Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: kaminokoe
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
Enni-chan (anonymer Benutzer)
30.08.2015 | 15:27 Uhr
Ich glaub ich träume. Ja, definitiv, das kann nur ein wunderbarer Traum sein.
Da bin ich mal eine Weile nicht im Internet und schon gibt es zwei neue Kapitel.
Ich weiß schon nicht mehr, was ich schreiben soll. Ich bin geschockt... sprachlos.

Ich verneige mich vor dir.
Du hast meinen allergrößten Respekt für diese wundervolle Übersetzung.

Vielen Dank dafür.

Ennï~chan

Antwort von kaminokoe am 16.10.2015 | 10:23 Uhr
Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. War auch einige Zeit jetzt off und habe nciht mehr weiter übersetzt, aber nachdem ich deinen Kommi gelesen habe, möchte ich mich am liebsten gleich wieder ransetzen ^^ Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr mich das motiviert!
21.08.2015 | 22:53 Uhr
Woah du hast schon wieder ein neues Kapitel hochgeladen, dass ging ja echt schnell. Mein Abend wurde gleich um einiges schöner. ^^ und irgentwie weiß ich nicht was ich noch schreiben soll, weil ich alles was ich sagen wollte schon in meinem letzten rewiew geschrieben hab und das soll übrigens ein rewiew für Kapitel 11 sein sorry.
Also LG Animea

Antwort von kaminokoe am 22.08.2015 | 10:20 Uhr
Hallo animea, danke für deine Ermutigung. Ja es war nur ein kleines Kapitel da hatte ich dann mehr Lust es zu übersetzen als bei so einem langen haha. Ich schreibe gerade auch meine eigene Hirakari Fic:) allerdings auf englisch, denn dann kann man sich ja immer noch einreden dass man was sinnvolles macht. *grins*
18.08.2015 | 19:21 Uhr
Yeah du hast wieder ein neues Kapitel hochgeladen ^^
Ich hab mir die fanfiction jetzt auch schon auf englisch durch gelesen und finde sie einfach klasse meine englisch Kenntnisse sind jetzt eigentlich auch recht gut aber manche Wörter muss ich auch erst mal googeln also Hut ab . Also z.B die ganzen anwalts zeugs Wörter da. Ich schreib dir hier voll den Roman ^^' . Also komm ich mal auf denn Punkt es ist richtig schön die fanfiction auf deutsch zu lesen vielen dank das du sie übersetzt

Antwort von kaminokoe am 19.08.2015 | 03:08 Uhr
Vielen Dank für deinen Kommi. Es freut mich ,dass sogar Leute, die die Story bereits auf English gelesen habe due deutsche Version noch lesen. Ich werde deshalb gleich aufstehen und weiter uebersetzen. Romane als Kommentar sind uebrigens auch sehr willkommen. Danke!!:)
Enni-chan (anonymer Benutzer)
14.07.2015 | 21:49 Uhr
Endlich ein weiteres Kapitel.
Von alles Fafis ist das meine allerliebste und allmählich bekam ich Angst, dass sie nicht weitergeht.
Schade, dass es nur so selten weitergeht. Aber dafür sind die Kapitel ja auch lang.
Doch ich habe vollstes Verständnis dafür, denn ich weiß wie aufwendig es ist, alles übersetzen zu müssen. Man hat nicht immer Lust und Zeit dazu.
Dafür meinen allerhöchsten Respekt. Ich könnte es nicht.
Mach damit also bitte weiter.

Ennï~chan

Antwort von kaminokoe am 18.07.2015 | 01:59 Uhr
Vielen Dank! Solche Kommentare und Zusprüche sind es übrigens, die mich motivieren, weiter zu übersetzen. Lange ZEit dachte ich auch, dass das vielleicht keiner liest oder das jeder ja Englisch kann. Aber diese Geschichte ist wirklich sehr komplex mit vielen schwierigen Wörtern und Redewendungen, die mir auch noch nicht so ganz geläufig waren. Von daher ist es für mich eine super Gelegenheit mein Englisch zu verbessern und es macht mir eigentlich auch Spaß, nur verträgt sich das meinem stressigen Alltag leider nicht, ich brauch immer viel Ruhe und Entspannung, um das zu machen, oft hab ich das nicht. Aber ich bin schon dabei das nächste Chapter zu übersetzen und die Chancen stehen sehr gut, dass das diesmal nicht so lange dauern wird. Bin gerade wieder in einer aktiven Phase, also denke ich allerhöchstens ein Monat oder eher noch, je nachdem wieviel Zeit ich habe!
13.07.2015 | 15:49 Uhr
Ich liebe dieses pair und freue mich riesig das die fanfiction von dir übersetzt wird ^^
26.09.2014 | 10:43 Uhr
Mein Gott ich kanns immer noch nicht fassen das dieses Wunderwesen von einer Fafi bis jetzt so wenig Rückmeldung hat...
Ganz erlich. Ich liebe deine Fafi.
Normalerweise mag ich es nicht wen die Helden in die heutige Zeit geholt werden aber
DU hats es auf beeindruckende Weise geschaft die Characktere bei zubehalen und gleich zeitig eine hammer Storry zu entwickeln UND deinen wundervollen Schreibstil beizubehalten. Also....
Bitt bitte bitte schreib schnell weiter. Ich will wissen was Hirato vor hat.. *Bestechungskuchen hinstell*
Liebe Grüße,
Hanji XD
21.04.2014 | 23:41 Uhr
Hey!

Ich hab schon eine ganze Weile ein schlechtes Gewissen, weil ich seit fünf Kapiteln aufgeschoben habe, dir dein verdientes Review zu schreiben, aber hier ist es....endlich
Zuerst möchte ich mich dafür bedanken, dass du mich auf das Originalwerk aufmerksam gemacht hast, beziehungsweise die Adresse geteilt. Ich denke selten daran, auf englischsprachigen Seiten nach Fanfiktion zu suchen, obwohl ich weiß, dass es eine wesentlich größere Auswahl bietet. Letzteres ist auch das größte Hindernis für mich, denn ehrlich gesagt habe ich wenig Lust und Nerven, mich durch alles durchzukämpfen. Mit dem Hochladen dieser Übersetzung hast du mir wirklich einen riesen gefallen getan! Ich habe so lange für eine gute Geschichte über Akari und Hirato gebetet und dann kamst du <3 Wirklich, ich freue mich jedes mal über einen Alert von dir, denn die Story hat es mir richtig angetan. Die beiden sind mein absolutes Lieblingspair, aber wie es scheint werden sie hier sonst eher verschmäht. Nichts gegen Akari und Yogi, aber ganz im Ernst, die beiden machen einfach lange nicht so viel her. Echt nicht, ich persönlich finde das Pair eher stumpf und reizlos. Hirato und Akari dagegen so interessant zusammen, damit kann man sich viel länger auseinandersetzen. Und diese Geschichte gibt ihrer Beziehung eine Komplexität, wie sie meiner Meinung nach im Manga gefehlt hat, vor allem durch die grandiose Umsetzung der Charaktere in einem alternativen Universum. Außerdem könnte ich Azii dafür Küssen, dass sie tatsächlich eine Handlung ohne ständigen Sex aufgebaut hat.

Jetzt möchte ich selbstverständlich noch dich für deine Arbeit loben, denn nachdem ich mich durch die ersten Kapitel des Originals gearbeitet habe, kann ich gar nicht anders. Man merkt kaum, dass es sich um eine Übersetzung handelt und du bringst den eigenen Stil und die Stimmung von Aloft wirklich gekonnt herüber. Ganz selten hapert es bei einzelnen Ausdrücken, so wie es mir manchmal vorkommt, als ob du die Flüche ein wenig abmildern würdest (zum Beispiel hätte ich "Shut up" in "Halt die Fresse" anstatt "....Klappe" übersetzt, weil letzteres für mich irgendwie recht brav klingt. Aber das soll nicht weiter stören, ist vielleicht auch nur meine persönliche Wahrnehmung) oder welche Stelle mir auch auf die Schnelle einfällt: "...drückte die Finger zwischen die Stirn." (kapitel 02.) Ich weiß nicht auswendig, was im Original dort steht, aber auf Deutsch macht das so keinen Sinn. Auf solche gelegentlichen Kleinigkeiten könntest du noch achten, aber ansonsten übersetzt du sehr geschickt, es liest sich alles flüssig und kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Ich hoffe, ich kann dich mit diesem und zukünftigen Reviews motivieren, weiter zu machen

Liebe Grüße :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast