Autor: Riesenloeve
Reviews 1 bis 23 (von 23 insgesamt):
Fox1504 (anonymer Benutzer)
16.11.2015 | 23:08 Uhr
zu Kapitel 20
Schon zu Ende? )): Aber Story war echt richtig richtig gut! Würde mich freuen mehr von dir zu hören bzw. zu lesen.
Dickes Lob auf jeden Fall! Mach weiter so (:

xoxo
08.11.2015 | 18:33 Uhr
zu Kapitel 19
Schade, dass das bald vorbei ist.
Das letzte richtige Kapitel war nochmal richtig schön.
Danke nochmal, dass du das alles teilst. (:
LG Jana
Fox1504 (anonymer Benutzer)
30.10.2015 | 18:25 Uhr
zu Kapitel 17
Würde ich hier öfter mal reinschauen, hätte ich schon früher gemerkt, dass die Story weitergeht -.-
Naja, jetzt weiß ich es ja.
Ich freue mich. Und wie ich mich freue!
Der Verlauf gefällt mir super. Genau wie dein Schreibstil. Gibt echt nix zu meckern.
Bin ultra gespannt wie es weiter geht (:

xoxo

Antwort von Riesenloeve am 01.11.2015 | 11:37:21 Uhr
Danke sehr!
Lange geht die Geschichte gar nicht mehr, aber Bescheid weißt du jetzt ;)
Freut mich, dass dir alles so gut gefällt!
Liebe Grüße
26.10.2015 | 23:29 Uhr
zu Kapitel 17
WOW! Für dieses Kapitel würd ich dir gern nochmal eine Empfehlung auf FF geben...Geht ja aber nur einmal. Es ist super und bis jetzt mein Favorit in dieser Story. Du hast mir meinen eh schon tollen Abend (hab Karten für den "Randale" Tour Auftakt am 15.1.16 in Mannheim bestellt :-) ) noch versüsst.
Mach auf jeden Fall weiter...freu mich drauf.

LG Wulfblood

Antwort von Riesenloeve am 30.10.2015 | 17:42:10 Uhr
Vielen Dank, ich fühle mich geehrt :)
Diese Tour muss ich aus zeitlichen Gründen leider passen :( Hab die Band aber auch schon oft genug gesehen ;)
Dir aber auf jeden Fall ganz viel Spaß!
Liebe Grüße
19.10.2015 | 18:25 Uhr
zu Kapitel 16
Till ist süß. Ich glaube, alles wird gut.
Danke, dass du deine tolle Geschichte mit der Öffentlichkeit teilst. (:
LG

Antwort von Riesenloeve am 19.10.2015 | 20:17:21 Uhr
Erst mal vielen Dank für dein Review und auch für das von letzter Woche! :)
Wie Felix reagiert hast du immer noch nicht erfahren, aber das kommt dann beim nächsten Kapitel :D
Freut mich, dass es dir gefällt!
Liebe Grüße
11.10.2015 | 17:27 Uhr
zu Kapitel 15
Och Manno. Ich mag Cliffhanger nicht. Ich wollte doch erleben, wie Felix reagiert. Aber nächste Woche dann.
Mir gefällt deine Geschichte es prima! (:
03.10.2015 | 21:20 Uhr
zur Geschichte
Hi Riesenloeve, der Plot deiner Geschichte gefällt mir gut. Mal ne andere Story - keine Fangeschichte oder Lovestory. Bin gespannt auf das fällige Gespräch zwischen Felix und Lou. Wohin ist Till eigentlich verschwunden? Immerhin ist er ja auch Lou's Halbbruder und sollte schon noch ne Rolle spielen.
Freu mich auf die nächsten Kapitel.

LG Wulfblood
21.09.2015 | 19:18 Uhr
zu Kapitel 12
Hey du :)
Mein letztes Kommentar war vielleicht etwas unverständlich ausgedrückt :D
Ich bin davon ausgegangen, dass die beiden auf dem Heimweg vielleicht sowas ähnliches wie ein klärendes Gespräch haben. Das Felix im betrunkenen Kopf erklärt warum er auf sie so reagiert hat oder so.
Das war jetzt nicht der Fall, aber finde ich ganz und gar nicht schlimm, denn dieses "ich glaub, ich hab dich doch lieb" war auch total süß :D
Im ganzen hat mir das Kapitel gut gefallen & ich freue mich schon auf das Nächste :)

Liebe Grüße,

Kim :)

Antwort von Riesenloeve am 26.09.2015 | 22:54:54 Uhr
Ah okay :) Nein, bis zu dem Gespräch dauert es noch ein wenig.
Wirst du aber alles noch erfahren ;)
Vielen Dank für dein Review
Liebe Grüße
09.09.2015 | 00:10 Uhr
zu Kapitel 11
Hey :)
Habe deine Story heute entdeckt und auch wenn ich zu Beginn etwas skeptisch war muss ich doch zugeben dass sie mir richtig gut gefällt. Deine Idee ist mal etwas anfrres. Etwas, was man nicht jeden Tag ließt.
Ich freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel, denn man weiß ja, dass betrunkene viel (und vor allem die Wahrheit) sprechen und vielleicht kommt ja das Gespräch zwischen Felix & Marla auf, das ich mir momentan vorstelle :)

Liebe Grüße,

Kim :)

Antwort von Riesenloeve am 21.09.2015 | 15:15:29 Uhr
Danke, freut mich zu hören! :)
Da ich nicht weiß, was du dir vorstellst, kann ich nichts bestätigen :D
Liebe Grüße
08.09.2015 | 10:48 Uhr
zu Kapitel 11
Hey :)

Habe gerade deine Story entdeckt und muss sagen ich finde sie wirklich spannend. Die Idee is echt gut. Auch wenn ich gerne auch sagen würde das ich mir eine solche Seite an Felix nicht vorstellen kann, ich denke er hat wirklich seine Gründe dafür und vor allem hat jeder solche Macken nicht wahr :)


LG Alex

Antwort von Riesenloeve am 21.09.2015 | 15:13:07 Uhr
Danke für das Review :)
Ich kenne ihn ja nicht persönlich und eine FF ist etwas ausgedachtes, von daher kann ich mir da kein Bild machen. Jeder hat seine verschiedenen Seiten ;) Du wirst schon noch erfahren, warum er so ist.
Liebe Grüße
Anni (anonymer Benutzer)
07.09.2015 | 19:44 Uhr
zur Geschichte
Habe mich gefreut wie bolle als ich gelesen habe, dass du wieder einen Part online gestellt hast! Die Grundidee finde ich einfach richtig gut, so ganz anders als bei den meisten anderen Geschichten. Ich freue mich auf die nächsten Parts! :-)

Antwort von Riesenloeve am 21.09.2015 | 15:08:20 Uhr
Danke! :) Plötzlich hatte ich wieder Lust zu schreiben und jetzt habe ich die Geschichte endlich mal zu Ende gebracht. Mich freut es, dass es noch Leser gibt :D
nappo (anonymer Benutzer)
17.01.2015 | 23:52 Uhr
zur Geschichte
Hey!

Hab vor kurzem mal diese Geschichte hier entdeckt...ich finde die Haupthandlung (heißt doch so, oder?) ist eine richtig gute Idee, nicht so 08/15.(Jetzt schämen sich bitte alle, die beim Lesen nicht "Null-Acht-Fuffzehn" sondern "Null-Acht-Fünfzehn" gelesen haben...ich finde das gehört einfach so.)
Ich bin auf jeden Fall gespannt wie du die Geschichte weiterführen (Mir fällt einfach nicht die richtige Umschreibung ein...ich schäme mich jetzt erstmal für ne Weile...) willst, auf jeden Fall (Krieg (haha) ich ein Highfive für die Wiederholung?) werde ich sie weiterverfolgen. (Mein Kopfkino stellt sich grade vor, wie deine Geschichte nachmittags aus der Schule kommt, nach Hause geht, sich immer mal wieder umdreht, weil sie sich so beobachtet fühlt...und ich drücke mich dann immer in die Hauseingänge(?)...Alter, bin ich seltsam)
Scheiße, was hab ich denn jetzt für einen Mist geschrieben? Naja, egal, ich muss ja noch meine Verschwörungstheorie herauskramen...
Regieanweisung:Aufspringen, zu der plötzlich auftauchenden Kiste gehen, darin herumkramen, während man fast darin versinkt, dabei jede Menge Sachen herausschmeißen, nach ner ganzen Weile ein sehr altes, staubiges Buch herausholen...
Halt Stopp! Erst müssen wir noch die Atmosphäre verändern!
Verstörter Blick zur Seite ein anschließendes Seufzen, dann wird so ein schwarzer Mantel mit Kapuze herausgekramt (Wie bei einem gruseligen Mönch, wo das Gesicht nur noch unterhalb der Nase beleuchtet wird.) , angezogen, das Zimmer wird verdunkelt, anschließend Kerzen angemacht, dann setzen wir uns in die Mitte eines Pentagrams (Highfive an alle, die's nicht googeln mussten um zu wissen, was es ist.) und es ertönt dramatisch-heroisch-epische Musik. Nun wird das Buch wieder zur Hand genommen, der Staub wird weggepustet, dann wird das Buch aufgeschlagen und so ne epische Darth-Vader-Stimme fängt an zu lesen..."Also, bei dieser großen Verschwörungstheorie, wegen der wir das ganze Zimmer verändern mussten, geht es eigentlich nur darum, dass...ICH VERDAMMT NOCHMAL DENKE, DASS SICH KARL UND MARLA BESSER LEIDEN KÖNNEN, ALS IN DER GESCHICHTE BISHER BEHANDELT WURDE!!!" (Mein dramatisches Ich sinkt zu Boden, da das ganze Schreien gerade ein bisschen anstrengend war...)
Wahrscheinlich hab ich eh nicht Recht, aber diese Theorie musste mal raus...
Mir ist gerade aufgefallen, dass das jetzt voll das Monsterreview geworden ist, welches dich gleich erdrückt...MUHAHAHA! (Das soll schadenfrohes Lachen ausdrücken, falls es nicht verstanden wurde...)
Naja, mal schauen wie es weitergeht und ob ich dir nochmal ein Review schreibe...hab ich nämlich hauptsächlich wegen spacige-wolke (Kein Plan ob sie so geschrieben wird...) gemacht, die mal "12 Arten von Reviews" geschrieben hat, welches ich gerade gelesen habe, bei Nummer 12 habe ich mich leicht ertappt gefühlt, weswegen ich dir jetzt dieses Review geschrieben hab. (Hahaha, jetzt musst du es lesen um zu erfahren, was Nummer 12 ist...)
Achja, und falls du es jetzt gleich wirklich liest, muss ich eins noch klarstellen... es sind KEINE Chipskrümel"! Neben dem Bett stehen nur Nutella (von einer nächtlichen Fressatacke und dann war ich zu faul, das Glas wieder wegzuräumen) und vegane Schokolade (Allerdings auch nur, weil wir keine normale mehr hatten und jetzt eine riesige Überraschung: Vegane Schokolade schmeckt wirklich nach Schokolade! Diese neu erworbene Information fickt immer noch mein Gehirn, ich kann es einfach nicht glauben...)...okay auch ne leere Chipspackung, ich kann halt nicht lügen...okay es sind 2, steinigt mich halt, ihr habt mich ertappt!
Wenn das nächste Kapitel kommt, habe ich den Müllberg entweder schon weggeräumt oder es ist mehr dazu gekommen...
Mal sehen.

Ciao!

Antwort von Riesenloeve am 18.01.2015 | 00:25:31 Uhr
Hahahaha das ist kein Review, das ist eine Kurzgeschichte! :D
Und ich weiß jetzt gar nicht, wo ich anfangen soll.

Ganz tief in sich drinne ist sicher jeder Mensch ein Verschwörungstheoretiker, doch es wäre ja langweilig, wenn ich etwas verrate ;)
"Nicht Kunst und Wissenschaft allein, Geduld will bei dem Werke sein."

Ich geb's zu, ich geb's zu :D Ich hab's gelesen haha aber so war das echt nicht gemeint! Klar freut man sich über Reviews, aber erwarten sollte man hier nichts. Es ging hauptsächlich darum, ob ich wirklich meine Motivation aufbringen kann, um weiterzumachen. Vielleicht fehlt momentan eher das Interesse meinerseits. Keine Ahnung, dass weiß ich gerade selbst noch nicht so genau...

Oh Gott, ich hab Nachts auch immer Fressattacken, die bei Schokolade oder Nutella enden. Daher vergebe ich dir mal ;)

Vielleicht solltest du selbst mal mit dem Schreiben beginnen. Ich fand dein Review sehr unterhaltsam!
Nochmals vielen Dank und lieben Gruß!
17.01.2015 | 20:33 Uhr
zu Kapitel 9
Ich mag den Satz "Während ich das Gemüse für meine Lasagne schnitt".
Klingt irgendwie falsch, aber auch verdammt richtig.

Karl ist nett. Finde ich gut. Weil der könnte ja auch übertrieben scheiße sein, wenn da plötzlich so ein Mädchen in die WG einzieht.
Aber ich kann nicht verstehen, warum sie so überreagiert hat, wenn er sie doch nur schützen will.

Und es gibt doch Nudeln...

Ok, schön, dass es weiter geht. Ich hoffe, du bleibst dran. (:

LG & schönes Restwochenende
Janchen

Antwort von Riesenloeve am 18.01.2015 | 00:31:25 Uhr
Nichts geht über Gemüse-Lasagne!
Wobei ich Lasagne irgendwie als Lasagne und nicht direkt als Nudeln einordne haha :D Wenn du weißt was ich meine.

Ich persönlich würde ja die Krise bekommen, wenn plötzlich einer meiner Mitbewohner kleine Geschwister anschleppt. Könnte aber auch an den Geschwistern von denen liegen ;)
Mädchen/Frauen muss man nicht immer verstehen, sagen meine Jungs immer. Wird wohl was dran sein :)

Liebe Grüße uns ebenfalls ein schönes, leider nur noch sehr kurzes Restwochenende!
13.01.2015 | 21:22 Uhr
zu Kapitel 8
Hier ist das Interesse! *wildmitdenarmenfuchtel*

Wusste Marla eigentlich, dass ihre Brüder in "dieser" Band spielen?

Und schön, dass fast alle so nett sind, aber die anderen haben bestimmt irgendwelche festgefahrenen Gedanken und es fällt ihnen schwer sich von denen zu lösen. Vermute ich mal so...

Ich glaube, dass nicht nur Männer so gierig auf Pizza reagieren. Ich find's ganz schlimm, wenn der Käse kalt und gummiartig wird.

Ich esse auch keine Pilze und kein Fleisch - finden aber alle komisch...
Dass Felix nicht jeden Tag Nudeln essen will, kann ich jetzt nicht so nachvollziehen...

Ein Fan. Gibt's ja doch noch welche in dieser Geschichte, wobei Thorsten die Jumgs als Band ja auch mag, soweit ich das verstanden habe.

Ich versteh' das mit dem Schützen zwar nicht ganz, aver es sieht so aus, als würde sich auch Felix um Marla sorgen.

Also, wie gesagt: Interesse besteht noch.
Bitte schreib' bald weiter!
Liebe Grüße und schönen Abend noch oder auch Gute Nacht!
Janchen

Antwort von Riesenloeve am 17.01.2015 | 15:06:42 Uhr
Hey, vielen dank erst einmal :D
Ob ich wirklich dauerhaft weitermache, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht genau.

Marla wusste schon, dass ihre Brüder "eine" Band haben. Mit Kraftklub hat sie sich vorher aber nicht ausseinander gesetzt und wusste auch nicht, dass sie an diesem Abend dort spielen.
Waaaas? :O kalte Pizza ist doch das beste der Welt!!
Mit dem Schützen ist so: stell dir vor, ein Familienmitglied wäre "berühmt" und du bekommst nur deswegen Aufmerksamkeit. Andere nutzen dich aus, um an dieses berühmte Familienmitglied zu kommen. Stelle ich mir nicht sonderlich schön vor. Außerdem hätte ich mein Privatsleben lieber für mich, anstatt es mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Liebe Grüße :)
anonym (anonymer Benutzer)
13.01.2015 | 19:18 Uhr
zu Kapitel 8
sehr cool, das du weiterschreibst! hatte schon befürchtet, du hast aufgegeben... super kapitel, ich freu mich zu sehen wie es weitergeht :) xxx
04.01.2015 | 20:05 Uhr
zur Geschichte
Hey,
Schreib mal bitte weiter, denn die Geschichte ist voll gut und ich würde gerne wissen wie es weiter geht.
Gruß,
Mabruk

Antwort von Riesenloeve am 17.01.2015 | 15:12:20 Uhr
Dankeschön erst mal für dein Review!
Ich muss mal schauen, wie es weiter geht... Ob ich weiterschreibe oder nicht ist gerade noch nicht ganz klar.
Aber schön, dass es dir so gut gefällt :)
Liebe Grüße
mokachen (anonymer Benutzer)
05.11.2014 | 14:51 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo!
Ich mag deine Art zu schreiben, deine Geschichte hat mich richtig gefesselt. :)
Würde sehr gerne wissen, wie es weitergeht... Du hast ja viele Fragen offen gelassen!

Liebe Grüße
Marie

Antwort von Riesenloeve am 17.01.2015 | 15:14:07 Uhr
Danke für dein Lob und für das Review! ;)
Lass dich einfach überraschen
Liebe Grüße
06.08.2014 | 16:48 Uhr
zu Kapitel 7
Halllo!
Nur kurz zur Info: Ich mache Writing-by-Reading-Reviews, deshalb klingt das vielleicht manchmal etwas komisch.

Oh nein, Marla scheint ja schon am Anfang total zerstört.
Und sie ist jetzt alleine?
Und muss aus Frankfurt weg?
Die Arme. :(
Wieso hat sie denn keine Familie oder niemanden, zu dem sie gehen kann, also zumindest in Deutschland?
Ich find das richtig toll, dass da einfach Frankfurt ist. Weil da komm' ich her und an der Batschkapp, die jetzt leider nur noch die alte Batschkapp ist, habe ich neulich einen Sticker hingeklebt. Außer, es geht hier um die Neue Batschkapp, da war ich noch nicht.
Ich mag Thorste, lass sie zu ihm ziehen. Das wäre toll.
Oh nein, Familiendrama. :(
Schade, aber mal sehen.
Bitte lass sie zu Thorsten.
Und Felix und Till sind hier irgendwie richtig scheiße. Die sollten doch, auch wenn sie sauer sind wegen Marlas Mutter, ein kleines bisschen Mitgefühl haben.
Und jetzt klingt das total komisch. Ich meine, Felix war doch eben noch kacke und jetzt will er sie aufnehmen?
Das klingt ein kleines bisschen nach Aschenputtel, nicht dass das schlecht wäre.
Also ich kann verstehen, wenn Maral sich nicht wohlfühlt.
Aber rausschmeißen können die sie aber nicht!
Aber warum zur Hölle nimmt Felix Marla bei sich auf? Das verunsichert mich total.
Karl ist ja kein Arsch, oder?
Aber irgendwie wird mir Felix gerade sympathisch, ich weiß nicht, warum.
Aber Till ist mir unsympathisch.
Wer ist der kräftig gebaute Mann? Den mag ich auch.
Achja, Ben natürlich auch. (:
Ich mag Karl.
Ich mag irgendwie fast jeden. :)
Robin mag ich auch. (:
Und wie soll sie sich bitte das WLan-Passwort verdienen?
Marla darf es nicht so schlecht gehen, ich mag's nicht, wenn es Menschen oder Tieren schlecht geht.
Till ist vielleicht doch netter als Felix, aber Felix mag ich als Mensch mehr, weiß nicht weshalb.
Überraschung: Steffen mag ich auch. :D

Okidoki, bisher gefällt mir deine Geschichte extrem gut und ich freue mich auf mehr,
also bitte schreib bald weiter!

LG Janchen
lou (anonymer Benutzer)
03.07.2014 | 22:25 Uhr
zu Kapitel 7
Uuuuuuh endlich mal wieder ein neues kapi*-* oh man warum sind felix und till eigentlich solche... naja ich glaub du weißt was ich mein xD ich glaube ich hätte ihnen schon längst die meinung gesagt, much im zimmer eingesperrt oder irgendwas dummes gemacht wenn ich an ihrer stelle wäre xD aber ihr art gefällt mir echt richtig gut!:3 richtug guter schreibstil und ich freu mich schon auf die nächsten kapis <3
Lg lou
PanTau0107 (anonymer Benutzer)
24.05.2014 | 22:57 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo Riesenloeve,
ich liebe LIEBE deine FF und bin fast am platzen, weil ich wissen will wie es weitergeht. Ich bin schon voll so auf dem Trip, dass ich überlege wer am Ende zusammen kommt, falls irgendjemand mit jemand anderen zusammenkommt. Ich finde die Art und Weise wie du deine Layout wählst, also immer mit den Zeilen dazwischen, sehr angenhem weil ich nicht wie bei anderen FF´s nich ständig in der Zeile verrutsche!
Lass mich bitte nicht so lange auf ein neues Kapitel warten!
LG Pünktchen
teej (anonymer Benutzer)
05.05.2014 | 22:45 Uhr
zu Kapitel 4
Heey:D
uiuiuiiii endlich mal eine kk-ff*-* und sie ist echt mega tollig:3 ich glaube wenn die beiden was über meine mutter gesagt hätten hätte ich ihnem einen schönen tritt etwas weiter unten verpasst muhahaha xD also die idee ist echt gut und das der verlauf geht aucg in eine richtig gute richtung:3 (ich mag wenn die hauptpersinen zu 'absturzkindern werden und rebellieren xD) also jetzt nicht direkt absturzkind aber ich hoffe du weißt was ich mein xDirgendwie laber ich gerade eindeutig zuviel-.- naja auf jeden fall weiter so und ich freue mich schon aufs nächste kapi*-* schreib schnell weiter;)
Lg <3

Antwort von Riesenloeve am 08.05.2014 | 20:38:44 Uhr
Danke danke danke ;)
Haha, ich weiß schon was du meinst, schon okay :D
Ich versuche regelmäßig was neues zu posten, aber versprechen kann ich nichts
Lieben Gruß
03.05.2014 | 17:31 Uhr
zu Kapitel 3
Ich finde die Story irgendwie nach den drei Kapitel schon total berührend. Ich kann mich da total hineinfühlen. Mach weiter so :)

xoxo Rabea

Antwort von Riesenloeve am 04.05.2014 | 12:21:07 Uhr
Vielen vielen Dank :)
Schön, dass es dir gefällt! Ich mach auf jeden Fall weiter ;)
Lieben Gruß
27.04.2014 | 12:55 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
ich freu mich mal endlich eine Fanfiktion über Kraftklub zu finden.
Besonders ein Songtextzitat von Frittenbude hier zu finden hat mich gefreut. Ich hab auch schon gedacht, wegen dem Namen, dass du Frittenbude wahrscheinlich magst.
Den Anfang fande ich von der Fanfiktion schon sehr gut und ich hoffe du schreibst schnell weiter :)
liebe grüße
runningupthathill

Antwort von Riesenloeve am 27.04.2014 | 19:13:03 Uhr
Danke für das erste Review :)
Ich finde auch, dass es davon viel zu wenige gibt! Schade eigentlich...
Freut mich, dass es dir bis jetzt gefallen hat :)
Ach ja, Frittenbude mag ich natürlich sehr sehr gerne <3
Lieben Gruß