Autor: Mihara Mei
Reviews 1 bis 25 (von 34 insgesamt):
17.02.2019 | 16:58 Uhr
Du kannst nicht ernsthaft hier aufhöre zu schreiben ich pack die Tour nicht mehr wie gehst du denn ab was für ne grasse Geschichte und ich will unbedingt wissen wie sie endet
18.03.2018 | 20:28 Uhr
Häääääääääää????????

Usagi-san?????????? Ich bin verwirrt......absolut verwirrt...............

bitte bitte klär das ganz schnell auf.

LG konekosan
06.03.2018 | 18:11 Uhr
Hallo
Ich finde dein ff Mega toll. Schön dass es weiter geht. Bin ein grosser von den Jungs. Freue mich auf mehr.
LG
09.02.2018 | 16:21 Uhr
Tolle Story. Hab sie gleich mit einmal durchgelesen. Ich bin sehr auf die nächsten Kapitel und natürlich auch auf die Auflösung gespannt.
An deinem Schreibstil könntest du allerdings noch etwas arbeiten.
Ich für meinen Teil Funde es manchmal noch etwas verwirrend... Hast du einen Beta?
LG Shampoo

Antwort von Mihara Mei am 09.02.2018 | 18:59 Uhr
Heya~

Freut mich, dass dir die FanFiktion gefällt ^^

Beta? Weiß grad nicht, was du meinst?^^
Und sry, sooo viel wird sich an meinem Stil wohl nicht mehr ändern. Ich finde ihn gerenell gut so. Evtl kommt es auch drauf an in welcher Form ich am ende etwas schreibe, aber im groben wirds wohl immer wieder in der Richtung sein ^^
Vllt ist es nicht mehr so verwirrend wenn du bissl mehr von mir gelesen hast ^_-

LG Kaljaღ
18.01.2018 | 19:21 Uhr
Hey!
Deine Fanfiction ist unglaublich gut! Ich muss unbedingt wissen, wer hinter allem steckt! Und warum! Und wie wird Akihiko darauf reagieren? Und was wird aus Misaki? So viele Fragen! Bitte schreib bald weiter!
Schönen Tag noch!

Antwort von Mihara Mei am 19.01.2018 | 19:31 Uhr
Heya~

Danke, freut mich, dass dir die FF gefällt ^^

Wie ich einen Post unter deinem schon schrieb, schreibe ich aktuell die komplette FanFiktion zu Ende. Ich habe nun den letzten Höhepunkt durch und jetzt kommt nur noch ein kurzes Stück dann sollte ich fertig sein. Danach fange ich an mit dem Abtippen. Allzu lange sollte es also nicht mehr dauern, hoffe ich ^^

LG Kaljaღ
03.12.2017 | 23:09 Uhr
Oh man hab ich viel verpasst!!!♡ Reis den Arschlödchern mal bitte den Arsch auf, am besten von Usagi-san.
Schreib bitte ganz schnell weiter!!!!!!

LG Saphiera Sakamaki

Antwort von Mihara Mei am 04.12.2017 | 18:23 Uhr
Haha ^^

Ein bisschen müsst ihr euch noch gedulden. Da ich so im Schreibfluss bin schreibe ich die FF nun erst zuende bevor ich anfange abzutippen.
Aktuell schreibe ich am Finalen Kapitel, sollte also hoffentlich nicht mehr soo lange dauern bis es weiter geht (:
Auf FB gibts immer mal wieder Infos zum Stand meiner Projekte~

Bis denn~
LG Kaljaღ
01.09.2017 | 05:35 Uhr
Ohhhh das bleibt bis zum ende spannend. Hoffe du schreibst ganz schnell weiter.

LG Saphiera Sakamaki
03.07.2017 | 11:12 Uhr
Ich habe deine Geschichte innerhalb Einer Stunde durchgelesen. Sie ist wirklich spannend geschrieben. Ich hoffe es geht weiter

Antwort von Mihara Mei am 03.07.2017 | 17:24 Uhr
Hu^^

Freut mich, dass es spannend ist!^^

Geht bald weiter, spätestens nächste Woche :D
Ist noch so lange hin :O (x
06.06.2017 | 16:55 Uhr
Der arme Usagi-San! Dieses miese Arschloch von Fan soll Misaki wieder zurück bringen, bevor Usagi-San völlig kaputt geht.
Schreib bitte ganz schnell weiter.

LG Saphiera Sakamaki

Antwort von Mihara Mei am 06.06.2017 | 18:25 Uhr
Hu~

Ja, ich seh das wie du, die Person soll Misaki zurück geben ~.~
Usagi-san tut mir voll leid xD aber er schlägt sich tapfer oder?^^

Geht bald weiter~

LG Kaljaღ
19.05.2017 | 16:59 Uhr
Hallöchen :)
Ich mag deine FF sehr gerne und hoffe, dass du bald ein neues Kapitel hochlädst. Ich freue mich auf ein paar Antworten bezüglich Misaki und auch auf sonst alles was du schreibst ^^ da mir dein Schreibstil gefällt, werde ich mir bald ein paar mehr deiner Geschichten durchlesen (hoffe ich finde die Zeit dafür ^^')
Falls du über irgendwas reden willst oder Langeweile hast... Ich bin zum Reden da ;)
Liebe Grüße

Antwort von Mihara Mei am 19.05.2017 | 19:42 Uhr
Yaaho~

Freut mich, dass dir meine FF gefällt und auch mein Schreibstil ^^ Hör ich immer wieder gern und bringt mich dazu bei diesem Stil zu bleiben~
Haha, ja Misaki, da gibt's sicher bald Antworten :D Jeder will sie. Usagi-san, Honda.. xD

Ich denke reden ist okay xD Langeweile habe ich allerdings nie, habe immer irgend etwas zutun.
Falls noch nich gesehn, ich bin auch bei FB mit einer Künstlerseite vertreten und poste dort meine Bildchen~
Nebenbei arbeite ich noch an anderen diversen Krams. Wird also niemals langweilig bei mir ^^

Bis denn~

LG Kaljaღ
03.04.2017 | 23:11 Uhr
Wer ist es?!
Der wird so leiden!!!
Die werden alle so leiden!!!

Richtig spannend mach schnell weiter, ich muss wissen wer der arsch ist

Lg momo

Antwort von Mihara Mei am 04.04.2017 | 19:52 Uhr
Hu~

:D
Ja, wer ist es wohl?
Werdet ihr alle bald erfahren... bald xD
Das nächste Kapitel ist, wie weiter unten schon erwähnt, soweit fertig. Muss nur noch Zeit finden es abzutippen ^^

Bis dahin
LG Kaljaღ
01.04.2017 | 19:33 Uhr
Raus mit der Sprache! Wer ist dieses Arschloch? Dem reiß ich den Kopf vom Körper ab! Ich wörs!
Schreib bitte ganz schnell weiter.

LG Saphiera Sakamaki

Antwort von Mihara Mei am 01.04.2017 | 21:32 Uhr
Hu :D

Oha xD
Ja, wer mag es wohl sein? x-x hihi
Das nächste Kapitel ist schon soweit fertig, muss nur noch dazu kommen es zu bearbeiten und abzutippen ^^
Aber in 2 Wochen ist Ostern und ich muss bis dahin noch bissl was schaffen :D
Also mal schaun wie ich Zeit finde

Und hey, überlass das dann mal lieber Usagi-san, also, dass mit dem Kopf abreißen =D

LG Kaljaღ
12.02.2017 | 22:59 Uhr
Oh gott! Wie kannst du nur sowas schreiben. Der arme Misaki wurde einfach von diesem Arschloch entführt und Akihiko zieht es die Beine weg. Hoffentlich kommt Misaki unbeschadet zurück. Schreib bitte ganz schnell weiter.


LG Saphiera Sakamaki

Antwort von Mihara Mei am 13.02.2017 | 17:17 Uhr
Haha :'D
Sorry, aber so ist nun mal mein Storyverlauf =D
Das nächste Kapitel ist in Arbeit, ich aktuallsieren ab und an den Status auf meinem Profil hier oder geb Infos auf FB ^^

LG Kaljaღ
02.02.2017 | 19:30 Uhr
Hi! Schade das ich die FF nicht schon eher gefunden hatte. Die ist so gut. Schreib bitte ganz schnell weiter?!?!?!

LG Saphiera Sakamaki

L

Antwort von Mihara Mei am 02.02.2017 | 23:20 Uhr
Hu ^^

Freut mich sehr, dass dir meine FF gefällt.

Das nächste Kapitel ist so schon fertig, ich muss nur noch die Zeit finden um es abzutippen und zu überarbeiten :D
Ich werde sehn, dass ich es nächste Woche irgendwie unter bekommen ^^

LG Kaljaღ
02.01.2017 | 20:33 Uhr
Habe deine Geschichte jetzt erst gelesen und fand sie richtigen fesselnd und bin schon gespannt wie es weiter geht.
Freue mich schon auf das nächste Kapitel.
LG lin223

Antwort von Mihara Mei am 02.01.2017 | 21:36 Uhr
Hu~

Freut mich, dass es dir bisher gefällt :D
Ich bin auch schon gespannt :'D

Geht bald weiter~

LG Kaljaღ
31.03.2016 | 13:13 Uhr
Hey ^^

Schön, dass es weitergeht. Ich konnte es kaum erwarten dieses Kapi zu lesen :D

Oh je... ich mache mir ernsthaft Sorgen um Misaki >.<
Er behält immer alles für sich und lässt sich nur ungern helfen- vor allem von Usagi-san, da er ihm ja keine Umstände bereiten will x.x
Manchmal will ich ihn für diese Denkweise einfach... ähm er sollte nicht alles alleine machen.
Dadurch bringt er sich nur unnötig in Gefahr *seufz*

Was Honda Shouta angeht: es ist interessant etwas über seine Vergangenheit zu erfahren.
Ich habe nur so ein böses Gefühl, dass er im nächsten Chapter verletzt wird o.O

Dieser Cliff Hanger lässt nichts Gutes ahnen. Oh nein!
Willst du mich vielleicht umbringen? Wie kannst du nur an dieser Stelle aufhören????? x.x
Schreibe bitte weiter! Ich kann das nächste Kapitel kaum erwarten q.q

~*~*~

Beim Lesen bin ich über einige kleine Fehler gestolpert. Und da ich eine ehemalige Beta Leserin bin, habe ich sie mal zusammen gesammelt. Ist eine Angewohnheit ^^"

>> Misaki hatte ein wenig [p]anik davor dem Autor zu begegnen.

>> „Na komm schon! Zier dich doch nicht so.“, beharrte der [ä]ltere und zog Honda an sich.

>> „Sag mal, hast du nicht gehört, was der [k]leine gesagt hat?“, drang plötzlich eine Stimme aus dem Hintergrund hervor und befreite Honda aus dem Griff des anderen.

>> Im [n]achhinein gehe ich davon aus, dass er mich eine ganze Weile beobachtet haben muss.“


Sorry, dass ich die so herausstelle, aber ich denke einfach, dass dies in deinem Interesse ist :)


LG Sayuri

Antwort von Mihara Mei am 31.03.2016 | 15:27 Uhr
Hu~ ^^

Sorgen um Misaki? :D
Gut, kann man sich schon machen, denke ich und wer weiß, wo er sich noch rein reitet mit seinem "ich behalte alles für mich" :c

Was Shouta angeht, verletzt ist nicht das richtige Wort, denke ich.
Aber ich denke, dass wirst du bzw ihr, dann im nächsten Kapitel selber erfahren ^^

Ich werd sehen, dass ich das 16. Kapitel nächste Woche fertig bekomme, denn danach fall ich erst mal eine Weile aus, weil Hand OPs


LG Kaljaღ
29.03.2016 | 21:20 Uhr
Omg.....ich hab angst um misaki T.T uhhhhhhh ich hoffe ihn passirt nix
03.03.2016 | 11:27 Uhr
Hey ^^

Huhu- da bin ich wieder. Sorry, dass ich so lange nicht mehr hier war >.<
Scheint so, als hätte ich eine MENGE verpasst ~ du bist aber auch immer für eine Überraschung gut :)

Naja genug rumgelabbert. Kommen wir zum eigentlichen Review:

Am besten fange ich ganz von vorne an- du leitest wie immer die Kapitel sehr interessant ein. Vor allem, wenn du vorher einen Cliffhanger hattest um die Spannung aufrechtzuerhalten und uns damit zu quälen *.*
Schämen solltest du dich xD Aber na gut. Das ist wohl auch die Aufgabe eines Autors- seine Leser bei der Stange zu halten. Nicht?

Auch beim bereits 14. Kapitel (herzlichen Glückwunsch dazu- du bist schon so weit gekommen ^.^) setzt du wundervoll in der Story ein. Man fühlt sogleich mit Honda Shouta mit. Wo ist er, warum ist er da und was ist genau mit ihm passiert? Diese Fragen schwirren einem durch den Kopf und ich habe mir persönlich doch etwas Sorgen gemacht- obwohl die zuletzt ziemlich unbegründet waren.

An dieser Stelle will ich mich dafür bedanken, dass du Shouta auch so fleißig in den Plot einbaust- hehe, mir gefällt die Wendung. Er und Haruhiko geben ein wirklich knuffiges Pärchen ab :3
Wer hätte damit gerechnet, dass ausgerechnet die beiden zusammen kommen? Wie gesagt, du bist immer für eine Überraschung gut ;)

Die gemeinsame Zeit, die die beiden verbringen, hast du gut beschrieben. Es war einfach so süß und angenehm das zu lesen und man hat sich selber so warm und geborgen gefühlt :D

~*~*~

Misaki ist aber auch ein wahrer Freund- nicht? x3
Naja was anderes hätte ich von ihm auch nicht erwartet. Er ist und war immer sehr freundlich, vor allem denen gegenüber, die ihm etwas bedeuten. Ach ja- er ist einfach ein Schatz >w<

Es ist nett von Sasaru Itokim, dass er Misaki bis zum Bahnhof färht... naja es wäre wohl besser gewesen, wenn ich ihn bis nach Hause gebracht hätte- aber Misaki musste seinen sturen Kopf ja durchsetzten >.<

Wie eng es in einer Bahn werden kann, habe ich am eigenen Leib erfahren und das war mehr als unangenehm. In Japan fahren jedoch noch viel mehr Menschen damit und ich kann nur annähernd erahnen wie beklemmend es sein muss...
der Braunhaarige hat es aber auch nicht leicht. Erst wird er eingequetscht, dann körperlich belästigt (vielleicht?!) und dann erscheint da auch noch diese Stimme O.o
OMG! Willst du uns vielleicht umbringen? Wie kannst du nur an dieser Stelle aufhören????? x.x
Schreibe bitte weiter! Ich kann das nächste Chapter kaum erwarten q.q (es passiert nichts schlimmes.... alles ist gut und nur ein kleines Missverständnis... stimmt??? v.v)

~*~*~

Beim Lesen bin ich über einige kleine Fehler gestolpert. Und da ich eine ehemalige Beta Leserin bin, habe ich sie mal zusammen gesammelt. Ist eine Angewohnheit ^^"

>>Als er seine[n] Augen für einen kurzen Moment geöffnet hatte war es dunkel und er schlussfolgerte daraus, dass es wohl Nacht sein musste. <<
Das "n" ist hier überflüssig ;)

>>Jemand hatte nach seiner Hand gegriffen und hielt sie fest. Die Hand war so schön warm und wärme[ ] sofort Hondas fröstelnden Körper.<<
Sicher ein kleiner Tippfehler. Du meintest doch "wärmte" - oder?

>>Es stiegen immer mehr Leute ein, aber anscheinen[ ] wollte niemand raus. <<

Sorry, dass ich die so herausstelle, aber ich denke einfach, dass dies in deinem Interesse ist :)


LG Sayuri

Antwort von Mihara Mei am 03.03.2016 | 18:33 Uhr
Huu~ (:

Vielen Dank für dein Feedback, vorne weg, ich find's gut auf Fehler hingewiesen zu werden, denn es schleichen sich immer irgendwelche Fehlerchen mal ein und man sieht's auch nich immer, auch nicht, wenn man noch mal drüber geht, also danke dafür~

Itoki fährt Misaki nicht zum Bahnhof, sie gehen xD ^^
Ja, Misaki is schon ein knuffelchen und wer weiß schon, was mit ihm jetzt geschehen wird :O

Was Haruhiko und Shouta angeht, ja, so hatte ich das auch von anfang an gedacht, dass sie zusammen kommen werden :D
Man wird nun als nächstes etwas aus Shoutas Vergangenheit erfahren, die nicht ganz so schön ist. Irgendwie hab ich's mit solchen Vergangenheiten ^^°
Mal sehen wie sich das alles noch entwickeln wird.


Ich werd mal zu sehen, dass ich zügig voran komme.
Bis dahin

LG Kaljaღ
20.11.2015 | 13:18 Uhr
Hey habe grade deine FF an einem Stück durchgelesen. Du schreibst echt toll, man ist die ganze Zeit gefesselt und ich will unbedingt wissen wie es weiter geht. Freu mich schon auf die nächsten Kapitel.

Antwort von Mihara Mei am 20.11.2015 | 23:53 Uhr
Hu ^^

Freut mich, dass dir meine FF und wohl auch mein Schreibstil gefällt :D
Hast du auch den ersten Teil von Meine neue Liebe gelesen? :D
Das nächste Kapitel ist so gut wie fertig, muss danach nur noch die Zeit finden es zu digitalisieren =D

LG Kaljaღ
04.10.2015 | 22:03 Uhr
AWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW.... KAWAII lvl OVER 9000
15.09.2015 | 17:19 Uhr
Was ist das bitte für ein abgefuckter freizeitpark? Phantasialand Extremo oder was? Ich.will.da.auch.hin!!!!Und die Story ist der Hammer

Antwort von Mihara Mei am 15.09.2015 | 20:33 Uhr
Hu...

als ich die erste Worten gelesen habe dachte ich nur so ups.. xD

Aber freut mich, dass dir meine FF gefällt ^^°

Ja, der Freizeitpark war nich so einfach da ich etwas wollte, was eben nicht so normal ist ^^


Geht bald weiter, bis dahin

LG Kaljaღ
14.07.2015 | 21:52 Uhr
Hi,
ich liebe deine Geschichte und deinen
Schreibstil. Ich hab ja eine Vermutung
weshalb Misaki sich beobachtet fühlt, aber
ich möchte jetzt mal keine voreiligen
Schlüsse ziehen :)
Gegen Ende hatte ich richtig Mitleid mit
Honda Shouta. Ich konnte ihn im ersten
Teil deiner Geschichte zwar nicht leiden, aber
ich finde, er und Haruhiko würden ein wirklich
gutes Paar abgeben :)
Bitte schreib bald weiter :-3

LG 96Neko-Fan1998

Antwort von Mihara Mei am 14.07.2015 | 22:46 Uhr
Dankeschön ^^
Es ist immer wieder schön und ermutigend so etwas zu lesen :D

So, du hast also eine Vermutung ^^
Dann bin ich mal gespannt darauf, ob du am Ende damit recht haben wirst :p

Shouta und Haruhiko? Na ich weiß ja nicht xD
Es ist doch nur ein einfaches Essen :p

Ich habe mit dem nächsten Kapitel schon angefangen
und habe auch vor da dran zu bleiben
zZ ist es nur so, dass ich nicht weiß, was ich zuerst machen soll,
aber das wird schon ^^

LG Kaljaღ
Kikuro (anonymer Benutzer)
24.11.2014 | 20:17 Uhr
Konbanwa! ヾ(●⌒∇⌒●)ノ

Hehe ^^" *sich beschämt hinter Stein verkriechen* Sorry, sorry, dass ich erst jetzt wieder reinschaue. Sorry! Wie konnte ich nur all die ganzen Kapitel verpassen?! Arghhhhhh! =.=
....
....
Nichtsdestotrotz irgendwie habe ich es sogar geschafft alles nachzuholen. Yeah! Also kann ein Review folgen :D
Deine Ideen sind einfach der WAHNSINN!!! Es ist so witzig- Misaki passieren immer noch allerhand „seltsame“ Vorfälle und er wird quasi von seinem besonderen Glück verfolgt XD
Haruhiko muss ihm aber auch anderen über den Weg laufen. Aber dank Honda-san... OMGGGGGG! Honda-san ist wieder da ^▼^ Ich liebe ihn einfach und ähm... will er nichts mehr von Misaki?! Er ist ein toller Charakter und er und Misaki waren doch irgendwie süß zusammen, oder? Nun Usagi und Misaki sind ungeschlagen mein Favo aber warum gibt er denn so schnell auf? *.* Ein wenig Drama ist doch immer angebracht, oder?
Nyaaaa! Usagi-san halte durch! Wie können es sich diese Bastarde auch erlauben ihn auf seiner Lesung nach privaten Angelegenheiten auszufragen? Hä??? >.< Die wurden doch ausreichend informiert, dass nur Fragen zum Buch gestellt werden sollen… Das ärgert mich immer noch.
*Heul* Nach all diesen Strapazen will, dass sich Usagi und Misaki wieder näher kommen. Bitte, bitte! :)

Ich will, will unbedingt ein neues Kapitel lesen. Bitte, bitte, bitte schreibe ganz schnell weiter, ja? (ノ◕ヮ◕)ノ*:・゚✧

ʅɠ ƙιƙυɾσ ♥

Antwort von Mihara Mei am 24.11.2014 | 22:10 Uhr
Hu ^^

Freut mich, dass du wieder her gefunden hast xD

Haruhiko ^^°
Und klar, ich sagte doch Honda wird auch hier seine Rolle spielen, höhö :x
Will er nichts mehr von Misaki? Tja nun, wirst schon noch früh genug lesen :p

Naja und Usagi, Reporter sind eben so :x
War doch klar, dass sie sich diese Chance nicht entgehen lassen

Misaki und Usagi sind sich doch nahe? :o
Bis auf die Sache mit der Öffentlichkeit läuft an sich doch alles supi bei ihnen :o

Ich schau was ich machen kann mitm Schreiben :o
Schreib aber noch an anderen Projekten und mach andere Dinge zwischendurch, also kann's schon nen bissl dauern :x

Bis dahin

LG Kaljaღ
23.11.2014 | 21:39 Uhr
Hey ^^

Yeah! Ein neues Kapitel!
Ach, du weißt eben wie man einem den Abend versüßt :3

Ich bin schon ein wenig müde, also kann ich kein großartiges Review garantieren... Sorry!
Am Ende ist das Meeting mit Usagis Bruder und den Editoren doch ganz gut verlaufen. Misaki hat sich also umsonst Sorgen- wenn überhaupt- gemacht.

Es ist wirklich witzig wie Haruhiko und Shouta sich andauernd über den Weg laufen xD
Tja, vielleicht ist es Schicksal! ~ Wer weiß!

Armer Usagi-san muss sich mit nervigen Reportern und kreischenden Fans rumschlagen...
Ein Leben als Bestsellerautor ist nicht immer leicht. Vor allem dann nicht, wenn besagte Reporter nur intime Fragen stellen -.- Die müssen aber auch immer wie Aasgeier sein, was?! *____*

Fazit: Ein super Kapi- vielleicht etwas kurz und nicht ganz so spektakuläre, aber nicht jedes Chapter kann einschlagen wie eine Bombe! xD
Und wie immer ein fieser Cut am Ende... Ich will unbedingt wissen wie es weitergeht. Bitte, bitte schreibe bald wieder :)


P.S: Bin über zwei Fehler gestolpert:

>> „Ich werde mir dann mal einige Unterlagen zusammen suchen und Notizen zum [l]ernen machen.“
Hier wird „lernen“ großgeschrieben.

„Ich sagte zu Beginn klar und deutlich nur [f]ragen zum Buch!
Wohl ein kleiner Tippfehler ^.^

Eine weitere kleine Anmerkung: könntest du bei neuer Handlung oder Personenwechsel den Absatz größer halten? Es ist an einigen Stellen verwirrend, weil man erst das eine liest und plötzlich was vollkommen Neues vor sich hat. Nun ja es ist meine ganz persönliche Meinung, vielleicht sehe ich es aber auch nur so.

LG Sayuri

Antwort von Mihara Mei am 24.11.2014 | 17:29 Uhr
hu~ ^^

Misaki hatte sich keine Sorgen gemacht, er war lediglich überrascht Haruhiko zu sehen :x

Nun, da Haruhiko jetzt an einem Buch mitwirkt, haben er und Honda zwangsläufig mehr miteinander zutun :x

Und ja, Reporter, Papa's, furchbar, find ich auch im rl schrecklich, ich meine, ich will echt nicht wissen wer mit wem rummacht oder sonst was u.u

Es wird auf jedenfall spannend, hoffe ich zumindest :x
und ich finde es nich schlimm wenn es mal etwas ruhiger zu geht :o

Danke für die Fehler xD
Selbst beim noch mal durchlesen sieht man nicht alles ^^

Ich habe nun mal die Abstände zwischen den Personenwechsel etwas größter gemacht
Den, wo es nur einige Zeit später ist, habe ich so gelassen
Hoffe das passt so? ^^
Werde ich dann bei den anderen auch noch so machen und es dann beibehalten ^^

So und nun werd ich mal weiter meinen Haushalt schmeißen c.c

LG Kaljaღ
27.10.2014 | 17:47 Uhr
Hey ^^

Yeah! Ich konnte endlich wieder eins deiner Kapitel lesen. (Damit hast du meinen Abend gerettet- hatte gar nicht bemerkt, dass ich schon unter MisakixUsagi Entzug litt... >.<)

Hehe- also ich kann mir Misakis Verwunderung vorstellen, als Usagi sich plötzlich anderes verhalten hat als sonst...
Selbst ich war... naja... etwas geschockt, ja das drückt es wohl am besten aus! Aber warum sollte er sich nicht auch ändern können?! Immerhin, und das muss man jetzt fairerweise erwähnen, hat er sich in vielen Gesichtspunkten verändert oder wenigstens gebessert. ~Dank Misaki! :3

Aber wie gesagt es soll ja bekanntlicherweise Wunder geben und dem angehenden Editor fallen diese ja schon direkt vor die Füße. Ich hoffe doch, dass er mit diesen Neuerungen umgehen kann. Immerhin läuft er ja vor Usagi-san weg -.-
*heul* Misaki, warum?!
Er wollte doch nur, dass du ihn mit Vornamen ansprichst~ was ist schon dabei? Es ist ja nicht so, dass er dich umbringt, wenn du es nicht versuchen wollen würdest, oder?!
Weglaufen ist da auch keine Lösung. Irgendwie habe ich nämlich das Gefühl oder eher die Vorahnung der Schriftsteller plant irgendwas- irgendwas was dich wohl oder übel in Teufelsküche bringen wird *.*

Und schon wieder! Wieder endet dein Kapitel mit einem fiesen Cut... *o*
Macht es dir dermaßen Spaß deine Leser auf die Folter zu spannen??????
Ne, Spaß! Ich tippe einfach mal darauf, dass dir das „wer-ist-diese-Person“-Ratespiel einfach zu großes Vergnügen bereitet. (Ich hoffe ich liege richtig ^^“)
Und um einen angemessenen Beitrag dazu zu leisten, hier meine Annahme: es ist… *grübel* Ich hätte ja spontan auf Usagis Bruder getippt, aber wäre das nicht zu offensichtlicht?!

Wie du vielleicht bereits erkannt hast, kann ich das nächste Kapitel kaum erwarten.
Bitte schreibe bald weiter ;)


P.S: Beim Lesen bin ich über ein paar kleine Fehlerchen gestolpert, auf die ich dich gerne hinweisen wollte. (Ich tue das aus Prinzip, weil ich auch immer froh bin, wenn man mich auf Fehler hinweist. Und weil ich als Beta-Leserin einfach darauf eingestellt bin.
Sei mir also bitte nicht böse ^~^)


>> „Ich bekomme nur [ä]rger von Aikawa wenn ich nicht auf dich aufpasse.“, sagte Misaki leise zu sich selbst.
Ich denke du weißt worauf ich hinaus will: Ärger wird großgeschrieben.

>> „Honda-san, wi[e] gehen!“, sagte Misaki mit befehlshaberischer Stimme und eilte die Treppe hinunter.
Hier ist dir wohl ein kleiner Tippfehler unterlaufen.

>> „War irgendwas?“, fragte Honda, nachdem er aus seinem [Augen] gestiegen war.

>> [ ]Wir oder eher du bist doch aus der Wohnung geflüchtet. So sah das zumindest aus. Und auf der ganzen Fahrt hast du kein Wort von dir gegeben.“
An dieser Stelle hast du die Anführungszeichen „oben“ vergessen!


LG Sayuri

Antwort von Mihara Mei am 27.10.2014 | 19:21 Uhr
<3 ^^

hab dich schon vermisst xD

Also, JA ich liebe es xD und genauso hasse ich es auch selbst bei Animes und Mangas, es hört doch immer so auf xD

Das mit den Fehlern is schon okay :x
Hab damit so meine Problemchen~
Aber Auto und Augen xD naja, das passiert dann einfach beim schnell tippen, man liest oder denkt das und schreiben tut man was anderes xd

Ich bin auch der Meinung, dass Usagi sich verändern kann durch Misaki^^

Was das weiter schreiben angeht, habe schon angefangen,
allerdings hab ich spontan eine neue Kurzgeschichte oder so angefangen und schreibe daran grad wenn sich eine gelegenheit bietet :o
Werde aber bald weiter schreiben :D

So und nu werd ich mich mal der realität widmen und mein Sohnemann ins bett bringen


LG Kaljaღ