Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Capsuna
Reviews 1 bis 22 (von 22 insgesamt):
15.06.2017 | 22:06 Uhr
Hallo :)

Ich weiß, dass diese Geschichte schon lange abgebrochen ist, aber vielleicht hilft ja ein Review ;)
Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Mir gefällt das Szenario, dass Rusty und Caboose ein ähnliches Schicksal teilen und sich ständig begegnen, ohne es zu wissen. Und auch schön wie unterschiedlich die beiden mit der Situation umgehen. Es passt zu Caboose, Schutz bei den Starken zu suchen und es passt zu Rusty das alleine durchziehen zu wollen (müssen).
Also ich würde mich sehr über eine Fortsetzung freuen. Ich bin gespannt, ob die beiden sich irgendwann einmal vorstellen können.

Liebe Grüße
Bec
Undercover Carla (anonymer Benutzer)
19.06.2014 | 09:41 Uhr
Beim Starlight, was für eine traurige Geschichte. Greaseblal ist wirklich ein ausgemachter Schweinepriester. Jemand muss der armen, kleinen Dampflok helfen!
Undercover Carla (anonymer Benutzer)
19.06.2014 | 09:27 Uhr
Ach so ist CB an seinen Namen gekommen. Ich wußte ja nicht , das es ein Gangname ist. Schlechter Umgang.
Undercover Carla (anonymer Benutzer)
18.06.2014 | 23:34 Uhr
Haha, da macht Caboose die Schneewittchen-Nummer. Kommen jetzt die sieben Zwerge nach Hause und finden in ihrer Hütte einen schlafenden Bremswagen vor?
Undercover Carla (anonymer Benutzer)
17.06.2014 | 22:11 Uhr
Jetzt bin ich hier angelangt. Ich hab mir wirklich vorgenommen, alle deine FFs durchzulesen.

Antwort von Capsuna am 17.06.2014 | 23:13 Uhr
Na dann wünsch ich dir viel Spaß dabei^^
LG Belle
23.02.2014 | 09:24 Uhr
ich mag Grease und die gang, würde auch gerne bei denen "mitspielen"
aber wenn sie Rusty das letzte geld klauen, hörts auch bei mir auf :(
der arme D:
bis zum nächsten :)

LG Pati ;)

Antwort von Capsuna am 23.02.2014 | 09:45 Uhr
Jeder will hier auf einmal in die Gang, was ist denn mit euch los? xD
Naja, ist zumindest besser als Rusty's Schicksal, muss ich zugeben..
Freut mich, dass es dir gefallen hat :D
LG Belle
Silberfuchs (anonymer Benutzer)
21.02.2014 | 23:29 Uhr
Man echt hart.
Caboose wird langsam zu Berufsverbrecher.
Und Rusty ohne Familie, ohne Freunde und ohne Selbstvertrauen.
Bis dato erschütternde Geschichte.
Bin gespannt wie es wohl weiter geht.

LG SF

Antwort von Capsuna am 22.02.2014 | 00:37 Uhr
Klar wird Caboose kriminell - das ist ja die Vorgeschichte zum Geschehen im Musical, irgendwann muss Caboose schließlich gelernt haben, intrigant und hinterhältig zu werden
Danke für das Review :)
LG Belle
21.02.2014 | 21:49 Uhr
Uiiii *-* Es geht weiter - eeeeendlich *-* Jetzt kann ich dir endlich zurückschreiben, ich war ja beim Volleyball^^ Aber nun habe ich Zeit xD Und du bekommst dein Review:) Es ist nicht schlimm, dass das Kapitel so kurz geworden ist - dann musst du das nächste eben länger machen ;D Neeeeein, kein Druck:)) Ich finde es allein schon erstaunlich, dass du neben der Schule, dem Chor - ich bin sooo informiert xD - und so noch Zeit findest überhaupt an den FF's weiterzuschreiben und dann kommen auch noch so wundervolle Ergebnisse raus *-* Okaaaay, genug "geschleimt" ;D Jetzt kommt auch mal dein Review
Aaaaaaaalso, jetzt wohnt CB also bei den Dieselloks *will auch* *will auch* xD - ein neuer Alltag, wie die Kapitelüberschrift ja schon sagt. Naja, wenn der Alltag daraus besteht, anderen Leuten Geld abzuziehen ;D Warum nicht^^ Naja, sie müssen ja irgendwie an Geld kommen, wenn sie keine Eltern mehr haben - außer GB, aber der ist ja abgehauen *ohhh er ist soooo coool <33* Haha :D Aber du hast das mit den Eltern aufgenommen uii uii uii, jetzt weiß ich es;) Aber an sich muss das doch schon cool sein, mit seiner Gang zusammenzuleben. Doch die Dieselloks sind ja noch Kinder. Das vergisst man immer so schnell^^ Ich dachte erst "hää ... warum hat GB Angst vor Geigenbögen :oo :D Aber sie sind ja noch Kinder;) Die Namen der anderen Loks habe ich gleich mal gegoogelt - also Google Übersetzer - weil ich vermutet hab, dass die bestimmt irgendeine Bedeutung haben müssen, das mach ich auch immer so xD Lube hab ich gefunden - Schmiermittel oder soo :D Aber Gook nicht^^ Egal :D So jetzt ziehen sie also auf einen ihrer "Raubzüge" :oo Und fangen gleich mit dem erst besten Bettler an, aber wie heißt es so schön - nimm was du kriegen kannst xD "Das ist ja wie Obst pflücken" ;D Haha, wie GB das formuliert hat - zum schmuuuuunzäääälln xD Dann wird jemand kleinem das Geld abgezogen und wer könnte das anders sein als Rusty ... er tut mir sooo Leid :(( "Beim Näherkommen erkannte CB, dass es sich um eine Dampflok handelte, die total verdreckt und zitternd unter einer alten Decke saß und mit großen, unendlich traurigen Augen zu den Zügen hochsah." Starlight sooo traurig :'((( Ich hatte echt Tränen in den Augen. Armer Rusty, die Szene in der er sich an Belle ankuschelt ... :'( Wie kann einem nur so viel Pech geschehen ... Ich bin jetzt deprimiert irgendwie ... :/ Wenn es so weiter geht, wird er seiner Mutter folgen. Dann wird er auch noch verprügelt und sein ganzes Geld wird ihm weggenommen. Jetzt hat er nichts mehr, außer ein kaltes Haus. Er ist allein, ein Waisenkind ... Hmm, ich bin echt gespannt wie es weitergeht und ob er es überleben wird (also Rusty). Mal sehen wie CB sich einlebt:)) Ich freue mich auf das nächste Kapitel

LG Idhril;))

Antwort von Capsuna am 22.02.2014 | 00:35 Uhr
Haha, ja ich mach relativ viel^^ Aber FFs schreiben <3 *-* ich liiieeebe es einfach, FFs zu schreiben, dafür findet sich immer Zeit :D hab ja auch schon ein paar Jahre Übung^^ und da ich eigentlich nie Schreibblockaden hab - die Ideen fliegen mir irgendwie immer zu wie Fliegen zu nem frischen Misthaufen xD - gehts eigentlich immer schnell weiter :)
Nicht alles hat eine tiefere Bedeutung xD Geigenbögen sind einfach gefährlich^^ besitze selbst einen und meine Schwester hat mich mal zum Spaß damit leicht gehauen und meine Reaktion war ungefähr: "Aaah! Bist du bescheuert?!" - und bei ihr wars nur Spaß, ich will nicht erleben, wenn jmd wirklich mit sonem Stock auf dich losgeht^^
Und falls du gedacht hast, der Schmuunzääll-Witz wird langsam alt - ich hätte fast mein Kaugummi verschluckt vor Lachen ;D man, ich bin so berechenbar xD über manche Witze kann ich echt wochenlang lachen, dabei sind die gar nicht so witzig^^
Dass Rusty da sitzt, war doch abzusehen :/ In einem Kapitel kommen schließlich immer beide vor ;)
Aber er wird sich nicht umbringen..er kann halt nur den Tod seiner Mutter nicht verarbeiten, weswegen er immer bei ihr ist und immer mit ihr redet, als wäre sie noch da :(
LG Belle
Silberfuchs (anonymer Benutzer)
17.02.2014 | 22:41 Uhr
Wow erschütternde Geschichte.
Caboose ein Gangmitglied.
Rusty unwissentlich Halbweise.
Was kommt als nächstes?? Gibt es einen Silberstreif an Horizont?
Ich bin gespannt!!

LG SF

Antwort von Capsuna am 17.02.2014 | 22:43 Uhr
Was als nächstes kommt, steht dann in den nächsten Kapiteln, wenn ich sie mal endlich schreiben würde^^
Ich hoffe, ich komm demnächst mal wieder dazu
LG Belle
10.02.2014 | 22:16 Uhr
OS, OS, OS ES GEHT WEITER ♥_♥ *in die Luft spring und mit den Armen wedel*
So ok, genug ausgerastet :D Also, dieses Kapitel fängt echt traurig an :'( Belle ist also doch an diesem Keks gestorben ... und der kleine Rusty ist nun ganz alleine. Wenn ich mir das vorstellen muss, dass CB jemand auf dem Gewissen hat ... und dann auch noch seine Mutter ... Aber er weiß das ja nicht. Diese beschissene Aufnahmeprüfung -.- Maaaaan! Warum muss Belle denn sterben, aber sonst wäre es ja langweilig, wenn es keine überwachenden Wendungen gäbe. Und dies ist eindeutig eine Wendung! Jetzt ist Rusty ganz alleine, selbst mit Dustin darf er nichts mehr machen. Es geht ihm jetzt wie CB. Er gehört nirgendwo mehr hin und hat niemanden mehr. Jetzt durchlebt er auch dieses Schicksal ... Traurig, trautig. Die Szene, als er bei Belle saß und wollte, dass sie wieder aufwacht, hat mir echt Tränen in die Augem getrieben ... :'( Herzlichen Glückwunsch, bisher haben das nur 2 bekannte Autoren und meine Freundin geschafft:) Ich mag diese FF, weil sie anders und auch ziemlich düster ist ... Aber das Leben hat ja nicht immer positive Seiten. So, kommen wir jetzt zu CB. Er musste jetzt erst mal in einer Mülltonne übernachten - ich stelle mir das total unbequem vor. Als ich kleiner war und mit meinen Brüdern und Freunden verstecken gespielt hab, da hab ich mich manchmal in unser Papiertonne versteckt und das war schon unbequem genug. Also ich will mir gar nicht vorstellen, wie weh das tun muss. Als ob das nicht schon genug wär, wird er von Buffy's Mutter auch noch mit einem Regenschirm verprügelt. Herzlichen Dank :D Also ich kann die Reaktion der Dieselloks verstehen - ich hätte auch lieber ausgeschlafen *-* Irgendwie werde ich gerade müde, aber dieses Review schreib ich noch zuende:) Trotzdem weiß ich jetzt, dass man nie vor 10 GB und seine Gang stören sollte. Diesen Fehler kann ich schon mal nicht machen, wenn ich sie mal besuchen werde^.^ Heute Nacht ist ja genug Zeit für einen "Ausflug". Dann ab durch die Waschanlage. Armer CB! Jetzt verliert er auch noch seine wunderschöne rite Lackierung :'(( Nur weil er "einheitlich" aussehen muss. Wird er jetzt eigentlich bei GB und seiner Gang immer übernachten? Dann hätte er ja mal endlich ein Dach über dem Kopf. Aber haben diese Dieselloks keine Eltern ...? Warum sollten sie auch sonst allein in so einem "Schuppen" leben? Ich denk mal wieder kompliziert :D Jetzt plant GB also erste Rennen, das war also sein Plan. Deshalb wollte er CB in seine Gang holen. Es ist echt traurig, wie sein Name und seine Lackierung "besudelt" wurde ... Er heißt RED Caboose und nicht Black Caboose ... Er tut mir so wahnsinnig leid! Wie der Titel schon sagt "Starlight! Das Leben ist nicht fair!" Oh ja, du hast sooo recht! Und was ich noch sagen wollte - ja deine Kapitelnamen werden echt immer kreativer! :DD So jetzt noch mein Lieblingszitat aus dem Kapitel "Oh, überlegst du dir einen Gangster-Namen? Kaum in der Gang, schon verdorben!" Haha ja klar :D So muss das! Wo du Recht hast, hast du Recht GB. :D

Gute Nacht:) und liebe Grüße
Idhril;)

Antwort von Capsuna am 10.02.2014 | 22:35 Uhr
Okay, jetzt musste ich auch lachen "Belle ist also doch an diesem Keks gestorben" xD
Und: yuhuu, ich hab dich damit zum Weinen gebracht (nicht falsch verstehen ;) ) ;D ich musste beim Schreiben dieser Szene auch fast weinen, aber ich bin kein Maßstab, mir sind Belle&Rusty soo ans Herz gewachsen, dass ich schon weinen musste, als ich mir die Silvester-Szene nur ausgedacht hab :o ;)
Oh, ich hab mich früher auch immer in der Papiertonne versteckt :) Was meinst du, woher die Idee kam? ;)
Was mit den Eltern ist, wollte ich gerade verraten, aber ich glaube, ich packs lieber in das nächste Kapitel, danke für den Tipp :P
Hmm ja, die Geschichte heißt nicht umsonst so. Mein OpenOffice-Dokument heißt noch "25. Die Vergangenheit unserer Züge" - aber ich fand den Namen doof. ;)
Haha ja ... CB hat gerade seinen emotionalen Tiefpunkt erreicht, doch GB checkt nix und kommt mit nem dummen Spruch xD so ist er halt ;)
LG Bell
Magisty (anonymer Benutzer)
10.02.2014 | 13:57 Uhr
OS! Der arme Rusty :(
Er tut mir soooo leid
Jetzt zieht dustin auch noch weg und dann muss er zu seinem vater den er kaum kennt
BC ist auch ein cooler name
Aber CB ist besser
Naja super Kapitel und ich hoffe es geht schnell weiter
Super das es heute hochgeladen wurde weil ich geburtstag habe und mich netzt doppelt freu :D

LG Sarah

Antwort von Capsuna am 10.02.2014 | 16:27 Uhr
Oh, dann herzlichen Glückwunsch ;)
schön, dass dir das Kapitel gefallen hat :) und danke für das Review :)
LG Belle
01.02.2014 | 11:41 Uhr
Heyy:)
Jaa spontane Kreativität ist doch sowieso am besten :D
Haha :D Bremswägelchen - die beste Verniedlichung dieses Jahrhunderts ;D

Aber kommen wir jetzt zu diesem - leider vorerst - letztem Kapitel. Als allererstes: GREASEBALL ♥_♥ Ein guter Grund dieses Kapitel zu lieben *-* <3 also, zuerst dachte ich, dass Belle an ihrer Krankheit sterben würde. Doch jetzt sieht es ja so aus, als ob dieser Keks sie umgebracht hätte (wie sich das anhört :D gestorben durch einen Keks). Der arme Rusty ... vor allem, da er nicht bemerkt, dass es ihr schlecht geht :(( ich könnte jetzt sagen, scheiß Dieselloks - nein :D - scheiß Aufnahmeprüfung. Warum hat Caboose nur diese Prüfung gemacht, warum ist er überhaupt dort hingegangen? Wie sich das anhört - er hat wahrscheinlich seine Mutter umgebracht :oo waruuum? Und wo soll Rusty jetzt nur hin ... wenn Belle tot ist. Schreib bitte schnell weiter! :)

LG Idhril

Antwort von Capsuna am 01.02.2014 | 16:37 Uhr
Bremswägelchen :) ... ich kann nicht mehr, das Wort will mir nicht mehr aus dem Kopf gehen^^
Caboose hat diese Prüfung unter anderem auch gemacht, weil er nicht alleine bleiben wollte - er hat ja im Moment niemanden und GB's Gang war bis jetzt das Beste, was er kriegen konnte - die rauhe Zugwelt ist gefährlich für unser kleines Bremswägelchen und alleine ist es schutzlos...Bremswägelchen! xD ich liebe dieses Wort :)
LG Belle
31.01.2014 | 22:20 Uhr
Uuuuund ... Überraschung ich bins wieder:D
Jaa ... ich kann das auch lassen ;D jedenfalls hab ich das mit dieser Stationssache verstanden:D
So, kommen wir jetzt zu diesem Kapitel. Ich hab mir schon gedacht, dass es Belle nicht gut geht - wegen dieser ganzen Sache. Aber es ist schon schlimm, dass sie jetzt wahrscheinlich krank ist :oo wie gesagt, ich finde das du echt total genial schreibst und es macht richtig Spaß deine Geschichten zu lesen ^.^ was ich gut finde ist, dass du in diesem Kapitel Tvaiko auf sein Sohn treffen lässt - auch wenn es Rusty nicht klar ist, dass Tvaiko sein Vater ist. Mein Lieblings-"Pärchen" sind ja sowieso Rusty und Dustin *-* die beiden sind einfach soo süß zusammen:) jetzt im freundschaftlichen Sinne gemeint - no homos :D aber ich finds doof, dass Caboose, unser Bremswägelchen, wegen denbeiden rrausgeschmissen wird ... :/ er hats echt nicht leicht
Hmm ... na gut, solange du mir GB lässt :D

LG Idhril

Antwort von Capsuna am 01.02.2014 | 10:43 Uhr
Heyy,
ja, ein Hoch auf spontane Kreativität xD
und AWWWW! Wie SÜÜÜÜÜÜÜß!! Bremswägelchen!! :D OMG DAS IST JA SOO SÜÜÜß! xD Tolle Bezeichnung :D
An der Sache mit Tvaiko merkt man doch, dass spontane Ideen offenbar die besten sind :)
Und jetzt wollt ich noch was zu Rusty&Dustin schreiben, aber mir fällt nichts ein ... hmm ... egal^^
LG Belle
31.01.2014 | 19:08 Uhr
So und wieder mal hallo;D

Uii Caboose *-* aber ich nehme trotzdem GB ♥
Eigentlich kann ich Belle ja schon verstehen, aber wenn ich so einen süßen kleinen Bremswagen auf dem Arm hätte ... ich hätte es nicht übers Herz gebracht, ihn auszusetzen. Aber ich glaube, dass kann man nicht vergleichen. Ich wurde schließlich nicht vergewaltigt.
Das mit Tvaiko ist dir echt gelungen, also ihn rauszuschmeißen xD herzlichen Glückwunsch

Dann schreib ich jetzt mal mein Review zu Kapitel 2 :D Also es ist einfach nur schrecklich, dass es solche Leute wie Pedestro gibt, die sich an wehrlosen Kindern vergreifen wollen :( der arme Caboose! Alle sind gemein zu ihm vor allem Calor. Ich würde nie gerne den Frachthof auch nur besuchen ... diese Partys und die meisten Züge, die dort leben - schrecklich! Es gibt nur eine Sache, die ich nicht verstehe. Also du hast gesagt, dass Calor den Frachthof leitet. Somit ist er doch der Boss oder? Aber zu Caboose hat er gesagt, dass der Bremswagen ihm durch seinen Streich mit den Mäusen die Beförderung vermasselt hat. Aber als Boss kann man doch nicht noch höher befördert werden oder? Oder hab ich was falsch verstanden :D das wäre aber auch meine einzige Frage
Jetzt kommen wir zu der Rusty Szene. Ich finde es einfach nur süß, wie er zusammen mit seiner Mutter Sterne bastelt und sich später über seine Geschenke freut *-* ich könnte ihn knuddeln! In diesem Kapitel merkt man, dass Belle die ganze Situation zusetzt. Sie tut mir echt Leid! Als alleinerziehende Mutter hat man es echt nicht leicht!

LG Idhril :)

Antwort von Capsuna am 31.01.2014 | 21:23 Uhr
Hallooo :)
echt lustig, dass du auf meine Antworten nochmal antwortest^^ ;D aber auf deine Antwort auf meine Antwort fällt mir grade keine Antwort ein ;), deswegen antworte ich jetzt auf das eigentliche Review:
Das mit dem Boss und der Beförderung ... *scheiße, das hab ich gar nicht bedacht, was antworte ich jetzt, los, lass dir irgendwas einfallen^^* ... der Posten 'Chef vom Frachthof' ist ja nicht der höchste Posten, den man so kriegen kann in seiner Karriere, den Frachthof einer Station musst du dir vorstellen wie eine Filiale von einem Laden. Es gibt ja das Stationshaus der Personenzüge, das Stationshaus der Lokomotiven und das Stationshaus der Frachtwaggons, was allgemein nur Frachthof genannt wird, weil es sich im Frachthof befindet. Also gibt es die Leiter der einzelnen Stationshäuser, also quasi die Filialleiter, da steht Calor, den Chef dieser Filialen, das würde dann Blanche sein und ganz oben ist der Stationsleiter, das Amt schieb ich ganz oft Papa zu, der leitet die gesamte Station. (Station = Zugstadt, ich weiß nicht, ob ich das in dieser FF erklärt hab, kommt davon, dass ich früher immer englische FFs gelesen & mich zuerst an denen orientiert hab und meiner fehlenden Fähigkeit, dass Wort "station" richtig zu übersetzen xD) Und diese Posten haben alle Vertreter, somit könnte Blanche Calor zu ihrem Vertreter befördern. Oder natürlich zum Leiter der Stationshäuser, aber dann wäre sie ja arbeitslos ;) Also kann er doch befördert werden - ist doch totaal offensichtlich ;D Hab ich mir alles natürlich schon überlegt und zurechtgelegt, bevor ich angefangen hab, die FF zu schreiben, wie man das als professioneller Autor halt tut ;) ;)
Und ach ja, Finger weg von Caboose! xD ;D
LG Belle
30.01.2014 | 22:29 Uhr
Hey:)

Und hier bin ich wieder :D
Ich finde deine FF's einfach nur genial:) also muss ich sie mir keinesfalls "antun"! Ich liebe deinen Schreibstil einfach:)
Ach ja, und jaa GB gehört nuuuur mir xD

So also kommen wir zu dieser FF, ich bin mir nicht sicher, ob ich zu jedem Kapitel eim Review schreiben soll ... :D aber fangen wir jetzt erst mal mit dem Prolog an. Wie schon gesagt, ich finde die Art wie du schreibst einfach total toll *-* du beschreibst Belle's Gefühle total gut und man kann richtig mit ihr mitfühlen. Auch der kleine Rusty ist sooo eine süße Figur *-* allein die Szene, in der er sich festkrallt, da mag man am liebsten auch einen Rusty auf dem Arm haben:) Aber warum musste Belle nur auf diese Party gehen ... sie war einfach zu leichtsinnig. Vor allem von Tvaiko finde ich es gemein, dass er Belle mit dem Kind rausschmeißt -.- es ist doch sein Sohn ... wie kann er das machen. Diese "Frustaktion" von Belle kann ich auch nicht verstehen ... wie kann sie nur ein gerade geborenes Baby aussetzen?! :o Ich bin schon gespannt wie es weitergeht. Morgen lese ich auf jeden Fall weiter:) aber jetzt bin ich schon zu müde

LG & gute Nacht
Idhril:)

Antwort von Capsuna am 31.01.2014 | 15:52 Uhr
Willkommen zurück ;D
Yo, GB kannst du meinetwegen haben ;) ich will Caboose! <3 *-*
Schreib so viele Reviews, wie du lustig bist, ich freu mich über jedes :)
Belle ist total überfordert mit der ganzen Situation - sie weiß, dass sie vergewaltigt wurde, weiß aber nicht, wie und von wem, sie weiß auch, dass sie schwanger ist/war, aber nicht, von wem und was sie da überhaupt gebären soll. Außerdem hat sich Tvaiko von ihr getrennt, weil er erfahren hat, dass sie von jemand anderem schwanger geworden ist und hat damit ihre Familie kaputt gemacht und dafür musste sie jemandem die Schuld geben und deswegen hat es dann Caboose getroffen - würde er nicht existieren, wäre ihre Familie noch heile. Natürlich kann er nichts dafür, aber Belle will dieses Kapitel unbedingt beenden und hätte sie ihn behalten, würde er sie jeden Tag daran erinnern. Ich könnte da jetzt einen mehrseitigen Aufsatz drüber schreiben, was genau sie dazu bewegt hat, aber ich erspar dir das mal ;) und hoffe, die Kurzfassung reicht auch, damit dus verstehst ;)
Tvaiko kann ich dir nicht so leicht erklären ... er ist Statist. Er musste weg! xD Ich wollte ihn aus der Geschichte schmeißen und habs getan, ohne wirklich drüber nachzudenken und das ist dabei rausgekommen ;D
LG Belle
19.01.2014 | 15:07 Uhr
Hey :D
Moa! Der arme Caboose eh! Noch ein Grund mehr Greaseball zu hassen -.- xD
Vergiften (kann man so nennen?) die mal eben Belle und bereiten so Rusty das mieseste Silvesterfest dass es geben kann -.- :D (Ich geh mal davon aus das Belle jetzt Tod ist so wie du das beschieben hast) xD
Aber war wieder ein gutes Kapitel! :D
Oh das Review ist ja ziemlich kurz...:)
Naja schreib schnell weiter :D

Steam-Engine :)

Antwort von Capsuna am 19.01.2014 | 16:56 Uhr
Ach, ich beschwer mich nicht über die Länge von Reviews, Hauptsache sie sind da ;)
Aber ich weiß nicht, iwie stören mich die ganzen Smileys in dem Teil, in dem du gesagt hast, dass Belle tot ist o.o war sie so unbeliebt? ;)
naja, jetzt ist sie ja weg, also könnt ihr alle aufatmen...^^
Danke für das nette Review :)
LG Belle
18.01.2014 | 17:21 Uhr
Die Aufnahmeprüfung ist ja mehr als krank..
Ich an Caboose' Stelle hätte mir da ja lieber einmal die Hucke voll kloppen lassen..
Und dann auch noch Belle das Opfer sein lassen.. Was geht mit dir?? D:
Wieso bringst du alle um, wenn ich fragen darf? ._.
Aber Rusty ist aber auch total naiv, oder bilde ich mir das nur ein?
Er merkt ja nicht, wie schlecht es seiner Mutter geht..
Aber was soll's..
Freue mich tierisch auf das nächste Kapi!! :D

LG cdd

Antwort von Capsuna am 18.01.2014 | 19:10 Uhr
Ich bring doch gar nicht alle um ... das kommt jetzt nur so rüber, weil eben in den letzten Kapiteln, die ich hochgeladen hab, immer jemand gestorben ist, aber das war schon lange so geplant, ich hab nicht plötzlich Spaß daran gefunden, Züge zu killen ;)
Belle sollte halt nur sterben, weil ich nicht will, dass sich die FF um eine Mutter-Sohn-Beziehung dreht und sie ja hinterher beim Rennen auch nicht mehr dabei ist..
Danke für das Review :)
LG Belle
17.01.2014 | 21:02 Uhr
*schockstarre*
... D:
Okay, also das ist jetz mal richtig asozial!
So kann der doch nich mit dem armen kleinen Caboose umgehen, dieser Schuft! (bin so sauer, dass mir kein besseres Wort einfällt >_<!)
Ganz ehrlich jetzt, das is sowas von nich korreckt, ihm nicht zuzuhören und zu glauben, aber was solls, ich kenns auch nich anders von meinen Eltern.
Wirklich bemitleidenswert, der Arme!
Würd auch gern wissen, wo er jetzt unter kommt und lebt..
Und auch armer Flatty.. Keinen zum Spielen mehr im Frachthof :/
Aber naja.. Rusty dagegen finde ich echt mal super!
Das erste mal, dass ich mich irgendwie mit ihm identifizieren kann, weil ich früher auch so war..
Wirklich SÜß!! <3
Bin auch super gespannt, wie die Sache mit Tvaiko (is hoffentlich richtig geschrieben ._.) weitergeht.
War meine lieblingsstelle, wo ihm seine Gesichtszüge langsam entglitten, als er realisierte, dass sein Sohn vor ihm steht! :D
Schreib weiter! *~*

LG cdd

Antwort von Capsuna am 17.01.2014 | 21:32 Uhr
Ja, Flatty tut mir auch irgendwie Leid, den hatte ich beim Schreiben gar nicht berücksichtigt ... naja, vielleicht fährt er irgendwann den Rockies über den Weg ... hoffentlich ... ich kann das leider noch nicht so bald wieder hinbiegen, weil die FF aus Rusty's und Caboose' Sicht geschrieben ist :/
Caboose kommt schon zurecht ... auch, wenn es ihm nicht grade gefällt, aber er hat ja keine Wahl..
Aber es freut mich, dass dir die Szene mit Rusty und Tvaiko so gefällt :D Die kam ganz spontan ;) Auf dem Zettel, auf dem ich mir die Handlung in Stichpunkten notiert hab (der an Chaotik nicht zu übertreffen ist xD), steht nur 'unfreundliche Lok' und dann dacht ich mir beim Schreiben, hey, ich hab doch schon eine Lok, die ich im Prolog arbeitslos gemacht hab, die kann ich doch einfach nehmen, dann wirds dramatischer und ich brauch nicht noch n x-ten Statisten erfinden ;D
Und dass gerade du, als Rusty-Gegnerin ;), schreibst, dass du dich mit ihm identifizieren kannst, darauf bilde ich mir jetzt was ein xD ;D
nein, Spaß, aber danke für das nette Review :D

LG Belle
04.01.2014 | 22:58 Uhr
Hey :D
Hatte Probleme mit dem Wlan deswegen kommt jetzt erst die Review ;D
Ooooh der arme kleine CB! Muss der da fliehen vor dem schmierigen Typen! Ihhh! xD
Bei dem wäre ich auch weggerannt! Ok was heißt bei dem? Bei allen die so ankommen würden! :D
Jetzt hat er Weihnachten verschlafen? Oh der arme...:( (Ist ja so oder? xD)
Er tut mir leid :D
Rusty ist ja mal süß! Dass er so schnell den Boden aufräumt xD
Aber ich glaub dass machen alle Kinder um möglichst schnell Geschenke auspacken zu können oder? :D
Ja wieder ein super Kapitel gewesen! :D
Schreib schnell weiter!

Steam-Engine :)

Antwort von Capsuna am 05.01.2014 | 18:41 Uhr
xD das will ich mal stark hoffen, dass du bei allen, die so ankommen, wegrennst und nicht nur bei dem ;D
und natürlich machen das alle Kinder und Rusty ist ja ein Kind ;)
Schön, dass es dir gefallen hat :)
LG Belle
01.01.2014 | 23:55 Uhr
:o Da setzt sie Caboose einfach aus...Da setzt sie Caboose einfach aus!!! :o
Krass...
Aber hallo wie fies ist Tvaiko denn bitte? :o
Ich sitz immer noch völlig fassunsglos hier xD
Auch in dieser ff gefällt mir dein Schreibstil total!
Bin seeehr gespannt was alles noch kommt! Freu mich schon drauf! :)

LG BrakeTruck :)

Antwort von Capsuna am 02.01.2014 | 09:53 Uhr
Tja, eine "kleine" Eskalation am Anfang macht sich doch fast immer gut ;)
Auf das, was noch kommt, kannst du auch gespannt sein, denn es geht erst in dem nächsten Kapitel richtig los, nachdem die Ausgangssituation geklärt ist ;)
Danke für dein Review :)
LG Belle
01.01.2014 | 19:16 Uhr
Hey ich bins wieder :D
Also die Idee find ich schon mal sehr gut und hört sich bis jetzt interessant an :D
Belle mag ich jetzt nicht sooooo wahnsinnig aber in deiner FF tut sie mir richtig leid....wobei sie ja auch eig selbst schuld war oder? ;D
Ich mein, wer geht freiwillig auf ne Party im Frachthof? So als Frau? :o :D
Ich hätte es nicht gemacht xD
Vorallem nicht mit i.welchen fremden Mädels die man grade zwei Tage kennt :D
Sooo jetzt zu meinem Lieblingschara Rusty *-*
Oooooooohhh ich stelle ihn mir sooo mega knuffig vor als Baby! *-* :3
So klein, so hilflos und so niedlich *-*
Will den sofort haben! xD
Bin grade mega in der Baby-phase weil alle um mich herum Babys bekommen haben :D
Und das Baby von meiner Cousine krallt sich auch immer so fest...auch an den Haaren! xD
Aber trotzdem sind sie soo knuffig! ;D
Ok. Zurück zu Rusty xD
Wie gesagt du hast ihn wahnsinnig knuffig beschrieben auch wie er sich festgekrallt hat...:3 xD
Der...der...ach jetzt hab ich den namen von diesem Pfosten vergessen der die beiden raugeworfen hat -.- Naja auf einer Seite kann ich ihn minimal verstehen aber auf der andeen seite...Wie kann er nur? Sein eigenes Kind vorallem mit rauszuwerfen! :o
Naja man wird sehen wies mit dem weiter geht xD
Und mein zweit-Lieblingschara CB... wie kann Belle nur? :o ;D
Er ist doch n Baby. ER kann ja nix dafür... :D
Mal sehen wie es mit dem kleinen weiter geht...hoffentlich tun die anderen Frachter dem nix an...man weiß bei Frachtern ja nie... :D
Jaaaa das wars dann wieder von mir :D
Schreib schnell weiter! :D

Frohes neues Jahr! :D
Steam-Engine :)

Antwort von Capsuna am 01.01.2014 | 21:40 Uhr
Ja, Belle war etwas dumm, aber wäre sie das nicht gewesen, hätte ich jetzt keinen wahnsinnigen Bremswagen, über den ich schreiben könnte ;)
Mit einer Sache hast du Recht ... Tvaiko ("der Pfosten, der die beiden rausgeworfen hat" xD) handelt etwas übertrieben, aber ich musste ihn aus der Geschichte vertreiben und das geht nicht, wenn er noch Kontakt zu seinem Sohn hat ;)
Rusty als Baby ist eine der süßesten Fantasien, die ich je hatte und ich musste sie in wenigstens einer FF festhalten :D
Und ja, Caboose kann nichts dafür ... aber seine Mutter war total überfordert und ich denke, sie wollte einfach nur alle Erinnerungen an dieses Erlebnis loswerden.. was heißt ich denke, ich weiß es, schließlich hab ich mir den ganzen Mist ausgedacht xD
Die Frachter werden auch nicht sein größtes Problem sein, da gibt es noch ganz andere Züge ...
Dir auch ein frohes neues Jahr und danke für das lange Review :D
LG Belle
01.01.2014 | 12:49 Uhr
Diese FF ist WOAAAHH!!
*___________*
Ich wurde richtig vom Stuhl gefetzt, so spannend ist die! xD
Nur ungern sag ich das, aber armer Rusty und arme Belle..
Vor deiner anderen Story mochte ich die Beiden gar nicht und jetzt, wo ich das hier gelesen hab, empfinde ich sogar Mitleid ;-;
Du machst mich hier noch zu einem ganz anderen Menschen!!
Aber am Ende, wo Belle den süßen kleinen schrumpeligen Caboose (nicht falsch verstehen ;D) einfach so aussetzt, musste ich fast heulen..
Bin gespannt, was jetzt mit unserem Sorgenkind CB passiert!

LG cdd

Antwort von Capsuna am 01.01.2014 | 14:49 Uhr
Danke :)
schön, dass dich meine FF so bewegen konnte xD zumindest der Anfang..;)
du mochtest Rusty nicht? :O das ist glaub ich selten^^ aber ich muss zugeben, es gibt coolere Charaktere ;)
Was mit dem Sorgenkind passiert, wird sich noch herausstellen :)
LG Belle
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast