Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Nenufar
Reviews 1 bis 25 (von 154 insgesamt):
02.05.2015 | 00:35 Uhr
Hey ^^

Also es ist definitiv mal wieder typisch für mich, dass ich nach Mitternacht versuche so ein China - Tibet Gezanke zu lesen...ich glaube bei diesen ganzen verworrenen Sätzen musste ich jeden dreimal lesen, bis mein Gehirn es dann mal verarbeitet hatte XD Ich find's gut, dass du auf diese angespannte Situation der Beiden eingegangen bist, grundsätzlich bin ich ja eher für Tibet, aber China tat mir hier zumindest auch ein bisschen leid (auch wenn ich bei diesem Streit mehr oder weniger ein "Pseudotiefsinniges Whatsapp und Facebook Status Gemetzel" vor Augen hatte ;D)
Und Irland und Schottland war wirklich süß (auch wenn das von Allistor am Ende taktlos war *ihmeinenmissbilligendenBlickzuwerf*)
Danke jedenfalls, dass du das Pairing genommen hast!
Lg SugarRose

Antwort von Nenufar am 04.11.2015 | 15:47 Uhr
*zur Begrüßung wink*

So spät in der Nacht ist mein Verstand auch ziemlich träge.^^ Bin auch eher für Tibet. Es wäre schön, wenn man das friedlich endlich lösen könnte zwischen den beiden. *seufz* Heutzutage, wo wir alle denken weltoffen zu sein, sollte das doch möglich sein.

Freue mich, das dir beides gefallen hat. *nick*
Vielen lieben Dank für dein Review und das du dir die Zeit zum lesen genommen hast. :o)

GlG Nenu
Jenny Machedo (anonymer Benutzer)
28.04.2015 | 18:34 Uhr
jup das lese ich immer bei den Kommis von den leuten die sich gegenseitig auseinander nehmen auf Sputnik und RT DEutsch ich kann es einfach nich verstehen wie man DDR so hassen kann laut meiner ma war es eine schöne zeit manchmal da geb ich dir recht und fühl dich auch gedrückt ^^ auch LG Jenny ^^

Antwort von Nenufar am 29.04.2015 | 11:39 Uhr
*zur Begrüßung wink*

Ja, wie gesagt. Jeder hat seine eigenen Meinung und das ist auch richtig so. Die kann er auch gern äußern, aber mir bitte nicht aufdrängen. Das versucht meine Mutter schon vergebens. XD
Ich hoffe das bessert sich bei dir und wünsche dir eine schöne Restwoche. :)

Nenu
Tarandur (anonymer Benutzer)
27.04.2015 | 00:59 Uhr
Grüße

Bin gerade auf deine Träume gestoßen und sie haben mich mehr oder weniger zum lachen gebracht.
War eine nette Unterhaltung, die bis zum Schluss nicht langweilig wurde.

Schreib weiter so.
Tarandur

Antwort von Nenufar am 27.04.2015 | 22:20 Uhr
Huhu,

*artig verbeug* Ich freu mich, das du hier her gefunden hast und dir alles gefällt. *nick*
Danke dir für dein Review und hoffe, das dir das neue Kapitel auch gefällt.

LG Nenu
24.04.2015 | 20:42 Uhr
Huhu!
Also ich finde deine Kapitel kommen relativ regelmäßig, musst dich also nicht entschuldigen ;) (ich bin da viel schlimmer und ich habe nicht so viel zu tun...*räusper*)
Dieses Kapitel war auch wieder sehr gut, ich kann mit ihr auch nicht viel anfangen, aber das Heim passt, irgendwie ^^'
Bei dem Typen mit Spiegel musste ich leider sofort an Preußen denken :D
Und das mit der Badewanne war fies...ich hätte instinktiv auch sofort Eimer gesagt...naja, ich befinde mich ja (noch) nicht in dieser Situation.
Irgendwie hat ja sowieso jeder auf Fanfiktion (leicht) einen an der Klatsche, von daher geht das in Ordnung XD
Lg SugarRose

PS: Weiterhin viel Glück mit deiner Mutter und anderen Problemchen!

Antwort von Nenufar am 27.04.2015 | 21:39 Uhr
Hi,^^

doch muss ich. *langsam nick* Ich hab keine wirkliche Planung. Mich überfallen die Ideen spontan und ich kenne das als Leser selber, wenn man unbedingt weiter lesen will.^^

An Preußen? *kicher* So hab ich das noch gar nicht gesehen. Wobei, wäre der passendere Kandidat nicht eher Francis? :)

Vielleicht ist ja derjenige unnormal, der den Stöpsel zieht. Oder wird neuer Direktor. *grins*

LG Nenu

PS. Danke dir. :)
Jenny Machedo (anonymer Benutzer)
23.04.2015 | 18:30 Uhr
kein prob ^^ ich mag es wenn man gut über Cuba schreibt da fühl ich mich dann so stolz weißt du ich krieg immer viel schlechte kommentare über Cuba gesagt besonders über Fidel und Raul Castro und da bin ich immer traurig und werde immer sauer da ich mein Vaterland und die beiden liebe leider sehen es nich alle so es gibt nur wenige leute die so denken wie ich es tut dann immer weh v.v

Antwort von Nenufar am 27.04.2015 | 21:36 Uhr
*zur Begrüßung wink*

Ich versuche immer über ein Land gut zu schreiben hier. Denn es soll ja lustig sein und nicht abwertend. :)
Das mit den beiden stimmt leider. Dabei hat jede Regierung ihre guten und schlechten Seiten. Es kommt ganz auf den Blickwinkel an. *seufz* Nimm doch nur mal die DDR. Sicher, man war nicht wirklich frei in seiner ganzen persönlichen Entfaltung und reisen war auch nur beschränkt möglich. Aber die soziale Sicherheit oder der starke Zusammenhalt der Menschen damals, die selbst im Hochhaus auf ihren Etagen zusammen gefeiert haben das wird total vergessen. Was haben die Menschen auf diesen Staat geschimpft und heute wollen einige davon wieder zurück. XD

Fühl dich mal gedrückt und lass den Kopf nicht hängen. Denk dir bei solchen Leuten einfach, das sie zu bedauern sind, weil sie nicht über den Tellerrand ihres Lebens hinweg weg gucken können. :)

Liebe Grüße
Nenu
23.04.2015 | 11:33 Uhr
Hey~

Mach dir doch keine Vorwürfe,
wenn das mit dem Hochladen nicht immer so regelmäßig ist.
Jeder hat mal Stress. :)
(Auch wenn ich das mit der Waschmaschine nachvollziehen kann...Ich könnte nicht ohne leben.)

Warum wollen alle Natalia im Heim sehen?
Das verstehe ich einfach nicht.
Ich bin mir sicher, dass ihre Gefühle für Ivan nicht nur eine merkwürdige Wahnvorstellung sind,
sondern echt. :(
Na gut, ich wäre wohl auch erst einmal auf die Idee mit dem Eimer kommen,
wenn ich ehrlich bin.
Die offensichtlichen Dinge übersieht man nun einmal gerne. :D
Auf jeden Fall war es wieder ein schönes Drabble. :)

Lg, Norwegen

Antwort von Nenufar am 23.04.2015 | 11:57 Uhr
Huhu,^^

*noch mal zur Begrüßung wink*

Ich hab das Gefühl ich hab nur noch Stress hier. ~.~ Jetzt kommen auch noch sechs Geburtstage bis Ende Mai und die neue Waschmaschine ist auch noch nicht da. *tief seufz* Da sieht man mal, wie verwöhnt man ist. Kann mich noch daran erinnern, das ich meine Socken als Zehnjährige selber waschen musste. Man war das unbequem mit dem Waschbrett. Meine Fingerknöchel waren so rot und rau vom drüber schrubben.

Weiß ich auch nicht. Ich finde sie passt gut zu Ivan und immerhin müssen ihre Gefühle tief sein für ihn, sonst würde sie dem nicht immer noch so ausdauernd nach laufen.
Das mit dem Heim war eine spontane Idee vorhin. Ich weiß sonst wirklich nicht, was ich über sie schreiben sollte. *entschuldigend schau*

Ich denke viele würden einen Eimer nehmen. Vielleicht noch die Tasse dazu um den Eimer am Schluss ganz zu füllen. *nick* Das ist immer so das man das offensichtliche erstmal nicht bemerkt. Als damals die Pfanne auf dem Herd gebrannt hat, hab ich geschockt davor gestanden und meine erste Reaktion war, ich hab versucht das Feuer auszupusten. XD

Danke für dein Review und ich freue mich, das es dir gefallen hat. :)

GLG Nenu
Jenny Machedo (anonymer Benutzer)
20.04.2015 | 17:53 Uhr
hehe bei dem Kapitel musste ich als halbcubanerin echt lachen das is genial ich hab es meinem papa und meiner mama geschickt meine mum hat es leider nich interessiert aber auch mein papa der der cubanische teil meiner eltern is musste lachen ^^ danke das war einfach nur genial und witzig ^^ schreib weiter so amiga ^^

Antwort von Nenufar am 23.04.2015 | 11:59 Uhr
*zur Begrüßung wink*

Ich freue mich, das dir meine kleinen Träume gefallen haben und das Kuba mir anscheinend gelungen ist. Das motiviert ungemein :)
Danke für dein Review und die lieben Worte. *nick*

LG Nenu
15.04.2015 | 08:03 Uhr
Hey~

Und ich melde mich wieder,
aber auch nur, weil heute später zur Schule muss
und damit etwas Zeit habe. :)

Ich würde ja liebend gerne mal nach Kuba fahren,
vor allem schon wegen den alten Amischlitten, die da rum fahren.
Aber ich denke, dass muss ich jetzt machen,
bevor sich Amerika da noch weiter ausbreitet...
Na ja, das Drabble hat mir gut gefallen. :)
Warum will man das Wappen ändern?
Ich habe es mir gerade angesehen und es sieht doch gut aus.
Aber das mit der Klappe aufreißen stimmt wohl. ;)

Zu Schottland...Ich denke, du weißt, wenn ich gerne an seiner Seite sehen würde,
aber ich schreibe es trotzdem noch mal:
Mir wäre natürlich Wales am liebsten für Schottland. :)

Lg, Norwegen

Antwort von Nenufar am 23.04.2015 | 11:42 Uhr
Hi, :)

Au ja, ich auch. Generell mal in die Karibik. *träum*
Ich denke so schnell breiten sie sich nicht aus. Da wäre doch Mexico erstmal das nächste. Oder? *grübel*
Freue mich, das es dir gefallen hat. In Wirklichkeit wollen sie natürlich das Wappen nicht ändern. Ich hab es mir angesehen und mich über das Land informiert. Da habe ich erfahren, das es in den letzten Jahrzehnten viele Umbrüche gab im Land. Das sie einiges ändern mussten um wirtschaftlich wieder auf die Beine zu kommen. Auch Fidel Castro ist nicht mehr da. Der hat so lange dort regiert, das es selbst für mich etwas ungewohnt ist, das da nun sein Sohn an seiner Stelle steht. Ich hab vielleicht etwas zu sehr um einige Ecken gedacht, als ich den Traum zu Kuba schrieb. Hab mir gedacht bei den ganzen Veränderungen in den letzten Jahren, das die Landespersonifikation tief in sich Angst vor weiteren Veränderungen hat und das das so zum tragen kommt. :)

*notier* Gut, du wärest also für Wales. Ich sag es gleich im Vorfeld. Er würde nicht wirklich in Erscheinung treten wenn ich ihn nähme. *hust* Eher würde dann was für ihn geplant werden. Wobei ich noch nachgucken muss, ob es sowas in Schottland überhaupt und wenn dann wie, gibt. Lass dich einfach überraschen.^^

GLG Nenu
15.04.2015 | 06:48 Uhr
Hey!
Also ich fand beide Kapitel wieder sehr witzig (deine Schlusssätze sind mir heilig ;D)
Und ich freue mich auf die 50er! ^^
Und Schottland...ich glaube Nordirland wäre ganz witzig (aber die Entscheidung ist trotzdem deine, ich lese sowieso alles ;) )
Ach ja - das du dich gegen deine Mutter behauptest finde ich gut, man sollte ja stark bleiben und sich nicht unterdrücken lassen (hast meine mentale Unterstützung :D)!
Lg SugarRose

Antwort von Nenufar am 23.04.2015 | 11:31 Uhr
Huhu,^^

Freue mich, das dir beide gefallen haben. :)
Ah ja, gut, gemerkt. Ich wollte etwas ganz harmloses über Schottland schreiben. Ich muss nur wissen wer der andere Gegenpart sein soll. *kicher* Weiß aber noch nicht, wann ich das fertig schreibe. *seufz* Hab momentan null Antrieb dazu. Das jetzt mit Weißrussland war spontan eben als ich den Pc angemacht hatte.^^

LG Nenu

PS: Danke für deine mentale Unterstützung. :)
14.04.2015 | 12:10 Uhr
Hey~

Ich melde mich auch mal wieder, aber nur zum neuen Kapitel,
da ich total im Abiturstress bin.

Erst einmal, lass dich bloß nicht von deiner Mutter unterkriegen
und biete ihr weiterhin die Stirn. Irgendwann dürfen die Eltern nicht mehr über ihre Kinder bestimmen.

Kommen wir zum Traum.
Rom und Germanien gehören auch eindeutig zu meinen Lieblingen,
weil die beiden so eine besondere Beziehung zueinander haben.
Aber an Othos Stelle hätte ich Romulus wohl an der nächsten Ecke liegen gelassen.
Und natürlich baggert ihn der Römer wieder an, wie soll es auch anders sein.
Das mit dem Korb war einfach nur genial.
Erst einmal fällt Romulus darauf hinein, was man ja noch damit erklären kann,
dass er betrunken war.
Aber die Stadtwache...Die scheinen ja nicht die Hellsten zu sein.
Ich denke mal, dass sich Otho jetzt zwei Mal überlegt,
ob er nicht zurück in den Wald in die Dörfer gehen sollte.

Lg, Norwegen

Antwort von Nenufar am 15.04.2015 | 00:55 Uhr
Huhu,^^

Ohje, dann freue ich mich doppelt, das du dir hierfür Zeit nimmst. :) Ich drücke dir ganz doll die Daumen fürs Abi. *nick*
Danke, aber solange meine Mutter nicht begreift, das Menschen Gefühle haben und sich nicht wie Puppen nach ihrem Willen herum schubsen lassen so wie sie es gerade braucht, wird sich das nie ändern. *seufz* Außerdem ist sie verbittert, das mein Vater nun glücklich ist und sie nicht. Nach nunmehr 20 Jahren Trennung! So langsam reicht es echt. Sie soll endlich los lassen und ihn nicht ständig nieder machen. Und von wegen er hat die Familie kaputt gemacht. Da kann ich nur laut lachen. Sie selbst wollte sich doch scheiden lassen, bevor ich auf die Welt kam. Diese sogenannte Familie hat doch da schon nicht mehr existiert. Soviel Scheinheiligkeit geht mir gegen den Strich. *tief Luft hol* Ah, es wird noch eine Weile dauern, bis ich mich darüber wieder beruhigt habe.

Ich freue mich, das dir der Traum gefallen hat und danke dir für dein Review. Leider gibt es herzig wenig zu den beiden hier zu lesen. *seufz* Ja, hast recht. Otho schnappt sich ein Pferd und reitet umgehen zurück. Wo er Ruhe hat vor Romulus.^^

GLG Nenu
12.04.2015 | 15:38 Uhr
Hallöchen!
Ich melde mich mal wieder seit einer Ewigkeit! Tut mir leid, dass ich solange nix geschrieben hab, aber naja, ist was dazwischen gekommen. T_T
Hier jetzt aber mal eine schnelle Zusammenfassung zu allen Kapis, die ich heute endlich lesen konnte, ich hoffe ich habe keins vergessen!

Monaco: Schöne Liebesgeschichte - schade, dass es nur ein Traum ist! <3
Russland: Sehr guter schwarzer Humor - Ivans Art ist einfach zu göttlich :D
Ladonien: Süß, süß, süß! Ich sehe die beiden kleinen grade zusammen mit Finnland und Schweden bei einem Familienausflug...haach *^*
Seychelles lachanfalls des todes
Griechenland: Ein Wort - GENIAL. Türkei und Griechenland sind einfach klasse! XD
Kamerun: Sehr…heftig. Aber mein verdrehtes Gehirn mag's ;D
Österreich: Armer Roddi - aber wieder ein genialer Schluss, Preußen gibt halt doch gute Lebensweisheiten!
Seborga: wieder etwas makaber, aber das liebe ich!
Island: armer island...norge sollte mal besser aufpassen ^^'
Bulgarien: zu niedlich ^~^
Luxemburg: …in your face, princess! XD
Spanien: Spamano vom Feinsten. Müsste die db auch mal bringen :D

Dein Schreibstil war wie immer klasse und ich freue mich sehr auf die nächsten Kapitel! Da kommen auch wieder Reviews ;)
Lg SugarRose

Antwort von Nenufar am 14.04.2015 | 11:33 Uhr
Huhu,^^

Ich hoffe du hattest ein schönes Osterfest. *nick* Ist doch nicht schlimm und ich kenne das leider zu gut. Der Tag hat einfach zu wenig Stunden. :)

Nein, hast keines vergessen. *kicher* Aber ich freue mich, das es dir so einen Spaß gemacht hat sie zu lesen. :)
Diesmal kommt ein Bonuskapitel von einem unter gegangenem Land. Es ist mir spontan eingefallen und hoffe es gefällt dir auch. *nick*

Ich danke dir für dein Review und die lieben Worte. Sowas muntert einen doch immer auf. :)

GLG Nenu
25.03.2015 | 19:23 Uhr
Hallöchen!

Awww, das ist so genial und knuffig! Ich glaube, die Kurzgeschichte mit Spanien und dem kleinen Romano gehört jetzt zu meinen Lieblingen. ^_^
Du triffst die beiden total gut. Ich musste so grinsen, als Klein-Roma-chan mit einem Mundwerk wie immer Zug spielte. XD Diese Szene könnte sogar im Manga vorkommen.
Der letzte Satz hat das Ganze perfektioniert. Kinder können schön spitzzüngig sein. *kicher* Vor allem unser Lovi. Manchmal bin ich so weit, dass mir der liebe Antonio etwas leidtun könnte, doch Lovino ist süß so wie er ist, ich weiß ja auch nicht. :')

Freue mich auf das nächste Land!

Liebste Grüße, Janni

Antwort von Nenufar am 26.03.2015 | 11:31 Uhr
Huhu,^^

Freue mich total, das es dir so gut gefallen hat. :) Mir hat das schreiben des Traumes unheimlich Spaß gemacht. Besonders weil mein einer Sohn mit knapp 6 Jahren auch so redet was mir unterwegs doch peinlich ist. *rot wird*
Ja, das können Kinder. *seufz* Mir tut Antonio immer leid, wenn er von Romano so angesprochen wird. Darum mag ich Süditalien überhaupt nicht.^^
Aber die zwei zusammen sind lustig und irgendwie süß. *nick*

Was als nächstes kommt weiß ich wirklich noch nicht. Ich hab gerade keinen Einfall und nichts was schreit: Hier nimm die Idee, das passt.
Lass dich einfach überraschen. :)

Ganz liebe Grüße Nenu
21.03.2015 | 18:21 Uhr
Hallö~

Gomen, dass ich erst jetzt schreibe. x_x Alles ist gerade stressig.
Jedenfalls finde ich das Kapitel mit Luxemburg richtig knuffig. Erst einmal mag ich den Charakter richtig, obwohl er noch sehr neu ist, und dann hast du ihm solch eine niedliche Kurzgeschichte verpasst. :D Ja, zeigs der blöden Prinzessin! Gib sie in ein Glas und lass sie ein Fröschlein bleiben.

Na ich hoffe doch, dass du deine Freude an Hetalia irgendwann wieder zurückgewinnst... vielleicht... ^^ Bei mir ist Hetalia sowieso das erste Fandom, was mich so sehr und lange begeistert. Na ja. ^^

Liebe Grüße, Janni

Antwort von Nenufar am 22.03.2015 | 00:07 Uhr
Huhu,^^

Ach macht doch nichts. :) Kenne das selbst sehr gut. Besonders jetzt wo auch noch Ostern vor der Tür steht und alle Kindereinrichtungen basteln wollen, Aufführungen machen, Basare abhalten und ähnliches. ~.~
Danke für deine lieben Worte. Schön das es dir gefallen hat. :)
Die arme Froschprinzessin. *kicher* Vielleicht setzt er sie ja wieder zurück an den See, wenn er genug hat.^^

Ja, vielleicht. Ich meine, ich schreibe gern hier dran. Aber für was längeres, komplexeres habe ich keine Motivation bei Hetalia. Sowas kurzes geht immer. *langsam nick* Kommt bestimmt wieder. Meine Ideen überfallen mich oft aus heiterem Himmel. XD

Einen schönen Sonntag dir. :)
Nenu
--shipperin-- (anonymer Benutzer)
20.03.2015 | 17:25 Uhr
*vor Freude umher spring*

Ich freu mich! Ich freu mich! Ich freu mich! *mit Konfetti werf*
Mein Liebling hat ein kapitel bekommen und awwww das hast du toll geschrieben.~
Das Grinsen in meinem Gesicht will gar nicht mehr weg hihi.
Nyu~ und du hast mir das Kapitel gewidmet.
Besser kann der Tag jetzt nicht mehr werden, hach.
Das nächste Kapitel wird sicher auch ganz toll, egal welches Land du auswählst. ~
Ich freu mich schon!

LG Tanni-Chan

Antwort von Nenufar am 21.03.2015 | 23:59 Uhr
*einige Konfetti aus dem Pony pust*

Das wird ne Arbeit, die wieder weg zu bekommen. :) Aber schön das es dir gefallen hat. Das freut mich ungemein. *nick* Ich hab ein Bild von ihm gesehen und dachte gleich an einen Märchenprinzen. Zumal Luxemburg ja ein Großherzogtum ist.
Ich hoffe dein Sonntag wird auch wieder schön und ich lade gleich den nächsten Traum hoch wenn Mitternacht rum ist. Mir ist heute ganz spontan was eingefallen zu einem Land, wo ich schon ewig grübel und mir außer Tomaten und seinem sonnigen Lächeln nichts anderes in den Sinn kam. Jetzt schon.^^ Ich hoffe es gefällt dir.

GLG Nenu
--shipperin-- (anonymer Benutzer)
18.03.2015 | 19:17 Uhr
Hallöle~

Soooo da bin ich auch schon wieder!
Naw Bulgarien ist toll.~
Er ist wirklich einer meiner liebsten Charaktere und Länder.
Nyu~ ich freu mich schon auf das nächste Kapitel mit meinem Liebling.~
Noch viel Glück beim schreiben!

(Okay das muss hier jetzt kurz hin, weil du ja das Lied "Flash mich" als Inspiration genommen hast.
Denn als ich mit meiner Klassenstufe im Skilager (bah) war waren zwei Mädchen aus meiner Klasse auf meinem Zimmer und rate mal welches Lied sie durchgehend gesungen haben. xD
Seid dieser Woche kann ich Flash mich auswendig und nicht mehr hören!
Aber das Video ist Perfektion.)

LG Tanni-Chan

Antwort von Nenufar am 20.03.2015 | 01:11 Uhr
Hi, ^^

ich mag Bulgarien auch sehr. Er ist so schön sanft und ruhig. Leider ist er bisher, genau wie die anderen beiden, kaum aufgetaucht. Ich hoffe das ändert sich noch. *seufz*
Danke dir, das werde ich brauchen. Sitze oft wieder vor dem Pc und mache allen möglichen Unsinn, anstatt was zu schreiben. >.>

*grins* Ski fahren habe ich mal gelernt und es hat mir überhaupt nicht gefallen. Entweder war mir total heiß von der Abfahrt oder ich hab gefroren in den Skiliften beim hoch fahren. Und das immer abwechselnd. XD
Das mit dem nicht mehr hören kann ich gut verstehen. Meine kleinen Kinder können in sowas auch sehr ausdauernd sein.
Das Video zu dem Lied ist mal was erfrischend anderes. Aber das Ende........ne die gehören doch zusammen. ~.~

GLG Nenu
Arctica Beilschmidt (anonymer Benutzer)
18.03.2015 | 14:51 Uhr
Hej hej^^

Bin grad(zum warscheinlich 10. mal)über diese FF gestolpert und dachte mir, nagut. Kann ja nicht schaden. Also erstmal druchgelesen.^^
Die Idee an sich ist schon einfach mal so awesome...und dann erst die Umsetzung! Bei jedem Land konnte ich es mir wirklich genauso vorstellen. :DD
Die Kapitel haben genau die richtige Länge, um mal so zwischendurch irgendwas lustiges zu lesen^^Und dein Schreibstil ist auch sehr angenehm.

Mein Liebling, und ich glaub auch nicht, dass der geschlagen wird, ist Russlands^^ Ich hab mich erstmal halb tot gelacht(..bei dem Thema..xDD aber ich lache auch bei Horrorfilmen..^^'') Er ist einfach so süß und kindlich grausam...wenn er gerade Leute mit Wasserrohren tötet..jaaa..okay. Ich bin merkwürdig xDDD

Naja, jedenfalls: Awesome FF, ich freue mich auf weitere Kapitel! ^^

Lg Arctica~

Antwort von Nenufar am 20.03.2015 | 00:57 Uhr
Huhu,^^

ich freue mich sehr, das du hier her gefunden hast und meine kleinen Träume dich zum lachen gebracht haben. :) Hab vielen lieben Dank für dein Review und deine Worte.
Ja genau. Was für zwischendurch. So habe ich mir das auch gedacht. *nick* Denn mir ist immer was eingefallen wo ich mir die Länder gut darin vorstellen konnte. Aber für eine Geschichte war es oft zu wenig. Daher dieses Projekt

*kicher* Ja, Russland ist eine Sache für sich. Da habe ich lange überlegt und irgendwie ist das dann übrig geblieben. :) Bei Deutschland z.B. habe ich immer noch keine Idee. Noch nicht mal eine Richtung. ~.~
Du bist nicht merkwürdig. Nicht mehr als andere auch.^^ Wie hat es mein Partner letztens ausgedrückt? 'Wenn ich etwas hübsches, pflegeleichtes und normales als Frau an meiner Seite haben wollte, hätte ich dich nie genommen.' XD

Habe gerade ein neues hoch geladen und überlege wie es nun weiter geht. *nick* Wie gesagt, vielen Dank für dein Lob. Das motiviert doch ziemlich zum weiterschreiben. :o)

LG Nenu
--shipperin-- (anonymer Benutzer)
17.03.2015 | 17:08 Uhr
*wink wink*

Hach, schon wieder so ein schönes Kapitel und dann auch noch mit so einem schönem Land.~ (Wortwörtlich)
Das mit dem Nachlass der Begeisterung kenne ich nur zu gut aber lass dich nicht aufhalten! Schreib und mach das was du möchtest und was dir Spaß macht.~
(Ich schreibe schon wieder nur Müll....)
Naja, jedenfalls hätte ich noch einen Vorschlag welches Land du im nächsten Kapitel nehmen könntest.~
*Trommelwirbel*
Luxemburg! Er ist offiziell und cute und ja.....................*sich in dunkle Ecke verkriech weil crush you know*

LG
Tanni-Chan

Antwort von Nenufar am 17.03.2015 | 20:46 Uhr
*zurück wink*

Schön das es dir gefallen hat und ja, Island ist ein schönes Land.^^
Mache ich und nein, du schreibst nicht mehr Müll als ich. :)

Mhm Luxemburg. *googelt* Ah, sieht ja richtig appetitlich aus der junge Mann. Hätte nie gedacht das das Land so eine Personifikation bekommt. *nachdenklich schau* Ein paar Grundrichtungen hab ich schon im Kopf, mal sehen, zu was mir dann was einfällt oder wer darin mit macht. Lass dich überraschen ob er als nächstes kommt oder später. Mir ist nämlich eine Idee zu Bulgarien eingefallen und die gestalte ich gerade.^^

Eine schöne Woche wünsche ich dir. :)
Nenu
01.03.2015 | 11:09 Uhr
Hallöchen!

Awww, du widmest das Kapitel mir! *-* Da tut es mir schon leid, dass ich erst jetzt wieder zum Lesen gekommen bin...

Also zum Kapitel mit Österreich noch kurz: Mir hat Österreich die ganze Zeit über leid getan. Ungarn kann aber auch eine Furie sein. :'D Aber egal, wie sehr ich mit Roderich gelitten habe - bei Preußens Kommentar musste ich grinsen. Der muss doch überall seinen Senf dazugeben. XD

Jetzt Seborga...
Frankreich ist wie immer genial. XD Diese Entgegnung auf die Bitte an der Kirche ist einfach himmlisch und passt perfekt zu ihm.
Oho, da läuft ja ziemlich schnell alles aus dem Ruder, nur wegen einem kleinen Brand. Amerika :') Wie hätte der Dödel die Situation auch sonst verstanden.
Aaah, ich hätte mich facepalmen können, als das Rettungstuch aufgespannt wurde und das mit England und dann Österreich kam. Und warum nur kann ich mir so gut vorstellen, dass das tatsächlich passieren könnte? XD

Alles in allem fand ich beides super, vor allem das Kapitel mit Seborga ist wieder amüsant geworden. Ich hoffe, deine Kreativität lässt noch mehr solcher Kurzgeschichten zu, haha.
Und nochmals danke, dass das Kapitel für mich ist, ich fühle mich so geehrt. :3

Grüßchen, Janni

Antwort von Nenufar am 14.03.2015 | 10:52 Uhr
Hi,

Ja, du wolltest Seborga lesen, deshalb ist es dir gewidmet.^^

Ich liebe es, wenn Preußen seine Kommentare Österreich um die Ohren hat. *nick*
*kicher* Frankreich passt in der Hinsicht immer und ich kann mir das leider auch nur allzu gut vorstellen. XD
Mir hat England da doch etwas leid getan. *kicher*

Mal schauen, momentan hat sich meine Kreativität leider auf einen anderen Bereich gestürzt, den ich besser nicht angeklickt hätte. Blöde Neugier. ~.~ Deshalb lese ich gerade viel um meine Gedanken davon zu lösen und sie wieder auf Mangas zu lenken. Wie es weiter geht weiß ich noch nicht, nur das es keineswegs beendet ist. *langsam nick*

Ich wünsche dir ein tolles Wochenende.
Nenu
--shipperin-- (anonymer Benutzer)
01.03.2015 | 09:05 Uhr
Na?

So, gleich am Anfang; Das Review wurde feierlich am Handy verfasst also entschuldige ich mich für die Rechtschreibung.~

Das Kapitel war super!
Ich hab mich vor Lachen gar nicht mehr einbekommen.
Romeo ist außerdem ein toller Name für Seborga, passt wirklich perfekt.
Am besten war das französische "Hab beides ausprobiert..." das hätte wirklich ich sein können ahahaha.
Okay...kom zum Punkt Tanni.
Jedenfalls war dieses Kapitel unglaublich wie immer und du hast mir ein breites Grinsen damit beschert!
Hach, was würde ich wohl ohne dich machen?
So oft wie du und deine Geschichten mir den Tag retten.

GLG
Tanni-Chan
(Nochmal entschuldigung wegen der Rechtschreibung ugh)

Antwort von Nenufar am 14.03.2015 | 10:39 Uhr
Huhu,

ich weiß, viel zu spät die Antwort, aber ich hab soviel um die Ohren. *seufz* Aber das werfen mir gerade alle vor. Erst mein Vater hat gestern angerufen um sich darüber zu beschweren, da ich mich schon einen Monat nicht gemeldet habe.^^

Freue mich, das dir Seborga gefallen hat. :) Hab lange überlegt wie ich es schreiben sollte und es öfters umgebaut, nur das Thema Tourismus stand von Anfang an fest.
*rot wird* Ähm danke für die lieben Worte. Du würdest dann bestimmt etwas anderes tolles lesen oder machen. :)
Ich zum Beispiel will Origami mit meinen Kindern falten dieses Wochenende.^^

GLG Nenu

PS: Es tut mir wirklich leid, das ich nicht eher geantwortet habe. ~.~
--shipperin-- (anonymer Benutzer)
24.02.2015 | 17:56 Uhr
Na~

So, dieses mal bin ich pünktlich!
Hach Gottchen, dieses Kapitel war Perfektion schlecht hin, vor allem für mich, als Ungarn Cosplayerin hehe.
Armer Roderich, jetzt ganz allein, ohne Haus oder sonst was aber wenigstens hatte Preußen Spaß.~
Ich freu mich schon sehr aufs nächste mal, Seborga ist eine meiner liebsten Mikronationen.^^

LG Tanni-Chan

Antwort von Nenufar am 01.03.2015 | 00:31 Uhr
Hi *kleinlaut wink als Begrüßung*

Nicht böse sein, wenn ich erst jetzt antworte. Hatte ein ziemlich seelisches Tief wegen meiner anderen Geschichte hier. *Kopf auf den Tisch hau*
Aber dein Review baut mich wieder auf, wenn ich lese, wie sehr es dir gefallen hat. *nick* Ich hoffe, das das neue Kapitel auch deinen Geschmack trifft. Besonders beim Namen war ich mir unsicher. Es gab zwei online. Einmal Romeo und dann Sebastian. Wobei ich den zweiten einfach viel zu deutsch finde für eine italienische Länderpersonifikation. *hust* Ich habe mich daher für Romeo entschieden. Außerdem hat er wie die anderen zwei Vertreter ein 'O' mit im Namen drinnen.^^

GLG Nenu
--shipperin-- (anonymer Benutzer)
23.02.2015 | 16:51 Uhr
Hey~

Oh mein Gott...ich hab ja ewig nichts von mir hören lassen.
Hoffentlich hast du mich nicht vergessen Senpai. uvu
Jedenfalls sind bis jetzt alle Kapitel (die jetzt endlich wieder öfters kommen, yay) wie immer extrem gut. (Wird man ja neidisch hehehe)
Okay...jetzt ärgere ich mich das ich nichts mehr zu sagen habe ew.
Ich versuche jetzt wieder öfter hier ein Review zu hinterlassen.~

LG Tanni-Chan (Mit neuem Benutzernamen wuhu!)

Antwort von Nenufar am 24.02.2015 | 13:36 Uhr
*freu* Huhu,^^

Schön das ich mal wieder was von dir höre. :) Hatte dich schon vermisst hier nach meiner zweimonatigen 'Zwangspause'. Wobei ich nie auf einen neuen Namen gekommen wäre.^^
Freue mich, das dir die neuen Kapitel gefallen. Versuche öfters wieder was dazu zu schreiben. *nick*
Brauchst dich nicht ärgern. Ich sitze meistens auch planlos da und weiß nicht was ich tippen soll. XD

GLG Nenu
21.02.2015 | 14:17 Uhr
Hey,

ich frag mich, wie man so leichtfertig und bekloppt mit seinen Wünschen wie Griechenland und Türkei umgehen kann. Hach ja. Aber Türkei war am Ende schon ziemlich fies. XD

Das Kapitel mit Kamerun mag ich. Recht hat er...

Die Antarktis? Nun, ehrlich gesagt interessieren mich OC's von Ländern eh weniger, die noch nie bei Hetalia aufgetreten sind. Die einzige Ausnahme bildeten für mich damals die Kirkland-Brüder, bevor sie offiziell wurden, weil sie einfach mal genial sind.
Aber du hast recht, bei nem Kerl gäbe es sicher mehr Besucher als bei solch einer öden Mary Sue. :D

LG, Janni

Antwort von Nenufar am 22.02.2015 | 13:25 Uhr
Hi,^^

Hey es ist ein Traum, da darf man alles und Griechenland ist geistig sowieso im Sparmodus dabei.^^
Freue mich, das die Kamerun gefällt. Gibt ja leider nicht viele Anhaltspunkte über ihn und Fußball liegt mir nicht. ~.~

Bei den Kirkland-Brüdern hast du recht. *räusper* Da würde echt was fehlen ohne sie.
Ja richtig, sie erfüllt total das Klischee einer Mary-Sue. Man sieht sie und hat sie sofort wieder vergessen. Mmhm wäre sie dann nicht ideal für Kanada? *grinsend in Deckung geh*

GLG Nenu
18.02.2015 | 20:35 Uhr
Huhu!

Okay, das Kapitel war echt amüsant und passend. XD Da bekommt man irgendwie Lust, zu jedem Land einen kleinen Kommentar abzugeben.
Süditalien: D: Nein... okay, das finde ich sogar etwas übertrieben für ihn, aber gut. XDD
Frankreich: Mehr als nur passend. :'D Genial. Bei ihm hatte ich schon etwas in der Richtung vermutet.
Amerik: Armes Amerika. XD Pfft klar, er hatte gerade nur deshalb keine Interesse an einer Frau.... gib's doch zu, du willst sowieso nur Iggy.
Deutschland und Preußen: Typisch. Mehr muss ich nicht sagen.
Ägypten und Zypern: *grinst breit* Also so könnte es meinetwegen bei einigen anderen Ländern auch sein. *hust* Nur die arme Dame hätten sie einfach wegschicken können.
Schottland, Wales und England: England. Geh einfach zu Amerika. LOS.
Die Nordics: Aw, Norwegen! Wie knuffig. Ich kann mir das so gut vorstellen.
Bulgarien: XD Perfekt! Erst mal muss sein Blick witzig gewesen sein und dann die Entschlossenheit, die ihn zum Rumänen zieht... hehe.
Australien: Okay. Warum nicht.
Neuseeland: Hehe, auch bei ihm passt's super. Und immerhin war ja noch Australien da.
Die beiden Iren: Wie kann dir bei vielen nur so etwas dermaßen passendes einfallen? :'D Ich musste so breit grinsen. Klar, was würden sie auch sonst tun?
China: Der Arme... .... *losprust*
Türkei: *facepalm*
Österreich: Wow, da zeigt sich aber eine Seite von ihm. Aber anders kann ich mir auch nicht vorstellen, wie er das ertragen soll. XD
Russland: Ich bin so stolz auf mich. Das habe ich mir nämlich schon denken können, bevor ich es gelesen habe! Hehe~ Ach Ivan.....

Spanien hat dann noch einen oben drauf gesetzt, da musste ich tatsächlich lachen. XDD Ein wirklich sehr gut gelungenes Kapitel! Die arme Seychellen.

Okay, dann noch zu deinen Fragen:

1. Meinst du damit, dass in einem Traum mehrere Länder vorkommen? Oder dass du generell noch weitere Kapitel schreibst? Zur ersten Variante: Wie du es passend findest. Zur zweiten: JA! *-*
2. Ich hätte gerne Chibitalia und das Heilige Römische Reich! Einen Traum aus der Sicht von einem der beiden, in dem der andere vorkommt. :) Das würde mich wirklich freuen, die beiden sind doch einfach bezaubernd.
3. Seborga!
4. Ja, aber ich glaube, das hast du inzwischen schon mitbekommen. XD

Gut, das war's dann also für dieses Mal. Ich hoffe, du kannst hiermit etwas anfangen, ansonsten bis zum nächsten Kapitel! ^-^/
Ganz liebe Grüße, Janni

Antwort von Nenufar am 20.02.2015 | 12:24 Uhr
Hi,^^

Freue mich, das alles mehr oder weniger passte. *grins* War mir bei manchen etwas unsicher. Zumal ich wollte, das sie auch irgendwie etwas miteinander zu tun haben.
Mir tat sie auch sehr leid beim schreiben. Aber ich hab einfach sonst keine Ahnung gehabt. Inselhumor ist meist so flach ansonsten hätte sie England nur mit einem komischen Anruf genervt.^^

Mhmmm. Chibitalia.....ich versuche es. Dann aber als Spezial. Zumal ich schon eine ungefähre Idee hatte, als ich einen großen Keks mit Schokostücken drin aß. Es wird auf jedenfall etwas ziemlich süßes. Chibitalia war ja schon traurig genug weil der andere nicht wieder kam.

Seborga hab ich mir auch schon einen groben Stichpunkterahmen gebastelt. *nick*

Vielen lieben Dank für dein Review. :)

GLG Nenu
15.02.2015 | 15:19 Uhr
Huhu^^

Wieder einmal eine klasse Idee. Das passt bei Ladonien wohl wirklich am besten. ^^
Erst war ich verwirrt, hab's irgendwie nicht verstanden, aber dann hat's klick gemacht. XD
Eine Internetnation verloren im Netz. :')

Das Ende fand ich richtig knuffig. Sealand und er könnten wirklich Brüder sein, so süß die beiden.
Und Ladonien ist ein bisschen tsundere und behauptet, nur Schweden besiegen zu wollen. ^^

Bis zum nächsten Mal~
LG, Janni

Antwort von Nenufar am 16.02.2015 | 10:19 Uhr
Huhu,^^

Freue mich, das es dir gefällt. *nick*
Das das erst verwirrend sein könnte ist mir gar nicht aufgefallen. *grübel* Doof wenn man alles schon im Vorfeld weiß, da bemerkt man es nicht. XD

Ja, ja die beiden. Wenn Ladonien noch mit bei Berwald mit einzieht, dann wird es langsam richtig voll und der arme Norwegen hat noch weniger Ruhe.^^

GLG Nenu
10.02.2015 | 19:42 Uhr
HALLÖCHEN! :D

Endlich habe ich mich dazu überreden können, alle kleinen Geschichten durchzulesen. Leider bereue ich nun, das nicht früher getan zu haben, da viele einfach so genial sind, dass man aus dem Grinsen nicht mehr raus kommt. ^^

Erst mal finde ich es wirklich bewundernswert, wie viele Ideen du hast. Es hat mich absolut jedes Kapitel erstaunt, dass du an Kreativität nicht im geringsten nachlässt, sondern oft noch einen oben drauf setzt.
Wirklich jede Kurzgeschichte hat ihren eigenen Charme. Natürlich gab es zwischendurch auch welche, die ich lieber als andere gelesen habe, aber im Großen und Ganzen muss ich dich einfach für deinen Einfallsreichtum loben.

Obwohl die Länder träumen, könnte man sich viele Situationen auch so vorstellen. ^^
Am liebsten mag ich, denke ich jedenfalls, die Geschichten von den Niederlanden, der Schweiz und Dänemark. Die sind mir bisher noch prima in Gedächtnis geblieben. Auch jedes Mal, wenn Frankreich in einer Geschichte vorkam, war es einfach amüsant. Mir fällt immer auf, wie sehr ich es mag, wenn du Francis darstellst.

Jedenfalls habe ich mich dazu entschlossen, dir hier lieber meinen Gesamteindruck preiszugeben und ab den nächsten Kapiteln immer zu den einzelnen etwas zu sagen. Das jetzt alles nachzuholen, wäre glaub ich ein sehr großer Aufwand...

Ich freue mich über jedes weitere Kapitel und wünsche dir noch viele Ideen, die du umsetzen kannst. :D
Und nächstes Mal gehts also auf die Seychellen? ^^ So so, dann bleibe ich mal gespannt.

Liebe Grüße, Janni

Antwort von Nenufar am 12.02.2015 | 00:35 Uhr
Hi du :)

ich freue mich sehr, das du doch hier her gefunden hast und du solchen Spaß am lesen hattest. Das motiviert einen doch ungemein, weiter zu schreiben. *nick*
*verlegen schau* Vielen Dank für dein Lob und deine lieben Worte. Ich bemühe mich für jedes Land was halbwegs passendes zu finden. Meist kommt die Idee spontan im Alltag oder wenn ich was im Internet suche.

Ja, ich habe auch meine Lieblinge unter den Träumen. *kicher*
Schön wenn dir meine Darstellung von Francis gefällt. Er ist eigentlich einer meiner Lieblingscharaktere und ich hab den Eindruck, das der oft missverstanden wird. Bin mir ziemlich sicher, das der auch eine weiche, warmherzige Seite hat, die er nur sehr gut versteckt.

Danke dir für deine lieben Wünsche. Ich hoffe auch, das mir noch was einfällt für die nächsten gut 40 Länder. *kicher*

GLG Nenu

PS: Leider geht es im nächsten Kapitel erstmal zu Ladonia, bevor alle zu den Seychellen aufbrechen. Bin wirklich gespannt, was ihr zu der Idee sagt. XD
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast