Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Nightwalkerin
Reviews 1 bis 19 (von 19 insgesamt):
MyGreenEyes (anonymer Benutzer)
10.10.2014 | 09:34 Uhr
Halli hallo hallöle ^^
Hier bin ich wieder!

Ach, bei mir brauchst du dich nicht bedanken :D Ich freu mich wie Bolle, dass ich eine zusätzliche Infamous Story gefunden hab bzw sie gesagt bekommen hab ;D Hehe

Oh, das kann ja nicht mehr lange dauern, bis Riley und Delsin sich mal küssen ^^ *freudig die Hände reib*
Ich könnte mir vorstellen, dass Riley mal mit Delsin alleine sein will?! Eine Party mit nur zwei VIP Gästen, könnte ja sein :D *ach mein Hirn hat in der Früh immer die dümmsten Ideen xD*

Ich find das richtig toll dass Riley die Halbschwester von Cole ist :) Jetzt ergibt das mit ihren Kräften auch einen Sinn ^^ *also nicht dass es vorher unlogisch gewesen wäre^^*
Es ist auch schön zu sehen, wie Riley und Delsin langsam aber sicher Vertrauen zueinander aufbauen ^^ das erwärmt mein Fan-Herz!!

Freu mich schon auf das neue Kapitel!!!
Grüßle ^^

Antwort von Nightwalkerin am 11.10.2014 | 20:47 Uhr
Schönen Abend, wünsche ich! (langsam wird diese Anrede öde - nutze sie bei jedem Review :D)

Trotzdem bedanke ich mich bei dir! Freue mich auf jeden Fall sehr, dass dir meine Geschichte zuspricht. Lange dauert es wirklich nicht mehr, aber mal sehen wie oft Riley Delsin noch ärgern wird. Vielleicht ist deine Idee ja gar nicht so falsch :D Mal sehen was bei der Party noch so passieren wird. Ja, die Idee von Cole als Halbbruder ist schon von Anfang an, deswegen habe ich ihr dieselben Kräfte gegeben.
Danke für deinen lieben Review!

Freundliche Grüße
Nightwalkerin
10.10.2014 | 01:21 Uhr
Jetzt hab ich hier schon ein paar Kapitel verpasst. *Augen weit aufreiß*

Erst Mal: guten Abend. :D
Die letzten Kapitel haben mir sehr gefallen. Aw~ Cole als Halbbruder.. er wäre ein super Bruder glaub ich. Und wahrscheinlich genauso ne Glucke wie Reggie bei Delsin, total überbesorgt und so. *flüster* Schade das er nie von Riley erfahren hat, dass finde ich irgendwie traurig. ;__;
Und dieses Gespräch was die zwei hatten, also über Brüder im Allgemeinen, war son bisschen Herzzereißend. Ich weiß gar nicht.. lässt du Reggie sterben? Hast du dir da überhaupt schon Gedanken gemacht? Allein wenn ich dran denke schauerts mich. *sich an Reggie festklammer*
Irgendwie klingt es son bisschen danach und auch so das Delsin in der Zeit davor nicht unbedingt 'netter' zu ihm wird. Oh Gott.. das kann man ihm nicht antun. *sich mit positiven Gedanken an Ponies und Schokolade ablenk*

Da hätte man ja fast meinen können das es jetzt passiert: ein Kuss.
Und dann kam er doch nicht. Wie lang Delsin sich das noch gefallen lässt.. finde es niedlich das Riley eifersüchtig auf Fetch ist obwohl das ja total unbegründet ist. Eigentlich hätte das Riley auch wissen sollen, so wie Delsin immer um sie rum huscht. *hihi*

Ich bin sehr gespannt was sie jetzt mit ihm vor hat. o.O
Eine Party.. so so.. *skeptisch ist*

Bis zur nächsten Review, dann hoffentlich auch pünktlich zum Kapitel.
Die kamen jetzt aber auch schnell. :D

Antwort von Nightwalkerin am 11.10.2014 | 20:01 Uhr
Schönen Abend, wünsche ich!

Freut mich sehr, dass dir die Kapitel gefallen haben. Ich glaube ebenfalls, dass Cole ein super Bruder gewesen wäre. Ich habe mir Cole genauso vorgestellt wie Reggie. Wie du schon geschrieben hast. Überbesorgt und wahrscheinlich für Riley ziemlich nervig. Es muss ja wieder ein wenig Drama in meine Geschichte....Hoffentlich habe ich nicht übertrieben :)
Ja, das Gespräch über Brüder -oder Geschwister im Allgemeinen- hat mich selbst sehr angesprochen. *zwei ältere Schwestern hat* Auch wenn man genervt von ihnen ist, sie wollen nur das Beste für einen. Mir war wichtig, dass einmal in einer meiner Geschichten festzuhalten :D
Die Frage musste ja kommen! Ich habe wirklich lange darüber nachgedacht, ob ich Reggie sterben lasse oder nicht. Die Entscheidung ist mir wirklich schwer gefallen, aber ich bin entschlossen es durchzuziehen. Reggie wird leben! *Muhahahahahahahhaha* ... :) Keine Sorge, er bleibt uns erhalten! Ich weiß, durch das Gespräch wirkt es, als ob Reggie sterben wird, aber das bringe ich einfach nicht übers Herz. *den Gedanken an Schokolade mit dir teilt*

Ah, der berüchtigte Kuss. Riley wird ihn sicher noch einige Zeit lang ärgern. Mal sehen wie Delsin damit umgehen wird. Irgedwann muss es Riley ja auch erwischen. Riley ist ein wenig blind, wenn es darum geht Gefühle bei anderen zu erkennen und wahrzunehmen. Da braucht sie dringend noch Unterricht :D
Freue mich über jeden Review von dir! In den letzten Tagen habe ich irgendwie einen Schreibfluss, den ich gleich ausnutzen musste :) Danke auf jeden Fall!

Liebe Grüße
Nightwalkerin
09.10.2014 | 21:14 Uhr
Hi, guten Abend :))

Ach, eigentlich wollte ich mit dem Review warten bis ich wieder zuhause bin und eine Tastatur unter den Fingern hab, aber die beiden letzten Kaps sind dir wieder total gelungen! :))
Bitte nicht wundern, aber ich schreib vom Handy aus - da ist das schon eine Kunst ein Review zu verfassen xD

Zu bemängeln gibt es nix - Ich hab auch keine Rechtschreibfehler oder so gefunden! Wobei das eigentlich nie wirklich der Fall war ;)) also wie immer sehr lobend deine Schreibweise!

Riley war schon sweet, als sie so eifersüchtig auf Fetch reagiert hat ^^
Aber Delsin war wenigsten so weit, dass er gecheckt hat, das etwas nicht stimmt.
Reggie freundet sich ja mittlerweile auch gut mit Riley an - das gefällt mir schon mal sehr gut :))
Was mich mal interessieren würde: Überlebt Reggie deine Story eigentlich oder behältst du das wie im Spiel bei, dass er das Zeitliche segnet?

Das aktuelle Kap hat mir auch total gut gefallen :))
Zuerst Delsin wie er da ganz frech seine Wünsche einlösen will - und ich wusste, dass er noch mit einem Kuss um die Ecke kommt :D Ha, aber da hat Riley ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht!
Am besten war aber wieder Reggie! Mir war fast klar, dass er in dieser -naja- heißen Situation stören muss ;D Da musste ich echt lachen!
Ich bin echt gespannt, was Riley geplant hat :))

Zu guter Letzt: Gerne doch ^^ (letzte Review Antwort) - gute Geschichten empfehle ich immer weiter :)) und deine hat es echt verdient - und das mein ich durchaus ehrlich! Vom Schreiben her, bist du ein echtes Talent! Ich hoffe, dass sich noch viel mehr Leser zu Wort melden!

Ich wünsch dir noch einen schönen Abend!
Ganz liebe Grüße!

Ps. Aha!!! Riley und Cole sind Halbgeschwister :D Gut gelöst!

Antwort von Nightwalkerin am 11.10.2014 | 19:53 Uhr
Schönen Abend, wünsche ich!

Es freut mich sehr, dass dir die beiden letzten Kapitel so gut gefallen haben. *wie ein kleines Kind herumspringt* Okay, zu viel des Guten :D Danke für dein erstes Lob! Mir ist erst später ein kleiner Rechtschreibfehler aufgefallen, den ich schnell ausgebessert habe. Hoffentlich hat ihn niemand mitbekommen ;)
Irgendwann muss es Riley ja auch erwischen. Vor allem wenn eine Konkurrentin auf der Bildfläche erscheint. Ob Delsin selbst draufgekommen ist, erfahren wir erst später *unwillkürlich an Reggie denken muss* Ich wusste doch, dass diese Frage kommen wird. Lange - wirklich sehr lange - habe ich darüber nachgedacht, ob ich der Story gleich folgen soll oder sie neu gestalte. *räusper räusper* Trommelwirbel! ... Ich kann Reggie nicht sterben lassen! Er ist mir zu sehr ans Herz gewachsen! Hoffentlich versteht ihr meine Ansicht ;D
Tja, Delsin wie wir ihn kennen und "lieben". So stur wie Riley ist wird sie nicht so schnell nachgeben und ihn noch ein wenig ärgern. Das mit Reggie war eine spontane Idee, aber ich habe selbst lachen müssen, als mir das eingefallen ist.
Bei dem ganzen Lob werde ich wirklich noch ganz rot. Trotzdem hat das noch nie jemand für mich gemacht und meine Geschichte weiterempfohlen! Danke! Ein ganz ehrliches Danke von Herzen!

Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen Abend!
Liebe Grüße
Nightwalkerin
MyGreenEyes (anonymer Benutzer)
06.10.2014 | 21:03 Uhr
Hallöle :D

Von der lieben Verena aka WaterSpirit hab ich gesagt bekommen, dass du ebenfalls eine gute Infamous Story auf Lager hast, und da dachte ich, ich schnupper mal rein ^^
Aus dem rein schnuppern ist ein durch lesen geworden, aber egal :D

Mir sagt dein Schreibstil total zu!!
Ich konnte der Geschichte, ohne groß zu nach denken zu müssen, folgen (was in meinem Fall nur von Vorteil ist, hehe :P).

Riley ist wirklich sehr tough und sie gefällt mir auch vom Charakter her sehr gut!
Bei ihren Kräften musste ich unwillkürlich an Cole denken :)
Das Geplänkel zwischen ihr und Delsin ist auch immer sehr amüsant zu lesen ^^

Ich werde jetzt mal öfter meine Meinung hinter lassen. Die Geschichte ist nämlich echt gut :)

Grüßle ^^

Antwort von Nightwalkerin am 07.10.2014 | 19:15 Uhr
Schönen Abend, wünsche ich!

Boah, da weiß ich gar nicht was ich sagen/schreiben soll... *schnief* Ich habe mich schon bei Verena aka WaterSpirit bedankt, aber bei dir möchte ich mich ebenfalls bedanken! Das meine Geschichte empfohlen wurde ist mir noch nie passiert. Auf jeden Fall danke ich dir für dein Review, vor allem bei dem Lob! Vielen Dank!

Freut mich sehr, dass dir mein Schreibstil gefällt. Ebenfalls bin ich erfreut, dass dir mein Charakter gefällt. Ja, die Kräftegleichheit ist beabsichtigt. Bei dem nächsten oder übernächsten Kapitel wird sich alles ganz genau aufklären :) Das Geplänkel zwischen den beiden ist auch am leichtesten zu schreiben :D

Das würde mich sehr freuen, wenn du öfters schreiben würdest. Ich möchte mich natürlich auch verbessern und dazu kann ich konstruktive Kritik brauchen ^^ Vielen Dank für dein Review nochmal!

Freundliche Grüße
Nightwalkerin
06.10.2014 | 19:52 Uhr
Hi! :D

Entschuldige, dass ich wieder nerve ^^

Ich hab beim letzten Mal völlig den Schlusssatz überlesen!
Das ist mir erst jetzt im Nachhinein aufgefallen (hab gerade gekuckt ob ein neues Kapitel online ist ^^).

Am Ende steht: Riley MacGrath.
Das erinnert mich ein wenig an den guten Cole MacGrath :D aber du hast ja damals schon geschrieben, dass du das was in der Richtung planst....
Kann es sein, dass Riley seine Schwester ist, oder Cousine?
Tochter geht ja schlecht :D

Find ich auf jeden Fall sehr spannend!!
Und ich Dödel hab das anfangs gar nicht geschnallt ;D *lach*

GLG, Verena ^^

Antwort von Nightwalkerin am 07.10.2014 | 19:10 Uhr
Schönen Abend, wünsche ich!

Also bitte! Du nervst mich doch überhaupt nicht :) Ich freue mich eher darüber ^^
Ohw, na hoppla. Dabei habe ich mir bei dem Schlusssatz solche Mühe gegeben ;) Information nebenbei: bald kommt ein neues Kapitel :D Bin fleißig am Schreiben. Ach, da möchte ich mich auch gleich bei dir bedanken! Vielen Dank für die Empfehlung! Ich habe mich so gefreut, dass meine Story anscheinend so gut ankommt! Das hat mein Herz erwärmt :D Danke, das hat noch nie jemand für mich gemacht!

Ja, die Beziehung zwischen Cole und Riley wird im nächsten oder übernächsten Kapitel genau erklärt werden :D Wie ich sehe spekulierst du schon darüber, aber ich verrate noch nichts *muhahahahahha*
Macht doch nichts! Besser früher als nie! :)

Mit freundlichen Grüßen
Nightwalkerin
29.09.2014 | 19:54 Uhr
Hallo, guten Abend!

Ja, ja, dieses Spiel ;))
Bei Delsin haben wir alle was furchtbar schlimmes erwartet, hihi ^^

Mir hat dieses aktuelle Kapitel wahnsinnig gut gefallen!
Es war anders, als die vorherigen Kaps, aber hat super hinein gepasst!
Überhaupt finde ich es gut, wenn die Hintergrund Geschichte eines Helden beleuchtet wird! Ich finde auch, dass du das sehr gut geschrieben hast und die Emotionen waren keinesfalls überladen oder unnötig. Im Gegenteil. Das war genau das richtige Maß an Gefühlen :)) Toll!

Riley hat wirklich eine harte Zeit hinter sich.
Da kann man verstehen, dass sie so wenig Vertrauen in andere, oder fremde Personen hat.
Ihre Mutter hat ja wirklich alles für sie getan, damit sie nicht gefunden und geschnappt wird – und hat sich zudem selbst „geopfert“, wenn man es so nennen mag.
Besonders gut fand ich auch, dass sie Augustine damals bei sich aufgenommen und versorgt hatten. Dieser Aspekt von beiden Seiten – zuerst Augustine das Opfer, und danach Augustine das Monster – den die Familie miterlebt hatte, fand ich richtig gut und echt interessant!

Es ist toll, wie viele Gedanken du dir über deine Geschichte machst! Auch dass du Riley (einer Person, die deinem Kopf entsprungen ist) so eine grifffeste Hintergrundgeschichte gibst!
Hierbei muss ich auch nochmal deine Rechtschreibung loben. Es ist wirklich sehr angenehm zu lesen. Auch die Satzzeichen sind alle richtig gesetzt. Daumen hoch :))

Der Cop, der Riley da begegnet ist, war doch bestimmt Mike alias „Tyson“, oder?
Endlich erfahren wir, wie die alle zusammen gekommen sind ^^

Ich freue mich schon darauf, zu erfahren, wie Delsin auf diese neuen Hintergrundinformationen zu Riley reagieren wird – er hat´s ja mehr oder weniger „gesehen“ ^^

Einen schönen Abend wünsch ich dir!
GLG Verena

Antwort von Nightwalkerin am 30.09.2014 | 21:04 Uhr
Hallo, schönen Abend!

Freut mich sehr, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat. Mir ist schon beim Schreiben aufgefallen, dass es dieses Mal einen ganz anderen Stil hat. Bei mir entsteht meistens zuerst die Hintergrundgeschichte des Helden bevor dieser überhaupt einen Namen hat :) Gott sei Dank! Ich dachte schon ich habe zu viel Dramatik in das Kapitel eingebaut. Zu viel aufgebauscht und ja... Du weißt was ich meine. Danke auf jeden Fall für das große Lob!

Mit so viel Lob kann ich eigentlich gar nicht umgehen *ganz rot wird* Die beiden Aspekte von Augustine waren mir sehr wichtig. Sie war ja nicht immer "das Monster", da es ja eine kurze Zeit bevor sie das D.U.P. gründete gab. Wie man es auch nennen möchte. Augustine war für eine kurze Zeit auch nur ein "Opfer". Diese Entwicklung dieser zwei unterschiedlichen Perspektiven hat mich irgendwie fasziniert. Sie wurde vom Gejagten zum Jäger, könnte man sagen...
Wie schon gesagt formte sich Rileys Vergangenheit in meinem Kopf, bevor ich mich überhaupt dazu entschieden habe eine Infamous Geschichte zu schreiben. Danke nochmals für das Lob! Die Satzzeichen mache ich meistens nach Gefühl :D aber schön, dass sie alle richtig sind. Bei der Rechtschreibung muss ich wohl in der nächsten Zeit mehr aufpassen! Ich meine, die letzten Worte, die ich überlesen habe... Ein wenig peinlich ;)
Ja, du hast Recht. Der Polizist war Mike "Tyson". Irgendwann muss man doch erfahren wie dieser verrückte Haufen aufeinander getroffen ist.

Danke nochmals für dein langen und ausführlichen Review! Ich freue mich immer sehr von dir zu lesen!
Ich klemme mich schnell hinter die Tasten, damit es bald ein neues Kapitel gibt! Einen schönen Abend noch!

Ganz liebe Grüße
Nightwalkerin
22.09.2014 | 19:32 Uhr
Huhu :))

Ich dachte, wenn ich mal Zeit hab, melde ich mich mal wieder zu Wort - ob du willst oder nicht ;))

Mir gefällt die Story mit jedem Kap immer besser!
Riley und Delsin sind mittlerweile ein echt gutes Team. Und dabei war Riley am Anfang ja so gar nicht begeistert über ihren "Anhang" ;))
Schön finde ich auch, dass die beiden sich ein wenig näher kommen - immer ein kleines Stückchen!
Diese kleinen Streitereien, die eigentlich keine sind, mag ich total gerne :))
Und mir war fast klar, dass Del seine Belohnung gleich einlösen will :D Guter Konter von Riley im übrigen!

Ich mag deinen Schreibstil echt gerne, vor allem weil du immer solche Kleinigkeiten mit einbaust, die ich total lustig finde, wie z.B. "... meldet sich Reggie ungefragt zu Wort", oder so. Find ich klasse!

Achtung, noch ein Lob: Obwohl du eigentlich im Großen und Ganzen dem Spielverlauf folgst, schaffst du es der Geschichte deine eigene Note zu verpassen! Man denkt jetzt nicht "Och, schon wieder eine die nur die Story wiederholt - mit einem zusätzlichen OC", nein, im Gegenteil. Es ist wirklich toll, wie du das ausarbeitest und deine Riley und ihren Trupp so gut mit in die Story einbindest! Und es wird keine Minute langweilig :))

Jetzt freu ich mich erst mal auf das Spiel, das Delsin vorgeschlagen hat ;D
Freue mich schon auf das neue Kapitel!
Ich wünsch dir noch einen schönen Abend!^^

GLG Verena

Antwort von Nightwalkerin am 23.09.2014 | 20:55 Uhr
Schönen Abend, wünsche ich!

Und ob ich will, dass du dich zu Wort meldest :) Ich freue mich ja jedes Mal riesig, wenn ich von dir lese! Also schon mal ein großen Dank im voraus.

Das freut mich gleich noch viel mehr, dass dir die Geschichte immer besser gefällt! Das ist das schönste Kompliment für einen Autor ;) Da beide solche Sturköpfe sind, müssen sie sich erst aneinander gewöhnen. Vor allem Riley (mein kleines Sorgenkind - Sturheit in Person). Die kleinen Streiterein sind immer der Höhepunkt des Schreibens. Die schreiben sich beinahe von selbst :)
Es ist Delsin Rowe. Wenn der nicht seine Wünsche gleich einlösen will, dann wohl niemand auf der Welt. Danke, Riley ist gut im Kontern, ob sie dieses Angebot auch einhalten wird ist ein anderes Thema ;)
Ach, da werde ich beinahe ganz rot im Gesicht. Bis jetzt haben mir nicht viele Leute gesagt, dass sie meinen Schreibstil mögen. Ich weiß auch nicht, aber ich finde, dass solche lustigen Zwischensätze die Geschichte immer wieder auflockern. Sie soll ja nicht stupide und langweilig werden :) Vielleicht gelingt mir das so gut, weil ich selbst meistens in solchen Situationen handeln oder so etwas sagen würde. Und wenn man dann eine kleine Vorlage im Kopf hat, schreibt es sich einfacher.

Oh Gott! Mit so viel Lob kann ich doch gar nicht umgehen! Da weiß ich schon gar nicht mehr was ich darauf schreiben soll. Danke, klingt jetzt nach dem dritten Mal schon abgedroschen ;) ...Ähm...Vielen Dank?!
Der normale Spielverlauf gibt mir eine Struktur, die ich einhalten kann. Da ich so ein riesiger Chaot bin, verliere ich mich meistens bei einer richtig guten Handlung, die ich mir selbst ausdenken muss. Bei einem geregelten Ablauf kann ich hier und da meine eigene Note und eigenen Ideen einbringen. Das ist nicht so schwer wie eine ganz neue Geschichte zu erfinden, wie du es gemacht hast mit deiner Infamous FF. Hier mal gleich positioniert: Goßes Lob an dich zurück! :D Gott sei Dank, dass es nicht langweilig wird. Manchmal denke ich mir, wie viele Kapitel willst du noch schreiben?! Jetzt mach mal endlich bei der Hauptstory weiter, aber ich habe da so viele Ideen im Kopf herum schwirren ;)

Ach, das Spiel. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass alle Leser etwas besonderes erwarten. Es ist doch nur ein kleines Spiel zum Zeitvertreib! Ich glaube, ich muss das Kapitel nochmal bearbeiten :D Ich will den hohen Erwartungen gerecht werden
Vielen Dank nochmal für deine langen und lobenden Kommis! Ich freue mich jedes Mal sehr darüber!

Schönen Abend noch! Ganz liebe Grüße

Nightwalkerin
22.09.2014 | 07:55 Uhr
Hey. ^^

Endlich bin ich mal dazu gekommen hier weiter zu lesen und auch einen kleinen Kommi zu hinterlassen. :)

Ich mag die Beziehung die Delsin und Riley haben richtig gern, es ist wirklich so wie Reggie sagt: sie wirken wie ein altes Ehepaar das schon 20 Jahre verheiratet ist. *haha* Was die beiden ja wohl nicht gern hören. Ich bin gespannt wie es mit den beiden weiter geht, welchen Schabernack sie noch treiben außer ein Skateboard zu versenken und Omas zu erschrecken. XD Das war im übrigen eine sehr schöne Szene und Vorstellung wie sie die Straße runter düsen. :D

Bei den Wünschen bin ich sehr gespannt wann und wie Delsin diese einlöst, vor allem wo Riley ihm jetzt ein Angebot gemacht hat. ;)
Oh meine Liebe, ich glaube du hast da ganz böse Ideen in den Kopf von Delsin gesetzt.

Ich bin gespannt was passiert wenn die beiden auf Fetch treffen wo Riley sie doch zu kennen scheint, vor allem interessieren mich auch die Umstände. Mal gucken ob Fetch sie auch noch kennt und auf das Wiedersehen reagiert. Und das Spiel am Ende: das wird doch nichts Gutes. Entweder Delsin löst nen Wunsch ein oder hat am Ende sogar noch einen mehr, da kommt doch nichts Gutes bei rum? o_O
Mah, so viele Frage und Dinge die da passieren können. Ich bin sehr gespannt welches Abenteuer die beiden im nächsten Kapitel erleben.

P.S.: Und ich mag Reggie total, wie genervt er sein muss das er jetzt Conduits 'zu betreuen' hat. :D

Antwort von Nightwalkerin am 23.09.2014 | 20:40 Uhr
Schönen Abend, wünsche ich :)

Gleich mal: Danke, für dein lieben und vor allem so langen Review! Ich habe mich sooo sehr darüber gefreut!
Mir fällt da noch eine Menge ein, was die beiden anstellen könnten. Ich glaube, dass Skateboard vielleicht sogar nochmal in der FF auftauchen. Irgendwie gefällt mir die Idee so gut :D Mit der Szene wollte ich ein wenig Pepp in die Geschichte bringen. Immer nur D.U.P.s jagen ist doch langweilig :) Freut mich, dass dir die Szene gut gefallen hat!

Oh ja, die Wünsche sind etwas gemeines. So wie ich Riley kenne wird sie dieses Angebot nie einlösen ;) Dafür ist sie ein viel zu großer Sturkopf und eigensinnig. Der gute Delsin wird aber sicher eine ander Möglichkeit finden seine Wünsche gut einzusetzen.

Haha! Ja, das Spiel. Da musste ich wirklich seeeeehr lange überlegen. Vor allem welches Spiel und was es für den Sieger geben wird. Am Ende habe ich mich dann doch für etwas ganz harmloses entschieden :) Bei so vielen hohen Erwartungen und Möglichkeiten, die es für das nächste Kapitel gibt überlege ich beinahe es nochmal zu bearbeiten ;) Will ja den Erwartungen entsprechen.
Die Betreuung von zwei Conduits muss sicher doppelt so anstrengend sein. Vor allem bei Delsin und Riley. Die beiden stellen, wenn sie die Möglichkeit hätten ganz Seattle auf den Kopf. Seine Nerven sind bei mir sehr gefärhdet :)
Danke nochmal für dein Review!

Ganz liebe Grüße

Nightwalkerin
06.09.2014 | 23:09 Uhr
Hey, hier bin ich wieder :))

Nach langer, langer Zeit hab ich es endlich geschafft, die beiden verpassten Kaps zu lesen!

Als erstes muss ich was loswerden:
Eigentlich mag ich Blocktexte überhaupt nicht - wobei ja jeder seinen eigenen Stil hat. Aber deine - nennen wir es - geniale Art zu Schreiben entschädigt das Ganze :))
Ich les ja wirklich sehr viele Texte, aber ich finde deine Texte - und das mein ich durchaus ehrlich - sind hervorragend geschrieben! Große Klasse. Bleib diesem Stil auf jeden Fall treu.
An manchen Stellen denk ich mir manchmal: Mist, warum ist mir so was nie eingefallen? :D

Ich mag auch das Geplänkel zwischen Delsin und Riley. Die beiden ergänzen sich sehr gut!
Riley Aussehen, bzw. ihr Stil gefällt mir auch sehr gut. Passt auf jeden Fall wie die Faust auf´s Auge. Gut gewählt!
Ich frage mich, welche Wünsche Delsin nun äußern wird ;)) Und er wird sie äußern! Delsin wäre nicht Delsin wenn er nicht immer auf sein Recht pochen würde, oder? :))

Das Kap als die beiden mit dem Skateboard unterwegs waren hat mir sehr gut gefallen. Nicht nur von der Idee her, sondern auch vom schreibtechnischen, sehr gut ausgeführt!
Die Oma hat jetzt bestimmt den Schock ihres Lebens :D

Was ebenfalls besonders gut ist: Die Kampfszenen.
Das ist immer mein größtes Problem beim Schreiben. Ich hasse es Kampfszenen zu schreiben, aber da kommt man ja nicht drum herum bei Infamous ;)) Deswegen, Hut ab - du hast das echt drauf!

Die beiden Kaps haben mir wieder sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf die nächsten :)
Favo-Eintrag zu Recht bekommen ;))

Einen schönen Abend wünsch ich dir noch und ganz liebe Grüße!!

Antwort von Nightwalkerin am 07.09.2014 | 17:16 Uhr
Schönen Abend, wünsche ich :)

Freut mich, dass du wieder ein bisschen Zeit gefunden hast :) Kenne das selbst gut, wenn einem die Zeit für alles fehlt...

Ja, Blocktexte mag ich auch nicht, deshalb war mein Kapitel mal linksbündig geschrieben...Jetzt ist es nicht mehr so...Magie? Weltuntergang? Oder vielleicht doch das neue Design von fanfiktion.de (das mir persönlich gar nicht gefällt...)? Wer weiß... Sorry auf jeden Fall! Ich habe mir mein letztes Kapitel angesehen und ich muss sagen, dass es grauenvoll zum Lesen ist. Meine ganzen Absätze sind irgendwie verschluckt oder verschoben... Grrrr.... Trotzdem danke, dass mein Schreibstil das ein wenig entschädigt hat :)

Danke! Wirklich von ganzen Herzen: DANKE! Bei dem großen Lob werde ich ganz rot im Gesicht. Ich bleibe auf jeden Fall meinem Stil treu, da ich sowieso gar nicht mehr anders schreiben kann :D Sogar wenn ich es ernst versuche mir einen anderen Stil anzugewöhnen. Es funktioniert nicht! Bei deinem neuen One-Shot von Infamous (bei dem ich schon ein Review hinterlassen habe ;)) habe ich mir auch gedacht: Verdammt, wieso bin ich nicht auf eine solch geniale Idee gekommen? Freut mich, es auch von anderen Personen und nicht nur von mir selbst zu hören :)

Ich liebe die Geplänkel zwischen ihnen auch sehr. Das ist immer das Schönste zum Schreiben! Manchmal könnte ich ein ganzes Kapitel nur von solchen Gesprächen schreiben :D Schön, dass dir Rileys Stil gefällt. Ich bin auf die Internetseite gestoßen und dann ist die Fantasie mit mir durchgebrannt! Bei den Wünschen von Delsin denke ich selbst noch nach. Aber wie du gesagt hast, er wird auf sein Recht bestehen. Es ist halt Delsin.! Es ist manchmal schwer seinen Charakter nicht irgendwie falsch darzustellen. Mal sehen, was meine Finger da wieder zaubern...

Ach, die Oma und das Skateboard. Eigentlich war beides für dieses Kapitel gar nicht geplant. Wiedermal eine spontane Idee, die meine Finger ohne zu Fragen umgesetzt haben. Oh Gott, Kampfszenen. Ich danke auch hier für das große Lob, obwohl ich selbst überhaupt nicht mit den Kampfszenen zufrieden bin. Die sind nämlich auch mein größtes Problem, aber wie schon gesagt von dir: Bei Infamous kommt man schwer drum herum.

So, Zusammenfassung: Danke für das Lob! Ich freue mich immer sehr über deine Reviews! Die motivieren mich zum Schreiben :) Vielen Dank!

Schönen Abend! Ganz liebe Grüße

Nightwalkerin
22.08.2014 | 12:28 Uhr
Ich muss sagen der Prolog ist super. Und auch die Story ist toll. Große Leistung. Freu mich über mehr.
LG Marry

Antwort von Nightwalkerin am 22.08.2014 | 12:59 Uhr
Hallo!

Danke für deinen Review! Es freut mich sehr, dass dir meine Geschichte gefällt! Bin schon fleißig am Tippen, damit ich bald ein neues Kappi hochladen kann! Danke nochmals!

Ganz liebe Grüße

Nightwalkerin
08.08.2014 | 00:38 Uhr
Hallo meine Liebe :)

Ach, endlich bin ich mal wieder dazu gekommen, deine wunderbaren Kaps zu lesen!

Mir gefällt dein Schreibstil nach wie vor sehr gut.
Es ist alles sehr anschaulich geschrieben und die Grammatik (hab so gut wie keine Fehler gefunden - oder sie gekonnt übersehen ;)) ist gut - ich hasse nämlich Fehler was unsere schöne Sprache betrifft ;) Aber da gibt es bei dir nix zu bemängeln!

Diese Idee mit dem Wiederstand finde ich sehr gut!
Bei Riley könnte ich mir gut vorstellen, dass sie ihren Plan in Curdan Cay einzumarschieren umsetzt. sie hat ja - genau wie Del - einen echten Sturkopf ^^
Tyson finde ich sehr nett. er macht auf mich einen loyalen Eindruck. Riley muss zu ihm auch eine besondere Beziehung haben, wenn er sie sozusagen von der Straße gerettet hat :) So, so, und ein ehemaliger Cop! Find ich cool. Mit Cops kenn sich Del ja auch ganz gut aus ;D

Dieser Sheldon ist merkwürdig....
Ich hab ihn mir ein bisschen wie den Sheldon aus The Big Bang Theory vorgestellt ;) Was aber wohl dem Namen zurück zu führen ist ;)
Dem Typ trau ich irgendwie nicht... keine Ahnung warum, aber der kam mir von Anfang an schon seltsam vor... Ich hoffe ja nicht, dass das ein Spitzel von Augustine ist, der sich bei dem Wiederstand eingeschlichen hat! Aber allein sein Aussehen und die Art... da trifft es Schlange ganz gut!
Aber vielleicht täusch ich mich ja auch und Sheldon ist nur so merkwürdig weil er eifersüchtig auf Delsin ist - vielleicht mag Sheldon Riley ja ein wenig ;)

Diese Dotty finde ich auch süß :) und wer weiß, vielleicht ist das ja eine Cousine dritten Grades von Betty ;) "Betty und Dotty - ein unschlagbares Team ";D
Auch die Idee, dass das Quartier des Wiederstades in einem Waschsaloon ist, finde ich grandios! Einfach aber total ausdrucksstark! Gute Idee.

Ich werde jetzt auch versuchen öfter mal ein Review zu hinterlassen :)
Wie gesagt, in letzter Zeit war ne Menge Stress auf der Arbeit - da bin ich nicht mal zu meinen eigenen Geschichten gekommen ^^

Ich wäre auf jeden Fall gespannt zu erfahren wie es weitergeht :)

Ganz liebe Grüße,
Verena :*

Antwort von Nightwalkerin am 08.08.2014 | 14:21 Uhr
Hallo!

Danke vielmals für dein lieben und vor allem langen Review! Ich habe mich riesig gefreut, als ich es gesehen habe. Danke auf jeden Fall!
Ich kann dich gut verstehen. Grammatik und Rechtschreibfehler können eine Geschichte ziemlich ruinieren. Ich versuche die meisten Fehler auszumerzen, aber manchmal rutschen mir welche durch :)
Riley wird sicher mit wehenden Flaggen in Curdan Cay einmaschieren. Ich kann mir das bei ihr auch sehr gut vorstellen. Mal sehen was meine Finger und mein Hirn da herzaubern werden ^^
Eigentlich wollte ich Sheldon einen anderen Namen geben, doch ich fand ihn irgendwie passend. Vor meinem inneren Auge habe ich auch immer das Bild von Sheldon von The Big Bang Theory. Hat es mir sehr schwer gemacht ihm ein Aussehen zu geben ;D Sheldon mag Riley auf seine ganz besondere Art und Weise... Boah, das ist ja geheimnisvoll ^^
Keine Ahnung wie ich auf Dotty gekommen bin, aber ich liebe sie, genau wie Betty! Die Namensgleichheit ist mir erst aufgefallen, als ich das Kapitel hochgeladen habe :)

Lass dich nicht stressen ^^ Du hast genug Stress auf der Arbeit :D Hoffe es wird bald besser! Danke nochmal für dein riesiges Lob!

Ganz liebe Grüße

Nightwalkerin
07.08.2014 | 23:13 Uhr
Der Widerstand in einem Waschsalon versteckt, die Idee finde ich super. :D
Damit rechnet man nun wirklich nicht, Augustine wird ihre Wäsche bestimmt auch nicht da waschen (haha) so das es für die Conduits da sicher ist.

Mhm, irgendwie doof das es jetzt welche vom Widerstand erwischt hat. :(
Einfach so nach Curdun Cay einzumaschieren ist aber wohl nicht die beste Idee. Hoffentlich kriegen sie die drei Leute zurück und hoffentlich werden nicht noch mehr geschnappt. Bei Sheldon weiß ich grad noch nicht was ich von ihm halten soll, diese Beschreibung das er wie eine Schlange ist sorgt schon für ein kleines mulmiges Gefühl. *mhm*

Mike hingegen erscheint mir echt symphatisch.
Da er auch Polizist ist bin ich gespannt ob er und Reggie sich irgendwann mal über den Weg laufen, vielleicht kann Mike für die Conduits ja auch ein gutes Wort einlegen, der lebt ja schon länger mit ihnen. Für Reggie ist das ganze durch Delsin ja noch sehr frisch.
Hoffentlich kommen sich da bei Parteien mal entgegen das es besser mit ihnen klappt. :)

Antwort von Nightwalkerin am 08.08.2014 | 14:12 Uhr
Hallo!

Danke vielmals für dein lobenden Review! Habe mich sehr darüber gefreut :) Die Idee mit dem Waschsaloon ist mir so zwischendurch gekommen. Ich fand sie lustig, da Augustine nie darauf kommen würde ;)
In Curdun Cay einzumaschieren ist keine gute Idee, aber Riley ist stur und will mit dem Kopf durch die Wand egal was passiert :D Bei Sheldon war ich mir nicht ganz sicher am Anfang, wie ich ihn rüberbringen soll. Ich kann ihn mir einfach nicht sympatisch vorstellen :)
Danke nochmal für dein Lob! Freue mich immer sehr darüber. Hoffe du liest noch lange weiter ;)

Liebe Grüße

Nightwalkerin
11.07.2014 | 19:23 Uhr
Hey, grüß dich :)

Es tut mir wahnsinnig leid, dass ich in letzter Zeit kein Review mehr geschrieben hab :(
Aber ich hab total Stress auf der Arbeit und komm nicht mal zu meinen eigenen Geschichten!!
Trotzdem hab ich die Geschichte von dir weiterhin verfolgt und kann eigentlich nur sagen: Sie gefällt mir sehr gut!

So, also, Riley macht ja schon mal einen coolen Eindruck. Sehr gut übrigens, dass wir jetzt ihren Namen erfahren haben :) Darauf hab ich nämlich schon gewartet ^^
Der Name gefällt mir auch sehr gut - passt!
Ihre Fähigkeit gefällt mir auch. Erinnert einen ein bisschen an Cole. aber ich hab einer anderen Review-Antwort von dir ja schon entnommen, dass du da was im Zusammenhang mit Cole planst :) Irgendwie kann ich mir Riley sehr gut als Schwester von Cole vorstellen ;) Bin auf jeden Fall gespannt wie das weitergeht!
Dass Delsin die Kräfte von Riley nicht übernimmt obwohl sie sich berühren, find ich auf den ersten Blick überhaupt nicht tragisch! Immerhin weiß man ja noch nicht wie Riley zu ihren Kräften gekommen ist (siehe Augustine und ihre Soldaten - da konnte Del die Kräfte auch nicht übernehmen).
Ok, weiter im Text.
Delsin und Reggie hast du meiner Meinung nach super getroffen! Mit ihren ganzen Zankereien (die ich ja so sehr liebe!) und ihre eigenen Art - gut umgesetzt!
Auch die Dialoge sind alle sehr stimmig und gut geschrieben. Dein Schreibstil ist auch sehr lobenswert :)

So, dann bin ich mal gespannt wie es mit Riley und Co. weitergeht ;)

Ganz liebe Grüße, Verena

Antwort von Nightwalkerin am 12.07.2014 | 10:17 Uhr
Hallo!

Das macht doch gar nichts! :) Ja, Stress ist etwas ganz grauenvolles! Es freut mich sehr, dass dir die Geschichte so gut gefällt ^^ *kleinen Freudenstanz macht*
Die Namenssuche hat mich ein bisschen verzweifeln lasse, weil ich den perfekten Namen für meinen Charakter wollte. Es sollte frech, aber trotzdem melodisch klingen. Tja, irgendwann kam ich dann auf Riley....Gott sei Dank, ich habe beinahe alle Namen der Welt ausprobiert, aber keiner hat mir wirklich für sie gefallen.
Das mit dem Kräfte übernehmen habe ich mir jetzt länger durch den Kopf gehen lassen. Es gefällt mir einfach nicht Delsin ebenfalls Elektrizitätskräfte zu geben, wie Cole. Meiner Meinung sieht es dann so aus, als wäre Del nur ein billiger Heldenabklatsch und das hat er nicht verdient! ;) Bei Riley ist es etws anderes, da besteht nämlich zwischen den beiden eine Verbindung...Man, wie kompliziert das alles ist! :D
Oh! *erleichtert ist* Ich hatte immer das Gefühl, dass ich Delsin und Reggie ein wenig zu übertrieben darstelle. Ihre Streiterein liebe ich auch! ^^ Die gehen mir meistens am leichtesten von der Hand ;) Danke, Danke, Danke! Genug von dem ganzen Lob! Ich werde schon ganz rot *rot anläuft* :)
Freue mich sehr, dass die Geschichte so guten Anklang bei dir findet :D Vielen Dank für dein Review *dich zerdrück* Hoffentlich löst sich der Stress bald in Luft auf :) *daumen drückt*

Liebe Grüße
Nightwalkerin
06.07.2014 | 23:23 Uhr
Bei dem Namen 'Riley' muss ich irgendwie automatisch an die Freundin von Ellie aus 'Last of Us' denken. :)

Armer Reggie, der darf jetzt auf der Straße/in nem Hotel schlafen und ist ganz allein während Delsin nette Mitbewohner hat. Ja ja.. ist klar der Herr. x'D Ich hoffe Riley lässt ihn auf dem Balkon schlafen. *haha*
Vermutlich nicht aber seinen Bruder so 'auflaufen' zu lassen ist nicht unbedingt nett. :'D

Antwort von Nightwalkerin am 07.07.2014 | 17:51 Uhr
Hallo!

Danke für deinen Review! Freue mich immer sehr darüber :) Bei Riley muss ich auch immer an "The Last of Us" denken. Keine Ahnung, warum :D
Ich weiß, ich bin so gemein zu Reggie, obwohl ich ihn eigentlich mag xD Delsin wird noch sein Fett abbekommen höchstwahrscheinlich... Mal sehen :)
Hoffe, du liest fleißig weiter ^^ Freue mich auf den nächsten Review!

Liebe Grüße

Nightwalkerin
05.07.2014 | 13:55 Uhr
Hallöchen! :D

Da ich inFAMOUS liebe, will ich möglichst alle FF's davon lesen. xD

Deine Idee ist gut, leider habe ich ein paar Kritikpunkte:
1. Rileys Kräfte: Ja, Kräfte können doppelt auftauchen und ja, Elektrizität ist cool, aber ich persönlich finde es etwas...unkreativ, dem OC die gleichen Kräfte zu geben wie Cole. :/
2. Logikfehler: Delsin und Riley haben sich ja berührt, ergo hätte Delsin ihre Kräfte aufsaugen müssen, was aber nicht geschah. Und Riley hätte gar nicht vor Augustine abhauen können, weil diese ihr einfach Beton aus dem Bein hätte wachsen lassen können [Was ein Satz. xD]


LG

Antwort von Nightwalkerin am 06.07.2014 | 11:44 Uhr
Hallo!

Danke für deinen Review. Ja, die Kritikpunkte sind berechtigt, aber bei dem Ersten war es Absicht, dass Cole und riley dieselben Kräfte haben. Wird später in der Geschichte noch erklärt. Die anderen beiden Punkte habe ich anscheinend übersehen. Danke!

LG

Nightwalkerin
24.06.2014 | 14:03 Uhr
Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll. XD
Abgesehen davon das ich das leichte Gefühl hab das Delsin Frauen nicht/nie verstehen wird ist es eine ziemlich schlechte Idee zu versuchen wen anderen mit in Rauch aufzulösen. o.O Klingt seltsam wenn mans schreibt aber ich denk du weißt was ich meine. :)
Da ist es dann wohl egal ob man Conduit ist oder nicht, jemanden in seine Bestandteile aufzulösen.. gruselige Vorstellung.

Betty ist genial.
Ich glaub ich habe keinen 'Nebenchara' in einem Spiel so schnell lieb gewonnen wie sie.
Wie sie Delsin einfach so durchschaut. <3

Ja ja, die Beziehung von Wasser und Elektrizität..
Wir mich das bei inFAMOUS manchmal in den Wahnsinn getrieben hat. *haha*

Und verrückter Haufen ist immer gut.
Bin gespannt wie viel Leute das am Ende werden die sich dann in Seattle rumtummeln und dem D.U.P. den letzten Nerv rauben. :D

Antwort von Nightwalkerin am 24.06.2014 | 20:35 Uhr
Hallo!

Ich bedanke mich wiedermal für deinen Review! Ich freue mich immer, wenn mir jemand ein paar nette Worte hinterlässt. Wenn es möglich ist, bitte lache, wenn du weinst habe ich wahrscheinlich etwas falsch gemacht xD
Delsin ist so ein Typ, der die Frauen wirklich nie verstehen wird. Die Idee mit dem Rauchsprint zu zweit ist mir spontant gekommen. Erst als ich am nächsten Morgen länger darüber nachgedacht habe, ist mir die Idee ein wenig absurd vorgekommen. Naja, jetzt kann ich es auch nicht mehr ändern xD Aber ich mag gruselige Vorstellungen. Spaß bei Seite, den zweier Rauchsprint streiche ich definitiv von meiner Liste :P
Ich liebe Betty! Die ist so cool *schmacht*
Nochmals danke ^^

LG Nightwalkerin
22.06.2014 | 15:34 Uhr
Ich find die Story bisher toll und interessant, ich meine: was?
Da is ein ganzer Widerstand?
Na das kann ja interessant werden, auf den Haufen bin ich schon gespannt. :D

Bin gespannt wie es weiter geht. :)
*direkt nen Favo da lass*

Antwort von Nightwalkerin am 22.06.2014 | 22:29 Uhr
Halli Hallö!

Danke für deinen lieben Review und nen Favo! Freue mich sehr, dass dir die Story bis jetzt gefällt ^^ Ich kann dir jetzt schon mal verraten, dass es ein extrem verrückter Haufen sein wird :D aber mehr sage ich nicht. Danke nochmal!

LG Nightwalkerin
08.06.2014 | 21:17 Uhr
Hallöchen, ich schon wieder :)

Das Kap war echt gut :)
Überhaupt finde ich die Idee gut, dass du den Verlauf der Geschichte noch einmal in deiner Art und Weise verpackst! Echt gut!
Auch die Idee mit der Elektrizität ist echt gut :) In meiner Infamous-Story hab ich Eiskräfte hinzu gefügt ;)

Mir gefällt dein Scheibstil und die Ich-Perspektive! Top!
Ich freue mich schon auf die weiteren Kapitel :)

GLG Verena

Antwort von Nightwalkerin am 09.06.2014 | 10:53 Uhr
Halli Hallö!

Danke für deinen Review! Bei deiner Story habe ich nur kurz darüber gelesen. Muss ich mir in Ruhe nochmal ganz genau ansehen ^^ Dann werde ich meinen Senf auch da lassen :)
Freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat!

Liebe Grüße

Nightwalkerin
08.06.2014 | 01:49 Uhr
Hey :))

Wow, noch eine die eine Infamous Geschichte verfasst ;) Cool!
Ich freue mich auf das erste Kapitel! Der Prolog ist schon mal sehr anschaulich!

GLG und man schreibt sich ;)

Antwort von Nightwalkerin am 08.06.2014 | 17:16 Uhr
Halli Hallö!

Danke für den netten Review! Freue mich, dass dir der Prolog gefällt ^^. Ich dachte mir, ich schreibe auch mal eine Infamous Geschichte, da es nicht allzu viele gibt. Danke nochmals!

Ganz liebe Grüße!

Nightwalkerin
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast