Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Janni-Chan
Reviews 1 bis 25 (von 131 insgesamt):
Inari (anonymer Benutzer)
23.04.2018 | 15:40 Uhr
Hallo ^^
Das hier war eine unglaublich niedliche Geschichte die mich heute den ganzen Tag zum Lächeln gebracht hat. Ich fand die Geschichte herzerwärmend und süß . Ich habe heute Morgen angefangen und musste sie unbedingt noch heute fertig lesen so sehr hat sie mir gefallen. Ich fand es toll wie viele Charaktere du eingebracht hast und das jeder der Charaktere gut dargestellt waren. Deinen Schreibstil mag ich auch sehr gerne . Er ist etwas kitschig aber nicht zu sehr. Außerdem hat er sich über die Jahre gut verbessert
LG Inari :3

Antwort von Janni-Chan am 24.04.2018 | 08:24 Uhr
Hallo Inari!
Das zu hören macht mich wirklich glücklich - vielen Dank für deine Review. Ich staune darüber, dass du sie in einem Tag beendet hast ^^ Meinen Tag hast du jetzt ebenfalls verschönert.
Ganz liebe Grüße,
Janni
19.06.2017 | 20:49 Uhr
Also erstmal: Die FF ist richtig awesome und ich mag deinen Schreibstil. Ich finde es mega süß von Antonio, dass er Lovi seine Jacke gegeben hat. Und ich habe eine Frage: Welcher Song von My Chemical Romance war es denn? Helena? Welcome To The Black Parade? I'm Not OK? Dead? Mama? Famous Last Words? XD

Antwort von Janni-Chan am 20.06.2017 | 01:04 Uhr
Hallo und das freut mich total zu hören :)
Die Frage kommt unerwartet, haha XD Aber ich habe tatsächlich an einen bestimmten Song gedacht, und zwar an "Na Na Na"! Ich stehe total auf MCR und als ich dann auch noch ein lustiges Video von Hetalia gesehen habe, bei dem Na Na Na im Hintergrund lief, war das für mich auf jeden Fall einer ihrer Partysongs.
LG und danke für deine Review!
27.05.2017 | 22:56 Uhr
Mehraba
Sorry, noch mall, diesmal hab ich aber keine ausrede, ich hatte einfach die letzte woch nicht so große lust aufs Internet. Aber jetzt bin ich hier und uwwww, das Kapitel war ein schönes ende, es hat mir zimlich gefallen. Und ich find denn namen des Kapitels so schön melo Dramatisch~
Ich fands interistant mall ales aus der perspektive von Toni zu lesen, hatte was.
Die flughafen szene, ufff, so süß, ich fands so niedlich das so viele gekommen sind. Ich musste laut loss lachen als Toni nicht drauf klar kamm das Ludwig ihn Freund gennant hat.
Das einzige was ich schade fand, war das man nicht erfährt was Irenia genau sagt, aber man kann sich ja vorstellen was die sagt, ne?
Freud mich auf jeden fall das es doch ein Happy End für Toni und Lovi gab, haben die beiden sich auch verdient!

Belki yine okurus birbirimizi, osemana dakar sanna güsel bir gün diliorum!
Lg Kadır!

Antwort von Janni-Chan am 30.05.2017 | 20:48 Uhr
Hallo!
Du brauchst ja keine Ausrede, ich freue mich immer, wenn du schreibst, egal wann. Ich bin gerade echt total erleichtert, dass dir das Ende gefällt, vor allem, weil ich so viel Einblick in Antonios Gefühlswelt und dafür weniger Umgang von Antonio und Lovino geschrieben habe.
Danke~
Ich stelle mir das auch niedlich vor und ja, da musste Antonio einfach stutzig werden :D
Hmmm, ich habe überlegt, das einzubauen, was Irene sagt, aber ich habe es nicht auf eine Art hinbekommen, mit der ich zufrieden war. Vielleicht schaffe ich das irgendwann oder es bleibt so. Jedenfalls hat sie Javier beruhigt und ihn überzeugt, Toni sein Leben so leben lassen zu müssen, wie es ihn am glücklichsten macht. ;)
Noch einmal viiielen Dank für deine ganzen Rückmeldungen und dass du meine Geschichte bis zum Ende verfolgt hast! Teşekkür ederim!!

Dir auch einen schönen Tag und ja, vielleicht liest man sich mal wieder!
LG, Janni
21.05.2017 | 10:14 Uhr
Mehraba!
Erst mall sorry das ich erst jetzt eine Review schreiben, ich hatte ein paar private Probleme
Ohhh, dieses Kapitel, es hatte eine ziemlich krasse aura. Das ganze Kapitel hatte das feeling von einem Serienfinale.
Und jetzt zum Kapitel an sich;
Ich kann verstehen das Antonio sich nicht gegen sein Vater stellen will, doch trotzdem denke ich wie Romano, Toni hätte wirklich etwas mehr für die beiden kämpfen können. Javier ist anscheinend ziemlich streng zu sein, ich weiß das er wahrscheinlich so geschrieben wurden ist das einem unsympathisch ist, doch ich hoffe das er am Ende doch etwas mehr wie Irenes wird.
Und ich glaube du hast vergessen Javiers Worte zu unterstreichen. Ich finde Feli so niedlich und seine Idee ist so süß! Ich wollte fragen wer alles eigentlich in Italien lebt, bin nur neugierig.
Die Szene mit Romulus war super, danke, ich fand man konnte lesen das er sich nicht wirklich wohl fühlte, haha.
Ich hab mir die ganze Zeit vorgestellt das Feli ihm durch denn Rückspielen böse anblickt, Damir er ja nichts falsches sagt. Mir gefällt es wirklich wie du Romulus darstellst, er hat wirklich was von einem Opa :D
Dieser Kliffhänger war so, uhhhhh! Ich muss wissen was passiert ist! Ich glaub das klingt gleich etwas, ehm, gemein aber trotzdem, ich hoffe irgendwie das Felis Plan nicht Funktioniert hat. Ich weiß auch nicht, ich wünsche mir das es ein Happyend ist, doch gleichzeitig will ich das es mehr Drama giebt!
Ich hoffe das näste Kapitel kommt!
Ach ja, und sehr schön denn Titel eingebracht!
yine Görüşmek üzere!


LG Kadir!

Antwort von Janni-Chan am 21.05.2017 | 13:30 Uhr
Na du!
Alles okay. Ich hoffe, die Probleme haben sich wieder gelegt. Es freut mich, dass du mir trotzdem geschrieben hast.
Ich bin froh, dass mir das gelungen ist ^^
Ja, ich habe beim Schreiben auch mehr auf Lovis Seite gestanden.
Uuund danke für deinen Hinweis, das mit den untersrichenen Sätzen habe ich tatsächlich total vergessen o.o *schnell änder* Alsoo, dann zähle ich einfach mal alle auf (auch die, bei denen es klar ist, einfach der Vollständigkeit zuliebe ^^): Antonio, Lovino, Feliciano, Romulus, Tim, Emma, Luxemburg (seit er canon ist, wollte ich ihn erwähnen ... kommt in der Überarbeitung, da kriegt er auch einen Namen), Ludwig, Gilbert, Francis, Michelle, Arthur, Vasilica, Vladimir, Damian, Roderich, Elizabeta, Ivan, Matthew, Alfred, Kyle, Mary, Kiku, Yekaterina und Natalia. Joa :D
Yay, freut mich, dass dir Romulus' Auftritt gefallen hat c:
Hab ich mir auch vorgestellt xD Heh, danke!
Ich hoffe, du wirst mit dem Ende zufrieden sein, noch verrate ich natürlich nix ^^
Ja, bis bald! :3

Liiiebe Grüße, Janni
16.04.2017 | 16:28 Uhr
Merhaba und Frohe Ostern~
Ich hab eine menge zu sagen, weshalb ich besser mal anfange!
Ich finds ziemlich niedlich(?) das Lovi und Toni etwas wie spät pubertierende KInder benehmen, juuut, theoretisch sind die beiden ja noch Kinder, aber du weißt was ich meine!
Vielen Dank das du Felie reingeschrieben hast, Ich fand die Szene mit ihm und Antonio extrem gut, besonders wegen denn GerIta hints. Ich finde die Idee von Felie als Kunstlerer ihrgendwie super Süß!
Ich vergesse die ganze zeit das die Geschichte in Italien spielt...wahrscheinlich weil das alles in Deutschgeschrieben ist.
Kommst nur mir so vor, oder ist Roderich nie Zuhause?
Ich hab Kyle vom Anfang der Geschichte schon lenkst vergessen, ich musste erstmal nach sehen wer das wahr XD (Ich weiß, Schande über mich!)
Allahim, ich hab mich bei Antonios Vater voll erschreckt,, ich hab´s zwar vermutet das er nicht der netteste sein wird, doch..
Antonio tut mir jetzt voll leid, besonders weil sein Vater wirklich ziemlich...streng zu sein scheint. Schade das er nicht so wie Irenes ist :(
Ich stell mir vor das er die Stimme von meinem Onkel hat, ich weiß auch nicht warum, mein Onkel klingt nie Wütend.
Oh, bitt, bitte schreib kein Schlechtes Ende! Lütfen, ich flehe dich an!

Iyi Günler, Kadir

Antwort von Janni-Chan am 16.04.2017 | 21:20 Uhr
Merhaba und dir natürlich auch!

Ja, ich weiß, was du meinst, hehe.
Gerne! Es hat mich gefreut, mal einen Wunsch bekommen zu haben und ich bin froh, dass die meine Umsetzung gefallen hat. Das mit GerIta musste einfach sein.
Du wirst es nicht glauben, aber ich vergesse das manchmal auch, haha. Liegt wohl wirklich daran, dass alles (selbstverständlich) auf deutsch verfasst wird.
Roderich verbringt eben einen großen Teil seiner Zeit bei seiner liebsten Elizabeta ;)
Das mit Tonis Vater kam plötzlich, aber erschrecken wollte ich dich nicht. Im nächsten Kapitel wird deutlich, warum er überhaupt so drauf ist.
Deinen Onkel also? Interessant, was man sich manchmal so vorstellt :D
Ich habe ehrlich gesagt schon lange überlegt, ob das Ende eher gut oder schlecht sein soll, da ich alles realistisch halten möchte ... Ich sag mal nicht viel dazu, aber wahrscheinlich musst du keine Angst haben. ^^

Mal wieder teşekkürler für deine Review und liebe Grüße!
- Janni
13.03.2017 | 22:01 Uhr
Mehraba!
Allahim, wie süß war denn bitte dieses Kapitel? Ich glaub ich hab Typ 2 Diabetes bekommen! Als Roma und Toni am Anfang rum gemacht haben, dachte ich mir schon, das die beiden unterbrochen werden, weshalb ich wirklich laut gelachte habe, als Roderich erschien. Toni und Lovi sind einfach ein viel zu süßes paar, ich wünschte sowas gäbe es in echt..
Ich hab übrigens denn größt möglichen Respekt, das Lovi in der Duschszene nicht auf Antonios...ding.. gestartet hat, ich hätte das nicht gekonnt. Generell, die Duschszene hat mir denn Rest geben, besonders weil ich damit einfach gar nicht gerechnet habe.
Ich musste wirklich breit grinsen, als ich das Endwirt gemessen habe, weil ich das so niedlich finde wenn andere meine Spräche benutzen!
Was nur noch 3 Kapitel?! Nein! Ich mag die Geschichte! Ich würde sie am liebsten noch weiter 20 Kapitel lang lesen! Wenn ich ein Wunsch äußern dürfe, könnte man in denn nächsten Kapiteln vielleicht Rom und Feli drin wiederfinden? Ich Wunder mich was die so machen...und wie Romolos auf Lovi und Toni reagiert, immerhin weiß er ja, glaube ich, schon das Lovi schwul ist...

Birbirine tekrar gölisme üsere, Lg Kadir

Antwort von Janni-Chan am 14.03.2017 | 20:45 Uhr
Hallö!

Dann habe ich mein Ziel erreicht! Freut mich, dass es dir gefallen hat. Teşekkürler!
Wahrscheinlich hat er länger gestarrt, als er zugeben würde ;D Tja, irgendwann mussten die beiden ja mal weitergehen und duschen hat sich irgendwie angeboten ... ~
40 Kapitel sind schon eine ganze Menge und die FF begleitet mich bereits 3 Jahre, deshalb habe ich mich entschlossen, sie langsam enden zu lassen.
Hehe, ich mag die Sprache und musste die deshalb mal im Endwort benutzen.
Klar, Wünsche nehme ich immer entgegen! Feli und Romulus sollen also vorkommen - notiert. Ich hab zwar bereits geplant, was passieren wird, aber wegen des Wunsches werde ich noch einmal umplanen. Ich will dir nichts versprechen, aber ich möchte versuchen, die beiden sinnvoll einzubringen.

(Google Übersetzer ist übrigens mein treuer Freund und Helfer)
Ja, auf baldiges Wiedersehen! :3
LG, Janni
01.03.2017 | 17:15 Uhr
Mehraba!
Ich fand die darstehlung von Tonis Mutter soo liebenswert! Ich finde sie hört sich genauso an, wie eine südländische Mutter, besonders der Teil mit ihrer Kleidung hat mich an meine eigene Mutter erinert :D
Ich hab mich anfangs sehr gewundert das Irenes worte nicht unterstrichen sind, weshalb ich wahrscheinlich genauso verwirt war, wie Lovi als das alles mit denn sprachen aufgeklärt wurde. Das ganze Kapietel über hab ich darauf gewartet das Lovino was auf spanisch sagt, und alls es am ende kamm, war ich so glücklich über die wort wahl. Auch wenn ich mir sicher wahr, das Irene nichts gegen die Bezihung haben wird, bei Tonis Vater bin ich mir nicht so sicher....

Ben sana güzel bir gün dılerım! Man ließt sich bestimmt wieder!
Lg Kadır

Antwort von Janni-Chan am 01.03.2017 | 19:18 Uhr
Konnichi ha!
Freut mich wirklich, dass sie mir gelungen ist c:
Haha, kann ich mir vorstellen :D Da ich aber von Lovis Sicht aus geschrieben habe, konnte ich den Leser erst aufklären, als er es selbst bemerkt hat.
Tja, über Antonios Vater ist ja auch noch so gut wie nichts bekannt ...
Viiiielen Dank für deine Review, hat mich gefreut, sie zu lesen.

Otayori wo kokoromachi ni shite imasu! Ich freue mich darauf, wieder von dir zu hören!
LG, Janni

PS: Türkisch klingt echt cool, hab noch gar nicht daran gedacht, das mal als Gruß & Abschied in meinem Gelaber am Kapitel-Elnde zu nehmen-
19.02.2017 | 16:29 Uhr
Hi,
Dachte mir ich lasse dir mal ne Review da :)
Bin großer Fan deiner Story und freu mich immer wenn du sie updatest.
Eigentlich schreibe ich keine Reviews, aber bei Storys die ich besonders feiere, dachte ich mir mal ich könnte welche hinterlassen.
Auf jeden Fall gehört deine Story zu meinen Lieblingshetaliafanfictions ( was für ein langes Wort) und ich verfolge sie schon seit einer Weile und werde sicher noch lesen bis du sie beendet hast.

LG Mylina

Antwort von Janni-Chan am 19.02.2017 | 20:41 Uhr
Hey!

Das ist lieb von dir ^^
Dankeschön, das zu hören macht mich echt glücklich~ Die Geschichte ist mir über die Zeit so sehr ans Herz gewachsen und es ist toll, wenn es Menschen gibt, die sie gerne lesen. >///<

Allerliebste Grüße!
- Janni
13.02.2017 | 19:18 Uhr
Salut!
Ich schreib jetzt zum ersten mall eine Review und weiß garnicht, wie man so was macht.
Naja, auf jeden fall, ich lesse eigentlich schon seid kapitel 5 ,oder so, mit und wollt eigentlich nur sagen, das ich die idee von dieser Story liebe! Ich Liebe jede Charakter darstellung, und ich liebe es wenn das BTT mit einadder argiert.
Auf jedenn fall, hoffe ich das du schnell weiter schreibst!

Kg Kadır

Antwort von Janni-Chan am 13.02.2017 | 19:44 Uhr
Hallo!

Ist doch nicht schlimm und außerdem freue ich mich total, deine erste Review zu bekommen ^-^ Danke
Wow, schon so lange bist du dabei. Es ist schön zu hören, dass dir die Geschichte immer noch gefällt :)
Ich werde mich ranhalten!

LG, Janni
13.02.2017 | 06:44 Uhr
Das wäre so witzig wenn unsere drei Helden morgen wirklich zur Wache gehen und man von draußen schon Ludwig hören kann, der Gilbert ausschimpft, was das denn für ein Blödsinn war.

:D

LG
Liah und Liu

Antwort von Janni-Chan am 13.02.2017 | 16:49 Uhr
Hi und danke für dein Schreiben~

Ja, das wäre es in der Tat :D Deshalb: dein Wunsch sei mir Befehl! XD

LG, Janni
12.02.2017 | 12:42 Uhr
Hey :D

Das Chaos am Ende war ziemlich akkurat, würde ich sagen!
Ich habe neulich ja mal geschrieben, dass meine Klassenkameraden das auch gemacht haben, naja, das lief glaube ich ziemlich ähnlich ab.
(Falls du noch Konsequenzen brauchst, sie haben daraufhin Hausverbot bekommen ;))
Das Kapitel war wirklich klasse! Es hat mir richtig Spaß gemacht, es zu lesen (und es hat mich echt gefreut, wieder Alerts zu bekommen, nachdem in letzter Zeit mehrere Fanfiktions, die ich gelesen habe, beendet wurden ^^")!
Ich bin schon sehr auf's nächste Kapi gespannt :3

GLG, Maiun

Antwort von Janni-Chan am 12.02.2017 | 15:33 Uhr
Hi :)

Gut ;D
Nur Hausverbot? Ich hab mal recherchiert und bin noch zu anderen Konsequenzen gekommen. Na ja, das hängt bestimmt vom Alter der Übeltäter ab ^^
Das freut mich total zu hören, da schreibt es sich gleich viel besser :) Danke!

Grüßchen, Janni
27.01.2017 | 23:34 Uhr
Hi ^^

Ich bin mir nicht sicher, ob ich schonmal ein Review zu dieser Ff geschrieben hab <.< >.>
Ich wollte auf jeden Fall sagen, dass mir deine Ff echt gut gefällt und ich auf jeden Fall immer die Alerts eingeschalten habe, damit ich kein Update verpasse ;)
Und ich werde auf jeden Fall bis zum Ende dabei bleiben!
Ich habe vorhin nochmal in die ersten Chapter reingelesen und ich finde schon, dass man einen (zwar kleinen, aber) positiven Unterschied im Schreibstil merken konnte :D
Na, da bin ich ja gespannt, ob Lovi Toni wirklich überzeugen kann, nicht nachts mit ins Schwimmbad zu gehen xD
Ich wette nicht :D
Ich weiß noch, dass eine Klassenkameradin von mir das mal mit ihrer Schwester gemacht hat, aber sie wurden erwischt xD ^^"
Hoffe, falls es passiert, was ich allerdings annehme, dass ihr Ausflug eher lustig endet, als auf dem Polizeirevier ^^
Aber lass dich nicht von mir beeinflussen! Bei genauerer Überlegung fände ich beides cool :D

GLG und gute Nacht!
Maiun ^^

Antwort von Janni-Chan am 28.01.2017 | 13:34 Uhr
Na c:

Dankeschööön, das freut mich wirklich zu hören >///<
Yay, ich könnte mich verbessert haben :'D Danke x3
Tja, Toni ist Lovi zwar durch und durch verfallen, aber wenn der Rest des BTTs nach einer verrückten Idee schreit ... :')
Ich hoffe, die beiden haben nicht zu dolle Ärger bekommen o-o Kenne nur welche, die so was auch schon mal planten, aber dann Schiss bekommen haben und es abblasen mussten xD

Gaaanz liebe Grüße!
Und dir einen guten Mittag :D (bin erst seit gut 20 Minuten wach, werd mir jetzt erst mal was zu essen machen~ xD)
- Janni
26.01.2017 | 06:33 Uhr
Hey
Ich bin zwar nicht seit dem Anfang dabei aber bin dann gegen Kapitel 20 mit eingestiegen.

Keine Sorge, dieses Kapitel ist auf dem selben hohen Niveau wie die anderen auch.

Freue mich wirklich bald wieder mehr über meinen Lieblingsiltaniener lesen zu können.

LG
Liah und Liu

Antwort von Janni-Chan am 26.01.2017 | 12:13 Uhr
Hallo!
Macht ja nix, der Anfang ist auch schon eeeewig her ...

Das freut mich zu hören :)
Vielen Dank für deine aufmunternden Worte.

Liebe Grüße, Janni
25.07.2016 | 14:51 Uhr
Ich bin von noch von damals hier.
Ich bin sehr loyal guten FFs gegenüber und deine ist einfach wundervoll *schwärmen*
Ich review erst so spät da ich erst nochmal die komplette FF gelesen habe (ist ein Tick von mir XD)
Es erfreut mich zutiefst das es nun wieder weiter geht da es sehr schade um die FF gewesen wäre wenn sie unvollendet geblieben wäre (。•́︿•̀。)
Ich frag mich sehr was Tonis Bruder so wichtiges möchte. Bin schon sehr gespannt aus das nächste Kapitel \(・o・)/!
Mal liest sich (hoffentlich sehr bald) wieder
Deine Wanti <3

Antwort von Janni-Chan am 25.07.2016 | 21:01 Uhr
Ui. Ich bin wirklich überrascht, dass ich noch Reviews von Lesern erhalte, die vor der Pause dabei waren. x3
Das freut mich total, vielen Dank *^*
Wow, verstehe :D
Das nächste Kapitel ist schon in Arbeit, man liest sich also bald wieder :3

LG, deine Janni
25.07.2016 | 08:51 Uhr
WOOOHOOO! Es geht weiter :D Man hab ich mich gefreut als da der ALert stand^^
Mich freut es das die Geschichte weitergeführt wird^^

Hach~ Wie süß das neue Kapitel wieder ist. Ich bin geschmolzen (nicht nur vor hitze XD)
Erste Schwierigkeit war für mich ja, mich an den rest der Geschichte zu erinnern,
aber der ist mir relativ Gut im Kopf geblieben, weswegen ich nicht nochmal von
vorne lesen musste und so das neue Kapitel mir direkt reinziehen konnte xD
Ich freue mich definitiv auf mehr (Egal wie lange es dauert)

MFG Sakutan

Antwort von Janni-Chan am 25.07.2016 | 20:56 Uhr
Hehe :D
Mich freut es, dass es dich freut! x3

Ziel erreicht~ >:D
Schön, dass du dich noch erinnern konntest. Von vorne lesen hätte auch bestimmt sehr lange gedauert.
Gut zu wissen :3 Aber ich werde versuchen, regelmäßig zu updaten. Solch eine ewige Pause kommt jedenfalls nicht mehr.

Liebe Grüßchen
Janni
MiniXena (anonymer Benutzer)
24.07.2016 | 22:32 Uhr
Me: *arbeitet über 5 Stunden und guckt verschwitzt auf ihr Handy* Oh ein Alert....Warte WAS?!?! Wie lange ist das jetzt her?!

Jup...Das war meine Reaktion! XD Wie lange habe ich nichts mehr von dieser Geschichte gelesen xD Ich habe eigentlich nicht mehr damit gerechnet, dass jemals ein neues Kapitel kommen würde. Aber hey! Du hast mich überrascht xD Im positiven!

Hihi....Und wie du siehst! Ich bin noch da xD Ich habe ehrlich gesagt, schon etwas länger keine Hetalia Fanfiktions gelesen und wenn doch, dann eher auf Englisch :D (Liegt aber auch eher daran, dass ich fast keine Zeit mehr habe, weil ich endlich einen Welpen bekommen habe <333 und jetzt neben der Schule noch arbeiten gehe) Aber für dich fange ich doch gerne wieder an auf Deutsch zu lesen xD

Also, ich fand das Kapitel mal wieder mega süß und wunderbar heraus gearbeitet! Ach wie ich es vermisst habe diese Geschichte zu lesen xD Ich habe mich richtig in die Charakter hineingefühlt und bin sehr gespannt, wie du die Fanfiktion weiter schreibst. :D (Cliffhanger sind übrigens mies xD)

Ich hoffe dir geht es soweit gut und einen Schönen Abend noch! <3

(Hat es dich überrascht, dass ich noch da bin? :D)

Liebe Grüße *(^.^)*
MiniXena

Antwort von Janni-Chan am 25.07.2016 | 01:18 Uhr
Woooow, so schnell gleich eine Review o-o
Kann mir vorstellen, dass du überrascht warst :') Tja, es ist jetzt ungefähr 1 Jahr und 5 Monate her.

Yeah, super, immerhin hab ich dich überrascht! XD Ich hab ja vorm 1. Kapitel geschrieben, ich werde sie beenden, und wenn ich so etwas schreibe, dann meine ich das auch! °^°/ :D

Ich lese eigentlich auch nur noch englische, hat man eben mehr Auswahl.
Uii, einen Welpen, wie süß. x3 Freut mich für dich! Was arbeitest du denn neben der Schule?
Aw, das war das liebste, was heute jemand zu mir gesagt hat <3 :D Nein warte, gestern auch, ist ja schon nach 0 Uhr.

Freut mich total, so etwas zu hören. ^-^ Wenn sie jemand noch so mag, schreib ich auch gerne weiter. Ja, die Cliffhanger :D Aber der musste sein. Heh

Mir geht's zurzeit prima, danke der Nachfrage. :) Keinen Stress mehr, aber das wird sich bald wahrscheinlich wieder ändern. Aber bis dahin genieße ich meine letzten Ferien.
Noch mal zum Thema überrascht sein - also ja, es hat mich überrascht, gleich einen Alert zu sehen, aber von allen vorherigen Lesern muss ich sagen, dass ich dich am meisten erwartet hätte. :D Hast mir immer geschrieben und joa. Aber ich hätte frühestens in einer Woche oder so erwartet XD

Allerliebste Grüße!!
~ Janni
MiniXena (anonymer Benutzer)
07.04.2015 | 09:30 Uhr
Naww~! :0

Wie lange ists jetzt her seitdem Ich eine Rückmeldung dagelassen hab? 3 Monate? Ups? :/ Das hat sich iwie aufgestaut xD Jedenfalls tut es mir leid, dass ich nicht regelmäßig geschrieben hab. Schule, Krankheit, Diät wegen Krankheit, Steit mit Familie und Freunden und zuletzt hatte ich auch noch mein Passwort vergessen -.- :/ Gut jedoch, dass ich den Zettel auf dem mein Passwort draufstand wiedergefunden habe. Als Ich gelesen habe, dass du die Geschichte Pausierst war ich erstmal ein bisschen traurig :/ Besonders als ich dein Zweifel an dem Interesse der Leserschaft gelesen habe.

Ich hab mir immer wieder gesagt. 'Jetzt schreibst du ihr mal wieder ein langes Review!' Hatte sogar ein Word Dokument angefangen, Es jedoch nicht geschafft durch den großen Druck den Ich in Letzter Zeit hatte, das Dokument fertig zu schreiben. Ich hoffe, dass du mich in diesen Punkten iwie verstehen kannst und mir vergibst. :D

Zum Pausieren der Geschichte kann ich nur sagen, dass es deine Entscheidung Ist. Klar würds mir und einigen anderen eher gefallen, wenn du sie nicht pausiert hättest, doch nehm dir ruhig eine Auszeit und lass es dir gut gehen :D :) Jede Person braucht mal Zeit für sich selbst! (Beispiel Ich :DD x'D) Und sobald du wieder Motivation etc gefunden hast, kannst du so gut wie vorher, wenn nicht sogar besser schreiben ;D!

Viel Zeit habe ich leider auch jetzt nicht, doch vielleicht Freust du dich ja doch über mein total ungeplantes und sinnloses Review :D

Ganz liebe Grüße!! :3
MiniXena :D

(Ps: Dieses Review habe ich geschrieben ohne auf jegliche Art der Rechtschreibung oder Grammatik zu achten xD)

Fröhliche verspätete Ostern :3!

Antwort von Janni-Chan am 07.04.2015 | 12:53 Uhr
Na! c:

Das ist doch überhaupt nicht erwähnenswert. Niemand soll sich gezwungen fühlen, mir regelmäßig zu schreiben. Ich freue mich schon über jeden, der den Mut hat, mir auch nur eine einzige kleine Rückmeldung zu geben. :D Bei Lesern, die tatsächlich häufiger schreiben, weiß ich sowieso nie, wie ich mich bedanken soll... xD Weil es einfach zu wunderbar ist. Aber dennoch erwähne ich hier erneut, dass eher ich selbst Schuldgefühle bekommen, wenn du welche bekommst, weil du nicht geschrieben hast, da ich mir dann so vorkomme, als würde ich hier irgendjemanden unter Druck setzen (das war gerade mit Abstand der beste Satz, den ich jemals hinbekommen habe... jap...).
Wegen Zweifel: Das liegt wahrscheinlich nur daran, dass eben von allen Favoeinträgen, die ich habe, nicht mal ein Viertel jemals einmal gezeigt haben, dass sie lesen. ^^' Tut mir leid, wenn das für dich nervig rüberkommt oder du dich gar angesprochen fühlst.
Des Weiteren hoffe ich, dass es dir inzwischen oder bald wieder mit allem besser geht, was du durchmachen musstest. :)

Awww, wirklich? ;u; Und ja, ich verstehe dich und nochmal kann ich sagen, dass von vergeben hier nicht die Rede ist. xD Du bist so knuffig. Ich freue mich gerade schon riesig über das Review, also mach dir keine Sorgen.
Ich hoffe selbst, dass ich bald wieder Lust bekomme... ich weiß nämlich noch, dass ich zu anfangs für ein Kapitel teilweise nur ein Tag gebraucht habe, für die letzten beiden hingegen fast zwei Monate. Na ja, und ich schreib ja nebenbei noch eine andere Geschichte...
Und danke für deine lieben Worte. ^-^

Natürlich freue ich mich! *-* Allein schon weil du dir Zeit genommen hast. And I don't mind hier Rechtschreib- oder Grammatikfehler. XD Es sei denn, sie sind in meinen eigenen Texten, die ich hochlade und mich dadurch blamiere. :'D

Dir auch nochmals frohe Ostern! ^_^/
Gaaanz liebe Grüße zurück!
- Janni
26.03.2015 | 12:24 Uhr
*zur Begrüßung wink*

Juhu, ein neues Kapitel. *vor Freude fast meine Teetasse vom Schreibtisch feg* Ahhh, das gute Erbstück.

Nun gut, kommen wir zum Inhalt. *räusper* Eigentlich hab ich fest damit gerechnet, das Antonio überhaupt nicht aus dem Bett kommt und sich an Lovi neben sich nicht satt sehen kann. Aber das er schon aufgestanden ist und Frühstück macht ist mal ne nette Überraschung. *nick* Hoffentlich bereut er es nicht sich diese ungestörte kurze Kuschelzeit mit dem anderen verschenkt zu haben. Wo er doch mal ohne Worte still hält.*grins*

Mhm lecker Pfannkuchen. Die mache ich auch häufiger in letzter Zeit. Meine Kinder lieben die. Hab am Wochenende ein Kilo Mehl in zwei Kuchen und einer Familienpizza verbacken. XD

Schön, das Lovi das mit dem Händehalten doch mitmacht. Wenn auch widerstrebend, aber dann wäre es nicht mehr Süditalien. *kicher* Übrigends finde ich deine Darstellung der zwei wirklich sehr gut getroffen. Ich weiß nicht ob ich das schon mal geschrieben habe, wenn ja, wiederhole ich mich gerne.^^ Ihr umeinander her geschleiche, ihre kleinen Zickenkriege und deren niedliches Verhalten oft unbewußt zueinander hast du wirklich super getroffen. Da kannst du richtig stolz auf dich sein. *nick*

Was ich hier noch schön fand, war die Szene mit dem Kleid im Laden. Hätte ich Antonio gar nicht zugetraut. Auch wenn es nicht unbedingt beziehungsfördernd ist.^^
Man sollte nie anderen sein Handy/Kamera in die Hand drücken. Sonst ist die schneller weg, als man sich zum fotografieren aufgestellt hat. XD Aber das Kussbild will ich auch sehen. *seufz* Menno ist das ungerecht das man sich das nur vorstellen kann.
Aber Antonio könnte doch auch ein Poster von seinen liebsten Lovi-Bildern machen lassen und damit sein Zimmer verschönern. *kicher*

Bei den Pizzen musste ich kurz googeln, weil mir die eine wie ein Schreibfehler vor kam. Aber es stimmte und ich erfuhr, das auf dieser Pizza Miesmuscheln drauf sind. Tja wieder was gelernt. XD
Mir hat die Szene beim Essen gut gefallen. Besonders wie Antonio Lovi zum husten bringt. Schön das der Süditaliener wenigstens innerlich für die Partnerschaft begeistert. Das andere kommt bestimmt noch. *hoff*

Awwww sie küssen sich und er gesteht im seine Liebe mitten im Regen an einem abgeschiedenen Platz. Hach ist das romantisch. *quietsch* Wirklich wunderschön geschrieben, ich hab jetzt ein ganz dickes grinsen im Gesicht und ich könnte gerade die ganze Welt umarmen. So sehr hab ich mit gefühlt. Na ja, kann mich gleich an meinem Jüngsten im Kindergarten abreagieren. Der wird heute mal extra geknuddelt.^^
Das einzigste was ich daran bemängeln könnte ist, das das Kapitel zu ende war. *schnief* Ich hoffe, das Lovi jetzt nicht die Stimmung versaut. *Daumen für Antonio drück* Ihm wird es bestimmt peinlich sein. Aber hoffentlich hält er die Klappe bevor er was unschönes sagt. Denn in so einem magischen Moment verletzen negative Dinge besonders schlimm.
Bin schon sehr neugierig wie es weiter geht. :) Und ja, ich kann warten.^^

LG Nenu

Antwort von Janni-Chan am 27.03.2015 | 21:31 Uhr
*freudig zurück wink*

Pass auf! :0 Will hier nicht für kaputte Tassen verantwortlich sein. *lach*

Lovi hat ja auch damit gerechnet. ^^ Aber über die Pancakes hat er sich dann doch gefreut.
Dafür hat er ja noch die nächsten Tage Gelegenheit~

Ich liebe sie auch. :D Jeder liebt Pfannkuchen! Yummie, was war sicherlich ein Festmahl. *kicher*

Er will die Beziehung ja genauso wie Antonio, nur zugeben ist nicht Lovinos Stärke.
Das freut mich wirklich total. Man ist natürlich dauerhaft unsicher, bereits existierende Charaktere ooc unbeabsichtigt ooc darzustellen, deshalb ist es wirklich erleichternd, wenn man hört, dass alles soweit okay ist. c: Ich versuche ausnahmsweise mal, stolz auf mich zu sein. XD

Dabei ist die Szene nur so kurz. Aber ich fand die Vorstellung ebenfalls knuffig. Ja, das stimmt wohl, aber Antonio darf auch mal frech sein. :D
Das stimmt schon, aber Antonio ist eben ein sehr lieber Mensch und denkt im ersten Moment wohl nicht daran. ^^ Zum Glück waren es nur zwei nette Mädchen.
Würde ich gut zeichnen können, hätte ich dir gesagt, ich werde es zeichnen und hochladen... aber tut mir leid. Ich denke nicht, dass das irgendjemand sehen wollen würde. XD
Würde Antonio das tun, hätte er es sich eine Weile wohl erst mal bei Lovino verscherzt. :')

Ich muss ehrlich zugeben, selbst beide Pizzen 'ergooglet' zu haben. Bis auf Margherita und Hawaii fiel mit in dem Moment echt nicht ein. Fand die beiden Namen einfach nur ganz schön. XD
Hehe, danke. ^^ Mal sehen, was bei Lovi noch so kommt... XD

Nochmals dankeschön. *-* Dass diese Szene scheinbar gelungen ist, freut mich am meisten, weil es einfach den Höhepunkt des Kapitels und wohl auch ihrer bisherigen Beziehung darstellt. Naww, das ist echt schön zu hören. Süß! :D
*will nicht sagen, dass noch ungewiss ist, wie Lovino reagiert oder was überhaupt als Nächstes passieren wird* Wir werden sehen. ;D Ich denke, so gemein ist Lovi dann doch nicht...

Vielen, viiielen Dank für deine Rezension. Du schreibst immer so viel, dass ich mich einerseits freue, wie viel Mühe du dir tatsächlich gibst, und dich andererseits dafür bewundere. Ich bekomme selten so ausführliche Reviews hin, aber deine sind immer so wunderbar aufmunternd und machen Spaß zu lesen. Sind die Dinge auch noch so klein, man bekommt sie trotzdem reflektiert. XD Also, eigentlich wollte ich nochmal danke dafür sagen. c: Das ist echt awesome. :D

GLG, Janni
Sxsxn (anonymer Benutzer)
23.03.2015 | 22:15 Uhr
Heyhey!
Ich bin es wieder *verlegen lach* ich hab mich gefragt wann du das nächste Kapitel hochladen willst, denn weißt du, ich halt das net mehr aus! Die FF ist genial! Ich kann nicht mehr warten! ;-;

Antwort von Janni-Chan am 23.03.2015 | 22:47 Uhr
Huhu!

Naw, die Review hat mich überrascht. x3 Hätte nicht gedacht, dass jemandem die Fanfiction noch so am Herzen liegt. Da kann ich dir glatt stolz mitteilen, dass das völlig verspätete Update (längst mehr als einen Monat <_<) entweder morgen oder übermorgen folgen wird. Muss das Kapitel noch ein letztes Mal bearbeiten und dann betalesen lassen.

Vielen lieben Dank auch für diesen Kommentar. qwq ich bin so froh, dass wenigstens noch etwas Interesse besteht.
-Janni
Sxsxn (anonymer Benutzer)
15.03.2015 | 12:20 Uhr
Moi,
Ich hab erst vor ner Woche mit dieser FF angefangen… und…und; ARRRGHHH!! ICH LIEBE SIE!
Wollte ich nur gesagt haben. (.› ‹. )/

LG,
Melonen-Pancakes

Antwort von Janni-Chan am 15.03.2015 | 15:50 Uhr
Hey!
Nyaa, das freut mich total! Q~Q Dankeschön für deine lieben Worte. *-*

Ganz liebe Grüße, Janni
09.02.2015 | 11:59 Uhr
*zur Begrüßung wink*

Jetzt geht es los, ich hab Zeit und eine neue Blombe. *freu* Hab mir eine mit Zahnseide am Freitag Abend raus gerissen ganz hinten. XD
*freu* Drei Kapitel zum lesen.

Juhu, Antonio will endlich Lovi seine Gefühle gestehen........und dann wird wieder alles nur ein einziges Missverständnis.......*grummel* Das ist so frustierend!!!! Du schreibst es wirklich gut, wie die zwei immer wieder aneinander vorbei schlingern. Jedes mal denke ich. Jetzt aber. Doch dann.... Pustekuchen......Hach man..... ich würde beide gerade am liebsten durchrütteln, das der Verstand nach vorn rutscht.

Dann die Sache mit der Party. Kann Lovi voll verstehen. Würde mich auch so gehen, wenn ich niemanden dort kennen würde und auch keinen Bock drauf hätte.
O.o Die junge Frau ist ja total unverfroren wie sie Antonio benutzt. Ich hasse diese Weiber. Sowas geht doch nie gut und wenn man erstmal dazu greifen muss, dann stimmt eh was nicht in er Beziehung.
Ach menno, da ist man mal nicht da und gleich wird Spanien verprügelt. Richtig so Lovi, zeig es diesem Brutalo..........
*quietsch* Ja, sie küssen sich endlich und beide sind wach.^^ Das hast du wirklich süß geschrieben, ich war nur am Dauergrinsen dabei.

Das war so klar, das von all den Gefühlsdingen, ausgerechnet nur das "zum zweiten mal" hängen blieb. XD Wirklich niedlich wie die zwei danach miteinander umgehen. Gut gemacht. :) Besonders, das nun beide zugestimmt haben zusammen zu sein. Man hat Lovi da emotional viel von sich gezeigt und bestimmt seinen Jahresvorrat gerade dafür aufgebraucht. XD

Ich fand am 28. Kapitel eine Stelle besonders lustig--> »Was meinst du Idiot denn jetzt damit, 'wenn es den Anschein machte'?«, fragte Lovino schließlich nach und merkte erst danach, Antonio mal wieder als Idioten bezeichnet zu haben. »Ignoriere das vierte Wort«, murmelte er deshalb noch leise, um nicht wieder so abweisend zu wirken. Für ihn ein gewaltiger Schritt nach vorne.

Das war so typisch und doch wieder neu das es wirklich unheimlich Spaß gemacht hat diese Stelle zu lesen. :)
Die Bettszene danach war (ich weiß ich wiederhole mich, aber anders kann ich es nicht beschreiben) süß. Hier bei dir gefallen mir die zwei im Umgang miteinander. Lovi wirkt nicht ganz so arrogant und verletzend gegenüber von Antonio. Das macht ihn sympatischer.

Oha, er hat Antonio erzählt das er mal mit Francis zusammen war. Ganz schlecht, wenn er noch friedlich mit dem anderen schlafen will. Solche schweren Themen sollte man im Bett nicht anschneiden.^^ Klar will er jetzt alles darüber wissen. Wie weit es ging oder wie es endete zum Beispiel und gleich danach überlegen, was er Francis antuen kann. XD

Mhm, eigentlich harmlos das ganze mit Francis. Ich dachte schon...kusch, Platz, aus....böse Phantasie.... das es weniger harmlos war. Aber ein Kuss ist eigentlich nicht der Rede wert.......Auch wenn einem das sichtlich beim ersten mal aufwühlen kann. Na ja, für die tollen Erfahrungen ist ja Antonio jetzt da. Gibt dir Mühe!^^ Besonders wo der Süditaliener endlich das Lovi als Spitzname akzeptiert.

Wie gesagt, du hast wieder tolle, sehr interessante Kapitel geschrieben. Kannst wirklich stolz auf dich sein. :)

GLG Nenu

Antwort von Janni-Chan am 10.02.2015 | 16:31 Uhr
*zurück wink*

Oha. :')
Na immerhin freust du dich darüber. :D

Ich verstehe dich schon. Die beiden haben so viel aneinander vorbei geredet... tut mir leid. Inzwischen frage ich mich allerdings auch, wie ich es geschafft habe, es so lange hinauszuzögern. XD

Finde ich ebenfalls. So wirklich Party-fan bin ich sowieso nicht, und wenn man wirklich nicht weiß, an wen man sich wenden kann, ist es echt ätzend.
Jap, aber solche gibts eben auch...
Der erste Kuss musste ja endlich mal kommen. :D Freut mich wirklich, dass es dir gefallen hat, egal wie lange ich es hinausgezögert habe.


Aw, wie schön, dass du die Szene magst. ^^ Ich fand die Vorstellung richtig niedlich, dass sich Lovi dahingehend etwas ändert, weil er seiner Art natürlich treu bleiben muss.
Aber ja, wirklich ein gewaltiger Schritt nach vorne. :D

Dachte ich mir auch erst, aber dann habe ich mich doch entschieden, Antonio diesbezüglich entspannter reagieren zu lassen.

Haha. XD Wenn ich ehrlich bin, war meine erste Planung auch gar nicht, dass Francis nur so etwas eher Simples getan hat. Mit voller Wahrheit kann ich nur sagen, dass ich etwas hatte schreiben wollen, was deinen bösen Phantasien wohl sehr nahe kommt. Wieso ich es doch nicht getan hatte? Antonio würde Francis plötzlich nur deshalb hassen und ich denke nicht, Lovino hätte nach derartigen Erfahrungen gleich zu einer Beziehung mit Antonio eingewilligt. Oder so. Na ja. :D

Das ist wirklich schön zu lesen. Allerdings muss ich offen zugeben, gerade äußerst wenig Schreiblust für die Spamano zu besitzen... leider. Ich hoffe so sehr, die kehrt irgendwann zurück, ich vermisse sie wirklich.

Vielen lieben Dank für deine äußerst ausführliche Review!
LG, Janni
04.02.2015 | 18:35 Uhr
Hola~

Puuuh....deshalb kann Lovino Francis also nicht leiden...irgendwie ist das auch verständlich. Aber normalerweise müsste man das von dem Guten gewöhnt sein. xD Ich glaube, das ist auch der Grund, weshalb ich Tonio nu zustimmen kann und die Erzählung von Lovino nicht einmal so schlimm finde O.o Francis ist eben Francis. :D
Andererseits komme ich immer noch nicht darüber hinweg, dass Lovi ernsthaft mal mit Francis "zusammen" war. Okay, er war es eigentlich nicht wirklich, aber allein, dass er in seiner kindlichen Naivität darüber nachgedacht hat...*geflasht* Nun gut, das war wohl auch der Grund, weshalb es ihn so sehr getroffen hat, dass Francis "freundliche" Andeutungen an Feli richtet: Lovino war noch ein Kind! So was schmerzt ein Leben lang *schmeißt sich aufgrund dieser Worte fast vom Stuhl*
Aber abgesehen davon fand ich das Kapitel trotz der geringen Länge wirklich toll und freue mich, dass Lovino Tonio so sehr vertraut, dass er ihm etwas aus seiner Vergangenheit erzählt hat. *_*

Für das nächste Kapitel wünsche ich dir auf jeden Fall viele neue Ideen und auch dass du deine Motivation zum Schreiben wiederfindest. ;)
Es wäre wirklich schade, wenn die Geschichte nicht mehr weiter geführt würde....>< *weiß wieder mal mehr, als ihr lieb ist*

MfG
CupcakeDevil

Antwort von Janni-Chan am 05.02.2015 | 23:17 Uhr
Ciao~

Ja, anders kennt man es nur selten von ihm. *lach*
Genau, aber Lovi ist eben ziemlich stur, was das Hassen von bestimmten Leuten angeht. :')
Es tut mir leid. *verbeug* Ich weiß auch nicht, was in mich gefahren ist. XD Ich habe nur wieder an das Kapitel gedacht, wo Lovino Antonio von der Schule abholen wollte und dadurch Francis begegnet ist, der so viele Andeutungen gemacht hat, dass einfach etwas gewesen sein musste.
Haha~
Na das freut mich doch. :)

Danke, das werde ich wirklich brauchen. ^^ Ich würde es glaube ich selbst nicht übers Herz bringen, plötzlich einfach abzubrechen, obwohl der Gedanke blöderweise in letzter Zeit ziemlich oft kommt... Ich werde mich erst mal zusammenreißen. Vielleicht wird höchstens ein Pausieren draus, mal sehen.

LG, Janni
MCRfaaaaaaaaaaan (anonymer Benutzer)
22.01.2015 | 05:48 Uhr
Uh,hey!xD
Tut mir leid das ich so lange nicht mehr geschrieben hab,aber egal ich bin wieder da um dich zu nerven :D
Das Kapitel war mal wieder wunderschön *-* Und sie sind endlich zusammen,ugh ich freu mich grad zu sehr xD
Ich freue mich auf die nächsten Kapitel,von dieser und der anderen(Only you,die ist doch von Dir?.-.) Fanfiktion~
Und noch ne´ Frage: Shippst du Frerard? .-.
So ich verabschiede mich jetzt mal.
Ciao!~

Antwort von Janni-Chan am 22.01.2015 | 19:38 Uhr
Huhu^-^

Du nervst mich doch nicht. XD Ich freue mich total, dass du wieder schreibst. :3
Dankeschöööön. >///< Ich hab den beiden ja auch zu lange Zeit gelassen. :'D
Das ist total schön zu hören. Und ja, Only You ist auch von mir. ^-^ Yaay~
Ich finde es ziemlich süß. *-* Aber ich bin ehrlich gesagt sehr beschränkt, was das Shippen außerhalb von Hetalia angeht, weshalb es eben nur so ein Süß-finden ist. ;-;

Tschüssi! X3 Und vielen Dank für deine liebe Rückmeldung, hat mich wirklich gefreut.
LG, Janni
21.01.2015 | 18:37 Uhr
Hola~

Ich liiiieebe dieses Kapitel~
Ich finde, du hast die beiden einfach nur göttlich dargestellt~ Ich bin beim Leben überhaupt nicht mehr aus dem Fangirlen herausgekommen xD
Echt zu knuffig, wie sie dann beide verlegen vor sich hinreden. *hach* Aber Lovino bleibt dabei, dass er Antonio weiterhin nur beleidigt. xD Aber mal ehrlich, Lovi wäre nicht Lovi würde er auf einen Schlag damit aufhören und mit romantischen Gefühlen nur so um sich werfen. Ich schätze, Lovino wäre dann nur noch halb so knuffig und süß, wenn er nicht bei allem so verlegen werden würde. *_____*
Dass die beiden dann auch wieder zusammen in einem Bett schlafen *quietsch* Ich denke ja, dass Lovino nur wollte, das Tonio das Licht ausschaltet, damit es dem Spanier nicht mehr auffällt, dass er immer wieder rot wird. Und vielleicht auch, weil er Antonio selbst anstarren will, ohne dass dieser das bemerkt. Das ist im Dunkeln zwar ziemlich dämlich, aber lass mich :P

Das Kapitel war wieder einwandfrei geschrieben *_* Sehr gefühlvoll und einfach nur süß *----*
Was ich von deinem Crack Pair finde habe ich dir ja schon geschildert xD Auch, wenn ich Frankreich nicht sonderlich leiden kann, die Vorstellung gefällt mir irgendwie xD Obgleich ich Spamano immer noch Tausendmal besser finde xD
Ich bin jedenfalls sehr gespannt, was Lovino so zu seiner Beziehung mit Francis zu sagen hat.

Bis zum nächsten Kapitel~

MfG
CupcakeDevil

Antwort von Janni-Chan am 22.01.2015 | 19:25 Uhr
Ciao~

Wow danke. *-* Das hätte ich jetzt wirklich nicht erwartet, egal was du mir bereits gesagt hast. XD
Tsun-de-re~ Ich finde es ebenfalls total knuffig! Zwar ist es bei Lovi nicht offiziell, aber wie viele andere bin ich natürlich der Meinung, dass er auch ein Tsundere ist. Und ich bin einfach so was von in Tsundere vernarrt. <3 *zum eingesperrten Arthur in meinem Schrank rüberschiel* *hust*
In erster Linie wollte Lovino wirklich nur nicht, dass Antonio ihn so sieht. XD

Nochmals danke, aber ganz soo zufrieden bin ich trotzdem nicht. Na ja. ^^'
Haha, aber stell dir mal vor, wie eine Beziehung der beiden ablaufen würde. XD Das kann doch nicht gut ausgehen.

Arigatou gozaimasu und bye~ :3

LG, Janni
03.01.2015 | 15:27 Uhr
Hallo~
Sorry ich bin jetzt erst zum lesen gekommen >_< verzeih...

Aber jetzt zum Kapitel:
OH MEIN GOTT IH LIEBE DICH UND DIESES KAPITEL DANKE DASS DU EXISTIERST. :D
Das war das beste und ich liebe SpaMano und aawwwwwwwwaaawwaawawa

*abgeregt*
Phew.
Ich fand die szene mit Fabio echt cool geschrieben, haste fein gemacht :3 ich bin stolz auf dich, Sohnemann!
Und Lovino ist natürlich heldenhaft dazwischen gegangen :D
Es sollte mehr leute geben die bei sowas etwas Zivilcourage zeigen v.v
Und das ende X3 omg zu süß <3 wie er ihn einfach vorher fragt und Lovi ja sagt als wär es ein Antrag gewesen awawawawawaaaaaaaaaa owo *sabber*
Ich liebe diese Story! Nur weiter so!

Lg
SasushiSenpai

Antwort von Janni-Chan am 03.01.2015 | 23:19 Uhr
Hey ^-^

AWWW!! :D Das ist schön zu hören! Wirklich! X3 Und ja, bitte, dass ich existiere XDD
Spamano ist auch einfach nur perfekt. *-*

Grazie!
Lovi hat nicht einen Moment gezögert. X3
Jaa, erster Kuss (bzw der erste, wo beide drüber Bescheid wissen, dass er passiert XD), das musste einfach niedlich werden. :3
Vielen lieben Dank für deine liebe Review! Ich werde mich bemühen! >u</

LG, Janni
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast