Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Rayden
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 20:
jANE963 (anonymer Benutzer)
12.06.2015 | 16:10 Uhr
Oh Man ich hätte in nächster Zeit gar nicht damit gerechnet, dass du updatest, also hab ich die zwei neuen Kapitel voll verpasst, aber ich schreib dir einfach was zu beiden :D
Also Kapitel 19:

Wenn ich ehrlich bin kann ich Dave langsam echt nicht mehr nachvollziehen, ich mein na gut Chester hat einmal Drogen genommen, was aber nicht wirklich seine Schuld war und natürlich sind Drogen keine schöne Sache. Aber trotzdem sollte man Drogenabhängige doch nicht gleich als schlechte Menschen abstempeln. Und wie er Rob behandelt hat war auch unter aller Sau..ich hoffe mal er hat irgendeinen verdammt guten Grund für sein Verhalten oder entschuldigt sich wenigstens, denn mein Sympathie für ihn geht mit jedem Kapitel Richtung null :/
Aber Chester und Mike sind ja mal das absolute Gegenteil, die beiden sind einfach so unglaublich niedlich ^^ Auch wenn ich Chester enttäuschen muss, im Moment sehe ich ihn eher als Prinzessin und Mike als seinen Beschützer :D Aber wer weiß und außerdem Einbildung ist auch ne Bildung und wenns ihn glücklich macht :D...
Und mit Joe und Mark haben wir noch so ein süßes Paar, da hast du dich echt selbst übertroffen :) Mr. Froggy ist genial, eine echt coole Idee von Mark um Joe zu trösten.
Meiner Meinung nach passt Elisa auch viel besser zu Brad als Olivia, und das Kapitel hat mich nur darin bestätigt, sie hilft ihm schon wieder auf die Beine ;)

So und jetzt noch kurz zu Kapitel 20:

Mike hat also endlich keinen Hausarrest mehr, wurde aber auch Zeit :D So wie Chester bin ich ungefähr jeden morgen, mit dem Unterschied das ich wahrscheinlich nicht mal für Mike aufstehen würde, mein Schlaf ist schließlich wichtig ;)
Und Dave bewegt sich weiter auf den Nullpunkt zu, das "Wiedersehen" war so putzig und er muss es natürlich ruinieren, gut er mag Chester nicht, hat mittlerweile glaub ich jeder verstanden, aber er könnte sich doch wenigstens für Mike ein bisschen Mühe geben.Chesters Reaktion ist dadurch auch irgendwie verständlich, man sollte sich auch nicht alles gefallen lassen, und vielleicht bekommt Dave ja wenn er bei Tasty Snax eine Eingebung oder sonst was, soll ja solche Fälle geben :D
Ich weiß zwar noch nicht was ich von Chesters Freunden halten soll aber bis jetzt sind sie doch ganz cool...und Mike ist eifersüchtig^^ Ich hoffe mal es bleibt beim niedlichem eifersüchtig sein und entwickelt sich nicht zu einem krankhaften..du meintest ja es gibt noch Drama also halte ich schonmal nach möglichen Auslösern Ausschau, auch wenn ich mich am Ende wahrscheinlich eh irre :D

Ich freu mich auf jeden Fall aufs nächste Update..Liebe Grüße Jane :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast