Autor: Cassandra44
Reviews 1 bis 25 (von 152 insgesamt):
Sunny1810 (anonymer Benutzer)
09.12.2019 | 13:20 Uhr
zur Geschichte
Ich finde die Geschichte total klasse geschrieben bin sehr begeistert...
Auch wenn ich finde das Ranma und Akane nicht ganz wie in der Vorlage sind , was mich aber ganz und gar nicht gestört hat.

Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen bis ich alle vorhandenen Kapitel durch hatte...
Du schreibst wahnsinnig fesselnd. Darauf hin hab ich mir alle deine Geschichten durchgelesen und kann es nicht erwarten noch mehr von dir zu lesen deshalb hoffe ich auf eine rasche Fortsetzung

Du bist wirklich sehr talentiert

Liebe Grüße
23.11.2019 | 19:25 Uhr
zu Kapitel 54
Hey ich bin gestern über diese tolle Story gestolpert. Der Anfang war einfach himmlisch wie er sich um sie gesorgt hat und dann macht sie alles kaputt. Da hätte ich sie erschließen können. Aber was er die letzten Kapitel gemacht hat war auch nicht toll. Ich kann ihn aber vollkommen verstehen. Er wurde zutiefst verletzt. Hoffentlich bekommen die beiden das jetzt wieder richtig auf die Reihe. Freu mich schon wenn es weiter geht.

LG Selly-chan
17.11.2019 | 02:15 Uhr
zu Kapitel 54
Es geht weiter <3 !
Ich bin wirklich froh, dass Du Deine Geschichten weiter schreibst. Du hast wirklich einen ganz fantastischen und fesselnden Schreibstil! Ich fände es sehr schade wenn so tolle Geschichten kein Ende erhalten würden!
Ich bin sehr gespannt darauf, wie diese Geschichte weiter geht! Ich denke es wird noch spannend.
Und vielleicht findet Ranma ja wieder zum Kampfsport zurück - ich meine Ranma und Akane ohne Drama, Entführung und Rettung ? XD ich hoffe dass die beiden in deinen Geschichten die endlich verdienten happyends erhalten, die die beiden wahrlich verdient haben :-)

Mach bitte weiter so!

LG
Sandy

Antwort von Cassandra44 am 17.11.2019 | 11:38:54 Uhr
Hi,

Danke für deine lieben Worte. Das bedeutet mir echt viel. Ich habe endlich wieder die Zeit gefunden zu schreiben. Es wird jetzt auch wieder regelmässiger sein. Und du kannst dich schon auf das Ende freuen, den es ist schon in Sicht. Es wird nur noch ein paar Kapitel geben. Und ob die beiden dann tatsächlich ihr Happy End zusammen oder getrennt finden ist noch offen ; )

Liebe Grüsse Cassandra
13.11.2019 | 22:37 Uhr
zu Kapitel 54
Hello ☺️☺️☺️

Weh tun ist eine Sache... aber das ist dann doch etwas zu viel des guten!

Das war das vorausschauend gewesen.
Sie kann geschlecht gehen und eile...
wenigstens ist sie bei diesem Sturz glimpflich rausgekommen...

Endlich...
ich hoffe nur sie vermasselt es wirklich nicht und die beiden werden endlich glücklich ❤️

Bis dann Miyu ☺️☺️☺️
13.11.2019 | 14:24 Uhr
zu Kapitel 54
Yeahhh es geht weiter,freu mich total drüber. Mal sehen wie es jetu zwischen den beiden weitergeht oder noch irgendwas kommt. Das Akane Ranma doch noch rumkriegt, hab ich erwartet nur mit mehr Widerstand von ihm hätte ich gerechnet. Naja aber wer kann schon Akane standhalten wenn sie ihre reize spielen lässt. Freue mich schon wenn es weiter geht.
13.11.2019 | 11:20 Uhr
zu Kapitel 54
ein Tolles Kap

ich bin echt gespannt wo das hin führt mit den beiden immerhin können sie weder mit noch ohne einader dass haben sie mehr als nur eindeutig bewiesen

doch sie werden es schaffen wenn nicht die beiden wer dann sie werden einsam und alleine Enden etwas was beide nicht wollen, aber für deisen eigendlich miesen Start waren ihre Väter nicht ganz unschuldig

GVLG Arata
20.04.2019 | 13:22 Uhr
zu Kapitel 53
Hi
Hab mir die ganze story am Stück reingezogen und bin total begeistert davon und freu mich schon wenn es weiter geht.
Bin gespannt wie akane nun reagiert bzw was sie macht.
03.04.2019 | 16:10 Uhr
zu Kapitel 53
Hello ;)

Oh man warum macht er es sich so schwer?
Er könnte sie einfachlieben und gut ist und was macht er?

Wenigstens hat er die Typen aufgehalten.
Das Missverständnis kann ich verstehen... dennoch er sollte Akane alles erklären...

Sie wird ihm das nicht so schnell verzeihen ;(
Dabei waren sie so weit ;(((

Bis dann Miyu
03.04.2019 | 07:55 Uhr
zu Kapitel 53
ein Tolles Kap

Oh Akane hat da zu 100% was falsches verstanden
da zwischen Ranma und der unbekannten Anwältin
nichts gelaufen ist was Noemi ihr bestätigen wird

außerdem war Ranma ohne Akane nicht zu gebrauchen er war
nicht mehr er selbst und jetzt sollte er es endlich zugeben
das er Ohne Akane nicht mehr leben kann

ob er an den Untergrundkämpfen teilnimmt wage ich zu bezweifeln
immerhin ist er momentan alles andere als im Training dafür fehlt
ihm momentanen einfach die Zeit

GVLG Arata
02.04.2019 | 09:18 Uhr
zu Kapitel 52
Im letzten Kapitel kam Ranma ein bisschen wie ein Dämon rüber oder ein Hund der ein Spielzeug hat, das sonst keiner haben darf. Ruchtig besitzergreifend.
Akane ist aber auch wirklich nicht die hellste.
Und in diesem Kapitel kommt Nabiki und Kuno n bisschen wie die Yakuza rüber
Hoffentlich gibts von deben mehr zunlesen mal.
Mach weiter so :)
02.04.2019 | 07:17 Uhr
zu Kapitel 52
ein Tolles Kap

Oh der Kerl hat es nicht anders verdient als den Arm gebrochen zu bekommen, denn erst die Sache wegen den Drogen dann noch der Diebstahl da kann er froh sein so leicht davon gekommen zu sein

Nabiki hat Kuno gut unter Kontrolle das ist auch für so
er braucht jemanden der Ihm zeigt wo es lang geht
und seine Schwester gehört in eine geschlossene Anstalt

das Akane bei Ranma ist war eindeutig immerhin gehört sie Ihm und Strafe muss sein für das nicht einsetzen Ihres Kopfes
aber mit der Strafe kann sie leben

GVLG Arata
02.04.2019 | 06:44 Uhr
zu Kapitel 52
Hello ;)

Was für ein Schreck für Nabiki...
zum Glück noch mal gut ausgegangen ;)
Der Typ hat echt mehr verdient als einen gebrochen Arm...

Na sowas Ranma ;O
Erst sagen sie soll und dann bestrafen xD
Scheinbar hat es ihm nicht so aus der Bahn geworfen... oder er ist sich klar geworden was er will... ;P

Sag mal... passiert den beiden auch ein Hopala?
Die Chance dazu wäre auf jedenfall da ;P

Wird Ranma ihr sagen das er sie liebt?
Den das tut er immer noch auch wenn er es ihr nicht sagt ;)

Bis dann Miyu
01.04.2019 | 16:42 Uhr
zu Kapitel 51
Hello ;)

Das ist doch mal ein Traum Geständnis... also warum wirft es ihn dermaßen raus?

Oh mein gott... Akane....
zum Glück ist er nicht ganz an sein Ziel gekommen...

Wird Ranma davon erfahren?
Das wird ihn Rasend machen...

Hoffentlich geht es ihr bald besser und die beiden können reden...

Bis dann Miyu
01.04.2019 | 16:12 Uhr
zu Kapitel 51
ein Tolles Kap

oh man Nabiki hätte Ranma echt Informieren sollen das jemand akane etwas gegeben hatte
denn er hätte zwar nicht den Club auseinander genommen, sondern den Kerl eher est gehalten
bis seine Cefin die Polizei Informiert hätte die sich um den Kerl gekümmert hatten

doch so ist es auch gut das Nabiki noch rechtzeitig gekommen ist und der Kerl wird wohl nicht mehr
ion den club kommen da Nabiki ihn wohl verpfeifen würde

tja was macht ranma jetzt denn akane liebt Ihn immer noch und wird es wohl für immer tun
das ganze Chaos ist nur entstanden weil man beide in eine Ecke gedränt hat aus der sie
nicht ausbrechen konnten

soun wird entweder die Kurve kriegen und die Leine endlich los lassen oder er verliert Akane
nur das muss er selber entscheiden

GVLG Arata
01.04.2019 | 07:25 Uhr
zu Kapitel 50
Hello ;)

Oh nein Nabiki ;(
Wenn sie es weis wird Akane die nächsten Jahre ihre Anweisungen befolgen müssen ;(

Hui Ranma meinte sie soll es sagen?
Weis er denn nicht was dan geredet werden würde?
Oder würde ihm das gefallen?

Territorium makieren?
Oh man Ranma... und dann noch ein Freifahrtschein?
Was ist den in dem Gefahren?
xD aber bitte zum Essen komm zu mir :P
Wäre ja gespannt was er machen würde wenn sie mit einem anderen auf die Toilette verschwindet xD

Bis dann Miyu
31.03.2019 | 22:20 Uhr
zu Kapitel 50
ein Tolles Kap

oh Ranma setzt alles daran um Nabiki eines auszuwischen
nur ob das gut geht ist fraglich denn sein Revier hat er markiert
und wenn er so weiter macht ist es nur mehr eine Frage der Zeit

bis Sie Ukiyo einholen was den Nachwuchs betrifft

das Kuno alles Zählt wundert mich nicht
der hellste war er noch nie xD

GVLG Arata
31.03.2019 | 08:28 Uhr
zu Kapitel 49
Hello ;)

Ojeee jetzt wissen schon mehr Personen davon als es solten ;/

Ranma ist wirklich sehr nett... nimmt Nabiki mit zu sich weil er sich sorgen macht! ;)

Das Akane das falsch versteht war erstmal klar xD
Aber immerhin hat er sofort wieder diesen Beschützerinstink gezeigt als Kuno reingeplatzt kam... ;)

Was wohl als nächstes Passiert?

Bis dann Miyu
30.03.2019 | 07:38 Uhr
zu Kapitel 49
ein Tolles Kap

Tja da hat Akane erst was falsch verstanden als Ranma mit Nabiki an kam, doch sie hat Ihn erklären lasse wobei Akane überrascht war
dass diese sich so angeschossen hätte

Nabiki ahnt nicht mal das Ranmas neue Freundin Akane ist
was daran liegt sie können nicht mit aber auch nicht ohne den anderen

DAS mit Sasuke wird Kino noch bereuen denn Nabiki hasst es das man sie Kontrolieten möchte und braucht Ihre Freiheiten

GVLG Arata
27.03.2019 | 13:34 Uhr
zu Kapitel 48
ENDLICH! Ich hatte schon Angst es geht nicht mehr weiter :D
Das neue Kapitel ist super! Es liest sich total flüssig und man möchte Ranma und Akane einfach mal auf den Hinterkopf hauen damit sie endlich zur Vernunft kommen und ehrlich zueinander sind.
Ich bin wirklich gespannt wie es weiter gehen wird :)
25.03.2019 | 20:51 Uhr
zu Kapitel 48
ein Tolles Kap

oh Ranma möchte mehr viel mehr als nur etwas Spaß nur traut er sihc das Akane nicht zu sagen
da er Angst hat das es für sie nur Spaß ist und er will einfach nciht mehr verletzt werden was auhc sein gutes Recht ist das nciht mehr zu wollen jedoch wenn ich mihc recht daran erinner haben beidee wohl nicht verhütet na ob es dann nicht auch noch zu einer kleinen Überraschung kommt wie bei Ukyjo ab abwarten

nun das Noemi nicht erfreut ist das Ranma wieder was mit Akane hat war kalr aber sie hat am wenigsten Grund sihc zu beschweren immerhin gleich einen Dreier da muss sie shcon echt die KLappe halten

Ukiyo hat shcon recht so tiefe Gühle verschwinden nicht von heute auf morgen und werden es auch nicht dafür sind die Gefühle viel zu tief

GVLG Arata
20.01.2019 | 21:44 Uhr
zu Kapitel 47
Zuerst mal ist die Geschichte mega gut geschrieben und ich würde mich freuen wenn es bald weitergehen würde da dieses Kapitel ja auch schon recht "alt" ist. Naja wiedem auch sein trotzdem schön geschrieben.
07.12.2018 | 09:52 Uhr
zu Kapitel 47
Schön das es nun weiter geht.
Ich glaube Ranma macht da nicht das richtige und so wie er sich verhält bin ich überzeugt davon das er es für sich und akane nur schlimmer macht.
Was diese am Ende vorhat? Darüber bin ich etwas am Rätseln.
Schön geschrieben und der Cliffhanger ist dir richtig gut gelungen. Ich hoffe man muss nicht zu lange warten bis es weiter geht ;)
07.12.2018 | 08:21 Uhr
zu Kapitel 47
ein Tolles Kap mit heftigen Ende

Nun das Naomi nicht erfreut war ist klar immerhin betrachtet sie Ranma als ihr Eigentum nur dieser lässt sich das nicht gefallen wie die bemerkt hat

Soun ist zuweit gegangen das hat er selbst gemerkt das er nicht Akzeptieren kann das Akane erwachsen ist und er es bei Ihrer Antwort hätte belassen sollen, zumindest bis sie sich beruhigt haben alle

so hat er Akane quasie aus dem Haus getrieben in den er sie die ein kleines Kind behandelt hat, ein schwerer Fehler den er sich erst eingestehen

die Frage ist wohin es Abend zieht zu Ranma und Naomi kann sie nicht dass würde nur Ärger

GVLG Arata
23.10.2018 | 13:23 Uhr
zu Kapitel 46
Bin mal gespannt ob er das einfach so wegstecken kann, ohne doch wieder Gefühle zuzlassen und ihr nach zu laufen.
10.10.2018 | 09:31 Uhr
zu Kapitel 46
Ähmm..fehlt da nicht noch was ? Das Ende kommt mir komisch vor