Autor: Peggy-Padouk
Reviews 1 bis 25 (von 183 insgesamt):
04.10.2015 | 14:57 Uhr
zu Kapitel 40
Meine Liebe,

ich habe deine FF in nur wenigen Tagen durchgelesen. Und ich muss sagen, ich bin sprachlos!!!!
Die Geschichte ist so spannend, dass ich an einem Abend 10 Kapitel auf einmal gelesen habe.
Du solltest Bücher schreiben, denn dein Schreibstil ist sagenhaft. Was mir noch sehr gefallen hat, dass du sehr viele Sachen sehr gut recherchiert hast.

Hut ab! Es war ein pures Vergnügen deine Geschichte zu lesen! Danke!

Neringa! :-)
snowflakesonmylaptop (anonymer Benutzer)
27.09.2015 | 20:58 Uhr
zu Kapitel 40
Liebe Peggy,
ich habe deine Geschichte in den letzten Tagen komplett gelesen und mit Herz und Blut geliebt. Jedes Kapitel hat meine Vorfreude auf das nächste gesteigert und ich saß wie gerädert vor dem Computer um endlich zu wissen wie es weiter geht. Ich bin ein riesengroßer Josephine Klick Fan und deine Fanfiction hat mich auf meinem Stuhl herumhopsen lassen, ich habe mir deswegen auf die Lippe gebissen und bin unkontrolliert durchs Zimmer getigert.
Deine Schreibweise hat mir sehr gut gefallen und die Art wie du die Fälle und Ermittlungen beschrieben hast, war genau wie in der Serie und das habe ich so unglaublich an der Fanfiction geliebt. Vielen Dank das du diese Geschichte mit uns geteilt hast.
Inês
P.S: Ich würde mich sehr über eine fiktive Fortsetzung von Staffel 2 freuen, da diese ja am Dienstag schon wieder vorbei sein wird. :(
15.09.2015 | 16:06 Uhr
zu Kapitel 40
Liebe Peggy!

Du weißt,dass ich deine Geschichte wirklich richtig mag!Sie ist so toll.Ich liebe deinen Schreibstil und deine genaue Beschreibungen von den Situationen.
Du hast die Charaktere perfekt getroffen und sie toll umgesetzt,beschrieben.
Deine Geschichte war immer abwechslungsreich,spannend,fantastisch und einfach atemberaubend*.*
Ich hab deine gesamte Geschichte genossen und glaube fest daran,dass die zweite genauso atemberaubend wie diese wird!<3
Heute ist es endlich so weit!Josephine Klick Staffel 2*.*
Freue mich wenn du bald die neue FF hochlädst!

Liebe Grüße und dickes dankeschön für deine tolle Geschichte!

maike<3
Jeanny321 (anonymer Benutzer)
11.09.2015 | 14:55 Uhr
zu Kapitel 40
Danke, für dieses tolle Ende. Ich habe Deine Geschichte wirklich gern gelesen. Du hast mir die Zeit des Wartens auf die 2. Staffel versüßt. Mach auf jeden Fall weiter. Du hast Talent :-) Und falls Du nach der 2. Staffel weiterschreibst: ich werde auf jeden Fall weiterlesen! LG Jeanny
wanna dance (anonymer Benutzer)
10.09.2015 | 20:32 Uhr
zu Kapitel 40
Danke, dass Du die Zeit bis zur 2. Staffel überbrückt hast! Ich habe immer auf ein neues Kapitel gewartet ...
10.09.2015 | 12:13 Uhr
zu Kapitel 40
Wie zu erwarten, mal wieder ein wirklich gutes Kapitel. Ehrlich gesagt habe ich erwartet, dass es ein wenig langweilig wird weil es ja das letzte Kapitel war. Hast dich aber mal wieder selbst übertroffen. Du hast die Geschichte super abgeschlossen und ich freue mich schon jetzt auf die Nächste ;) Liebe Grüße Henriette
10.09.2015 | 07:16 Uhr
zu Kapitel 40
Hey!
Ich fand und finde deine FF total toll. Die Story an sich war schon total schön, aber wie du sie dann noch verpackt hast,.... Und ein Happy End gibt es auch. Die Geschichte ist perfekt! :D Trotzdem bin ich ein wenig traurig, dass sie nun schon zuende ist. Immerhin hab ich diese FF schon fast 1 Jahr "begleitet". Ich hoffe du findest noch die Zeit irgendwann mit einer neuen anzufangen. Ansonsten alles gut ;)
LG miss hollywood
Lotta (anonymer Benutzer)
15.08.2015 | 22:29 Uhr
zu Kapitel 39
das ist wirklich ein schönes Kapitel.. aber schade, dass so lange nichts mehr gekommen ist. ich würde mich über ein/zwei Kapitel noch sehr freuen. :D

Antwort von Peggy-Padouk am 16.08.2015 | 00:22 Uhr
Hey Lotta... :) ein Kapitel kommt noch und danach wird es ein oder zwei oneshots noch geben. Musste ne Hochzeit organisieren und ne Hausarbeit fürs Studium fertig schreiben... Aber in den nächsten zwei Wochen kommt wieder was für euch zum Lesen :) kg Peggy
sophiamanov (anonymer Benutzer)
03.07.2015 | 10:36 Uhr
zu Kapitel 39
Ich liebe deine Geschichte... <3 Es ist echt schon, dass es schon bald vorbei ist, aber vielleicht kommen ja noch die versprochenen Oneshots ;) Ich freu mich drauf! :)



gaaaanz liebe Grüße,

Sophia
Wivvy (anonymer Benutzer)
02.07.2015 | 10:30 Uhr
zu Kapitel 39
Hallo Peggy,

zwei tolle Kapitel von dir - ganz dickes LOB!!!

Uns Lesern war ja schon klar, dass die Beiden irgendwie-irgendwo-irgendwann zusammenfinden müssen - aber das WIE war natürlich superinterresant! Das Fritz - mit einer Mischung aus Angst, Verzweiflung und vielleicht auch Wut darüber, dass Josephine seine Gefühle offensichtlich immer noch nicht wahrgenommen hat, eine Liebeserklärung heraus"schreit" - so stelle ich mir das wenigstens vor - fand ich echt stark.

Schön, wie du Benny wieder eingebracht hast, schließlich ist er der wohl wichtigste Mensch in Fritz Leben - natürlich folgt Josephine unmittelbar dahinter :-) Und klasse, wie du Josephine ins Leben der Zwei einbringst - und wie einfühlsam sie mit Fritz' Sohn umgeht - Große Klasse!

Was ich auch sehr schön fand, dass du die Beiden in ihrer Zweisamkeit alleine lässt - hat viel Spielraum für uns Leser - genau richtig! Und nur die kleine Andeutung von Josephines Gedanken über Fritz' Vorzüge ... ;-)

Man merkt, dass die Geschichte sich dem Ende neigt ... es ist irgendwie alles rund - die Zwei haben sich ENDLICH gefunden - was für ein Spannungsbogen deinerseits!!! - Falk und Alex, die beiden wichstigsten Beteiligten - wissen Bescheid, Benny akzeptiert Josephine voll, Josephine ist wieder gesund und bald geht ein neugeordneter Alltag weiter ... WUNDERSCHÖN

... und was ist das für ein Kommentar von dir, dass wir uns bloß nicht zu früh freuen sollen über das nächste Kapitel? Du hast doch bitte nichts Schlimmes vor ... :-(

Sei gegrüsst
LG Wivvy

Antwort von Peggy-Padouk am 02.07.2015 | 11:02 Uhr
Liebe Wivvy ;)

Lieben Dank für den Kommentar... und das LOB ;)

Mach dir keine Sorgen um das nächste Kapitel. "Freu dich nicht zu früh" hab ich nur geschrieben, weil es ja das letzte Kapitel sein wird. Einige hatte gehofft, dass es noch ein paar mehr Kapitel werden. Aber du hast es schon richtig erwähnt: Es ist alles rund. Warum also das Ende noch lange hinaus zögern? Das würde die Sache nur verfälschen. Für mich ein No-Go. Also bring ich die Story zu Ende wie seit dem 1. Kapitel schon geplant... xD Bin froh, dass ich meine Ideen und den Plot so umsetzten konnte... :)
preiselbaerle (anonymer Benutzer)
26.06.2015 | 22:25 Uhr
zu Kapitel 39
Hallo peggy, schönes Kapitel !

Schon schade das es dem ende zugeht !

Aber alles wenn es schön ist, ist auch das ende schön ! ;-)

Lg preiselbaerle
26.06.2015 | 14:58 Uhr
zu Kapitel 39
Ach Peggy:D
Du weißt garnicht wie glücklich mich dieses neue Kapitel macht!
Du hast so wahnsinnig viel Talent und Kreativität!
Deine Kapitel haben ein überdemensionales Niveau..wow..Ich bin sprachlos!
Hoffe das nächste Kapitel kommt bald,aber ich habe mal wieder gesehen,es lohnt sich zu warten!


lg
Maike

Antwort von Peggy-Padouk am 26.06.2015 | 15:06 Uhr
Liebe Maike,

vielen Dank für den lieben Kommentar ;) Aber freu dich nicht zu früh auf das neue Kapitel, immerhin ist es das Letzte der Geschichte... ^^

lg Peggy
Butterblume 93 (anonymer Benutzer)
13.06.2015 | 22:55 Uhr
zu Kapitel 39
Ich bin ja schon sooooo gespannt auf die nächsten Kapitel :) Vorallem was passiert nach dem liebesgeständnis und wie wird die Zusammenarbeit mit Falk aussehen ?? Und was sagen die andren Arbeitskollegen zu der Beziehung , Vorallem Alex! Fühlt er sich dann ausgeschlossen ? Oder hat er sich sowas schon gedacht ? Haha du merkst Fragen über Fragen :) ich hoffe auf Antworten :))
Natürlich freu ich mich auch schon riesig auf die Fortsetzung der Serie, und bin schon gespannt , ob die es mit deiner aufnehmen kann :D
Kathilein (anonymer Benutzer)
10.06.2015 | 17:22 Uhr
zu Kapitel 39
Halli Hallo!
So, ich bin nun endlich fertig mit lesen und hoffe, dass es noch ein paar Kapitel gibt. ;-) Hast Du echt super geschrieben. Weiter so. Du hast echt Talent. Die Charaktere bringst Du super rüber. Josi und Fritz sind der Hammer! Ich musste manchmal echt so lachen. Alles war so realistisch, als würde ich nicht lesen, sondern mir die Serie im TV oder online anschauen. Bin mal gespannt, ob die Fortsetzung, die nun endlich ins TV kommt, mit Deiner Story mithalten kann. Mach auf jeden Fall weiter so.

LG Kathilein
Maike (anonymer Benutzer)
10.05.2015 | 17:45 Uhr
zu Kapitel 39
Liebe Peggy:-)
Du hast dich mal wieder selbst übertroffen!
Dein Kapitel ist mal wieder so wunderschön &
Vorallem real geschrieben! :-)
Wow...das mit Josy's Mutter hätte ich jetzt nicht
erwartet, aber das ist ja auch glaub ich dein Ziel. Uns
jedesmal zu überraschen:)
Ich finde du hast es wahnsinniges Talent:)
Aber ich muss gestehen ich hätte mir irgendwie
gewünscht das Benny die beiden unterbricht, ich weiß
nicht wieso aber ich finde die 3 zusammen sehr süß:-)
Mach weiter so & ich freue mich schon auf dein nächstes
Kapitel♡♡
lg Maike:-)♥

Antwort von Peggy-Padouk am 10.05.2015 | 23:28 Uhr
Ich habe ein paar Kapitel davor ja schonmal die Sache mit ihrer Mutter angedeutet. Ist natürlich schlüssiger, wenn man alles direkt hintereinander liest. Ich hoffe, dass daher das "überrascht" sein nicht all zu groß war... :)
Ich hatte ehrlich gesagt überlegt, ob ich Benny noch ins Zimmer marschieren lasse, in dem Moment wo Fritz sie gerade ins Schlafzimmer trägt. Aber sollten wir den beiden nicht ein wenig Zweisamkeit und Rambazamba gönnen? ^^ Immerhin ist das schon Kapitel 38 und die Story geht dem Ende zu. Da sind nicht mehr viele Möglichkeiten für die zwei ;)

lg Peggy
Lutzi (anonymer Benutzer)
12.05.2015 | 20:37 Uhr
zu Kapitel 38
Schreibst du noch weiter? Ich warte schon sehnsüchtig!! Denn endlich haben die beiden sich gefunden und ich bin sehr gespannt wie es in deiner Fanatsie weitergeht!

Antwort von Peggy-Padouk am 12.05.2015 | 22:13 Uhr
Es sind wohl nur noch zwei Kapitel (vielleicht auch 3) die ich schreibe. Dann ist die Geschichte offiziell beendet... Aber ich werde mir natürlich nicht nehmen lassen eine Oneshot zu schreiben, wenn es die Zeit erlaubt. :)

lg Peggy
10.05.2015 | 13:50 Uhr
zu Kapitel 38
YEEEEEY hast dich mal wieder selbst übertroffen aber ich muss sagen ich mag den Altenburg immer noch nicht :D ich habe eigentlich gehofft du lüftest in diesem Kapitel was Stefan zu Fritz gesagt hat. Aber lass uns ruhig noch ein bisschen warten... Aber bitte nicht so lange wie auf dieses Kapitel. Darauf freue ich mich jetzt schon ;)
LG Henriette

Antwort von Peggy-Padouk am 10.05.2015 | 23:07 Uhr
Ich weiß nicht was ich machen soll, damit du Falk endlich magst... xD Ich geb mir wirklich größte Mühe und er auch... Was hast du nur gegen diesen armen Kerl? ^^
Ich habe ehrlich gesagt noch KEINE Ahnung, wie ich das mit Stefan löse. Ich weiß nicht an welcher Stelle vom Plot das am Besten passen würde. Das beschert mir echt schlaflose Nächte... ^^°

Ich gebe mein Bestes eher das neue Kapitel hochzuladen als das Letzte ^^ Nochmal sorry dafür... -.-

lg Peggy :)
10.05.2015 | 08:57 Uhr
zu Kapitel 38
Ich glaub ich hab mich grwad wieder verliebt <3
Dein neues Kapitel ist einfach mal wieder der Hammer <3
Freue mich schon auf das nächste :)

LG Cora

Antwort von Peggy-Padouk am 10.05.2015 | 23:02 Uhr
Lieben Dank. Es freut mich natürlich sehr, dass dir das Kapitel gefällt... ^^ Ich habe den Plot für die restlichen Kapitel heute nochmal überarbeitet und werde mich zeitnah an das nächste Kapitel machen, dennoch kann es sich bis nächstes Wochenende hinziehen :) Aber da ich die Geduld meiner Leser beim letzten Kapitel seeeeehr ausgereizt habe, versuche ich dieses Mal deutlich schneller zu sein... :)

lg Peggy
lisa (anonymer Benutzer)
10.05.2015 | 01:49 Uhr
zu Kapitel 38
uuuuh - es wird heiß!!! ♥

ich bin leider schon fast am einschlafen gewesen, als ich doch glatt ein neues kapitel entdeckt hatte und direkt lesen musste. die review ist deshalb spärlich, sorry!
mir gefällt auch dieses kapitel wieder super. besonders die idee, josephine und falk miteinander arbeiten zu lassen, finde ich gut. die kombi hat viel potential (vielleicht solltest du einfach eine dritte staffel schreiben :p) und ich mag die beiden zusammen! ebenfalls erscheint es mir sinnvoll, fritz und josi arbeitstechnisch etwas voneinander zu trennen, solange sie privat ihren spass haben dürfen :) auch gefällt mir, dass die beiden es relativ 'lansam' angehen, sie nicht direkt mit den beiden in den urlaub gefahren ist, von der beziehung auch noch nicht alle wissen etc. ich denke, da lässt du die beiden so agieren, wie es von den in der serie dargestellten charakterzügen her passt. die triffst du meiner ansicht nach auch gut bei der einführung von falk als neues teammitglied, welches alex und fritz erst einmal unter deren fittiche nehmen wollen.
ein kleiner kritikpunkt: ich hätte gern die antworten auf die fragen aus dem vorangegangenen kapitel (wie z.b. das mit dem video), lieber im direkten gespräch als frage-antwort erfahren, anstatt sozusagen retrospektiv. insbesondere, weil ein paar "geheimnisse" sich ja schon einige kapitel lang zogen. allerdings hast du nur noch wenige kapitel platz, von daher kann nicht alles lang und breit ausformuliert werden.

fazit: superduper! ich wünsche den beiden noch viele knutschereien und auch familienspass mit benny :) weiter so!

Antwort von Peggy-Padouk am 10.05.2015 | 22:55 Uhr
Wow.. das nennst du spärlich? ^^ Wie sieht denn bei dir ein ausführliches Review aus... ;) Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich fand es auch sinnvoll, dass Team durch Falk zu erweitern. Fritz und Josephine sollen ja nicht 24h aufeinander hocken... xD Natürlich könnte ich eine dritte Staffel schreiben, ABER ich werde erstmal die zweite Staffel von Sat.1 abwarten. Vielleicht schreib ich danach eine dritte Staffel, die am Ende der TV-Serie anknüpft, bis dann HOFFENTLICH eine dritte Staffel gedreht wird... xD
Kritikpunkt ist akzeptiert. Aber wie du vielleicht weißt, möchte ich die Geschichte in ein Buch drucken lassen. Die Seitenvorgaben zwingen mich Abstriche zu machen. Vielleicht greife ich das eine oder andere Thema in Oneshot-Geschichten nochmal auf, wenn ich den Rest fertig geschrieben habe... ^^
08.05.2015 | 11:02 Uhr
zu Kapitel 38
Hey danke für deine Antwort :)

Dir also auch noch gute Besserung ❤


Und OMG ich freu mich so das es weitergeht :)
Viele brechen ja einfach in der Mitte ab :-( aber du nicht ❤

Antwort von Peggy-Padouk am 08.05.2015 | 18:00 Uhr
In der Mitte abbrechen funktioniert bei mir ja gar nicht mehr ;) Es sind ja nur noch 2-4 Kapitel die ich schreiben werde zu dieser Geschichte. Wir habe die Mitte also schon weit hinter uns gelassen. Ich habe heute wieder ein wenig am Kapitel geschrieben und es sieht so aus, dass ich damit tatsächlich morgen fertig sein könnte. Auf jeden Fall wird dieses Wochenende wieder etwas Neues kommen - soviel kann ich schon verraten... ;)
Butterblume 93 (anonymer Benutzer)
10.05.2015 | 15:32 Uhr
zu Kapitel 37
Deine Geschichte ist der absolute Wahnsinn. Als ich mich das erste mal an deinen Text setzte um ihn zu lesen, dachte ich nur, dass es bestimmt wieder sehr irrational und kaum glaubwürdig sein würde was Ich zu lesen bekommen würde. Meine Erfahrungen mit Fanfiction Geschichten waren bisher eher ein Reinfall. Aber deine Stories sind keinesfalls irrational oder unglaubwürdig. Du hast die Personen so toll getroffen, dass Ich die ganze Zeit die Gesichter von den Darstellern vor meinem inneren Auge hatte. Beim lesen kamen mir soooo oft die Tränen m, mein Magen zog sch des öfteren zusammen und ich bekam nicht nur einmal Gänsehaut :) Dafür wollte Ich mich bei Dir bedanken!!!
Mach weiter so. Du hast ein unglaublich schönes Talent.

P.s.: Ich freu mich schon auf weitere Kapitel :)

Antwort von Peggy-Padouk am 10.05.2015 | 23:23 Uhr
Das freut mich wahnsinnig... :) Mir war es auch sehr wichtig den Plot glaubwürdig zu schreiben und charaktertreu zu bleiben... War nicht immer leicht, aber ist mir zum Glück größtenteils gelungen... ^^ Beim Schreiben habe ich mir auch immer Diana, Matthi, Alex oder einer der anderen direkt vorgestellt und überlegt, ob das auch "echt" wirkt... Wenns vor meinem geistigen Augen funktioniert hat, hab ich es in die Geschichte aufgenommen. Aber wie gesagt, war nicht immer ganz leicht... ^^ So genau kennt man die Charaktere nach 6 Folgen ja nicht. :)

Ich hoffe, dass ich bereits nächste Woche das neue Kapitel hochladen kann. Werde die Woche daran arbeiten... :) Aber ich bin immer noch krank und muss gucken, wie es mir geht... ^^
lg Peggy
Wivvy (anonymer Benutzer)
17.03.2015 | 15:28 Uhr
zu Kapitel 37
Hallo Peggy,

... jetzt machst du mir aber Angst ... Hast du diesmal in meinem Kopf gewühlt? ;-) Ziemlich genau so spielt es sich in meinem Kopf ab ...

Man merkt, dass Fritz sich Josephine immer noch nicht sicher ist ... hast du sehr gut beschrieben ...

Nun bin ich ja schon gespannt auf die Erklärungen von Fritz ...! :-)

LG Wivvy
26.02.2015 | 13:12 Uhr
zu Kapitel 36
Hey :)
Also zum letzten Kapitel fällt mir eins ein : Wow!
Ich hätte nicht gedacht, dass es jetzt doch so schnell geht. Da hats du mich echt überrascht^^
Aber es passt perfekt! Einfach toll!
Ich hatte die Situation genau vor Augen und die Dialoge sind wie immer einfach super charaktertreu!
Die Mischung aus Romantik und Spannung ist dir super gelungen.
Nicht zu kitschig aber trotzdem schön.
Jetzt bin ich gespannt wies weitergeht ;)
aber gleichzeitig bin ich traurig denn mit jedem Kapitel geht deine FF ein Stück weiter dem Ende zu...
Aber ich freu mich aufs neue Kapitel ;)
Lg nata :)
Wivvy (anonymer Benutzer)
25.02.2015 | 19:40 Uhr
zu Kapitel 36
Hallo Peggy,

was für eine Wertsteigerung! :-)

Absolut gelungen - bin überzeugt ;-)

... und Fritz Prinzipien :-) :-) ;-) ;-) ... ja, genau so ist er ...

Und du hast noch mehr auf Lager? Hoffentlich keinen Streit! Aber ich denke ja die ganze Zeit an das "Nikolausgeschenk" :-) ...

GLG Wivvy

Antwort von Peggy-Padouk am 25.02.2015 | 20:16 Uhr
Hey... :) Vielen Dank ;) Mich hatte dein Review einfach nicht losgelassen, weil ich selber an der ein oder anderen Stelle mir sehr unsicher war, ob die Formulierung passte. Wurde auch von meinem Dozenten angezählt, als ich während der Vorlesung nicht meinen Aufgaben nachgegangen bin, sondernd mir Notizen für die Story gemacht habe... xD Jetzt hab ich nen Haufen Hausaufgaben, die ich übers Wochenende aufarbeiten darf... ^____^ Aber ich bin jetzt auch zufriedener mit dem Kapitel... ;) Also VIELEN DANK für deine Anmerkungen... :)

Ach ja... Das liebe Nikolausbild... xD Hatte ich schon fast wieder vergessen... ^^°
preiselbaerle (anonymer Benutzer)
23.02.2015 | 22:40 Uhr
zu Kapitel 36
Wow !
Habs grad in Ruhe nochmal gelesen und wow ! Ich bin begeistert , nicht das es mich überraschen würde das es mal wieder ein super Kapitel ist , aber das hast du richtig gut/ schlüssig/glaubwürdig /gefühlvoll/.... hinbekommen .

Einfach nur richtig schön !

Danke das du dir soviel mühe gibst und Arbeit machst !

Freu mich schon drauf wies weitergeht !

Lg

Antwort von Peggy-Padouk am 25.02.2015 | 20:19 Uhr
Hey... Lieben Dank für die wohltuenden Worte ^^ Ich habe paar Änderungen vorgenommen im Kapitel... Macht das ganze ein wenig runder und verständlicher... :)

Das neue Kapitel wird ein wenig auf sich warten lassen. Ich arbeite immer daran, wenn passt, aber gerade quält mich mein Dozent mit Aufträgen und Hausarbeiten... -.-

lg Peggy :)