Autor: --Ryoko--
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
Daire (anonymer Benutzer)
09.04.2014 | 18:23 Uhr
zu Kapitel 1
Hey sis
Ich mag deinen Schreibstil immernoch total. Ich kam nie dazu irgebdwas zu lesen, habe es aber jetzt endlich noch mal geschafft.
Wie du alles beschreibst ist total traurig und irgendwie kommen mir manche Sachen etwas bekannt vor, aber vielleicht ja nur zufall.
Zwar können menschen einen ändern, aber dennoch teilt man die Vergangenheit mit ihnen, ob man es will oder nicht. Man sollte nicht einfach aufgeben, zu kämpfen, denn dann ist man schon verloren. Manchnal schreibt man Sachen, die nicht so gemeint waren, aber dennoch verschließt sich ein Herz immer mehr.
Die Geschichte ist wirklich toll geschrieben.
Hab dich ganz dolle lieb
Deine sis

Antwort von --Ryoko-- am 09.04.2014 | 18:34 Uhr
Hey,
danke sis freut mich dass es dir gefällt. die Story hab ich basierend auf kleinen Bruchstücken der Vergangenheit geschrieben weil sich so viel verändert hat also kann es gut sein. wir haben ja auch einiges durchgemacht :/
du hast recht, man teilt mit ihnen eine Vergangenheit aber dennoch ändern sie etwas. aus fehlern lernt man und von Situation zu Situation ändert sich der Charakter.
danke
ich dich auch sis
lg ryo
28.03.2014 | 17:18 Uhr
zu Kapitel 1
Hey

Ähm... was sagt man dazu wohl außer das sie total traurig ist...
Es stimmt schon das ein mensch alles verändert kann... Ohmann die Geschichte macht mich irgendwie traurig...
Miep...
Aber ich find sie voll gut geschrieben <3
weiter so :*

I<3U

LG Kiwipedia (sis)

Antwort von --Ryoko-- am 28.03.2014 | 17:19 Uhr
Nicht traurig sein Mausi ._. bitte...
Danke :* ich versuchs <3
I<3U2
yours Ryo
24.03.2014 | 10:40 Uhr
zu Kapitel 1
Nicht Jeder ist Der, für Den du Ihn hälst.
Viele Bekanntschaften, die man früher oder später im "Virtual Life" macht, sind nur Schall und Rauch.
Du denkst vielleicht, Jemanden wirklich zu kennen, doch wie die Person am Ende wirklich ist, sieht man oft erst, wenn bereits, wie auch immer gearteter, Schaden entstanden ist.
Wir sehen unser Gegenüber nur selten, wenn überhaupt.
Das dumme ist nur, Im "Real Life" kann man sich genauso leicht verstellen.
Es macht keinen Unterschied WO man verlassen wird, lediglich im RL kann man damit ein Gesicht verbinden und Demjenigen dann entsprechende Gefühle, bzw deren Auswirkungen zukommen lassen.


Aber Ryo, ich kenn spontan mindestens Zwei Leute, die dir den Rücken wirklich frei halten...

LG