitel... Macht das ganze ein wenig runder und verständlicher... :)

Das neue Kapitel wird ein wenig auf sich warten lassen. Ich arbeite immer daran, wenn passt, aber gerade quält mich mein Dozent mit Aufträgen und Hausarbeiten... -.-

lg Peggy :)
HenrietteSophie (anonymer Benutzer)
23.02.2015 | 00:30 Uhr
zu Kapitel 36
Endlich hast du uns erlöst...YEY
Irgendwie habe ich mit jedem Satz nur darauf gewartet, dass es sich doch noch wendet und er wieder abhaut oder sie sich streiten oder sonst was. Super Kapitel, jetzt freu ich mich erst Recht aufs Nächste ;) Wenn er sie mit auf die Hochzeit nimmt, hätten die Beiden die Verabredung ja schon hinter sich :P
Du hast es echt drauf. Vielleicht solltest du deinen Beruf wechseln und Drehbuchautorin werden oder so. Das Potenzial dazu hättest du auf jeden Fall :)
LG Henriette

Antwort von Peggy-Padouk am 23.02.2015 | 03:15 Uhr
Hey... :)

Liebe Dank fürs Kompliment ;) Ich hätte auch nicht gedacht, dass ich jemals soviel Freude am Schreiben entwickle... Es war ja eher als kleines Projekt für zwischendurch gedacht... Aber irgendwie ist es ausgeartet... xD
Zu meinem Beruf lass ich es aber trotzdem nicht werden ;) Ich habe einen sehr guten Job, der mir auch viel Spaß macht ^^ Behalte das aber gerne als Hobby bei... ;)

Mit der Hochzeit habe ich mir auch gedacht, als ich es fertig geschrieben hatte. Aber ich finde, dass es einfach zu Fritz passt, dass er nen Gang runter schaltet, obwohl er natürlich Josephine genauso gerne die Klamotten von Leib reißen möchte, wie es bei Josephine selbst der Fall ist ;) Er bemüht sich zumindest... Und das ist doch schon sehr lobenswert... ^_^
lg Peggy
Wivvy (anonymer Benutzer)
21.02.2015 | 16:55 Uhr
zu Kapitel 35
PS: lass es bitte nicht mit einem Kuss enden und dann ist Schluss - ein bisschen mehr ....!
:-) :-) :-) :-)

Antwort von Peggy-Padouk am 21.02.2015 | 17:55 Uhr
vielleicht werden es sogar zwei Küsse... xD WENN es Küsse gibt - versteht sich natürlich ;)
Wivvy (anonymer Benutzer)
21.02.2015 | 16:51 Uhr
zu Kapitel 35
Hallo liebe Peggy,

wie schaffst du es nur - immer nochmal umzuschreiben und dem Leser noch mehr Gefühl zu präsentieren?! Ich bin froh, dass ich die Review erst jetzt schreibe ... wirklich wieder ein toller Einblick in Josephines Gefühlswelt. Und auch Fritz hast du durch das Umschreiben noch besser verständlich gemacht - große Klasse!

Tja, und nun muss Josephine wohl endlich Farbe bekennen. Mann, was bin ich gespannt ...!
Ich kann verstehen, dass Fritz nicht weiß, wie er Josephines Verhalten deuten soll..!

Und nein ... Ich kenne deinen Plot nicht ( leider/ oder auch ein Glück - wg. der Spannung!). Ich lese nur sehr aufmerksam deine Kapitel ... und auch ich habe ein wenig Fantasie ...! :-)

Mein Anliegen war übrigens nicht, dass du die vergangenen Kapitel für mich umschreibst! Es ist zwar meine Meinung, aber es hat mir ja auch gereicht sie gelesen zu haben ...

Und was habe ich eigentlich verpasst? Bergdoktor?

Ganz liebe Grüsse

Wivvy

Antwort von Peggy-Padouk am 21.02.2015 | 18:10 Uhr
Im ernsten Schritt geht es für mich beim Schreiben immer nur um Inhalt, Inhalt, Inhalt. Dann muss immer erstmal eine Zeit vergehen bis ich das Kapitel noch einmal überarbeite. Aber zusätzlich habe ich noch die Sabine, die mir immer sehr sehr hilfreiche Anmerkungen schickt. Mit ihrer Hilfe schaffe ich es dem Kapitel mehr Schliff zu verpassen. Das hat mir in den letzten Kapitel sehr geholfen beim Entwickeln meines Schreibstils. Ich bin ja immer noch in der Übungsphase... xD

Wegen dem Umschreiben musst du dir keine Sorgen machen. Ich nehme gerne Hinweise an. Wenn ich finde, dass ein Hinweise die Sache runder macht, baue ich es mit ein, wenn nicht, dann lasse ich es auch sein ;) Werde wenn ich mit der Geschichte fertig bin auch noch einmal alles durchlesen und die eine oder andere Passage erneut überarbeiten... Und dann gehts in den Druck. Wenn es SAT.1 erlaubt mehrere für die Leserschaft, wenn nicht, dann leider nur für mich... Mal sehen, ob es klappt. Wäre natürlich cool.

Ja, du hast den Bergdoktor verpasst, aber er wird ja nächste Woche auch im ZDF gezeigt ;) Da kann man sich die Doppelfolge noch mal ansehen...
HenrietteSophie (anonymer Benutzer)
21.02.2015 | 12:59 Uhr
zu Kapitel 1
...und die Spannung steigt... ;)
Wirklich schönes Kapitel. Vor allem der Moment zwischen Fritz und Josie. Irgendwie gehe ich davon aus, dass sie sich das ganze mit der Antwort auf Bennys Frage wieder versaut hat. Aber ich glaube in so einer Situation wüsste ich auch nicht wie ich reagieren sollte. Wobei ich glaube ich einfach Fritz die Antwort überlassen hätte, ist ja schließlich sein Kind :D Aber das war halt eine typische Bielefeld-Antwort. Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und werde bestimmt wieder öfters am Tag nachgucken müssen ;)
LG Henriette

Antwort von Peggy-Padouk am 21.02.2015 | 14:05 Uhr
Japp, die Spannung muss auch jetzt steigen. Es sind immerhin nur noch 3 bis 4 Kapitel... Dann ist Schluss ^_^

Hab heute auch den detaillierten Plot fertig geschrieben. Wir gehen also jetzt in den Endspurt... ^^ Du musst nicht jeden Tag nachgucken ;) Ich brauch für das nächste Kapitel definitiv noch ein paar Tage. Habe heute erst mit der Ausformulierung angefangen...

Also bitte ich noch um ein wenig Geduld ;)
lg Peggy
preiselbaerle (anonymer Benutzer)
19.02.2015 | 21:30 Uhr
zu Kapitel 36
Hallo, das war gestern fast ein wenig fies ! ;-) :-)
Aber dafür gabs dann ja auch ein schönes Kapitel ;-) !

Lg

Antwort von Peggy-Padouk am 19.02.2015 | 22:25 Uhr
Fies? Ich und fies? ^^ Das ist ein Fremdwort für mich ... xD

Eigentlich dachte ich, dass ich euch was Gutes tue, wenn ich euch mitteile, dass der Matthi Faust mal wieder im Fernsehen zu sehen ist... ;) Ich war zu dem Zeitpunkt aber leider noch nicht mit der Geschichte fertig... Musste sie noch während des Bergdoktors zu Ende schreiben... ^^

Freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat... ;)