Autor: Votis
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt) für Kapitel 1:
18.11.2018 | 17:16 Uhr
Was für eine tolle Geschichte! Ich habe sie so genossen. Dein Stil ist schön. Ich hab es geliebt, die FF aus der Reader-Perspektive zu lesen. Hat mich direkt zurück geführt zu der Zeit, als ich die Spiele selbst noch gespielt hab. Nostalgie! Das Krimi-Image hat mich sehr, sehr gefallen. Fast wurde es ein wenig gruselig ;) Auch die Pokemon-Welt ist keine heile Welt.
Super!
Ich danke dir!

Lg
Gedankenspielerin

Antwort von Votis am 18.11.2018 | 17:44 Uhr
Vielen lieben Dank für dein Review ^^
Ich freue mich sehr über das Lob. Lavandia fand ich in den ersten Spielen immer recht unheimlich, wodurch mich der Mythos, der hinter dieser Story steht, direkt angesprochen hat. Generell gibt es viele Dinge in der Pokemonwelt, die alles andere als Friede-Freude-Eierkuchen sind, wenn man sie etwas genauer durchdenkt. Einen Text in die Richtung "Krimi" zu schreiben, war für mich ziemliches Neuland. Ich bin froh, dass es gut ankam.
Scarlett-Tessa (anonymer Benutzer)
12.04.2016 | 08:59 Uhr
Etwas Creepy klingt das schon, aber leuchtet auch in einer Art ein. ^^
Wenn Schwester Joj wirklich gestorben wäre, es aber keinen wirklich Grund für ihren Tod gab,
dann würde ihr Geist auch Ruhe finden, es war aber interessant zu lesen, mach weiter so!♡

Antwort von Votis am 12.04.2016 | 18:36 Uhr
Mal wieder vielen lieben Dank für dein Review ^^
Naja einen wirklichen Grund für ihren Tod gab es laut Mythos schon: sie hat sich mit Team Rocket angelegt. So oder so: möge sie in Frieden ruhen.
Corona Obscura (anonymer Benutzer)
19.02.2014 | 15:03 Uhr
Mmmh...
Ich hab mich beim lesen die ganze Zeit gefragt, woher ich die Geschichte kenne.
Auf Youtube hat sie nämlich jemand vertont, gut nicht ganz eins zu eins, aber sie gefällt mir
Du hast sie sehr gut beschrieben und ich finde die Erklärung für dieses Heilfeld im Pokemonturm wirklich gut gelungen ^^

Antwort von Votis am 19.02.2014 | 18:08 Uhr
Noch ein Review ... danke schön ^^
Die Vertonung von Youtube kenne ich gar nicht. Vielleicht schau ich bei Gelegenheit mal rein. Danke für den Hinweis.
19.02.2014 | 11:40 Uhr
Mal wieder eine gute FF von dir. Ich mag deinen Schreibstil und deine Themen ;) Meiner Meinung nach ist es echt ein ungewollter Bug, aber ich finde es klasse, dass aus so einem Zufall so tolle Geschichten entstehen.

Antwort von Votis am 19.02.2014 | 12:57 Uhr
Vielen Dank für dein Review ^^
Die Meinungen gehen ja weit auseinander, ob es sich um einen Bug oder einfach nur Fake handelt. Ich will mich nicht 100% festlegen, tendiere aber auch zu Bug. Eine schöne, wenn auch traurige Geschichte ist es auf jeden Fall.
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
15.02.2014 | 15:02 Uhr
Hi,

ich bin auf deine FF gestoßen und fand sie echt gut geschrieben. Mir ist dieser Mythos auch

schon zu Ohren gekommen. Ich denke dass da etwas wahres dran sein könnte. Zwar konnte

ich mich noch nicht selbst davon überzeugen, aber irgendwer muss sich ja was dabei gedacht

haben, als er diese Szene entwickelte^^

liebe Grüße, Vivi

Antwort von Votis am 15.02.2014 | 15:14 Uhr
Vielen Dank für dein Review ^^
Das ist das schöne bei Mythen, jeder kann für sich selbst spekulieren, ob´s wahr ist oder nicht.
Ich denke auch, komplett an den Haaren herbeigezogen wird die Geschichte nicht sein.
Grüße zurück von Vivi ^^