Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Crashy
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 2:
13.08.2014 | 16:38 Uhr
HI!!!!

Wie versprochen, habe ich es gelesen. Also muss sagen, ich habe schon mal von diesem Computerspiel gehört, nur.... bin ich in diesem Gebiet kann Genie. Ich habe also keine Ahnung davon und lass mich einfach mal überraschen.
Allgemein mag ich ja diese ganzen "Alice im Wunderland" Sachen. ^^

Die Kapitel lassen sich sehr gut lesen, ich finde den Schreibstil von dir sehr schön. Nur ich frage mich , warum Alice eigentlich schwarze, statt blonden Haaren hat.
Was mich nur ein klein wenig stutzig macht, ist dieser Satz : "Sie hatte ihr zu danken und das meist mit einigen Pfund für Vogelfutter, die sie sich eigentlich nicht hätte erlauben können.". Der ergibt nämlich irgendwie keinen Sinn. aber ich glaube, du hast da einfach nur ein Wort vergessen.
Ansonsten finde ich deine Wortwahl toll. Es klingt nicht so eintönig, sondern man möchte miterleben, was Alice erlebt.
Diese Pris ist ja ganz schön fies. Gut, dass Alice nicht mehr auf sie hören muss und das sie aus der Irrenanstalt raus ist. Ich frage mich ob das in diesem Spiel auch so ist, dass aus der alten Schreckschraube ein Jabbywocky wird. Wenn es nicht so ist, dann hattest du eine geniale Idee. *stolz auf dich sei*... und wenn es so war dann hattest du es gut "dagestellt", nur ich finde, d<ss hattest du ruhig noch ein wenig beschreiben können.
Das Ende des ersten Kapitel ist fies. Es zwingt einen zum weiterlesen. Aber das tue ich bei meiner FF ja auch, also so fiese Cliffhanger ein zu bauen, dass steigert die Spannung. ^^

Oh!!!!! Die Grinsekatze. Ich liebe dieses Vieh<--- nur Spaß, diese ....."Süße" Katze.
Der Verlauf der Geschichte gefällt mir. Vor allem das sich diese Welt jetzt verändert hat. Das ist ähnlich dem "neusten" Film von Alice, ich meine die Verfilmung mit Johny Depp. Der Typ ist einfach so schön durchgeknallt. Aber zurück zum Thema. *räusper*
Das der Kater auch menschliche Gestalt annehmen kann, war mir gar nicht bewusst. Aber ich finde es toll. ; )
Die Idee ist sehr schön, wenn auch ein wenig verrückt. Es erinnert an den Blumertag, was der Kater sagt. Wenn sie wieder so kämpfen muss.
Jedenfalls freue mich , dass diese FF existiert und ebenfalls darüber das es bald ein drittes Kapitel für mich zu bestaunen gibt. ; )
In diesem Sinne

LIebe Grüße KIOL /Rainsound
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast