Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: BlueSky1096
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 41:
25.05.2014 | 07:31 Uhr
Huhu^^

Eigentlich fällt mir im Moment nichts anders ein als: Beyond ist GENIAL... und BÖSE! Auf eine geniale Art und Weise Böse... Das macht ihn mir sympathisch xDD
Was soll man auch anderes über ihn sagen?:DD
Den Charakter von ihm hast du wie immer richtig toll getroffen. (Ich glaube ich hab das noch nie erwähnt aber wollte es jetzt unbedingt mal schreiben :D )

Dass Matt seine Entscheidung so getroffen hat finde ich gut, da ich ihn insgesamt eher als eine ziemlich loyale Person einschätze, die in erster Linie an andere denkt (Und in diesem Fall geht es ja sogar noch um seinen besten Freund Light!) :)
Außerdem schadet es Mellos Ego nicht, wenn er mal stehen/ sitzen gelassen wird wie ein begossener Pudel :3 denn an Selbstbewusstsein hat der ja bekanntlich eh genug^^

Ich freue mich darauf wie es weitergeht,
Liebe Grüße Joey <3

Antwort von BlueSky1096 am 27.05.2014 | 20:40 Uhr
Hey!

Beyond, das böse Genie - genau so müssen Bösewichte sein!
Und es macht mir einfach nur Spaß, ihn genau so zu schreiben :D

Ja, so schätze ich Matt auch ein. Bis zu einem gewissen Punkt ist seine Liebe noch in Ordnung,
aber ab dem Punkt wo andere und vorallem ihm wichtige Personen Schaden nehmen könnten,
platzt die rosarote Seifenblase.
Und man kann es ja fast schon als Vertrauensbruch werten, was Mello da fabriziert hat.
Immerhin hat er Matt in dem Glauben gelassen ihnen zu helfen und dann will er plötzlich nur
noch seine Interessen durchsetzen.
Und ich würde mal behaupten, genau deswegen hat sich Mello diese Abfuhr selbst eingebrockt.
Der soll dich bloß nicht bei irgendjemanden beschweren gehen :P

Vielen Dank und bis zum nächsten Mal,
Küsschen Bue
24.05.2014 | 20:31 Uhr
Hey *-*

Ja ich weiß das du sowas schon mal geschrieben hast ^^ aber die Geschichte war ja auch mal hammer geil *-*
Ich will doch nur das niemand stirbt -.- :D :D

Okey jetzt aber zu dem Kapitel :)
Wie immer ein Traum *-*
Vorallem da ich bei Beyonds Gedankengänge wieder so lachen musste :´D ach ich liebe seine Persönlichkeit :D okey ich hab mich entschieden ich bin auf Beyonds Seite :D :D aber irgendwie hab ich das Gefühl das ich auf der Falschen stehe ^^

Mello ist echt der einzige der weiß was er machen muss :D die andern zwei sind überfordert ^^ aber gut er hat die Rettungskräfte und die Bullen gerufen, wenigsten etwas :)
L -.- shit ich hofffe er überlebt... aber ich denke schon.. immerhin ist es L, hallo der kann nicht einfach sterben... bitte! :D :D

Ahhhh ich freu mich wieder so sehr auf Dienstag *~*
Bis bald :)
Lg JD :)

Antwort von BlueSky1096 am 27.05.2014 | 20:34 Uhr
Halli-hallo :D

Ich will auch nicht, dass jemand stirbt D: Ich habe meine Jungs doch auch so gerne und quäle mich immer selbst, wenn ich jemanden sterben lasse. Allerdings lässt es sich durch den Plot manchmal nicht vermeiden.

Bei Beyond stehst du doch nicht auf der falschen Seite :D Von dir aus gesehen ist es dann doch genau die richtige und ich hätte Beyond auch lieber zum Freund als zum Feind. Immerhin sind die "Guten" als Feinde noch immer verhältnismäßig nett :P

Ja, Mello hat hier irgendwie voll den Durchblick und die nötige Ruhe, um strategisch klug zu handeln. Er konnte sich ja bei seinen Erfahrungen auch denken, was da abgeht, die anderen beiden wurden quasi ins kalte Wasser geworfen. Oder ihm bedeutet L einfach gar nichts und er kann es sich deshalb leisten so ruhig zu bleiben xD

Dann dankeschön für dein Review und bis zum nächsten Mal,
Küsschen Blue
24.05.2014 | 20:09 Uhr
Hallo^^

Tolles Kapitel, der arme L hat sich da unbewusst ja echt einen hartnäckigen Feind gemacht...
Bin gespannt was da noch kommt, ich fand Matts Reaktion übrigens super, ihn scheint seine Liebe noch nicht vollkommen blind zu machen...
Ich kann nur betonen wie cool ich alle deine Charas finde, auch das du sogar einen richtigen Fall eingebaut hast, zu dem machen sich viele AutorInnen nicht die Mühe -.-
Freue mich schon aufs nächste Kapitel^^^

Liebe Grüße
Früchtchen <3

PS: es wäre leichter zu lesen wenn du ein paar Absätze einbauen würdest...nur so als kleinen Hinweis, ist eigentlich nicht so wichtig wo genau sie sind aber das macht es einfach angenehmer^^

Antwort von BlueSky1096 am 27.05.2014 | 20:26 Uhr
Hallöchen :D

Ja, ich glaube damit hat selbst L nicht gerechnet. Aber wenn man jeden Tag solche Fälle löst, würde man glaub ich auch nicht vermuten, dass aus einem Fall so etwas entsteht. Besonders, wenn man eigentlich unter einem Decknamen agiert.

Da ich gerne etwas in Richtung Krimi schreibe ist ein ordentlicher Fall natürlich Ehrensache. Irgendwie muss man einen so tollen Detektiv wie L ja zu Höchstformen auflaufen lassen und es bildet ein gutes Grundgerüst für die Plothandlung :)

Ich glaube bezüglich der Absätze-Geschichte hat jeder seine eigenen Vorlieben. Ich z.B. mag sinnlos gesetzte Absätze gar nicht, sondern nur wenn sie einen Zeitsprung, Ortswechsel oder Perspektivenwechsel ankündigen. Aber ich werde es mir mal für die Zukunft durch den Kopf gehen lassen, danke für diese Anregung :D

Dankeschön für dein Review und bis zum nächsten Mal,
Küsschen Blue
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast