Autor: Bravery
Reviews 1 bis 25 (von 143 insgesamt):
Opal Lynch (anonymer Benutzer)
10.02.2020 | 17:27 Uhr
zu Kapitel 140
Omg ich liebe diese fanfiction so sehr. Ich hoffe du schreibst bald weiter weil sie einfach genial ist
03.01.2020 | 19:20 Uhr
zu Kapitel 140
Hallo,
zwei neue Kapitel sind natürlich supi. Und dann auch noch wo interessant ;)
Ich finde es cool, dass du mit Ravio einen neuen (bekannten) Charakter einbaust, obwohl ich die “alten“ auch mag. Bin gespannt wie das weiter geht und hätte auch gerne ein paar mehr Infos über den Onkel.
LG Lina
03.01.2020 | 15:27 Uhr
zu Kapitel 140
Echt gute geschichte, die story finde ich mega gut. Ich möchte dir hier noch einmal mein Lob aussprechen, dass du die geschichte so lange weiter führst und noch voll dabei bist. Mach weiter so.

Life is a game
02.01.2020 | 21:54 Uhr
zu Kapitel 140
Hallo!
Frohes neues!
Und gleich zwei tolle Kapitel!!!
Jaaa Drehstühle sind cool!
Aber meine Zähne mögen die Dinger nicht mehr *lach*

Ich mag Ravio.
Er ist iwie der coole Onkel.
Brauchste was? Er hat es.
Die Idee der Unterwelt würde ich gerne weiterverfolgen...

Oh Link...
Ich verstehe durchaus dass es Scath schockiert hat.
Aber... Ich bin ehrlich auf Links Seite.

H..Hochzeit?! Was hab ich verpasst?!

Liebe Grüße
Brooke
02.01.2020 | 20:05 Uhr
zu Kapitel 140
Hey Bravery,
Wie haben wir uns denn zwei Kapitel auf einmal verdient? Also, nicht dass ich mich beschweren will, im Gegenteil, ich freue mich total. Wundere mich nur so ein Bisschen.

LG Eria

Antwort von Bravery am 02.01.2020 | 20:45:01 Uhr
Hallo Eri,
das lässt sich ganz einfach erklären: Ich trottel habe vergessen, das erste hochzuladen. Das sollte schon vor Wochen On sein. Tja, Weihnachten und seine Vorbereitung haben mich da irgendwie von abgebracht.
Frohes Neues^^
11.12.2019 | 20:30 Uhr
zu Kapitel 138
Halluuu.
Das neue Kapitel ist da *schwinkt Fanflagge*
Mal wieder mega super toll.
Ja ich verstehe wie du dass mit den verschiedenen Bildern von Beschreibungen meinst.
Aber gerade dass Macht doch auch vieles aus
Die Fantasie ist eine wunderbare Sache, die man immer geniessen sollte.
Auf jedenfall ist dass meine Ansicht.

Link tut mir so mega doll leid...
Scath verstehe ich zwar, aber Link ist sein Bruder.
Seine Ohana. Und Ohana heißt dass niemand zurück bleibt oder vergessen wird.
Ich hoffe Ravio kann den armen Link helfen.
Bis demnächst!
Brooke

Antwort von Bravery am 02.01.2020 | 19:33:21 Uhr
Frohes Neues^^
Ja, die Fantasie ist toll. Allerdings spuckt sie bei mir immer so komische Sachen aus... da ist das hier noch als harmlos zu betiteln.
Ich meine, ich habe einen ganzen Hefter nur mit Ideen zu irgendwelchen FF´s. Und den habe ich vor Jahren das letzte Mal aktuallisiert.

Was Scath betrifft, muss ich sagen, dass ich ihn besser verstehen kann als Link. Ich meine, er hatte ein recht sorgenloses Leben. Gut, er hat seine Eltern recht früh verloren. Aber dafür hat er eben Oma und noch eine riesige Sippe drann hängen (die sich standhaft weigert, meine Namen anzunehmen). Er kam nur dieses eine Mal wirklich in Lebensgefahr und da muss er mit ansehen, wie sein Bruder einfach so den Spieß umdreht. Ich will gar nicht wissen, was das mit einer dreizehnjährigen Seele anstellt.
Ich kann dir die Angst nehmen, irgendwann werden sie sich schon wieder verstehen. Spätestens bei der Hochzeit^^
RY
Bravery
08.12.2019 | 09:02 Uhr
zu Kapitel 137
Juhu ein neues schönes Kapitel. Ich finde die Geschichte nach wie vor sehr interessant und freue mich immer, wenn es weiter geht.
Ich würde mir nur vielleicht mal ein längeres Kapitel wünschen um so ein bisschen im Lesefluss zu bleiben (auch wenn die Erstellung dann sicher etwas länger dauert ;)

Antwort von Bravery am 11.12.2019 | 19:53:09 Uhr
Juhu, ein Review^^
Ich mag längere Kapitel eigendlich auch lieber. Aber ich habe eben beschlossen, hier immer Szenenweise hochzuladen. Schwer zu sagen, ob dann immer etwas passiert. Ich schreibe sowieso, einfach wie es kommt. Die Planung passt auf ein DIN A4 Blatt.
Ry
Bravery
29.11.2019 | 20:25 Uhr
zu Kapitel 137
HIII
Ahhh das neue Kapitel! Yay!
Ich verstehe Links Theorie.
Sie macht sogar Sinn.
Ich meine, wer sollte ihn den sonst verfluchen?
Ach man.

Also ich mag deinen Schreibstiel. Er ist so lebendig, verstehst du?
Ich z. B. Schreibe viel zu viel Beschreibungen mit hinein.
Dass muss ich mir noch abgewöhnen.

Oh man. Kann Link verstehen. Zeit geht manchmal so schnell um...

Liebe Grüße
Brooke

Antwort von Bravery am 11.12.2019 | 19:50:38 Uhr
Hallöle^^
Ach, da würden mir einige Personen einfallen, die Link verfluchen könnten. Zanto, Ghirahim, Agahnim, Koume, Kotake, Majora, Ganondorf... Das sind zumindest die, die mir auf Anhieb einfallen würden. Wenn ich lange genug überlege, dann kann ich die Liste wahrscheinlich noch verdoppeln. Vaati... Okay, ich höre auf.

Ich persönlich mag auch Romane, welche in der Ich-Form geschrieben sind. Desswegen wollte ich das auch mal probieren. *Mehrere Fan-Fähnchen schwenk*
Leider muss ich zugeben, dass ich viel zu wenige Beschreibungen einbringe. Gut, für Link mag es normal sein, in seinem Zuhause nur die Zimmer zu benennen, aber ein Außenstehender kann sich wahscheinlich nicht einmal ansatzweise was drunter vorstellen. Ich meine, nicht einmal den groben Aufbau des Hauses habe ich beschrieben. Bis jetzt hat sich noch niemand darüber beschwert. Vermutlich weil jeder da so seine Vorstellung und Vorliebe hat. So was fließt nun mal automatisch mit rein.
Oder anderes Beispiel: An welchem Ganondorf habe ich den meinen angelehnt? Trägt der Kerl überhaupt einen Bart?
Du siehst, was ich meine? Ich gebe gerade so viele Informationen, dass sich alle Leser wahrscheinlich nur in zwei drei Punkten einig sind und ansonsten hat jeder sein ganz eigenes Bild im Kopf.
Ist Geschmacksache, ob man das möchte. Ich habe auch schon einen Roman in dieser Form gehabt, der hat ein erstaunlich detaliertes Bild zeichnen können. Kann ich aber nicht, da müsste ich ganz anders schreiben.

So, ich glaube, das war es.
Auf bald
RY
Bravery
11.11.2019 | 07:16 Uhr
zu Kapitel 136
Heyuu
Gerade gesehen dass ein neues Kapitel online ist.
Hab mich mega gefreut.
Ich finde die Erinnerungen mit Amparo immer so verdammt knuffig.
Oh man, jetzt fangirle ich schon wieder herum .
Aber deine Story ist dass echt Wert.
Ich liebe sie, weil es einfach eine tolle, gute Idee ist und ein toller Schreibstil sowie Humor gut enthalten ist. Aber auch ernste Szenen geben den ganzen einen Touch...

Bis denne

Antwort von Bravery am 29.11.2019 | 13:41:13 Uhr
Ach, fangirle nur weiter. Ich erzähle es auch keinem^^
Ich glaube, ich würde jede weitere Story suchten, welche zu den Beiden geschrieben wird.
Tatsächlich finde ich es immer überrachend, wenn jemand meinen Schreibstiel lobt. Weil ich schreibe einfach. Wenn es gut klingt, wird es so gemacht. Wobei ich auch bei Romanen auf die Ich-Form stehe. Da kann man so viele Sachen reinbringen.
Also dann, auf bald
Ry Bravery
P.S. Das nächte Kappi kommt gleich hinterher.
21.10.2019 | 15:07 Uhr
zu Kapitel 136
Uh ein neues Kapitel wieder ais der Vergangenheit ich finde es toll das du solche Übergänge schaffst. Aber link geht's dann wohl wieder dreckig am nächsten Tag. Der Ärmste
11.10.2019 | 18:11 Uhr
zu Kapitel 135
Zwar ein etwas kürzeres Kapitel, aber dafür wieder schön geschrieben und vor allem kam es so schnell. Mach weiter so, die Geschichte ließt sich einfach hervorragend.
LG Lina

Antwort von Bravery am 13.10.2019 | 17:43:42 Uhr
Du wirst es kaum glauben, aber momentan habe ich mal wieder eine richtige Schreibphase.
Wenn ich den Stift in die Hand nehme, fällt mir immer was ein. Schrecklich, nachdem man monatelang kein Wort zu Papier gebracht hat...
RY
Bravery
07.10.2019 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 135
Hi
Link tut mir echt leid.
Ich hoffe er und Scath vertragen sich bald wieder.
LG
Arkytior

Antwort von Bravery am 13.10.2019 | 17:40:25 Uhr
Wer weiß, wer weiß.
Nein ernsthaft, so weit bin ich mit der Vorschrift noch nicht.
Keine Ahnung, ob sich Scath überhaupt wieder mit Link vertragen möchte.
RY
Bravery
06.10.2019 | 18:37 Uhr
zu Kapitel 135
Heyo.
Oh man.
Dass kenne ich.
Bei Stress Kriege ich grundsätzlich auch nichts runter.
Maaannn. Ich will Link gerade nur noch knuddeln.
Er tut mir leid.

Mega tolles Kapitel mal wieder. Hab mich riesig drüber gefreut.

Bis bald. Bloodangel 16

Antwort von Bravery am 13.10.2019 | 17:38:03 Uhr
Ich habe es Link gesagt, aber der hat gerade keine Lust geknuddelt zu werden...
Aber wenigstens hat er mittlerweile was gegessen^^
Ry
Bravery
18.09.2019 | 08:49 Uhr
zu Kapitel 134
Oha
Da kommen jetzt einige Dinge hoch.
Aber ich denke Scath reißt sich bald wieder zusammen.
Sie sind schließlich Ohana.
Und tatsächlich verstehe ich Links Standpunkt.
Sehr gut sogar.
Vermutlich würde ich genauso handeln....
Beziehungsweise jeder der meine Familie verletzt sollte sich in Acht nehmen. Egal wie man zu einandersteht, bei so was halt man zusammen.
Und eigentlich hatte ich auch gedacht, dass Scath Link an ehesten versteht....
Ich nehme an, als nächstes fragt er Finn aus oder Gerodu.
Klasse Kapitel, ich liebe es sehr.
Ich bewundere deinen Ehrgeiz so lange an der Story zu arbeiten.
Schönen Tag noch

Antwort von Bravery am 06.10.2019 | 12:47:48 Uhr
Hi du.
Wer weiß schon, ob sich Scath wieder beruhigt. Nicht mal ich bin mir da hundertpro sicher, weil er und einige andere immer machen was sie wollen.
Links Standpunkt ist bei seiner Vergangenheit wohl relativ normal. Jeder andere wäre zwar richtig durchgedreht, aber er war ja schon immer etwas Besonderes. Und ganz ehrlich: Keiner kann sagen, wie er in einer Extremsizuation handeln würde.
Was Link als nächstes macht... Das Kapi ist fertig, ich muss nur noch mal durchgehen. Wenn ich es denn irgendwann mal schaffe.
Also, af bald
RY Bravery
17.09.2019 | 21:21 Uhr
zu Kapitel 134
Ohhhhh endlich ein neues Kapitel :D
Und dann auch noch so spannend. Ich finde das richtig gut, wie du die Beziehung zu seinem Bruder interessant werden lässt, ich hoffe wir erfahren bald mehr dazu.
Ich kann es schon gar nicht mehr abwarten weiter zu lesen ;)

Antwort von Bravery am 17.09.2019 | 22:14:14 Uhr
Guten Abend.
Tja, unterschiedliche Ansichten eben.
Aber nein, so ein Streit zwischen Scath und Link war schon lange geplant. Es soll ein bisschen die Individualität von Scath zum Ausdruck bringen. Scheint ja funktioniert zu haben ^^
Bye
Bravery
29.07.2019 | 15:59 Uhr
zu Kapitel 133
Ich dachte für eine Sekunde erst, Link würde die anderen jetzt angreifen, als sein Fell plötzlich grau wurde. Ich frag mich wirklich, was da in ihn gefahren ist.
Hoffentlich wacht Link bald wieder auf. Ich bezweifle allerdings, dass er sehr viel mehr weiß, was das betrifft. Entweder ist er voll im Bild, was da passiert ist, oder er hatte einen Black-Out.
Liebe Grüße!

Antwort von Bravery am 29.07.2019 | 17:22:39 Uhr
Hey.
Ach warum hätte er denn seine Jungs angreifen sollen, die haben doch Narbenherz nichts getan.
Ob er einen Black Out hat, oder das ne spontan entdeckte Fähigkeit ist, da wirst du dich leider noch bis zum nächsten Kapitel gedulden müssen.
RY Bravery
27.07.2019 | 12:40 Uhr
zu Kapitel 133
Ohhh man war ich happy als ich gesehen habe, dass ein neues Kapitel erschienen ist :D
Und nach dem ich es gelesen hatte war ich wieder mal begeistert, ich freue mich schon auf das nächste.

PS: weil ich es in einem anderen Review gelesen habe, ja du hattest erwähnt wie der Zauber mit dem Blut funktioniert ;)

Antwort von Bravery am 27.07.2019 | 13:00:10 Uhr
Ich bin glücklich, wenn du happy bist. Dann scheine ich ja alles richtig gemacht zu haben. ^^
Ja, das mit dem Zauber stand drin, sie hat es selbst gefunden.
RY Bravery
26.07.2019 | 23:22 Uhr
zu Kapitel 133
Yay
Es geht weiter
Mega gutes Kapitel
Ich liebe es wie du Ganon darstellst
Finde ich toll

Antwort von Bravery am 26.07.2019 | 23:41:39 Uhr
Tja, der Mann ist halt auch nur ein 'Mensch'.
26.07.2019 | 16:28 Uhr
zu Kapitel 133
Da ist Ganon ja zum richtigen Zeitpunkt gekommen nur warum ist er gekommen.
Was ist denn da mit Link passiert?
Bin schon sehr gespannt wie es weiter geht.
LG
Arkytior

Antwort von Bravery am 26.07.2019 | 16:36:00 Uhr
Hallöle.
Ganondorf ist da aufgekreutzt, weil Aslam den Zauber in ihrem ersten Rätsel aktiviert hat. Dachte eigendlich, ich hätte es geschrieben...
Muss ich mal schauen.
RY Bravery
26.07.2019 | 14:38 Uhr
zu Kapitel 133
Was ist wohl mit link passiert und wie reagiert er wenn er erfährt das Ganon ihn getragen hat.

Bin gespannt wie es weitergeht

Antwort von Bravery am 26.07.2019 | 15:46:50 Uhr
Mit etwas Glück musst du nicht allzu lange auf die Antworten warten.
Das nächste Kapitel ist schon in Arbeit. Eine Seite ist fertig. ^^
RY Bravery
22.07.2019 | 13:48 Uhr
zu Kapitel 132
Hallo
Habe mir die ganze Geschichte durchgelesen und finde sie einfach nur super.
Werde auf jedenfall versuchen zu jedem neuen Kapite ein Review zu schreiben.
LG
Arkytior
07.07.2019 | 17:56 Uhr
zu Kapitel 132
Hallo,
ich bin auch schon super gespannt wie deine Geschichte weitergeht :)
Sie ist wirklich gut geschrieben und die “Beziehung“ zu Ganondorf fühlt sich echt an.
Bin schon sehr gespannt auf weitere Erinnerungen und wie die zwei nun endlich zusammen kommen (und vor allem ob sich auch Ganondorf erinnert :)
LG Lina

Antwort von Bravery am 08.07.2019 | 04:22:32 Uhr
Guten Morgen,
Ich bin auch schon gespannt, WANN ich es endlich schaffe, das nächste Kapitel fertig zu schreiben.
Freut mich wahnsinnig, dass dir meine nicht mehr ganz so kleine Story gefällt^^
Ich werde dir natürlich keine Antwort auf deine Anmerkungen geben, denn dann brauchst du die restliche Geschichte ja nicht mehr lesen.
Auuf hoffentlich bald
Bravery
03.07.2019 | 18:43 Uhr
zu Kapitel 132
Eine Schöne Geschichte. Ich bin gespannt ob Link und Ganondorf oder Ganon wie auch er jetzt heißt zusammen kommen. Auch wie die Schnitzeljagd ausgeht bin ich gespannt. Eine wirklich schöne Geschichte und das Link sich an alle Leben erinnert krass. Er tut mir leid.

LG animedevil

Antwort von Bravery am 04.07.2019 | 10:58:39 Uhr
Halloho.
Eigentlich heißt der Kerl ganz normal Ganondorf, wie in den Spielen auch. Aber mal ehrlich: würdest du einen solchen sperrigen Namen jedes Mal aussprechen? Ich nicht, und genau deswegen die Kurzform.
Vom Prinzip habe ich das Ende der Jagd schon fertig, ich habe nur Probleme, das in anständige Worte zu fassen.
Vielleicht liest man sich wieder.
Bravery
07.03.2019 | 17:58 Uhr
zur Geschichte
Hi,
bin gestern auf die Geschichte gestoßen und habe mir erstmal alles durchgelesen. Dein Schreibstil ist schön und spannend, nur die Tipfehler sind manchmal etwas nervig. Dir gelingt es gut alte Elemente aus den Orginalspielen mit neuen Ideen zu mischen. Bei dem Paring war ich am Anfang etwas Misstrauisch, aber da es nicht zu sehr im Vordergrund steht und du auch alles Logisch erklärst sehe ich kein Problem darin. Bin gespant wie es weitergeht!
Grüße,
Annabell Lucia Luz
14.01.2019 | 13:44 Uhr
zu Kapitel 129
Das Link der neue Alpha ist, überrascht misch schon ein wenig. Zwar ergibt es Sinn, weil er groß, stark und schlau ist, aber vielleicht auch ein bisschen riskant, weil Link nicht immer da sein kann.

Antwort von Bravery am 15.01.2019 | 02:59:40 Uhr
Alpha ist nun mal der einzige Rang innerhalb eines Wolfsrudels, welcher wirklich zu Link gepasst hat. Auch wenn es nur Teilzeit war.