Autor: Zarasu
Reviews 1 bis 14 (von 14 insgesamt) für Kapitel 1:
23.01.2015 | 13:08 Uhr
zu Kapitel 1
Ich will ja nicht pingelig sein aber, du hast in Kapitel 11 geschrieben das Mariann Medizin braucht wegen Anfällen und so aber obwohl sie schon so lange bei Descole ist (zumindest scheint es mir so) hatte sie noch keinen einzigen, hat das etwas damit zutun das sie im Garten der Genesung war und so oder hast du das einfach nur vergessen?
(Ich habe im Übrigen schon ein Review als anonymer Benutzer: hab kein geschrieben als ich noch keinen Account hatte.)

Antwort von Zarasu am 24.01.2015 | 15:19:14 Uhr
Also erstmal ist dein Kommentar ganz schön flapsig.
Zu deiner Frage: Nein, ich habe es nicht vergessen. Es hat einen Grund, warum Mariann erst mal keinen weiteren Anfall hatte.
Tatsächlich haben die Anfälle einen bestimmten Grund, den ich aber noch nicht verraten werde.
Also keine Angst, du kriegst deine Anfälle schon noch. Der Grund, warum sie in den letzten Kapiteln nicht darüber nachdenkt,
ist vor allem der, dass sie viel erlebt hat und sie sowieso ein wenig verträumt veranlagt ist und das so in den Hintergrund getreten ist.
Allerdings wird sie bald daran erinnert werden

Ich weiß leider nicht, welches Kommentar deines war, wenn du es mir nicht sagst.
Anne
maske of the shadow (anonymer Benutzer)
15.12.2014 | 20:02 Uhr
zu Kapitel 1
Wann Gehts endlich weiter? Es ist wirklich Gut geschrieben,man kann sich richtig rein versetzen.;)
21.05.2014 | 17:14 Uhr
zu Kapitel 1
Coooool!!! :D

ENDLICH! Ein neues Kapitel XD!!
Super geschrieben, wie immer ;). Besonders mit Mariann und Descole... irgendwie niedlich :).
Mal sehen, was draus wird ;D.

Also wirklich, Rechtschreibung war perfekt! (Bis auf popelfehler, die überhaupt NICHT schlimm sind XD)
Schreibst du eigentlich am PC oder am Handy? Würd mich mal interessieren :).

Die Geschichte lohnt es sich wirklich zu lesen und es macht mir auch jedes mal wieder Spaß ;D.
Hoffe, dass du versuchst weiter dran zu bleiben, wäre echt toll :)
(Besonders um meine Leserneugierde zu stillen XD)

LG Lilacy :)

P.s: Gut zu wissen, wie es um Mariann steht ;). Wollte mich nur (spoilerfrei XD) informieren, danke :).

Antwort von Zarasu am 08.06.2014 | 00:05:29 Uhr
Jaaaaa natürlich vollkommen spoilerfrei! Leider bin ich dann auch so eifrig und werfe mit Spoilern nur so um mich...
Ich schreibe am Computer auf Word. Aufm Handy ist mir das zu klein und Word hat ein Rechtschreibprogramm...;)
Ähm was draus wird... tja, es stellt sich raus, dass die beiden Geschwister sind und Mary kommt mit Henry aus dem 5. Teil zusammen und Descole stirbt am Ende;P
LG Anne:)
17.05.2014 | 20:55 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo liebe Zarasu,
meine Güte! Deine Fanfiktion ist sooo spannend und eine der wenigen, wo ich jeden Tag nachgucke und mich frage: "Wo ist das neue Kapitel!"

Wirklich, ich wünsche mir echt das du bitte bitte etwas regelmäßiger schreibst, soweit es dir möglich ist. Tut mir auch echt Leid, dass ich erst jetzt ein Review schreibe und so lange schwarzgelesen habe ;(.

Ich hoffe du verzeihst mir!

Wie auch immer, ich freue mich schon total auf das nächste Kapitel, denn das Warten lohnt sich immer wieder aufs neue :D. Die Spannung hat wirklich an keiner Stelle nachgelassen, denn dein Schreibstil gefällt mir wirklich gut und du hast wirklich alles schön geschrieben und ausgedrückt. Besonders gut gefällt es mir, wie du das Verhältnis in dem Mariann und Descole zueinander stehen beschreibst, wie wird es mit den beiden wohl weiter gehen? Darauf bin ich besonders gespannt ;D. Descole kommt wirklich rüber wie er sich auch in den Spielen verhalten hat. Und auch Mariann selbst gefällt mir auch, obwohl ich nicht jeden OC mag, so ist sie mir doch irgendwie ans Herz gewachsen :),besonders die Sichtweise, wie sie alles erzählt gefällt mir sehr.
Irgendwie hat sie ja doch immer sehr amüsante Gedanken ;), was der Geschichte immer wieder einen gewissen "Pfiff" verleiht :).

Ok, das reicht erstmal mit dem Lob XD.

Kleiner Tipp meinerseits :D: bitte lass Mariann auch gegen Ende hin immer noch Mariann sein. Es scheint ja so, als ob in ihr noch ungeahnte Kräfte schlummern, die nach und nach entdeckt werden. Doch bitte lass ihre Fähigkeiten nicht indem Himmel sausen. Denn sie ist ja immer noch ein Mensch soweit ich verstanden hab ;).

Ich schreib ja sonst net sooo lange Reviews, müsste nur meine Versäumnisse nachholen ;).

Ich warte gespannt aufs nächste Kapitel und hoffe, du verlierst nicht die Lust am schreiben dieser ff, denn das wäre wirklich Schade drum.
LG :)
Lilacy99

Antwort von Zarasu am 20.05.2014 | 19:14:32 Uhr
Hallo du!
Boah danke für dieses tolle Lob. Ja, natürlich werde ich versuchen, regelmäßiger zu schreiben. In letzter Zeit war alles ein bisschen stressig und ich war sehr müde. Ab jetzt hoffe ich, dass es ein bisschen besser wird. Auf jeden Fall werde ich diese Geschichte nicht abbrechen, komme was da wolle.
Ich hoffe, du liest weiter so treu mit und nein, ich werde mariann mariann bleiben lassen.
Anne
descole4ever (anonymer Benutzer)
31.03.2014 | 19:59 Uhr
zu Kapitel 1
ach ja und bitte nicht auf die kapitelanzahl achten:P bin schon bei kapitel 14 XD
descole4ever (anonymer Benutzer)
31.03.2014 | 19:57 Uhr
zu Kapitel 1
Hey <3
erstmal ein großes lob an die verfasserin!!!! es ist malwieder ein sehr gutes kapitel geworden!!! die handlung wird nie langweilig und die charas sind sehr gut getroffen ( vorallem descole<3 )!!! ich habe gerade eben angefangen zu lesen und muss wirklich sagen das dieser ff bis jetzt der beste ist den ich je gelesen habe (und ich habe schon viele gelesen!!) mach dir keine sorgen ich finde mariann gar nicht so naiv! sie passt von ihrer verhaltensweise perfekt ins bild. ein paar fragen hab ich noch: wirst du auch schreiben, wie descole seine wahre identität als hershel bronev preisgibt? wird es ein freudiges wiedertreffen zwischen descole und layton geben? kommt leon bronev auch in deinem ff vor? werden descole und mariann sich am ende SEHR nachestehen? (ja ich weis ich will zu viel gespoilert haben XD) freu mich schon RIESIG auf das neue kapitel, aber bitte mach dir keinen stress mit weiterschreiben!! ;)

LG descole4ever <3
02.03.2014 | 01:15 Uhr
zu Kapitel 1
Hey du ^^
Ich muss wirklich sagen das ich mich in deine FF verliebt habe *[*
Ich liebe deinen schreibstil und vorallem wie gut du den Charakter von Descole wiedergibst. Meine Freundin und ich haben heute deine Komplette Geschichte durchgelesen und wir finden sie toll. Ich freue mich riesig auf das 12. Kapitel.
lg

Antwort von Zarasu am 10.03.2014 | 18:50:16 Uhr
Hey Dankeschön^^
Ich werd ja ganz rot! Auch danke an deine freundin.
Bis bald, anne
Mustache (anonymer Benutzer)
28.02.2014 | 18:21 Uhr
zu Kapitel 1
Du hast keine Ahnung wie fies das war, mir die halbe Geschichte zusammenzufassen und mich trotzdem weiterzappeln lässt D:
Als Entschuldigung erwarte ich ein Kapitel :D
Lass dir ruhig Zeit, ich mach nur Scherze :* Für ein gutes Kapitel brauchst du ja auch Zeit, ich zeichne ja gerne und dabei gehen auch immer Stunden drauf, wenn ich möchte, dass es schön wird und nicht nur so eine zwischendurch Zeichnung ;)
Guten Abend, Nina :)
Atalante (anonymer Benutzer)
27.02.2014 | 21:35 Uhr
zu Kapitel 1
Stimmt, nix gegen Krähen!
Wer spricht denn hier von alle? *beleidigt guck*
Siehs doch lieber als Lob, dass ich in 11 Kapiteln bis jetzt erst genau EINEN Fehler gefunden hab.
Ich könnte natürlich auch seitenweise deinem Schreibstil huldigen und um baldige Fortsetzung der Geschichte betteln, aber dann werd ich heut Nacht nich mehr fertig. (Grad dann wenn ich morgen Latein schreib...) So bin ich halt: Lieber rummotzen, is bequemer.
Du bist aber auch ziemlich gemein! Immer wirfst du neue Fragen auf: Was bedeuten Marianns Anfälle? Wie geht es Layton und den anderen? Und vor allem: Was zur Hölle plant Descole?
Jetzt sitz ich hier, hibbelig wie ein Gummiball mit Adhs und hoff, das der nächste Teil ganz, ganz bald kommt.
:-D
Mustache (anonymer Benutzer)
25.02.2014 | 21:35 Uhr
zu Kapitel 1
Jo, also das mit dem Alter hab ich ziemlich zufällig rausgefunden, weil ich den Synchronsprecher von Descole rausfinden wollte, aber wenn du "Descole 44" eingibst und mal so zwischen den Ergebnissen rumsuchst findest du oft Descole age:44, zwar englisch, aber der liebe ist doch auch Engländer ^^
Ja, ich finde auch das er viel jugendlicher rüberkommt! Lass das mit dem Alter ruhig mal so wie es ist, ich meinte einfach mal weil es mir so aufgefallen ist (:
Aber klar, Alter spielt bei Liebe keine Rolle, solange die beiden glücklich werden :)
Und du hast recht, man merkt es oft wenn jemanden immitiert, der mehr Erfahrung hat als man selbst, solange du mit deinem Genieköpfchen auch schön kreativ bleibst ist eh alles super :D
Das mit dem Laytonfilm war so ne Theorie, worauf die Story nun beruhen könnte, ich hab ja keine Ahnung was in deinem Kopf vorgeht :*
Also was die Fortführung bin ich verdammt nochmal gespannt, worauf das alles hinauslaufen könnte <3
Also mitlerweile sind es 4,5 Mal, wobei mir bei Kapitel 9 noch was aufgefallen, Kleinigkeit die nichts zur Sache tut, aber anmerken will man es ja trotzdem. Also Mariann sagt ja, die Bostonius läge in entgegengesetzter Richtung, aber woher weiß sie denn, dass der Weg weitergeht? :3 Aber mach dir da keine Gedanken, die Ff ist so echt super wie sie ist ;) ( Aber irgendeine Kritik sollte icb vielleicht noch abgeben, wo das ja eher eine Antwort als ein Review war ^-^')
Wie heute Nachmittag freue ich mich weiterhin auf die Fortsetzung,
Lg Nina :)

Antwort von Zarasu am 26.02.2014 | 18:46:55 Uhr
Gut. Haha endlich bin ich mal nicht so müde von der Arbeit, das bedeutet, dass die fortsetzung heute abend noch kommt.
Wegen Melina und der ewigen Diva habe ich jetzt eine Idee, die mir heute vormittag in meinem genialen Köpfchen herumgeschwirrt ist;P
Ähm wegen dem weg. Descole zeigt in die richtung odet gibt sie ihr vor (was auch immer ich da geschrieben habe). Mariann orientiert sich da nur an den Richtungen.
Bevor du meine ff so oft durchliest das sie anfängt dich zu langweilen, kann ich mal ein bisschen werbung für ne andere ff machen. Die findest du unter meinen favoriten und sie heißt: Engel dürfen keine Lets player lieben. Definitiv extrem verrückt, schwul, wie eine soap und voller schlechter Witze (einer der besten geschichten hier).
Machs gut. Anne;)
Mustache (anonymer Benutzer)
25.02.2014 | 14:04 Uhr
zu Kapitel 1
Haii (:
Ich mach mal die Kurzfassung von dem, was ich denke wenn ich diese ff lese:Genial! Hier mal warum:
-Descoles Charkterzüge sind wirklich komplett Originalgetreu wiedergegeben
-alles wird genau und sehr schön umschrieben
-zwischen all dem fällt dir auch immer wieder ein lustiger Gag ein (man erinnere sich an die Geschichte mit der Zahnbürste oder erst die Sache mit dem BH :'D)
-Die gesammte Idee der Geschichte macht auch noch Sinn, da ja im Layton Film gesagt wird, das das Volk (wir beziehen das mal als das Volk der Aslanti und ihr Vermächtniss) in ewigen Schlaf fiel um auf seine Königin wartet, also fügt sich die Story auch noch in die Original-Reihe ein
-und erst die Stimmung <3 So langsam werden die beiden ja richtig zutraulich, wenn man das so sagen kann (:
Bin ja sowieso ein totaler Descolefan und war total traurig als ich den 6. Layton gespielt hatte und wusste es würde keine weiteren Descole-Momente geben ):
Freue mich extrem auf die Fortsetzung, ich hab die ff jetzt auch schon 3, 4 Mal durch und sie wird mir nie langweilig<3
Dabei ist mir aber auch aufgefallen, das du versehentlich im 1. Kapitel sagst Mariann wäre 21, in Kapitel 11 sagst du alerdings sie sei 22 :* Ja ich kleine Erbsenzählerin hab das bemerkt :3
~Lg Nina (:

Ps wo ich grade beim Alter war, ich finde es n bisschen crazy das Descole offiziel 44 Jahre alt ist und äh.. ja... So um die 20.. Du weißt was ich meine, oder? xD Naja, nehmen wir lieber an, dass der liebe Descole in dieser ff nicht 44 ist xD

Antwort von Zarasu am 25.02.2014 | 21:01:49 Uhr
Ups! Ich wusste doch, dass mit dem Alter irgendwas falsch war! Das ändere ich jetzt sofort.
Was den großen Altersunterschied angeht; mir ist bewusst, dass Descole 44 ist (ich hab im spiel sein Alter gesucht. Woher weißt du das so genau?). Ich möchte aber nicht, dass du dir Descole jünger vorstellst. Es mag vielleicht ein wenig krass sein, aber Descole ist nun mal so alt und hat in seinem Leben auch schon viele Erfahrungen gemacht.
Außerdem kommt er sowohl als Professor Locklair, als auch als Descole sehr jugendlich rüber. Ich wollte Descole sein Alter lassen, weil es nun mal so ist, aber auch Mariann nicht älter machen, weil ich es mir nicht anmaßen würde, aus der Sicht und mit den Erfahrungen einer z. B. 30 jährigen Frau zu schreiben. Dazu bin ich noch zu jung und man merkt es meistens, wenn jemand versucht, aus der Sicht von jemandem zu schreiben, der erfahrener als man selber ist.
Ich werde den Altersunterschied so lassen, auch weil ich denke, dass Mariann schon sehr erwachsen ist und Descole noch sehr junggeblieben ist. Außerdem bin ich der Meinung, dass wenn man sich liebt, das Alter nicht wichtig ist.
So viel zu meiner Ignoranz zu Altersunterschieden. Es freut mich echt, dass dir meine Geschichte so gefällt und wow, du hast sie drei, vier mal durchgelesen!? Ich hoffe, du weißt, dass ich mich jetzt echt geschmeichelt fühle. O////O
Ja, zu der Sache mit der bürste will ich vielleicht noch was einbauen. Mit der königin von ambrosia muss ich mir noch was einfallen lassen. Denn ich will mariann nicht an einer krankheit sterben hab lassen(?). Außerdem meinte layton, die ewige diva sei mit melina zurückgekehrt.
Na ja. Mir fällt schon noch was ein. Danke für dein Review und bis bald, Anne
smile (anonymer Benutzer)
23.01.2014 | 17:20 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Anne . Super kapitel und auch super cooles Rätsel. Mach weiter und schreeb bitte schnell ein neues kapitel. Biiiiiiiiiiiiiitte *hundeblick*

Antwort von Zarasu am 27.01.2014 | 21:49:53 Uhr
Natürlich! Freut mich, dass es dir gefallen hat. Ich schreibe sofort weiter;)
Lg anne
charlott (anonymer Benutzer)
09.01.2014 | 15:03 Uhr
zu Kapitel 1
Hey anne ,
ich bin das erste kapitel noch mal durchgegangen. schau dir den Satz mal an: Ich hatte mich äußerlich seit ein paar Jahren nicht mehr verändert und im Geist fühlte kaum älter als ein Kind. da fehlt was. lies gerade genug platz für die üppigen Strauchrosen- hier ist platz kleingeschrieben. die Stadt war klein und ich kannte mich mittlerweile sehr gut in den kleinen Gassen aus- hier bin ich über das "klein" gestolpert. Wie wärs mit die stadt war nicht besonders groß und...

na ja das wars erstmal ich gehe die andren kapitel nochmal durch. und freue mich schon auf die nächsten.

:)
Emmy Altava (anonymer Benutzer)
05.01.2014 | 09:29 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,
Deine Story hat einen sehr guten Anfang. Man weiß zwar noch nicht wirklich viel über die Geschichte an sich, aber ich finde, dass dein Schreibstil auf jeden Fall ein Lob verdient hat. Bin auf die nächsten Kapitel gespannt :)

LG, Emmy Altava

Antwort von Zarasu am 05.01.2014 | 15:54:15 Uhr
Vielen Dank für dein Lob. Ich werde vermutlich schon heute das nächste Kapi hochladen. Ich dachte mir das 1. Kapi auch mehr als eine Art Einführung/Prolog, das nächste wird dann vermutlich mehr und auch persönlicher. Danke und LG
deine Anne