Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: -bamboo
Reviews 1 bis 25 (von 54 insgesamt):
03.04.2020 | 01:30 Uhr
Das war einfach ...... wunderschön! Von allen FanFiktions, die ich dieses UND letztes Jahr gelesen habe, war dies ohne Zweifel die allerbeste! Du hast so geschrieben, sodass man sich gut in die Personen hinein versetzen konnte und auch immer wieder die Sichten gewechselt. Das finde ich besonders wichtig, denn nur aus einer, zum Beispiel Bilbos zuschreiben, mag zwar schön und gut sein, doch die meisten Leser/Innen wollen Abwechslung und die hast du ihnen mit Bilbo, Thorin, Kili, Legolas, Fili, Bard und Smaug ja wirklich gegeben. Ich finde es auch toll, dass Smaug zwar teilweise als Bestie bezeichnet wurde, aber dann auch klar wird, wie nett und fürsorglich er auch sein kann. Zu deiner Rechtschreibung kann ich nur sagen, dass ich so auf das lesen konzentriert war, dass ich gar nicht darauf geachtet habe :) das, was ich jedoch bemerkt habe, war, dass ständig eine gewisse Spannung in der Luft lag und die Emotionen wirklich von den Lesern wahrgenommen wurden. Als Smaug starb, musste ich weinen. Als Thorin und Bilbo zusammenkamen, musste ich auch weinen, allerdings vor Glück. Besonders super finde ich auch das Pairing Legolas/Kili. Das habe ich noch nie gelesen und es gefällt mir sehr gut. Ich hoffe auf mehr solcher wunderbarer Geschichten von dir und schaue mich gleich mal bei deinem Profil um.
Allerliebste Grüße, deine Luana
27.08.2014 | 01:02 Uhr
Hi,

einfach wunderbar geschrieben. Ich finde es schön wie Thorin und Bilbo miteinander umgehen. Die Liebesbekundungen finde ich wundervoll.

LG

Salmandria
26.08.2014 | 22:00 Uhr
Ein wirklich sehr gelungener Abschluss. Hat mir echt gefallen. Schade, dass die FF "schon" vorbei ist...
Was hast du denn als nächstes vor? Ein neues Projekt oder eine Pause?
Sollte es was neues von die geben, lesen wir UBS auf jeden Fall!
GLG Emi <3
22.08.2014 | 22:44 Uhr
Hi,

sehr eindringlich und emotional geschrieben. Die Rückverwandlung hat bei Bilbo ihre Spuren hinterlassen. Die Erinnerungen haben Bilbo sehr mitgenommen, was ich total verstehen kann. Ich finde es super, dass Bilbo die Gabe des Wandelns nun kontrollieren kann. Ich finde es furchtbar, dass sich Bilbo und Thorin so schlimm gestritten haben. Da sind schreckliche Worte gefallen. Dass Thorin sich entschuldigt hat finde ich sehr gut. Ich finde es wunderbar, dass sich Thorin und Bilbo wieder vertragen haben. Ich bin froh dass es zu keinem Kampf mit den Menschen und Elben gekommen ist.

LG

Salmandria
10.08.2014 | 15:25 Uhr
Hi, tolle Storry!!! Ich bin echt mega gespannt auf das neu Kapitel. Dein Schreibstil gefällt mir auch. Mach einfach weiter so. Und wie stehst du eigentlich zum Thema Fortsetzung * hoffnungsvoll Guck*
LG Emi
26.07.2014 | 16:22 Uhr
Oh man. Smaug und Bilbo waren so toll. Wie Vater und Sohn. Leider musste Smaug sterben -.-
Aber ich finde es toll, dass er Bilbo glück mit seinem Zwerg gewünscht hat ^^

Thorin mach jetzt nur keinen Scheiß!!!!!

Dabke für das Kapitel

bye ^^
26.07.2014 | 03:06 Uhr
Hi,

sehr eindringlich und emotional geschrieben. Also Smaug als Drachenvater von Bilbo hat mir sehr gefallen. Ich finde es so süß wie die beiden miteinander umgehen. Die Szene als Smaug stirbt finde ich so traurig. Dass Bilbo Thorin die Drachenträne schenkt finde ich so schön.

LG

Salmandria
26.07.2014 | 00:28 Uhr
Heyy^^,

Ich habe mich total gefreut, als ich gesehen habe, dass du ein neues Kapitel hochgeladen hat. Smaug als Vaterfigur ist so süss beschrieben. *.* So richtig knuffig <3 Aber auch die Tatsache, dass Bilbo Thorin die Drachenträne geschenkt hat...Sehr schön beschrieben <3 <3 <3 Ich freue mich sehr auf das nächste Kapitel. Schade, dass es schon das Letzte ist, aber ich bin auch sehr gespannt, wie das Ende sein wird. 1A Geschichte!

Lg Aduial :)
25.07.2014 | 10:08 Uhr
Vom Kaninchen über Pferd und den Warg zum Drachen...
Super spannendes Kapitel. Jetzt ist der Arkenstein zerstört - gut so, so schnell wie das Ding Thorin in den Wahnsinn getrieben hat.
Fand Fili Kommentar bezüglich des Einen am Ende sehr gelungen, ihn und Kili scheint der Wahnsinn ja mal wieder nicht zu betreffen.
Jetzt wo der Stein hin ist müste der Wahnsinn ja teoretisch wieder nachlassen, oder?
23.07.2014 | 23:20 Uhr
Bilbo ist ein Drache und Thorin dreht wegen nem sch... Stein ab -.-
Ohhhh jeeehhhh ... das kann ja heiter werden

Wenigstens Smaug bleibt er selbst ^^

Bye ^^
22.07.2014 | 01:12 Uhr
Hi,

sehr eindringlich und intensiv geschrieben. Das Gespräch von Bilbo und Thorin finde ich sehr emotional. Ich finde es super, dass Smaug Bilbo geheilt hat und dass er ihm Wissen über dessen Gabe gegeben hat. Bilbo kann seinen Drachenkörper nur schlecht kontrollieren. Also dass Bilbo den Arkenstein zerstört hat finde ich sehr gut. Das Ding hat nur eine kranke Gier in Thorin geweckt.

LG

Salmandria
21.07.2014 | 23:20 Uhr
Heyy^^,

Wow der Streit zwischen Thorin und Bilbo war schon ziemlich heftig. Bilbo hat seinen inneren Drachen wohl nicht so im Griff... Doch mit dem Arkenstein hat er richtig gehandelt. Thorin ist einfach zu gierig. :P Bin sehr sehr gespannt auf das nächste Kapite! Wieder 1A geschrieben.

Lg Aduial ;)
16.07.2014 | 22:29 Uhr
Uhhhh, Bilbo als Kaninchen war so knuffig ^^
Allerdings als Warg ... wow, das war mega!

Also ih muss sagen, deine Ideen für die Kapitel sird echt klasse. Ich freu mich schon auf das nächste ;)

Bye ^^
15.07.2014 | 09:26 Uhr
Heeeeeey :)))

Ich liebe diese FF!!! Wirklich, einer der besten die ich bis jetzt gelesen habe!
Ich liebe deinen Schreibstil und auch mag ich es total, wie du die Charaktere darstellst :33.
Und vor allem die Momente mit Thorin und Bilbo liebe ich am meisten! Du machst das echt großartig *.*!
Das letzte Kapitel hat mir aber besonders gefallen, weil Bilbo sich ja so oft in süße und tolle Tiere verwandelt hat - und Thorin dann doch gesagt hat, dass er SEIN Hobbit ist :33! <3
Bilbo als Kaninchen... das war so eine schöne Vorstellung :D!
Also ich kann dir nur Lob geben und freue mich schon total auf's nächste Kapitel ~

Liebe Grüße &' Motivation,
Julia-chan. :*
09.07.2014 | 08:44 Uhr
Hi,

sehr intensiv geschrieben. Den Kampf finde ich total spannend. Ich bin erleichtert, dass Azog nun tot ist. Zudem bin ich froh, dass Bilbo und die Zwerge den Kampf überlebt haben. Dass Thorin Angst um Bilbo hatte kann ich total verstehen.

LG

Salmandria
09.07.2014 | 02:29 Uhr
Heyhey,
auf jeden Fall spannend und mit genügend Drama ausgestattet (jap, darauf fahr ich ab - wer hätte das gedacht ^^)
du bringst definitiv viele interessante Ideen in die Geschichte ein und vermittelst diese dann auch überzeugend
und der Satz "Du bedeutest mir mehr als mein Bart" ist ja einfach mal genial XD
freu mich darauf, wie es weitergeht :)
LG Dramaqueen
08.07.2014 | 23:35 Uhr
Heyy^^,

Das Kapitel ist unglaublich spannend geschrieben! Der Kampf ist so detailliert beschrieben, dass man sich ihn perfekt vorstellen kann. Ich finde es süss, dass Thorin sich um Bilbo so sorgt. Ich bin dann mal gespannt wie das Aufeinandertreffen von Smaug und Bilbo aussieht. Ob sich Bilbo in einen Drachen verwandeln wird...? Mach weiter so und bis zum nächsten Kapitel!

Lg Aduial :D
29.06.2014 | 23:49 Uhr
Hi,

sehr eindringlich geschrieben. Also Thorin hat sich wieder unmöglich benommen. Ich finde es schön, wie Bofur Bilbo aufmuntert. Bilbo ist so süß als Kaninchen. Dass alle Zwerge mit ihm schmusen wollen, finde ich sehr verständlich. Thorin ist eifersüchtig, das merkt man. Also mir hat es gefallen als Thorin auf Bilbo, der sich in ein Pferd gewandelt hat, geritten ist. Thorins zweideutige Worte haben mich zum Schmunzeln gebracht. Dass die Orks aufgetaucht sind, finde ich schrecklich. Ich bin mal gespannt wie Bilbo als Warg sein wird.

LG

Salmandria
Aduial nen (anonymer Benutzer)
29.06.2014 | 15:28 Uhr
Heyy,

Die Beschreibung von Bilbo als Kaninchen ist total süss. Schön, dass Thorin Bilbo nicht mehr so ignoriert und die Idee mit der Verwandlung in ein Pferd und Thorin`s zweideutigen Anspielungen hat mich schon sehr zum Lachen gebracht. Bilbo als Warg? Bin sehr gespannt... Freue mich auf das nächste Kapitel, mach weiter so! (PS: Ausserdem schätze ich es unglaublich, dass du die Kapitel so regelmässig hochlädst. Danke! =) )

Lg Aduial ^^
21.06.2014 | 22:01 Uhr
Hallo, wie süß, Bilbo als Kaninchen. Wieso sagt keiner Bilbo das sich Thorin wegen alter Zwergenregeln sich zurück halten soll. Spannend geschriebenes Kapitel.
Bei dir mag ich Thanduril viel lieber als Legolas, schon vor dem letzten Zwischenfall.
20.06.2014 | 11:47 Uhr
Hi,

sehr eindringlich geschrieben. Ich finde es schrecklich, dass Legolas Bilbo verwundet hat. Ich bin froh, dass Thranduil die Zwerge und Bilbo hat gehen lassen. Also dass Bilbo sich in ein Kaninchen gewandelt hat, finde ich süß. Er sieht bestimmt putzig aus.

LG

Salmandria

Antwort von -bamboo am 20.06.2014 | 14:57 Uhr
Hey (:

Jaa, Legolas ist ein böser Elb, tztz, wie kann er nur.
Und Thranduil ist ein lieber Elb. Höhö c:
Nun, Bilbo ist ein putziger kleiner Hobbit und nun ein putziges kleines Kaninchen. Ich liebe die Freiheit eines Autoren! Ich kann so schön mit den Charakteren spielen! ^^
Aduial nen (anonymer Benutzer)
19.06.2014 | 23:08 Uhr
Heyy :)
Tolles Kapitel. Bilbo als Kanichen ist ja richtig süss... aber ich frage mich, wie er sich wieder zurück verwandeln kann. Freue mich auf die weiteren Kapitel!
Lg Aduial ^^

Antwort von -bamboo am 20.06.2014 | 14:54 Uhr
Hi c:

Ich gehe mit dieser Antwort auch auf dein letztes Review ein...wie schon mehrmals erwähnt, ist mein Wlan nicht gerade das Stabilste und ich habe nie die Möglichkeit, meine Antworten zu verfassen, ohne das es wieder die Fliege macht.
Ja, ich finde Bilbo als Kaninchen auch putzig...und deine Frage wird im nächsten Kapitel beantwortet :3
19.06.2014 | 21:55 Uhr
Hey :)

Also, was ich erst mal los werden möchte: Legolas ist echt ein Arsch! Nur weil er sauer auf Kíli ist, muss er es nicht an Bilbo auslassen. Ich hoffe, Thranduil macht ihn richtig zu schnecke.

Haha, ich kann mir Bilbo so richtig gut als Kaninchen vorstellen! Dieses Bild ist so gut!! Aber es passt. Wenn Thorin jetzt jemanden kuscheln möchte, muss sich Bilbo nur verwandeln.

Schreib schnell weiter!

Lg Helena

Antwort von -bamboo am 20.06.2014 | 14:53 Uhr
Huhu :]

Was Thranduil jetzt mit Legolas macht, bleibt ganz der Fantasie der Leser überlassen - die Elben werde ich jetzt erst einmal nicht mehr erwähnen.
Bilbo als Kaninchen fand ich so süß, da musste ich ihn einfach zu einem machen ;]

Ich schreibe so schnell wie möglich weiter, aber jetzt kommt erst einmal ein neues Kapitel für Unwanted pregnancy...uff :'D
14.06.2014 | 03:01 Uhr
Hi,

sehr eindringlich geschrieben. Ich finde es super, dass Gandalf den Zwergen und Bilbo bei der Flucht geholfen hat. Dass Thorin auf Distanz zu Bilbo geht finde ich nicht gut. Bilbo tut dieses Verhalten weh, das merkt man. Ich bin gespannt wer Bilbo bedroht.

LG

Salmandria
Aduial nen (anonymer Benutzer)
13.06.2014 | 22:48 Uhr
Ich hab mich echt seehr über dieses Kapitel gefreut! Und aaaaah, es endet sooo spannend. Bitte, bitte ganz schnell weiterschreiben.^^
Und zu diesem Kapitel kann ich nur sagen, dass es so gut ist wie immer. Toll geschrieben, weiter so!
Lg Aduial :D
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast