Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 2:
21.04.2014 | 14:17 Uhr
Hallo

Im zweiten Kapitel geht es spannend weiter. Aber ganz ehrlich... ich mag diesen Andrem Verjar nicht. *lach* Und das schon in dem Augenblick, in dem Dylan sich nur --> Der Mann ist ehrlich... <-- dachte. Denn da dachte ich nur noch, wenn du dich da mal nicht irrst, mein guter Dylan. Und Tyrs Verhalten hat diesen Verdacht nur noch erhärtet. Denn der glaubt ja auch, dass dieser Andrem Verjar Dylan an die Wäsche will.

Wunderschön fand ich dann aber wieder die Szenen, in denen Dylan und Tyr alleine miteinander waren.^^ Das nenne ich dann mal ein Liebesgeständnis, welches Tyr seinem Liebsten gemacht hat. Und ich kann nur hoffen, dass da nichts passieren wird, was diese Liebe irgendwie zerstören könnte. Denn ich will auch weiterhin, das Dylan wirklich Tyr gehört. Genau so, wie er es zuvor dem anderen Kerl wenig subtil gesagt hat.

Bisher ein spannender Aufbau der Geschichte.^^ Und ich schätze mal, dass es jetzt in den nächsten Kapitel dann an das Eingemachte gehen wird. Denn das schreit doch alles regelrecht nach 'Drama'.

LG Der Postbote
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast