Autor: Leyla Fierce
Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt):
Tara (anonymer Benutzer)
02.02.2015 | 21:16 Uhr
zu Kapitel 21
Hi
Geile FF.Du hast sehr gut geschrieben.
Ich bin froh,dass Cleo und Co.auch
dabei sind.Du kannst sehr gut schreiben.
Nur hätte ich mir gewünscht,dass es ein
Treffen zwischen den dreien und der Oma
gäbe.Ich habe leider erst das Review geschrieben
und dann wollte ich nachgucken,ob es auch eine
Fortsetzung gibt,aber ich würde eine zweite FF gut finden

LG Tara
13.09.2014 | 21:07 Uhr
zu Kapitel 21
Wow, eine wunderschöne Zusammenfassung, und auch die Antworten auf alle meine Fragen. Das nenne ich doch mal ein gelungenes Happy End!

Ein zweites Abenteuer der Schwestern wäre natürlich interressant, aber auch die Vergangenheit Azuras. Ich tendiere eher zu Azuras Vergangenheit als neue Geschichte.

Es hat mir auf jeden Fall Spaß gemacht, deine Geschichte zu lesen.

Liebe Grüße,

Lewis1

Antwort von Leyla Fierce am 13.09.2014 | 21:44 Uhr
Hi Lewis1,
Vielen Dank fürs Lesen! Ich werde mal schauen, wie ich die Geschichte am besten vorsetzen kann!

Bis zur nächsten Geschichte,
Leyla Fierce
13.09.2014 | 13:43 Uhr
zu Kapitel 20
Hey, die Kapitel 19 und 20 sind echt klasse. Und toll, wie sie Mr. Helfey, dem Fernsehteam, und den Grews mal die Meinung gegeigt und hinters Licht geführt haben. Das Ende von diesem Kapitel, als Vio und Dimitri sich küssten finde ich sehr schön gelungen.
Ein paar Fragen habe ich allerdings noch: Woher hatte Graciella so schnell ein Fischschwanzkostüm aus Latex für Vio herbekommen? Und wieso wurde Vio nicht zur Meerjungfrau, als Mr. Grews Wasser über ihren Arm schüttete?

Ist die Geschichte jetzt zu Ende, oder kommen noch weitere Kapitel?
09.09.2014 | 10:55 Uhr
zu Kapitel 18
Wow, da hast du ja viele spannende Kapitel auf einmal hochgeladen, das ich gar nicht zu jedem ein Review schreiben kann. ;-)
Grrr, diese fiesen Grews! Ich denke, es ist jetzt an der Zeit, den Grews und den beiden Bodyguards, inklusive Marc Helfey mal ordentlich einzuheizen, dass ihnen Hören und Sehen vergeht, das Leben zur Hölle wird, zumindest für einige Zeit. Die sollen merken, dass die sich nicht einfach mit Meerjungfrauen einlassen können! Ich finde es aber echt klasse, dass Lorry, Vio und Jette ausgerechnet auf Cleo und Lewis gestoßen sind. Die beiden sind nett und können ihnen bestimmt weiterhelfen.

Ich weiß allerdings nicht, was ich von Dimitri halten soll. Eigentlich ist er ja ganz nett, und hilft auch den Mädchen, Lorry aus den Händen dieser verbrecherischen Wissenschaftler zu befreien.

Woher weiß Dimitri eigentlich, dass Jette, Lorry und Vio Meerjungfrauen sind? Schließlich haben die Mädchen es ihm ja vorher nicht erzählt.

Ich finde übrigens, dass auch Emma, Bella, Rikki und Cleo mal wieder zusammentreffen sollten. Das gibt bestimmt ein freudiges Wiedersehen.

Deine Geschichte ist jedenfalls klasse und wirklich spannend, dass das Lesen gar nicht langweilig wird.

Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Gruß, Lewis1

Antwort von Leyla Fierce am 12.09.2014 | 19:29 Uhr
Hi Lewis1!
Freut mich, dass dir meine Geschichte immer noch gefällt! Sorry übrigens, dass ich oft nicht Hochladen konnte, in letzter Zeit hatte ich nicht wirklich Zeit, Schulstress:-(
Trotzdem werde ich mich bemühen, die Geschichte so bald wie möglich zu Ende zu bringen!

Ja, Mr Grews ist wirklich kaltblütig, so mit jungen Mädchen umzugehen! Wegen seiner Tochter, dem Journalisten und Garry sag ich lieber nichts;-)
Die McCartneys sind tatsächlich eine große Hilfe für die Mädels und werden ihnen helfen wo sie können!
Wegen Dimitri, Jette hat ihm alles erzählen müssen ( siehe Kapitel 17), weil er sonst keine Ruhe gegeben hätte.

Bis zum nächsten Kapitel!
Leyla
01.09.2014 | 20:36 Uhr
zu Kapitel 11
Meine Güte, ist die Geschichte spannend, das finde ich echt klasse. :-)) Und du hast offenbar zwei Erzählstränge in deine Geschichte eingebaut, einmal den von Azura, und zum anderen den von den 3 Mädels Jette, Vio und Lorry.
Ich bin natürlich gespannt, wie es weitergeht. Azura konnta ja vor den Gaunern flüchten, in dem sie ihre magischen Kräfte einsetzte. Kann Azura sich vor den Gaunern verstecken?
Was entdeckt Jette, als sie in den Keller zu Cleo geht? Ich kann es mir schon denken...

Die Geschichte ist super klasse und kommt zu meinen Favoriten.

Gruß, Lewis1

Antwort von Leyla Fierce am 01.09.2014 | 23:26 Uhr
Hi Lewis1!
Vielen Dank, Lob hört man immer gerne!

Also: Azura ist eine sehr clevere Meerjungfrau, sie weiß sich zu wehren und wird den fiesen Forschern bestimmt nicht mehr in die Hände geraten. Es sind eher ihre Töchter, um die man sich Sorgen machen muss...

Was Jette entdecken wird, werden wir bestimmt schon bald erfahren, weil ich jetzt eh nichts besseres zutun hab als zu schreiben!

Bis zum nächsten Kapitel und Danke für deine Treue!

LG Leyla
31.08.2014 | 19:54 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Leyla Fierce,

deine Geschichte hört sich bis jetzt sehr spannend an.
Ich werde sie regelmäßig lesen^^
Vor allem gefällt mir dass sie eine Mischung aus Arielle und H2O ist.
Mein Lieblingsdisney Film und meine Lieblingsteenager Serie in einem :D

Perfekt ist, dass ein Bösewicht existiert der von den Landbewohnern kommt :D.
Mich interessiert aber wird der Vater weiterhin ein Böse sein und eine Rolle spielen.
Oder wird er nach einiger Zeit in den Hintergrund wandern?

Des weiteren wie sehen für dich die Mädchen und die Mutter aus?
Wird die Vergangenheit der Mutter berichtet? Werden die Mädchen ihre Großeltern kennen lernen?

LG Kilah

PS: Mir gefällt Vio sehr... die anderen beiden sind auch super.
Aber Vio ist von Naturaus mit dem Wasser verbunden :D
Und sie erinnern mich ein wenig an Rikki und Bella
Jette eher an Emma und Lorry etwas an Chleo :D

Antwort von Leyla Fierce am 01.09.2014 | 13:06 Uhr
Hi Kilah!
Ich freue mich sehr, dass dir meine Geschichte gefällt!
Wegen dem Vater: am Ende wird er wieder auftauchen aber sonst wird er eher im Hintergrund bleiben. Das er böse ist, kann man nicht wirklich sagen, ich denke mal, er ist eher geschockt und verwirrt und muss noch verarbeiten, dass seine Frau und seine Töchter nicht ganz menschlich sind. Aber mehr kann ich nicht dazu sagen, sonst weißt du ja schon, wie die Geschichte ausgeht!

Kapitel eins ist schon die Vergangenheit von der Mutter und ich werde mir noch überlegen, ob Jette, Vio und Lorry ihre Großeltern kennen lernen oder nicht.

Ich habe mir vorgestellt, dass die drei Mädchen dunkel-brünett ( Vio wie erwähnt mit rot gefärbten Haarspitzen) sind und grün-braune Augen haben( Fast wie Cleo:-D). Azura dagegen ist dunkelblond und hat aber die gleiche Augenfarbe wie ihre Töchter. Sry, dass ich vergessen habe, sie richtig zu beschreiben!

Bis zum nächsten Kapitel und Danke für deine Treue!

Deine Leyla

PS: Ja du hast recht, Vio ist diejenige, die sich eher mit ihrem Schicksal abfindet, weil sie am meisten von den dreien das Wasser mag! Und ja, Die Mädchen ähneln tatsächlich unseren h2o Heldinnen, hab ich gar nicht gemerkt :-D
24.08.2014 | 00:14 Uhr
zu Kapitel 8
Ich glaub, mein Lieblingscharakter ist Jette. Sie scheint die Vernünftigere von den dreien zu sein, und auch die Ältere. Die anderen beiden mag ich aber auch irgendwie. Ich finde deine Geschichte übrigens total klasse und spannend, und ich bin gespannt darauf, wie es weitergeht.

Ein paar Fragen habe ich aber: Wie konnte Garry heimlich und unbemerkt in Lorrys Zimmer ein Foto von Vio als Meerjungfrau machen? Hatte er sich da versteckt? Und wenn ja, warum? Hat er irgendetwas vorher schon geahnt?

LG, Lewis1

Antwort von Leyla Fierce am 30.08.2014 | 20:54 Uhr
Hallo Lewis1!
Vielen Dank für deinen Lob:-)! Also wegen Garry, ich werd im nächsten Kapitel mehr dazu schreiben, das wird später nämlich eine wichtige Rolle spielen, Garry ist nämlich nicht so unschuldig wie er scheint! Mehr will ich dazu aber nicht verraten! Bis zum nächsten Kapitel
Deine Leyla
PS: Ich finde auch, daß Jette ein guter Charakter ist und werde sie in der Geschichte ein kleines bisschen hervortun!
pixie sweetie (anonymer Benutzer)
22.08.2014 | 11:20 Uhr
zu Kapitel 1
Ich find deine Geschichte echt interessant und kann es kaum erwarten wenn das nächste Kapitel rauskommt! Nur will ich wissen, ob auch Cleo, Rikki, Emma oder Bella darin vorkommen werden? Es würde mir nichts ausmachen, wenn es nicht sein wird aber ich bin halt neugierig ;-)
LG pixie sweetie

Antwort von Leyla Fierce am 22.08.2014 | 17:03 Uhr
Liebe pixie sweetie!
Auf jeden Fall werden unsere Protagonisten der h2o Serie in meiner FF vorkommen, eine davon wird sogar eine wichtige Rolle spielen! Mehr will ich dazu aber nicht sagen!
LG deine Leyla