Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 1:
JemVicky (anonymer Benutzer)
24.01.2015 | 22:12 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,
Ich hab gerade angefangen deine Geschichte zu lesen und ich finde, sie hört sich wirklich gut an. Da denkt man, Macavity sei der Bösewicht und dann stößt man auf eine solche Katze wie Lee. Aber ihre Tochter ist nett, das find ich gut. Richtig schön finde ich auch, wie du hier Macavitys weiche Seite darstellst und wie er und seine Brüder sich wieder annähern. Deuteronomy macht sich ja sowieso Sorgen, immerhin ist er sein Vater. Ich hoffe, Macavity kehrt wieder ganz zu den Jellicles zurück, aber das werde ich ja erfahren, wenn ich die anderen Kapitel lese.

lg Jem

Antwort von Silberfuchs1288 am 25.01.2015 | 01:17:22 Uhr
Grüß dich Jem.
Es freut mich, das dir meine Geschichte gefällt.
Da habe ich mein Ziel erreicht.
Es ist nicht immer wie es scheint. Macavity ist mal ist diesmal der Leidtragende.
Lee ist eiskalt und grausem. Sie tut alles um ihre Ziele zu erreichen.
Tiah ist das Gegenteil ihrer Mutter, das erklärt sich in den weiteren Kapiteln.
Auch Macavity hat eine weiche Seite, das kam im Musical leider nicht rüber.
Ob Macavity zu den Jellicles zurück kehrt oder wieder seine eigenen Wege geht, bleibt vorerst mein Geheimnis.
Vielen Dank für dein Review. Ein neues Kapitel wird in wenigen Tagen erscheinen.

LG SF
06.09.2014 | 22:07 Uhr
zu Kapitel 1
ich habe es ganz einfach mit einem Schmunzeln und Genuss gelesen und freu mich auf die nächste Runde.

Antwort von Silberfuchs1288 am 06.09.2014 | 23:25:50 Uhr
Hey Racousa,

freut mich sehr, das dir das Kapitel gefallen hat.
Da habe ich mein Hauptziel erreicht.
Sind meine Leserinnen und Leser zufrieden, bin ich es auch.
Dann setzte ich mich mal ans nächste Kapitel.

LG SF
26.08.2014 | 14:22 Uhr
zu Kapitel 1
Das war echt Krass,meine Herren!
Also, jetzt tut mir der alte Flohsack Mac leid.
Das hat er irgendwie nicht verdient.
Lee scheint ja echt...speziell zu sein.
Die ist ja mal ekelerregend grausam.
Erwartet von ihrer Tochter den selben Bock zu schießen.
Das erste Kapi macht Lust auf mehr.
Ich hoffe, es geht bald weiter.

glg Demi ^^

Antwort von Silberfuchs1288 am 26.08.2014 | 15:17:35 Uhr
Hey Demi.
Vielen Dank für dein Review.
Ja Mac hat seine Meisterin gefunden.
Lee ist sehr grausam. Aber drauf gehe ich im Lauf der Story noch ein.
Sie meint, das ihre Tochter genau so verdorben ist wie sie.
Auch dazu folgt noch mehr.
Das zweite Kapitel ist schon in Arbeit.

glg Misto
25.08.2014 | 18:52 Uhr
zu Kapitel 1
Ich liebe Cats. Eines meiner Lieblings Musical. Ich sah es drei Mal und nun lese ich das Erste Mal eine Fan Fiction. Ich bin mal gespannt wie die Feinde zusammenhalten wenn ein grössere Gefahr kommt. Der Anfang hat mir zumindest gefallen.

Antwort von Silberfuchs1288 am 25.08.2014 | 22:07:56 Uhr
Hallo Racousa.
Es freut mich sehr, dass dir das erste Kapitel meiner Geschichte gefallen hat.
Zu dem freut es mich sehr, das du meine Story als erste gelesen hast.
Ich hoffe ich werde auch weiterhin deinen hohen Ansprüchen gerecht.

LG SF