Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 26 bis 50 (von 367 insgesamt):
26.11.2020 | 12:03 Uhr
Heyho,

Wenn du das hier liest ist deine Glocke jetzt wirklich heiß gelaufen(Schick mir die Rechnung. Dann gibt's ne neue)

So dann wollen wir mal.

Die Reaper FFS wahr interessante. Auch Talis Absche gegenüber Legion bzw. den Geth bringst du sehr gut rüber.

Auch Legions Loyalitätsmission ist gut geschrieben.
Das Liz kaum etwas versteht von dem ganzen Technikgesäusel ist verständlich.

Die Mission während dem Kollektorenüberfall war eine gute Idee. Das finde ich im Spiel etwas komisch. Deine Idee gefällt mir wesentlich besser. Auch die Mission ist echt genial. Man merkt keinen Unterschied.

Eine schwangere Turianerin. Das ist wirklich mal was neues. Wie der Prozess wohl abläuft?

Der ständige Sichtwechsel zwischen EDI und Joker während des Überfalls ist dir gut gelungen.
Auch wie EDI sich "fühlt" als ihre KI Fesseln entfernt werden ist echt gut.

Schön finde ich auch das Liz mochmal jeden aufsucht UND das jeder etwas dazu sagt. Das vermisse ich im Game auch. Ich meine da wurde gerade die GANZE Crew entführt und niemanden scheint es sonderlich zu kratzen.

Das Video von Hakket mit Liz Vater finde ich eine gute Idee. Bob ist stolz auf Liz und wird sie nicht aus der Familie verstoßen.

Jetzt gehts los. Zeit den Kollektoren einen kleinen Besuch abzustatten und sie mit einem großen Knall wieder zu verlassen. Oder wird John die Basis bewahren?
Nein, wird er nicht. Das würde nicht zu seinem Charakter passen den du ihm gegeben hast.

Ich finde in einigen Punkten könnte sich BioWare eine Scheibe von dir abschneiden wenn sie jetzt die Trilogie remastern. Da sind gute Sachen dabei.

Dann lese ich mal weiter.

Piss die Tage ;)

Antwort von BlackAngelsWing am 13.03.2021 | 20:54 Uhr
Alles gut, meine Alertglocke ist wirklich robust. Ein neues Thermomagazin, und schon ist sie wieder einsatzbereit, falls sie mal überhitzen sollte XD

Ich hoffe ja, dass meine überdramatisierten Kapitel nicht irgendwann unsinnig werden, aber ein wenig Drama gehört einfach zu meinem Schreibstil XD Da kann ich mir echt nicht helfen...

Ja, vorallem welche sonstige Mission mit dem sonst so konsequenten 3er Gespann würde es wirklich rechtfertigen? Und hey, sonst hat Shepard immer eine Ahnung, wer genau an den Missionen teilnehmen sollte. Und plötzlich nimmt er alle mit runter, nur damit er dann vor Ort entscheiden kann, wer mitgeht und wer im Shuttle Däumchen drehen muss? Nein, das kam mir auch nicht in die Tüte. Außerdem wollte ich unbedingt noch eine Kolonie retten XD Etwas positives schreiben, bei dem Sheps Teamfindungsmagie voll zum Zug kommt und jeder zusammenarbeitet :-) Ein wenig heile Galaxie, zumindest für das eine Kapitel :-)

Ich danke dir ganz fest für das Lob! Leider haben sie mich noch nicht kontaktiert, aber es ist ja noch ein wenig Zeit bis zum Release der Legendary-Edition. Wenn sie sich beeilen, krieg ich Liz noch mit in den Remaster! XD
17.11.2020 | 21:28 Uhr
Hallo Angel!
Habe das Kapitel schon vor ein paar Tagen gelesen aber kann erst heute ein Review dazu schreiben. Tut mir sorry!
Ein verstörender Traum, in dem augenscheinlich nichts Sinn ergibt. PTBS äußert sich stellenweise ganz unterschiedlich. Es würde mich nicht wundern, wenn die freundschaftliche Fehde zwische än Garrus und Liz deswegen groteske Formen annimmt. Vielleicht hilft Thane als Fels in der Brandung?
Apropos Fehde: Wie viele Plüschkäfer mag Liz gegen Garrus noch einsetzen? Aber Fragen über Fragen... ich lasse mich gerne von Dir überraschen. Vielleicht übersteht der biotische Pyjack das Vakuum? Bin sehr gespannt wie es weitergeht.
Danke Dir Liz/Lisa

Antwort von BlackAngelsWing am 13.03.2021 | 20:48 Uhr
Hi!
Schau, dafür komme ich erst jetzt zum Beantworten XD Tut mir auch sorry!
Thane wird sein bestes geben, aber... wir wissen ja, dass es am Ende von Kaidans Krankenhausaufenthalt ein gewisses Ereignis gibt, in dem es Liz' Lieblingsdrell nicht gut ergehen wird... Vielleicht...
Wie viele Plüschkäfer noch zum Einsatz kommen, ist Garrus' Entscheidung. Kommt ganz drauf an, wie viele er sich noch verdient, der vermaledeite Turianer mit seinen langen Beinen und dem upgegradeten Sniper XD
Ganz liebe Grüße!
14.11.2020 | 13:02 Uhr
Arbeit, Arbeit, Arbeit.
Ich komm zu garnicht mehr.
So aber jetzt schaffs ich endlich.

Das Overlord DLC fand ich immer recht schön. Abgesehen vom Ende. Da krieg ich jedes mal eine Gänsehaut.
Was David hier angetan wurde.....grausam. und Miranda verteidigt das alles noch. Ich konnte sie ja nie wirklich leiden aber in deiner Geschichte hasse ich sie wirklich.
Liz Wut ist verständlich und ich hatte fast gehofft das sie Dr. Archers Innereien an der Wand verteilt.

Kasumis Loyalitätsmission fand ich lustig. Arme Liz. Muss im Kleid, ohne Panzerung, Schilde und Barfuß kämpfen. Da hätte Kasumi etwas besseres organisieren können....oder Liz hätte einfach die Absätze abbrechen können.

Hast du eigentlich auch das Ankunfts DLC mit drin?

Mal schauen wann ich wieder zum reviewen komme.

Schönes Wochenende noch.

Antwort von BlackAngelsWing am 13.03.2021 | 20:45 Uhr
Ich freue mich jetzt schon auf das 'Wiedersehen' mit Dr. Archer in ME3. Da hab ich schon so dermaßen viel Kopfkino, was ich da alles machen kann XD

Mit Absätzen kämpfen hat schon auch Vorteile, im Notfall kann man damit werfen XD

Das Ankunfts DLC kommt am zwischen ME2 und Liz' Inhaftierung :-)
08.11.2020 | 22:17 Uhr
Man war das ein geiles Kapitel.
Ich bin noch ganz hin und weg.

Wrex Reaktion auf das Wiedersehen mit seinen alten Freunden UND seiner Kroganerschwester Urdnot Liz hast du sehr schön geschrieben.

Die Idee die beiden Missionen von Mordin und Grunt quasie parallel laufen zu lassen find ich gut. Liz kann ja auch nicht überall dabei sein.

Wie sich Liz gehen Uvenk behauptet, mit ihrer Biotik, sehr geil. Im Spiel verpasst Shepard ihm ja eine Kopfnuss...aber das wäre bei Liz glaub ich keine so gute Idee gewesen.

Der Ritus.
Schön beschrieben die verschiedenen Wellen.
Ich muss zugeben als Liz Arm in dem Rachen des Varren steckte bekam ich kurz Angst sie würde ihn vielleicht verlieren.

Klixen. Man wie ich diese Viecher hasse. Immer diese Explosion wenn man eines erledigt.

Und zum kröhnenden Finale der Dreschschlund. Schön das Grunt, Liz, Garrus und Zaeed ihn töten können. Das verschafft ihnen den nötigen Respekt.

Wie sich Liz für Grunt gegen Uvenk einsetzt.....Wie eine Mutter, echt süß. Der kleine Kroganer ist ihr wirklich ans Herz gewachsen.
Wie sie Uvenk dann besiegt, erst der Biotische Schlag und dann eine Kugelsalve in den Kopf mit den epischsten Worten ever. Hatte eine richtige Gänsehaut.

Mein Urlaub ist jetzt vorbei. Die Reviews werden jetzt wohl wieder etwas länger brauchen.
Ich hoffe nur deine Alertglocke ist nicht heiß gelaufen. Wenn doch besorg ich dir eine neue ;)

Bis demnächst.

Antwort von BlackAngelsWing am 13.03.2021 | 20:43 Uhr
Ich liebe Tuchanka. Ich liebe Kroganer.
Vorallem liebe ich aber Wrex und Grunt!
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich Liz zu Beginn eigentlich auf jede Mission mitschleppen wollte, aber.... Shepard kriegt ja doch auch eine Menge ganz allein hin, und es wäre etwas merkwürdig, wenn sie dann überall mit dabei wäre. Aber ein Initiationsritus, der ihr den zweiten kroganischen Ehrentitel einbringt? Nein, da musste sie einfach mit. Außerdem ist sie ja, wie Zaeed mehrmals erwähnt (Und Garrus, Joker, Shepard, die restliche Crew...) dafür verantwortlich, dass Grunt aus dem Tank geholt wurde. Und ja, er ist ihr sehr ans Herz gewachsen! Und mir auch :-)

Wrex hat ja gesagt, sie solle ihrer Biotik ruhig öfter mal die Zügel in die Hand geben. und welchen besseren Grund hätte sie dafür, als mitten auf Tuchanka für ihren Kroganerzögling einzustehen?

Nein, eine Kopfnuss ist nicht wirklich Liz' Art. Aber da Kroganer es nicht so wirklich wertschätzen, wenn ihre körperliche Kraft irrelevant wird oder sie den Boden unter den Füßen verlieren. Also nutzen wir das doch ein wenig aus :-)

Ja, der liebe Urlaub... Ich fiebere ja auch schon auf Ostern hin, aber leider dauert das noch ein wenig... Und so hat die Muse leider nur wenig Gelegenheit, voll zum Zug zu kommen...
08.11.2020 | 10:17 Uhr
Und da bin ich schon wieder.

Auch Füllkapitel sind wichtig.

Sie Szene mit Miranda fand ich super gut. Ein Schlag in Cerberus Weichteile.
Liz und Jack gegen Miranda. Zu geil.

Etwas Entspannung für Liz. Das hat sie sich nach der Mission und der ''Erziehung'' von Grunt auch verdient.

Nicht schon wieder Blasto. Ich kann diese Qualle nicht mehr lesen. ;)
Wieder ein furchtbarer Albtraum für Liz.

Dann bis zum nächsten mal.

Antwort von BlackAngelsWing am 13.03.2021 | 20:27 Uhr
Die Füllkapitel sind glaub ich das, was Fanfiktion wirklich ausmacht. Kleine Alltäglichkeiten, nichts besonderes, das aber jede Menge Leben und 'Vertrautheit' in die Geschichte bringt und sie lebendiger wirken lässt. Und genau deswegen schreibe ich so gerne!

Ich finde Miranda ja echt okay, deutlich besser als die Reporterin in ME3, aber am Anfang des Spiels hatte sie echt nen Stock im Arsch...

Die Meditationssequenzen finde ich ehrlich gesagt recht spannend. Ich persönlich kann das nämlich überhaupt nicht XD Mal an nichts denken? Ruhe geben? Unmöglich!

Blasto... Oh, er wird dir noch oft begegnen, und das tut mir ehrlich gesagt auch gar nicht leid XD
08.11.2020 | 09:52 Uhr
Und schon bin ich wieder da.
Ich hoffe ich nerv dich nicht.

Grunt dreht durch. Liz hat wirklich alle Hände voll zu tun mit ihrem Adoptivkroganer.
Er benimmt sich echt wie ein Kleinkind....Gut, wenn man genau betrachtet ist er das ja auch. Bin gespannt wie das mit seinem Initationsritus laufen wird.

Talis Rekrutierungsmission fand ich immer schön. Vor allem das die sonne diene Schilde grillt macht das ganze etwas interessanter und schwieriger.

Liz Reaktion Tali wieder zu sehen hat mir sehr gefallen.

Dann bis demnächst.

PS: Weiß nicht ob du es schon mitbekommen hast aber gestern war ja N7 Day und da wurde nicht nur Die Mass Effect Legendary Edition (MAss1-3 + alle DLCS) angekündigt sondern auch ein neuer Ableger der Reihe. Ich schick dir die beiden links gleich per PN.

Antwort von BlackAngelsWing am 13.03.2021 | 20:22 Uhr
Mich nerven? Mit Reviews? Wo denkst du hin??

Ja, Liz ist an Grunt gewachsen. Und er mir ans Herz :-) Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, aber wenn man über die Charaktere schreibt und so, dann schreibt man ihnen einfach ein paar besondere Eigenschaften zu, verändert den Canon, und genau das finde ich so ungemein spannend, auch wenn ich dann andere FFs lese (aktuell meist auf Englisch) und dort die Charas anderer Autoren lese und gewisse Unterschiede und auch Inspiration finde :-)

Der größte Verlust an Schilden war tatsächlich der Sonne geschuldet, das stimmt! Und dieser verdammte Koloss am Ende, wie oft ich da links an der Ecke drauf gegangen bin... XD
07.11.2020 | 10:21 Uhr
Ich konnts nicht lassen und musste sofort weiter lesen.

Du hast den Überfall auf das Schiff des Shadow Brokers gut beschrieben. Die Schießerei vor der Luke, während man darauf wartet das dieses blöde Programm endlich die Tür gehackt hat, dauert immer ewig.

Auch der Kampf mit dem Broker selbst hast du gut beschrieben. Als ich damals das erste mal das DLC gespielt hatte und den Broker sah entfuhr mir ein kleiner Aufschrei. Die Yahg sehen zum fürchten aus.

Liara ist der neue Shadow Broker. Ein wichtiger Teil der Geschichte der sich, meiner Meinung massiv auf den drittel Teil auswirkt.

Dann bis zum nächsten Kapitel.

Antwort von BlackAngelsWing am 13.03.2021 | 20:16 Uhr
So soll das auch sein ;-) Eine fesselnde Geschichte ist eine gute Geschichte! :-D

Ich finde es ja doch recht krass, welchen Einfluss der Shadow Broker hat. Wie viele Leute für ihn arbeiten, wie viel Macht man durch Informationen erhält... Und dann natürlich dieser Yahg, der tatsächlich zum fürchten aussieht, eine wirklich massige und einfach beeindruckende Kreatur, die eigentlich genau zu dieser Mysterie 'Shadow Broker' passt! :-)
07.11.2020 | 09:56 Uhr
Und schon komme ich wieder.

Ahhh, das Shadow Broker DLC.
Mein Lieblingsteil von Mass Effect 2.

Dafür das du das DLC nie, zumindest damals, gespielt hast hast du es gut beschrieben. Ließt sich sehr flüssig.

Den Sturmangriff fand ich immer eine der geilsten Aktionen.

Liz hat ein paar Bilder von dem Saufgelage auf Omega bei Liara gefunden. Da musste ich nochmal schmunzeln.

Die Verfolgung im Taxi fand ich immer zum totlachen....und Liz Bemerkung als sie auf Garrus landet...lag lachend neben meinem Bett. (Hab im Bett gelesen)

Dann bis zum nächsten Kapitel.

''I'll be back.''

Antwort von BlackAngelsWing am 27.02.2021 | 22:30 Uhr
Da freue ich mich tatsächlich riesig mit dem Remaster drauf: Die DLCs spielen zu können!!

Es werdem noch einige weitere Fotos auftauchen XD Und eine gewisse Federboa XD

Ich liebe Garrus und Liz... Wie Geschwister XD Sie können kau miteinander, aber ohne einander erst recht nicht XD

GLG!!
06.11.2020 | 12:27 Uhr
Mirandas Mission also.

Auch wenn Miranda nie einer meiner Lieblinge werden wird fand ich die Mission gar nicht schlecht. Zeigt doch das auch Miranda nicht perfekt ist aber trotzdem für andere, in diesem Fall ihre Schwester da ist.
Ich persönlich fand es auch keine gute Idee das John ausgerechnet Jack mitnehmen musste.
Während die drei sich Streiten kümmert sich Liz um die Gegner? Kann verstehen das sie da angefressen ist. Für meinen Geschmack war sie fast noch zu freundlich. Ehrlich gesagt können wir wohl von Glück reden das Jack Miranda nicht gleich bei der erst besten Gelegenheit an der Wand verteil hat.

Der Flashback von Grunt war eine gute Idee. Man vergisst doch recht schnell das er eigentlich noch ein Kleinkind ist. Auch wenn er wie ein Erwachsener aussieht. Hoffen wir mal das die Normandy noch steht bzw. fliegt. Nicht das Grunt, Zaeed und Garrus sie während Liz und Johns Abwesenheit auseinander genommen haben.

Ich lese weiter.

Antwort von BlackAngelsWing am 27.02.2021 | 22:24 Uhr
Miranda steht hinter Jacob auf der 'Naja... sind halt dabei, kann man gut ignorieren...'-Liste. Wobei zu dem werten Mr. Taylor da eine weit Distanz liegt XD
Shepard vertraut auf seine Teamfindungsmagie*** Das muss man nicht immer verstehen XD

Garrus und Zaeed haben Grunt schon im Griff... Oder? Vielleicht nicht so wie Liz, aber ... Ein paar Stunden werden sie schon mit ihm aushalten, vorallem mit Joker im Nacken, dem die Normandy ja besonders am Herzen liegt!
GLG!!
05.11.2020 | 12:15 Uhr
Ach ja Samara.

Ich weiß nicht was ich an ihr beeindruckender finde. Ihre Biotik, ihre Ausgeglichenheit oder ihre einladende Oberweite. XD

Der rote Sand haut echt rein.

Seit wann ist Jakob denn so wehleidig?

Die Szene mit dem Volus der hige ist fand ich schon im Game absolut zum schreien.

Thane und sein perfektes Gedächtnis. Schon praktisch aber in seinem Beruf eher unpraktisch.
Vielleicht kann er ja Liz mit dem Albtraum helfen.

Bis demnächst.

Antwort von BlackAngelsWing am 27.02.2021 | 22:21 Uhr
Ihre Biotik und ihre völlig intuitive Art, sie anzuwenden, sind schon ziemlich beeindruckend. Ihre Oberweite stelle ich da ehrlichgesagt auf Platz zwei XD

Hab ich schonmal erwähnt, dass ich Jacob echt nicht ausstehen kann? Der fällt bei mir echt runter, ich weiß auch nicht, wieso... Gibt ja einige Fans, Kasumi ganz voran, aber... Nö...

Thane und Liz' Albträume sind schon eine Story für sich XD
05.11.2020 | 10:21 Uhr
Ich sagte ja ich komme wieder.

Grunt philosophiert über den Sinn des Lebens? Ich kanns mir bildlich vorstellen wie er im Frachtraum umher läuft. Zu geil.

Das Gespräch mit Garrus war schön gemacht. Der Verrat von Sidonis hatte ihn schwer getroffen. Das bringts du hier auch sehr gut rüber.

Das Liara sich verändert hat ist nur verständlich...und Shepard wird einmal mehr daran erinnert was er verloren hat. Hoffentlich kratzt das nicht an ihrer Beziehung....Ach was. Beim Shadow Brooker DLC kommen die beiden ''wieder'' zusammen.
Ich persönlich mache Ilium ja immer als letztes. Aber egal.

Jetzt wird also Thane rekrutiert. Dieser Drell war mir immer etwas suspekt. Für einen Attentäter ist der viel zu freundlich und ausgeglichen. Aber genau das macht ihn so faszinierend.
Wie hieß seine Krankheit? Moment ich muss kurz recherchieren..........Kepral Syndrom.

Oh, man wie ich Nassana gehasst habe. Schon im ersten Teil. Dieser Moment wenn Thane sie erschießt.....Sie hatts verdient.

Schießtraining mit einem jungen Kroganer im Frachtraum der Normandy? Wir können wohl von Glück reden das Grunt nicht die ganze Einrichtung zerlegt hat. Ich nehme mal an er trägt die weiße Rüstung die er auch im Game trägt.

Ein Albtraum.
Eine Mischung aus ihren früheren Erlebnissen auf der Erde und der Mission mit James und ähhh Jason war sein Name, oder?

Liz Biotik wird immer beeindruckender. Bin gespannt was Liara dazu sagt wenn sie Liz in Aktion sieht.


So was blödes. Jetzt wollte ich dir gleich noch, per PN, den von mir ausgedachten Charakter schicken und jetzt find ich das Dokument nicht mehr wo ich es aufgeschrieben hab....Blöd, blöd, blöd.
Muss jetzt alles nochmal neu schreiben....Ich hoffe ich krieg alles noch zusammen.....Ist doch schon etwas länger her.

Na, ja. Es gibt schlimmeres.

Dann, piss die Tage.....äh bis die Tage. Sorry.....das war volle Absicht....Nicht.....oder doch?
LG

Antwort von BlackAngelsWing am 27.02.2021 | 22:19 Uhr
Und da bist du auch schon :-)

So ein Kroganerzögling hat einiges zum Nachdenken... Da brauchts manchmal eine N6er Liz, die beim Gedankensortieren hilft :-)

Danke! Ich muss ehrlich sagen, dass die Gespräche in ME2 irgendwie 'hölzern' sind... Ich sag nur: Kann das warten? Ich bin gerade mitten in einer Kalibrierung!

Da hat glaub ich jeder so seine Eigenheiten :-) Aber ich hab mich echt auf Thane gefreut :-D Noch einer meiner Lieblinge <3

Da kannst du dich mit Shep zusammentun, glaub ich... Er hat ja schon seit der Sache mit ihrer Schwester einen ziemlichen Hass auf sie XD

Puh, über die Farbe hab ich mir nie so richtig Gedanken gemacht... Liz war wohl froh, überhaupt eine gefunden zu haben XD

Ja, genau. Jason. ICh betitele schon viele OCs mit dem Anfangsbuchstaben J, tut mir leid XD

GLG,
Angel
04.11.2020 | 09:27 Uhr
Hiho, hier bin ich.

Was mir gefallen hat ist das Shepard bereits Kasumi, Zaeed, Grunt, Mordin und Garrus rekrutiert hat. Auf die Loyalitätsamissionen bin ich gespannt.

Horizon also. Es gefällt mir das du weiter an deinem Vorhaben festhältst ALLE Gefährten mit auf die Mission zu nehmen.

Mordin hast du gut getroffen. Um Kelly zu zitieren: ''Der ist ja wie ein Hamster mit Koffeinschock.'' XD

Auch Grunt hast du gut beschrieben. Gute Idee das Liz den Tank öffnet. Kroganer hat sie ja doch sehr lieb gewonnen.
Das er nackt in dem Tank liegt macht für mich erlich gesagt mehr sinn. Ich meine Grunt hat ja sein ganzes bisheriges 'Leben' in dem Tank gebracht. Oder wurde die Rüstung mit ihm zusammen gezüchtet?
Wird Liz jetzt der Krant von Grunt. Mit Wrex komtm sie ja zurecht

Jack war schon immer einer meiner Lieblinge. Mit ihr warm zu werden dauert etwas. Aber ich bin sicher das Liz noch an sie rann kommt.

Miranda war schon immer etwas kompliziert. Auch der einen Seite ist sie ein echt mieses Stück. auf der anderen Seite wissen wir natürlich schon warum sie so ist. Hast sie aber gut beschrieben.
Ob Liz Biotik mit der von Miranda mithalten kann? Das wird hoffentlich noch geklärt werden. Vielleicht nicht gerade auf dem Schiff ;)

Das Shepard Liz durchschaut war mir von Anfang an klar. Shepard ist ja auch kein Idiot.

Der kurze Flashback von James war sehr gut. Das er es nicht glauben kann kann ich verstehen.
Das wird für Liz keine schöne Rückkehr zur Allianz wenn die Kollektoren besiegt worden sind. Ihr Universalwerkzeug wird wahrscheinlich schon heiß laufen vor Nachrichten.
Aber Anderson und Hacket werden schon dafür sorgen das Liz wieder 'begnadigt' wird. Immerhin handelt sie auf Befehl.

Auch die Bergung der Normandy hast du gut geschrieben. Die Marken für die Familien sind eine gibt Möglichkeit um ENDLICH abzuschließen. Auch gut fand ich das Liz Shepards alten Helm gefunden hat.

Die Begegnung mit Kaidan war nicht schön. Das war mir von Anfang an klar. Das Liz da etwas sauer auf John ist ist auch verständlich.

Auf die Begegnung zwischen John und Liara freu ich mich ganz besonders. Mal davon abgesehen das die beiden zusammen waren ist Liaras Reaktion auf das Wiedersehen, neben der von Wrex am besten und schönsten.

Hab jetzt auch wieder angefangen Mas Effect zu zocken XD
Auch wenn ich mich, wie immer, durch den ersten Teil eher durchquälte. Wird Zeit das die remasterd Version offiziell bestätigt wird.

So, das wärs von meiner Seite. Hab diese Woche Urlaub weshalb ich mehr lesen kann. Werde dich also in den nächsten Tage, wahrscheinlich, mit Reviews zu bomben.

Bis demnächst.

Antwort von BlackAngelsWing am 27.02.2021 | 22:13 Uhr
Hi!
Reichlich spät, aber besser spät als nie XD

Das war mir lieber so, immerhin würde er das alles ja auch ohne Liz hinbekommen. Nur eben nicht ganz so elegant XD

Zumindest zu den 'großen' Missionen, bekommen alle Freigang. Bei kleineren Gelegenheiten, wo das ganze (und in ME2 verdammt große) Squad übertrieben wäre, muss der ein oder andere mal auf dem Schiff bleiben. Aber das halten sie auch mal aus :-)

Ich liebe Grunt...ich weiß, das schreibe und sage ich echt oft, aber ich kann einfach nicht anders XD Der Kroganerzögling <3 Ihm die Rüstung gleich auf den Körper zu züchten, wäre wohl schwierig... Wobei, wenn man ihn in einem 3D-Drucker hergestellt hätte? Wer weiß XD Bei mir ist er allerdings nackt wie Okeer ihn schuf, und bleibt deswegen erstmal im Frachtraum.

Ich hab mich so dermaßen gefreut, als wir Jack auf Grissom wiedergesehen haben! Und ja, die beiden werden ein wenig wärmer miteinander, keine Sorge :-)

Einen biotischen Showdown wirds erstmal nicht geben... Dafür hat Liz zu viel zu verlieren, denn was, wenn sie am Cerberuscheerleader was kaputt macht und der Unbekannte sie dann von Bord kickt? Das wäre nicht sonderlich missionsförderlich...

Shepard mag etwas extrig sein, wenn es um Modellschiffe, Fische und Hamster geht, aber er hat schon einen Grund, weshalb er DER Commander Shepard ist. :-)

Die Zeit nach ME2 wird allerdings nicht angenehm für die arme Liz... aber am Ende wird alles gut!!

Kaidan und Liz sind auf Horizon nicht das letzte Mal aneinandergeraten. Da sind die beiden sich ein wenig zu ähnlich und doch viel zu verschieden, als dass das lange gut geht, wenn die Zänkeleien nicht abgebaut werden XD

Ich freue mich jetzt schon auf Mai, und dann wird auch wieder ME gezockt... Ich freu mich schon riesig!!!
Angel
03.11.2020 | 15:32 Uhr
Tolles Kapitel:-D auch wenn mir Garrus etwas leid tat.

Wir hatten was den Traum anging wirklich ähnliche Ideen ein Grund mehr warum ich deine Geschichten so gerne lese!

Freue mich schon auf das nächste Kapitel:-D

Antwort von BlackAngelsWing am 27.02.2021 | 22:02 Uhr
Hi!
Ja, ich gebs zu, ich melde mich reichlich spät XD
Garrus braucht das manchmal, da bin ich fest von überzeugt!
Gerade deswegen hab ich mich so über dein Review gefreut, das Kapi stand ja schon eine Weile XD
GLG, und bis (hoffentlich) bald!
Angel
31.10.2020 | 11:42 Uhr
Nettes Kapitel ( ein ganz schön entspanntes ).

Ich freue mich auf die Reaktion von Garrus allerdings muss ich sagen das ich einen Albtraum von Liz erwartet hätte von nen Adjutanten Blasto oder so :-D

Freue mich schon aufs nächste Kapitel.

Antwort von BlackAngelsWing am 01.11.2020 | 12:11 Uhr
Huhu!
Naja, die Nacht ist noch nciht vorbei... Weißt du, wie ich grinsen musste, als ich dein Review gelesen hab und die Stelle schon fertig hatte? Du kriegst deinen Albtraum, keine Sorge XD
Bis bald!
Angel
30.10.2020 | 18:24 Uhr
Und schon wieder ich.

Das N Training war schön aber ich bin froh das wir jetzt offiziell bei ME2 angelangt sind.

Weist du was lustig ist? Ich hatte GENAU die selbe Idee um Liz zu Cerberus zu bringen.
Eine gute Idee(von uns beiden;)).

Brooks ist hinter Liz her? Hoffentlich macht die nicht noch mehr Ärger.

Um nochmal auf Liz und James sprechen zu kommen. Ein gutes Team sind sie geworden.....und ich bleibe dabei. Die beiden kommen zusammen.

Die Szene wo Liz den Varren "bändigt" fand ich so genial. Wrex wäre stolz auf sie.

Tjah dann gehts ja jetzt los mit dem 2. Teil. Bin gespannt.

Bis demnächst.
Dein Teufelchen.

Antwort von BlackAngelsWing am 30.10.2020 | 21:17 Uhr
Schon wieder du! Tatsache!!

Echt? Mit allen Details? XD

Ärger mit Brooks? Pfff, wo denkst du hin... das war bestimmt die letzte Begegnung, keine Sorge.... ;-)

Ob sie zusammen kommen, ist die Frage. Das wird in erotischen Geschichten immer als häufiger dargestellt, als es im richtigen Leben passiert.... XD

Wrex wäre vor Stolz geplatzt und hätte ihr erstmal vor lauter Begeisterung die Schulter mit einem freundlichen Täscheln zertrümmert ;-)

Viel Spaß mit dem zweiten Teil!
Ich nutze noch ein wenig meinen Vorsprung und schreibe an Kapitel 147 weiter ;-)
30.10.2020 | 00:52 Uhr
Hey Engelchen,

Eigentlich wollte ich bis zum bestehen von N6 warten aber es ist doch ne ganze Menge passiert.

Haha Brooks hat's vermasselt und du lässt sie eiskalt durchrasseln.
Die Beurteilung von jedem über die Anderen haben mir sehr gefallen...abgesehen die von Brooks aber die hat auch keine Ahnung.

Ahha, Talbot also wegen seinem Vater und Brooks weil sie ENDLICH lernen sollte im Team zu arbeiten....hat ja super funktioniert.

Das Liz und Kaidan der Familie Williams Ashs Markeb gebracht haben fand ich auch sehr schön.

WTF? "Die Normandy kann nicht geborgen werde.....umd Reaper gibt es auch keine." Du schaffst es wirklich meine Missgunst gegen die Allianz zu schüren.

Wenn so über Shepards Tod geredet wird da bin ich einfach nicht traurig...einfach weil ich weiß er kehrt zurück. Trotzdem gut beschrieben.

Das weitere N Training gefällt mir echt gut. Ich finde es war die richtige Entscheidung alles etwas zu kürzen. Klar du musst 2 Jahre überbrücken aber genau da findest du die richtige Balance.

Die Flashbacks der ganzen verschiedenen Personen finde ich echt genial.
Vorallem der wo Liara Shepards Leiche denn Agenten des Shadow Brookers abnimmt. Eine schöne kleine Vorbereitung auf den 2. Teil.

James flirterei. Hat er ja auch mit der weiblichen Shepard gemacht.
Aber ich glaube zwischen James und Liz ist oder wird noch mehr.
Auch wenn Liz sich dagegen zu wehren versucht. Gegen die Liebe kommt man nicht an. Und je länger ich darüber nachdenke, Liz und James, desto besser gefällt es mir.

Haben die beiden mit einander geschlafen? Sie mir stark danach aus.

Auch wenn ich Liz, im Bezug auf Jokers Entscheidung zu Cerberus zu gehen, verstehen kann verstehe ich auch Joker. Und im 2. Teil ist Cerberus ja auch "besser" als die Allianz. Denn die tut da nichts....oder zu wenig.

Bin mal gespannt wann sich Liz Cerberus anschließt oder wie sie zu Shepard stöhst wenn der wieder am Leben ist.

Ich kann das Wiedersehen zwischen Liz und Wrex auf Tuchanka kaum mehr erwarten.
Seine Reaktion im Game auf Shepard hat mich schon beim ersten durchspielen sehr überrascht. So das krasse Gegenteil zu seinem eigentlichen Charakter.
Orientiert man sich daran bin ich echt gespannt wie er auf Urdnot Liz reagieren wird.

Ich muss zugeben ich hatte mir ja auch schon vor einigen Jahren einen eigenen Charakter für Mass Effect ausgedacht. Neugierig? Dann lass es mich wissen.

Puh, wieder glühen meine Finger vom vielen schreiben.

Wieso kriegst du eigentlich immer so viele Reviews die dann auch noch so lang sind? Ich bin froh wenn ich überhaupt mal eins bekomme.

Werde mit großer Freude und Interesse weiter lesen.

LG vom Teufelchen.

Antwort von BlackAngelsWing am 30.10.2020 | 21:13 Uhr
Hi Teufelchen!
Sooooo lange wolltest du mich warten lassen? Wie kannst du nur? XD

Sie begleitet uns noch ein Weilchen durch Teil 2 ;-) So viel kann ich verraten!
Derweil hat ihre Beurteilung der anderen mir am Allerbesten gefallen, als ich sie geschrieben hab! So übertriebenes Zeug, da kann ich mich immer am Besten austoben XD

Tja.. NICHT. Aber Auch Talbot werden wir wiedersehen, den guten Pendejo ;-)

Das fand ich passend... Eigentlich wäre es ja Shepards Aufgabe geworden, aber so haben es die beiden übernommen.

So ein bisschen Zwist und Unstimmigkeiten musste ich schüren... Shepard ist ja im Spiel auch sehr frustriert, und es muss ja einen Grund für die Bergungsmission auf Alchera geben. Da hat man ja sonst nichts mehr zu tun, wenn die Allianz schon da gewesen wäre ;-)

Danke! Ja, die erste Einheit wollte ich ein wenig detaillierter aufschreiben, aber die ist auch die längste... Danach folgen auch Kurse, die deutlich kürzer sind, wenn auch nicht weniger intensiv :-)

ich hab mir damals den Comic gekauft, und war fast ein wenig erstaunt, dass das so ablief... Shepard wird da aber auch nie so richtig drüber fertig, dass Liara ihn quasi verkauft hat XD

James und Lizzie... ja, das wird noch was. Was genau, musst du selbst rausfinden!
Eine tiefe Freundschaft? Mit einem Plus vielleicht? Verfeinden sich die beiden in tiefer Hassliebe? Heiraten sie auf einem toten Reaper? WER WEIß????
:-)

Da bin ich mir noch nicht ganz sicher, vielleicht wars auch eher was in Richtung "Ab ins Bett! Runter mit der Klamotte! Oh, du pennst? Gute Idee, ich mach mit!"

Wir haben den Vorteil, in die Zukunft sehen zu können :-) Liz sieht nur ihren armen Joker, der von Cerberus zu einem Rachni-Husk verwurstet wird...

Ich sage nur: Ein Stück Papier, eine salarianische Punkband und zwei Admirals. Und Liz mittendrin!!

Darf ich hier mein Bedauern mitteilen, dass mir in der N-Zeit echt der Kroganer gefehlt hat? Aber keine Sorge... Liz findet bald wieder einen Kroganer, ganz für sich allein ;-)

Ich bin immer neugierig! Und kann es nur empfehlen, sein Kopfkino niederzutippen :-) Besonders wenns um Mass Effect geht :-)

Das mit den Reviews ist eine gute Frage XD ich hab eben tolle Leser!! ;-) Aber es hat auch Zeiten gegeben, da kam kein einziges Review....

Viel Spaß beim Lesen wünscht das Engelchen!
27.10.2020 | 09:45 Uhr
''Sir, JAWOHL, Sir!!!!!!!!''

Das N1 Training ist vorbei. Hast es echt gut beschrieben. Hab beim lesen fast vergessen das das hier die Mass Effect Trilogie ist. Wirklich gut.

Liz wurde von Shepard UND Anderson empfohlen? Das ist cool.

Liz Einschätzung über ihre Teamkameraden hat mir sehr gefallen. Vor allem das sie alle nüchtern beurteilt hat. Auch Brooks und Talbot.
Brooks hat sich wirklich gemacht.
Ich vermisse James jetzt schon....Aber wir werden ihn ja wieder sehen.

Liz Albtraum war in so fern gut als das es gezeigt hat das man sowas nicht einfach überwinden kann. Die Szene mit dem Mädchen hat mich sowas an Shepard in Mass Effect 3 mit dem jungen ganz am Anfang erinnert. Kinder sterben zu sehen ist NIE schön.

Der kleine Ausflug in Liz Heimat war eine schöne Idee. Nicht immer nur Matsch sondern auch mal Schnee.

Der Zeit Sprung war gut sonst wäre das hier vermutlich ewig gegangen.

Bin mal auf das weitere N Trainig gespannt.

''Mam, REVIEW ABGEGEBEN! BITTE UM ERLAUBNIS WEITERLESES ZU DÜRFEN!''
*steht stramm und salutiert

Antwort von BlackAngelsWing am 30.10.2020 | 20:58 Uhr
Huhu!
Da siehste mal... Major Perry hat bis jetzt noch jeden zum Reviewen gebracht!! Er hat das mit dem Befehle geben einfach drauf, und Liz hat sich da bestimmt auch was abgeschaut ;-)

Ja, sie wollten auf Nummer sicher gehen ;-) Das war was, womit mich meine Muse überrascht hat XD Ich hab das Kapitel durchgelesen und denke mir 'Huch? Wo kommt das her? Okay, passt, lassen wir drinnen' XD

Hin und wieder kann sie sachlich bleiben. Ist ja keine Selbstverständlichkeit bei der lieben Liz, persönliche Dinge außen vor zu lassen, aber sie kann das hin und wieder ;-)
Brooks wird ihren ganz großen Auftritt noch bekommen... Gott, ihre Bestimmung wird sich sowas von erfüllen XD
Siehst du? Und dann fragst du, ob er nicht zu früh da ist! Aber keine Angst... Dauert nicht ganz bis zum dritten Teil ;-) Mehr verrate ich aber noch nicht!

Elysium war Liz' erster 'richtiger' Einsatz...und der hat so richtig reingehauen... Die Geschehnisse ihrer Vergangenheit begleiten sie noch ein wenig durch die Geschichte hindurch... Es wird einen Moment geben, in dem sie das Mädchen retten wird. Nicht das selbe Kind, aber sie wird es in einer ähnlichen Situation schaffen und das wird gut tun.

Ich liebe Kanada! Außerdem dürfen die ruhig mal ein bisschen durch den Schnee stapfen und ein wenig nördliche Natur erleben ;-)



ACHTUNG! Ein winziger Spoiler zum Übergang von ME2 zu ME3 folgt!!



"Stehen Sie bequem, Soldat. Sie sind entlassen", nickte ich dem jungen Private zu, der vor mir salutierte. Er senkte die Hand und ich konnte mir das kleine Lächeln nicht verkneifen, als er sich umdrehte.

"Ma'am", fragte er, und ich zwang mein Gesicht eilig zu der gleichgültigen Maske, die ich mir hier auf dem Mars angewöhnt hatte. Einzig Major Tahoe und Liara kamen in den Genuss einer etwas entspannteren Liz. Die Asari hatte Recht, es machte mir Spaß, die jungen Kerle ein wenig zu triezen. Auffordernd nickte ich dem Private zu, damit er zu sprechen begann.

"Erbitte Erlaubnis, offen zu sprechen, Ma'am", sprach er, und überraschte mich damit. Hatte er Bedenken wegen dem Kommunikationsausfall? Das passierte hier oft, und er war schon vor mir in den Marsarchiven stationiert gewesen...

"Erteilt, Private Teufel", antwortete ich ruhig und musterte ihn erwartungsvoll. Sein Blick huschte zu meinem N7-Abzeichen, und dann wieder zu meinem Gesicht.

"Wissen Sie, wie viele Kapitel noch folgen werden? Ich meine...gibt es noch weiteren Lesestoff? Meine Schicht ist in einer Stunde vorbei, ich würde gerne weiterlesen", erklärte er, und ich verkniff mir das ehrliche Lächeln nicht.

"Natürlich, Private", nickte ich. "Es liegen immerhin noch zwei Spiele vor uns, und die Muse ist noch immer fleißig", beruhigte ich ihn, bevor ich in Richtung der Tür deutete. "Kehren Sie auf Ihren Posten zurück, Private Teufel. Es gibt noch viel zu tun", forderte ich ihn auf, woraufhin er sich eilig abwendete. Leise, aber energisch räusperte ich mich.

"Oh!", machte er, und riss schnell seine Hand an die Stirn. "Zu Befehl, Lieutenant Ryan, Ma'am!", salutierte er, und ich lächelte erneut. Liara beobachtete uns durch die Glasfenster ihres Labors, als ich Private Teufel weiterschickte.

Wenn ich doch nur gewusst hätte, dass das Lesen meiner Geschichte am nächsten Tag unser geringstes Problem sein würde....

Mit anderen Worten: Viel Spaß beim weiterlesen!!
25.10.2020 | 12:37 Uhr
Da bin ich wieder.

Also die Party war echt der Wahnsinn.
Wie sie langsam den Abend rekonstruiert haben erinnert mich total an Hangover.
Ich lag lachend mit Tränen unterm Tisch.

Das das N Training hart werden würde wsr klar immerhin ust das die Special Force. Um Shepard zu zitieren: " Sie bekommen die beste Ausrüstung, die besten Missionen und erwarten die besten Leistungen."
James Vega? Ist der nicht ein bisschen zu früh? Er wird dich erst nach Horizon für das N7 Programm empfohlen.

Es gefällt mir wie genau und detailliert du das Training beschreibst. Man fühlt richtig mit wie kaputt alle sind.

Also diese Brooks geht mir echt auf den Zeiger. Welcher Vollidiot hat die bitte für N7 empfohlen? Sie ist kein Teamplayer, kann keine Befehle entgegen nehmen und als Anführerin gibt sie für mich auch kein gutes Bild ab.
Wie Tobias sagte, sie gehört weder in das N Training, noch ist die in der Lage Soldat zu sein.
Tobias Idee sie auf die Trage zu Talbot, der mir in diesem Kapitel auch Wahnsinnig auf die Nerven ging, zu schnallen war brilliant. Noch besser hätte ich es gefunden wenn beide noch geknebelt worden wären. Dann wäre endlich Ruhe.
Sag mal ist diese Brooks irgendwie mit der Brooks sus dem Citadel DLC verwandt? Andererseits war das ja nur ein Decknahme.

Genau zwischen die Beine. Da verzieht jeder Mann SOFORT das Gesicht. Das tut hölle weh. Hab in meiner Schulzeit im Sportunterricht mal einen Fußball in dir Eier jekommen.....Man tat das weh.

Liz macht sich wirklich gut als Anführer des Teams. Die Einsätze auf der Normandy waren wirklich hilfreich.
Wrex wäre sehr stolz auf seine Kroganerschwester.
Das mit der Bombe war echt hinterhältig. Aber sie hätten die Kisten vorher überprüfen sollen. Ein ziemlich grober Fehler. Zum Glück konnte Amelia schlimmeres verhindern.

Der Major ist echt gnadenlos.
5 Minuten plus für ein erfolgreiches Hindernisd und 60 minus bei einem Fehler.
Alles in allem echt heftig. Bin froh das ich von der Wehrpflicht verschont geblieben war.

Puh, das war ein langes Review. Wahrscheinlich das längste das ich je geschrieben hab.

Mit großer Freude werde ich weiter lesen.
der Theorieteufel(Bald auch noch Reviewteufel) ;)

Antwort von BlackAngelsWing am 25.10.2020 | 20:57 Uhr
Huhu!
Ja, die Party begleitet uns noch eine Weile! Ich hab jedes Mal einen Riesenspaß beim Schreiben dieser Szenen, freut mich sehr, dass es dich auch erheitern konnte ;-) Lachend unter dem Tisch zu liegen nehme ich einfach als großes Kompliment!

Es wird auch in den späteren Lehrgängen nicht einfacher werden, aber dann wäre ja auch was verkehrt gelaufen...
Dass James dabei ist, wurde tatsächlich taktisch so gewählt. Er ist in ME3 bereits ein N6 und wurde für die Ernennung zum N7 vorgeschlagen. Der Film Paragon Lost zeigt am Ende (ich hab ihn mir in vielen Anläufen mal ganz angesehen...), dass James zur Villa eingeladen wird, allerdings bleibt zwischen ME2, während dem er ja die Kolonie Fehl Prime verteidigt (Paragon Lost) und der Inhaftierung von Shepard, den er ja bewachen soll, keine bzw zu wenig Zeit, um die IKT-N6 zu erreichen. Dass er das während seines Bewacherjobs als Onlineseminar gemacht hat, möchte ich mal bezweifeln. Daher, und damit in ME3 (bzw davor) die ein oder anderen Probleme auftauchen, lernen sich James und Liz schon früher kennen :-)

So solls sein XD Ich muss ehrlich sagen, dass ich schon beim PFT durchgerasselt wäre, wenn nicht schon bei der medizinischen Untersuchung ;-)

Ich wiederhole mich: So solls sein! Sie wird noch ihren Moment haben, in dem sie glänzt, aber davor hat Liz noch ein paar Problemchen mit ihr... 0:-) Aber ich will noch nicht zu viel verraten!
Nein, Steph Brooks ist nicht mit Maya Brooks verwandt. Dafür hätten sie auch viel zu wenig gemeinsam und wie du sagst, es ist ja nur ein Deckname bei der lieben Verräterin, die hoffentlich bald ihr Fett wegkriegt! Liz mag sie bestimmt ganz besonders :-) Hab ich schon mal gesagt, dass ich mich wirklich auf das Citadel DLC freue? Wenn nicht, dann ists hiermit offiziell!

Ich weiß, ich hab selsbt Fußball gespielt und das live und in Farbe miterlebt, außerdem bin ich ja Pferdebesitzerin, und im Gegensatz zu einem Ball in die Weichteile tut ein Huf dann doch noch ein wenig mehr weh, je nachdem.

Wer die wilde Truppe in den Griff kriegt, schafft das auch mit ein paar Allianzsoldaten ;-) Wrex ist mit Sicherheit stolz! Aber das ist er ja eigentlich fast immer, wenn es um Urdnot Liz geht :-)

Ja, das war fies. Die Bombe hätte schnell übel ausgehen können, aber das ist ja auch kein Kinderspielplatz, sondern lauter Fachleute im Einsatz. Hrrm. Talbot jetzt mal ausgenommen XD

Ich liebe ihn... Die Ausbilder der N-Schule sind allesamt keine Warmduscher! Major Perry muss ja ein wenig die Spreu vom Weizen trennen ;-) Wer ihn nicht abkann, braucht den Rest gar nicht erst zu treffen! XD
Ja, das tut wirklich weh, ist aber hilfreich. Und motivierend...also, ich hätte ja einfach heulend am Boden gesessen, um wieder heimgeschickt zu werden, aber mich würde auch niemand zur Vila de Militar schicken, von dem her... XD

Also ich beschwere mich mit Sicherheit nicht über lange Reviews! Danke dafür!
Liebe Grüße,
Angel oder auch das Schreibeengelchen :-)
22.10.2020 | 11:10 Uhr
Das waren ja mal wieder tolle Kapitel.

Wrex, dieser Kroganer. Was hat der nur für schmutzige Gedanken?.......Oder hab ich schmutzige Gedanken? Aber Liara ist schon ne Schönheit. Da würd ich ja auch gern mal......aber lassen wir das. Das führt sonst zu weit. ;)

Die Party haben sich alle wirklich verdient. Bin schon auf die im DLC vom 3. Teil gespannt.

N7?!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! WIE GEIL IST DAS DENN? Das hat sich Liz wirklich verdient. Ob sie dann bei der ersten Begegnung mit den Kollektoren überhaupt dabei ist? Wäre in so fern hilfreich als das sie auf jeden Fall überlebt....Würdest du es eigentlich wagen sie zu töten?
Ich meine wenn Liz sterben würde kann man die Geschichte eigentlich beenden. Auf der anderen Seite würde sie die ganze Geschichte auch noch postum beeinflussen.

Bin gespannt auf Lizs Training.

Bis zum nächsten mal,
der Theorieteufel.

Antwort von BlackAngelsWing am 23.10.2020 | 21:12 Uhr
Hi!
An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Dank für deine fleißigen Reviews!

Wrex hat in seinem Leben einfach nur schon viel erlebt :-) Schmutzige Gedanken? Das wäre mir ja nun schon seeeehr fremd... genau wie zweideutige Andeutungen und so....sowas kenne ich ja gaaaaar nicht von mir XD

Die Party wird die Crew noch ein wenig begleiten. Es sind...Dinge geschehen...die man so schnell nicht vergessen oder verdrängen kann XD

Ja, ich hab noch einen kleinen Karrieresprung mit der lieben Liz geplant ;-) Das Training war ein wenig schwierig zu schreiben, so völlig ohne Handlungsstrang, aber ich hab mir ein paar Kandidaten zusammengebastelt, und die Muse hat den Rest erledigt :-)
Keine Sorge... Die Kollektoren kriegt sie auch jeden Fall mit :-) Sterben wird Liz nicht vor dem dritten Teil. Vielleicht auch nicht im dritten Teil. Vielleicht aber auch doch. Hmm. Eigentlich will ich sie ja mit 150 neben Wrex im Schaukelstuhl einschlafen lassen oder sowas...

Viel Spaß beim Lesen wünsche ich dir!
Das Engelchen
20.10.2020 | 13:14 Uhr
Die Flucht ist geglückt.
Jedes mal wenn ich an diesem Punkt im Spiel angelangt war und Anderson Udina K.O. schlugt dachte ich: " In your face."

Bin mal gespannt wie du die Teams aufstellen wirst.
Bitte Liz und Wrex in ein Team. Diese Freundschaft zwischen den Beiden ist wirklich was besonderes.

Bis zum nächsten mal.
der Theorieteufel

Antwort von BlackAngelsWing am 23.10.2020 | 21:05 Uhr
Hi!
Ja, unsere Helden sind auf dem Weg nach Ilos und haben nebenbei ein Kriegsschiff der Allianz entführt... Aber wenns sonst nichts ist?
Anderson ist super <3 Das wirst du in den späteren Kapitel noch sehen ;-) Er steht der lieben Liz zur Seite, wenn es nötig ist.

Ich kann es ja gar nicht oft genug sagen... Wrex ist super... ob es jetzt nur daran liegt, wie ich ihn schreibe und dass er mir deswegen so ans Herz gewachsen ist, oder... Nein, ich fand ihn schon in den Spielen absolut oberklasse!
Daher freut es mir umso mehr, dass dir auch die Freundschaft zwischen den beiden gefällt :-)

Bis zum nächsten Mal!
Angel
20.10.2020 | 12:14 Uhr
Wouw, das war cool.

Schöne Idee die Arena einzubauen...und nach Ashs Tod ist das genau das richtige um ein bisschen Dampf abzulassen.

Wieso greift Tali jetzt Liz an? Sie sind doch in einem Team oder hab ich irgendwas überlesen?
Tali zitierte Schwarzenegger. Mich hats fast vom Stuhl gehauen. Sau lustige Idee.

Die Jugend. Keinen Respekt vor dem Alter. Große Worte, schnell am Boden.

Dann verlasse ich dich jetzt mit einem Zitat meines Lieblingsschauspielers: " Antiquierte Waffen und Religionen können es nicht mit einer guten Laserkanone aufnehmen."

PS: Von Schwarzlesern kann ich auch ein Lied singen.....Ein seeeeeeehr langes Lied.

Antwort von BlackAngelsWing am 23.10.2020 | 20:55 Uhr
Hi!

Anlenkung ist genau das, was sie jetzt gebraucht haben :-)

Ich hab Laser-Tag bisher entweder in zwei Teams gespielt, die dann auch bis zum Ende als festes Team verbleiben, oder, wenn es ums Ausscheiden ging, dass die letzten beiden Spieler gegeneinander spielen, bis nur noch einer übrig bleibt :-)
In dem Moment konnte ich nicht anders... Es hat einfach soooo gepasst, und so kleine Andeutung zwischendrinnen kann ich mir nur sehr selten verkneifen (*husthust* Herr der Ringe *husthust*)

Ach, solche kleinen kroganischen Hosenscheißer steckt der gute Wrex locker in die Tasche :-) Mit einem starken Krantt fällt ihm das nur umso leichter :-)

Han Solo, nett ;-) Vielleicht finde ich wirklich noch einen Charaktär, der mit nem Laserschwert daherkommt XD

Ja, das ist manchmal sehr entmutigend... Vorallem wenn man die Klicks sieht. Momentan kann ich mich echt nicht beschweren! Aber hin und wieder ists echt schade, auch wenn ich mir immer denke 'Angel, du schreibst für dich. Nicht für Geld oder andere Leser', aber wenn doch so viele draufklicken und lesen, und dann kommt ein paar Kapitel lang nichts... ist das schon traurig...
19.10.2020 | 21:14 Uhr
Endlich geht es weiter. Es ist schön zu erleben wie die Mannschaft zusammenfindet, mitleidet und sogar ihre makabren Scherzchen treibt. Aber hey, wer macht Derartiges nicht manchmal mit Freunden und Kollegen?

Angel, hoffentlich kriegst du über den ganzen Stress nicht graue Haare, wenn du das nächste Kapitel schreiben willst.
Würde mich nicht wundern wenn du Grunt von der Citadel Richtung Normandy oder Tuchanka aufbrechen lässt damit er Liz bei ihrem Trauma beistehen kann. Es ärgerte mich persönlich immer ein wenig dass die Kroganer im Spiel mehr oder weniger als hirnlose Söldner und Kopfgeldjäger dargestellt wurden. Es freut mich, dass du, Angel, wahrscheinlich in die gleiche Richtung dachtest und den Kroganern mehr Tiefe verleihst.
Danke und ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Antwort von BlackAngelsWing am 23.10.2020 | 20:48 Uhr
Hi!
Ja, das kann bei mir immermal ein wenig dauern, bis es weitergeht... Hilft leider nichts!

Die Crew ist wie eine große Familie...da bleiben solche Späße nicht aus :-)

Stress? Was ist das? XD

Grunt ist leider immernoch ausgeknockt und schläft seine Verletzungen aus... Aber er hat spätestens beim Citadel DLC seinen Auftritt. Ich sag nur Nudeln!
Kroganer sind toll... ich liebe Wrex abgöttisch! Ich hoffe ja immer, dass das nicht zu merkwürdig wirkt, aber die Spezies hats mir wirklich angetan :-)

GLG!
Angel
19.10.2020 | 13:40 Uhr
Holla hi, holla ho,
der Theorieteufel, oooooooh.

OK, das war komisch.

Virmire ist vorbei.

Der Flashback aus Ashley Sicht war eine wirklich gute Idee. Ein würdiger Abschied. Im Spiel war das ja eher weniger dramatisch.

Bin gespannt wie Liz damit klar kommen wird.
Hoffentlich hat sie nichts ersteres. Sonst kann sie bei Ilos nicht dabei sein....das wäre echt beschissen.

Bis demnächst.

Antwort von BlackAngelsWing am 23.10.2020 | 20:44 Uhr
Hi!!

Das hast du nicht kommen sehen, hmm?
im Spiel kam mir das alles wirklich deutlich zu kurz!! Immerhin bilden sich ja doch Freundschaften und so... aber das war einer der Gründe für mich, die FF anzufangen... Um solche Lücken zu schließen! Und wenn ich es nur für mich selbst tue! :-D
Liz und was ernstes? Nope... Liz ist eigentlich immer An der Front dabei ;-) Da kann nicht mal Karin mit ihrer Krankenstation was dagegen tun XD Ilos würde sie sich nie entgehen lassen :-)
GLG,
Angel
18.10.2020 | 14:03 Uhr
Wuhu :-D

Es geht weiter!
War ein tolles Kapitel und ich finde interessant das Liz jetzt noch ein Trauma hat(die Adjutanten) außer dem finde ich passend und lustig das sie den Commander erpressen will um nach Tuchanka zu dürfen :-D

Hoffe das nächste Tolle Kapitel kommt bald den ich kann es kaum erwarten:-D

Antwort von BlackAngelsWing am 23.10.2020 | 20:41 Uhr
Huhu!
Ja, es hat tatsächlich mal wieder für ein Kapitel gereicht XD

Die Adjutanten finde ich ehrlich gesagt echt ne harte Nummer...das muss Liz jetzt ausbaden XD Shepard wird nicht viel mehr übrig bleiben, als dass er sie mitnimmt. Irgendwas lässt sie sich schon noch einfallen, damit es klappt!

Es ist in Arbeit, so viel kann ich verraten XD
GLG,
Angel
16.10.2020 | 17:53 Uhr
So das Teufelchen meldet sich auch mal wieder.

Deine Geschichte gefällt mir von Kapitel zu Kapitel immer besser.
Es gefällt mir wie du nicht nur die Missionen beschreibst sondern sie auch noch erweiterst.
Die mit dem Protheanerartefakt zum Beispiel hab ich noch nie gehabt....Liegt wahrscheinlich daran das ich den 1 Teil immer so schnell wie möglich beenden will....Er ist einfach nicht gut gealtert.

Auch die Schweigeminute für den Admiral fand ich sehr gut. Immerhin ist ein Admiral der Allianz gestorben.

Liz gespräch mit Liara fand ich ne gute Idee. Das zeigt das John wirklich etwas an seinem Team liegt.
Aus Liz wird mal noch ne richtig starke Biotikerin....das fühle ich.

Ich muss auch nochmal erwähnen wie gut ich es finde das die Crew sich untereinander nicht nur mit Vornamen anspricht sondern sich auch duzt.

Bin ja mal gespannt wenn du mit Liz verkuppeln wirst.
Liara scheint ja schon an Shepard vergeben zu sein.........ohhhh, wie wäre es mit Garrus.
Die Romanze mit der weiblichen Shepard ist mein persönlicher Favorit bei der weiblichen. Das wär cool.

Dann bis demnächst, Engelchen.
Das Teufelchen sagt bye bye.

Antwort von BlackAngelsWing am 23.10.2020 | 20:40 Uhr
Huhu!
Es freut mich sehr, das zu hören! Einfach toll, wieder an die ersten Kapitel erinnert zu werden...ist schon so lange her XD
Der erste ist zwar in meinen Augen durchaus cool, aber die Grafik ist einfach scheußlich... Ist ja auch schon ein bisschen älter, das gute Spielchen :-)

Shepard ist in meiner Geschichte zwar manchmal ein wenig extra, aber er hat sich seinen Rang durchaus verdient. Es gibt einen Grund, weshalb er DER Commander Shepard ist. Auch, wenn er nicht die Hauptperson ist :-)
Die Sache mit der Biotik rührt daher, dass ich immer als Soldatin mit Barriere durchgespielt habe und eigentlich absolut zufrieden damit war. Dass die Biotik sich mit Liara so entwickelt hat, war eigentlich zu Anfang gar nicht unbedingt so beabsichtigt. Aber so ging es mir mit jeder Menge Inhalte: Meine Muse sagt, wo es lang geht, da kann meine Planung noch so gut sein XD am Ende kommts doch ein wenig anders :-)

Wenn man so viel miteinander durchmacht...jeden Tag gemeinsam in ner Sardinendose hockt...Gemeinsam Freunde und Kameraden verliert und gefährliche Situationen meistert... Da bleibt das nicht aus, dass man sich duzt. Bei mir uzmindest nicht ;-)

Liara und Shep werden ein Paar. Und was für eins... Für Garrus hab ich tatsächlich schon jemand anderen vorgesehen, und das Pairing schiebe ich noch so weit raus, wie es nur möglich ist. Sowas zu schreiben, hab ich nämlich so überhaupt gar nicht drauf XD

Bis bald, du Reviewteufel! ;-)
Angel
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast