Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
18.06.2018 | 20:32 Uhr
zu Kapitel 1
Oh. Mann. Sehr gut geschrieben, aber absolut traurig. Hab einen Kloß im Hals. Ich würde dass "Allgemein" der Story in "Schmerz" ändern. Denn nicht jeder kann mit dem Schmerz umgehen, der diese Story hinterlässt.
02.09.2014 | 20:23 Uhr
zu Kapitel 1
Oh Gott *eine Träne aus dem Auge wisch*
Das ist so schön geschrieben und alles so gut rüber gebracht,
dass ich fast angefangen habe zu weinen.
Die Liebe eines Bruders zum anderen, und die Schuldgefühle, die so weit gehen,
dass Loki sich umbringt (hat er doch, oder?), das ist echt überwältigend. :)

LG
Dalarion
29.05.2014 | 21:56 Uhr
zu Kapitel 1
Nur 1 Review? Das kann doch nicht sein :)
Ich muss zugeben, ich bin gerade ein bisschen am "Schwarzlesen" :P

Auch wenn ich nicht so auf "die Gedanken von Person X nachdem Person Y gestorben ist" stehe, hat mich die Kurzbeschreibung doch angesprochen.

Schön traurig :)

Ich dachte am Ende er springt vom Balkon aber sich selbst zu töten mit dem Dolch passt eher zu Loki :D
Laiya (anonymer Benutzer)
25.05.2014 | 18:37 Uhr
zur Geschichte
Also hör mal, so traurig XD

Ist aber sehr schön geschrieben und man kann Lokis Gefühle in dem Fall sehr gut nachempfinden.

Wär mal interessant zu wissen, welcher Gegener es geschafft hat Thor zu töten...viele gibt es nicht die das können...

Schöner OS

lg Laiya