Autor: Durah
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
06.01.2015 | 07:05 Uhr
zu Kapitel 1
Hi
ich finde deine ff echt klasse,
ich werde sie aufjedenfall weiterverfolgen
lg
Maria

Antwort von Durah am 06.01.2015 | 12:11:12 Uhr
Danke dir^^
Freut mich immer wieder sehr wenn ich Leute mit den Storys unterhalten kann XD
28.12.2014 | 22:46 Uhr
zu Kapitel 5
Erstens kommt es anders und zweiten als man denkt.
Schön mal wieder ein Kapitel von dir zu lesen.
Das war wohl für Garret ein Griff ins Klo mit Cassandra.
Sie bringt ihn wieder zu den Jellicles und Old D. will ihn in den Stamm aufnehmen.
Klar das Garret das nicht gefällt.
Victoria scheint wirklich nicht zu schnallen, das Garret einfach nur sein Ruhe haben will.
Er hat ihr ja richtig heftig die Meinung gegeigt.
Klar das sie verletzt ist.
Tja ein Regenschauer ist für eine Katze wirklich das letzte.
Regen vorbei und prompt stehen Tugger und ein paar andere auf der Matte, weil Victoria verschwunden ist.
Man Garret hat die Ruhe weg. Gut ihn jucken die Jellicles nicht.
Und sofort hilft er bei der Suche nach Victoria, gegen Bezahlung versteht sich.
Getreu dem Motto. Verkauf dich so teuer wie möglich.
Bin gespannt wie es weiter geht.

LG SF
29.05.2014 | 18:42 Uhr
zu Kapitel 4
Man Macavity ist ja eine noch größere Nervensäge als Victoria.
Kein schlechter Versuch Garret zu erpressen. Tja nur zu blöd wenn dem Erpressten das Druckmittel scheiß egal ist.
Aber einen guten Geschmack hat Garret. Klaut mal eben so einen Koi.
Wenn nur nicht dieser verkorkste Samstag wäre.
Ist schon scheiße wenn man aus dem Schlaf gerissen wird.
Und dann nervt Victoria zu allem Überfluss auch noch.
Auf Cassandras erscheinen reagiert Garret ja mal freundlich.
Bahnt sich da etwa was an?
Bin gespannt wie es weiter geht.

LG SF
30.04.2014 | 18:43 Uhr
zu Kapitel 3
Man Rumpleteaser als Fremdenführerin.
Und so wie du sie beschreibet könnte sie einem Gebrauchtwagenhändler ein Auto verkaufen.
Garret scheint ja ein richtiger Eigenbrötler zu sein.
Sag Tugger seine Meinung und wir gleich mal wieder angefaucht. Rieche ich da Hass auf den ersten Blick.
Und Macavity erst. Garret schenk ihm ja mal richtig schön ein.
Kein Interesse.
Und Victoria scheint den Knall auch noch nicht gehört zu haben.
Die Story wird mit jedem Kapitel besser.
Ich freue mich schon auf das nächste.

Gruß SF
21.04.2014 | 23:35 Uhr
zu Kapitel 2
Na das nenn ich mal cool.
Garret streift durch die Gegend und landet auf dem Schrottplatz der Jellicles.
Tugger versucht ihn direkt mal platt zu machen und bekommt eins auf die Mütze.
Munkustrap der Beschützer des Stamms begrüßt ihm mal eben so.
Victoria und ihre Freundinnen spendieren ihm eine Rundreise auf dem Schrottplatz und checken nicht, das Garret einfach nur seine Ruhe will.
Ich bin gespannt wie es weiter geht.

LG SF
15.04.2014 | 14:41 Uhr
zu Kapitel 1
eine neue geschichte und dann auch noch von dir, das freut mich :D
ich hab deine andere cats-ff damals verschlungen und werde das auch
mit dieser tun, da mich das erste kapitel schon sehr neugierig gemacht
hat. bin gespannt wohin das führt mit dem neuen kater. also, man liest
sich ^.^
glg
13.04.2014 | 19:57 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo erst mal.
Ist ein super Anfang für eine Geschichte.
Spannend geschrieben.
Ein neuer Kater in der Nachbarschaft.
Und der bekommt gleich mal besuch von Macavity.
Dein Hauptcharakter macht ein wenig den Eindruck eines Antihelden.
Das finde ich sehr interessant.
Ich werde deine Story auf jeden Fall weiter verfolgen.

LG SF