Autor: Dora Lupin
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
10.10.2015 | 21:30 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Dora Lupin

Durch Meine "Zufalls-Geschichte-Wählen" bin ich auf diese Fabelhafte OS gestossen. Da ich das Buch und den ersten Film kenne, konnte ich mich sofort zurechtfinden. D.h. Die Errinerungen sind zurückgekehrt. Man konnte den Text gut lesen.

Das einzige, an das ich mich nicht erinnern kann ist, die Stelle mit dem Dachboden (Womöglich, da es nur im Musical vorkommt oder im 2 Film).

Alles in allem ist es ein empfehlhafter Text.

L.G. Lady Melody

Antwort von Dora Lupin am 02.12.2015 | 15:34 Uhr
Hallo Lady Melody,

danke für Dein Review und entschuldige die späte Antwort!
Das freut mich, dass es Dir gefallen hat und Du Dich an den Film zurückerinnert fühltest. Welchen Film kennst Du? Den neusten mit Christiana Hörbiger? Der ist auch ein bisschen mit eingeflossen.

Ja, das ist nur im Musical so. Wie Claire das Kind verliert, ist in jeder mir bekannten Version anders.

Eine schöne Adventszeit wünsche ich Dir!
Liebe Grüße,
Alice
15.06.2014 | 12:52 Uhr
zu Kapitel 1
Ein netter OS!

Ich fand das Musical total schlecht! Gut gesungen aber wichtige Teile der Handlung wurden komplett gestrichen oder so verändert, dass es "frei nach Dürrenmatt" heißen sollte.

Zudem sei kurz angemerkt, dass es keine "Romanvorlage" von Dürrenmatt gibt, da es ein Theaterstück ist und es stammt aus 1956 und nicht aus den 60er Jahren.

Antwort von Dora Lupin am 15.06.2014 | 13:41 Uhr
Hallo!

Das kann ich verstehen. Sähe ich das Musical nicht als eigenständiges Stück, würde ich es auch schrecklich finden, da wirklich leider viel fehlt. Einige Texte sind auch schlecht ("Jetzt bist Du dran, Alfred Ill! Pack sie nochmal mit Deinem Sexappeal!"... Schrecklich!), aber im Endeffekt gefällt es mir. (Hat allerdings rein gar nichts mit der prominenten Erstbesetzung zu tun)

Oh, dann ist mir da ein Fehler unterlaufen. Ich dachte, dass es zuerst das Buch gab. Meine Zeitangabe war ja nicht genau, weil ich es nicht ganz genau wusste (deswegen auch "So in dem Dreh").
Danke sehr, für Deine Korrektur!

Danke für Dein Review!

Liebe Grüße,
Alice
09.06.2014 | 00:50 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo :)

Also ich kenne das Buch und beide Filme (den von 1951(?) und den von 2008)
Ich finde es ist gut verständlich geschrieben - und vorallem gut!!
Also so als OS ist die Geschichte sehr gut, auf das Wichtigste gekürzt verfasst.
Keine schlechte Leistung ;)

Grüße Lilly

Antwort von Dora Lupin am 09.06.2014 | 18:06 Uhr
Hallo :)

Danke für Dein Review!
Den von 2008 kenne ich auch.
Danke :)

Liebe Grüße,
Alice
04.06.2014 | 18:17 Uhr
zu Kapitel 1
Hi,

Von ´Der alten Dame´ habe ich auch noch nie gehört, aber, gerade in der heutigen Zeit, hierzulande sowieso, braucht man derartige Geschichten.
Weil ich denke, dort wo Liebe ihr Machtwort spricht, dort hat die Gesellschaft mit ihrem moralisierenden Recht, ihre Rechte verloren.
Die Parabel mit dem Geld mag in dieser Geschichte zwar ziemlich konstruiert klingen, nur auch dieses ist nur Mittel. Nicht zum Zweck.
(ah, zuweilen versteh ich mich selbst auch nicht ...)

lg, Serina

Antwort von Dora Lupin am 04.06.2014 | 18:25 Uhr
Hey,

Danke für Dein Review!
Die Romanvorlage von Dürrenmatt ist aus den 60ern (so in dem Dreh). Schon da war es ein moralischer Wink mit dem (großen) Zaunpfahl an die Gesellschaft, die immer mehr aufs Geld aus war.
Daran sieht man, dass dieses "Geld regiert die Welt" immer aktuell ist. Deswegen finde ich es gut, dass man dieses Buch heute noch als Schullektüre liest und es durch das Musical von 2013 wieder mehr in die Öffentlichkeit gerückt wurde (was vor allem mit der hochkarätigen Besetzung zusammenhängt).

(ach, das kenne ich...)

LG,
Alice
04.06.2014 | 14:06 Uhr
zu Kapitel 1
Hey!
Ich kenne die Geschichte auch nicht, aber ich fand sie sehr schön. Traurig und zugleich schön.
Das hast du toll hinbekommen. Wirklich.
Verstehen konnte ich die Geschichte sogar sehr gut, auch ohne die Hintergrundstory.
LG Lee ;)

Antwort von Dora Lupin am 04.06.2014 | 15:00 Uhr
Hey,

Danke sehr!
Puh, bin ich froh, dass ich das anscheinend wirklich gut hinbekommen habe mit der Verständlichkeit.

LG,
Alice
04.06.2014 | 13:49 Uhr
zu Kapitel 1
Halooo^^! Hier meldet sich die Erstkritkerin :P
Ich helf dir doch (wenn es um sowas geht) gerne :33
Du weißt ja das ich den OS total gut finde ^^???
Aber ich sag es dir einfach nochmal :D!
Dein OS ist total gut :D! Und du hast recht, sogar ich hab es verstanden ^^!
Ich hoffe du schreibst nochmal sowas?? Vorallem jetzt wo ich mir alles auf YouTube angehört habe :3 ???

Ganz liebe Grüßelis von mir :D!

Antwort von Dora Lupin am 04.06.2014 | 14:54 Uhr
Hey^^

Danke!
Wie Ihr mir befiehlt, oh verehrsteste Erstkritikerin ;)
Vielleicht schreib ich ja wirklich nochmals was zur alten Dame.

Ganz liebe Grüße,
Alice *summt nebenbei Ungeheuerlich - "Hier ist gar nichts verjährt..." - und Gerechtigkeit - "Ich will für mich Gerechtigkeit, nicht Rache nur Gerechtigkeit..." *