Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Silvastern
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
24.09.2014 | 09:27 Uhr
Hallo, Silvastern!

Auch ich wühle mich gerade so durch die Texte meiner Wettbewerbs-Mitstreiter und muss sagen, dass mir deine Idee wirklich gefallen hat. Die Sache mit dem verschonten Kind und der späten Rache ist etwas, das mir nie in den Sinn gekommen wäre, und so unerwartete Sachen lese ich eigentlich immer am liebsten.
Das Einzige was mich etwas verwirrt, ist: Wieso wusste Konstantin denn, dass Jeremy der Vampir ist? War die ganze Familie eine Vampirfamilie und Der Schwarze Falke musste sie deshalb töten? (Falls du das doch erwähnt hast, tut mir das Leid - ich bin die Geschichte jetzt mehrmals durchgegangen, aber ich neige leider oft dazu, wesentliche Details zu übersehen. :D)
Kritisieren kann ich nicht viel - deine Rechtschreibung ist, von gelegentlichen das-dass-Fehlern abgesehen, sehr gut, und auch dein Stil fällt nicht negativ auf. Vielleicht hätte die Geschichte noch besser funktioniert, wenn sie etwas länger gewesen wäre, so passiert viel Schlag auf Schlag, aber bei WB-Beiträgen ist man ja oft etwas hektisch. ;-)

Liebe Grüße =)
17.09.2014 | 18:05 Uhr
Hallo Silvastern,

Da die Jurybewertung ja leider ein wenig mager ausgefallen ist, dachte ich, ich melde mich mal zu ein paar Beiträgen.
Ich muss sagen, dieser ist einer der Texte, der mir am meisten in Erinnerung geblieben ist. Ich fand den Ansatz sehr interessant und die Idee mit der Rache an den Schwarzen Falken ziemlich originell.
Auch sprachlich hab ich kaum etwas zu bemängeln, höchstens ein 'das(s)' hier und da. Der erste Absatz und der Rest der Geschichte bildet einen schönen Rahmen und baut Spannung auf, was dir gut gelungen ist. Ein kleinwenig gefehlt hat mir höchstens die Atmo, da hätte man noch ein Schippchen düster obendrauf packen können ;)

Hoffe du kannst mit einer etwas unbeholfenen Rückmeldung etwas anfangen,
Trinculo

Antwort von Silvastern am 18.09.2014 | 07:37 Uhr
Hallo Trinculo,

vielen Dank für dein Review. Es freut mich, das dir mein Text gefallen hat.

Das der Text nicht so düster ist, wie ich mir das selbst gedacht hatte, liegt wohl einfach daran, das ich nicht so recht in die Pötte gekommen bin. Jetzt im Nachhinein bin ich der Meinung, das ich noch einiges mehr hätte rausholen können. Aber das geht wohl vielen Autoren so, das man nach mehrmaligem Lesen der eigenen Texte etwas unzufrieden ist :)

Liebe Grüsse
Silva
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast