Autor: LadyCharena
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
Emilie Longuet (anonymer Benutzer)
10.03.2018 | 20:30 Uhr
zu Kapitel 1
lol
die Geschichte ist einfach nur genial in ihrer Einfachheit
wobei Peter wirklich sofort hätte zu seinem Vater gehen sollen
aber das lässt dessen Sturkopf wohl nicht zu
so jedenfalls schätze ich den ollen Peter ein
zum Glück ist sein Vater ein bisschen schlauer und weiss Rat
auch wenn es peinlich war für Peter ... da muss er halt durch
und immerhin versetzt Caine eine Frau um bei seinem Sohn sein zu können
finde ich ein seeeeeeeeeehr schöner Zug von ihm
hoffentlich weiss Peter das zu schätzen
aber das wird er wohl wenn ich das richtig sehe
:)
Sandra (anonymer Benutzer)
13.08.2014 | 19:45 Uhr
zu Kapitel 1
Wahrscheinlich sollte ich jetzt Mitleid haben mit Pete, oder? Immerhin ist das nicht nur ziemlich unangenehm wegen dem Juckreiz, sondern dazu auch noch so richtig peinlich. ;) Denn ich sah ihn schon vor mir, wie er sich vor seinem Vater nackig auszieht, damit dieser ihm auch noch die Salbe auf dem Popöchen einstreichen kann. :) Das wäre doch mal was gewesen! Aber leider leider leider hat er es dann doch selbst gemacht.

*hüstel* Ich hoffe mal, dass ich nicht all zu gemein zu Pete bin und meine Schadenfreude auch nicht zu sehr hervor kommt.

Na egal. Deine Geschichte gefällt mir total gut und deine Art zu schreiben, ist einfach nur wunderschön. :)

MfG Sandra