Autor: Dieyascha
Reviews 1 bis 25 (von 227 insgesamt):
alexanna (anonymer Benutzer)
04.05.2020 | 18:12 Uhr
zu Kapitel 65
Yippi ^^
Hab mich voll gefreut! Du bist echt gut darin...
Es ist einfach schön die Geschichte zu lesen und immer mehr in die Fantasie gerissen zu werden.
Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel ^^

LG alexanna

Antwort von Dieyascha am 05.05.2020 | 08:09 Uhr
Huhu Alexanna

Vielen Dank für deinen Rückmeldung und dein Lob ^^
Es freut mich, daß dir das Kapi gefallen hat:)
Ich hoffe das spätestens Wochenende das nächste Kapitel online gehen kann.

Bis dahin danke nochmal und lg

Dieyascha <3
alexanna (anonymer Benutzer)
01.05.2020 | 16:12 Uhr
zu Kapitel 64
Soooo schön!! Hoffe du machst bald weiter ^^
Oder hörst du auf? Das wäre so schade... Ich mag dein Schreibstil unglaublich gerne ^^ (Die Geschichte natürlich auch)
Freu mich wenn du mir antworten würdest, dann wüsste ich ob es sich lohnt zu warten :)

Antwort von Dieyascha am 01.05.2020 | 18:16 Uhr
Hey Alexanna,

vielen lieben Dank für deine Rückmeldung und dein Kompliment ^^
Es freut mich wirklich sehr, dass es dir gefällt :)

Ich höre natürlich nicht auf! Auf keinen Fall! Nein,Nein und nochmals Nein :D
Das wäre das Schlimmste, was ich meiner Story antun könnte Oo
Aber ich gebe zu, das ich lange untätig war. Leider hatte ich eine jahrelange Schreibblockade, die mich fast in den Wahnsinn getrieben hat :(
Es brach mir fast das Herz, aber die Buchstaben wollten einfach nicht mit mir kommunizieren TT
Jetzt endlich wollen mein Kopf und meine Finger wieder zusammenarbeiten und sobald es meine freie Zeit zulässt, verbringe ich sie mit schreiben ^^
Es sollte also bald ein neues Kapitel online kommen :)

Nochmals lieben dank und hoffentlich bis ganz bald <3
LG Dieyascha
Jippy (anonymer Benutzer)
11.03.2017 | 22:01 Uhr
zu Kapitel 61
Ich mag deine Fanfiktion sehr (Ich hoffe, ich darf dich überhaupt noch dutzen). Nicht nur, dass du es schaffst, diese Liebesgeschichte (vor allem Ls Position zu Logik und Gefühlen) glaubwürdig zu gestalten und zudem reibungslos in die eigentliche Story einzufügen, sondern auch dein Schreibstil ist bemerkenswert. es ist offensichtlich, dass hinter diesen Worten eine sehr gebildete Person steckt (Kein Geschleime, ich meine das ernst). Gerade dieses Kapitel hat mein Interesse geweckt. Kommt bald ein Neues? Ich kann es kaum erwarten, zu erfahren, was nun mit L, Zahra und dem Baby passiert.
Gruss
Jippy

Antwort von Dieyascha am 26.03.2017 | 19:50 Uhr
Hey Jippy ^^

vielen lieben Dank für dein tolles Lob :D Ich weiß deine Worte wirklich zu schätzen :3

Zu allererst jedoch....natürlich darfst du mich noch duzen ;D
Es ist mir stets ein willkommener Begleiter, da das Alter für mich ohnehin keine Große Rolle spielt ^^
Geistige Reife und Charakter wiegen mehr, als banale Formalitäten...

Allerdings, wie auch jetzt bleibt mir leider nicht sehr viel Zeit für meine Hobbys -_-
So gern ich meinen Job auch mache... er beansprucht viel von meinem Alltag... ^^'
Daher konzentriere ich mich im Moment mehr auf die Überarbeitung der FF und kann, so leid es mir tut,
bisher noch nicht absehen, wann ich ein neues Kapi veröffentlichen werde.

Ich hoffe du kannst noch ein wenig Geduld aufbringen...
Eines kann ich aber hoch und heilig versprechen... Diese FF wird auf jeden Fall von mir beendet, denn
Sie liegt mir wahrlich sehr am Herzen. ;D

In diesem Sinne bedanke ich mich nochmals für deine Worte :3
*winke winke und GLG*
01.11.2016 | 19:40 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Dieyascha

Wie soll ich anfangen? Vor ca. einem halben Jahren habe ich angefangen Deine Story zu lesen. Vor einer Woche dachte ich mir: "Hey da war doch diese gute L-Fanfiktion, die mir so gefallen hat" und zack da bin ich wieder, diesmal mit Account und Rückmeldung xD
Also. Du schreibst alles in allem wirklich sehr schön, Dein roter Faden läuft klar durch die Geschichte hindurch, so wird sie nie langweilig. Allerdings sind mir ein paar Sachen aufgefallen. Als erstes ein Vorschlag. Für meinen Geschmack sind die Sätze oft zu lang. Kürzere Sätze macht das Lesen (für mich persönlich jedenfalls) einfacher und flüssiger. Was mich noch etwas stört ist die Wortwiederholung, die Du gebrauchst, wenn Du die Augen von L oder Zahra beschreibst. Bei L wäre das "dunkle Seen" und bei Zahra "blaugraue Irden". Klar es sind schöne Beschreibungen, aber etwas störend, wenn immer nur diese verwendet werden ;)
Die Gefühle und Gedankengänge beider sind wirklich gut und nachvollziehbar beschrieben. Da muss ich Dir echt ein Kompliment aussprechen, ich kann mir vorstellen, dass L zu schreiben nicht besonders einfach ist^^ Vielen Dank für diese tolle Geschichte mit gut getroffenen Charakteren und einer spannenden Story. Ich hoffe ich konnte Dir viellicht mit diesen Review etwas helfen 11 Ich freue mich bald mehr von Dir zu lesen.

Liebe Grüsse

Aki

Antwort von Dieyascha am 01.11.2016 | 21:19 Uhr
Hey Aki ^^

Zu allererst danke ich dir sehr für dein tolles und zeitgleich so ehrliches Review :)
Es freut mich wirklich zu hören, das dir meine FF dennoch gefällt und dir die Story selbst nach so langer Zeit noch im Gedächtnis geblieben ist ^^
Das ist wohl das schönste Feedback für ein Autorenherz... ;D

Nun, was soll ich sagen... XD....
Der Wiederholungen und der verkapselten langen Sätze bin ich mir mittlerweile selbst bewusst geworden, sodass ich bereits vor geraumer Zeit damit begonnen haben, die gesamte Geschichte diesbezüglich zu überarbeiten...
doch...das mit den Augen ist mir bis dato noch gar nicht aufgefallen... ^^'...Oo
Ich werde deinen Hinweis aber natürlich von jetzt an gern mit berücksichtigen... :)...Danke dir... :3
Allerdings, in den zwei Jahren, in welcher ich nun bereits an dieser FF arbeite, hat sich wahrlich viel an meinem Schreibstil geändert... XD
Was am Anfang zu wenig, wurde am Ende zu ausschweifend... ^^'
Vermutlich werde ich selbst, aber auch andere, immer wieder etwas in der Story finden, was nicht so ideal gelöst ist....
Dennoch, eine wirklich perfekte FF wird es wohl leider niemals geben... ^^'...XD
Aber ich schweife ab....sry... Oo

Es ist schön zu wissen, das du den roten Faden in meiner Geschichte bemerkt hast und somit die verschiedenen Situationen nachvollziehen kannst... ;D
Und ja....L....ist mit Abstand einer der größten Herausforderungen in dieser Geschichte... ^^
Um ehrlich zu sein, raubt er mir manchmal echt den letzten Nerv... XD
Aber es freut mich daher umso mehr zu lesen, das ich seinen Charakter trotz alledem gut getroffen habe... :3

Im Augenblick widme ich überwiegend der Überarbeitung der FF, da ich aus persönlichen wie auch aus beruflichen Gründen leider weder die Zeit noch den Kopf dafür habe, mich mit ganzem Herzen auf die Story zu konzentrieren... T_T
Dies bedeutet, das es immer einige Zeit dauern kann, bis ich ein neues Kapitel online stelle....
Aber ich werde die Story auf jeden Fall beenden....^^
Ich hoffe, du kannst es mir nachsehen...

Dann bis hoffentlich ganz bald *winke winke und GLG*
27.09.2016 | 11:29 Uhr
zu Kapitel 1
Konichiwa ^^
Zara hier ich hab mich so gefreut als dieses Kapitel von dir veröffentlicht wurde.
Nach so lange warten.
Wieder sind so viele Höhepunkte und Schockmomente in diesem Kap.
Ich dachte erst L währe gestorben. Mir fällt ein Stein vom Herzen.
Und irgendwie finde ich ihren neuen Namen seltsam und trotzdem in die Story passend

LG Zara
*Kuchen und Blumen dalass*
:3

Antwort von Dieyascha am 09.10.2016 | 17:16 Uhr
Hey ^^

vielen Dank!....es freut mich wirklich sehr zuhören, das dir das Kapi gefallen hat :D
Auch weiß ich, das die Zeit im Moment nicht gerade mein bester Freund ist.... >.<
Ich würde auch lieber regelmäßiger Updaten, glaub mir.... :(

Oha...armer L.... T_T.... da läuft es mir ja gleich eiskalt den Rücken runter... ^^'
Zum Glück war dein Gedankengang in diesem Fall unbegründet.... ^^

und was den Name angeht....nun ja, er bezieht sich ganz bewusst auf den Anfang der Story.... ;D
mehr verrate ich aber nicht... ^^

nochmals vielen dank für dein liebes Review und hoffentlich bis ganz bald
*winke winke und glg* <3
*sich mega über Blümchen freu und Kuchen mampf*
22.09.2016 | 20:18 Uhr
zu Kapitel 60
Huhu^^
So... Lange, lange ist es her, dass ich auf dieser Seite gewesen bin.
Noch länger, dass ich eine Review zu deiner Geschichte verfasst habe...
Über ein Jahr, wenn ich mich nicht irre *grübelnden Blick in die Ferne richt*!

Als ich vor ein oder zwei Tagen wieder mal auf FF.de aufgeschlagen bin, habe ich gleich damit begonnen, meine Lieblingsautoren herauszusuchen und ihre Geschichte in eine Liste zu packen, die ich unbedingt noch einmal lesen muss. Und (was ein Wunder xD) deine Geschichte steht mit an erster Stelle. Egal wie sehr ich mich aus der Manga/Anime-Szene zurückgezogen habe (Schande über mein Haupt, ich weiß gar nicht, wie das überhaupt passiert ist... q.q xD), deine Geschichte bleibt eine Ausnahme.

Ich habe sie von Anfang an geliebt und liebe sie nach all der Zeit, immer noch! <3
Natürlich, habe ich noch lange nicht alle neuen Kapitel gelesen xD Erst wird noch einmal die ganze Story durchgearbeitet, auch auf die Gefahr hin, dass ich wieder einige meiner berüchtigten Fangirl-Attacken bekomme. Aber das ist es Wert... XD

Kaum habe ich das erste Kapitel angefangen, bin ich wieder mitten drin. Die Details verzaubern mich genauso wie beim ersten Mal, und kaum wird Lina erwähnt, schießen wieder die Situationen in den Kopf, die diese Fanfiktion so toll und atemberaubend schön machen. Dein Schreibtstil ist und bleibt unverwechselbar und ich weiß bis heute nicht, warum ich aufgehört habe für deine Geschichte Reviews zu schreiben *enttäuscht von sich selbst den Kopf schüttel*...
Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich jetzt noch einmal für die anfänglichen Kapitel Reviews verfassen soll, aber ich glaube wir wissen beide, dass du dann 1000 und 1 Nacht brauchst, um sie alle zu lesen und die Arbeit will ich dir nun wirklich nicht machen, auch weil ich ja schon weiß, was passiert (zumindest zu 90%) und ich so (leider Gottes xD) nicht die Chance habe, die ganze Zeit darüber zu reden, wie sehr mich deine Plot-Twists mitnehmen... XD Hach, war das schön, als Zahra sich ihre Liebe zu im eingestanden hat.. *verschwärmt in der Nachthimmel starr und Birdy-Musik aufdreh*

Ich bin jetzt schon aufgeregt, wieder durch all diese tollen (und wunderbar geschriebenen) Geschehnisse meiner zwei Lieblinge zu lesen! <3 Ich werde schon ganz nostalgisch xD

Nun ja, bevor ich hier jetzt einen relativ sinnlosen Kommentar hinterlasse, möchte ich dir noch einmal sagen, dass sich an meiner Meinung nach wie vor nichts geändert hat.

Du bist und bleibst unglaublich talentiert in dem was du tust. Death Note war schon immer schwer in FanFiktion umzubauen und nach wie vor schaffst du es als einzige, mich zu überzeugen und es glaubwürdig aussehen zu lassen! Ich liebe jeden einzelnen Satz, den ich in dieser FF gelesen habe, und hoffe dass du noch ab und zu online bist um das hier zu lesen. Du hast jedes Lob verdient, denn du bist unglaublich!

Ich bin wirklich, wirklich gespannt auf das, was ich verpasst habe! <3<3<3<3<3

Liebe Grüße *wippt aufgeregt mit dem Fuß, weil sie jetzt ihr Handy anschmeißt um deine Story sofort wieder anzufangen*,
Lacie<3

Antwort von Dieyascha am 22.09.2016 | 21:02 Uhr
Hey ^^

Wow...ich danke dir vielmals für deine lieben Worte... :3
Du schaffst es doch wirklich immer wieder mich mit deinen unglaublichen Reviews sprachlos und zeitgleich geschmeichelt aus der Wäsche gucken zulassen.... #_#....Du machst mich echt fertig, egal wieviel Zeit dazwischen verstreicht... XD....Ich freu mich jedes mal wie ein Schneekönig...XD...oder eher Schneekönigin.... Oo....^^'...XD

Aber ich freue mich wahrlich unsagbar darüber, das dir meine Story nach wie vor so sehr ans Herz geht und ich dich damit noch immer fesseln kann...*_*
Ehrlich...Du hast meinen Tag gerade in ein gleißendes Licht der freudigen Überraschung getaucht.... <3<3<3
Wenn ich bedenke, das ich Gesundheitlich im Augenblick etwas angeschlagen und von heute Morgen um 8Uhr bis eben von einem Meeting ins Anderen gehetzt bin....>.<......Da verfliegt der Stress der Arbeit doch wie von selbst.... ^^....
Dafür Danke ich dir wirklich und auch wenn ich mich in jeder Antwort zu deinen Reviews wiederholen sollte....Ich liebe sie und werde wohl niemals müde werden, sie zulesen.... ;D

Nun denn....Ich hoffe wirklich sehr, das dir all die neuen Kapitel ebenso gefallen werden und ich meinen hohen Stand bei dir Aufrecht erhalten kann... '^^
Ich wünsche dir auf jedenfall ganz viel Spaß beim Lesen :3

Und noch einemal ein riesengroßen Dankeschön für dein tolles Lob... <3

bis hoffentlich ganz bald *winke winke und dich ganz lieb drück* <3<3<3<3
26.08.2016 | 22:55 Uhr
zu Kapitel 60
Ohhhh mein Gott, ich war so froh als ich gesehen hab das ein neues Kapitel draußen ist. Das Kapital ist der Hammer, deine Geschichte ist der Ober Hammer. Zahra ist schwanger ohhhhh ich freu.mich schon wie es weiter geht. : D

Antwort von Dieyascha am 02.09.2016 | 19:54 Uhr
Hey ^^

Ich danke dir vielmals für dein Lob :3
Sowas macht mich immer echt glücklich und motiviert mich zum weiterschreiben.. :D
Habe auch inzwischen das nächste Kapitel fast fertig ;D
Ich hoffe, dass es nicht mehr so lange dauern wird... ^^'

Hab mich wirklich sehr über dein Review gefreut... <3 <3

Dann bis hoffentlich ganz bald *winke winke und GLG* :3
17.08.2016 | 17:31 Uhr
zu Kapitel 60
Hey :)

Gestern habe ich deine FF entdeckt und hatte damit bis heute einiges zu lesen ;) Ich finde deine Story einfach super. Sie ist total gut geschrieben, ganze besonders finde ich es,
wie du auf die Gefühle der ganzen Charaktere eingehst und alles anschaulich erklärst. Eine Liebesgeschichte rund um L zu schreiben ist alles andere als einfach, aber du hast
dir genügend Zeit gelassen und die Beziehung sich langsam entwickeln lassen, was ich super realistisch finde.

Man oh man, es war echt schwer sich zwischendurch mal von deiner Geschichte los zu reißen^^ Und jetzt auch noch die neueste Erkenntnis, Zahra bzw. jetzt ja anscheinend Robin
ist schwanger. Und L weiß es... Oh man, ich halt's nicht aus vor lauter Spannung. Hoffentlich schreibst du bald weiter, ich möchte unbedingt Zahras Reaktion sehen. Und als riesiger
L Fan hoffe ich natürlich ganz tief in meinem kleinen Herzen, dass du irgendeine Möglichkeit findest, dass er nicht sterben muss. Vielleicht kann Zahra das ja in dieser Geschichte
bewerkstelligen :) Bis hoffentlich ganz bald :D
LG LadyShihoin

Antwort von Dieyascha am 24.08.2016 | 19:26 Uhr
Hey ^^

sorry, das meine Antwort ein wenig hat auf sich warten lassen, aber ich habe leider recht viel um die Ohren... ^^'

Zunächst einmal "Hut ab".... :D....das du soviel Zeit und Geduld aufbringst, diesen inzwischen nicht minder umfassenden Wälzer in so kurzer Zeit zu lesen... XD
Aber ich freue mich natürlich sehr darüber, das ich dich so mit meiner Story fesseln konnte und das sie dir gefällt... ^^

Ebenso vielen vielen Dank für deine lieben Worte und das Lob.... :3
Ja, eine Gesichte zu L zu verfassen ist wahrlich nicht einfach und manchmal eine große Herausforderung für mich... ;D
Aber es macht zumindest auch genauso viel Spaß.... XD

Ich habe mittlerweile auch schon fleißig weiter geschrieben.... ^^
Wann ich das aktuelle Kapi jedoch fertig stellen und hochladen kann, lässt sich für mich immer schwer abschätzen...
Je nachdem, was meine freie Zeit zulässt... T_T.....aber ich werde mich wie immer versuchen zu beeilen... ;D

Das Ende der Story steht bereits seit dem ersten geschriebenen Wort fest... wie es lautet, werde ich allerdings nicht verraten... ^^
Was den weiteren Verlauf angeht, überrascht mich mein zerkräuseltes Gehirn manchmal selbst.... XD...
Wer weiß, was noch so alles passieren wird... XD

Nun denn....Ich bedanke mich nochmals recht herzlich für das liebe Review... :3
dann hoffentlich bis bald *winke winke und GLG* <3
11.08.2016 | 19:03 Uhr
zu Kapitel 59
Ok.... Wie zum Teufel habe ich es geschafft dieses Kapitel zu verpassen? Aber... einen Vorteil hat es. Ich kann jetzt sofort weiterlesen.
Geniales Kapitel!

LG Moon

Antwort von Dieyascha am 12.08.2016 | 19:37 Uhr
Hey Moon ^^

XD XD....Nun ja....eine gute Frage... XP
Hast es ja aber nachgeholt und ich freue mich sehr zu hören, dass es dir gefallen hat ^^
Ich hoffe,das dir das neue Kapi ebenfalls gefällt und ich mit dem Hochladen des nächsten nicht wieder so lange brauchen werde. ..^^'

Bis dahin wünsche ich dir viel Spaß beim lesen ;D

*winke winke und GLG * :3
Zara Azuna (anonymer Benutzer)
09.07.2016 | 16:16 Uhr
zu Kapitel 1
JA hier Zara noch mal ohne Account...man ich halt das nicht mehr aus. Ich brauche das nächste Kapitel
Sorry wenn ich dich nerve aber....bitte
*Kekse und blumen hinstell* für dich :3

Antwort von Dieyascha am 18.07.2016 | 20:50 Uhr
Hey ^^

schön dich mal wieder zu hören bzw. zu lesen.... :D
Ja...ich weiß, das ich sehr mit einem neuen Kapi im Rückstand liege, aber zur Zeit komme ich verdammt nochmal einfach nicht zum weiterschreiben... T_T
Tut mir wirklich schrecklich leid.... >.<
Dabei habe ich das Neue bereits zu 50% fertig....*seufz*
Aber ich versuche mich schnellstmöglich zu beeilen....versprochen.... :3

ich hoffe bis bald
*dankend Kekse mampf und freudig an Blumen riech*
*winke winke und GLG*
31.05.2016 | 16:11 Uhr
zu Kapitel 59
Die Geschichte ist der Hammer ich könnte nicht aufhören zu lesen. Immer wieder hast du mich überrascht, mit der Reaktion von L. Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel von dir:D

Antwort von Dieyascha am 31.05.2016 | 18:27 Uhr
Hey ^^

Vielen Dank :3 Das freut mich wirklich sehr zu lesen ^^
L ist halt etwas besonderes ;D ....und das in seiner ganzen Art und Weise XD
Schön, wenn ich positiv überaschen konnte :D
Ich hoffe, das ich bald das neue Kapitel on stellen kann und das es dir genauso
gut gefallen wird... ^^

nochmals vielen Dank <3
*winke winke und LG*
Panem (anonymer Benutzer)
23.05.2016 | 11:08 Uhr
zu Kapitel 59
Ich liebe deine Geschichte und würde mich freuen wenn du weiter schreiben würdest.(^_^)

Antwort von Dieyascha am 31.05.2016 | 18:18 Uhr
Hey ^^

Vielen Dank für dein Lob :3
Es freut mich wirklich sehr zu lesen, das sie dir so gut gefällt ^^
Ich werde auf jeden Fall weiter schreiben und hoffe, das ich bald
wieder ein Kapi on stellen kann... :D

bis dahin *winke winke und LG*
01.05.2016 | 22:48 Uhr
zur Geschichte
Hay ^^
Ich bin es wieder. Ich muss schon sagen, wieder hat mich eins deiner Kapitel so gebannt das ich nicht aufhören konnte zu lesen. Es hört so spannend auf. Ich bin so gespannt wie es weiter geht. Seit ich meine letzte review geschrieben habe ist schon etwas her. Mittlerweile bin ich wieder gesund und fit. Ich bin stolz auf dich. ^~^ Du schreibst so tolle FF's

LG Zara

Antwort von Dieyascha am 02.05.2016 | 22:09 Uhr
Hey ^^

Schön das du wieder da bist :D (*freudig wink*)
Es freut mich wirklich sehr zu hören, das ich dich mit dem aktuellen Kapi
aufs Neue fesseln konnte... ^^
Ich hoffe doch schwer, das ich das Nächste spätestens über das verlängerte WE
fertig bekomme... ;D.....Angefangen habe ich es zumindest schon mal... XD
Und selbst für mich ist es immer wieder spannend, was mein Köpchen sich da als
nächstes zusammen bastelt... Oo...XD

Ich bin erfreut zu hören, das es dir wieder gut geht.... :D...Ich hoffe, es bleibt so.... ^^
Und ich danke dir sehr für dein tolles Komplimment... :3

dann bis hoffentlich ganz bald *winke winke und dich drück* :3
Zara Azuna (anonymer Benutzer)
18.03.2016 | 18:14 Uhr
zu Kapitel 1
Halli Hallo; -) ich bin nicht sonderlich gut in langen Reviews schreiben aber ich Versuchs,•﹏•

Ich hab deine FF schon vor ein paar wochen durchgelesen und bin leider nicht zum Review schreiben gekommen. Aber jetzt bin ich krank und habe zeit dazu.Ich liebe deine story und deinen Schreibstil. Ich könnte ebenfalls nie so viel schreiben wie du...Wie du L und alle anderen Charakter darstells finde ich total Klasse. Ich war so gefesselt von deiner Ff dass mir nicht wirklich viele und große Fehler aufgefallen sind. Mach immer weiter so. Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel. ^O^

LG Zara Azuna *^▁^*

(Mist es ist viel kürzer als gedacht T_T)

Antwort von Dieyascha am 18.03.2016 | 19:15 Uhr
Hey ^^

Vielen lieben Dank :3
Es freut mich wirklich sehr zu lesen, das dich die FF bisher so gefesselt hat ^^
Und auch, das du dir noch nach Wochen die Zeit nimmst mir ein so liebes Review
zu hinterlassen... <3<3<3
Es tut mir leid zu hören, das du Erkrankt bist :( und ich wünsche dir gute und schnelle Besserung :)
Ich sitze zur Zeit im selben Boot, daher...geteieltes Leid ist bekannter maßen halben Leid.... ;D

Die Geschichte und deren Charaktere, allen voran natürlich L und Zahra ^^ , liegen mir wirklich sehr am
Herzen... es ist also schön für mich zu hören, das ich deren Darstellung zu einer guten Umsetztung bringe.... :3
Natürlich weiß ich, das meine Rechtschreibung absolut nicht prefekt ist....aber, wie du vielleicht schon
an den unterschiedlichen Layouts in der FF gemerkt hast, bin ich inzwischen dabei alle Kapitel zu überarbeiten,
da sich mittlerweile auch viel an meinem Schreibstile verändert hat... ^^
Ich hoffe, das ich schnellstmöglich mit der Überarbeitung voran komme und anschließend das neue Kapi on
stellen kann... ^^'

Somit bedanke ich mich nochmal herzlichst für dein Kommi und hoffe, das dir auch die nachfolgenden Kapitel
so viel Freude bereiten werden... :3

bis dahin *winke winke und Gute Besserung wünsch*

PS: Es kommt nicht darauf an wieviel man schreibt, sondern wie aussagekräftig der Inhalt ist... ;D :3
24.02.2016 | 07:00 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu, liebe Yasha :-*
(e)

Lang erwartet und hier ist nun das erste Kommentar. Tut mir nach wie vor leid, dass es jetzt länger gebraucht hat >_< Was solls. Ich sollte beginnen!

Wie ich dir schon beim Chatten sagte, fiel mir natürlich etwas sofort ins Auge → Der Anfang. Ich bin nach wie vor kein Fan von solchen Einstiegen. Zum Glück jedoch kenne ich dich und gebe der Story dennoch eine große Chance, denn … der Rest las sich wunderbar. Enttäuscht wurde ich also vom Inhalt schon einmal nicht. Betrachten wir das Ganze mal oberflächlich. Kurz und knapp hast du in einem kleinen Kapitel gezeigt, was uns so schon von deiner Protagonistin erwartet / oder erwarten kann. Find' ich schon ma supa!
Gehe ich also auf den wichtigen Teil ein; deine Zahra. Bei mir weckte sie direkt Sympathie und Mitleid. Ihr Leben war sicherlich sehr hart. Alleine der Druck, der auf ihren Schultern lag. Immer gute Noten und eine Vorzeigetochter sein. Sie musste sich, wenn überhaupt, erst den Zuspruch ihrer Eltern erarbeiten. Das finde ich traurig.
Ebenso traurig ihr Schicksal als Außenseiterin. Da ich selbst damit Erfahrung habe, was du ja ohnehin weißt, kann ich das sehr gut verstehen. Es gibt einfach niemanden, an den man sich wenden kann. Was tut man? Man beschäftigt sich mit sich selbst und lernt durch bloßes Beobachten.
Somit war es schön zu lesen, dass es dann doch eine Person gab, die sie so nahm, wie sie war. Hut ab für Lina. Endlich schien Zahra auch die schönen Seiten des Lebens kennenzulernen. Tja, dann natürlich umso schockierender, als ihr die einzige Person genommen wurde, welche alles Positive in ihrem Leben widerspiegelte.
Es freute mich, das der Tod ihrer einzigen und besten Freundin dennoch nicht das Ende von Zahra bedeutete. Denn in Anbetracht ihrer Situation, hätte es mich nicht gewundert, wenn sie nicht mehr hätte weiterleben wollen. Gut, dass sie sich wieder fassen konnte! Schließlich kann so die Story weitergehen!

Ummm... Tja also wie ich schon oben schrieb: „Enttäuscht wurde ich nicht.“. Mehr kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Es war gut geschrieben, auf den Punkt gebracht und ich konnte dir folgen. Daumen hoch. Ich bin auf das erste Kapitel gespannt!

Achja. Ich sagte dir das ja auch schon so, aber deine Leidenschaft für Punkte sind wirklich einmalig :D

In Liebe,
deine -Noriko-

P.S.: Fühl dich gepuschelt :-* 'quiek'

Antwort von Dieyascha am 29.02.2016 | 21:05 Uhr
Hey hey Nori :-*
(e)

Zum ersten...es tut mir wirklich sehr Leid, das ich jetzt erst antworten kann >.<
Diese doofe Erkältung ist echt hartnäckig und anstrengend... T_T

Zum zweiten...Du hast überhaupt keinen Grund dafür, dich für soetwas zu Entschulgigen... ^^'
Ich sagte bereits, das ich nichts dergleichen von dir Erwarte...
Dennoch freue ich mich umsomehr darüber, das du dir trotzdem die Zeit für ein Kommi nehmen möchtest <3

Nun denn...
Es freut mich natürlich sehr zuhören bw. zulesen, das du der Story trotz dieser gewählten Form des Einstieges eine Chance gibst...^^
und noch mehr darüber, das dir der Rest dennoch so zugesagt hat :D
Das ist, unter diesem Gesichtspunkt betrachtet, schon einmal eine große Erleichterung für mich ^^

Tja...was soll ich sagen...der Grundsatz eines Prologes halt...kurz, faktenreich und nicht besonders anspruchsvoll...XD
Aber ja, die liebe Zahra hatte es wahrlich nicht leicht. Umso schöner, das Sie nicht nur bei Lina auf Sympathie und
Verständis getroffen ist... ;D Ich denke, das sich leider viel zu viele in Ihre Situation hineinversetzten können...
Doch, so verständlich es auch gewesen wäre, hätte ein Ende der Geschichte an diesem Punkt nicht wirklich viel Sinn...
Logischer Weise...XD
Außerdem sind es die Erfahrungen, ob gut oder schlecht, die uns für das weitere Leben prägen...also eine Wendung nicht ganz ohne Hintergedanken...aber das war dir sicherlich auch so schon klar...^^

Also...lange Rede, kurzer Sinn...ich bedanke mich mit einem dicken Drücker für dein liebes Review und freue mich, das ich dich bisher zumindest schonmal nicht entäuscht habe :-*
Ich hoffe sehr, das auch das nächste und erste richtige Kapitel deine Zustimmung finden wird...^^

Und ja...meine Leidenschaft ist scheinbar offensichtlich...XD...aber auch Punke haben Gefühle und ein Recht darauf zu
leben............ ^^

dann bis ganz bald *winke winke und dich knuddel* ...... ;D
16.12.2015 | 20:41 Uhr
zur Geschichte
Hi!
ich hab grade deine ganze FF gelesen und dafür echt lange gebraucht:) Ich bewundere dich dadür, dass du so viele Einfälle hast und diese auch so gut umsetzen kannst. Ich mag ebenfalls deinen Charakter Zahra und finde die Romanze zwischen ihr und L einfach nur unglaublich süß!
Jedoch würde ich auch gerne Kritik anbringen, da ich denke, dass das ebenfalls zu einem Review gehört.
Ich(und das ist nur meine Meinung) finde, dass du zu viele Handlungsstränge in die Geschichte einwebst. Mir würde es besser gefallen würden der Kirafall und die `Computermaffia`(sorry ich weiß nicht, wie ich es sagen soll) nicht in einen Topf geworfen werden. Das raubt dem jeweils anderem die gebührende Aufmerksamkeit und wirkt auf mich eher verwirrend und anstregend.
Außerdem finde ich die inneren Monologe an manchen Stellen zu lang und vieles wird wiederholt.
Du triffst Ls Charakter seeeehhhhhhrrr gut, lässt aber manchmal seine Intelligenz etwas außen vor und betonst eher seine Defizite. Ich würde mir manchmal mehr gut durchdachte Schachzüge von Zahra und L wünschen, die die Fortschritte im Kirafall vorantreiben.

Es tut mir leid, dass ich so viel nörgle, doch ich bringe diese (hoffentlich) kunstruktive Kritik an, weil mir deine Geschichte so gefällt und sie mir bis auf diese Einzelheiten wirklich sehr gut gefällt.

Liebe Grüße und ein fröhliches Weiterschreiben!! :p

Antwort von Dieyascha am 06.01.2016 | 20:57 Uhr
Hey ^^

Zunächst vorweg...
Es tut mir ehrlich leid, das ich mich jetzt erst zurück melde, aber ich bin gerade erst aus dem Urlaub zurück...
daher...bitte verzeih, das ich so lange zum Antworten gebraucht habe.... ^^'

Nun aber zu deinem Review...^^
Erst einmal vielen lieben Dank für deine Worte und dein Lob... :3
Es freut mich wirklich sehr, das dir Story, bis auf ein paar Kleinigkeiten, so gut gefällt... :D
Vor allem das ich L´s Charakter anscheinend würdig umsetzte, bedeutet mir sehr viel...
Gut...ich gestehe, das wenn die Beziehung der Beiden in den Vordergrund tritt, die Logik hinsichtlich
des Kira-Falls tatsächlich ein wenig in den Hintergrund rückt...aber ich werde natürlich versuchen deinen
Ratschlag in den zukünftigen Kapiteln etwas mehr zu Berücksichtigen.... ;D
Zu der....äh Computermaffia.... XD....eine schöne Umschreibung ....wahrlich... ;D (ist nicht bös gemeint) .... kann
ich nur soviel sagen:
Die vielen verschiedenen Handlungsstränge in meiner Geschichte beziehen sich zu 90% ausschließlich auf Zahras Vergangenheit
und ihre Entwicklung innerhalb der Story....ebenso die Nebenstoryline mit Nick...
Mein Hauptaugenmerk versuche ich stets auf ihre Person und ihrer charakterliche Entwicklung zu legen, denn Sie ist
im eigentlichen Sinne die Hauptperson.... ^^
Das Zusammenspiel mit dem Kira-Fall steht dementsprechend für mich nicht im Mittelpunkt, sondern liefert mir eher einen groben
Grundriss, mit dem ich ein wenig zu spielen versuche... ;D
Daher und das gebe ich gerne zu, kann diese Überlappung manchmal etwas verwirrend wirken, denn man hat immer
irgendwo das Original im Hinterkopf...
Doch ich denke, wie du schon sagtest, das ist eine reine Geschmacksache und ich lese selbst gerne solche verwirrenden Sachen... ^^'
Vielleicht färbt das ja ab... Oo
Wie dem auch sei...das andere Problem mit den innerern Monologen ist mir bereits bekannt und ich habe inzwischen damit
begonnen, sämtliche Kapitel meiner FF nach und nach zu überarbeiten... ^^
Es nervt mich selbst, aber manchmal kann man einfach nicht aufhören.... Oo
Doch wird es noch eine geraume Zeit dauern, bis ich die gesamte Story aufgearbeitet habe.... ^^'
Ich kann entweder Schreiben oder Überarbeiten....für Beides fehlt mir einfach die Zeit.... T_T

Nun denn...ich danke dir nochmals sehr für dein liebes und konstruktives Review.... : 3
Ich hoffe, das du auch an den nächsten Kapiteln sehr viel Freude haben wirst...^^
Und vielleicht liest man sich ja mal wieder.... :D

bis dahin *winke winke und GLG* :3
14.12.2015 | 19:35 Uhr
zu Kapitel 57
Toll, wie immer ^^ War für mich sehr schwer wieder rein zu kommen, da ich aktuell mehr im Harry Potter Fandom unterwegs bin, aber trotzdem sehr schön :)

Antwort von Dieyascha am 15.12.2015 | 19:18 Uhr
Hey ^^

Vielen Dank :3
Freut mich sehr zu hören, das es dir wieder gefallen hat und du trotzdessen wieder reingekommen bist.....^^

Bis ganz bald * winke winke und GLG * < 3
25.11.2015 | 19:04 Uhr
zu Kapitel 56
Heyho!
Ich habe mich jetzt nach Wooochen dazu durchgerungen, dir einen Review zu schreiben (eigentlich wollte ich dir ja auch persönlich schreiben, aber die meisten Autoren freuen sich mehr über Reviews, also denn^^). Habe deine Geschichte schon vor Ewigkeiten gefunden und sie in meiner freien Zeit vertilgt und ich habe dir so vieles zu sagen, aber ich versuche mich mal etwas kürzer zu fassen, als es meine Gedanken wollen. :D Aber bevor ich richtig anfange, muss ich dir sagen, dass ich super zwiegespalten bin, was deine Geschichte angeht. Zum einen LIEBE ich sie und deinen Schreibstil, aber zum anderen gibt es immer wieder so kleine Dinge, die mich etwas "nerven"... Aber egal was du liest, dir soll gesagt sein, dass du hier mit mir einen großen Fan mehr gefunden hast! Und dass das alles nur konstruktive Kritik sein soll, die du bitte bitte nicht böse auffassen sollst! Und wahrscheinlich hassen mich dann einige deiner Leser, wenn sie sich das durchlesen, aber ich will dir damit wirklich nur helfen.

Okay, fangen wir mal an. ^^ Du hast ein unglaubliches Talent, was das schreiben angeht. Man findet zwar, muss ich auch ehrlich sagen, doch noch kleine Rechtschreibfehler und auch öfters mal grammatikalische (Satzbau-) Fehler. Aber zweiteres liegt daran, dass dein Schreibstil auf einem ganz, GANZ hohem Niveau ist und man sich da selbst oft verhaspelt, auch wenn man seine Kapitel noch tausendfach betaliest. xD Also man merkt, dass du es wahnsinnig drauf hast und als ich damals deinen Prolog durchgelesen habe, dachte ich "Wow... wenn ich so schreiben könnte... Wie kann man nur so krass gut schreiben, der Wahnsinn! Wie ein weltklasse Bestsellerautor - kein Scheiß". Aber irgendwie - bitte bitte nimms mir nicht übel! - hat das mit den Kapitel etwas nachgelassen. Du packst jetzt immer mehr immer wieder die gleichen Bindewörter rein, die teilweise - meiner Meinung nach - nicht immer so perfekt passen (z.B. 'neuerlich'). Außerdem bedienst du dich ganz oft dem stilistischen Mittel der Gleichzeitigkeit...(z.B. ganz oft Nebensätze, die mit 'unterdessen er das und das tat' oder 'währenddessen'... klingt meiner Meinung nach auch echt nicht schön, wenn es eigentlich nur ein 'während' sein sollte.. aber naja), die irgendwie auch nicht immer super passt. Sie klingt ganz schlau und sowas, aber irgendwie macht sie nicht immer Sinn.
Hm. ich muss mich wiederholen: dein Schreibstil ist eigentlich super (du hast ein riesengroßes Talent!) und das Ganze war grade nur Kritik auf sehr hohem Niveau! ^^ Vielleicht kannst du das ja irgendwie einbauen... fallst nicht, ist das auch nicht schlimm. Ich lese deine Geschichte nach wie vor super gerne! Und deine anderen Leser lieben es ja auch genau so, wie es ist. :) Was ich mir aber vielleicht wünschen würde (ist aber nur ne Geschmackssache)... vielleicht ein, zwei mehr Absätze der Übersicht wegen. :D Aber da das wahrscheinlich auch Großteil deines Stils ist, ist das auch vollkommen in Ordnung. Manchmal wäre es nur praktischer, wenn man etwas sucht oder so...

So, dann mal weiter. Ich habe mal den Kommentar gelesen, dass du Gedankengänge und Gefühle manchmal zu lange beschreibst und dachte mir damals noch "aber das ist doch das wichtigste bei einer Geschichte". Daher konnte ich auch deine Antwort nachvollziehen. Ich hatte da aber noch nicht viel von der FF gelesen und habe diesen Punkt auch nicht verstanden. Mittlerweile kann ich diesen Kommentar aber mehr als nachvollziehen. Ich finde es ja super bewunderswert, wie du es schaffst, SO viele Emotionen und Gefühle rüberzubringen - Wahnsinn! Du machst das so gut, dass man sich selbst wie die Person fühlt. Deine Wortwahl ist einzigartig, super, genial, ... Es gibt noch tausende positive Adjektive, die ich hier anbringen könnte. ABER. Manchmal gefällt es mir persönlich nicht so gut, wenn man seitenlang (ich hab die FF auf meinem Kindle gelesen) die Gedankengänge eines Charakters liest und die Handlung geht maximal gar nicht voran.. dann kommt der Switch bzw. Personenwechsel und man liest nochmal genau zur selben Situation seine/ihre Gedanken.. An sich eigentlich gut, aber da du das vorher schon so ausführlich und detailliert beschrieben hast, möchte man einfach nur noch in der Handlung voran kommen. Manchmal fehlt mir persönlich dann einfach der Spielraum für meine eigene Fantasie in der Szene. Also ich vermute stark, dass das nur Geschmackssache ist und ich das eben so sehe, aber es ging mir auch öfter so, dass ich ganze "Absätze" übersprungen habe oder die Anführungsstriche gesucht habe, um in der Unterhaltung weiterzukommen (natürlich nur, wenn ich müde war oder keine Zeit hatte ;D). Es ist manchmal einfach etwas seltsam, wenn man sich die Charaktere in der Szene vorstellt und man hat eigentlich minutenlang nur ein Standbild vor dem inneren Auge... xD Falls du verstehst, was ich meine. ^^ Aber ja, wie gesagt... das ist alles Geschmackssache und ich finde deine Beschreibungen trotzdem SO EPISCH, dass ich es mehr als genieße, sie zu lesen.

Gut. Das war's dann eigentlich so mit der Kritik. Jetzt folgt nur noch Lob. :D
Also ich liebe, liebe, LIEBE deine Darstellung und Charakterisierung von L (und Zahra natürlich^^). Es ist einfach so passend und perfekt. Außerdem ist diese kleine Romanze zwischen Zahra und ihm soooo unglaublich goldig und wunderschön, dass man sich die ganze Zeit selbst wünscht, Zahra zu sein. :D Du servierst deinen Lesern wirklich eine einzigartige, geniale, epische, ... Geschichte, der es weder an Romantik, noch an Spannung fehlt. Einige Kapitel, die mittlerweile echt meine LIEBLINGS-Bettlektüre geworden sind (scheißegal, ob ich sie schon tausend mal gelesen habe oder nicht :D), sind einfach soooooo wunderschööööön, du machst mich echt fertig! Die zu lesen, ist der absolute Hochgenuss und es macht mir immer wieder aufs neue Spaß, sie zu vertilgen und mir die beiden Zuckerschnecken vorzustellen x3 Vielen Dank für dieses einzigartige und so schön beschriebene Kopfkino!
Ich bin ja super gespannt, wie L jetzt damit umgehen wird, dass Zahra sein Vertrauen gebrochen hat... Der arme Kerl, he. ^^

Okay. Tut mir Leid, dass das Review jetzt so lange geworden ist und vielleicht auch Sachen dabei sind, die nicht ganz so positiv rüberkommen. Aber nochmal... ich liebe deine Geschichte und ich habe nichts davon böse gemeint! Ich hoffe inständig, dass du das nicht so auffasst und natürlich bleibe ich dieser Geschichte treu. Schreib bitte schnell weiter, ich freue mich schon wahnsinnig darauf!

Machs gut und nimm dir meine Kritik nicht so zu Herzen xD
Viele Grüße, Chiye ❣

Antwort von Dieyascha am 02.12.2015 | 19:45 Uhr
Hey ^^

Zu allererst einmal ein wirklich riesengroßes DANKESCHÖN an dich :3
Es berührt mich immer sehr, wenn sich meine Leser die Zeit nehmen und mir ein
so mega großes Kommi zu hinterlassen .....ganz gleich, ob es nun privat oder
per Review ist.... ^^

Ganz ehrlich...keine Sorge ...ich bin dir wegen der Kritik absolut nicht böse.... ;D
Im Gegenteil....konstruktive Kritik wie du sie geübt hast hilft mir sogar sehr....

Viele kleine Dinge, sei es jetzt die umfassenden Ausführungen von Gedankengängen oder
kleine simple Rechtschreibfehler, sind mir zugegeben beim quer-lesen meiner Story nach längerer Zeit selbst bereits ins
Auge gesprungen.... ^^'
Wie du schon selbst bezüglich deines Reviews angedeutet hast - Manchmal ist es echt schwer seine
ausufernden Gedanken in Zaum zu halten .....und mir geht es einfach sehr oft so....
Ich bemühe mich stets darum, genau das zu vermitteln, was sich zu dem Zeitpunkt in meinen Kopf abspielt....
nur ist es hin und wieder wohl auch zu viel des Guten.... ^^'
Doch selbst wenn ich um diesen Umstand weis.....es ist wahrlich schwer einzuschätzen, wo jetzt das optimale
Maß der Dinge liegt....

Und ja, seine eigene Geschichte Korrektur zu lesen ist nicht ganz so einfach....XD
Man selbst weis nun einmal, was da genau stehen sollte und somit überliest man dann doch leider das
eine oder andere offensichtliche Fehlerchen.... ^^'

Das letzte Kapitel....nun ja....Es tut mir wirklich leid, wenn es dir nicht ganz so zugesagt hatte, wie die bisherigen... -_-
Ich muss auch zugeben, das ich zu der Zeit etwas abgelenkt war....und nun, wie jedes Jahr zum Jahreswechsel, vollkommen im Stress
versinke.... T_T
Doch es nagt ebenso an mir, wenn sich die Ideen in meinem Kopf aufstauen und ich nicht weiter schreiben kann.... ^^'
Daher ....verzeih....von nun an werde ich mir einfach mehr Zeit nehmen, damit so etwas hoffentlich nicht noch einmal passiert....^^

Zudem habe ich bereits vor knapp einem halben Jahr genau aus diesen Gründen mich dazu entschieden, die gesamte Story nach Beendigung
nochmals zu überarbeiten.... ;D
Anfänglich wollte ich dies nebenher machen, aber dafür fehlt mir leider absolut die Zeit.... T_T

Es freut mich nichts desto trotz ungemein zu hören bzw. zu lesen, das dir die Fanfiction ansonsten so gut gefällt ...*_*
Ich fühle mich wahrlich geschmeichelt bei solchen Komplimenten.... #_#
Dafür das es Anfangs nicht mehr als ein kleiner Startversuch war......XD
Ehrlich gesagt hätte ich damals nie gedacht, das die Story so gut ankommen würde..... ^^'
Nun ja....jetzt liegt sie mir selbst mehr als alles andere am Herzen..... ^^
Daher kannst du dir gar nicht vorstellen, wie glücklich mich solche Worte machen.... *_*
Ich kann dir nur immer wieder für dein tolles Lob danken..... :3

Nun denn....Ich hoffe, das ich es dieses Jahr noch schaffen werde, ein neues Kapitel on zu stellen....^^'
Und ich verspreche dir, das ich mir deine Kritik wirklich zu Herzen nehmen werde..... :3
Noch einmal ein ganz ganz großes DANKESCHÖN für dein Review.... :3

Dann bis hoffentlich ganz bald *winke winke und ganz liebe Grüße* <3<3<3
02.11.2015 | 01:33 Uhr
zu Kapitel 56
Nein :'( Das Kapitel ist zu Ende :'( Aber voll spannend *-* Bitte versuch uns nächstes Mal nicht so lange warten zu lassen, Ja? :D

Antwort von Dieyascha am 03.11.2015 | 06:00 Uhr
Hey und guten Morgen ^^

Sorry. ...tut mir wirklich leid, dass es so lange gedauert hat...T.T
Es ist halt zurzeit bei mir etwas schwierig, Arbeit und Freizeit in einer angemessener Verteilung unter einen Hut zu bekommen. ...-_-
Ich versuche aber das nächste Kapitel etwas schneller fertig zu bekommen. ...doch versprechen kann ich leider nichts...

Es freut mich dennoch wirklich sehr zu hören, dass es dir wieder gefallen hat *_*
Und vielen vielen Dank für deine lieben Reviews : 3
Das erheitert meinen Tag um einiges ^^

Dann bis ganz bald * winke winke und GLG * <3 <3 <3
02.11.2015 | 00:51 Uhr
zu Kapitel 56
Ich lese das Kapitel gleich, aber erstmal DANKE ♡♡♡ Ein neues Kapitel ♡♡ Jaaaaa, ich liebe dich :D
12.10.2015 | 02:22 Uhr
zu Kapitel 55
Schon über einen Monat her :o Wie weit ist das neue Kapitel?*-* Muss lesen *-*

Antwort von Dieyascha am 12.10.2015 | 20:10 Uhr
Hey ^^

Ich weiß.... T_T
Tut mir auch wirklich sehr leid, aber zurzeit hab ich wahrlich kaum Luft zum atmen -_-
Allerdings schreibe ich immer soweit ich etwas Zeit habe und wenn es nur ein paar Wörter sind....^^'
Das aktuelle Kapitel ist nichts desto trotz bereits zu 60% fertig gestellt. ...^^
Will versuchen es diese Woche noch fertig zu bekommen...
Also hab Bitte noch etwas Geduld und nochmals vielen Dank, dass du meine Story mit solch einem Eifer verfolgst :3
Das freut mich wirklich ungemein <3 <3

Dann bis bald *winke winke und GLG *
16.09.2015 | 22:47 Uhr
zu Kapitel 1
Wann geht es weiter? :) Ich will weiter lesen *-* Seit eben verstehe ich auch was an Reviews so toll ist ^^ Hab meine erste Review bekommen *-*

Antwort von Dieyascha am 17.09.2015 | 17:34 Uhr
Hey ^^

Na dann....Herzlichen Glückwunsch. ..? !...XD
Freut mich für dich ^^

Ehrlich gesagt, weiß ich noch nicht so genau wann ich das nächste Kapitel on stellen kann... >.<
Habe im Moment echt viel um die Ohren und am WE bin ich auch schon wieder ausgebucht. ...sorry....-_-
Aber ich werde versuchen mich zu beeilen ....versprochen. ..^^'

Bis dahin *winke winke und GLG * <3 <3 <3
07.09.2015 | 20:29 Uhr
zu Kapitel 55
Konbanwa

Das ist echt ein Schock für sie wenn das war ist was in der SMS steht
Und echt beunruhigend
Aber es wird wieder spannend^^ jetzt nicht das es vorher nicht so war aber ich habe das Gefühl das es noch richtig interessant wird
Und das ist erst mit L darauf kam den Laptop auf zu machen um nach zu sehen okay sie muss erst noch befreien
Also ich denke das wird L ihr noch übel nehmen das sie ihn vor versammelter Manschaft küsst
Mal sehen wie seine Reaktion sein wird

lg lina miyu

Antwort von Dieyascha am 07.09.2015 | 20:57 Uhr
Hey ^^

freut mich riesig, das es dir gefallen hat....*_*
^^...oh ja es wird und bleibt spannend...
Nun ja...in der momentanen Situation...^^'
Und außerdem ...wo befinden sich denn unter normalen Umständen die Daten
auf einem Laptop... ;D
Der arme L ja....XD...Da hat sich Zahra mal wieder was schönes eingebrockt....^^
Mal sehen, was mein Kopf daraus noch so macht.... X'D

dann bis ganz bald *winke winke und dich drück* <3<3<3
07.09.2015 | 07:02 Uhr
zu Kapitel 55
Beeil dich :D Wehe jemandem stößt etwas zu, besonders nicht L *-* Aber ein netter Start in den ersten Tag auf der neuen Schule :D Freue mich schon auf das nächste Kapitel :)

Antwort von Dieyascha am 07.09.2015 | 18:00 Uhr
Hey ^^

Schön wenn es dir wieder gefallen hat..*_*
Das macht meinen Tag doch gleich umso schöner ..^^
Oh...ich hoffe du hattest wenigstens Spaß ; D
Werde auf jeden Fall versuchen mich zu beeilen, aber mein Terminplan quillt diese Woche mal wieder über...>.<
Könnte also etwas dauern....sorry...^^'
Vielen Dank nochmal für dein liebes Review...:3

Dann bis ganz bald *winke winke und GLG * < 3
02.09.2015 | 23:06 Uhr
zur Geschichte
Yey bald kommt ein neues Kapitel UND eine neue Folge der Real Life Death Note serie on ^^ Ich muss sagen ich habe jetzt ein paar FFs mehr gelesen (Naja waren hauptsächlich One Shots mit L/Mello/Matt/Near x Reader) und deine ist trotzdem die beste von allen ^^
Und ich bin nachts auch immer so schlimm :D Obwohl.. nicht nur nachts :D Ich würde L sogar 'meinem' Idioten vorziehen :D (Wie sind mal wieder zerstritten und er ist ein Arschloch :/ :D ) Also wenn es L echt geben würde und ich ein wenig älter wäre.. *schmunzel*