Reviews 1 bis 25 (von 321 insgesamt):
19.10.2020 | 21:14 Uhr
Endlich geht es weiter. Es ist schön zu erleben wie die Mannschaft zusammenfindet, mitleidet und sogar ihre makabren Scherzchen treibt. Aber hey, wer macht Derartiges nicht manchmal mit Freunden und Kollegen?

Angel, hoffentlich kriegst du über den ganzen Stress nicht graue Haare, wenn du das nächste Kapitel schreiben willst.
Würde mich nicht wundern wenn du Grunt von der Citadel Richtung Normandy oder Tuchanka aufbrechen lässt damit er Liz bei ihrem Trauma beistehen kann. Es ärgerte mich persönlich immer ein wenig dass die Kroganer im Spiel mehr oder weniger als hirnlose Söldner und Kopfgeldjäger dargestellt wurden. Es freut mich, dass du, Angel, wahrscheinlich in die gleiche Richtung dachtest und den Kroganern mehr Tiefe verleihst.
Danke und ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.
19.10.2020 | 13:40 Uhr
Holla hi, holla ho,
der Theorieteufel, oooooooh.

OK, das war komisch.

Virmire ist vorbei.

Der Flashback aus Ashley Sicht war eine wirklich gute Idee. Ein würdiger Abschied. Im Spiel war das ja eher weniger dramatisch.

Bin gespannt wie Liz damit klar kommen wird.
Hoffentlich hat sie nichts ersteres. Sonst kann sie bei Ilos nicht dabei sein....das wäre echt beschissen.

Bis demnächst.
18.10.2020 | 14:03 Uhr
Wuhu :-D

Es geht weiter!
War ein tolles Kapitel und ich finde interessant das Liz jetzt noch ein Trauma hat(die Adjutanten) außer dem finde ich passend und lustig das sie den Commander erpressen will um nach Tuchanka zu dürfen :-D

Hoffe das nächste Tolle Kapitel kommt bald den ich kann es kaum erwarten:-D
16.10.2020 | 17:53 Uhr
So das Teufelchen meldet sich auch mal wieder.

Deine Geschichte gefällt mir von Kapitel zu Kapitel immer besser.
Es gefällt mir wie du nicht nur die Missionen beschreibst sondern sie auch noch erweiterst.
Die mit dem Protheanerartefakt zum Beispiel hab ich noch nie gehabt....Liegt wahrscheinlich daran das ich den 1 Teil immer so schnell wie möglich beenden will....Er ist einfach nicht gut gealtert.

Auch die Schweigeminute für den Admiral fand ich sehr gut. Immerhin ist ein Admiral der Allianz gestorben.

Liz gespräch mit Liara fand ich ne gute Idee. Das zeigt das John wirklich etwas an seinem Team liegt.
Aus Liz wird mal noch ne richtig starke Biotikerin....das fühle ich.

Ich muss auch nochmal erwähnen wie gut ich es finde das die Crew sich untereinander nicht nur mit Vornamen anspricht sondern sich auch duzt.

Bin ja mal gespannt wenn du mit Liz verkuppeln wirst.
Liara scheint ja schon an Shepard vergeben zu sein.........ohhhh, wie wäre es mit Garrus.
Die Romanze mit der weiblichen Shepard ist mein persönlicher Favorit bei der weiblichen. Das wär cool.

Dann bis demnächst, Engelchen.
Das Teufelchen sagt bye bye.
10.10.2020 | 11:38 Uhr
Man, das war ja mal was.
Schön das du die Elysiumsache mit eingebaut hast.
Liz hat ihre Rache bekommen. Die Frage ist nur wie sie dich danach fühlen wird.
Ich hätte ja erwartet das sie jetzt über sich hinaus wächst und den Typen mit reiner Biotik in Fetzen reinst....Ähhh hab ich das gerade laut geschrieben?.....Upps.

Auch das Gespräch mit Ashley hat mir gut gefallen. Ich selbst war nie ein großer Fan von ihr trotzdem ist die Teil der Normandy.

Ich finds gutbdas du die einzelnen Missionen der Gefährten auch mit reinpackst. Ich hoffe nur du hast Tali mit den Geth Daten nicht vergessen. Immerhin hilft das einem im 2 Teil auf Freedom's Progress das Tali einem vertraut.

Bin gespannt wie es weiter geht.

Dann bis demnächst Engelchen ;)

der Theorieteufel

Antwort von BlackAngelsWing am 14.10.2020 | 20:42 Uhr
Huhu!
Ja, Elysium begleitet die Story bis zum Schluss immer mal wieder :-)
Rache ist in dem Moment immer süß... aber wenn man wieder runterkommt, drüber nachdenkt und so... sieht es oft anders aus.
Ja, das hast du laut geschrieben! Zu so etwas kommen wir ein wenig später mal, so in Kapitel 145 ungefähr XD Also noch ein bisschen entfernt ;-)

Von Ashley hab ich im spiel auch nie sonderlich viel gehalten... Aber durch die Geschichte hat sich das doch noch ein wenig geändert, was die Entscheidung nicht einfach gemacht hat...

Lass dich überraschen :-)
Ganz liebe Grüße vom Engelchen an den Teufel!
Angel
05.10.2020 | 10:00 Uhr
Nach 10 Kapiteln geb ich auch mal wieder meinen Senf dazu (Auch wenn ich keinen Senf mag).

Es gefällt mir wirklich gut wie du Liz in die Welt von Mass Effect und in die Geschichte von Shepard eingebaut hast. Auch gefällt mir gut das die Personen, hauptsächlich die Menschen hier auch mit Vornamen genannt werden. Hat mich irgendwie immer etwas gestört, dieses ständige Sie ;)

Auch gefällt mir gut das bei den Missionen immer ALLE dabei sind und nicht nur Shepard und 2 weitere. Das hat mich damals als ich das erste gespielt hab auch totalk verwirrt.

Mir gefällt auch das du so ein bisschen neben her erzählst. Was passiert vor einer Mission oder danach. Wie verbringt man die Zeit auf einem Raumschiff und was fallen für Aufgaben an. Gefällt mir wirklich gut.

Ab und zu hab ich ein paar Rechtschreibfehler gefunden aber die schleichen sich bei mir auch immer ein....Die sind tükisch.

Bin großer Vorfreude werde ich weiter lesen.

der Theorieteufel.

PS: Was glaubst du, ist an dem "Gerücht" das die Trilogie remastert wird was dran?

Antwort von BlackAngelsWing am 08.10.2020 | 22:19 Uhr
Hallo!
Senf ist okay, kommt drauf an, mit was man ihn isst ;-) Schriftlichen Senf zu meinen Geschichten hab ich allerdings immernoch am Liebsten! :-)

Ich glaube, ich lese zu viele englische FFs und Bücher... Das ewige Siezen finde ich ehrlich gesagt ein bisschen nervig XD

Je nachdem, wie es klappt, nutze ich gern die ganze Teamstärke. Später wird es je nachdem auch mal kleinere Teams geben, wenn die ganze Bodencrew einfach überflüssig wäre, aber ich gewähre den Leutchen ganz gerne mal ein wenig Ausgang :-)

Das ist mir ganz besonders wichtig, und wurde ehrlich gesagt oft schon als überflüssig bezeichnet. Aber ich finde, dass das im Spiel einfach zu kurz kommt. Man lebt mit diesen Personen auf so engem Raum, da fände ich es schade, wenn man nicht ein wenig zusätzliche Infos und Geschichten bekommt :-)

Es ist zum Verrücktwerden... ich lese es sooooo oft durch, aber... so manche kleine Fehler rutschen einfach jedes Mal durch. Solange der Lesefluss nicht zu sehr drunter leidet, ist es aber noch vertretbar, denke ich :-)

Ich wünsche dir viel Spaß beim weiterlesen! Ich hab von dem Gerücht gehört, und fände das super! Besonders die Grafik des ersten Teils könnte ein wenig 'Tuning' vertragen :-)

Liebe Grüße!
Angel
27.09.2020 | 19:34 Uhr
Da stöber ich so durch die Geschichten und was seh ich da? Eine Mass Effect Geschichte.
Dafür schon mal einen Pluspunkt.
Geschichte ist in Arbeit, wieder ein Pluspunkt.
Kapitel gibt es auch ein Paar, noch ein Pluspunkt.
Die Kurzbeschreibung klingt intetessant und vielversprechend, ein weiterer Pluspunkt.
Und nach 2 Kapiteln muss ich sagen.........wieso hab ich deine Geschichte nicht schon viel früher entdeckt?

So jetzt mal Spaß bei Seite. Bin ein Riesen Fan der Mass Effect Trilogie. Ist meine Lieblingsspielereihe.
Bin gespannt wie das hier weiter geht.
Bin auch gespannt welchen Weg deine Geschichte einschlagen wird. Wer stirbt auf Virmire? Oder überleben wegen Ryan vielleicht sogar alle.
Welche Romanze wird Shepard eingehen?( Es wird doch auch Romanzen geben oder?) - Meine Lieblings ist ja Shepard und Liara. Oder wird Shepard mit Ryan eine eingehen?
So viele Fragen, so viele Kapitel. Das wird ein Spaß.
Ich lass wieder von mir hören.

Aber nur eine Bitte. Lass dir ein besseres Ende einfallen als das Original. Das war nicht zufriedenstellend.

Also dann bis demnächst.
der Theorieteufel.

Antwort von BlackAngelsWing am 08.10.2020 | 22:11 Uhr
Hi!
Das freut mich sehr, dass du dich als Neuzugang schon so früh meldest :-) Und wenn der Teufel schon mal das Engelchen anschreibt, muss auch eine Antwort her!
Allem voran wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen, du hast ja noch ein paar Kapitel vor dir ;-)

Ich liebe Mass Effect! Jeder Teil hat etwas ganz besonderes, und sie liegen mir ganz besonders am Herzen. Mit Andromeda kann ich jedoch so gar nichts anfangen XD
Auch wenn ich gerne jeden am Leben erhalten würde, klappt das leider nicht immer. Allerdings gebe ich mir Mühe, die Verluste ein wenig 'lebendiger' und ausführlicher zu gestalten, als das im Spiel der Fall ist. Es gibt einige kleine und große Veränderungen, aber immerhin lebe ich hier ja auch meine Phantasie aus :-)

Romanzen wird es geben! Ich will noch nicht zu viel verraten :-)

Das Ende ist tatsächlich einer der Gründe, weshalb ich die FF überhaupt begonnen habe... Es bereitet mir jetzt, wo ich schon mitten im dritten Teil angekommen bin, zwar ziemliche Bauchschmerzen, aber ich bin fest enschlossen, einen ordentlichen abschluss abzuliefern. Und damit meine ich nicht, dass am Ende jeder überlebt und alles so ist wie vorher, aber... Ach, lassen wir uns einfach überraschen XD

GLG,
Angel
23.09.2020 | 22:04 Uhr
Hi Angel,
Du hast es ja verdammt spannend gemacht mit diesem Kapitel .. ich wollte überhaupt nicht aufhören zu lesen ^^
Ich hoffe, dass Nyreen ihre Verletzung überlebt hat und in Zukunft etwas mäßigenden Einfluss auf Aria nehmen kann. Ein bisschen hat Liz ja vorgearbeitet. Aber ich denke da wird man bei Aria ziemlich auf Granit beißen ..
Liz hat ja ganz schön was abgekriegt bei ihrem kleinen Urlaub auf Omega .. Da wird sie sich bestimmt was von James und den anderen anhören müssen, wenn der erste Schreck mal verdaut ist. Shepard macht sich hoffentlich auch ein paar Vorwürfe deswegen .. Die Sorge von der Crew auf der Normandy hast du schön rüber gebracht. Ich fand es gut, dass du auch auf die restlichen Mitglieder verwiesen hast und nicht nur auf die im Spiel relevanten Figuren. Das hat es viel authentischer gemacht :)
Alles in allem ein sehr spannendes und gelungenes Kapitel. Ich bin gespannt darauf wann Liz wieder fit ist und was in der Zwischenzeit passiert ist.
Viele Grüße Jannik

Antwort von BlackAngelsWing am 08.10.2020 | 22:03 Uhr
Huhu Jannik!
Das ist ein Kompliment, vielen Dank dafür! Einfach klasse, wenn ihr Lieben so gefesselt seid, von meinem Geschreibsel ;-)
Nyreen kriegt das schon hin! Wir werden dann sehen, wie sich das mit Aria noch so entwickelt... Vielleicht kommen die beiden ja wieder zusammen und leben glücklich bis ans Ende aller Tage? Oder zum Ende der Trilogie? Achja... das macht mir immernoch ein wenig Kopfschmerzen, aber ich hab schon gute Ideen 0:-)

Karin hat Liz bestimmt bald im Griff und tobt sich aus... Immerhin ist Mordin ja immernoch fleißig an der Arbeit, und die Genophage will geheilt werden! Es gibt soooo viel zu tun, da wird Liz nicht tatenlos zusehen wollen... viele graue Barthaare, spanische Flüche, kroganische Begeisterungsrufe und mit Schlafmittel gefüllte Infusionen warten auf uns :-)

Bis zum nächsten Kapitel! Ich hoffe inständig, dass die Muse bald in voller Stärke zurückkehrt und mir ein wenig mehr Zeit zum Schreiben bleibt :-)
Ganz liebe Grüße,
Angel
22.09.2020 | 14:08 Uhr
Weiß gar nicht, warum er sich beschwert.
Immerhin hat lizzi Omega befreit und auch einiges einstecken müssen.

Fehlende rüstungsplatte und so.

Wqr ein schönes Kapitel.
Finde es ja immer gut, wenn sie sauer wird.
Freue mich wenn es weitergeht

Antwort von BlackAngelsWing am 08.10.2020 | 21:52 Uhr
Huhu!
Ich glaube, er rechnet immernoch damit, dass er aus der Luftschleuse geworfen wird, wenn Liz nicht in gutem Zustand zurück kommt XD
Vielleicht lass ich sie öfter ein wenig ausrasten XD Ein großer Streit steht schon an, eventuell sogar mehrere... aber ich will noch nicht zu viel verraten ;-)
Viele Grüße, danke für dein Review!
Angel
20.09.2020 | 23:16 Uhr
Ich schreibe mal kurz und knapp.
Wieder ein TOP Kapital, freue mich auf das nächste!


Mfg Akrabus

Antwort von BlackAngelsWing am 08.10.2020 | 21:50 Uhr
Huhu!
Kurz und knapp:
Vielen lieben Dank für das Lob und dein Review :-)
GLG,
Angel
20.09.2020 | 21:03 Uhr
So Liz hat es geschafft ich will mir nicht mal vorstellen wie gerädert sie sich fühlen muss da sind mindestens 3 Urlaubstage drin würde ich sagen.

Ich fand es wieder genialst zuerst das nyreen (höchst warscheinlich) überlebt hat, dann Liz Ausraster wo sie Cerberus total zerlegt hat und dann jetzt noch die mehr oder weniger glorreiche Heimkehr unserer Heldin. Einfach nur klasse mehr kann man dazu nicht sagen. Bitte schreib bald weiter.

Kandor

Antwort von BlackAngelsWing am 08.10.2020 | 21:50 Uhr
Hi!
Ja, Liz wird jetzt wohl erstmal eine kleine Pause machen. Ob freiwillig oder nicht, ist eine andere Frage, aber so wie wir Karin Chakwas und ihr Medizinschränkchen kennen... ;-)
Nyreen schafft es, denn irgendwer muss Aria ja im Griff haben XD Außerdem ist sie mir in den wenigen Kapiteln wirklich ans Herz gewachsen, und einen kleinen Unterschied muss Lizzie ja machen, wenn sie schon durch die Galaxie hüpft ;-)
Den Ausraster hat sie gebraucht, und er hatte ja den nötigen Effekt! Immerhin hat sie ja wirklich ne Menge für die Auszeichnung durchgemacht XD Da wär ich auch sauer geworden, wenn mir so n Mech die von der Rüstung kratzt XD
Im Moment ists ein wenig knapp an Muse und Zeit, aber ich hab schon ein paar Zeilen fertig :-)
GLG,
Angel
20.09.2020 | 16:44 Uhr
Hey,
du hörst echt immer auf, wenn es richtig spannend wird .Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel
lg
Ame

Antwort von BlackAngelsWing am 08.10.2020 | 21:38 Uhr
Hi!
Ja, ein bisschen Spannung müssen wir uns ja aufheben :-D
Es dauert noch ein wenig, die Muse ist ein wenig zickig und meine Zeit ein wenig knapp, aber es geht natürlich weiter!
GLG,
Angel
20.09.2020 | 16:23 Uhr
Toll wie immer :-D

Die Reaktionen waren echt toll geschrieben und liz's Ausraster einfach perfekt:-D

Ich kann das nächste Kapitel kaum erwarten.

Antwort von BlackAngelsWing am 08.10.2020 | 21:37 Uhr
Huhu!
Ja, das hat ihr nochmal einen richtigen Kick gegeben :-D Und den hatte sie auch bitter nötig in der Situation ;-)

Dauert noch ein wenig :-)
GLG, bis dann,
Angel
20.09.2020 | 12:12 Uhr
Hallo!

Auch wenn ich noch nicht einmal die halbe Geschichte gelesen habe, gefällt sie mir sehr gut. Man merkt, dass die Autorin BlackAngelsWing Freude am Schreiben hat, die notwendige Phantasie, den Willen und die Zeit. Schließlich dauert dieses Projekt schon mehrere Jahre und wird (hoffentlich) noch länger andauern.

Besonders gut gefällt dass hautsächlich aus Sicht der Protagonistin Liz geschrieben wird, jedoch nicht ausschließlich. Sie ist zwar regelmäßig mitten im größten Getümmel, aber tritt auch mal einen Schritt zurück und versucht reflektiert das Geschehene zu reflektieren. Außerdem wird versucht das Mass Effect - Universum um neue Charaktäre und Örtlichkeiten zu erweitern und dies gelingt Angel (sorry, aber BlackAngelsWing ist mir einfach zu lang ;-) ) durchaus gut. Ebenso gefällt es mir dass sich Liz, zumindest bis jetzt, nicht dem TV-typischen Pfad folgt und sich in einen Hauptcharakter verliebt. Hier kann ich nur vermuten dass Angel sich für größtmögliche Handlungsfreiheit für Liz entschieden hat und dies ein hervorragende Methode ist die Geschichte mitsamt ihrer Charaktäre weiter zu entwickeln.

Nun zu dem was ich an Kritik loswerden möchte: Angel,bitte lass die einzelnen Kapitel doch vor Veröffentlichung von ein oder zwei Vertrauenspersonen Korrekturlesen bevor sie Online gestellt werden. Stellenweise springt es (zumindest mir) schon arg ins Auge wenn Rechtschreibung oder Grammatik ein bißchen holpert. Ist zwar für die Geschichte nicht ganz so wichtig, stört den guten Gesamteindruck dann doch ein wenig.
Dann fiel mir auch auf, dass Angel um Reviews bittet. Am Besten möglichst viel und vor Allem nach jeder Veröffentlichung von neuen Kapiteln. Dies erinnert sehr an Influencer, "Wenn es Dir gefällt, dann folge mir". Chantal lässt grüßen. KLeiner Vorschlag dazu: Füge nach jedem Kapitel ein kleines weiteres an, in diesem um Reviews geworben wird.

Mach weiter so Angel und ich freue mich schon auf jedes weitere Kapitel. Dankeschön für diese tolle FF!

Habe die Ehre!

Antwort von BlackAngelsWing am 20.09.2020 | 12:46 Uhr
Huhu!

Vielen Dank für dein Review :-) Ich wünsche noch viel Spaß beim Lesen, immerhin stehen dir ja noch ein paar Kapitel bevor ;-)
Du darfst mich ürbigens ruhig als Angel ansprechen, ich weiß ja, wer gemeint ist, die dritte Person ist nicht nötig.

Danke für deine ehrliche Kritik, das bedeutet mir viel :-) Es war mir von Anfang an wichtig, der Trilogie eine weitere Perspektive hinzuzufügen und auch die Momente zwischen den Missionen ein wenig mehr auszubauen. Liz ist ja mittlerweile ziemlich auf dem Schiff integriert, da war es mir aber dennoch wichtig, für kleine Spannungen und Problemchen hier und da zu sorgen. Ist ja auch im echten Leben nicht immer nur alles friedlich.

Ich hab einen Korrekturleser, und lasse mir die Kapitel auch vom Computer vorlesen. Ich schreibe nur zum Vergnügen, und das oftmals spät ;-) Wenn es dich aber massiv stört, darfst du mir gerne (auch per Mail) die entsprechenden Stellen schreiben, dann korrigiere ich nochmal drüber. Ich bin da nämlich eigentlich recht pingelig, aber besonders bei eigenen Texten passiert es eben manchmal, dass man etwas überliest. Auch deswegen freue ich mich über Reviews, in denen mir sowas unter Umständen mitgeteilt wird :-)
Ja, Angel bittet um Reviews :-) ich bekomme kein Geld dafür, aber der Kontakt zu meinen Lesern bedeutet mir viel! Daher freue ich mich über kleine Anregungen, Ideen und auch andere Blickwinkel, welche Stellen besonders gut gefallen haben. Ich habe nur diese Möglichkeit, Rückmeldungen zu bekommen. Und manchmal tut eine kleine Erinnerung nicht weh. Die Geschichte umfasst aktuell 144 Kapitel. Wenn es nach mir geht, erreichen wir die 200-Marke. Überleg doch mal, ob das nicht ein wenig unübersichtlich wird, wenn zwischen jedem Kapitel nochmal eins ist, in dem ich um Reviews werbe? Tut mir leid, aber das tue ich euch nicht an ;-) Ich kann ja auch nicht wirklich nach dem Prinzip 'Je mehr Reviews, desto mehr Kapitel' arbeiten, da ich sehr an mein reales Leben gebunden bin, was meine Zeit zum Schreiben angeht. :-)

Ich bedanke mich nochmal recht herzlich für dein Review und wünsche viel Spaß beim Lesen :-)
Angel

PS.: Charaktere schreibt man nicht mit 'ä' ;-) Nimms mir nicht übel, aber da bin ich ganz empfindlich XD
15.09.2020 | 19:22 Uhr
Haaaalt stopp! Das mit den Cliffhangern im letzten Review hast du aber falsch verstanden :D Ich finde die immer ziemlich fies :p der jetzt ist auch echt gemein ..
So aber jetzt was zum Kapitel:
Die Rüstung von Liz macht mir immer mehr Sorgen. Hoffentlich geht das einigermaßen gut .. obwohl die Explosion ihr jetzt bestimmt den Rest gegeben hat.
Ich bin gespannt was du dir für das Ende der Mission ausgedacht hast und wie Liz und Nyreen davongekommen sind. Von Aria werden sie ja bestimmt nicht so viel Hilfe erhalten. Mal gucken ob sie sich noch weiter an Liz ranschmeißt und was sie davon hält :)
Jetzt bleibt mir nur noch übrig gespannt aufs nächste Kapitel zu warten (hoffentlich ohne diese Cliffhanger) :D
Viele Grüße

Antwort von BlackAngelsWing am 20.09.2020 | 12:29 Uhr
Hi!
Achso? Ich hätte das jetzt eher als Aufforderung interpretiert :-D Und gedacht, dass du deine Wertschätzung nur nicht so ganz mitteilen kannst ;-)

Hach ja, Liz' Rüstung... Aber die hält noch ein bisschen. Gaaaanz verlässt sie uns noch nicht XD

Nein, Aria hat tatsächlich nicht den größten Anteil am Endkampf und an der (versuchten?) Rettung Nyreens. Aber es wird. Und manchmal kommt es eben auch einfach so, wie es muss. Auch wenn es schmerzhaft ist...
Bald gehts weiter :-)
Danke für dein Review!! Was die Cliffhanger angeht, kann ich noch nichts versprechen... Manchmal ist es einfach zu verführerisch!

GLG,
Angel
14.09.2020 | 23:56 Uhr
Grml...gemeine muse gnarr...
Leise grummelnd " so was von unfair'


Wäre cool wenn nyreen hier gerettet werden würde. Fand es schade im dlc.

Richtig genial mit den anrufen. Würde ja auch einfach auflegen.

Mensch bin gespannt wie es weiter geht.
Lizzie muss ja aria retten und dann gibt es hemmeingslose Partys und vielleicht mehr bis sie normandy ankommt und ein angesäuerter shep das afterlife stürmt..

Freu mich auf das nächste Kapitel.

Freue mich schon auf das citadel dlc

Antwort von BlackAngelsWing am 20.09.2020 | 12:24 Uhr
Uh, die Muse dankt für dieses Lob <3

Dass sie gerettet wird, kann ich noch nicht garantieren, aber vielleicht wirds was :-)

Shepard verdient das schon so... Liz hat ja wirklich besseres zu tun XD

Ich glaube ja, es geht eher in Richtung 'Peinlicher Rückflug mit Bray und Petrovsky' XD Aber immerhin hat Lizzie ein Schachbrett dabei, um den Commander milde zu stimmen XD

Danke für dein Review!!
Auch den Citadel-DLC freue ich mich auch schon wahnsinnig, aber ich fürchte, der muss noch ein kleines bisschen warten ;-)
GLG;
Angel
14.09.2020 | 23:27 Uhr
Ein wütender Commander der selbst Schuld ist das Liz auf Omega ist?
Das wird lustig wenn sie wieder auf der Normandy ist dazu kommt dann ein sirgenvoller aber schlecht gelaunte James und das Humorv8lle Chaos das es in so vielen Kapiteln gibt ist wieder da :-D

Ich freue mich schon.

Antwort von BlackAngelsWing am 20.09.2020 | 12:20 Uhr
Hi!
Danke für dein Review!
Ja, ich glaub, mit denen hab ich noch ein wenig Spaß! XD Und Liz darf ein wenig auf der Krankenstation schmoren.
Hoffentlich verpasst sie nicht die Genophageheilung :-O

GLG,
Angel
Fr0st- (anonymer Benutzer)
14.09.2020 | 20:51 Uhr
Huhu :)
Da bin ich mal wieder. War ein bisschen arg turbulent die letzten 2 Wochen, jetzt bin ich aber endlich im Urlaub. Was bedeutet ich habe auch endlich mal wieder Zeit ein Review zu schreiben :D
Das Kapitel hat mir nach einem Arbeitstag an dem ich mit einer Maskenverweigererin und bekennenden Reichsbürgerin konfrontiert wurde und mich auf die verschiedensten Art und Weisen beleidigen lassen durfte übrigens den Abend gerettet. Ein dickes fettes Danke dafür :)

Und selbstverständlich hört das Kapitel wieder auf wenns richtig spannend wird. Da du das garantiert mit Absicht machst, wie schon seit Jahren, brauche ich auch garnicht mehr betonen wie gemein das ist.
Langsam aber sicher mache ich mir doch Sorgen dass Liz was passieren könnte. Das ging schon viel zu lange dem Umständen entsprechend viel zu gut. Grade mit wenig bzw quasi garkeinem Medigel.
Wenn das so weitergeht braucht sie ne komplett neue Rüstung wenn sie wieder sicher zurück auf der Normandy ist. Aber lieber ist die Rüstung hin als Liz selbst. Sollte ihr was passieren wird Shepard vermutlich (verständlicherweise) von der Normandycrew gelyncht. Immerhin hat ja nun jeder schon seinen Unmut über die Situation geäußert. Und Liara wird vermutlich ihres Lebens nicht mehr froh.
Hoffen wir mal dass alles gut geht. Und bin mal gespannt was da noch zwischen Aria und Liz passiert.

Du schaffst es wie immer die Spannung ordentlich oben zu halten. Ich kann das nächste Kapitel schon gar nicht erwarten.

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!

Antwort von BlackAngelsWing am 14.09.2020 | 22:39 Uhr
Hi Frost!
Das sind mir die Allerliebsten... Mir wollte mal jemand klar machen, dass man den Mond tagsüber nicht sehen kann, weil Sonne und Mond mit einer Stange verbunden sind, die quasi an der Erde befestigt ist und sich die beiden dadurch um die Erde drehen... Wenn man tagsüber einen Mond sehen könne, wäre das nicht der Echte, sondern nur ein Hologramm. Ich liebe Flat-Eather und dergleichen XD
Aber da ich solche Leute zur Genüge erlebt habe, freut es mich umso mehr, dass das Kapitel dir die Laune heben konnte!

Wie war das? Mehr Cliffhanger? Du bist schon der Zweite, der sich das wünscht... Ich fand das ja immer ein wenig fies, aber wenn ihr euch mehr davon wünscht, will ich euch ja nicht enttäuschen :-)

Liz ist doch eine von den Guten. Eine von den RICHTIG Guten! Der passiert so schnell nichts...zumindest nichts lebensendendes... Ich will ja noch ein wenig weiterschreiben, und da würde Liz mir ganz schön fehlen, wenn sie nicht mehr vorkommen würde :-O
Vielleicht lassen sie ihn ja Kiel holen XD Wird das auf einem Raumschiff auch gemacht? Aber mach dir mal nicht zu viele Gedanken... Wird alles... Und Liz würde nicht zulassen, dass Shepard für all das allein verantwortlich gemacht wird....

Bis zum nächsten Kapitel, liebe Grüße!
Angel
12.09.2020 | 17:36 Uhr
Hey Angel,
war wieder ein spannendes Kapitel :)
Ich bin gespannt ob Liz im nächsten die Mission abschließen kann. Und ob ihre Rüstung nicht vorher komplett den Geist aufgibt^^ So richtig viel ist von der ja nicht mehr ganz. Ich kann mir vorstellen, dass James und Shepard sich auf jeden Fall mächtig über die Überreste aufregen werden :D
Auf das Finale mi Aria bin ich auch gespannt. Ich denke nicht, dass Liz so einfach davonkommt. Die Frage ist nur ob Aria sie umbringen will oder andere Intentionen hat ^^
Ich hoffe auch dass Nyreen vielleicht mit dem Leben davonkommt .. Ich fand es immer schade, dass sie im Spiel so schnell gestorben ist.
Außerdem sollte Liz ihren Vorrat an Medigel wirklich langsam mal etwas mehr aufstocken. Nachher passiert noch irgendwas und dann steht - oder liegt - sie da ..
Ich warte mit Spannung auf das nächste Kapitel :) (das du auch immer an so spannenden Stellen aufhören musst^^)

Antwort von BlackAngelsWing am 14.09.2020 | 22:32 Uhr
Hi Jannik!
Danke für dein Review!
Hmm, ob sie es im nächsten schon schafft, will ich mal nicht versprechen...ich fürchte, dass die große Endmission des DLCs erst in Kapitel 145 kommt :-)
Die Rüstung gibt glücklicherweise nur LANGSAM den Geist auf... Noch funktioniert alles noch so halbwegs, und das muss noch ein wenig ausreichen XD Die beiden dürfen ruhig ein wenig schimpfen, aber bei der Richtung, in der das nächste Kapitel geht, wird die Crew auf der Normandy erstmal das geringste Problem sein... Oder?
Auch mit Nyreen bin ich mir noch nicht ganz sicher... aber ihre Todesszene wird definitiv weiter ausgebaut sein, wenn ich sie wirklich sterben lasse... Das mit dem 'Puff!' finde ich schon sehr...naja...
Ja, das kann wirklich passieren! Aber wie gesagt, Liz ist ja ein Fuchs ;-) Und weiß, auf sich aufzupassen :-D
Bald gehts weiter :-)
Also deinen letzten Satz versteh ich jetzt so, dass du dir mehr Cliffhanger wünscht? Da bin ich völlig einverstanden! Gerne, wenn du so nett fragst! :-P
GLG,
Angel
11.09.2020 | 13:44 Uhr
Ich finde interessant das Aria sich an Liz ranmacht das kann nur lustig enden :-D

Tolles Kapitel.

Antwort von BlackAngelsWing am 14.09.2020 | 22:25 Uhr
Hi!
Wer weiß, wohin das noch führt?? XD
Danke :-D

GLG;
Angel
11.09.2020 | 12:50 Uhr
Hach...
ich will mehr xD
so langsam braucht die Gute eine neue Rüstung.

Antwort von BlackAngelsWing am 14.09.2020 | 22:25 Uhr
Huhu!
Bald gehts weiter...
Ja! Nur gut, dass Steve vorgesorgt hat... Shepard kennt vielleicht Liz' Rüstungsverschleiß, und hat das in die Wege geleitet XD
GLG,
Angel
31.08.2020 | 17:44 Uhr
Warum eigentlich für shepard...
Naja egal.
Toller Teil 2.
Bin gespannt auf das Finale und findet liz Arias sofa?

Und ich hab mir vorgestellt, wie eine betrunken liz (nach dem schluck ryncol) zu aria torkelt und sie schön anmacht und so.
Meine Phantasie ist auch manchmal komisch

Antwort von BlackAngelsWing am 09.09.2020 | 22:14 Uhr
Hi!
Naja, damit er es nicht tun muss? Das ist kompliziert... Und Liz' innere Stimme ist ja schließlich nicht für ihre rhetorisch einwandfreien Ideen und Mantras bekannt XD
Das Sofa, das hat mich ehrlich gesagt überrascht XD Bin gespannt, was meine Muse damit anstellt XD
Uuuh.... Das wärs.... Immerhin kennt Wrex die liebe Aleena ja schon eine ganze Weile, vielleicht hat er sie vorgestellt.... Ich verspreche nichts, aber... Hmm!! Lassen wir der Muse mal freien Lauf.... 0:-)
Komisch ist super! Das bin ich nämlich auch ;-)
GLG,
Angel
30.08.2020 | 22:58 Uhr
Toll geschrieben und wiedermal viel Humor ich freue mich:
Erstens auf die Reaktion von Liz weil der Commander das mit dem Kleid erzählt hat.
Zweitens auf die Reaktion des Teams insbesondere auf die von James.
Und drittens auf die tolle Story die noch kommt:-D

Antwort von BlackAngelsWing am 09.09.2020 | 22:09 Uhr
Hi!
Freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat! Ohne Humor kann ich leider nicht XD Aber das ist wohl auch gut so ;-)
Vielleicht schickt Liz den Commander im Kleid zum Ardat-Yakshi-Kloster? Als Rache? Oder irgendwas in die Richtung? Da fällt mir noch was ein XD
Jetzt muss die liebe Liz erstmal Omega überleben... da gehts ja immerhin ganz schön drunter und drüber, nicht, dass die Sorge ihrer Kameraden noch berechtigt sind?
Bald gehts weiter :-)
GLG,
Angel
30.08.2020 | 22:58 Uhr
hey,
klasse Kapi.
Ich bin schon echt gespannt auf das Nächste
lg
Ame

Antwort von BlackAngelsWing am 09.09.2020 | 22:07 Uhr
Huhu!
Bald gehts weiter, hoffe ich! Danke für dein Review!
GLG,
Angel
28.08.2020 | 21:16 Uhr
*Pfffffft* *Hust*
So ich habe mal den Staub von der Tastatur gepustet .. war ganz schön viel ^^ Sorry, dass ich so lange nichts mehr von mir habe hören lassen. Ich gelobe Besserung :)

Ich gucke immer ab und zu in die App rein und sehe nach, ob sich bei meinen favorisierten Fanfictions etwas getan hat und freue mich immer riesig, wenn ich ein neues Kapitel von Dir lesen kann. Du schreibst ja schon wirklich langen deiner Geschichte und ich lese sie auch schon seit Kapitel 40 oder so und muss sagen, dass An der Front eine meiner liebsten Geschichten auf FF.de ist :)
Also ein ganz dickes Lob an dich und vielen Dank, dass du die Geschichte von Liz weiterschreibst!
Ich habe Mass Effect letztens nochmal gespielt und fand es wirklich schade, dass Liz dort nicht dabei war.^^ Vielleicht könnte man BioWare ja zu nem Remake überreden :D

So jetzt aber was zur Geschichte.
Die letzten Kapitel waren ja ziemlich unterhaltsam :) Besonders die eifersüchtige Liara fand ich klasse und bei Shepard und seinem Gekritzel auf dem Block hätte ich mich wegschmeißen können :)
Ich hatte ja still und heimlich darauf gehofft, dass James Liz nach Omega begleitet und die zwei so mal eine eigene Mission bekommen. Da bestünde ja vielleicht die klitzekleine Möglichkeit, dass die sich mal etwas (mehr oder weniger ungestört) unterhalten können. Allerdings glaube ich da braucht Liz schon noch einen Tritt in den Hintern für :) Vielleicht von unserer lieben und allseits geschätzten Reporterin? Das wäre glaube ich ganz witzig :) Ich denke, dass es so ganz langsam in die richtige Richtung geht, aber so ein kleiner Schubs könnte nicht schaden. Du hast ja gesagt, dass du solche Stellen nicht so gerne schreibst, aber so ne winzig kleine Annäherung von den beiden fänd ich super :D
Sonst habe ich aber nichts zu meckern :p
Ich finde es nur krass wie abgebrüht Thane klingt, wenn er von seinem bevorstehenden Tod spricht. Aber das ist wahrscheinlich von einem ehemaligen Auftragskiller zu erwarten. Man merkt auf jeden Fall, dass er seinen Frieden mit der Situation gemacht hat. Im Spiel fand ich es auch immer cool ihn und seinen Sohn zusammen zu bringen. Das hast du auch sehr schön rübergebracht. Ich finde es auch cool, dass du Thanes Rolle als so eine Art Seelsorger, die er gegenüber Shepard im Spiel hatte, auch auf Liz ausgeweitet hast. So hat sie etwas mehr moralische Unterstützung auf der Normandy, bzw. auf der Citadel. Diese Unterstützung scheint Liz in Bezug auf Grunt ja auch gerade etwas nötig zu haben. Ihr (nicht mehr so) kleiner Kroganerzögling ist ja im Moment nicht allzu gut dran. Da ist es verständlich, dass sie sich viele Sorgen macht. Ich musste schmunzeln als sie der Krankenschwester immer wieder neue und sehr detailreiche Anweisungen und Tipps gegeben hat. Die hat sich bestimmt gefreut :)
Shepard ist ja manchmal zum Haare raufen :) Ich habe mich an manchen Stellen wirklich gefragt, wie er zu seinem hohen Rang gekommen ist, so ungeschickt wie er sich bestimmten Situationen anstellt. Diese Zweifel verstehst du allerdings dann immer wieder recht schnell wieder auszuräumen indem du andere Stellen beschreibst, wo sein Talent zum Führen von Leuten wirklich wieder durchkommt. Gerade wegen diesen Gegensätzen finde ich Kapitel in denen Shepard viel vorkommt immer unterhaltsam. Das mit dem Block war übrigens eine super Idee. Es ist ja auch wirklich schwer etwas vor dem Shadow Broker geheim zu halten, obwohl ich mich frage warum das nötig war? Ich bin gespannt! Nur doof (für Liz) dass Blöcke aus Papier in so einer digitalen Welt so schwer zu bekommen sind. Zum Glück kann sie das Papier aber zukünftig übers Extranet bestellen, dann muss sie nicht mehr mit der ulkigen Asari rumschlagen. Die scheint sie ja eh nicht zu mögen ^^
Ich bin auf den weiteren Verlauf von Omega gespannt und hoffe, dass Liz nicht zu sehr leiden muss. Wie die Begegnung mit Nyreen weitergeht und Liz Meinung zu ihr interessiert mich besonders. Ich glaube die beiden könnten sich gut verstehen. Ich frage mich auch was für einen Einfluss Liz auf Petrovskys Schicksal nehmen wird.
Die Situation auf der Normandy verspricht auch interessant zu werden. Ob Shepard sich wohl wieder vor sein Quartier trauen kann? Oder dirigiert er die Mission lieber von der Normandy aus?^^
Du siehst also, ich habe Fragen über Fragen und werde das nächste Kapitel mit Spannung erwarten. Ich wünsche Dir viel Erfolg und auch Spaß am Weiterschreiben!
Viele Grüße Jannik

Antwort von BlackAngelsWing am 30.08.2020 | 11:26 Uhr
Hi Jannik!

Ja, so geht es mir auch immer mal wieder, wenn ich nach ein paar Monatchens wieder zum Schreiben komme XD Alles gut!
Ach Gott, so viele Komplimente... Da werd ich ja fast rot XD Vielen Dank dafür, das ist super Futter für die Muse!

Ich war mir mit Liara nicht ganz sicher, ob ich sie nicht ein wenig übertrieben habe, aber... nein, ich glaube die Gute kann auch ganz anders, wenn sie will XD Und dass Shepard eine Sauklaue hat... nein, ich konnte mir nicht helfen... Er braucht auch seine Schwächen ;-)
James und Liz auf Omega? Hmm... das wäre auch nett gewesen... Aber sie werden das mit ihnen beiden und ihren 'Keine Kontakte, die über Freundschaft hinaus gehen' schon noch auf die Reihe bekommen. Vielleicht sogar noch vor der Rückeroberung der Erde. Vielleicht. XD Allers könnte tatsächlich eine Rolle spielen! Aber psst!

Ich glaube auch, dass Thane schlichtweg durch seine Religion viel Frieden mit der Situation findet und sich auf den weiteren Weg, auch ohne seinen Körper, vorbereit hat. Die Drell sehen das ja alles ein wenig anders, als wir Menschen. Kalahira wird ihn empfangen, und auch wenn ich jetzt schon heulen könnte, allein bei dem Gedanken daran, seine Todesszene zu schreiben... Oh Gott, ich sags dir... Liz wird das auch nicht leichtfallen... Außerdem wird sich bei dem Angriff auf die Citadel noch ein weiteres Streitpotenzial entwickeln, das sie ein wenig härter treffen wird, und so muss sie noch ein wenig leiden, bevor es besser wird...
Die Krankenschwester fand das bestimmt ganz toll! XD Aber er ist halt doch auch zu einem gewissen Grad Liz' Baby, und da kann man sich eben nur schwer von trennen...

Shepard ist im tiefsten Inneren ein Nerd. Und das meine ich mit jedweder Liebe, dich ich für John aufbringen kann. Manchmal hat er so seine Macken, die er eben auch braucht, aber im Einsatz ist er unvergleichlich. Als würde man einen Schalter umlegen, und ich habe schon viele Leute kennengelernt, die das wirklich perfektioniert haben, in der Freizeit die größten Ulknudeln zu sein, und sobald Professionalität gefragt ist, sind sie zu 100% belastbar, ernst und 'da'! Ich bin da übrigens keiner davon, außer in Extremfällen wie Feueralarm, Erste Hilfe leisten... solches Zeug XD
Liz ist sicherlich sehr dankbar, weitere Bestellungen einfach auf die Normandy liefern lassen zu können. Aber sie haben ja noch 45 Seiten übrig, und soooo oft wird die Kommunikationsweise hoffentlich nicht mehr gebraucht. Wieso das nötig war? Hmm... Vielleicht wollte Shepard erst nicht, dass Liara sich auffürt, weil 'Nicht allein, John!'... Dann kam eine Aria mit 'Ich will Sie ganz für mich!' und Shepards Hirn machte ein 'AAAAAAHHH!!' und er musste schnell reagieren und hat irgendwas gesagt wie 'Ich habe eine Liz! Die hat schon eine Ardat Yakshi verhaftet!' oder 'Wissen Sie, wer damals den Patriarchen gerettet hat? Das war LIZ!' und schon war sie an Bord.. aber dann wurde ihm bewusst, dass die Rückeroberung auch ganz schnell außer seiner Kontrolle geraten kann, und dass er, so fies es klingen mag, für den Krieg und die Verhandlungen vielleicht wichtiger ist... Oder Liara sollte sich nicht aufregen, weil sie schwanger ist. Oder er wollte keinen Streit mit James, der doch hätte mitkommen sollen. Oder Karin hätte beiden so viel Schlafmittel verpasst, damit sich das Drama auf dem Asteroiden Dr. Kenson nicht wiederholen kann. Keine Ahnung, was sich die Muse dabei gedacht hat.... XD

Ich glaube, Shepard traut sich bald wieder raus. Ist nur die Frage, für wie lang XD
Nyreen finde ich ziemlich interessant, es ist wirklich schade, dass man sie nur so kurz bei sich hat...

Ein paar Fragen werden sich bald aufklären, aber ich freue mich schon auf jede Menge neue Fragen ;-)
Ganz liebe Grüße!!
Angel