Autor: Azarella
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
23.12.2014 | 17:42 Uhr
zu Kapitel 6
Hi!
Ein wirklich schönes, wenn auch etwas trauriges Ende. Aber ich denke, die Katzen sind in besten Händen ^^
Ich freu mich auf alle Fälle auf weitere Geschichten von dir :)
LG BookLady
29.09.2014 | 06:14 Uhr
zu Kapitel 5
hey!
endlich ein neues Kapitel *freu*
leider passiert es nur allzu oft, dass man keine Zeit zum schreiben hat
die lieben Grüße sind immer willkommen, fusselige Grüße hab ich schon genug von meinen Katzen *seufz*
was die Katzennamen angeht, eigene Vorschläge hab ich nicht aber ich geb gern meinen Senf zu deinen bisherigen Vorschlägen *grins*
Für den 2. Kater find ich passt Hunter eigentlich ganz gut, für die 1. Kätzin gefällt mir Hope gut, für die 2. Kätzin hab ich jetzt doch einen vorschlag: Heather und für die 3. gefällt mir Cheshire oder auch Hazel, aber Cheshire mehr
und jetzt zurück zum 1. Kater
Zartbitterschokolade? Ernsthaft? Trouble, dass du Pudding Vanillepudding genannt hast ist schlimm genug, da musst du ihrem Nachwuchs nicht auch noch solche Namen aufzwinegn. Und Holly, ich verlass mich darauf, dass du ihn davon abhältst IRGENDEINER weiteren Katze so einen Namen zu geben
aber ich finde den Vorschlag Raven eigentlich recht passend
so, jetzt ist das Senfglas leer XD
Liebe Grüße, RoseDemon
26.08.2014 | 10:17 Uhr
zu Kapitel 4
OMG, der letzte Absatz ist einfach herrlich :D Das ist Holly wie sie leibt und lebt XD
und 5 kleine, süße, flauschige Babykätzchen?!? *.* *vor schwärmerei halb in Ohnmacht fall*
Ich kanns gar nicht abwarten, bis das Chaos so richtig los geht :D
Arme Holly... XD Und Trouble erst :D Ich kann mir vorstellen, dass das nicht so lustig ist, in Unterwäsche durch die Gegend geschleift zu werden :D
Hast du eigentlich schon Katzennamen für die kleinen?
Ich freu mich jetzt schon auf das nächste Kapitel ^^

Liebe Grüße
BookLady :)
25.08.2014 | 19:26 Uhr
zu Kapitel 2
Ich finde diese Sidestory richtig gut :D
Und auch, dass das alles aus Hollys Sicht geschrieben ist.
Wie Tabby und Trouble sich um Holly streiten ist einfach zu süß *.*
Bei den Top 10 hab ich wirklich tränen gelacht XD Tabby ist einfach genial :)

Vanillepudding ist... Achsooooo :D Ich finde der Name passt irgendwie XD
uuuuuuuuuuuuuu, ich glaube ich weiß was mit Pudding passiert ist...
Oder besser gesagt, was Tabby und sie angestellt haben ^^
Kann es vielleicht sein, dass Holly bald noch VIEL mehr Ärger bekommt, weil es
dann statt zwei Fellknäulen, auf einmal ganz viele Fellknäule gibt????? *.*

Allerliebste Grüße!!

Antwort von Azarella am 25.08.2014 | 22:43:36 Uhr
Schön das es dir gefällt (:
Die Sache aus Hollys sicht zu schreiben ist ein kleines Experiment, was mir jetzt aber recht gut gefällt.
Und das Tabby genial ist, wissen wir doch alle.
Pudding und er zusammen sind der ultimative Untergang der häuslichen Ruhe, da ist Ärger vorprogrammiert.

Liebe Grüße (und eine Fellknäulattacke)
Azarella
25.08.2014 | 04:20 Uhr
zu Kapitel 3
meine idee ist: holly hat jetzt noch mehr fellbälle am hals
ich denke das weiß jeder zu verstehn
aber dann wäre meine frage: wie viele sind es dann insgesammt, also mit Tabby und Pudding
nur 3 oder möglicherweise sogar 7
aber vieleicht liege ich ja komplett falsch mit meiner vermutung
*dich mit keksen bestech mir vorzeitig zu sagen was passiert* :D
wieso musst du die kapitel immer so spannend enden lassen...
Liebe Grüße (schon wieder)

Antwort von Azarella am 25.08.2014 | 22:40:51 Uhr
...ist das so offensichtlich xD
Das nächste Kapitel wird gleich hochgeladen, da erfährst du, wie viele es sind.

Liebe Grüße
Ararella
17.08.2014 | 17:41 Uhr
zu Kapitel 2
Eine tolle Geschichte und klasse Schreibstil *-*
Die Familienverhältnisse sind natürlich ein bisschen dureinandergewürfelt, aber egal :)
Ich will wirklich wissen, wie es mit Klein-Tabby und Groß-Trouble weitergeht und was es mit dem Vanillepudding auf sich hat! Weiter so!

Antwort von Azarella am 24.08.2014 | 21:15:05 Uhr
Dankeschön :)
Um so mehr Chaos in der Familie umso lustiger ist es doch ^-^
Und wenn man >>Auswirkungen der Zeit<< gelesen hat, müsste die ganze Familiensache eigentlich verständlich sein...
Was es mit Vanillepudding auf sich hat, ist nun auch im Kapitel >>Tabby und Vanillepudding<< gelüftet
Liebe Grüße
06.08.2014 | 02:43 Uhr
zu Kapitel 2
Also meine Katzen fusseln nur in auf meine Schuluniforn, wo es natürlich am ungeschicktesten ist
und in so einigen punkten könnten meine Katze und Tabby der gleiche Kater sein
sie sehen sich sogar ähnlich, nur ist meine Katze nicht schwarz weiß, sonder dunkelgrau weiß
und das mit Tabby und Trouble kenne ich nur zu gut, nur sind es meien Beiden Kater die sich immer streiten, am liebsten natürlich wer im Bett auf mir oder neben meinen Füßen liegen darf, aber den Platz können sie immer und sonst wo besetzen
da ist deren lieblings spezialität immer noch vorm Kühlschrank zu liegen wenn man so richtig hungrig ist, oder einem so lange um die füße zu laufen bis man einfach über ihn stolpern muss
was giebts sonst noch zu sagen
Tolle idee für die Geschichte, und ein spannender Anfang
merh kann ich eigentlich nicht sagen weil ich sonst immer zu geschichten über meine katzen übergehe
jedenfalls freue ich mich auf das nechste Kapitel und frage mich in der zwischenzeit was Tabby nur alles mit dem Pudding anstellt damit so ein Chaos entsteht
vieleicht ne art Puddingschlacht mit Trouble? wohl eher nicht

Antwort von Azarella am 06.08.2014 | 03:02:05 Uhr
Katzen sind doch was tolles, ohne sie wäre die Welt einfach viel zu langweilig. ^^
Deine Katzen würden sich sicher super mit meiner und Tabby verstehen, (mit Trouble wohl eher nicht) wir sollten echt ne Fusselparty steigen lassen.

Puddingschlacht mit Trouble XD Super Idee, aber leider weit gefehlt. Seeehr weit...
Würde aber sicher auch witzig sein. Oh man, ich stell mir die Sache gerade bildlich vor. Hammer. Allerdings möchte ich dann nicht Raine und ihrem extremen Ordnungs- und Sauberkeitstrieb begegnen. Die findet es sicher nicht lustig, wenn das Zeug überall kleben würde. Ich glaube dann würde Tabby rausfliegen und Trouble hätte Hausverbot.

Liebe Grüße
Azarella