Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Hakuyu
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
11.05.2015 | 19:09 Uhr
Alt oder nicht, ich will trotzdem etwas zu einer der wenigen Touhou- Geschichten auf dieser Seite schreiben.

Als Abwandlung von Mokous Theme ein sehr netter Titel, wobei auch der Song echt schön ist.
Kaguya und Mokou sind trotz ihres ewigen Hasses aufeinander ein Paar das jeder der sie kennt im selben Atemzug nennt. Obwohl oder gerade weil sie sich töten kann man sich den einen nicht ohne den anderen Vorstellen und besonders von Mokous Seite aus ist Kaguya die einzige Konstante in ihrem Leben. Was wäre denn, wenn sie nicht ihren Hass hätte um ihrem unsterblichen Leben Sinn zu geben? Nichts als Wahnsinn oder zu leben wie ein wildes Tier.
Und Kaguya ist alt, uralt. So alt, dass Konstanten in ihrem Leben wohl selten sind. Zwar muss sie mit den Konsequenzen ihrer Handlungen leben, aber sie selber überlebt selbst diese Konsequezen, egal wie schlimm, sodass sie ihr eigentlich gleichgültig sein können. Mokou nun ist die allererste Konsequenz, die Kaguyas Leben für immer beeinflussen wird, eine Vorstellung die für die Prinzessin ebenso neu wie aufregend ist.
MIr gefällt wie du den Charakter der beiden poträtiert hast. Die beiden represäntieren Erde und Mond, außerirdische Reinheit und weltliche hart arbeitende Kraft auf ein Ziel hin. Kaguya ist aufgrund ihrer Ewigkeit grausam, denn was sollte ein Leben bedeuten, wenn es in ein paar Jahren sowieso vergeht? Mokou aber vergeht nicht und das ist tief ind Kaguya wohl sogar ein beruhigender Gedanke, dass sie die Ewigkeit nicht alleine verbringen muss und etwas vertrautes immer bei ihr sein wird, auch wenn es nur Kampf und Schmerz ist.
Wunderschön dargestellt, melancholisch und philosophisch und ein schön beschriebener Kampf.
Wahrlich eine Perle unter den Oneshots
LIebe Grüße
Mephisto
Synthetic Heartbeat (anonymer Benutzer)
09.06.2014 | 14:44 Uhr
Huhu :3
Ich wollte hier unbedingt mal etwas zu schreiben. Der OS ist so gefühlvoll und auf seine Art und Weise wunderschön *~*
Das Fandom kenne ich übrigens leider nicht. Habe aber zumindest herausgefunden, dass es sich um ein Spiel handelt xD
Na ja, man muss das Orginal ja auch nicht unbedingt kennen. Hab soweit zumindest alles verstanden - glaub ich. o.o
Sehr interessant, dass die beiden unsterblich sind und sich seit Jahrhunderten bekriegen...
Ganz schön heftig, wie du das Schlachtfeld und die Verletzungen beschrieben hast! (aber auch verdammt episch!)
Ich konnte mir alles wunderbar vorstellen :3
Das scheinen ja beides starke Persönlichkeiten zu sein. Irgendwie finde ich die Mädels ganz schön cool!
Es ist schon traurig, dass sie sich immer weiter bekriegen werden. Kurzfristig hatte ich die Hoffnung, sie würden sich vertragen...
Aber das ist wahrscheinlich nicht möglich und würde nur den Canon zerstören, oder?^^
Auch wenn ich es beiden wünschen würde. Das sie Frieden finden.und ihren Hass zügeln oder vergessen können, meine ich.
Das mit dem Mond war so schön. Es ist eine geniale Vorstellung, wie er über ihnen scheint, während sie sich wortwörtlich in der Luft zerreißen - oder es zumindest versuchen~
Ich finds jedenfalls schön, warum auch immer xD
Und der Titel passt einfach wunderbar^^
Wirklich toll gemacht, bin begeistert, auch wenn ich den Canon nicht kenne :3
Immer weiter so!
deine Angel <3

P.S: Antwort auf deine total liebe Mail folgt bald~
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast