Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
19.02.2019 | 01:44 Uhr
Wieder neun Zeilen.
*Akademie
Wieder Punkt statt Komma.
Wieso brodelt es unter der Oberfläche? Woher solls ie das wissen? Wieder die Großmutter.
Eintrittskarten werden für Familienmitgliedern in solchen Momenten immer zurück gehalten und zu einem gewissen Kontingent kostenlos zur Verfügung gestellt.
19.02.2019 | 01:42 Uhr
Immerhin zehn Zeilen!
Wdh in der ersten.
Wieder fehlen Kommas. Aufzählungen werden durch KOMMAS getrennt!
Wieso ein Schuhkarton? Geht sie plötzlich auf ein Internat? Klingt wie Harry Potter: "Jedem Schüler ist es erlaubt ..."
Natürlich. Ein Tagebuch mit Schloss und Schlüssel wenn sie sich sonst nichts leisten kann?
Statt Kommas in der nächsten Zeile wären Punkte angebracht. "Wir beide. Sie, in ihrem ersten Ballettkostüm.... etc"
Woher kommt übrigens die Großmutter?
19.02.2019 | 01:37 Uhr
Wieder neun Zeilen!
Dieses Mal weniger Kommas als notwendig, im Gegensatz zum ersten Kapitel, wo es zu viele waren.

Wieder absolut null Sinn!
Ich hatte gehofft, dass es im zweiten Kapitel mehr Sinn ergeben würde und man verstehen würde, worum es geht, aber Fehlanzeige.
19.02.2019 | 01:34 Uhr
Wirklich? Das ist das erste Kapitel? Neun Zeilen und drei davon sind Leerzeilen? :o
Und einen Satz in zwei Zeilen?
Nope, dieses Kapitel macht null Sinn
07.10.2017 | 18:19 Uhr
Bitte schreib weiter. Ich liebe die Idee und bin gespannt, wie es weitergeht. Hoffentlich erreicht dich da noch was, wenn du seit zwei Jahren nicht weitergeschrieben hast.
Milou Askasa (anonymer Benutzer)
24.01.2015 | 11:50 Uhr
Hey! ^^

Schöne Idee. Ich bin gespannt ob sie den Druck besser verkraftet als ihr Mutter.

LG
Milou ^^
27.09.2014 | 21:38 Uhr
Als erstes ich LIEBE diesen Film und kann es nie mitansehen wenn keiner Reviewt... Aber ich muss dir ein parr Tipps geben wie du dich verbessern kannst. Ich kritisiere niemanden ich will nur das du die Chase hast dich zu verbessern.

Das erste ist das die Kapitel mir viel zu kurz waren, es gibt Leute bei denen es normal ist und ich habe kein Problem damit aber du solltest es schon etwas mehr ausschmücken.

Dann sollstest du schon etwas mehr auf die Gefühle achten. Du kannst das per Gedankenform oder wirklich per Gefühl also wie sich das Gefühl anfühlt machen.

Dann warum genau gibt sie das Ballett tanzen auf. Nur aus lieb zur ihrer Tochter?, hat sie selber die Schnauze voll?, hasst sie nun diese Tanzrichtung im allgemeinen weil es ihr fast das Leben zerstört hätte und will es deshalb nicht das es ihre Tochter tut oder hat sie einfach nur Angst das ihr das selbe passieren könnte? diese Fragen bleiben offen.

Und da ich ja nicht will das du das schreiben aufgibst spreche ich jetzt auch mal die Positiven Dinge an :) :
Ich habe keinerlei Schreibfehler endeckt, Punkt und Kommasetzung hast du auch drauf, den Satzbau genau so .
Wie du siehst geht es nur um den Emotionalen Teil . Das ist nicht schlimm den jeder hat seine Fehler und es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen , ich bin auch keiner noch lange nicht....
so ich hoffe das ich dir helfen konnte
Natalie23
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast