Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 19 (von 19 insgesamt):
01.09.2015 | 11:26 Uhr
Ich bin Pöööööörl xD

Oh man, wenn man mal überlegt, dass es solche Personen wirklich gibt.
Das ist schon ein wenig erschreckend :S

Gut geschrieben muss ich sagen.
Lustig, aber gleichzeitig auch spannend.

LG

Antwort von Undercover Carla am 01.09.2015 | 15:12 Uhr
Danke, Danke! Du bist ja ein fleißiger Leser! Ja, die Pörl ist auch mein Liebling. Diese durchgeknallte Tante hat echt Unterhaltungswert und tut mir andererseits sehr, sehr leid, diese gequälte Seele. Sie wird in anderen UndercoverGeschichten immer wieder mal auftauchen. Allerdings wurde mit ihr in der Klinik Kunstbanausen Gehirnwäsche betrieben, sodass sie heute glaubt, sie sei Dinah und wurde als geheilt entlassen...
CB-Caboose is me (anonymer Benutzer)
21.11.2014 | 15:24 Uhr
Oh Starlight,
das war extremst spannent!
Erst mal herzlichen Glückwunsch an Carla zur Premiere.
Ich hab meine Fingernägel enorm runtergekaut vor Spannung!
Diese Pörl war echt verrückt.
Hut ab Carla, dein Geheimnis zu lüften und PM zu überführen.
Ich fands echt gut ;P
LG
Cim

Antwort von Undercover Carla am 21.11.2014 | 20:54 Uhr
Danke für deine Review. Tja, was sollte ich machen? Peinliche Nummer, aber es wäre eh irgendwann rausgekommen. Ich rede nicht gerne über das Leben als Transe, aber in Undercover 7, der nächsten Story, die demnächst hochgeladen wird, rede ich ausführlicher über die Probleme, die mir mein Anderssein immer wieder einbringt und welchen Preis ich für den unerwarteten Erfolg täglich bezahle.
Luminous (anonymer Benutzer)
11.08.2014 | 13:01 Uhr
Das war echt spannend! Die ganzen Überfälle , die Verletzten und dann PM. Witzigerweise hab ich das Kapitel mein Spiel gelesen während das Lied lief :D
Aber dann einfach Caboose zu spielen war genial. Jetzt wissen alle Carla / Karls Geheimnis. Bin gespannt wie es weitergeht
LG Luminous

Antwort von Undercover Carla am 11.08.2014 | 21:14 Uhr
Auch an dieser Geschichte ist ein wahrer Kern. Als sich kurz nachdem ich die Geschichte veröffendlicht hatte tatsächlich so ein Unfall passiert ist, hab ich überlegt, aufzuhören.
Luminous (anonymer Benutzer)
11.08.2014 | 12:38 Uhr
Soweit klingt es echt toll. Die Geschichte wie aus einem normalen Menschen durch einen Zufall ein Darsteller werden kann..wow.
Wenn ich wüsste , dass es bei mir genauso funktionieren könnte , würde ich es am liebsten auch ausprobieren ^^
LG Luminous
Component (anonymer Benutzer)
20.07.2014 | 13:00 Uhr
NEEEIIINNNN!!!!!!! ELECTRAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Alles ist gut, es ist nur eine Geschichte, alles Erfunden... Ich muss mich wieder beruhigen...
Trotzdem werde ich jetzt nur noch Albträume von dem Unfall haben... *heul*

Antwort von Undercover Carla am 20.07.2014 | 19:32 Uhr
Ist das nicht schlimm? Kurz nachdem ich das geschrieben habe, ist tatsächlich so ein Unfall passiert. Sollte ich aufhören zu schreiben, oder solange weiterschrieben, bis dass das Phantom des Starligth-Theaters auch Nachts in deinem Kostümschrank wütet und alles zum Bersten bringt?
24.04.2014 | 11:47 Uhr
Huch, da fährt man mal für eine Woche weg, kommt wieder und vergisst einfach mal eine FF, die man ja eigentlich die ganze Zeit gelesen hat. Und zwar diese hier ... upps^^ War gerade auf deinem Profil und denk nur so *7 Kapitel? Hab ich das wirklich alles gelesen? ... Moment, fertiggestellt?? So weit war se aber vor einer Woche noch nich!* ;D
Okay, das Ende ist echt krass O.O Mit dieser Abteilung :O Starlight!
(und irgendwie macht mir dieses "Starlight!" von mir gerade Angst, eigentlich auch in diese Klappsmühle zu gehören, da ich das nicht extra wegen Review-zu-einer-StEx-FF geschrieben hab, sondern das eins zu eins meine Gedanken sind, ich denke statt "Oh mein Gott" oder "Verdammt" eigentlich nur noch "(Oh) Starlight" O.O Zum Glück kann ich mir immer noch rechtzeitig auf die Zunge beißen, wenn andere Leute dabei sind^^ aber schizophren bin ich zum Glück nicht, also gehör ich da wohl doch nicht hin :D)
Aber ehrlich ... dieses Ende ... voll heftig, mit den ganzen anderen Leuten da noch. Ich mein, Pörl als Einzelfall ist schon krass, aber dann kommt am Ende raus, dass es noch viel mehr sind :O Ach ja, und du hattest mir irgendwann mal geschrieben (Mail oder Reviewantwort weiß ich nicht mehr ;)), dass Pörl auf einer wahren Begebenheit basiert und irgendwie interessiert mich die wahre Geschichte :) Verrätst du die mir? *ganz lieb guck*
War auf jeden Fall ein gelungener Schluss. Mich würde interessieren, wie die anderen Leute bei StEx jetzt auf Carlas Outing reagieren - immerhin wissen die doch jetzt, dass sie eigentlich ein Mann ist, oder? Wenn sie sich ausgezogen hat? Kommt das auch im nächsten Teil? ;)
LG Belle

Antwort von Undercover Carla am 24.04.2014 | 18:51 Uhr
Ja, genau. Die nächste Geschichte fängt mit dem unruhigen Schlaf und dem Morgen danach an, und damit, wie die Kollegen nun reagieren. Damit ist die PM -Geschichte auch abgeschlossen und es kommt ein neuer Fall mit einem üblen Facebook-Scherz, einer Schlägerei im Parhaus am Stadionring und einer sehr, sehr hässlichen Handtasche. Der Subtext zur PM Story folgt per PN.
15.04.2014 | 18:49 Uhr
Lecko Mio.
Das war ja mal ein Schluss.
Da bekommt man ja richtig Gänsehaut.
Das war spannend bis zur letzten Minute.
Und du hast einen offenen Schluss geschrieben.
Darf man sich auf mehr freuen?

LG SF

Antwort von Undercover Carla am 15.04.2014 | 21:30 Uhr
Undercover Carla ist eine Serie. Ich/Wir werden nur Carla Undercover -Geschichten veröffentlichen. Die Nächste wird wieder lustiger. Freut Euch in der nächsten Folge auf den Wirbel um einen dummen Scherz bei Facebook, einer Parkhausschlägerei am Stadionring und einer sehr hässlichen Handtasche. Es geht natürlich wieder um Carla und unsere Lieblinge, wie Electra, Rusty und co, es fehlen aber auch andere Bochumer Originale nicht, wie die Frau vom Imbiss Stadion-Grill, Heidi die Theater-Putzfrau, der Parkhauswächter, der Vfl und auch Toto und Harry sind wieder mit dabei. Bis bald!
15.04.2014 | 16:29 Uhr
Ich würde sagen, krass ist ein passendes Wort für dieses Erlebnis.
Aber dass es eine Extra-Abteilung geben soll... xD Bei meiner Mutter auf der Arbeit gibt's so was nicht xD
Kennst du Toto und Harry persönlich, oder warum hast du den beiden diese Namen verpasst?
LG Spirity

Antwort von Undercover Carla am 15.04.2014 | 16:53 Uhr
Ist ja alles nur Spaß und Parodie. Zwei Bochumer Polizisten. Ich dachte Toto und Harry sind da ein Gag. Die werden übrigens auch später noch in anderen Geschichten rund um Undercover Carla vorkommen. Also ein Running -Gang. Auch die "Spezialabteilung" ist eine Erfindung, in der sich aber ein Rätsel versteckt.
09.04.2014 | 19:48 Uhr
Die Art, wie der Erpresser "Pearl" geschrieben hat, erinnert mich irgendwie an meine Schwester, als sie gerade schreiben gelernt hatte, da hat sie sie nämlich so ähnlich geschrieben, nur ohne r xD Pöl eben^^
Ohaaa, wie geil, spielt die einfach mit :D Naja, aber inzwischen sollte sie auch an extreme Situationen gewöhnt sein^^
LG Belle

Antwort von Undercover Carla am 09.04.2014 | 20:30 Uhr
Manches ist Fiktion, manches nicht. Ich sag nur, die Erpressung im Theater ist Fiktion. Die paranoide Pörl bei der jedes Kostüm platzt nicht.
09.04.2014 | 19:15 Uhr
Oh man meine Nerven.
Erst die Erpressung und jetzt eine Verrückte mit einer Knarre.
Und im Saal möglicherweise eine Bombe.
Was passiert als nächstes?
Ich kann es kaum erwarten, dass es weiter geht.

LG SF

Antwort von Undercover Carla am 09.04.2014 | 20:25 Uhr
Ich weiß, wie es weiter geht. Ich schreibe das Kapitel in den nächsten Tagen zu Ende.
09.04.2014 | 19:01 Uhr
*schluchz* Die schönen Kostüme...
Mutig, mutig, würde ich da sagen...
es ist sehr spannend, will unbedingt wissen, was jetzt passiert
LG Spirity

Antwort von Undercover Carla am 09.04.2014 | 20:22 Uhr
Das Kapitel ist noch nicht fertig. Da hatte ich dann doch zu wenig Zeit heute. Geht genau an der Stelle bald weiter.
08.04.2014 | 22:08 Uhr
Man da bekommt man ja Gänsehaut.
Es läuft. Es läuft nicht.
Und wieder steht die Frage im Raum. Was passiert mit wem im nächsten Moment.
Schlimmer als ein als eine Schifffahrt bei absoluter Nullsicht und ohne GPS und Radar.
Und ich weiß wo von ich rede.
Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

LG SF
08.04.2014 | 21:48 Uhr
Häää?!? (um das mal auf gut deutsch zu sagen xD) Buffy hat n Unfall und Carla springt als Pearl ein?? Müsste sie nicht die.Rolle von Buffy übernehmen? Oder hab ich mich komplett verlesen?
LG Belle

Antwort von Undercover Carla am 08.04.2014 | 22:43 Uhr
Ja, das hast du falsch verstanden. Also. Buffy hat einen Unfall und wird durch Carla ersetzt. In einer anderen Vorstellung (die selbe Vorstellung in der Electras Unfall passiert)stürzt Pearl im 4.Rennen. Carla ist immernoch Buffy. Die Argentinierin wird als Pearl eingesetzt. Nach einem Boykott der Darsteller spielt Carla in einer Vortellung Pearl und wird eingenebelt. Ist verwirrend, wenn so viel auf einmal passiert.
08.04.2014 | 18:46 Uhr
Sehr, sehr spannend, find ich wirklich gut :)
Will wissen, was da los ist
Schreib bitte schnell weiter
LG Spirity

Antwort von Undercover Carla am 08.04.2014 | 22:45 Uhr
Schalten Die auch nächstes Mal wieder ein, wenn Sie Carla sagen hören wollen: "Mir geht der Arsch auf Grundeis!"Bis bald.
07.04.2014 | 22:20 Uhr
Okay so läuft es im Showgeschäft.
Pleiten Pech und Pannen.
War spannend geschrieben.
Ich freue mich auf mehr.

LG SF

Antwort von Undercover Carla am 08.04.2014 | 08:27 Uhr
Vielen Dank. Ich hatte gehofft, dass die Geschichte gefällt. Nicht alles daran ist erfunden. Heute Nachmitag folgt(hoffe ich) noch ein Kapitel.
07.04.2014 | 21:22 Uhr
Phantom der Oper auf StEx :O geile Idee, muss ich sagen ;)
und ich hab wieder ein Update verpasst, konnte grade 2 Kapitel auf einmal lesen^^
aber die sind ja zum Glück nicht so lang :)
LG Belle

Antwort von Undercover Carla am 08.04.2014 | 08:24 Uhr
Vielen Dank. Ich geb mir Mühe. Die Geschichte ist auch vollendet, befindet sich aber schlecht leserlich gekritzelt in einem Schulheft. Ich komme nur häppchenweise dazu, sie abzutippen. Diese befasst sich mit den merkwürdigen Unfällenen, die aufgeklärt werden müssen. Undercover 4 (folgend)hat dann wieder den selben Helden, so wie jede Undercover-Story, beinhaltet aber einen neuen Fall.
05.04.2014 | 09:59 Uhr
jo, ich finds auch gut :)
bei dem Ruhrpottdialekt erkennt man sich doch gleich wieder xD
ich warte jetzt auf das Handtäschchen :P
LG Belle

Antwort von Undercover Carla am 05.04.2014 | 11:08 Uhr
In dieser Episode geht es jetzt erstmal um den vermeintlichen Wasserschaden und andere Ungereimtheiten. Die Episode "Mission: Rette mein Täschchen" ist noch nicht ganz ausgereift, folgt aber.
04.04.2014 | 23:39 Uhr
Gut geschrieben.
Man fiebert mit.
Ich warte auf die Fortsetzung.

LG SF

Antwort von Undercover Carla am 05.04.2014 | 11:13 Uhr
Vielen Dank. Freut mich, dass Dir diese etwas andere Art der Fanfiktion gefällt. Soweit möglich, gibt es einmal in der Woche Neues vom Tanztransvestiten Karl A. alias "Carla Undercover". Bis bald.
04.04.2014 | 23:00 Uhr
Ich finde es immer noch faszinierend xD
Mach weiter so,
LG Spirity

Antwort von Undercover Carla am 05.04.2014 | 11:16 Uhr
Danke dir. Ja, wie oben erwähnt, gibt es, so ich die Zeit hab, einmal in der Woche neue Undercover-Geschichten von Karl/Carla.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast