Autor: Tell
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt) für Kapitel 1:
28.05.2016 | 22:02 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu,

also ich muss sagen, dies "neue", erwachsene Ebony finde ich gut. Mir gefällt, das sich langsam das Puzzle zu einem Bild zusammen setzt.
Ob Brandon gefunden wurde? Ich weiß ja nicht, ob er dann wirklich freiwillig mitgekommen wäre. Wenn er auf Nova trifft, wird das sicher noch mal Spannend.
Denn so wie es für mich klingt, hat sie viel von ihrer Mutter :) Hitzkopf trifft Hitzkopf ^^

Lg

Antwort von Tell am 01.06.2016 | 22:04:46 Uhr
Ich habe ja erstmal nachsehen müssen, aber ich habe tatsächlich noch gar nicht geschrieben, ob Brandon gefunden wurde! :D Muss ich bei Gelegenheit mal dringend nachholen. ;)
Ja, Nova bietet noch so einige an spannenden Treffen - ich habe da eine Menge Kopfkino, auch wenn ich befürchte, dass ich die Begegnungen gar nicht alle erschreiben kann. Aber mal schauen. :) Ein Kapitel nach dem nächsten. :)
12.09.2015 | 23:08 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu,

ich freue mich tierisch das es weiter geht :)
Bin gespannt was Ram nun schon wieder vor hat.
lg

Antwort von Tell am 14.09.2015 | 23:12:48 Uhr
Ja, ich bin auch sehr erleichtert, dass ich endlich zum Weiterschreiben komme. Zumal ich innerlich in den letzten Wochen meine Planungen für diese Geschichte sicher zweimal umgeworfen habe, und wenn ich noch länger nicht durch neue Kapitel Tatsachen schaffe, komme ich gar nicht mehr an mein früheres Ziel. :D (Und außerdem heißt Weiterschreiben-können ja auch, endlich wieder mehr Zeit zu haben - und das ist sogar ohne Weiterschreiben sehr schön :))
Madmoiselle (anonymer Benutzer)
06.02.2015 | 20:33 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Tell! Deine letzten zwei Kapitel sind super geworden :) Und du hast Elli und Jake grandios getroffen, ich hab Tränen gelacht :D Nur jetzt bin ich noch neugieriger :D Gruß, Madmoiselle
27.12.2014 | 22:02 Uhr
zu Kapitel 1
Ooooooh ... Oooooh ... Ooooooh!
Okay, genug Begeisterung. ;)
Ich habe die ganze Geschichte jetzt in einem Zug durchglesen - und konnte es stellenweise gar nicht erwarten, weiterzukommen! Du hast wie immer alles in diesem quälend spannendem Stil geschrieben, in dem du diese Welt nach und nach plastisch aufbaust, dass es beinahe zur Agonie wird, weil man einfach WISSEN WILL, was du andeutest.
Du hast es einfach drauf (und das zeichnet meiner Meinung nach einen ausgezeichneten Autoren aus), Stück für Stück mehr zu verraten, wobei du die Leute mit den Hauptfragen bei der Stange hältst, während du die Antworten auf andere Fragen gibst, die sich zuvor gar nicht gestellt hatten.
Verstehst du, was ich meine?
Man fragt sich natürlich die ganze Zeit, was Jay passiert ist und von welchem Freund die rede ist, man ahnt es, bekommt aber von dir kaum (bis auf eine Andeutung, die ich bis jetzt gefunden habe) richtige Anhaltspunkte.
Gleichzeitig kommst du mit Details wie Cora, die sich als Veds Ehefrau herausstellt, während man sie zuvor als Brams Schwarm ganz anders wahrnahm ...
Einfach köstlich! Ja, das ist das richtige Wort: Köstlich!

Allerdings glaube ich, ich hätte meine Schwierigkeiten mit "Grown up", wenn ich "Landgang" nicht kennen würde, auch wenn du viele Erklärungen dazustellst. Trotzdem ist deine Tribe-Welt doch eine ganz eigene mit eigener Dynamik.
Ich hab diesen Sommer das erste S6-Buch gelesen und muss sagen, deine Version finde ich besser. Besser und liebevoller durchdacht und auch irgendwie "realistischer". Also, so realistisch wie das ganze Szenario eben ist. XD

Eine Sache, die mir stilistisch aufgefallen ist: Du schreibst öfter "andererseits", ohne dass davor "einerseits" kam, was logisch aber sein muss.

Ansonsten gibt es weder Tipp- noch andere Schreibfehler, was den Lesegenuss perfekt macht!! :) Ich kann es kaum erwarten, mehr zu lesen.

Tai-San finde ich, auch wenn sie bekanntermaßen viele Fans hat, nach wie vor unsympathisch. Auch dass sie einem Mann hinterherrennt und dabei ihr Kind im Stich lässt (so "selbstständig" und emotional unabhängig Kazu-Ki von ihr auch zu sein scheint). Das ist für mich einfach immer dieses No-go. :/
Ich fand Tai-San auch immer in der Serie ziemlich hinterhältig (das mit dem Gegenmittel zum Beipsiel) und so passt es auch hier sehr gut in das Bild von ihr.

Oder auch die Heuchelei, die Salene immer zur Schau stellt: Dass sie doch nicht ganz so ungern mit "ihre Ladyschaft" angesprochen wird, wie sie vorgibt ... Diese Subtilitäten (gibt es dieses Wort?) hast du genial genutzt!

Mein Lieblingspaar ist bis jetzt Ram und seine Angetraute. Kannst du bitte mehr von ihnen schreiben? XD BIIIITTE!!!

Liebe Grüße und ich warte gespannt auf mehr.
Riley

Antwort von Tell am 25.01.2015 | 17:41:41 Uhr
:D Es wird bestimmt ein Weilchen dauern, bis du dieselbe Menge Text wieder auf einen Schlag lesen kannst (also neues Material), aber ich bin sicher, dass Ram und Lightning dann auch wieder auftauchen. Ich habe eh meinen Ursprungsplan für die Geschichte, der viel "enger" als einzelnen Figuren gelegen hätte, längst überworfen. Dadurch bin ich mir zwar unsicherer als je zuvor, ob ich Grown up je abschließen werde, aber hey: Schauen wir einfach mal, wie weit wir kommen. ;)

Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut, auch wenn die Reaktion jetzt ziemlich gedauert hat (der Januar ist nicht mein Monat, merke ich immer wieder). Und die Bemerkungen über Cora und Tai-San, die mir jetzt noch auf den Nägeln brennen, die werde ich vielleicht los, wenn ich die entsprechenden Kapitel in ferner Zukunft geschrieben habe. Vielen lieben Dank und viel Spaß beim Weiterlesen!
Allertse (anonymer Benutzer)
22.05.2014 | 09:51 Uhr
zu Kapitel 1
Oha, eine Landgang-Fortsetzung... Verdammicht, da muss ich mich ja fast nochmal durch gaaaanz Landgang lesen, um da gänzlich durchzusteigen und alles mitzubekommen. O_O

Also ich gebe zu, dass ich bei Kapitel 2 ja relativ verwirrt war. Irgendwie müssen mir da beim ersten Lesen eben ein, zwei Sätze durch die Lappen gegangen sein und dann hab ich das erst einmal so aufgefasst, als ob Ram zwei Kinder hat, die Jay und Ved heißen, was mich dann völlig verstört hat. (Da war ich dann wohl doch etwas zu abgelenkt durch das Gewusel um mich herum^^)

Aaaber zum Glück hab ichs dann in Kapitel 3 gerafft und bei nochmaligem Lesen vom 2. versteh ich auch nicht mehr ganz, wie ich mir das zusammengereimt habe. Leicht verpeilt offensichtlich, aber nur ganz leicht. ^^

Na jedenfalls musste ich schmunzeln, als ich Lightning, Bolt etc. gelesen habe, aber an viele Details aus Landgang erinnere ich mich im Moment wirklich nicht, was sehr schade ist. Aber es ist ja auch schon wahnsinnig lang her. (Wobei ich sagen muss, dass ich die ersten Zeilen von Landgang wohl beinahe mitsprechen kann. :D Ist wie ein Lied, das man jahrelang nicht gehört hat, und wenns dann im Radio läuft, kann man tatsächlich noch den Text mitsingen. Und mit jeder Zeile wird die Erinnerung an die nächste Zeile allmählich rausgelockt.)

Bei der Beschreibung von Tai-Sans Tochter, habe ich ja kurz noch gedacht, du hast da die gute alte Angel eingebaut, aber war dann ja doch kein HK-Crossover. ^^

Jay als Casanova.. naja, das kann ich mir ja kaum vorstellen. :> Und Ved... mhhh, mhhh, mhh.. in deinen Geschichten ist er wenigstens nicht so ~ grenzdebil, unlogisch, oberflächlich wie in der Serie (ich hab neulich s1-s4 geguckt auf YouTube...GOTT, was ist der Kerl ätzend gewesen.. :D) , von daher kann ich wohl damit leben, dass der auch dabei ist.

Jedenfalls bin ich mal gespannt auf mehr und lass dir ne Portion Grüße da! ;o) Bin sicher, du hast längst rausgefunden von wem die sind....

Antwort von Tell am 23.05.2014 | 17:50:48 Uhr
Hm, ich merke, ich muss noch ein bisschen an meiner Jay-Darstellung feilen. :D Aber so viele Kapitel sind es ja noch nicht, ihr könnt ja nicht wissen, was ich noch nicht geschrieben habe (was irgendwie unfair, aber auch beruhigend ist...).

Was mich aber irritiert: Alex, wie kommst du darauf, dass mein Gedächtnis und ich in der Lage wären, alles Relevante aus Landgang noch zu wissen? ^^ Und wieso kannst du den Anfang fast mitsprechen, und ich nicht? :D Wobei ich jetzt ja noch mal reingekuckt habe, und zumindest die Bilder zum Text hatte ich noch (Kopfkino, nicht tatsächliche Bilder). Textsicher ist allerdings eindeutig anders. Jedenfalls bin ich ganz froh, dass ich mich noch an die Charaktere erinnere - also nicht nur an die Namen, sondern auch an den Rest (also die Verflechtungen untereinander). An alle Details erinnere ich mich sicher nicht, und auch, wenn ich gelegentlich mal reingekuckt habe oder ab und an mal ein paar Kapitelchen lese - ich habe Landgang nicht zur Vorbereitung noch einmal komplett gelesen. Da du mein Gedächtnis ja kennst, muss ich dir die Ausrede, es selbst zu tun, leider wieder nehmen. ;)

Mal schauen, ob ich jetzt am Wochenende dazu komme, das aktuelle Kapitel fertigzuschreiben, das hakt ein wenig. Ich verspreche nichts. ^^

Viele Grüße
Llet :p