Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Sternenmond
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt) für Kapitel 1:
08.06.2017 | 21:30 Uhr
habe es bisher versäumt, aber hier ein sternchen von mir, für deine wirklich sehr schöne geschichte :-)
LG

Antwort von Sternenmond am 09.06.2017 | 21:38 Uhr
liebe saragossa,
vielen dank für die empfehlung...was soll ich sagen...sie ist meine allererste fanfic in diesem forum und deshalb mag ich sie, auch wenn ich sie heute vermutlich ein wenig anders gestalten würde. aber mir fehlt schlicht die zeit, um sie in meinem sinne zu überarbeiten. ^^
und natürlich freut es mich sehr, dass sie dir auch gefällt. D:
lg sternenmond
28.05.2014 | 22:24 Uhr
Hallo!
Ein sehr schönes Kapitel. :D
Endlich haben die beiden sich mal wieder eingekriegt
und so!
Bin gespannt auf das nächste Kapi!
LG Liss

Antwort von Sternenmond am 07.06.2014 | 21:28 Uhr
hallöle,
oh danke danke. *sichfreut*
jaha hat ja aber auch lange genug gedauert...nicht? na die zweil ollen sturköpfe brauchen halt den ganz besonderen anreiz, bis es es endlich mal ordentlich funkt. uhhhh...und ich hatte schon befürchtet, dass ich es ihnen per blitzschlag in die köpfe hämmern müsste, doch soweit musste es glücklicherweise ja nicht kommen. *grinst*
lg sternenmond
Ploetze (anonymer Benutzer)
14.05.2014 | 09:20 Uhr
Hey
Also ich liebe diese Story richtig :D
Nur einige sachen Verwirren mich etwas... Manchmal das Schreibst du ein Wort Durchgehend Gross. Das macht mich richtig Kirre,aber so schlimm ist es ja nicht^^
Und noch etwas: Manchmal das sag einer zb. Thorin etwas und du vergisst die Gänsefüsse zu schreiben... das stört meinen Lesefluss etwas. Aber ich liebe deine Story trotzdem sooooo sehr. Ich wollte das nur kurz anmerken. Von Rechtschreibfehler fang ICH ganz bestimmt nicht an,da ich selber seid neustem eine Betaleserin bekommen hab :))
Noch eine kleine Frage habe ich an dich wundervolle schreiberin, dieser liebevollen Story: Wo übersetzt du die Elbische/Sindarin Sprache? Könntest du mir das sagen? bzw. einen LInk schicken zu dieser Seite? Fände ich sehr Lieb von dir <3
Ich hoffe du bist mir nicht Böse das ich so offen meine Meinung gesagt habe aber ich liebe die Story halt ungemein,nur mich Persönlich stören diese sachen etwas.
XOXO
Kuchenkrummelxx
Ps. Schreib schnell weite und das nächste mal villeicht ein romantische Szene(?) *fleh blick*,denn ich finde es richig Schön wie du Kapitel 38 geschrieben hast *heul vor freude* *knuddel dich* dafür. Schreib sowas bitttttteee nochmal <33

Antwort von Sternenmond am 15.05.2014 | 17:32 Uhr
oh hi,
ein neues gesicht. ^^
na ja oder so ähnlich. *grinst*

danke des lobes...auch wenn ichs gar nicht verdiene. hach ja ich schreib eben auf, was mir so alles in den sinn kommt...manchmal auch ganz schön murks...aber ich kann dazu stehen. ^^
hmm vielleicht sollte ich dir doch die eine oder andere kurze erklärung abgeben, was meinen persönlichen schreibstil anbelangt. ammm ja leichtsinnsfehler sind quasi meine spezialität. also bitte nicht wundern, wenn an der wörtlichen rede ab und an die gänsefüßchen fehlen. meist bin ich zu faul, es aufs erste mal zu beheben oder übersehe es schlicht und ergreifend einfach. was meine neigung betrifft, einige worte GROSS zu scheiben, liegt schlicht daran, dass ich es als zusätzliches stilmittel nutze, um die betonung auf bestimmte dinge besonders hervorzuheben. das ist eine eigenheit von mir, die ich irgendwie nur schwer ablegen kann. sorry wenn sie stört, aber das ist eben mein ganz individuelles ding.
amm beta leser? was ist das? hö hö...okay, war nur quatsch. aber mal ehrlich, diesen service möchte ich schlicht und ergreifend nicht in anspruch nehmen, auch da ich zu meinen fehlern stehen kann und wie es aussieht, stören sich die meisten von euch auch nicht so übermäßig daran, ansonsten wäre die resonanz auf diese fanfic wohl nicht so stark geworden.

nun ja lassen wir das...ich freue mich in erster linie über das nette lob von dir, denn liebevoll ist die absolut passende bezeichnung dafür, denn es steckt tatsächlich viel zeit und herzblut drin. und nein ich bin dir sicher nicht böse, dass du so offen warst...da ich ja eigentlich weiß, dass ich hinsichtlich schweibweise und stil ab und an richtig murks mache....aber na ja das gehört dazu und ich bin lernfähig...zumindest meistens. *lacht*
also gut weiter im text, zu deinen fragen.
erstens die elbischen übersetzungen habe ich von.....moment da muss ich erst mal nachsehen? ah ja ....also das wäre der link dazu. bitte sehr
(http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=mellon&l=delb&in=&lf=de) ich hoffe es hilft dir weiter.
nun ja und was die sache mit der romantik, beziehungsweise körperlichen liebe anbelangt. *räusper*
ahh na ja..sowas in der art, wird es sicherlich schon noch mal geben, aber nicht im moment, weil mir einfach der zeitpunkt als ungünstig erscheint, aber wenns denn dazu kommt, was vermutlich so ziemlich gegen ende der fanfic sein wird, dann nochmal richtig schön und sehr emotional...versprochen. ^^
im augenblick wird die sache auch so heftig genug, die beiden haben nämlich noch ganz schön stress miteinander, den es erst mal zu bewältigen gilt.....wetten? also lass dich überraschen. *lacht*
lg sternenmond
17.03.2014 | 18:45 Uhr
Liebste(r) Sternenmond!

Nun mal ganz schnell ein paar Worte zu dem Review das dich so geärgert hat.
1. Reg dich nicht auf. Du hast genügend Menschen die du mit deiner Geschichte erreichst und man kann nicht jeden glücklich machen.
Fand es eh sehr erstaunlich das Review(erin) so viel gelesen hat, hatte ja erst bei Kapitel 31 reviewt. Wenn ich was nicht mag dann lese ich doch nicht so lange, oder aber
schicke vielleicht per PN ein paar meiner Gedankegänge. Finde okay wenn man was zu sagen hat, aber mich würdest du mit einer schlechten Geschichte ja vergraulen.
Ich bin noch da=Ich liebe deine Story ;)
2. Sicher ist der Präsens nicht jedem sein Ding zu lesen, aber man gewöhnt sich an alles. Rechtschreibfehler hast du drinne, sicher. Aber ich finde das nicht weiter schlimm.
Wenn man schnell schreiben will, sind die Finger nicht immer mit dem Kopf gekoppelt ;) Das alleinstehende s finde ich deine Marke. Ich finde es gar nicht schlimm.
Wieso auch?
3. Deine Sprache entspricht vielleicht nicht Mittelerde-Standard-Mass. Aber dadurch das du kontinuierlich so schreibst, finde ich das abolsut in Ordnung. Ausserdem würden
viele Situationen gar nicht mehr die Pointen abgeben, wenn der Wortwitz fehlt. Also ich liebe dieses Wortgeplänkel.
4. Ich musste doch nicht allen Ernstes wegen euch "Mary-Sues" googlen. Was es alles gibt =D Also nach den Kriterien die da jemand aufgestellt hat, ist Lyriel wohl eine
Mary-Sue. Und wen juckt das jetzt? Ich finde den Charakter Lyriel sehr überzeugend und sie ist mir zutiefst sympatisch. Also sch**** drauf.
5. Stell dir nur mal vor Oin hätte die verletzung von Lyriel geheilt, verarztet. Wäre sicherlich lustig gewesen.....Gott stelle mir das gerade bildlich vor. Also ich mag Oin, aber
für die Dramaturgie der Geschichte war die Entscheidung die du getroffen hast Thorin Lyriel verarzten zu lassen genau richtig.


so nun aber jetzt endlich mal zum Wesentlichen....der Geschichte. Finde diese Stelle mit Azog, der übrigens auch nur im Film existiert immer noch extremst gruselig. Du hast es geschafft mir wieder voll die Gäsnehaut zu machen. Waaaaah. Mag den nicht!!!! Und das Thorin da rot sieht......seine Gefühle ganz wunderbar geschildert. Ach ja und unsere arme Lyriel. Die Ärmste scheint echt n bischen aus der Puste zu sein. Hatten Elben nicht mehr Ausdauer als Zwerge??? Erinnere mich da gerade an die Gimli/Legolas-Szene.....na egal. Sehr nachvollziehbar alles und ich habe mitgefiebert. Auch die Szene auf dem Plateau....zum schreien komisch, vorallem Dwalin. Musste soooo lachen. Finde es persönlich ein wenig schade das Bilbo zwar erwähnt wird, aber diese besondere Magie der Szene hier leider nicht so rüberkommt. Ich fand das nämlich einen "Schlüsselmoment" in der Beziehung zwischen Thorin und Bilbo. nun vielleicht ging es nur mir so. Aber wäre toll gewesen wenn du das ein bsichen mehr ausgearbeitet hättest. Ansosnten wieder sehr kurzweilig, mit viel Gefühl, Gänsehaut und "Ich-muss-lachen-bis-der-Bauch.-wehtut-Momenten"
Mach weiter so. Freue mich immer wieder über Neuigkeiten von den zweil Liebenden.

Schau mal hier. Vielleicht verstehst du ja was ich meine. http://www.youtube.com/watch?v=8PQ8JjU9kKg und
http://www.youtube.com/watch?v=DwmuQ0plHm0

Antwort von Sternenmond am 17.03.2014 | 20:24 Uhr
liebste parminder kauer ^^
erstmal danke für die zeit, die du mir wieder geopfert hast, mal wieder sehr umfangreich, wie immer. grinst
zu 1 ...mache ich normalerweise auch nicht, aber in dem fall schon, weil die art und weise so derartig dabeben war, dabei gings mir nicht mal so um den inhalt, ich fand die ausdrucksweise einfach unter aller.....
ja, die sache mit dem eigentlich späten review hat mich eben auch so gewundert. gut aber was solls, schwamm drüber.
zu 2. wie schon gesagt....es muss nicht jedem gefallen, das ist ja auch nicht mein anspruch, ganz und gar nicht....und was meine fehler bzw meine alleine stehenden (s) betrifft na irgend ein markenzeichen braucht ja schließlich jeder. ^^
zu 3. hach ja das mit der sprache hätte ich vielleicht machen können, aber dann wäre es nicht mehr ich gewesen...oder auch nicht meine art der schreibweise oder genau die art von wortwitz, die mich eben auszeichnet.
zu 4. du hast recht ich muss zugeben, sie könnte fast eine mary-sue sein...es gibt aber einen feinen unterschied und der wäre folgender, wenn sie vom grundcharakter her als halbelbin nicht schon so alt wäre, könnte man tatsächlich darauf schließen. aber man darf nicht vergessen, mary-sues sind in der regel noch teenager, also sehr junge protagonisten die zufällig oder wie auch immer in die situation gelangen und sie dann oh wunder auch noch propper meistern. mein charakter ist aber wie tauriel schon ziemlich "alt"....also hatte sie ja einiges an zeit, sich daher ein paar ganz brauchbare, sowie durchaus positive eigenschaften anzueignen. ^^
ach und selbst wenn...wen interessiert das wirklich, mal ehrlich?
und zu guter letzt 5. ja ich hätte oin das machen lassen können...aber mal hand auf s herz, wen hätte das jetzt wirklich noch vom hocker gerissen? ich mag s persönlich gerne ein wenig dramatisch und vielleicht auch ein wenig kitschig...ich geb s ja zu..also bitte steinigt mich dafür. ^^

die beiden letzten kapitel waren diesmal für meine begriffe wirklich schwer...und ja, ich hätte die schlüsselszene mit bilbo noch etwas mehr hervorheben können, aber ich bin ehrlich gesagt inzwischen schon so gaga, dass ich bald gar nicht mehr weiß, wie ich es noch halbwegs glaubhaft aufs papier bringen soll. ich bitte mir das also zu verzeihen. zudem hatte ich die ganzen szenen nicht mehr ganz so bildhaft im kopf, ich musste mich daher auf meinen instinkt verlassen...nun und auch das ist nicht immer einfach. gerade solch engmaschige charaktere nachzuzeichnen, wie bilbo oder auch thorin es eben sind, ist und bleibt eine große herausforderung und das nicht nur für mich. ich freue mich aber nach wie vor, mich dieser schier unmöglichen aufgabe zu stellen, denn den spaß am schreiben, den kann mir schließlich keiner so leicht nehmen. ^^
lg sternenmond
29.01.2014 | 16:47 Uhr
Sehr schöne FF. Thorin wie er leibt und lebt. Stur, eigensinnig und tollpatschig.
Ich liebe es. Bitte mach schnell weiter. Trotz einiger Rechtschreibefehler, die aber nicht sehr massiv waren war die Geschichte sehr schön flüssig geschrieben.
Man konnte alles gut nachvollziehen und ich bin schon sehr gespant wie es weitergeht. Übrigens fände ich es sehr aufregend Lyriel weiter in thorins Leben teilhaben zu lassen.
Also mach schnell weiter.

Antwort von Sternenmond am 30.01.2014 | 18:53 Uhr
namarié

zunächst erstmal danke für die doch sehr ermunternde rückmeldung. ^^

ohh na ja ich versuche mein bestes, den charakteren auch gerecht zu werden...hmm das ist aber allerdings nicht immer ganz leicht, wie ich schon festgestellt habe.
freut mich übrigens sehr, dass es dir gefällt.....tja und was meine rechtschreibung betrifft? hach was soll ich sagen, leider habe ich die schlechte angewohnheit bestimmte fehler immer wieder zu machen. ich fürchte das lerne ich in diesem leben nicht mehr. nun gut ich hoffe, dass es dennoch nicht allzu störend ist und man mir diese kleine schwäche verzeiht. ^^

ach dazu gibt es übrigens einen verdammt guten witz....und der geht so....

Afugrnud enier Stidue an der elingshcen Cmabrdige Unvirestiät ist es eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid. Der Rset knan ttolaer Bölsdinn sien, und man knan es torztedm onhe Porbelme lseen.
Das ghet dseahlb, wiel das mneschilche Geihrn nciht jdeen Bchustbaen liset sodnern das Wrot als Gnaezs.

Wzou aslo ncoh Rehctshcrieberfrom ?????

ich sags ja, genau die richtige einstellung für mich... lol

ach so ja übrigens danke nochmals für die prompte rückmeldung, was lyriels weiteres schicksal betrifft. nun gut ich werde darüber nachdenken und in mich gehen, ideen hätte ich ja schon mal ein paar...also mal sehen. grinst

lg
12.01.2014 | 19:04 Uhr
Hey :D
Ich hab mir mal alles durchgelesen und find es wirklich gut :3
Eine wunderbare Idee und eine tolle Umsetzung ! Dein Schreibstil ist wirklich toll :3
Dein OC find ich wirklich super!

Wie du Thorin und die anderen Charaktere darstellst find ich auch sehr super ^_^
Ich hab immer Angst, dass sie zu OOC werden...

Ok. Ich bin nicht die geborene Reviewerin, aber ich denke, du weißt, dass ich deine FF sehr toll finde xD Mach weiter so, ich bin sehr gespannt auf das nächste Kapitel x3

Liebe Grüße,
Lady Lenea aka. Maddie ♥

Antwort von Sternenmond am 17.01.2014 | 19:01 Uhr
namarié
sorry für die späte rückmeldung, ich bin da an und für sich normalerweise schneller...aber im moment hab ich ein echtes zeitproblem. ^^
sooo erstmal herzlichen dank für das ausgesprochen nette lob und ich freue mich natürlich, wenn meine idee unter sooo vielen anderen anklang findet. zumal das thema ja eher nicht so sehr viel spielraum für eigeninterpretationen hergibt. grinst
ich freue mich auch besonders, dass dir mein OC gefällt, das war wirklich das schwerste überhaupt, sie sollte einerseits nicht zu forsch aber andererseits auch nicht zu schüchtern werden. ich hoffe die mischung ist mir einigermaßen geglückt. ^^
gut die zwerge an sich sind auch nicht so ohne, doch thorin ist im hobbit so herrlich brummig, also der ist jetzt nicht soooo schwer als charakter zu erfassen. lol
ach und das mit der rückmeldung ist schon okay...du hast die arbeit gewürdigt die drin steckt und das ist das schönste kompliment für mich.
lg sternenmond
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast