Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Deemonef
Reviews 1 bis 25 (von 229 insgesamt):
Mc Effect 1992 (anonymer Benutzer)
14.12.2016 | 21:48 Uhr
Das war hart :(
Die Gruben sind echt etwas bitterböses und ich gebe Bakara Recht. Das mit der Genophage war echt etwas Böses!
Mal sehen was jetzt passiert, wenn Maelon mit an Bord ist.
Grunt und Urz sind ja schon wieder im Team und das finde ich super :)
Battlemaster (anonymer Benutzer)
12.12.2016 | 14:51 Uhr
Wuff. Also Bakara's Worte waren echt derbe und daran habe ich ehrlich gesagt auch nie so Recht gedacht.
Man denkt halt immer an die kriegerischen Kroganer aber nicht an die anderen, die gar nichts dafür können. Traurig.
Denke mal das wird Mordin zum Umdenken bewegen.
Zudem gefällt mir die Idee mit Urz sehr, sehr gut :) Mochte ihn sehr in ME2

PS: Haha! Du machts ja nie Schreibfehler! ;-)
Battlemaster (anonymer Benutzer)
05.12.2016 | 10:35 Uhr
Gefällt mir das nun oder nicht das das Team nicht voll kativ nach einem Heilmittel sucht?
Hätte ich so nicht erwartet, aber interessant auf jeden Fall. Kirrahe hat natürlich nicht Unrecht und das ist es was mir Sorgen macht.
Denke mal du hast uns jetzt erstmal nur verschiedene Herangehensweisen gezeigt und löst dann alle nach und nach auf :)

Antwort von Deemonef am 12.12.2016 | 00:31 Uhr
"kativ"?

Kleiner Spaß ;)

Was die Heilung angeht, ja da wird es verschiedene Lösungswege geben. Aber davon später mehr ;)
Mc Effect 1992 (anonymer Benutzer)
05.12.2016 | 00:38 Uhr
Erstmal danke für die Links. Ich freue mich echt immer mehr auf das neue Mass Effect.
Das Kapitel war wie immer super. Allerdings hätte ich nicht gedacht wie diese Besprechung abläuft.
Ich hätte wenigstens gedacht das Shepard sofort für das Heilmittel ist. Mal sehen wie das mit Wrex jetzt weitergeht, der wird sich nicht verarschen lassen.

Antwort von Deemonef am 12.12.2016 | 00:30 Uhr
Freut mich, dass die Links -ankamen- ;) Fand das auch toll :)
Die Sache mit dem Heilmittel ist kompliziert.... an sich hätte ich mir da auch mehr Gegenwehr in ME3 gewünscht...
Mc Effect 1992 (anonymer Benutzer)
29.11.2016 | 21:32 Uhr
Heilung der Genophage. Als hätte ich's geahnt ;)
Freut mich sehr das der Geschichtsstrang endlich drankommt. Wrex war mal weider absolut traumhaft. Ich mag den Jungen sehr.
Das wird Kirrahe sicher nicht gefallen was der Wrex da verlangt aber momentan haben sie wohl keine andere Wahl.
Außerdem mochte ich die Vorcha und Rachni Fakten wirklich sehr :)

Antwort von Deemonef am 12.12.2016 | 00:29 Uhr
Aber sicher :)
Dieser Geschichtszweig war sehr wichtig in ME3 und ich mochte ihn total :)
Ja, Kirrahe wird sicher kein fan davon werden ;)
Schön, dass dir di fakten gefallen haben :)
Battlemaster (anonymer Benutzer)
28.11.2016 | 20:46 Uhr
Wrex ist einfach mal die coolste Sau überhaupt :D
Und hat wiedermal alles schon gewusst, so kenne ich den Guten. Zudem echt gute Idee mit der Erzählung, also warum man das Heilmittel braucht :)
Da Grunt erwähnt wurde ist er sicherlich auch auf Tuchanka :)
Ich bin jetzt schon auf die Reaktionen von Shepards Truppe gespannt

Antwort von Deemonef am 12.12.2016 | 00:28 Uhr
Wrex ist und bleibt der beste Kroganer ever :)
Klar weiß er alles schon. Ich fand das so genial, wie er in ME3 immer schon einen Schritt voraus war :)
Battlemaster (anonymer Benutzer)
26.11.2016 | 15:38 Uhr
Ich freue mich ja so sehr :)
Endlich wieder Kroganer. Und echt eine Rachni im Team! Sauber!
Fand es auch echt gut das du mehr auf die Rachni eingegangen bist. Gebe zu das ich sie auch immer ehr wie Insekten sah. Gut auch mal sie mehr als das Raumfahrervolk zu sehen :)
Na dann lass mich nicht so lange auf die Tuchanka Questline warten :)

Antwort von Deemonef am 27.11.2016 | 17:06 Uhr
Ja, wir Kroganerfans müsen zusammenhalten ;)
Ich mochte die Tuchanka Quesline in ME3 sehr. Es war ja wie egsagt nicht alles schlecht :)
Und es war mir wichtig mal diese Seite der rachni zu zeigen und sie nicht wie Ameisen zu behandeln :)
26.11.2016 | 01:11 Uhr
Ausgezeichnet geschrieben,ehrlich.Die Idee mit dem Rachni Teammitglied....mann,darauf wäre ich nie gekommen es ist aber eine ausgezeichnete Idee !
Auch die Idee mit zwei komplett seperaten Questlines ist sehr gut ausgearbeitet !
Insgesamt freue ich mich,mehr von den Rachni zu erfahren,da sie eine extrem interessante Spezies sind.

Alles in allem freue ich mich wie immer auf den nächsten Teil !

Mfg Martin

Antwort von Deemonef am 27.11.2016 | 17:08 Uhr
Danke dir :)

Ja, dadurch dass die Rachni "an sich" immer feinde waren, denkt man kaum darüber nach aber wir wollen ja ein wenig exotisch werden :)
Freut mich, dass dir die Sache mit den zwei Quest gefällt. Finde sowas besser. Zugegeben, ich habe keine Ahnung was sowas an geld kostet, da lässt es sich leicht beschweren, aber ich mag sowas nun mal mehr ;)

:) Und nochmal danke für dein stetiges Feedback :)
Mc Effect 1992 (anonymer Benutzer)
25.11.2016 | 01:42 Uhr
Noch mal eine Bitte. Wenn du Neuigkeiten zu MEA hast, kannst du die ans Ende deiner Kapitel anfügen?
Will da gerne auf dem Laufenden bleiben :)

Antwort von Deemonef am 27.11.2016 | 17:05 Uhr
Wenn es was Neues großes gibt, sage ich dir sofort bescheid :)
Und den anderen natürlich auch :)
Mc Effect 1992 (anonymer Benutzer)
23.11.2016 | 19:40 Uhr
Okay das habe ich nicht erwartet. Kam aber sehr glaubhaft rüber.
Lies sich zugegeben etwas konfus lesen was die Königin da vom Stapel ließ aber es hat Eindruck gemacht.
Die Idee mit einer Rachni als Teammitglied finde ich super. Genau wie deine Idee was wäre wenn die Königin tot ist. Schön das es da dann eine ganz andere Quest gibt.
Natürlich hat mich das Ende am meisten gefreut. Jetzt geht es also nach Tuchanka. Das wird sicher episch :)

Antwort von Deemonef am 27.11.2016 | 17:04 Uhr
Ja, diese ganze Sache mit dem Lied war etwas schwierig, auch zu schreiben :D
Freut mich, dass dir die idee mit dem eammitglied gefällt und klar geht es nach Tuchanka. Was erwartets du denn? :D
21.11.2016 | 23:03 Uhr
Wow,hatte echt nicht erwartet wie zivilisiert die Rachni sind und wie schnell aber das ist wahrscheinlich der Vorteil eines solchen Systems und so würde ich mir auch intelligente Insekten in echt vorstellen.
In ME3 kamen sie einem einfach nur wie Tiere vor,wobei sie ja Schiffe hatten und eine raumfahrende Spezies sind.Bin auf jeden Fall sehr gespannt,wie sich die Rachni Sache entiwickelt und ob wir noch einen bestimmten Kroganer finden werden ( ͡° ͜ʖ ͡°) Hoffe die Rachni werden Shepard unterstützen....wobei ich mir SEHR gut vorstellen kann wie die Leute im Rest der Galaxie reagieren werden.

Jedenfalls,wie immer tolles Kapitel ! Freu mich sehr aufs neue.

MfG Megatron aka Martin

Antwort von Deemonef am 23.11.2016 | 01:55 Uhr
Danke dir :)
ja darum geht es mir. Überall liest man wie hochentwickelt sie sind, dass sie nicht nur Insekten sind. Schiffe haben etc. Und dann sieht man sie in ME3 doch nur als Insekten.
Okay um fair zu sein, dass waren ja die Rachni-Reaper, abr ich wollte trotzdem mal sowas schreiben :)
Ja, so Rachni als Kumpel wird wohl keiner gerne sehen, aber mal abwarten. Die haben ja eh momentan mehr feinde als Freunde ;)

Lg, Felix
Mc Effect 1992 (anonymer Benutzer)
20.11.2016 | 22:53 Uhr
Wusste doch, das mir der Planetenname bekannt vorkam.
Endlich wieder Rachni. Finde es schön, das du auch ma auf die Schiffe und Gebäude eingegangen bist. Das wurde immer irgendwie vernachlässigt.
Bin auch mal gespannt was du geplant hast, wenn die Königin tot ist :)

Antwort von Deemonef am 23.11.2016 | 01:49 Uhr
Genau Utukku, der Rachni Planet aus ME3 :D
Ja, Rachni sind halt keine Insekten, die sind wesentlich mehr als das :)
Battlemaster (anonymer Benutzer)
20.11.2016 | 20:16 Uhr
Ha! Ich wusste es. Rachni :D
Bin mal gespannt wie die Königin reagiert wenn sie hört das Shepard mit den Reapern zusammen arbeitet. Die wird das sicher nicht so gelassen wie Ash hinnehmen ;)
Fand am geilsten die Gedanken von Mordin als er die Rachni sah. Das habe ich echt mal richtig lachen müssen.
Aber wie dem auch sei. Das könnte jetzt echt eine brenzlige Situation werden.

Antwort von Deemonef am 23.11.2016 | 01:47 Uhr
Ja, die wird es anders... sehen ;)
Ja, Mordin geht immer übelst ab bei sowas. Das wollte ich auch noch mal ziegen.
Der kleine Wissenschaftler :D
Mc Effect 1992 (anonymer Benutzer)
13.11.2016 | 18:25 Uhr
Das waren wunderschöne Worte am Anfang :)
Ich habe zu danken, besser gesagt, wir haben zu danken, das du so eine tolle Geschichte schreibst, dir so viel Mühe gibst und immer weiter machst :)
Danke dafür und auch dafür das in letzter Zeit immer regelmäßig Updates kommen. Das finde ich super.

Das Kapitel hier war auch top und traurig. Jetzt hat Shep den ganzen Rat gegen sich und wird wohl auch gejagt.
Das wird echt übel :(

Antwort von Deemonef am 19.11.2016 | 17:26 Uhr
Ich musste euch einfach danken. Ohne euch gebe es an sich ja keine Geschichte :)

Es sollte ja auch schön traurig werden und auch ein Plottwist in der Story, der jetzt mehr Tempo reinbringt ;)
Battlemaster (anonymer Benutzer)
13.11.2016 | 12:39 Uhr
Jetzt legst du aber ordentlich los? Oder?
Himmel, erst die Sache mit Ashley und jetzt hat Shep und Co. erst den kompletten Ratsraum gegen sich.
Da will er einfach nur die Welt retten und alle sind gegen ihn XD
Das wird jetzt sicher richtig kompliziert alles. Und wenn ich hier Uttuku lese, kann ich mir schon vorstellen wer im nächsten Kapitel auftauchen wird ;)

Antwort von Deemonef am 19.11.2016 | 17:24 Uhr
Japp. jetzt lege ich los ;)
Das wird der neue Plot. Alle gegen Shep, also gegen dich den Spiler und das macht alles so schwer :D
Also Utukku... keine Ahnung was du meinst :D
13.11.2016 | 01:03 Uhr
Ich bin nun echt gespannt was passieren wird...Es schmerzt fast schon wenn man sieht wer sich alles gegen Shepard und seine Crew verbündet.

Aber ich bin mal ehrlich,hätte ich gespielt hätte ich das Schiff vermutlich abgeschossen aber so ist es viel spannender ! :D

Jedenfalls freue ich mich das die Geschichte schnell weitergeht.Und langsam merk.ich wieso du sagtest,dass das alles vorher nur ein "Prolog" war...

MfG Megatron aka Martin :)

P.S Die Person die dich auf YT empfohlen hatte,war ein Kommentar unter dem ME3 Finale von AmrasLP.War eine Antwort auf einen anderen Kommentar :) Habs letztens noch gefunden.

Antwort von Deemonef am 19.11.2016 | 17:23 Uhr
Wieder mal danke ich dir für dein Feedback :)
Ja, das ist das problem und auch das "Ziel" was ich habe, veränderte Bedinungen die alles erschweren, in dem fall eben das verlieren von Verbündeten.
Ja... was das abschießen angeht, dazu komme ich dann später nochmal ;)

Und ich habe den Jungen auf Yt auch och mal gedankt hihi:

Danke dafür :)
Lese-Freak (anonymer Benutzer)
11.11.2016 | 13:25 Uhr
Das war das mit intensivste Kapitel überhaupt.
Bitte schnell weiter.

Antwort von Deemonef am 12.11.2016 | 21:25 Uhr
Ich danke dir :)
Freut mich, dass es dir gefallen hat :)
Battlemaster (anonymer Benutzer)
11.11.2016 | 00:08 Uhr
Alter was das heftig!
Das war echt ein Feuerwerk dieses Kapitel und hat mich echt getroffen. Ash's Verhalten ist verständlich und jetzt ist die ärmste auch noch schwanger und sie weiß ja nur das von Shepard was sie gesehen hat.
Geth, Reaper, Freunde die auf sie schießen. Da würde jeder durchdrehen.
Aber Alter, musste das am Ende sein? Das Schiff mit seiner eigenen Freundin abschießen. Übel.
Richtig gut geschrieben!

Antwort von Deemonef am 12.11.2016 | 21:33 Uhr
Ich konnte dich schocken? Ich bin schockiert ;)
Also ich hätte wohl genauso reagiert wie Ash. Und ja, das Ende musste so sein um den "Impact" noch heftiger zu machen.
Ganz lieben Dank an dich :)
Auch dass du immer so treu bist :)
Mc Effect 1992 (anonymer Benutzer)
10.11.2016 | 01:03 Uhr
Wow! Also mir fehlen grade echt ein bisschen die Worte. Das war wie du gesagt hast der Overkill.
Da ist ja jetzt so viel passiert das muss man erst mal fassen. Ash hat so reagiert wie ich erwartet habe und so wie es jeder getan hätte.
Aber jetzt das. Sie ist schwanger und John muss das Schiff abschießen und er weiß das nicht mal. Das ist echt übel.
Die Bilder am Ende sind auch hart. Sieht man mal wieder wie das alles eigentlich geplant war.
Also Hut ab. Du hast mich grade echt heftig schockiert zurückgelassen und das heißt das es sehr gut geschrieben war.

Antwort von Deemonef am 12.11.2016 | 21:28 Uhr
War es also gut? Freut mich, hatte diesen Effekt erhofft ;)
Ja, die Bilder haben mich stark zu dem kapitel inspiriert und es musste einfach eine heftige Szene werden :)
Ich hoffe du hast dich erholt. ich freue mich, dass dir das Kapitel gefiel und es eine gute Wirkkung hatte.
10.11.2016 | 00:00 Uhr
Ach du scheiße.......

Da will man sich schon schlafen legen und dann kommt noch ein Kapitel....

Einfach nur wow....Wenn Shepard wirklich nun logisch denkt müsste er das Schiff abschießen...Waren grade irgendwie mehrere Plottwists aufeinmal...Ashley entdeckt ihn,ist schwanger und nun diese Entscheidung...

Wen die FF bisher der "Prolog" für deine Vision war kann ich mir nicht vorstellen wie gut der Rest wird.John nun "Terminator" zu nennen ist ziemlich passend,ich bin extrem gespannt was noch passiert !

Wie immer kann ich dir für diese FF nur danken und dem Kommentar der Person,die deine FF auf YouTube empfohlen hat....Kaum zu glauben,dass es schon zwei Jahre sind.

MfG Megatron aka Martin :)

Antwort von Deemonef am 10.11.2016 | 00:21 Uhr
Hast es echt noch gelesen? Danke dir :
Habe auch noch rasch die letzten Rechtschreibfehler ausgemerzt ;)

Ja, das war das Zeildieses kapitels die große Wande, viele DInge die passieren und alles ins Wanken bringen.
Ja, Prolog ist ein gutes Wort, jetzt geht es erst richtig los :D Klingt abgedroschen, aber in dem fall meine ich es so. Ich versuche nun den Weg einzuschlagen, der "schon" in ME3 da war, aber nicht ganz ausgereift, dazu später mehr :)

Würde ja gerne wissen, wer die mal auf YT empfohlen hat :D Dem muss ich danken :)

Und dir danke ich auch, freue mich dass du mir nach all der zeit noch treu bist :)
08.11.2016 | 23:43 Uhr
Hi !

Hab mich heute sehr gefreut als ich sah,dass Kapitel 45-48 erschienen waren ! Es freut mich immer sehr von Updates in meiner Lieblings FF zu hören ! :) Am N7 Day so vieles zu Andromeda UND deine FF.Besser wirds ja net ! Konnte es aber leider erst heute lesen.

Die ersten drei neuen Kapitel waren wenig Shepardlastig,was eine sehr nette Abwechslung ist.Das der Angriff auf die Citadel passiert überraschte mich schon,und das Udina nicht der klischeehafte "Bösewicht" war umso mehr ! Ich fand es auch immer recht seltsam in ME3 aber naja.

Den Bau des Reapers finde ich persönlich sehr interessant.Die Wissenschaftlichen Fähigkeiten von Mordin,Geth und Reapern vereint.Sehr cool !

Alles in allem kann ich nichts aussetzen,die Erwähnung der Omniklinge war auch sehr nett !

Danke für deine tolle Mühe ! :)

MfG Megatron aka Martin

Antwort von Deemonef am 09.11.2016 | 23:38 Uhr
Und ich freue mich, dass es deine Lieblings FF ist :) Danke.
Ich fand den N7 day toll, gab iele schöne Infos :)

Schön, dass du das mit Udina auch so siehst, dafür habenwir die FF ja, um die DInge ins richtige Licht zu rücken ;)

Ja, es wird noch cooler, was den bau angeht. Aber dazu später mehr :D

Ihr habt mich ja überzugt mit der Klinge und Danke dafür :)

Ist super lieb von dir. Danke schön :)
Battlemaster (anonymer Benutzer)
08.11.2016 | 11:01 Uhr
Ich finde es ja schon das die Arbeiten endlich vorangehen, aber Shep muss ja schon creepy aussehen.
Und danke für die Links. Fand den neuen Trailer zu MEA toll. Mal sehen wie das Spiel im Endeffekt wird.

Antwort von Deemonef am 09.11.2016 | 23:39 Uhr
Der sieht seeeehr creepy aus ;)

Ja, ich bleibe skeptisch was MEA angeht, aber bisher viel Gutes gesehen :)
Mc Effect 1992 (anonymer Benutzer)
07.11.2016 | 22:05 Uhr
Da wird einem ja direkt gruselig zu Mute wenn man hört wie Shepard jetzt aussieht.
Wird natürlich jetzt kompliziert, wenn Ash da auftaucht. Ob die das so mitmacht? Glaube ich kaum.
Zudem freue ich mich weiterhin das du die Universalklinge doch mit reingenommen hast und wie immer hast du dir auch viele Gedanken gemacht und sogar deren Funktion erklärt. Tolle Sache :)

Antwort von Deemonef am 09.11.2016 | 23:40 Uhr
Du kennst Ash eben gut,di wird da garantiert nicht übermäßig happy sagen: Ich mache mihit :D
Also danke, wegen der Universalklinge... aber das ist nciht von mir :D
Habe das eigentlich eins zu eins aus dem Kodex übernommen :D
Lesefreak (anonymer Benutzer)
05.11.2016 | 17:17 Uhr
Wie schön das es hier weitergeht. Finde es auch weiterhin spannend.

Antwort von Deemonef am 06.11.2016 | 23:30 Uhr
Und ich freue mich, dass du auch weiterhin mitliest :)

Danke dir
Mc Effect 1992 (anonymer Benutzer)
05.11.2016 | 15:08 Uhr
Udina kann ja abgehen. Das ist ja der Oberhammer :D
Die Stelle hat mir richtig gut gefallen und natürlich das Ende mit Gillian. Das war einfach nur zuckersüß :)
Finde es nur auch bedenklich, was Hendel gedacht hat. Wenn Cerberus richtig los legt könnte es brenzlich werden wnen sie viele Phantome haben :(

Antwort von Deemonef am 06.11.2016 | 23:34 Uhr
Tja, reize keinen alten Tiger, der kann immer noch beißen ;)
Ich wette Nick fand das auch richtig toll ;) Dem gefällt die Gillian ja sehr :)
Und ja, Hendel hat da richtige Bedenken, das könnte übel werden :(
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast