Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
23.01.2017 | 17:55 Uhr
Hey!
Die Geschichte ist zwar schon etwas älter (ja, etwas, keine Diskussion!) aber ich muss das trotzdem loben.
Du schreibt fast wir Pratchett selbst und doch wirkt es nicht geziehlt imitiert sondern natürlich. Schade, dass du die Geschichte abgebrochen hast.
Lg
Luna

Antwort von LastDragonofoldtimes am 23.01.2017 | 18:51 Uhr
Hi^^
Vielen Dank für das Review, zu dieser inzwischen doch etwas älteren Geschichte.
Ich freue mich zu hören, dass es mir gelungen ist an den wunderbaren Stil von Pratchett anzuknüpfen...irgendwie c:
Abgebrochen im Sinne von abgebrochen hab ich die FF eigentlich nicht. Sie liegt nur so lange schon hier rum, dass sie so markiert wird '_'
Tatsächlich hatte ich auch vor sie weiter zu schreiben, allerdings muss ich davor nochmal ein paar Bücher durchlesen.
(Am Besten welche von Pratchett die ich noch nicht hab)
Und nachdem er uns ja leider verlassen hat war ich mir nicht mehr so sicher ob ich das wirklich fortführen sollte...naja wir werden sehen was passiert. q_q
Also Danke nochmal :3
LG
LD
22.03.2014 | 22:09 Uhr
Ps.: hast du schon die beiden anderen Filme der Scheibenwelt (Going Postal, Das Farben der Magie) gesehen?
Und wie findest du Teatime in Schweinsgallop?

Antwort von LastDragonofoldtimes am 22.03.2014 | 22:12 Uhr
Wow, da musste ich jetzt erstmal überlegen xD
Going Postal---> Ab die Post!
Ja, die hab ich beide gesehen, hab auch Schweinsgalopp und das Licht der Phantasie geguckt^^
Und ich bin mir ketzt nicht ganz sicher, wen du mit Teatime meinst.
Schick mir doch einfach eine PM ;)
lg
LD
22.03.2014 | 22:05 Uhr
Super, endlich mal wieder was Rincewind!
Bin schon gespannt wie es weitergeht, und vorallem wie es mit dem "Schemen" im prolog weitergeht!

Noch eine Anmerkungen:
Bist du sicher dass der "Gott der verlegten Dinge, die man nie mehr wiederfindet" ein geringer Gott ist?
Ich weiß nicht mehr in welchem Buch es stand, aber ich weiß dass dieser Gott mit am Spielbrett war, als Cohen der Barbar auf Würdentracht eintraf.
Mach weiter so!
LG nawolith

Antwort von LastDragonofoldtimes am 22.03.2014 | 22:10 Uhr
Hi^^
Vielen Dank für dein Review.
Klar mit Rincewind, er ist mein Lieblingscharacter :D
Jo, ich hab ihn erfunden, kann sein, dass ich ausversehen einen ähnlichen Namen hab wie einer der unglaublich vielen Götter die Pratchett in Würdentracht wohnen lässt. So genau kann ich mich nicht mehr an sie erinnern. Ich brauchte nur irgendeinen Gott mit wenig Gläubigen und wenig Macht der ne gute Idee hatte^^
Kann ja mal vorkommen xD *verbucht das unter künstlerischer Freiheit*
Cohen kam nur einmal nach Würdentracht soweit ich weiß und zwar in "Wahre Helden"
Ich kann ja mal nachlesen gehen ;)
lg
LD
22.03.2014 | 13:18 Uhr
Erste :D

Die FF is bis jetzt echt genial.
Eine Geschichte über die Scheibenwelt zu schreiben stelle ich mir ganz schön schwer vor, da Tolkiens außergewöhnlicher Schreibstil deutlich dazu beiträgt, dass die Bücher so genial sind. Das is auch einer der Gründe, warum ich mich noch nie daran probiert habe.
Ich muss aber sagen, dass es dir sehr gut gelungen ist. Sogar die unzähligen Fußnoten hast du übernommen :D

Die Idee gefällt mir auch sehr gut. Ich kann mir die Götter richtig vorstellen, wie sie kleine Zettel verstecken :'D
Bin schon mal sehr gespannt, wer außer Rincewind so vorkommen wird... Coole Charaktere gibt es ja genug: Die Hexen, die Wache, Susanne, etc. Ich würd mich über das auftauchen jedes einzelnen sehr freuen, wobei der coolste (Tod) ja schon vorkam ^-^

Jetzt hab ich gerade richtig Lust die Scheibenwelt Bücher mal wieder zu lesen... ich weiß nur nicht, wo ich anfangen soll... Es gibt soooooo viele gute. Um Ehrlich zu sein gab es nur sehr wenige, die mir nicht so gefallen haben... die neueren find ich nicht mehr ganz so lustig und Einfach Göttlich fand ich ein wenig langweilig, aber alle anderen...
Ich hab sogar das PC spiel zur Scheibenwelt, kennst du das? Da spielt man Rincewind :D
Wenn ich jetzt schon angefangen habe sinnlosen Kram zu erzählen kann ich auch noch mehr zum Thema Scheibenwelt loswerden... mal sehen... Ist dir aufgefallen, dass es bei Dragosien in den Quests Anspielungen darauf gibt? Ist mir neulich so aufgefallen... der eine Händler, der einem komische Medizin andrehen will sagt er treibe sich damit selbst in den Ruin xD

Na gut, ich glaub ich sollte dann mal aufhören dich mit unwichtigen Dingen zu zu texten, sonst erzähl ich hier noch das ganze Referat, dass ich al über Schweinsgalopp gehalten habe.

Also dann... Ich freu mich schon mega aufs neue Kapitel :D
jetzt hab ich auch Lust was zur Scheibenwelt zu schreiben...

GGLG, Ju

Antwort von LastDragonofoldtimes am 22.03.2014 | 14:14 Uhr
Haha, ds war so klar xD
Aber ich muss dir einen kleinen Dämpfer verpassen..
TOLKIEN hat Herr der Ringe geschrieben.
TERRY PRATCHETT hat die Scheibenweltromane verfasst...
Also ich weiß echt nicht (ich weiß es) wo du in Gedanken gerade warst xD
Ich hab weniger Probleme den Schreibstil von Leuten nachzuahmen oder ähnlich zu schreiben. Das Problem bei Welten wie der Scheibenwelt ist, dass es die Welt eines anderen Autors ist und der diese auch sehr ausführlich bereits beschrieben hat. Trotzdem hatte ich das Gefühl mich mal versuchen zu wollen. Dafür liebe ich seine Welt und die Charactere darinnen einfach zu sehr. Außerdem habe ich vor sie ins englische zu übersetzen und Terry Pratchett zu schenken^^ Vielleicht zum Geburtstag oder so :D

Jaja es kommen schon noch ein paar Charas vor, aber Susanne eher nicht und die Wachen vielleicht nur am Rande, aber ich will ja nicht zu viel verraten. Und zu den Fußnoten. Ich LIEBE Fußnoten, musste mir das aber bis jetzt in allen anderen Geschichten verkneifen oder als Gedanken tarnen. Noch eiN Grund also, warum ich ausgerechnet über die Scheibenwelt schreibe.
Ich fand bis jetzt fast alle lustig und die die weniger lustig waren waren mehr amüsant oder spannend, was das hervorragend ausglich. Bei einem Buch hatte ich das Problem, dass ich es ein wenig flach and, aber ich kann mich nicht mehr erinnern welche das war. Einfach Göttlich jedenfalls nicht, ich fand die sprechende Schildkröte, die eigentlich ein Got ist witzig (Om).
So, jetzt kommen wir zu Dragosien. Ja es ist mir aufgefallen und ich hab gelacht und wurde dann von meiner Mutter gefragt ob ich wieder Gronkh gucke xD
Hab schon lange nichts mehr gelesen wo "Ich-treib-mich-selbst-in-den-Ruin-Schnapper" (ITMSIDR-Schnapper xD)drin vorkam, fällt mir grad auf ^-^

Wow meine Antwort wurde aber auch ziemlich lang o.o
Also Zeit mal aufzuhören und dich dein Referat über Schweinsgalopp machen zu lassen^^ (Ich schreib zu viele Klammern, wollte aber Anmerken, dass ich den Film davon hab :D)
Also dann bis zum nächsten Mal :)
lg
LD
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast