Autor: Anna Strange
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
23.12.2018 | 15:06 Uhr
zu Kapitel 2
Hey,
so ich weiß ich brauch immer ein bisschen länger .... also fang ich mit den Weihnachtsgrüßen an: Genieß die Feiertage und komm gut ins neue Jahr.

Endlich geht es hier weiter. Und Hallelujah, endlich mal ein bisschen Wahrheit für Matt (auch wenn Tom hier wirklich tatkräftig mithelfen musste).
Mein Wunschtraum, dass die zwei sich jetzt auch mal zusammenraufen und realisieren dass sie zusammen gehören ist wohl noch nicht erfüllbar, würde aber Maries Leben sicher helfen.
Den Teil mit dem Zahnstocher fand ich übrigens recht unterhaltsam, auch wenn scary.
Dein Ende ist auch herzig und klingt zumindest wieder nach den "alten" Chaoten.

Ich freue mich auf mehr, irgendwann.
Merry Christmas

Antwort von Anna Strange am 23.12.2018 | 16:59:30 Uhr
Huhu meine Liebe,

oh wie schön, wieder von dir zu hören! Und die Weihnachtsgrüße gebe ich natürlich gleich zurück: Auch dir frohe Festtage und einen guten Rutsch!

Jaaa, ich hatte das hier schon so ewig im Kopf und hatte endlich mal ein paar Tage Ruhe, um es zu Papier zu bringen. Manchmal flutscht es dann auch gleich und alles schreibt sich wie von alleine. Und wenn Jenna erst mal im Drama-Modus ist, ist sie ohnehin nicht mehr aufzuhalten :D
Heh, interessant, dein Wunschtraum. Aber nein, da muss schon noch einiges passieren, bis die zwei Holzköpfe irgendwas realisieren, haha. Zum Glück sind die alle ein bisschen begriffsstutzig!
Ich mochte das Ende auch sehr und es freut mich, dass du das auch so siehst. Ein paar Sachen ändern sich eben nicht und das ist dann doch wieder das "früher", zu dem Jenna so gern zurück will.

Es wird mehr geben, versprochen. Danke für dein Interesse und noch einen schönen Abend!
LG Anna
12.06.2018 | 19:27 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
also wow, erst einmal einen riesen Respekt.
Du hast hier mit den vier verrückten und den netten Gästen aus Rowenas Stories eine tolle Truppe geschaffen, deren Geschichten ich gerne noch mehr lesen würde.
Bis ich bei ff.net über Rowenas Stories gestpolpert bin war es schwer mich vollständig für OC's zu begeistern aber euch beiden ist es absolut gelungen.
Jenna is so herrlich und naja ich gebe es zu ich bin ein hoffnungsloser Fall ich lebe für Drama.

Ich gebe aber die Hoffnung nie auf das die zwei sich mal zusammenraufen. (Zur Not auch mit Hilfe von wem auch immer ... senden wir am Besten mal Cadman in die Schlacht :) )
Anyways, ich weiß es ist schon eine Weile her und die Story ist auch als abgebrochen markiert aber wie schon mal erwähnt ich gebe die Hoffnung nicht auf Team Kemp noch ein bisschen begleiten zu dürfen. Ich habe sie ja grade erst kennen gelernt.

Alles liebe und bis bald

Antwort von Anna Strange am 23.06.2018 | 20:50:31 Uhr
Liebe lalez,

hach, was soll ich sagen - es ist eine Freude, deine Worte zu lesen und auch, wenn ich jetzt erst dazu komme, werde ich deine Reviews natürlich entsprechend kommentieren.
Ja ich weiß, die Story ist mit "abgebrochen" markiert, aber das ist sie nicht ... also, zumindest nicht in meinem Kopf! Jenna und Co. sind nämlich hin und wieder sehr präsent da drin. Seit ich jedoch wieder Vollzeit arbeite finde ich kaum bzw. gar keine Zeit, das, was in meinem Kopf vorgeht, irgendwie zu Papier zu bringen. Trotzdem wird es definitiv irgendwann irgendwie weiter gehen! Ich hatte eigentlich noch ein bisschen was für die Vier geplant ... und das will ich auch umsetzen - und wenn es das letzte ist, was ich tue :D

Tausend Dank jedenfalls, dass du so fleißig liest und kommentierst. Das motiviert auch sehr, muss ich sagen!
Alles Liebe,
Anna
11.01.2014 | 18:58 Uhr
zu Kapitel 1
aha! klammheimlich hat sie da eine neue Jenna-Story hochgeladen...wie gut, dass ich dann auch mal endlich Zeit zum Schnüffeln gefunden habe.

und ersteinmal: I am FABULOUS!!! :D :D :D^^ (danke für diese tolle beschreibung...und schon hatte ich ein kopfkino^^)

und nun zur eigentlichen Sache.
Jenna...kann...vernünftig sein??? In welchem Universum??
Gut, am Anfang hat sie genervt wie eh und je (wie zur Hölle habe ich sie nochmal in mein Herz geschlossen?)

OK, nun mal Butter bei die Fische. Ich hatte mich ja wirklich schon gefragt, wie es nun mit Matt und Co weitergeht. Vor allem mit Kemp...ich hatte schon fast die Befürchtung, dass er auf die Erde muss. Aber scheinbar gibts in Atlantis ja genug Reha-Sport (und ja, das sage ich jetzt extra so, um Kemp zu ärgern).
Und Jenna. Nja, Jenna ist eigentlich wie eh und je. Nervig und doch sehr sehr liebenswert, weil man ihre Gedanken (vor allem mit den ganzen vorangegangenen Geschichten) doch auch nachvollziehen kann.

Dann hoffe ich doch mal, dass sie die Scherben wieder auflesen und zusammenkleben werden, damit das Team wieder ein Team ist, wenn Kemp seine Tests besteht (und NATÜRLICH wird der elende Streber die Test mit Summa cum leck mich Nicki lauda bestehen). Aber wie ich Jenna kenne, ist da doch noch ein etwas längerer Weg vor ihr.

Freue mich, bald wieder mehr zu lesen. Story ist auf jedenfall unter Favos gespeichert, dass ich auch ja alles mitkriege ;)

LG Keyla

Antwort von Anna Strange am 12.01.2014 | 10:58:37 Uhr
Ahoi Keyla!

Wie schön, dass du den Weg hierher gefunden hast - ich freu mich soooo :)
Und japp, ein kleiner Dank an treue Leser ist schon mal angebracht, immerhin sind du und Row seit Story Nummer eins dabei und das ist immerhin äh ... fünfeinhalb Jahre her o.O

Keyla
Aber scheinbar gibts in Atlantis ja genug Reha-Sport (und ja, das sage ich jetzt extra so, um Kemp zu ärgern)

Das ärgern funktioniert :D Er muss sich wohl ständig blöde Sprüche anhören, deswegen is er dann auch von morgens bis abends im Sportraum. Aber der soll sich mal nicht so anstellen und das lieber aushalten, schließlich hätten sie ihn tatsächlich auch zur Erde schicken können jetzt, wo du's sagst. Aber ich denke mal, so häufig wie Verletzungen in Atlantis bestimmt sind, gibt es dort mit Sicherheit ein gut ausgebildetes Team an Physiotherapeuten ;)

Keyla
(und NATÜRLICH wird der elende Streber die Test mit Summa cum leck mich Nicki lauda bestehen)

Ahahaha, Nicki Lauda :D Der Spruch ist ja grandios, warum habe ich den in meiner Studienzeit nie gehört? Ach ja, weil ich mich nie mit summa cum laude auseinandersetzen musste^^ Nein äh ... also, meinste, dass der alles einfach so bestehen wird? Ich weiß noch nicht ... so kognitive Fähigkeiten kann man nur schlecht trainieren und der hat da wirklich kleine Defizite jezt ... aber na ja, wird schon alles irgendwie *hust*

Tausend Dank wie immer für deine Zeilen und ich freu mich, dass es dir gefallen hat. Mittlerweile bin ich auch übrigens gar nicht mehr so sicher, dass das hier nur ein Zweiteiler wird, mh.
Bis bald und liebe Grüße,
Anna
03.01.2014 | 01:47 Uhr
zu Kapitel 1
So. Jetzt. Endlich.

Also, wir haben ja schon über ein paar Sachen gesprochen, aber ich dachte mir, das hab ich jetzt so oft gelesen, da kann ich auch mal ne Review hinterlassen :D

Ick sachte es ja bereits, aber: mimimimimimi ♥ Jenna hat mir richtiggehend gefehlt und der Blödsinn, den sie immer verzapft, auch :D Und Matt. Matt hat mir auch gefehlt. Und die Jungs! Die erst recht! Ich freu mich so, dass sie wieder da sind :D

>> Doktor Froschfresser

Meine Schwester würde sagen "Dr. Franzacke", ich bin mir nicht sicher, ob sie und Jenna da vielleicht wesensverwandt sind...

>> Es gab doch bestimmt keinen einzigen Test, den der mal nicht bestanden hatte, oder?

Bestimmt nicht. Alter Streber, der. Wobei es interessant zu wissen wäre, ob er nicht DOCH mal irgendwo durchgefallen ist. Mh.

>> Woher wusste Alison solche Sachen?

WEIL SIE SUPERSPEZIALFÄHIGKEITEN HAT bestimmt. Oder vielleicht hört sie anderen auch einfach nur besser zu :P Either way, von der kannst du auf jeden Fall was lernen, Jenna.

>> Noch dazu hatte ich noch niemals zuvor jemanden auf diese Art und Weise richtig und unwiederbringlich einfach so ... umgebracht.

Ich kenne jemanden, der damit schon ein bisschen Erfahrung hat, mhm. Auch so mit Leute aufschlitzen und so. Der macht das schon seit einer Weile. Wenn man nett zu ihm ist, redet er sogar mit einem darüber...

>> Ja, dessen war ich mir sicher, was natürlich nicht hieß, dass ich irgendwann mal genauer hingeschaut hätte.

Neeeeeeeeeeein, natürlich nicht! NIIIIIIIIIIIIE! Oh nein, auf keinen Fall. Uh-uh.

>> Extreme Active Pro Power Sport Shampoo – nur für echte Männer

OH GOTT DARÜBER MUSS ICH IMMER NOCH LACHEN HIMMEL NOCH EINS.

>> Herzlichen Dank auch, Lieutenant Schrumpfhirn!

Suddenly, a wild new Spitzname appears O_o

>> Und dann fällt dir nichts Besseres ein, als bei der nächsten Gelegenheit freiwillig zu gehen?

Gnarf. Wie wäre es mal mit einem Dan-kä-schön... MATTHEW?

>> So ist das, wenn man nur von Idioten umgeben ist, wie mein Vater jetzt sagen würde.

Pfffnihihihihi. "Ich bin von IDIOTEN umgeben." Bestimmt stellt er sich dann seine Untergebenen auch alle wie die Hyänen aus dem König der Löwen... ähm. Entschuldigung. Aber Jenna hat auch überhaupt GAR keine Ähnlichkeit mit ihrem Vater, nä, nie im Leben. Auf keinen Fall.

>> Denn ich war allein im Korridor und sah es deswegen nicht ein, mir das dumme Grinsen zu verkneifen, das ich mir auch unter der Dusche nicht vom Gesicht waschen konnte.

♥ ♥ ♥

Antwort von Anna Strange am 08.01.2014 | 09:31:43 Uhr
RowenaR
So. Jetzt. Endlich.

Same here. Ich wollte dir schon längst auf dein wunderbares Review antworten! Aber jetzt. Endlich :D

RowenaR
Wobei es interessant zu wissen wäre, ob er nicht DOCH mal irgendwo durchgefallen ist. Mh.

Er sagt, er hätte mal als Wahlfach so ein geisteswissenschaftliches Ding schreiben müssen, das fand er ganz schrecklich und gut war er darin auch nicht. Und ein paar Sachen hat er noch halb blau geschrieben weil er am Abend vorher bei so albernen Sachen wie Männer-gegen-Frauen-wet-shirt-contests mitgemacht hat. Er war eben ein Partytier. Kann man sich gar nicht vorstellen, oder? ;)

RowenaR
Ich kenne jemanden, der damit schon ein bisschen Erfahrung hat, mhm. Wenn man nett zu ihm ist, redet er sogar mit einem darüber...

Meinste, Tom könnte Jenna ein paar Tipps dazu geben, wie man mit sowas klar kommt? Stell ich mir grad ganz gut vor. Also, falls Jenna einsieht, dass sie mal mit jemandem darüber sprechen müsste. Aber Tom hatte ja schon mal das seltene Talent, ihr Dinge klar zu machen, die sie eigentlich schon längst weiß, oder? Das fände ich toll!

RowenaR
Suddenly, a wild new Spitzname appears O_o

Na komm, der ist schon berechtigt! Er gefällt Jenna auch sehr gut. Ich glaube, sie wird ihn öfter benutzen. Im Wechsel mit Lieutenant Schrumpfmuskel. Sie mag es wirklich gern, ihn damit zu trietzen. Weil es so gut funktioniert! \o/

RowenaR
Bestimmt stellt er sich dann seine Untergebenen auch alle wie die Hyänen aus dem König der Löwen... ähm.

Na klar, alles nur hirnlose Lakaien, die er da so hat. Und die können auch alle nix, deswegen muss er alles immer selber machen. Und er ist froh, dass das Kind wenigstens ETWAS von ihm gelernt hat, auch wenn es nur so eine profane Einsicht ist. Er hatte die Hoffnung schon aufgegeben, dass Jenna seine Weisheit mal zu schätzen wüsste, aber vielleicht besitzt sie ja doch einen klitzekleinen Funken Verstand? Ein Fünkchen zwar nur, aber er ist ja schon mit Kleinigkeiten zufrieden. Ja, kuck nicht so ungläubig! Es ist nicht so, dass er hohe Ansprüche an seine Tochter hat. Der Rest der Welt hat einfach nur zu niedrige Ansprüche, verstehst du? Oh Mann, jetzt erzählt er mir wieder den ganzen Tag irgendwelchen Bullshit *augenroll*

Aber danke noch mal für die/das Review. Ich hab mich so gefreut!
:D