Autor: SemperPro
Reviews 1 bis 12 (von 12 insgesamt):
18.10.2014 | 10:30 Uhr
zu Kapitel 11
Hallöle
ich habe deine Geschichte bis jetzt aufmerksam verfolgt und wollte mal mein Lob aussprechen:
Die FF ist wirklich sehr originalgetreu und es gab für mich nichts, dass einen dem Eindruck OoC verleihte. Die Idee ist ebenfalls gut und ich wüsste nicht, ob mir so etwas einfallen würde.
Die Charaktere sind fast so wie das Original, mir sind jetzt nur Kleinigkeiten aufgefallen bei denen sich eine Person vielleich dezent anders benommen hätte, aber wie gesagt "dezent". Es ist also nicht auffallend.
Freue mich auf ein neues Kapitel
Glg Wolfi

Antwort von SemperPro am 19.10.2014 | 19:00:59 Uhr
Vielen Dank für das Lob, so was höre Ich immer gerne =) Und das mit dem "dezent", ja Ich weiß es ist nicht alles perfekt, aber Ich muss die Geschichte ja irgendwie in eine bestimmte Richtung lenken. Wenn es natürlich nicht weiter auffält ist ja alles gut, jedoch... mir persönlich gefallen jetzt schon die Kapitel 1-4 nicht mehr so richtig. Nicht wegen dem Inhalt, sondern wegen der Schreibweise. Wenn Ich Zeit, Lust und eine bessere Idee habe werde Ich das wohl noch ein klein wenig ändern...

Lg Sepro
KuroSP (anonymer Benutzer)
04.10.2014 | 10:32 Uhr
zu Kapitel 10
Toll noch ein Update :D
Der einzige Fehler den ich gefunden habe war entweder ein Tipp- oder ein Gramatikfehler:
Eine Fingerschnipsen [...] - Ein Fingerschnipsen
Also, das Video das du verlinkt hast WTF o.O
Lg Kuro

Antwort von SemperPro am 04.10.2014 | 12:06:32 Uhr
Hallo =)

Das Video zeigt ein selbstgemachtes Elfenlied Fighting Game. Irgendso ein Japaner hat es gemacht, glaube Ich.... Ich suche es momentan sowieso als Freeware. Falls Ich was finde schick Ich es dir wenn du willst... Im übrigen ist es nicht das einzige Elfenlied Spiel^^ https://www.youtube.com/watch?v=ZcRE5dmBDlg (sorry das Verlinken geht anscheinend nicht beim Review schreiben, sonst hätte Ich das hier nicht so reingeklatscht)

Lg Sepro
KuroSP (anonymer Benutzer)
24.09.2014 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 9
Ich ware einen Tag lang nicht online -.-
Was passiert genau dann? D: Du ladest das Kapitel hoch -.-
Und dann erwähnst du mich auch noch O.O *verbeug*
Was wäre eines meiner Reviews ohne die Fehleranalyse? xP
Mir ist in dem gesamten Kapitel nur ein einziger Fehler aufgefallen. ^^ Gut korrigiert. xP
[...] wenn man ein wenig Fantasyie aufbrachte jedenfalls. - Fantasie (Ich denke du hast dich verschrieben wolltest es verbessern, aber hast das y nicht gelöscht xP)
8A4 Seiten?!? Respekt... Ich wusste ja das deine Kapitel recht lang sind, abe so lang?! Ich könnte das nicht (zu wenig Zeit & Geduld)
Momentan komme vor lauter Zeichnen nicht mehr zum Schreiben -.- F R U S T !
Jedenfalls bedanke ich mich erneut für meinen Namen in der Einleitung O.O
So das war's wieder von mir. ;P
Lg Kuro

Antwort von SemperPro am 24.09.2014 | 20:00:36 Uhr
Hallo!=)

Und wie immer vielen Dank das du reviewst! Wer sich so viel Zeit nimmt nur um mir eine Freude zu machen MUSS erwähnt werden :). Außerdem... Es störrt dich das du nicht online sein konntest, um z.B.das neue Kapitel zu lesen? Tja dann ist die Lösung doch einfach: Du musst einfach IMMER Online sein MUHAAHA! Aber zum Rechtschreibfehler muss Ich ernsthaft gestehen, dass das ein neuer Tiefpunkt ist... Ich wusste ja das es schlecht um mich steht, aber so was offensichtliches...

Lg Sepro
Otterkuh (anonymer Benutzer)
07.09.2014 | 21:25 Uhr
zu Kapitel 8
Hallo :)

Das neue Kapitel hat mir gut gefallen ^^ Ich mag Kaede, auch wenn ich Nyu noch besser finde, von daher war es perfekt ^^

Die Stelle mit Yukas Reaktion ist ziemlich gut gelungen, auch wenn ich mir gedacht hätte, dass sie auf Kaede (jetzt hätte ich fast "Kaese" geschrieben XD) noch etwas wütender wäre, weil Kohta ja ihretwegen in der Nervenheilanstalt war und Yuka vergessen hat.

Mal schauen, wie sich die Handlung weiter entwickelt ^^ Hoffentlich sterben Leute ^^

LG, Otterkuh

Antwort von SemperPro am 07.09.2014 | 22:11:37 Uhr
Ich freue mich das es dir gefallen hat :) Nyu wird im übrigen noch ein paar Auftritte feiern. Außerdem werden noch viele Leute draufgehen. Die guten, die schlechten, und die die zur falschen Zeit am falschen Ort waren. Yuka hat so reagiert weil ich siemir als eine hochsensible Person vorstelle, die sich hinter einer harten schale versteckt. Ich denke sie frisst solche Sachen eher in sich hinein. Im übrigen wollte ich dir noch sagen das ich bald wieder anhängen werde deine Geschichte zu reviewen. Ich habe in letzter Zeit ein Haufen um die Ohren gehabt und bin einfach nicht dazu gekommen,sorry:/ ich sag dir das hier weil ja mein Laptop kaputt ist und ich gerade mit meinem Handy schreibe. Das ist eine richtige Qual, das sag ich dir... Hoffentlich kommt der Ersatz schnell an. Ausgehst...
KuroSP (anonymer Benutzer)
05.09.2014 | 22:03 Uhr
zu Kapitel 1
Eines der romantischsten Kapiteln aus den Elfenlied-FFs die ich bisher gelesen habe, ich würde gerne irgendwie ein 'Like' ode so geben, aber das geht auf FF.de nicht...
Auch die beste Geschichte hat seine Fehler, deswegen habe ich das Kapitel drei Mal gelesen und auf Fehler überprüft, dies ist meine Ausbeute:
Ihr vielen immer wieder die Augen zu. - fielen (Solche 'V'ehler macht jeder irgendwann ^^)
[...] durch durch die Kante zu stampfen. - nur ein 'durch'; Ich kenne diese Redewendung zwar nicht, aber 'durch die Kante zu stampfen' könnte möglicherweise eine sein, deswegen weise ich bloß auf die Umgangssprache hin die ich für unverständlich empfinde.
„...ruhe...bitte...“ - Ruhe ist ein Nomen (=groß)
Dann ließ sie die Tür zuplautzen [...] - ist 'plautzen' überhaupt ein Word? o.O
Zu viel schockierendes war heute passiert [...] - Das Schockierende, als Nomen (=groß)
[...] die war vollkommen Weg. - weg klein (es geht nicht um irgendeinen Weg oder? ;P)
So das war es wieder von dem Perfektionist der überall Fehler findet xP
Lg Kuro

Antwort von SemperPro am 05.09.2014 | 23:13:07 Uhr
Puh...gut, Ich dachte schon das mir das Kapitel nicht gelungen ist^^ Zum Thema "Fehler und Ich" muss Ich ja nichts mehr sagen, das haben wir ja schon ausführlich abgehandelt XD Im übrigen klingt es ja bei dir fast so als ob es schlimm wäre das du Perfektion magst (aber nur fast). Ich kann dazu nur sagen das es doch langweilig wäre, wenn wir alle gleich wären. Immerhin, alles was einen nicht umbringt macht einen ein wenig komischer. So sehe Ich es zumindest.=)
KuroSP (anonymer Benutzer)
20.08.2014 | 19:21 Uhr
zu Kapitel 1
Wieder ein tolles Kapitel einer tollen Story ^^
Also Ich muss mich wieder für mein spätes Review entschuldigen, mein Laptop spinnt, und das nervt -.-

Der schwarz gekleidete Mann ist mir sympathisch ^^ Spiele sind toll xP
Du hast häufig vergessen dass die Höflichkeitsformen groß geschrieben werden: Sie, Ihr, Ihre, usw.
„H-Hören Ich befolge nur Befehle und außerdem wenn sie mich erschießen dann stürzen auch sie alle mit ab!“ - 'Hören' ist entweder überflüssig, oder aber es war 'Hören Sie!' gemeint, dann hast du bloß ein Wort verschluckt.
Plötzlich setzte sich ihr Funker Rei zusammen mit seinem Bruder Fan zu Ichigo. - Fan ist ein Name? O.o cool...
„Dann haben sie ungefähr wenig mehr gehört als Ich weiß.“ - 'Sie' groß; das 'ungefähr' ist etwas überflüssig; außerdem scheint die direkte Rede noch nicht vorbei zu sein, wenn doch dann hast du beim Anfang der nächsten die Anführungszeichen vergessen.

Lg dein Kuro

Antwort von SemperPro am 20.08.2014 | 19:43:14 Uhr
Ach verdammt! Ich wusste Ich habe noch was vergessen... Höflichkeitsformen, so so. Ja Fan ist ein chinesischer Familienname, oder aber ein lateinischer Mädchennahme. Und Spät? Ich schmeiß die Kiste an und du hast schon ein Review geschrieben. Wie kann das den spät sein?

Lg Sepro
Otterkuh (anonymer Benutzer)
20.08.2014 | 09:32 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo :)

Juhuu, ein neues Kapitel! Und dann noch so lang, super ^^

Boah, kann es sein, dass dieser Grinsetyp noch kranker ist als im Manga? Das hast du aber gut hingekriegt ^^

Ich fand es auch gut, dass du ein Kapitel lang von den Soldaten erzählt hast. Ich freue mich schon auf die Konfrontation, die hoffentlich später kommt ^^ Dafür kommt dann nächstes Kapitel eine Extraportion Lucy (/*_*)/

Okay, ein paar Flüchtigkeitsfehler sind mir auch aufgefallen. Für gewöhnlich ist KuroSP ja der Experte in der Hinsicht, also wird er wahrscheinlich noch ne ganze Menge finden, die ich übersehen habe, aber ich dachte mir, ich könnte es ja auch mal versuchen ^^

"so dass sich der Brustkorb des Soldaten sichtbar hebte." ("hob" wäre in diesem Fall korrekt, als Präteritum von "heben")

"Dann habe Ich mich gefragt warum Ich anderen ausgeliefert sind." (hinter "gefragt" ein Komma, außerdem ist die Satzstellung irgendwie komisch. Liegt vielleicht an mir ^^)

"Immerhin, übte denn selbst ein schreiendes Baby nicht schon allein dadurch Macht aus das es die Beschützerinstinkte seiner Eltern weckte?" (hinter dem "aus" ein Komma, das folgende das wird "dass" geschrieben)

"Sein blutendes Bein ladet sie ja herzlich dazu ein" (lädt)

Dann hin und wieder ein Kommafehler, und die Anrede "Sie" ist nicht immer groß geschrieben. Aber so was passiert mir auch dauernd, wenn mein Hirn mit Sauerstoff unterversorgt ist xD Ich hoffe, ich habe dich damit nicht allzu sehr belästigt ^^'

Och menno, das ist jetzt länger geworden als beabsichtigt ^^ Dann mach ich jetzt auch Schluss, wir lesen uns wieder beim nächsten Kapitel ^^

LG, Otterkuh

PS: Congratulations! Du hast gerade mein 100. Review erhalten \(*_*)/

Antwort von SemperPro am 20.08.2014 | 19:50:25 Uhr
100 ist eine schöne runde Zahl^^ und Ich habe dein 100tes bekommen. welch eine Ehre!XD
Die Fehler merze Ich natürlich noch aus und zu meiner Verteidigung: Es war gestern spät und Ich hatte zu viel Schokopudding im SystemXD
Ich will EUCH mal alle sehen wie IHR alle noch klar denken wollt mit 2 Schüsseln Schoko im System!....Gut Ich bin schon ruhig...

Lg Sepro
KuroSP (anonymer Benutzer)
09.08.2014 | 23:39 Uhr
zu Kapitel 6
Nächstes Kapitel, nächstes Review ^^
Ich bin immer wieder überrascht wie gut du die Charaktere und die Atmosphäre an das 'Original-Elfenlied' anpassen konntest...
Von der Glaubwürdigkeit könnte es sich bei deiner Story um eine mögliche unveröffentlichte Vortsetzung von Elfenlied handeln ^^

So die drei Fehler, wobei die ersten beiden durch Autokorrektur entstanden sein könnten...

Du hasst dich hier schon die ganze Nacht eingeschlossen. Das Frühstück hasst du auch schon verpasst, solltest du nicht wenigstens- - 2x der selbe Fehler: ich habe, du hast, er/sie/es hat (ein S)
In der Zwischenzeit war Luy von Mayu und Yuka fertig verarztet worden. - Lucy (Tippfehler)

Ich denke das war's vorerst von mir.
Lg Kuro
PS: Ich war jetzt über eine ganze Woche internetlos, O.O Nie wieder soll mich solch eine Pein erschüttern! N I E W I E D E R ! ! !

Antwort von SemperPro am 10.08.2014 | 02:44:09 Uhr
Kuro altes Haus! Ich habe schon auf deinen Kommentar gewartet!^^ Danke das du mir (wieder mal) die Fehler aufgelistest hast. Ich sehe die nämlich immer nicht...
Ernsthaft, Ich gucke immer wieder drüber und trotzdem finde Ich nichts. Macht mich das zu einem schlechten Menschen?O.O Meh, wahrscheinlich nicht. Maximal zu einem schlechten Schreiber!XD

P.S.: Jetzt mal ehrlich. Lucy ohne c?O.o Was hatte Ich denn da im Tee?
Otterkuh (anonymer Benutzer)
03.08.2014 | 17:15 Uhr
zur Geschichte
Hallo :)

Ich muss schon sagen, dass mir deine Geschichte sehr gefällt. Sie ist ganz im "Elfen Lied"-Stil, wie ich ihn nenne, gehalten und fügt sich nahtlos an die Originalhandlung an, also war es auch nicht allzu schwer für mich, mich in die Geschichte einzufinden ^^

Ich finde es gut, dass du auch um die blutigeren Stellen keinen Bogen machst wie Andere, sondern dich an sie herantraust, und das ist dir ebenfalls sehr gelungen.

Da die Fehler schon in den Kommentaren vor mir angesprochen wurden, sage ich auch noch mal was dazu. Mir sind nämlich hin und wieder ein paar Kommafehler aufgefallen, auch wenn sie den Lesefluss nicht allzu gravierend stören. Das ist leider ein Ding, das die Autokorrektur nicht beheben kann, und auch ich habe manchmal meine liebe Not damit ^^

Unter den Favoriten gespeichert, das nächste Kapitel werde ich wieder reviewen ^^

LG, Otterkuh

Antwort von SemperPro am 03.08.2014 | 19:53:16 Uhr
Es ist schön zu wissen das auch anderen Personen die eigene Arbeit gefällt^^. Sicher, man muss kein Review hinterlassen, aber immer weiter zu schreiben ohne zu wissen das es auch Anderen eine Freude bereitet kann einen schon die Lust nehmen weiterzumachen. Deshalb vielen Dank für das Review! So was weiß Ich wirklich wertzuschätzen=).
Und was die Rechtschreibung betrifft... Leute! Ich gebe mir wirklich Mühe so fehlerfrei wie möglich zu schreiben. Das ist keine böse Absicht oder Faulheit. Ich gebe wirklich mein BestesXD. Die Fehler werden natürlich mit der Zeit noch ausgemerzt, momentan warte Ich aber noch darauf was der gute Kuro dazu zu sagen hat.

Lg Sepro
KuroSP (anonymer Benutzer)
20.07.2014 | 15:07 Uhr
zu Kapitel 5
Yeaay ein neues Kapitel. ^^
Ich mag die 'böse' Lucy immer mehr ^^ ich weiß nicht wieso, aber sie ist cool, ich freue mich jedenfalls auf ein tränenreiches Wiedersehen. ^^
Wie immer habe ich alles auf Rechtschreibung und Grammatik überprüft, und ich muss sagen, dass du alles entweder sehr gut überprüfst, oder aber eine gute Autorkorrektur hast, denn du hast in dem Kapitel nur einen einzigen Fehler gemacht, und der ist seeehr unauffällig gewesen:
„Dafür werdet ihr bezahlen, sowohl diese Schlampe als auch sie Kommander...“ [...] - Sie (Höflichkeitsform = groß)
So, das war's von mir zu diesem wunderbar blutigen Kapitel ^^
Kann kaum auf das nächste warten.
Lg Kuro

Antwort von SemperPro am 20.07.2014 | 19:46:43 Uhr
Och nö, dieses Mal habe Ich wirklich gedacht keinen Fehler gemacht zu haben=(. Jedoch... bei so einem Minifehler tue Ich jetz mal wieder so als ob es nicht passiert wäre:) Was auch immer, wir sehen uns beim nächsten Mal.

LG Sepro
KuroSP (anonymer Benutzer)
06.07.2014 | 16:22 Uhr
zu Kapitel 1
Hi Semper,
Sorry dass ich erst so spät ein Review zu deiner Story hinterlasse, aber ich habe schon ewig nicht mehr nach den neuen Elfenlied FFs geschaut.
Deine gehört, wenn es so weiter geht, definitiv zu denen die man sich merken muss, MUSS.
Auch wenn es noch schwer ist zu erahnen welchen Lauf die Geschichte nehmen wird, so merkt man doch, dass es sehr Spannend werden könnte. ^^
Vom Inhalt her ist die Story bislang wirklich gut, auch die Länge der Kapitel sind angenehm, nicht zu lang, nicht zu kurz.

Ich habe alles noch einmal auf Rechtschreibfehler durch gelesen. Das sind alle Fehler die es zu bemängeln gäbe:
Kapitel1:
[...] noch um die Oberhoheit kämpften. - Oberhand (Autorkorrektur?)
Mehr geistesabwesend den anwesend nahm sie die vielen Gewehre war [...] - 'als' statt 'den' (Könnte sich auch um Unterschied Deutschland/Österreich handeln); wahrnehmen /sie nahm wahr (stummes H vergessen)

Kapitel 2:
Genauso wie du dort draußen letztendlich die Oberhoheit hast [...] - Oberhand (Ich bekomme das Gefühl deine Autokorrektur mag dich nicht xP)
Schnell lässt sie eine Serie von Schlägen nach der anderen Los, [...] - los (klein)

Kapitel 3:
Mehr instinktiv denn bewusst führte [...] - als statt denn (Österreich/Deutschland?)
Immerhin war ihre schlechtere Hälfte auch noch dar [...] - da (ohne R)

Kapitel 4:
-Kein Einziger-

Sei stolz auf dich, es gibt kaum so gute Geschichten im Elfenlied Genre, auch wenn es ein paar sehr gute gibt, gibt es doch auch viele schlechte.
Es erfreut mich in epischen Ausmaßen dass es immer mehr Elfenlied FFs gibt, dieses Genre muss wachsen und irgendwann über allen andren Bereichen auf FF.de stehen, MUHAHAHAHAHAHA!!
LG: Kuro
PS: Willkommen in einer Welt aus Blut, Gedärmen, Depressionen und Liebe. Willkommen in der Welt von Elfenlied.

Antwort von SemperPro am 06.07.2014 | 18:43:57 Uhr
Uhhh.... so viele Fehler?... Na ja, Rechtschreibung war noch nie meine Stärke XD. Außerdem vielen Dank für das Lob, wenn niemand etwas sagt ist es nämlich immer ziemlich schwer zu erkennen was gut ist und was noch verbessert werden muss. Die Story steht im Übrigen so oder so erst noch am Anfang und es wird noch alles kommen was Elfenlied ausmacht: Gewalt, Fanservice, Blut, Liebe und das gelegntlich Auftretende WTF-just-happened?-Gefühl.

Wie auch immer, Ich denke Ich werde jetzt erstmal die Rechtschreibfehler ausmerzen und wenn dich jemand danach fragt...DANN IST DAS NIE PASSIERT! Okay?XD

LG Sepro
29.06.2014 | 15:33 Uhr
zu Kapitel 3
Hi~

Ich... bin geflasht! Das ist einfach so eine coole Fanfiktion! Ich finde es gut, das du die Zeilen dick geschrieben hast (finde grad keine richtigen Worte, sorry xD), als die schlechte Seite von Lucy sprach. Es wäre schön, wenn du in Zukunft mehr Absätze machst, ist für mich ein wenig schwer dann zu lesen, entweder ich verrutsche eine Zeile oder lese die gleiche nochmal xD Sonst im großen und ganzen war es supi! Schreib schnell weiter!

~Miku <3

Antwort von SemperPro am 30.06.2014 | 23:18:56 Uhr
Heiliger Marzipanriegel! Ich hätte wirklich nicht gedacht so schnell ein Review zu kriegen... UND dann noch mit einem Lob! Ich danke dir vielmals für die Kritik, so was weiß Ich zu beherzigen^^. Ja, Ich weiß die Absätze sind mir ein wenig misslungen, weil Ich noch nicht so wirklich mit diesem Kaptielhochladedingens von Fanfiction.de zurechtkommen(Ich hoffe mal das zählt als Wort, Ich kann es nämlich nicht anders beschreiben=)).
Ich denke Ich werde in Zukunft mehr Absätze lassen und außerdem noch die bisherigen überarbeiten.... Das nächste Kapitel kommt im Übrigen am Wochende raus.

Na dann, Sayonara ihr lieben Mitleser!