Reviews 1 bis 17 (von 17 insgesamt) für Kapitel 1:
12.08.2016 | 10:48 Uhr
zu Kapitel 1
Ich habe noch nicht angefangen die Geschichte zu lesen, nur dein Vorwort und den Klappentext und würde jetzt auf die Schöne und das Biest tippen, neben Arielle mein absoluter Lieblings-Disney -FIlm :D

Antwort von Dracos Prinzessin am 14.08.2016 | 16:08:48 Uhr
Halloechen Binelinio :)

Das ist gut, wenn du sie noch nicht begonnen hast, denn ich sitze - immer noch! - an der Überarbeitung der Story. Sie ist alt und mein Schreibstil ließ sich zu dem damaligen Zeitpunkt so einfach lesen... Zwar bessere ich nur die Rechtschreibung aus, aber irgendetwas braucht man ja immer um zu noergeln und hier ist es eben mein Schreibstil ;P Da du ein potenzieller (lach, wie sich das liest :D) Leser bist, werde ich mich hüten dir hier irgendetwas spoilern ;)

Allerdings moechte ich sagen, dass auch "Die Schoene und das Biest", neben Koenig der Loewen und Bambi, zu meinen absoluten Lieblingen zaehlt. Solltest du meine Story noch lesen, wuensche ich dir viel Spaß :) Hihi, und hab lieben Dank fuer deinen Kommentar.

Sonnige Grueße schicke ich dir :)
31.01.2016 | 20:50 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo :D
Ich habe mittlerweile so ziemlich alle von deinen Geschichten gelesen und ich fand jede einzelne toll!! Am besten gefällt mir aber immer noch diese hier, ich musste wie einige andere auch sofort an "Beauty and the Beast denken" (einer meiner Lieblingsdisneyfilme) und ich habe mich wirklich in deinen Schreibstil und deinen Humor verliebt! Die Geschichte war stellenweise wirklich so lustig, dass ich laut auflachen musste, aber du hast es trotzdem geschafft bei emotionalen Stellen den Leser mitfühlen zu lassen. Ich fand die Stelle so grausam, an der Draco Hermine nicht mal die Möglichkeit gegeben hat sich von ihrem Vater zu verabschieden.
Ich hoffe wirklich du hörst nicht auf zu schreiben, deine Fanfiktions sind einfach nur fantastisch!
Alles Liebe,
secretrose

Antwort von Dracos Prinzessin am 04.02.2016 | 12:19:58 Uhr
Huhu, ich grueße dich :D

Wow, so ziemlich alle? Das ehrt mich aber, viel mehr erfreut es mich richtig, dass du dich durch meine Schinken gelesen hast. Noch besser ist es natuerlich, wenn dir alle gefallen. Da hat sich immer wieder jede einzelne Muehe gelohnt. Und diese Story gefaellt dir am besten? Du, ich finde "Die Schoene und das Biest" genauso wundervoll. Da hat sich Disney wirklich etwas ganz schoenes einfallen lassen, auch wenn Disneys Adaption vom Original abweicht, gehoert sie auch zu einem meiner Lieblinge (neben Koenig der Loewen.) Hier muss ich sagen, dass in dieser Story mein Schreibstil noch ausbaufaehig war und ich mich wohl erst mit jeder weiteren Geschichte gesteigert habe (hoffe ich zumindest, lach) und ich habe nach deinem Kommentar mal wieder drueber gelesen (Himmel nochmal, ich muss sie unbedingt zu Ende korrigieren - bin bei Kapitel 26 haengen geblieben, hehe) und du hast recht. Die Geschichte hier gehoert wohl zu den humorvollsten, die ich bisher geschrieben habe.

Ich weiß auch nicht, was mich da geritten hatte, lach. Viele haben den Humor hier in der Geschichte hervorgehoben und ja... An manchen Stellen musste selbst ich lachen, obwohl ich als Autor meiner eigenen Geschichten immer skeptisch und kritisch gegenueber stehe :D (ja, ick bin 'ne olle Noerglerin :D) Auch, dass du findest, dass ich an emotionalen Stellen offenbar die richtigen Worte und das noetige Feingefuehl beschreiben und dich somit mitreißen konnte, erfreut mich ungemein :)

Oh ja, die Stelle. Ich erinnere mich, ja. Ich fand sie im Disneyfilm schon ganz ganz furchtbar und schrecklich. Draco war hier ein wirklicher Mistkerl und ich habe so viele cholerische Ausbrueche aus ihm herausgeholt, dass ich mich selbst frage, wie ich es geschafft habe, ihn zu veraendern und dass Hermine sich in diesen Choleriker verlieben konnte, hihi.

Ich liebe das Lesen und das Schreiben und ich hoffe wie du, dass ich weiterhin schreiben kann und euch mitfiebern und mitleiden lassen kann, aber auch euch mit meinem Geschreibsel erfreuen kann. Hab ganz, ganz lieben Dank fuer deine wunderschoenen Worte, deine Komplimente und dein Lob. Ich kann meine Freude nie in Worte fassen, aber sei dir sicher, ich habe mich sehr gefreut :)

Wuensche dir einen schoenen Tag und schicke dir herzliche Grueße!
13.09.2015 | 15:54 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo
Wow, das war eine tolle Geschichte.
Vor allem zu beginn, musste ich oft an "die schöne und das biest" denken:-) und auch am schluss mit dem spiegel...
Obwohl das mit dem spiegel bei mir nicht aufgeht. Denn, wenn der spiegel hermines herzenswusch zeigt, und ihr wunsch ist ja, dass ihr vater hlücklich ist, wird sie ihn immer glücklich sehen. Es stört aber nicht und ich habe es einfach stehen gelassen.... ;-)
Manchmal war es mir etwas zu kitschig. Aber, dass ist halt mein persönlicher stil. Vor allem das buch von jane austin. Das war mir echt fast zu viel....
Anderseits habe ich einige male lachen müssen. Als draco hermine erinnert hat, dass sie nicht wisse wie lange sein penis sei.... Ich musste echt laut loslachen! Auch die szene, als hermine das zähe fleisch isst. Ich muss schon sagen, du hast humor.
Vermutluch werde ich mir noch die eine oder andere deiner Geschichten reinziehen. Sie machen Spass :-)
Daher, bis später.
Evitalotus

Antwort von Dracos Prinzessin am 13.09.2015 | 17:24:25 Uhr
Huhu Evitalotus :)

Zuerst: Danke, dass du ueber die letzten Kapitel hinweg gesehen hast *grins* Ich habe diese Geschichte noch nicht fertig ueberarbeitet - bin erst bei Kapitel 25! *schaem* "Le Secret" dagegen ist komplett ueberarbeitet - die anderen noch nicht; es zieht sich immer so in die Laenge und die eigenen Geschichten nochmals zu lesen, ist... ahm... eher oede, lach. Aber ich bemuehe mich ;) Weißt du, ich lese meine Kapitel immer Korrektur, mehrmals, und doch schleichen sich Fehler rein *schimpf* Diese Geschichte hier war meine zweite und ich muss sagen, ich habe sie gerne geschrieben, obwohl ich zugeben muss, dass mein Stil und mein Satzbau da noch gar nicht so ausgereift war (ich glaube, man steigert sich immer von Geschichte zu Geschichte - also das hoffe ich zumindest bei mir, hihi)

So, aber kommen wir endlich zu deinem Review!
Das war Absicht. Ich wollte eine Adaption und schlussendlich ist es gar keine richtige Adaption geworden. Ich habe mich ja eher schlecht als recht an das Maerchen gehalten. Was den Spiegel angeht: Du hast recht *gruebel* Normalerweise muesste das so sein. Ich werde beim Korrigieren da wieder drueber stolpen und dann daran denken - werde es dementsprechend abaendern. Ich wollte eigentlich, dass Hermine das wahre Leben ihres Vaters sieht, auch wenn ihr Wunsch - dass er gluecklich ist - ihr Herzenswunsch ist. Muss mal schauen, wie ich das korrigieren kann. Danke fuer den Hinweis!

Oh ja, wie recht du damit hast. Es ist richtig kitschig :< Das sehe ich mittlerweile genauso. Aber ich wollte es ein bisschen (ja ja, ein bisschen. Man sieht recht wenig von dem bisschen, sondern eher von dem gewaltigen Kitsch, lach) kitschig haben. Hach ja, Jane Austen... Ich fand ihre Werke recht angenehm und ganz lustig, aber du hast recht - es war wohl etwas zuviel des Guten ;) ;) *zwinker*

Hihi, zwischen dem ganzen Kitsch musste ich doch etwas humorvolles bringen, oder? ;P
Schoen, dass dir das gefallen hat!

Wenn du die anderen Geschichten liest... Dann Achtung :D Ich werde alle Geschichten nach und noch nochmals ueberarbeiten! :) Dennoch wuensche ich dir viel Spaß mit den anderen Stories und danke dir, fuer das Review. Es ist wunderbar, wenn die alten "Schinken" noch gelesen werden :)

Liebe Grueße schicke ich dir!
09.10.2014 | 12:12 Uhr
zu Kapitel 1
Da bin ich grade im zweiten Kapitel oder wars schon das dritte...^^ ich weiß nimmer... da fühle ich mich gleich wie Belle im Schloss des Biestes^^

Coole Idee :) Ich freue mich zu lesen wie es weiter geht :D

Antwort von Dracos Prinzessin am 10.10.2014 | 00:05:13 Uhr
Huhu,

och... Ich freue mich gerade wie sonst was, dass diese Geschichte ja noch gelesen wird, obwohl sie ja nun schon etwas laenger beendet ist :)
Echt? Hach, wie schoen... Ich muss ja zugeben, dass ich nicht gerade so nah an dem Original geblieben bin :>

Ich wuensche Dir auf jeden Fall viel Spaß, beim weiterlesen :)

Liebe Grueße!
01.09.2014 | 12:53 Uhr
zu Kapitel 1
ohh Dramione ist mein absolutes OTP! *o* ich finde es soo schade, dass Joanne die beiden nicht zusammengebracht hat... aber sie hat mal in einem Interview gesagt, dass Draco zu Hermine nicht wegen ihres Blutes so gemein war, sondern weil er romantische Gefühle für sie hegte! Das muss natürlich nicht stimmen, kann ja sein, dass sich das irgendjemand ausgedacht hat, um das Verlangen der ganzen Dramione-Shipper zu stillen xD

Ich überlege auch schon, ´ne FF zu schreiben, aber im Moment hab ich leider (noch) keine Idee, von was sie handeln sollte (auf jeden Fall HP) :( Vielleicht fällt mir noch was ein :D

Antwort von Dracos Prinzessin am 04.09.2014 | 03:07:14 Uhr
Guten Morgen (Kann man ja schreiben, wa?)

Ich mag Dramione auch sehr. Ich lese auch (wenn ich dazu komme :>) nur Dramione, da es einfach immer schoen zu lesen ist, wie die Beiden zueinander finden. Es gibt so viele Moeglichkeiten, die Zwei zusammen zu bringen. Dann auch noch, wie verschieden Draco und Hermine sind. Das passt halt einfach :)

Echt? Habe ich noch gar nicht gelesen. Ich weiß nur, dass JK Rowling bereut, Hermine mit Ron verheiratet zu haben. Nach so vielen Jahren gesteht sie sich diesen Fehler ein, da sie der Meinung ist, dass Hermine und Ron nicht zusammenpassen. Leider eine spaete Einsicht. Naja, besser spaet, als nie. Außerdem haben wir Autoren dadurch halt die Moeglichkeit, die Geschichte eben so zu schreiben, wie wir wollen :)

Hm... Vielleicht kommt irgendwann eine Idee, ueber Nacht (ist bei mir mal so gewesen :D) und dann schreibst du darauf los ;)
30.08.2014 | 08:13 Uhr
zu Kapitel 1
alsoo ja ich hab im nachhinein auch gecheckt, dass du noch zwei andere FFs hast xD hehe. ja also ich weiß noch nicht genau welche ich nehme, aber da beides ne DM/HG-FF ist es mir glaube egal welche ich lese :)
und wie süüß du dich freust *.* aber ich hab ja noch keine FF geschrieben, von daher kenne ich dieses tolle Gefühl nicht, nette Revies zu lesen :D :3

Antwort von Dracos Prinzessin am 31.08.2014 | 22:12:47 Uhr
Hey ;)

Achsooo, ich dachte, dass haettest du schon gewusst, hihi. Aber besser spaet, als nie :P Ja, da ich dieses Pairing liebe, werden von mir ausschließlich DM/HG Geschichten kommen :D Man kann die Beiden einfach so schoen zusammenfuehren und sie passen einfach perfekt zusammen :P

Wie sueß ich mich freue? :> Na Hallo, das ist ja auch ein super tolles Kompliment. Na Logo freu ich mich da, wie ein Honigkuchenpferd und koennte durchgehend im Dreieck springen :)
Nein? Na, wenn du einmal anfaengst, kannste nicht mehr aufhoeren zu schreiben. Man ist dann suechtig nach dem Geschreibsel, hihi. Solltest du eine FF jemals schreiben, zoegere nicht, mir das zu sagen ;D Ich bin immer ganz gespannt auf neue Dramione Stories :)

Liebe Grueße!
18.05.2014 | 19:53 Uhr
zu Kapitel 1
Heey

Erstmal ein ganz grossen Lob! Schon lange verfolge ich deine Geschichte und jetzt ist sie zu Ende...
:(
Schade eigentlich...
Ich muss ganz ehrlich sagen am Ende hätte ich fast geheult :$

Du schreibst so schön, du hast die Charaktere super getroffen, du hast alles super beschrieben..
Was will man mehr? - vielleicht eine Fortsetzung ;)
Aber dass bestimmst du!

Ich weiss wie es ist mit einer Geschichte zu kämpfen und auch da - hut abziehen und verbeugen!
Ich - und wahrscheinlich auch viele andere - bin so unglaublich froh dass du einfach geschrieben hast, und auch dich einfach vetraut hast die Geschichte online zu stellen.
(Du hattest ja gesagt du warst dir nicht sicher und soo ;) )

Wirklich grosses Lob!
Ganz ganz liebe grüße
Xoxo
Moontiger

Antwort von Dracos Prinzessin am 19.05.2014 | 14:54:37 Uhr
Hey moontiger!

Danke, dass du dich dazu entschlossen hast, mir noch zu schreiben. Das freut mich!
Aaaaah, du bist also seit Anfang mit an Bord? Freut mich :)

Achje, Nein. Zum weinen wollte ich dich nicht bringen. Zum Glueck waere das Weinen ja auch nur fast passiert!

Hach... Du erwaermst mein kleinen Autorenherzchen. Vielen Dank. Was moechte man mehr, als glueckliche und zufriedene Leser? Es ist unglaublich befreiend, wenn der Leser die Charakterbeschreibung und den Schreibstil toll findet. Das erleichtert einem das Updaten ungemein. Zumal ein Charakterbeschreibung sich oft als schwierig erweist. Vor allem Dracos Charakter. Schoen, dass es dir aufgefallen ist und dir vor allem noch gefallen hat! Highfive :D

Leider ist eine Fortsetzung noch nicht geplant, da ich mitten in meiner naechsten Harry Potter Story bin (Pairing ist natuerlich Draco und Hermine ^^). Weißt du, ich bin gerne nur in einer Story, da ich mich dann viel besser darauf konzentrieren kann. Aber sobald eine Fortsetzung geplant ist, werde ich das rechtzeitig erwaehnen! :)

Jaaa :/ Ich habe ganz schoen gekaempft mit dem Ende. Meine urspruengliche Story hatte nur 32 Kapitel, aber ich habe mich dann umentschieden und die Story auf 35 Kapitel plus Epilog aufgestockt. Konnte selbst noch gar nicht so wirklich loslassen :>

Richtig, am Anfang war ich von der Geschichte gar nicht ueberzeugt... Aber ihr Leser und Reviewer habt mich vom Gegenteil ueberzeugt. Danke dafuer ;)

Ich danke dir fuer dieses tolle Lob!

Liebste Grueße gehen an dich zurueck!

xoxo :)
07.04.2014 | 20:19 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Tag. *hebt ihren Rock und macht den Hofknicks*

Kapitel 21.
Es war schön.
Wunderschön, um genau zu sein.

Ich bin durch dich ein Riesen Draco Fan geworden.
-Vergebt mir, meine geliebten Weasley Twins. ♡

Hach, wie gerne ich doch an Hermines Stelle gewesen wäre. *q*
*fängt an zu sabbern*

Ehm... ja.. *wischt sich die sabber aus dem Mund*

Ich freue mich so tierisch auf das nächste Kapitel.
Ich hoffe doch du Updatest bald?


Ganz liebe grüße.

Sara.
*hebt ihren Rock wieder nd macht den Hofknicks*

Antwort von Dracos Prinzessin am 08.04.2014 | 20:59:22 Uhr
Huhu, Sara! *wink*

Hach, danke. Nun werd ich ja doch noch rot, obwohl ich dachte, wir beide bleiben objektiv! Lach, nein. Natuerlich nicht. Spaß beiseite, liebe Sara! Es ist schoen zu lesen und erfreut mein Gemuet!

Tatsaechlich? *Aufgeregt auf der Schaukel hin- und herschwingt*
Aaaach, Fred und George werden dir das verzeihen *g

Herrje, ich kann es mir lebhaft vorstellen, wie wir beide da sitzen und gemeinsam dem schoenen Malfoy hinterher sabbern, hihi.

Aber natuerlich. Morgen wird wieder ein Kapitel am Start sein! Wir werden den "morgen danach" erleben...

Herzliche Grueße :)
HP Junkie (anonymer Benutzer)
06.04.2014 | 18:35 Uhr
zu Kapitel 1
Ganz tolles Kapi :-)
Kann den andern Lesern nur zustimmen und warte sehnsüchtig auf das nächste Kapi ;-)
Und natürlich bin ich gespannt ob die beiden nicht doch auf das Fussball Spiel gehen...
Viele liebe Grüße

Antwort von Dracos Prinzessin am 07.04.2014 | 13:30:36 Uhr
Halloechen :)

Du wirst jetzt erfahren, wie es weitergeht :D
Jahaaa, das Fußball Spiel ist nicht aufgehoben... Wir werden wohl noch ein bisschen warten muessen. Ob sie ueberhaupt zu einem Spiel gehen? Mal schauen *g

Viele liebe Grueße an dich :) Und danke fuer dein Review! *freu*
06.04.2014 | 12:27 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Tag. *macht wieder den Hofknicks*

Ich bin jetzt bei Kapitel 21, habe die Kapitel förmlich verschlungen.
Bei jedem einzelnen Kapitel habe ich mitgefiebert.
Und wie!
Das einzige, das mich etwas gestört hat, war dieses perfekte Freunde-Gelaber zwischen Malfoy und Zabini.
Bei Pansys Auftritt wäre ich am liebsten ausgerastet.
Ich mag sie nicht.
Ahgg. .. und diese Stelle in der Bibliothek. .. *q*
Ich wäre gerne an hermines stelle gewesen. Ich hätte ihn aber nicht so schnell gehen lassen.
Ich hoffe du schreibst schnell weiter. ..
So einen gemeinen Cliffhanger in Kapitel 21 einbauen ..

Lass mich nicht allzu lange warten. .

Liebe grüße,

Sara.

Antwort von Dracos Prinzessin am 06.04.2014 | 14:50:26 Uhr
So schnell liest man sich wieder, hehe.
Halloechen :)

Wow, verschlungen? *Luft zufaecher* Das freut mich zu lesen. :)

Weißt du, anfangs habe ich aehnlich gedacht, wie du! Ich brauchte aber einen Gegenpart zu Draco. Einen, der Draco wirklich zurueckhalten kann und ihn in die Realitaet zurueckholt. Die Gespraeche erscheinen oft zu vertraut, aber ich wollte diesen Gespraechen auch eine gewisse Witzigkeit hinzufuegen. Klar sind Slytherins keine offenkundigen Menschen. Sie sind Einzelkaempfer und viel zu stolz ueber irgendetwas zu reden. Denn das koennte ja eine Schwaeche bedeuten. Ich glaube auch, das Draco diesen Part - den Blaise darstellt - braucht. Wer sonst, außer Harry, wuerde sich mit Malfoy anlegen?! Außerdem habe ich angefangen Blaise zu moegen. Ich sehe in Blaise einfach nicht diesen "standardmaeßigen" Slytherin, auch wenn er so in den Buechern erscheint.

Ohja, ich auch. Am liebsten haette ich sie an den Haaren gezogen und hochkant rausgeworfen. Diese widerwaertige Person! Ich mag sie auch nicht - ueberhaupt gar nicht *grummel*

Also ein Cut war an dieser Stelle auch gar nicht geplant, aber dann dachte ich "hm.. Das ist vielleicht zu frueh". Vorher ist nie etwas zwischen ihnen passiert und dann ploetzlich sowas? Fand das ein wenig komisch und habe deswegen diesen Cut eingebaut, was ja nicht heißt, dass gaaar nichts passiert *gg
Ich wollte aber auch deutlich machen, das Malfoy eine menschliche Seite hat. Er hats ja ihretwegen getan.

Ohooo, ich auch. Ich auch. Nun, Hermine war wohl zu ueberrumpelt um etwas dagegen zu tun :D Sie war auch verletzt und hat ihm ja gezeigt, was sie von diesem "Abbruch" haelt. Hihi.

War er sooo gemein? :> Ich hoffe, dass naechste Kapitel stimmt dich um und du wirst es mir verzeihen einen soo boesen Cliffhanger eingebaut zu haben. Ich brauchte ihn einfach, damit ich das naechste Kapitel ausfuehrlich beschreiben konnte.

Nein, nein. Zu lange wird nicht gewartet. *Mit Finger wackel*

Liebe Grueße :)
05.04.2014 | 17:22 Uhr
zu Kapitel 1
Guten Tag. *macht den Hofknicks*

Ich habe heute Morgen per Zufall -und Langeweile- diese Fanfiction gefunden.
Normalerweise entscheide ich unter folgendem Vorgang und Kriterien, ob ich die Geschichte lese oder nicht;

Titel - Muss einfach stimmen, denn wenn mir der Titel schon nicht gefällt oder Rechtschreibfehler enthalten sind, kann die Geschichte nicht viel besser sein.
>>Eigentlich mag ich keine Titel, die selber ein halber Roman sind.

Klappentext - Ich hasse "Lest einfach selber" und das typische geschreibsel, was man des öfteren vor die Nase geklatscht bekommt. -Wir kennen es ja alle.
>>Eben wegen deines Klappentextes habe ich den Titel ignoriert. Ich muss zugeben, ich bin jetzt kurz vorm fünften Kapitel und ich muss sagen, der Titel reizt mich.

Pairing - Sollte es im Klappentext oder Titel stehen.
>>Ich bin ehrlich; Eigentlich bin ich ein totaler Ron & Hermine - Fan. Aber da ich momentan Zwangsheirat, eine Fanfiction von Kelly17 (War doch der Nick?), lese und da Severus und Hermine Heiraten und alles SO kitschig perfekt ist, ist das eine gute Pause für zwischendurch.

Profil und andere Storys des Autoren - So wichtig ist das nicht,
>>ich sehe mir nur gerne die Bilder an und erkundige mich über mögliche andere Fandoms. Man kann ja nie wissen, vielleicht findet man da einen neuen Lieblingsfanautoren?
Übrigens; Dein Profilbild ist toll.

Status - Ich lese eigentlich NUR Fertiggestelltes.
>>Habe bei dir aber nicht darauf geachtet, weil mich der Klappentext an mein Lieblingsmärchen, die Schöne und das Bießt, so erinnert hat und mir ist es auch vorhin erst aufgefallen, dass es noch nicht fertig ist.
Ich hoffe, du Pausierst nicht oder brichst ab. Wäre schade.

Musste gesagt werden.

Ich finde deinen Schreibstil schön, was ich aber schade und oft verwirrend finde, ist dass du "Dass" und "Das" anscheinend nicht unterscheiden kannst.
Ich habe mir deine Fanfiction aufs Handy runtergeladen und würde am liebsten die ganze Zeit lesen, aber Pottermore wollte ich nicht warten lassen.
Und ein Review muss auch mal raus. Bin ja ein strickter Anti-Schwarzleser.

Eine Frage aber habe ich noch.
Kann es sein, dass du tatsächlich "Die Schöne und das Bießt" als Vorlage, oder so, genommen hast?
Ich muss nur dauernd daran denken.

Also, ich hoffe dir war mein Review lange genug, ich gebe nicht gerne kurze "Uiiii, schreib schnell weiter!!!11!!!1!!!eins!!!!elf!!!einhundertelf!!!", "Schön, freu mich aufs Nächte Kapiiii!", und "Cooooooolll!!!!eins!!!" Kommentare. Was ich nicht mag mach ich auch nicht.
Freue mich auf deine Antwort und gebe natürlich auch weiterhin Kommentare.

Liebe Grüße,
Sara.
*macht den Hofknicks und geht*

Antwort von Dracos Prinzessin am 06.04.2014 | 14:36:13 Uhr
Auch dir einen Guuuuuten Tag! :)

Sooo, erst einmal danke fuer das riesen Review. Auf dein zweites Review antworte ich extra, sonst vergesse ich ja die Haelfte ;)

Diese gewissen Kriterien habe ich auch :D

Stimmt, ich bin oft auch so penibel und achte auf die Fehler, aber dann denke ich mir "passiert". Außer, die Fehler sind so gravierend und ein Wort besteht aus drei Fehlern, dann vergeht auch mir die Lust ;) Was die Laenge des Titel angeht, ja, ellenlange Ueberschriften muessen nicht sein. Aber ich mag Ghandi und dieses Zitat von ihm finde ich ganz großartig. Ich fand, der Titel wuerde zu meiner Geschichte passen :)

Hassen tu ich es jetzt nicht, aber ich verstehe dich. Eine kleine Info ist doch hilfreich und animiert die Leser auch mehr. Also mich zum Beispiel animiert es mehr, als ein "Lest selbst".

Echt? Ich gaaar nicht. Ich weiß einfach nicht wieso, aber ich kann mir Ron an Hermines Seite so schwer vorstellen. Geschmaecker sind ja zum Glueck verschieden. Ron und Hermine kennen sich so lange und sind beste Freunde. Meine persoenliche Meinung ist, dass eine Freundschat - vor allem eine beste - eine Freundschaft bleiben sollte und nicht mehr. Eine so wunderbare Freundschaft, wie die drei hatten, kann so schnell zerstoert sein, wenn die Beziehung nicht mehr klappt - du weißt sicher, was ich meine! Severus und Hermine.. Ich habe gesehen wie viele FanFictions von den beiden existieren und ich muss gestehen - ich mag dieses Pairing gar nicht :/

Dazu komme ich leider nicht, obwohl ich das ein umd andere Mal auch mache. Ich komme, sobald ich eine Story hochlade, gar nicht dazu, eine andere zu lesen - leider :(
Aber wenn meine Story hier abgeschlossen ist, komme ich endlich wieder mehr zum lesen :)

Gleichfalls. Bevor ich meine erste Story hochgeladen habe, habe ich jahrelang nur fertiggestellte gelesen, weil ich es hasse zu warten. Es gibt nichts schlimmeres, als warten *lach*

Oh Nein, es wird nichts (!!!) abgebrochen oder pausiert. Absolut nicht.

Ja, wa? Mich aergert das auch total. Ich kenne die Regel fuer "Dass" und "Das" und doch faellt es mir oft schwer sie richtig anzuwenden. Trotzdem hoffe ich, dass (??) du darueber hinweg sehen kannst :) Ich gehoere leider auch zu dieser Fraktion, aber auch ich werde manchmal dazu verleitet, ein Review zu hinterlassen - vorausgesetzt, die Story beruehrt und ueberwaeltigt mich :)

Sehr richtig. Die Schoene und das Biest ist ein so tolles Maerchen. So ruehrend, romantisch und emotional. Einfach wunderbar kitschig! Das Leben ist schon so fies, da mag ich solche rosaroten Kitsch ;) Auch wenn meine Handlung anfangs sehr duester ist.

An dieser Stelle noch einmal. Danke fuer dein Kommentar, Sara! :)

Liebste Grueße zurueck an dich.

*Mit den Hofknicks mach*
04.04.2014 | 07:05 Uhr
zu Kapitel 1
Erst schreibst du alle 3 - 4 Tage, dann alle 2 Tage und jetzt fast schon jeden Tag. ABER ich find's super! Mir gefällt die Story echt total gut!

Antwort von Dracos Prinzessin am 04.04.2014 | 13:18:42 Uhr
Hach, ich dachte immer, die Leute warten ungerne ^^
Aber ja, das habe ich geschrieben, weil ich dachte, ich wuerde alles nicht rechtzeitig schaffen - was sich im Nachhinein aber anders herausstellte!
Und jeden Tag uploade ich nicht ;) Ich habe zweimal jeweils ein Kapitel nach dem anderen hochgeladen, um mich erkenntlich bei euch zu zeigen ;)

Und solange dir die Story gefaellt ist doch alles im Lot! So soll es auch schlussendlich sein, oder? :)

Liebe Grueße an dich.
03.04.2014 | 00:03 Uhr
zu Kapitel 1
Hey, endlich hab ichs geschafft deine Geschichte durchzulesen und ich muss sagen ich finde sie super :) Pansys Auftritt hat mich etwas aus der Bahn geworfen, ich dachte erst es wäre vielleicht Narzissa, die wieder auftaucht. Aber gut, dass Draco langsam in der Lage ist, sich auch mal anderen zu öffnen. Auf jeden Fall weiter so :)
LG semmelbroesel

Antwort von Dracos Prinzessin am 03.04.2014 | 15:58:04 Uhr
Hey, Semmelbroesel! :)

Daaaanke :>

Hihi. Guuut, das nicht sofort durchsickern konnte, wer denn nun wirklich da vor Hermine steht! ;)
Ich bin auch erleichtert, dass wir uns nun auf dem Weg befinden und mit ansehen koennen, wie Draco etwas normal wird :)

Liebe Grueße an dich zurueck :)
29.03.2014 | 17:28 Uhr
zu Kapitel 1
Hi,
das Kapitel war toll. Vor allem das es endlich intim geworden ist - auch wenn er es leider abgebrochen hat.
Ich meine klar, der Grund war total süß und romantisch - aber es ist doch ziemlich frustrierend.
Schön, dass jetzt auch Hermine eine innere Stimme hat.
Und Malfoys war diesmal wieder genial - sogar noch besser als sonst.
Schön, dass er jetzt mit Blaise reden möchte - auf das Gespräch bin ich schon gespannt.
Wer da wohl stehen mag? Ich bin schon gespannt. Ob es Ron ist...?
Bis zum nächsten Kapitel.
LG,
ClaryFray

PS: Sollte zu Kapitel 17 sein, aber ich schaffe es nicht, dass jetzt im Nachhinein noch zu ändern

Antwort von Dracos Prinzessin am 30.03.2014 | 21:49:00 Uhr
Salve! ;D

Es wurde Zeit, oder? Immer dieses Katz- und Mausspiel. Das konnte ich nicht laenger mit ansehen, geschweige denn dulden. So langsam muessen die beiden ja auch in die Poette kommen ;) Irgendwann endet ja auch mal die Geschichte und ich kann nicht im letzten Satz schreiben "Joaa, jetzt sind sie zusammen und Tschue!" :D Bin auch froh, dass sie endlich "intimer" wurden. Dracos Ausgangspunkt kann man so oder so sehen. In seinen Augen war das so gesehen eine Rettung fuer sie - vor ihm! Fuer Hermine war es wohl eine Bloßstellung, pure Berechnung und ein Spaß. Und ja, sie ist frustriert und traurig, verstaendlicherweise. Sie denkt, dass sie auf sein Aussehen herein gefallen ist... Ich wiederum glaube, dass sie - wie Draco - nach Ausreden sucht - fuer was auch immer ;) Das lassen wir mal offen..

Ich musste auch schmunzeln - Ich habe der inneren Stimme sogar einen Namen gegeben. Ich nenne sie Shady! :D Die innere Stimme ist ja auch so zwielichtig und so gesehen ein Schatten ;)

Bin auch froh, zu diesem Teil zu kommen. Es macht unheimlichen Spaß Draco alles an den Kopf zu knallen und er hoert sich das an! ;D
Ich mag Draco, wirklich. Aber wer austeilt, muss einstecken! ;)

Jahaaaa, dieser Cliffhanger war gemein, oder? :> Aber ich finde diesen Cliffhanger super! Es gibt einige Moeglichkeiten wer denn da stehen koennte. Bin sehr auf deine Reaktion gespannt, wenn du liest, wer dort steht.

Liebe Grueße :)))
27.03.2014 | 21:30 Uhr
zu Kapitel 1
Die Bibliothek ist toll.
Die Vertrautheit der beiden - vor allem Malfoys Ausrutscher - war sehr schön
Schade, dass sie auf diese Weise enden musste.
Viel Spaß beim weiterschreiben,
LG,
Claryfray

Antwort von Dracos Prinzessin am 28.03.2014 | 13:57:45 Uhr
Guguuux! :D

Ja, wenn man auf die Dauer immer aufeinander trifft.. Irgendwann und irgendetwas musste ja auch endlich mal passieren. Sie haben sich lange genug angeschrien und geaergert. Malfoy ist gar kein boeser Mensch ;) Ich fand, dass Malfoy auch mal ein Ausrutscher passieren sollte - egal, wie perfekt und huebsch er ist. Auch ein Malfoy muss da durch! :D

Leider, aber mal schauen. Ich glaube, Hermine bereut das schon, dass sie Malfoy so "ausnutzen" wollte.

Auch an dich schicke ich die liebsten Grueße :)
26.03.2014 | 16:32 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,

ich war der festen Überzeugung ein Review geschrieben zu haben, zu meinem Entsetzen musste ich nun feststellen: hab ich nicht ! Shame on me.

Deine erste Geschichte hab ich gelesen und fand sie toll, diese hier übertrumpft das Ganze noch mal um einiges.
Ich schaue jeden Tag in meine Alerts, in der Hoffnung es gibt wieder ein neues Kapitel. Ich find sie klasse !

Vom Schreibstil bis zur Handlung gibts nix zu meckern, maulen oder auszusetzen.

Ich bin wirklich gespannt wie ein Flitzebogen wann er sich nicht mehr beherrschen kann und wie sie darauf reagiert ^^


Mach weiter so :)


Liebe Grüße
Dark

Antwort von Dracos Prinzessin am 26.03.2014 | 19:38:11 Uhr
Heey,

ich wusste doch, dass dein Name mir bekannt vorkam und nun kann ich dich hier Willkommen heißen :) Freut mich, dass du mir geschrieben hast. Aaaach, gar kein Problem, ich bin schon hocherfreut das du jetzt eins geschrieben hast. :)

Ja, du warst auch schon bei der Premiere dabei! Ziemlich frueh sogar, wenn ich mich recht erinnere :)
Danke, danke fuer deine Worte. Wenn ich koennte, wuerde ich rum quietschen, aber ich freue mich schon tierisch, da erspare ich dir das gequietsche, lach.
Echt? :> Jeden Tag? Oh Gott, ich werde ja voll rot und fuehle mich sehr, sehr geschmeichelt. Das erfreut mich umso mehr!!!

Ich hoffe, es bleibt weiterhin spannend und du hast viel Spaß beim Lesen :)

Ganz, ganz liebe Grueße *freu*
24.02.2014 | 15:20 Uhr
zu Kapitel 1
ist mal wieder der Hamma geworden :) ich bin schon gespannt, wie's weiter geht :)))

Antwort von Dracos Prinzessin am 24.02.2014 | 15:28:47 Uhr
:> Du bist sooo lieb. Danke!
Fuehl dich umarmt, meine Liebe.