Autor: jinkizu
Reviews 1 bis 13 (von 13 insgesamt):
01.04.2015 | 10:52 Uhr
zu Kapitel 14
Hallo,

bin auch mal wieder da.
Da hat sich ja einiges getan. Endlich haben sich Emily und James gefunden, jedoch ist das Geheimhalten wohl so eine Sache.
Vor allem jetzt wo Vane am Schiff ist, ist es schwerer, und der hat ja schon Lunte gerochen.
Wenigstens hat sich Emily wider als Schiffsjunge verkleidet und kann vorerst mal Vane an der Nase herumführen. Mal sehen, wie lange diese Verkleidung
noch hält, denn Vane ist auch nicht blöd.

Bin schon sehr gespannt auf das nächste Kapitel!

Lg,
Michaela
26.01.2015 | 11:59 Uhr
zu Kapitel 12
Na, da hat sich ja wieder ein bisschen was getan.
Emily ist bereit, James früheres Leben anzunehmen, da sie erkannt hat, dass sie ohne ihn nicht mehr leben will.

Und jetzt hat James auch noch Vane auf seinem Schiff, besser hätte es ja nicht kommen können. Bin ja wirklich gespannt, was da noch kommen wird.

Lg,
Michaela
11.12.2014 | 13:53 Uhr
zu Kapitel 10
Da prallen zwei Sturschädel aufeinander. Keiner der beiden ist bereit, einen Schritt auf den anderen zuzugehen. Beide sehen nur die Verfehlungen des jeweils anderen. So kann das wirklich nichts werden.
Anscheinend ist ihre Liebe zueinander doch nicht so groß, denn sonst würden sie wohl mehr kämpfen.
Ich kann beide Seiten verstehen, jedoch finde ich dass Emily sich zu sehr in etwas hineinsteigert wohingegen Flint nicht bereit ist, Emily seine Liebe zu gestehen und ihr zu sagen, dass er ein neues Leben an ihrer Seite beginnen möchte.

Bin ja richtig gespannt, was den beiden widerfahren muss, damit sie dann endlich wieder zueinanderfinden können. Was sie ja wohl tun sollen, oder?

Lg,
Michaela
OneWay (anonymer Benutzer)
20.09.2019 | 19:12 Uhr
zu Kapitel 9
Oh man!! Ich liebe deine FF. Man kann sich das so richtig schön bildlich vorstellen... äh... muss dann mal weiter lesen. Vielen Dank für die glänzende Unterhaltung. Einfach super!!
22.10.2014 | 12:18 Uhr
zu Kapitel 8
Hallo,

oje, die arme Emily. Natürlich lebte sie ein bisschen in einer Scheinwelt und kannte nur diesen James. Wie er jedoch auch sein konnte, davon hatte sie keine Ahnung, auch wenn er immer wieder beteuert hatte, dass er ein absolut schlechter Mensch sei. Jetzt konnte sie sich auch diese Seite James sehen und ist entsetzt von diesem Mann, der nichts mehr mit dem James, den sie liebt gemein hat.

Bin echt gespannt was auf diesem Schiff noch passieren wird. Mrs. Barlow ist sich jedenfalls sehr sicher, dass James nur wegen der Liebe zu ihr zurückgekehrt ist. Tja, so kann man sich täuschen, aber sie ist ja nicht die einzige die getäuscht wurde.

Lg,
Michaela
29.09.2014 | 13:04 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo,

obwohl zu erwarten war, dass es Emily aufs Schiff schaffen wird, tut es der Spannung keinen Abbruch. Mir gefallen die Gedankengänge der beiden sehr gut, auch wenn Emily sich Flint's nicht sicher zu sein scheint. Bin ja wirklich gespannt wie es wird, wenn sie auf das andere Schiff treffen.

Da macht Silver Vane aber einen Strich durch die Rechnung. Hoffentlich schafft es Horningold wirklich Vane zu übertölpeln.

Lg,
Michaela
18.09.2014 | 09:22 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo,

das war ja fast zu erwarten, dass diese Idylle unterbrochen werden wird.
Ich finde es von Eleanore ganz nett, dass sie Flint von der Insel wegschaffen will. Die Finte ist ihr gut gelungen, bin nur gespannt, wie es dann wird,
wenn er bemerkt, dass es nur eine Täuschung war.

Dass Emily sich nicht an seine Anordnungen halten wird, war schon absehbar. Mittlerweile hat sie ihren eigenen Kopf und das Glück, bis jetzt noch auf
keine Widrigkeiten gestoßen zu sein. Das wird sich wohl noch ändern. Bin gespannt, ob sie es noch auf sein Schiff schaffen wird, denn das wird wohl
jetzt ihr Plan sein.

Lg,
Michaela
06.09.2014 | 08:05 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo jinkizu,

ich glaub ich sollte mir die Serie echt mal anschauen, wenn sie irgendwo läuft und der Fernsehr nicht gerade von meinen Kindern belagert ist.
(Meine Große hat jetzt ja Game of Thrones entdeckt, ist aber nicht so ohne diese Serie.)

Emily hat James schon ein bisschen geändert, hat wohl damit zu tun, dass er die große Liebe gefunden hat, auch wenn er es nicht gerne zugeben möchte.
Er hat es sicher nicht einfach mit ihr, da sie mittlerweile sehr eigenständig geworden ist und ihren eigenen Kopf hat. Ich fand es gut, dass er ihr einen Teil
seiner Lebensgeschichte erzählt hat, damit die große Eifersucht sich ein bisschen legen kann.

Eleanor mag ich eigentlich ganz gern. Auch wenn sie gerne die Macht an sich reißen möchte, ist sie ihren Freunden gegenüber loyal und ich denke schon, dass
Flint in diese Kategorie gehört. Ihre Gedanken über ihn machen sie sehr sympathisch.
Mal sehen, wie sie ihn weg von der Insel bringen kann.

Lg,
Michaela
04.09.2014 | 08:28 Uhr
zu Kapitel 4
Hey,

kenn zwar mal wieder nicht diese Serie, die zu dieser Geschichte gehört, aber das ist fürs Lesen meiner Meinung nach ja nicht wichtig.
Mir gefällt diese Geschichte sehr gut, ich liebe ja historische Romane und das fällt da eindeutig rein. Wirklich gut geschrieben und die Spannung hälst du
auch immer gut aufrecht.

Emily und Flint sind natürlich meine Favoriten, wie kann es auch anders sein. Es gefällt mir, dass aus der "braven" Emily eine erwachsene, selbstständige
Frau geworden ist, die sich nicht mehr unterordnen will, sondern Flint Paroli bietet. Natürlich kann ich auch Flint verstehen, dass er sich Sorgem um sie macht und
Emily hat wohl bisher Glück gehabt, dass sie bei ihren Ausflügen so ungeschoren davon gekommen ist. Das wird wohl nicht so bleiben, denn ich kann mir nicht
vorstellen, dass dies ihr letzter Ausflug gewesen sein sollte.

Freu mich schon aufs nächste Kapitel!

Bis bald,
Michaela
21.08.2014 | 12:32 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo, deine Geschichte ist wirklich super. Bei jedem Kapitel bekommt man Lust auf mehr.
Wie es aussieht, bekommt der gute James auf seine alten Tage noch einiges zu tun ;)
Bin gespannt wie es weiter geht.
LG ashure
13.08.2014 | 22:07 Uhr
zu Kapitel 2
Endlich,
ich hab so lange nach einer Deutschen Black Sails
FF gesucht.

Ich kann mich nur LisaSchreiberling anschließen.
Die Story ist genial und hat großes Potenzial bin
gespannt was du noch drauß machst.

Gglg NeverGrowUp
OneWay (anonymer Benutzer)
19.09.2019 | 13:59 Uhr
zu Kapitel 1
Schönes Kopfkino! Bin auf die nächsten Kapitel gespannt.
10.08.2014 | 20:52 Uhr
zu Kapitel 1
Endlich mal jemand, der über black sails schreibt!
Ich finde die FF genial und bin sehr gespannt, wie es weiter geht.
Hoffentlich nimmt flint emily mit, wenn er abhaut.
Über eine nähere beschreibung von emily würde ich mich sehr freuen, da sie mich noch sehr an mrs. Barlow erinnert.

LG
Lisi