Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Raininmay
Reviews 1 bis 25 (von 72 insgesamt):
21.09.2020 | 14:38 Uhr
Hört sich nach einer positiven Entwicklung an, nur das mit dem Wald kann ich nicht nachvollziehen. Fand die schon immer toll.

Antwort von Raininmay am 03.10.2020 | 21:02 Uhr
Ja das find ich auch :)
Früher mochte ich Wälder in dem Sinne nicht, weil ich wandern und Pilze suchen dumm fand. Hatte sonst nicht viel mit Wäldern zu tun. Aber jetzt tut mir das echt leid, dass mein Vergangenheits-Ich so doof war
05.09.2019 | 22:18 Uhr
Gute Einstellung.

Sind jetzt so einige Kapitel her , ich glaube ich habe hier rauf noch keine Review verfasst. Ganz einfach weil man dort mit Kritik nicht weit kommt. Hier muss man wie ich denke mehr mit Verständnis Arbeiten. Ich weiß nicht hattest du schon was über Essschwierigkeiten geschrieben , das ist schon recht lange her seit ich hier wieder reingeschaut habe und es sind schon eine sehr hohe Anzahl an Kapiteln daher verzeih meiner Erinnerung XD

Ich Kämpfe selber schon so einige Jahre mit Depression und ich selber war erstaunt wie lange ich das durchgehalten habe , obwohl ich glaube mein Kampf ist noch lange nicht vorbei diese Sau von Krankheit sucht sich ja immer so sein Hintertrüchen wo es dich wieder von hinten erschlägt. Aber naja versuch einfach weiter zu Kämpfen und wenn das nicht Klappt such dir andere Lösungen , es gibt immer eine Lösung. Bei mir hat das Kämpfen und das durchhalten wie auch das schreiben sehr gut geholfen.

Depression fühlt sich manchmal echt wie so eine gespaltene Persönlichkeit an für mich zumindest obwohl du Tief traurig bist reißt du dich trotzdem draußen zusammen und spielst die Rolle weiter die du dir aufgibst.

Ich wünsche dir auf jedenfall Viel Glück und Erfolg bei deinem Kampf. Und gib nicht auf , das ist das wichtigste.

Außerdem gibt es hier nichts zu verbessern , den es sind deine Probleme und für Probleme gibt es immer eine Lösung.

lg

Dae

Antwort von Raininmay am 18.09.2019 | 18:41 Uhr
Liebe Daelyria,

vielen lieben Dank für dein Review!

Ne ist doch klar. Bei 120 Kapiteln würde jeder den Überblick verlieren. Ich vielleicht manchmal auch xD
Das kann ich nur so zurückgeben. Es gibt immer eine Lösung, Süße. Irgendwann kaufst du genug Silikon, um alle Hintertürchen zuzukleben. :)
Ich wünsche dir auch viel Glück. Wir schaffen das. Wir finden die Lösung.

Liebe Grüße, Raininmay
22.09.2017 | 23:12 Uhr
Hi
Ich glaube das du so wenig Reviews bekommst weil die Geschichte so persönlich ist und es da schwer ist etwas zu schreiben. Da du dir aber eine Rückmeldung gewünscht hast; ich finde deine Geschichte hat etwas sehr literarisch, verstörendes.
Dein Stiel zieht ein in die Textpassagen und endfaltet eine Sogwirkung.
Da du autobiografisch schreibst ( oder?) kommt es auch mir seltsam vor die Geschichte und damit dein Leben irgendwie bewerten zu wollen darum lasse ich es einfach.

Lg

Polly

Antwort von Raininmay am 11.08.2019 | 13:31 Uhr
Hallo Polly-Flint,

es tut mir leid, dass ich so hart spät antworte, das beunruhigt mich gerade richtig, dass ich deine Review so hart übersehen habe. Tut mir leid.
Ich bedanke mich für deine Worte, danke, dass du versucht hast mir zu erklären, wie schwer es ist hier etwas dazu zu schreiben. Das kann ich nachvollziehen, denk ich. Man will fremde Leben nicht bewerten.
Deswegen trotzdem danke, dass du mir geschrieben hast. :)

Liebe Grüße, Sophia
10.06.2016 | 20:18 Uhr
Hallo :)

Ich hab gerade angefangen, dieses Projekt hier zu lesen. Ich kann dich gut verstehen und besonders der allererste Text blieb jetzt irgendwie bei mir hängen. Gut, vielleicht auch nur deshalb, weil es mir mal genauso ging und ich Angst habe, wieder in diese Lage zu schippern. Schön, dass man mit seinen Gedanken nicht allein ist und sie hier teilen kann. Hab schon lange festgestellt, dass das hier wunderbar als Ventil für die eigenen Sorgen dient.

Na dann
Liebe Grüße
Rena

Antwort von Raininmay am 25.03.2017 | 14:14 Uhr
Hallo und vielen Dank für dein Review. :)
Tut mir leid wegen der etwas späten Antwort - hab leider ein kleines Siebhirn. ^^'

Liebe Grüße, Sophia
06.03.2016 | 18:31 Uhr
Hey :)
ich habe deine Geschichte schon vor einiger Zeit favorisiert, weil ich sie noch lesen wollte.
Nun habe ich damit angefangen, ich hoffe du bist mir nicht böse, dass ich mich erst jetzt melde.
In letzter Zeit ging es mir wieder etwas besser, ich habe ein wenig das Leben genossen.
Doch nun bin ich wieder am Boden, und das war irgendwie die perfekte Gelegenheit, anzufangen, deine Texte zu lesen.
Genug zu mir. Deine texte sind toll. Ich bin noch nicht sehr weit, aber sie sind wundervoll.
Sie helfen mir zu verstehen, wer du bist und was du fühlst.
Sie sind die perfekte Balance zwischen einem wundervollen Text und deiner persönlichen Geschichte. Dein Schreibstil ist echt gut und ich würde mir wünschen, dass du weiterhin Texte veröffentlichst vor allem wenn es dir hilft. Denn das ist die Hauptsache.
LG Alina

Antwort von Raininmay am 16.04.2016 | 03:12 Uhr
Heyhey. c:

Im Gegenteil, freut mich, dass du die Zeit gefunden hast mir zu schreiben.
Ich hoffe stark für dich das wird alles wieder.
Dankeschön, es ist schön so etwas zu hören. c:

Ich werde versuchen weiterhin was hochzuladen, aber so nach 2 Jahren geht einem hin und wieder der Stoff aus. Teilweise hoff ich natürlich auch, dass da nichts neues dazu kommt, aber naja. Lieber so alles verarbeiten als irgendwie anders.

Liebe Grüße, Sophia
26.02.2016 | 21:35 Uhr
Hey,
Ich weiß, ich hab mich lange nicht mehr gemeldet...entschuldige.
Ich finde jedes Kap so mega wunderschön! Sie sind so voller Trauer, Melancholie, Verzweiflung und so voller Gefühle! Ich weiß jetzt nicht ich es guter schlecht finden soll... ich schäme mich so sehr das ich mich besser fühle, obwohl ich mich einsamer denn je fühle und nach über einem Jahr einen Rückfall hatte. Ich wünsche mir so sehr das es dir bald wieder besser geht! Dass du etwas findest das dich glücklicher macht.
Aber eines muss man der Traurigkeit lassen, sie schreibt schönere Texte als das Glück. Dadurch, dass du das alles durchmachen musst, kriegst du das feeling so unglaublich gut rüber!! Du kannst mit Worten Bilder malen! Fantastisch, ernsthaft!! Vergeude das Talent Bitte nicht, ein Erfolg kann einen sehr aufheitern, auch wenn es nur es kleines ist, zaubert es doch ein lächeln ins Gesicht c:

Deine Texte mag ich (leider) sehr.
Und dieser eine Freund, der alle runterzieht...das fühlt sich echt Scheiße an. Man möchte sich mit jemandem besser anfreunden, hat aber gleichzeitig Angst zuviel zu verraten, zu triggern und...irgendwas schreit Nein.

HDL FDG (hab dich lieb fühl dich geknuddelt)
Robin~ ♡♡♡♡

Antwort von Raininmay am 29.02.2016 | 18:56 Uhr
Heyo,

Ist nicht schlimm, hab deine Reviews nur echt vermisst. Aber schön, dass du dich mal wieder meldest.
Vielen, vielen dank. Echt lieb von dir. c:
Du hast so recht mit dem Spruch. Es ist zwar traurig, aber irgendwas muss die Traurigkeit ja an sich haben... Sie schreibt schöne Texte.
Das hast du süß gesagt, danke.

Mach das leider weg, ja. ^^
In anderen Kreisen werde ich von ihm runtergezogen, manchmal bin aber leider auch ich die die gerne die Stimmung vermiest... Naja.

Liebe Grüße, Sophia
03.01.2016 | 15:55 Uhr
Liebe Sophia,

bitte entschuldige, dass ich bislang nicht die nötige Courage besaß, dir ein Review zu hinterlassen und dich wissen zu lassen, was ich von deinen Texten halte!
Wie finde ich sie?
Ich sitze vor meinem Laptop und weine. Ich sitze einfach da, weine, versuche es zu verdauen und schreibe dir.
Jetzt in diesem Moment, ich will nichts mehr, möchte ich dich einfach nur in den Arm nehmen.
Ich glaube, du kannst auf Mitleid verzichten. Das möchte ich auch nicht. Dich bemitleiden. Ich will dich einfach nur wärmen. Dich in den Arm nehmen und dir sagen, dass es auch noch gute Dinge im Leben gibt. Und glaub mir, auch mir fällt es schwer, daran noch zu glauben. Aber ich tue es und ich will, dass du es auch tust.
Wahrscheinlich bedeuten dir die Worte einer Fremden nichts, aber ich will, dass du weißt, dass ich da bin.
Ich mag deine Geschichten. Deinen Schreibstil. Dich.
Und warum? Weil du ein Vorbild bist für alle. Für all jene, die herumjammern, weil der Superstar schlecht hin nicht zufälligerweise verliebt in einen ist. Für all jene, die über Suizid lachen und anderen den Tod wünschen. Für all jene, die keine Hoffnung mehr sehen und sich nur noch beschweren.
Für all diese bist du ein Vorbild. Denn du zeigst uns mit jedem deiner neuen Texte, wie stark du doch bist, auch wenn du schreibst, du seist wieder am Boden. Du bist stark, weil du dich traust mit allen zu teilen, wie es ist, wenn man am Boden ist. Wie es ist, wenn nicht alles rosig ist.
Deswegen finde ich dich stark. Stark und bemerkenswert und auch taff. Taff, weil du uns trotzdem, was du durchmachen musst, immer noch anbietest mit dir zu reden. Das ist nicht leicht, das weiß ich aus eigenen Erfahrungen und genau deswegen, bewundere ich dich!
Ich will dir danken für deine schönen Texte.
Du zeigst uns, wer diese Person ist, hinter dem Namen Sophia. Und das mit solch schönen Worten, dass man gebannt wird davon. Ich liebe deine Titel, ebenso wie deine Kapitelüberschriften. Jede einzelne! Auch wenn mir ab und an nicht so schlüssig ist, warum du ebendiesen gewählt hast.
Und ich liebe es, wie süß und witzig du bist. Ich meine, schaut man sich nur dein Profil an, lernt man schon eine offene, lustige und vor allem starke Sophia kennen, die einen einlädt mehr über sie erfahren zu wollen.
Ich mag deinen Schreibstil. Ich mag es, wie du mit nur wenigen Sätzen, so viel schaffst. So viel Emotionen, Gefühle und Erinnerungen, die in einem wach gerufen werden.
Ich liebe sie. Denn sie sagen immer etwas aus.

Vielen Dank für deine schönen Texte,
deine Dissa <3

Antwort von Raininmay am 03.01.2016 | 17:11 Uhr
Liebe Dissa,

danke für deine unglaublich schönen Worte. Jetzt muss ich weinen. Ich denke das wird bei uns so ein ewiger Kreislauf wenn wir so weiter machen, denn obwohl wir beide uns ziemlich fremd sind ist es unglaublich wie sehr mich deine Review berührt hat.
Bei so einer Review verzeih ich dir auch, dass du vorher von dir nichts blicken lassen hast. Und wie ich dir verzeihe.
Ich hatte immer weniger Lust auf das Schreiben von dieser Geschichte... Genau so wie ich immer das Gefühl hatte ich hab gewaltig das Thema verfehlt und die Leute verpasst, die ich eigentlich mit dieser Story ansprechen wollte. Wie man sehen kann hab ich so gut wie nichts mehr geschrieben in letzter Zeit... Dachte mir einfach so "nö.".
Und dann liest man so was. Wie sehr man jemanden getroffen hat, dass diese Person einfach nur dasitzt und weint. Irgendwie tut mir das echt leid, dass ich dir das antue, aber irgendwie auch nicht. Ich bin froh, dass ich jemanden so sehr zum nachdenken gebracht habe.

Um ehrlich zu sein bedeutet es mir oft zu viel was fremde Menschen zu sagen haben, weil sie meistens doch auch unparteiisch sein können, besonders im Internet. Und da sieht man das auch wieder. Jemand von dem ich noch nie vorher etwas gelesen oder gehört habe hat mich so sehr berührt, dass ich selber anfangen musste zu weinen.
Also ich danke dir wirklich vielmals für diese aufbauenden und netten Worte. Es freut mich, dass du diese Geschichte so siehst wie sie auch gedacht war. Nicht als Schrei nach Aufmerksamkeit oder Mitleid sondern eher als Tagebuch für Menschen, die das ähnlich sehen. Für Menschen die das Gefühl brauchen "Ich bin nicht alleine - Es sieht noch jemand so viele Sachen genau so wie ich.".
Und danke, dass du dich hingesetzt hast und das alles geschrieben hast. Es hat mich unglaublich motiviert weiter zu machen. So wohl mit der Geschichte als auch mit meinem ganzen Leben. Wie ich sehe bin ich ja nicht alleine.

Liebe Grüße, Sophia
25.02.2015 | 20:48 Uhr
Hey meine kleine :3
Das tut mir echt leid ._. *hugh* du hast keine Ahnung was ich jetzt dafür geben würde, damit ich dich umarmen kann!! Ich wünsche mir nichts sehnlicher als dich zu trösten!! Wenn ich lese das es dir so schlecht geht, dass... es bricht mir das Herz! </3 Du bist mir so wichtig ♡ ich hab dich auch lieb!!!! >w<
Ist es eigenartig das ich den Wunsch hege deinen Eltern eine reinzuhauen? Solange bis sie blutend am Boden liegen und um ihr Leben winseln? Wenn ja dann....hmm...sorry?
Gute Besserung!!!!! Hope geht es dir bald besser!!! Versuch an etwas zu denken das dich glücklich macht, das dein Herz mit Glück füllt *v*
Hab dich lieb!!

FDGDG
Robin~ ♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Antwort von Raininmay am 05.04.2015 | 10:49 Uhr
Hey. c:

*hugh* und ich hab dich auch lieb. ♥
Ach das ist normal und auch ziemlich nachvollziehbar. Oh und falls es dir hilft: Du bist von meinen Freunden nicht die erste mit diesem Drang. ^^
Ja mir gings eigentlich ziemlich schnell wieder besser. Danke. :3

Liebe Grüße, Sophia
15.02.2015 | 21:32 Uhr
Hi :3
Ach ja~ die Liebe ist ein reines Rätsel v.v
Ich werde Luca auch nie wieder sehen. Ich wünsche mir sehnlichst ich hätte ihn nie kennengelernt. Und das wiederum wäre nur nicht passiert wenn ich keine Beziehung mit seinem Bruder eingegangen wäre...und das wäre traurig....T_T
Unbewusst an etwas denken, dass einen traurig macht. Es wird einen immer verfolgen, bis das Leben endet. Dann hört es auf. Echt beschissen das Erinnerungen einen heimsuchen können ^^
Ist echt toll geschrieben und ich würde schon gerne wissen wie die Serie heißt :D

FDGDG
Robin~ ♡♡♡

Antwort von Raininmay am 18.02.2015 | 02:13 Uhr
Tag'chen. :)

Das stimmt. Liebe ist voll bääh.
Ach Gott, was machst du nur immer...
The Vampire Diaries, aber das was ich im Kapitel erwähnt hab ist nur eine kurze Nebengeschichte in der Serie.

Liebe Grüße, Sophia
18.12.2014 | 20:19 Uhr
Dieses Kapitel ist so kurz und trotzdem bewegt es soviel in mir :/
Dein Schreibstil ist so toll, du kannst selbst in diese paar Sätze so viele Gefühle rein legen. Danke, das du das mit uns teilst :*
Elli♡

Antwort von Raininmay am 20.12.2014 | 13:28 Uhr
Auch hier ein dankeschön und mache ich gerne. Diese Geschichte hilft mir sehr. :)

Liebe Grüße, Sophia
18.12.2014 | 20:07 Uhr
Hallo Du :)
Also ich hab deine Geschichte leider erst jetzt gefunden, aber da mich die Kurzbeschreibung neugierig gemacht hat, werde ich deine Geschichte dann mal weiter verfolgen :*
Elli♥

Antwort von Raininmay am 20.12.2014 | 13:27 Uhr
Hallo. c:

Dankeschön und nicht schlimm. :D

Liebe Grüße, Sophia
13.12.2014 | 18:15 Uhr
Hi ._.
Das...das ist echt heftig. Es passiert meistens bei denen von denen man es am weningsten erwarten würde ._. Von mir erwartet es jeder. Viele warten schon darauf, halten ihre Steppschuhe griffbereit :D
Armes Mädchen. Es ist an sich echt traurig wenn sowas passiert, aber ich finde es super das du nicht spass schreibst wie hätte sie es doch nur nicht gemacht, oder ich wünschte sie wäre hier. Wäre sie hier, würde sie es wieder tun. Ich beneide sie nicht wegen ihrem aussehen oder ihrer Eltern, sondern weil sie Mut hatte es durchzuziehen ._. Ich kann es nicht!!! Aber ich wünsche es mir so sehr!!! Ich sehne mich so sehr nach dem Tod. Und du? Würde man es von dir erwarten? Und wie sehr trachtest du nach dem Tod?
Ich hätte sie auch gerne gekannt :3 wir hätten sicherlich vieles gemeinsam gehabt *-*

FDG
Robin~ <3

Ps anhand meiner Körpersprache hatte ein Typ meinen gesamten Charakter und Vergangenheit widergespiegelt.

Antwort von Raininmay am 17.12.2014 | 18:56 Uhr
Hey,

Ja, das stimmt allerdings. Niemand erwartet es... Und bei dir würde ich mich nicht freuen.
Ich schreibe so etwas aus Prinzip nicht, weil ich, wenn ich an ihrer Stelle wäre, sowas nicht hören wollen würde.
Sie hatte den Mut... Und in meiner Schule ist immer noch bedrückte Stimmung, erst recht in der Klasse.
Von mir wissen zwar viele, dass ich sterben will, aber sie wissen auch, dass ich es niemals wieder durchziehen werde. Dazu hab ich zu sehr Angst vor dem Tod.
Hättet ihr, bestimmt.

Liebe Grüße, Sophia
28.11.2014 | 02:56 Uhr
Je mehr ich lese desto finde ich von mir selbst. All diese Fragen, die Angst aber auch das nicht aufgeben können und Hilfe ablehnen. All das kenne ich zu gut. Ich fühle so sehr mit dir doch durch deine Geschichte bekomme ich wieder Mut und ein klein wenig Hoffnung.

Danke das du deine Geschichte mit uns teilst und ich bin sehr stolz auf dich. Ich werde mir ein beispiel nehmen und versuchen mein leben in den griff zu bekommen.

Ich lese drei oder vier Kapitel und immer liege ich da und denke darüber nach.

Kopf hoch Prinzessi.. eines Tages wieder alles anders. Es werden glückeliche Zeiten kommen. Ich glaube fest daran

Lg deine Aoi Kyrian

Antwort von Raininmay am 29.11.2014 | 11:58 Uhr
Das ist der Sinn dieser Fanfiktion, deswegen Dankeschön. :)

Mach das, ich hoffe für dich, dass es klappt.

Kopf hoch, sonst fällt die Krone runter. ♥

Liebe Grüße, Sophia
26.11.2014 | 18:40 Uhr
Heyho! :)
Also, bin mir nicht sicher, was ich schreiben soll... Wollte eigentlich eine Mail schreiben, aber bin mir nicht 100% sicher, ob dir es gerade so geht, oder ob das zu deiner FF gehört....
Hoffe natürlich, dass es dir gut geht, wenn nicht, kannst du dich ja melden:)
(Sorry, dass das Review jetzt so kurz ist...)
Liebe Grüße, Fumi

Antwort von Raininmay am 29.11.2014 | 11:45 Uhr
Hallo. c:

Mittlerweile ist diese FF wirklich ein Tagebuch für mich und alles echt was drin steht.. Also ja, trifft auf mich zu.
Ist doch nicht schlimm, wenigstens etwas. :D

Liebe Grüße, Sophia
25.11.2014 | 17:53 Uhr
Aloha :3
Wow... ._.
Mit 9 Suicidversuch? :O echt furchtbar ._.
Mit 3 schon???? Das ist heftig .-.
Ach du armes ding.... Du tust mir so unendlich leid. Freitags hab ich nur 5 Stunden, also gehe ich runter in die Stadt um mit einem anderen Bus nach Hause zu fahren. Ich bin schnell Zuhause und ritz mich. Ich kann seit Wochen an nichts anderes denken außer ritzen und dünn sein. Ich glaube so langsam fühle ich dasselbe wie du.
Leider hab ich keinen Rat für dich. Ich kann mir nichtmal selbst helfen :(
Aber ich bin froh das du einen Freund hast der auch depressiv ist *w* ich wünschte ich hätte auch einen ._.
Jemand liebt dich und du lehnst es ab?????? Das was dir dein ex antut, tust du dem jungen an. Tu das zum ihm was du dir wünscht das dein ex zu dir tut. Verstehst du? Du kannst lernen ihn zu lieben!!!! Wäre ich du, würde ich ihn nehmen!!!!!
Das meine Eltern mich anschreien ist normal -.- besonders mein dad gerade ^^ mal wieder das ich beschissen bin, iwas über das Jugendamt und das er mich abgeben will :D
Was sagen deine zu dir?

Sei nicht schüchtern!!! Trau dich!! Tu mal was dummes :D klar zuerst fragst du dich warum du das gemacht hast, aber nach einiger Zeit lachst du darüber und es ist eine tolle Story das eis zu brechen XD

FDG, hab dich lieb!!!!! Und bitte schneid nicht zu tief und nicht am Handgelenk oder Ellbogen!!!
Robin~ ♥♥ ♥♥ ♥♥ ♥♥ ♥♥ ♥♥

Ps. Bitte Tu nichts zu dummes!! Dummes worüber auch alle lachen können!! Nicht nur du, zb kotzen. Sondern sei in der Öffentlichkeit mal laut oder lauf im Einkaufszentrum!!! :D verstehst du? Bitte!!!!

Antwort von Raininmay am 29.11.2014 | 11:40 Uhr
Hey. :)

Was ist mit 9 Suizidversuchen? o.O
Pass auf... Ich will echt nicht, dass du das gleiche fühlst. Hast du nicht verdient.
Ich hab fast nur Freunde die auch depressiv sind, was irgendwie traurig ist... Zieht einen selber auch ganz schön runter wenn man ca. ein mal in der Woche bei jemandem zu Hause sitzt und ihm den Suizidversuch ausreden muss.
Er hats akzeptiert und wir sind Freunde. Zwar hab ich irgendwie das Gefühl, dass er mich nicht wirklich geliebt hat, eher geschwärme, aber egal.
Meine reden nur von Sachen wie, dass sie mich wieder rausschmeißen würden, aber sie haben gemerkt, dass ich auch ohne sie klarkommen würde und lassen mich in Ruhe. Zum Glück.

Ich mach aber nichts dummes, ich rede meistens nur dummes Zeug... Ich kann sowas nicht einmal mehr...

Hab dich auch lieb und du mach nichts was du bereust, ja?

Liebe Grüße, Sophia

PS: Wenn ich mal das Haus verlasse und das nicht nur wegen Schule überleg ichs mir. ^^
19.11.2014 | 03:56 Uhr
Ich hab dieses Kapitel fertig gelesen und muss mich echt zusammenreißen nicht los zu weinen.
So wie du schreibst, es ist als wäre ich dort. Ich sehe keine Buchstaben mehr vor mir. Es ist wie ein Film in meinem Kopf der angefangen hat als ich Kapitel 1 angefangen habe.
Großen Respekt dafür.
Kopf hoch, du bist nicht allein.


LG Aoi Kyrian

Antwort von Raininmay am 24.11.2014 | 19:54 Uhr
Wow, vielen Dank!
Es ist schön, dass meine Geschichte wie ein Film im Kopf abläuft, so habe ich das gar nicht betrachtet...

Liebe Grüße, Sophia
07.11.2014 | 06:31 Uhr
Also. Ich bin hier irgendwie reingeraten. Aber habe trotzdem weitergelesen und beschlossen dir endlich einen Review zu schreiben.
Es sind so viele Gedanken, die diese Geschichten aufgeworfen haben, Gedanken, die ungefähr Stunden brauchen, bis man sie geordnet und wieder verstaut hat.
Wie ein Wollkneul, das man fallengelassen hat und von einer Katze durcheinandergebracht wurde.
Diese Geschichten kommen so schockierend echt vor, so als ob du das Meiste wirklich durchgemacht hast, so als ob du dich selbst schon einmahl geritzt hast,
so als würdest du ständig deinen Schmerz mit Medikamente betäuben, so als hättest du wirklich diese Momente. Da sind so viele Emotionen drin, mehr als
ich verkrafte. Ich bin eher so ein… Äh… "gefühlskalter, abgestumpfter Typ", zumindest manchmal.
Schließlich steckt in einer Geschichte doch ein Quännchen vom Autor selbst, nicht war?

Wenn das wirklich so ist, dann wünsche ich dir alles Gute und hoffe dass du deinen Frieden findest.
Du bist niemals alleine mit deinem Leid. Ich habe einen Freund, dessen Bruder Soldat war. Er schreibt mir oft, was bei ihm so läuft, und natürlich auch
von seinem Bruder. Vor so ungefähr einem, oder anderthalb Jahren wurde sein Waffentransporter von einem Scharfschützen erwischt. Der Fahrer war sofort
tot und den Rest kannst du dir ja denken. Er ist dann mit zerquetschtem Becken auf die Intensivstation gekommen und lag ungefähr zwei Wochen im Koma. Du
musst wissen, dass sie in Israel leben und die meisten der Männer ab 18 dort für das Melitär eingezogen wird. Auf jeden Fall sitzt er jetzt im Rollstuhl, und
wird nachts oft von Albträumen verfolgt. Er hat sich schon vier Mahl versucht umzubringen.
Ist zwar nicht ganz dasselbe wie in der Geschichte, aber er leidet ebenfalls.

Übrigens, ich mag dein Schreibstil. Du hast eine Art es so verdammt genau zu beschreiben, dass es schon beinahe echt wirkt.
Ich wünsche dir dann Viel Glück und alles gute noch.
PS: Ich habe auch, lange, lockige, voluminöse Haare. Kaputt sind sie glaub ich auch schon etwas. Und es dauert ewig bis man sie glatt bekommt. Nach fünf Minuten sind sie wieder verstrubbelt. Aber Pssst. ;-)

Antwort von Raininmay am 08.11.2014 | 21:11 Uhr
Hallo.

Danke. :)
Die meisten Geschichten hier handeln leider auch wirklich von mir, nur ein paar der ersten sind irgendwelche Geschichten aus meinem Kopf.
Ich bin auch oft gefühlskalt, besonders wenn es um andere geht, weil ich komischerweise in bestimmten Situationen Menschen gerne leiden sehe...

Dankeschön...
Wow... Es ist zwar wirklich nicht das gleiche, aber irgendwie berührt mich diese Geschichte und wenn man das so vergleicht fühle ich mich scheiße... Aber es gibt immer Menschen, denen es schlechter geht. Ich hoffe bei ihm wird das wieder...

Vielen, vielen Dank. Ich versuche es immer Detailreich zu schreiben. :)
Ich wünsche dir auch viel Glück.
Meine kriegt man nur mit einem speziellen Glätteisen glatt und das dauert 4 Stunden....
06.11.2014 | 15:32 Uhr
Hi :)
Fühle mich irgendwie schlecht, weil ich so lange nicht mehr geschrieben habe... tut mir leid...
Vielleicht eine dumme Frage aber ist dir das wirklich passiert mit dem Status oder war das nur für deine Geschichte?
Bei mir ist es das Geiche: Beschwert man sich nicht, heißt es, was ist denn los, und wenn man mal was sagt, dann wird einem gleich unterstellt, Aufmerksamkeit zu wollen...
Hab das Video gesehen, hat mir gefallen (obwohl ich das Ende nicht ganz gecheckt habe...) :)
Naja, wenn was ist, kannst du mich ja anschreiben, weißt du ja:)
Liebe Grüße, Fumi

Antwort von Raininmay am 06.11.2014 | 16:21 Uhr
Hey. c:

Du musst dich nicht schlecht fühlen. ^^
Ja, ist mir passiert und weil es mich so aufgeregt hat hab ich es erst mal aufgeschrieben. War aber nicht das erste Mal bei mir...
Auf Abschlussfahrt hab ich auch mal geheult, weil Stress mit meinem nun Ex-Freund hatte und sagen alle, dass ich Aufmerksamkeit brauche.
Also der Mann hat halt die ganze Zeit so getan als wäre er glücklich und hat Sachen gepostet, die er gar nicht gemacht hat, so getan als ob, damit er glücklich rüberkommt.
Irgendwann hat seine Ex ein Bild mit ihrem Neuen gepostet und das hatte viel mehr Likes als alle seine Posts. Das hat ihn fertig gemacht und dann hat er einfach mal die Wahrheit gespostet. Dann wurde irgendein "Freund" gezeigt, der die Posts von den Mann abgestellt hat, weil sie ihm auf die Nerven gegangen sind, weil es ja so negativ war und er nur Aufmerksamkeit will.
Ja, Danke. Du mich auch. :)

Liebe Grüße, Sophia
10.10.2014 | 19:10 Uhr
Aloha :3
Ohhh~ herzlichen Glückwunsch zum Freund ^-^ ich freu mich voll!! Jetzt kannst du glücklich sein!!
Aber wenn er dir dein Herz bricht, brauchst du erst gar nicht zu mir zu kommen, denn hiermit warne ich dich!!!! So wie jeder andere wird er dir weh tun!!
Das was mich glücklich macht, ist weg oder hasst mich

FDG
Robin~ <3

Antwort von Raininmay am 10.10.2014 | 21:45 Uhr
Hallo. c:

Ähm... Danke?
Nicht immer so negativ denken. :|

Liebe Grüße, Sophia
09.10.2014 | 21:46 Uhr
Hallo liebe Sophia,

ich bin eher zufällig auf deine Geschichten gestolpert und weiß gar nicht wie ich mich ausdrücken soll. Jede Geschichte, die ich bisher gelesen habe und das sind leider noch nicht genug, hat mich berührt und gerührt. Du hast ein großes Talent den Alltag in deinen Kurzgeschichten einzufangen, dazu eine lebendige Sprache, größtenteils simpel gestrickte Sätze, doch verschärft an den richtigen Stellen. Außerdem find ich deine Titel unheimlich originell, manchmal hab ich schmunzeln müssen :) Du hast es drauf in eine Geschichte einzutauchen, ohne dem Leser irgendwas vorwegzunehmen, so fiebert man gespannt dem Lauf der Handlung entgegen und wow bisher wurde ich kein einziges Mal enttäuscht!

Ich schicke dir ganz viel Kraft und Licht und Liebe an dunklen Tagen und noch dunkleren Nächten! Lass den Kopf nicht hängen, schenk uns noch viel mehr Emotionen und Wahrheiten!

Liebe Grüße

Demi-Elaine

Antwort von Raininmay am 10.10.2014 | 18:33 Uhr
Hallo. c:

Wow, vielen Dank für die vielen Komplimente! Hat mich so motiviert, dass ich ein Kapitel geschrieben habe... Auch wenn es etwas anders ist als meine anderen.
Es freut mich sehr, dass dir meine Geschichte gefällt. :)

Schick' ich dir zurück. ♥

Liebe Grüße, Sophia
05.09.2014 | 15:03 Uhr
Y.Y scheiße... Ich hab voll die Schuldgefühle ._.
Und eine Freundin hat meine letzte Klinge weggeworfen Q.Q ich weiß nicht was ich jetzt machen soll (außer vilt zum Arzt zu gehen ^^)
Das einzige was ich machen kann ist zu sagen das es mir leid tut und ich denke du willst dich umbringen. Ich denk auch schon täglich daran ._. Ich möchte mich entweder vom schul Dach werfen, oder vorn Zug springen ^-^ bei einem kann ich überleben, beim anderen garantiert nicht XD

Ich werde nicht versuchen es dir auszureden. Es ist deine Entscheidung und wenn du sagst das du nicht mehr kannst... Ich werde dir jetzt nur sagen, dass ich voll am heulen bin weil du die einzige warst die mich nicht gehasst hat wenn ich mich geritzt habe! Andere beleidigen mich oder wegen meine Klingen weg.
Du warst die einzige der ich mich anvertrauen konnte, es ist für mich einfach schön zu wissen, das es noch sind Sophia gibt, der es schlecht geht ._. Aber ich wünsche mir so unendlich das du glücklich bist!!! y.y
Du wirst mir fehlen! Aber wenn du nicht mehr kannst und unglücklich bist... Dann werde ich für dich beten damit du danach glücklich bist!! <3

Hab dich lieb!!!!!
Sasulover~ <33333

Antwort von Raininmay am 16.09.2014 | 13:36 Uhr
Wieso? o.O
Nein, ich habe schon mal gesagt, ich werde es nicht mehr versuchen. Und du auch nicht! Ja? Gut.

Den Absatz kopiere ich jetzt und füge ihn hier hinein, weil ich ihn einfach genau so übertragen kann. Ich mag dich und will nicht, dass es dir schlecht geht, obwohl es schön ist zu wissen, dass es eine Sophia gibt, welche mich versteht.
"Ich werde nicht versuchen es dir auszureden. Es ist deine Entscheidung und wenn du sagst das du nicht mehr kannst... Ich werde dir jetzt nur sagen, dass ich voll am heulen bin weil du die einzige warst die mich nicht gehasst hat wenn ich mich geritzt habe! Andere beleidigen mich oder wegen meine Klingen weg.
Du warst die einzige der ich mich anvertrauen konnte, es ist für mich einfach schön zu wissen, das es noch sind Sophia gibt, der es schlecht geht ._. Aber ich wünsche mir so unendlich das du glücklich bist!!! y.y
Du wirst mir fehlen! Aber wenn du nicht mehr kannst und unglücklich bist... Dann werde ich für dich beten damit du danach glücklich bist!! <3"
So.

Ich hab dich auch sehr lieb. c: <3

Liebe Grüße, Sophia
05.09.2014 | 11:12 Uhr
Liebe Sophia,

ich lese schon eine ganze Weile deine Geschichte und habe, wie ich zu meiner großen Schande gestehen muss, noch kein Review hinterlassen.
Ist das letzte Kapitel wirklich wahr? Wenn ja, dann will ich, dass du weißt, dass zumindest ich ein großer Fan von dir bin und solltest du irgendwann mal irgendjemanden brauchen, immer für dich da sein werde. Das hört sich jetzt vermutlich komisch an, da du mich ja gar nicht kennst, aber du bist mir im Laufe der Geschichte immer mehr ans Herz gewachsen- mal abgesehen davon, dass du eine großartige Autorin bist!
Am schönsten an deiner Geschichte fand ich aber das Kapitel mit der Bank und der Lebenszeit-den Text kannte ich zwar schon vorher, aber er ist einfach wahr und ruft einem immer wieder ins Gedächtnis zurück, wie kostbar jede Sekunde unseres Lebens ist.

Viele liebe Grüße und eine Umarmung, falls du grad eine brauchst;)
<3
Hannihasi

Antwort von Raininmay am 05.09.2014 | 11:22 Uhr
Hallo. c:

Ähm... Du kriegst jetzt ein Danke und zur Strafe, weil du mir keine Review geschrieben hast musst du nun zwei Minuten in die Ecke und dich schämen. Deal?
Jap ist es. Dankeschön, ich werd's mir überlegen, und gilt natürlich auch für dich. Die Tatsache, dass man sich nicht wirklich kennt ist bei manchen Problemen ziemlich praktisch, da man so objektiv beurteilen kann ob der andere nun Scheiße gebraut hat oder nicht. ^^'
Ich persönlich fand den Text, als ich ihn gefunden habe, auch sehr schön und ich wollte es unbedingt mit euch teilen, aber ich wusste nicht ob man das darf oder ob das dann als Geklautes gilt. Habs einfach mal probiert und drunter auch geschrieben, dass ich den Text auf Tumblr gefunden habe. Bis jetzt kam deswegen keine Sperrung. Zum Glück.

Du kriegst eine Umarmung zurück. ♥

Liebe Grüße, Sophia
01.09.2014 | 15:43 Uhr
Hey :)
Ich wünschte ich hätte auch so einen Sinn ._.
Meine gründen waren das ich Julian sagen wollte das ich ihn liebe, und mein Kater. Ersteres hat sich erledigt (er hat ne Freundin und wusste nicht wirklich wer ich war (ich ritz mich übrigens wieder) mein Kater ist der einzige den brauche.
Ich kann nicht kotzen y.y ich hab versucht, hab zwei Finger benutzt oder Salzwasser Q.Q ich konnte einfach nicht kotzen :(
Aber ich bin froh das du einen richtige und festen Grund, einen der nicht weglaufen oder einfach mal stirbt :3

FDG
sasulover~ <3

Antwort von Raininmay am 04.09.2014 | 11:55 Uhr
Hey. c:

Nicht ritzen... Hör auf damit. Bitte.
Freu dich, am Anfang ist es unangenehm. Sehr unangenehm sogar.
Meinen ersten "Grund" willst du nicht kennen... Glaub mir. War auch wegen einem Jungen.

Liebe Grüße, Sophia
31.08.2014 | 20:36 Uhr
Also... Ich kenne das nicht so, eine Essstörung zu haben, deshalb kann ich da jetzt nicht allzu viel dazu sagen...
Aber irgendwie interessant zu wissen, dass man das selber gar nicht schlimm findet...
Das Einzige, was bei mir vielleicht komisch ist, ist das es bereue, wenn ich esse, und stolz auf mich bin, wenn ich mal länger nichts gegessen hab. Aber wirklich schlimm ist das bei mir nicht, also...
Na ja, freue mich jedenfalls auf mehr :)
Liebe Grüße, Fumi

Antwort von Raininmay am 04.09.2014 | 11:52 Uhr
Wenn man nicht gerade ungelogen 20 Kilo oder so wiegt, ist es echt nicht schlimm. Im Gegenteil...
Ja, das ist glaub ich bei Frauen normal. ^^'

Danke. c:

Liebe Grüße, Sophia
21.08.2014 | 18:28 Uhr
Heii :D (endlich aus dem Urlaub zurück...)
Hatte ja viel zum Nachlesen:)
Das Kapi gefällt mir besonders, auch die Stelle mit dem "Liebe ist, wenn man es hasst, dass man den anderen nicht hassen kann" (oder so ähnlich), wie das stimmt, das ist schon fast traurig...
na ja, das ende hat mich irgendwie zum lachen gebracht, das kam so aus dem Nichts:)
LG Fumi

Antwort von Raininmay am 21.08.2014 | 19:57 Uhr
Tag'chen (Hoffe es war schön. o:)
Sorry? :D
Dankeschön, wollte irgendwas schreiben, wusste aber nicht was. .-.
Das letzte hat mich an meine beste Freundin erinnert, deswegen musste es hin. ♥

Liebe Grüße, Sophia
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast