Autor: vallie
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
27.07.2015 | 17:50 Uhr
zu Kapitel 2
Ich hatte gerade Tränen in den Augen vor lachen :D Meine Mom musste sich alles vorlesen lassen, obwohl sie nicht wollte & die Bücher nicht kennt. Egal :D Ich hatte meinen Spaß XD Vorallem der letzte Teil, wo Ash Meg bittet mit ihm zu tanzen & er sich in der Verarsche als schwul outet XD Ich könnte mich wegschießen können :D

lg

Antwort von vallie am 28.07.2015 | 06:14:10 Uhr
Dankeschön:D das freut mich total!

...deine arme mutter :)...
Kukito (anonymer Benutzer)
12.02.2014 | 17:02 Uhr
zu Kapitel 2
Jaja.
Da fang ich an, eine Puck-Zitate - Liste anzufertigen und - Tadaaaaaaaa - kommst du mir mit Ash. Ich bin nicht sauer - NAAAAAAAIN, ich doch nicht - aber es ist schon komisch, da stell ich meine "Story" online und dann kommt mir da so eine, die mich nachmacht. Ich weiß nicht, wieso, aber sowas macht mich TOTAL fuchsig! Ich bin bei solchen Sachen ziemlich eigen. Außerdem bin auch ich Team Puck und der kann Ash nunmal nicht so ganz richtig gut leiden
Naja, auch egal.
Ich stimme dir zu, Ash ist nicht annähernd so cool wie mein Puck-Schatzipuh - das hat niemand gelesen - aber ich mag seine Art.
Mich stört nur, dass du nie angibst, in welchem Buch die Zitate zu finden sind und nichtmal die Kapitelüberschriften das verraten.
Und ich würde es vielleicht nicht Verarsche nennen, sondern "überaus schlauer Kommentar des Autors" oder so. Und grade in Kapitel 2 versteht man oft nicht, was das da machen soll, so ganz ohne Kommentar oder ein Kommentar ohne Textstelle.
Egal. Viel Erfolg dir und ahme mich bloß nicht zu sehr nach!


lg demetersmuesli


PS: Ganz besonders schlau find ich ja die Anmerkung der Krankenschwester in "Sommernacht" :"Sie ist die Zochter ihres Vaters" - Nee, wirklich?! Ich dachte ja, sie sei doe Adoptivschwester von Oberons Cousin um 30 Ecken!

Antwort von vallie am 12.02.2014 | 19:25:52 Uhr
Hallo.
Nein, ich habe dich nicht nachgemacht. Ich habe im Kurztext geschrieben, dass es das schon zu Puck gibt. Das was ich gemacht habe, nennt man Inspiration. Tut mir ja Leid, wenn du da eigen bist, aber deswegen lass ich mir so was nicht verbieten.
Apparently (anonymer Benutzer)
10.02.2014 | 20:07 Uhr
zu Kapitel 1
Hey^^,
Ich muss zwar sagen, dass ich eigentlich Team Puck bin und Ash für verklemmt hielt, aber, wenn man das man mal so betrachtet, ist er auch ganz lustig.
Ash ist halt eher der Bad Boy, der "Eisbubi", aber tief in unserem Herzen wünschen wir uns doch alle einen zweiten Ash, oder nicht?
Deine Parodien sind sehr lustig, vor allem der Spruch mit Oberon und, dass Meggie viel verträgt sind echt zum Schießen; )
Und auf jeden Fall hat deine Story vielen Storys in diesem Bereich etwas voraus:
Deine Rechtschreibung und Grammatik ist echt erste Sahne;)
Das einzigste Manko ist vielleicht die Länge des Kapitels.
Ich hoffe du schreibst bald weiter.
GLG S.

Antwort von vallie am 10.02.2014 | 21:50:33 Uhr
Ja, ich finde Puck auch viel witziger und er ist auch total cool, aber ich finde das Ash eigentlich auch manchmal ganz lustige Sachen bringt, dann aber eher ironisch gemeint:)
Freut mich zu hören, dass die Verarschen lustig sind:) Ich schreib sowas echt voll gern.