Autor: SharonFan86
Reviews 26 bis 36 (von 36 insgesamt):
17.01.2015 | 23:26 Uhr
zu Kapitel 9
Rusty ist wirklich ein ganz außergewöhnlicher Sohn! Man würde es im ersten Moment ja für etwas unrealistisch halten, was er alles so für Sharon tut, aber die Serienmacher haben in ja auch als ungewöhnlichen, sensiblen jungen Mann geschrieben.
Gavin, Gavin? Brendas Anwalt Gavin? Wie kommt es, dass er und Sharon Ausgeh-Freunde sind?
Die Sache mit Jim kommt mir ein wenig komisch vor! Um ehrlich zu sein, es wirkt ein wenig gewollt, um die Spannung hoch zu halten. Vermutlich entsteht der Eindruck, weil Sharon ihn total vergessen hatte und sich dann plötzlich an ihn erinnert.

LG und Auf Wiederlesen:-)
Xella
16.01.2015 | 12:38 Uhr
zu Kapitel 8
Jap, Provenza ist echt der Macher hier;-) Da kann man ja mal gespannt sein, was beim Doc herauskommt!
Ich hoffe ja immer noch, dass Sharons (Alibi oder wie auch immer)-Ehemann später noch auftaucht und die Sache zusätzlich aufmischt.
Jetzt da ich auf dem aktuellen Stand bin, kannst du von mir aus neue Kapitel einstellen^^

LG Xella
15.01.2015 | 22:11 Uhr
zu Kapitel 7
So, noch ein kleines Review bevor ich ins Bett hüpfe;)
Dass ich deinen Provenza liebe, hab ich ja schon beim letzten Kapitel geschrieben. Das Gefühl steigert sich gerade noch^^
Andy soll ruhig mal in Ruhe nachdenken, dann kommt er auch wieder runter. Interessant, dass ein ehemaliger Trinker sich immer noch von Bars angezogen fühlt. Klingt plausibel!

LG Xella
15.01.2015 | 17:56 Uhr
zu Kapitel 6
So, da bin ich wieder^^
Bitte entschuldige, dass meine Reviews manchmal ein paar Tage verzögert kommen. Ich bin beruflich sehr eingespannt und deshalb dauert es eben manchmal länger. Gesehen hab ich schon lange, dass die neuen Kapitel da sind und ich hab mich über die Fortsetzung gefreut:-) Übrigens Danke für die Erwähnung.
Zunächst mal, eine unwahrscheinlichere Kombination zur Entstehung des Babys hättest du dir wohl kaum ausdenken können! Mutter alt, Vater Vasektomie. Die Existenz des kleinen Würmchens ist da ja ein richtiges Wunder;-) Flynn benimmt sich wie ein richtiger A..., Schock hin oder her. Vor allem kann man ihm vorwerfen, dass er kein Kondom benutzt hat. Vasektomie schützt normalerweise^^ zwar vor Vaterschaft, aber man(n) will sich doch auch vor anderen Dingen schützen!
Wen ich hingegen echt lieben lerne, ist Provenza. Du schreibst ihn einfach herrlich!!! Unter der rauen Schale steckt ja (wie schon lange vermutet) doch ein weicher Kern. Auf jeden Fall sind die Gedanken und Sprüche, die von ihm kommen, mal wieder genial formuliert:

Sollte er jetzt seinem Freund hinterher laufen oder lieber nach dem Captain sehen. Beides war nicht gerade ein Hauptgewinn, aber was sollte er sonst tun?
‚Sie weint. Na toll.‘
„Flynn du verdammter Blödmann, beweg nachher deinen Arsch zu mir nach Hause. Wir haben zu reden.“

LG und auf Wiederlesen!
Xella
12.01.2015 | 22:16 Uhr
zu Kapitel 5
Eine Katze namens Kim. Einfach göttlich^^
Bei den Dialogen höre ich jedes Mal die Stimmen der Schauspieler im Kopf. Es gelingt dir meiner Meinung nach gut, die Figuren charaktertreu darzustellen.
Ich stelle es mir zudem nicht einfach vor, eine Geschichte im Umfeld eines Krimis zu schreiben, ohne einen Krimi zu schreiben! Weißt du, was ich meine?;-) Momentan klappt es ganz gut. Ich könnte es nicht!
Bin schon sehr gespannt auf Flynns Reaktion. Bestimmt ist er geschockt. Und auf Provenzas^^ Der macht Flynn bestimmt Vorwürfe oder zieht ihn auf oder beides.

LG Xella
12.01.2015 | 21:56 Uhr
zu Kapitel 4
„Dachte ich mir, sonst wärst du bestimmt schon fetter aber du siehst aus wie immer.“
Ein leises kichern entkam ihr „Danke…glaub ich.“

Typisch Teenager! Schonungslose Offenheit ;D
Es gefällt mir, dass Sharon nicht mal drüber nachdenkt, ob sie das Kind haben möchte oder nicht. Macht vermutlich ihre katholische Erziehung aus. Doch ich frage mich, was Jack davon halten wird. Immerhin sind sie ja offiziell noch verheiratet! Bitte sag, dass du ihn irgendwann in deiner Geschichte auftauchen lässt^^
Rusty ist übrigens wirklich ein guter Beobacher (so von wegen wer der Vater sein könnte). Er sollte wirklich über eine Zukunft im Polizeidienst nachdenken;)

LG Xella
10.01.2015 | 15:18 Uhr
zu Kapitel 3
Wie versprochen das nächste Review^^
Andy ist wirklich ein feiger Hund! Hätte er doch nur mal seine wahren Gefühle offenbart, dann gäbe es hier weniger Gefühlskonfusion. Andererseits, ein bisschen Drama braucht eine gute Geschichte immer;) Insofern war es eine gute Idee, dass er genau im unpassendsten Moment auftaucht. Beim Lesen hatte ich beinahe erwartet, dass er dann durch die geschlossene Tür noch ihr Weinen hört, aber das wäre wohl zuviel des Guten gewesen:)
Noch ein kleiner Tipp: du hast immer wieder kleine Rechtschreibfehlerchen drin. Manchmal fehlt ein Buchstabe, manchmal sind Worte zusammen geschrieben, die auseinander gehören. Vielleicht magst du ja nochmal drüberlesen oder es nochmal durch ein Rechtschreibprogramm jagen^^

LG und Auf Wiederlesen!
Xella
07.01.2015 | 14:47 Uhr
zu Kapitel 2
Hi SharonFan86.

Es geht also tatsächlich weiter! Freut mich sehr:-) Hättest du jetzt noch direkt auf mein Review geantwortet, dann hätte ich es sogar früher gemerkt;-) Das Forum hier ist so klein und es wird so selten upgedated, dass ich nicht regelmäßig vorbei schaue.
Das zweite Kapitel knüpft ja nahtlos an das erste an und es liest sich weiterhin gut. Zu deinen Stärken gehören defintiv die Sätze mit wörtlicher Rede. Hier einer, der mir besonders gut gefällt (weil er so typisch Rusty/Teenager ist):
Rusty grinste leicht überheblich „Glück gibt es nicht beim Schach. Man kann es oder eben nicht.“

LG Xella
28.10.2014 | 17:45 Uhr
zu Kapitel 1
Hi.

Ein guter Anfang für eine Major Crimes Geschichte! Die Idee klingt witzig und sorgt sicher für allerlei Chaos. Dein Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen. Die Charaktere triffst du meiner Meinung nach bisher sehr gut. Würde mich freuen, wenn du die Geschichte fortsetzen würdest.

LG Xella
sharonundandy (anonymer Benutzer)
11.10.2014 | 13:51 Uhr
zu Kapitel 1
Hey :)
ich find das Pairing echt genial, die passen so gut zusammen!!!
Gut Schwangerschaft mit 50 ist etwas strange aber ein schöner Einleitungsgedanke :D
Gut find ich dass Provenza von Flynns Gefühlen weiss und ich hoffe es geht schnell weiter :)
13.08.2014 | 22:32 Uhr
zu Kapitel 1
Hey, endlich hat sich ein weiterer Major Crimes und auch Shandy Fan gefunden. Hoffe deine Geschichte geht bal weiter.
Bin gespannt was du noch für Ideen für deine Story und für das Team hast.

LG
TufTuf