Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: LilithLaCruze
Reviews 1 bis 22 (von 22 insgesamt):
21.05.2014 | 13:16 Uhr
Waghalsig aber total Cool das Ethan alles tut um Lilith daraus zu holen:D
Der hat diffinitiv mein Respekt verdient, der Typ da.

Uhuhu Lilith ist wirklich eine Weltklasse Schauspielerin, das muss man ihr lassen.
Aber dennoch hat sie die Wahrheit gesagt? Das wäre irgendwie cool. Auch wenn ich mir Ethan und sie auch toll vorstellen könnte *.*

Hachja, das ist der Smilee verliebt in sie. Ich denke zwar, das er es nie zugeben wird aber was solls..
...Jepp und jetzt ist er angepisst, weil Ethan ihn eins über den Schädel gezogen hat und Lilith ihn zu Flucht verhilft.

Aber seien wir ehrlich, mit den Expendables ist nicht zu spaßen. Die hätten Ethan weitaus schlimmeres angetan als Lilith.

Tessa ist in meinen Augen ganz schön mutig geworden. Wie sie sich Lilith in den Weg stellt und ihr eins über den Schädel zielt. Der Hammer, auch wenn jeder weiß, wäre Lilith bei Kräften gewesen hätte sie sicher eins über den Schädel gezogen bekommen:D

Wieder mal ein tolles Kapitel, Meisterin <3

Luve you :**
13.04.2014 | 15:59 Uhr
Oh oh, wirklich arme Lilith:( Egal wie Hart sie sich gibt, so hat sie auch einen schwachen Kern, da hat Smilee schon recht.
Auch finde ich es sehr Edel von ihn, das er für Lilith hilfe holt und sie versorgen lässt.

Da sieht man das ihn viel an Lilith liegt, auch wenn er es niemals zugeben würde.

Die Beziehung zu seiner Schwester ist ja wirklich sehr Harmonisch, ich finde es witzig das Caddy Angst vor Barney zu haben scheint. Er ist ja auch nicht grad der netteste xD

Am meisten bei der ganzen Sache tut mir aber die kleine Laney leid:( Erst der Vater (auch wenn er scheisse ist), dann die Schwester. Ich finde es gut, das Ethan sich um sie kümmert und sie versucht aus alldem Bösen rauszuhalten.

Oh auf nach Mexiko. Da kann man nur hoffen, das sie dort irgendwelche anhaltspunkte finden aber ich denke, es zieht ein gewisses Risiko auf sich. Die Nosa Costra lauern nur darauf, das sich die Expendables aufteilen um dann zu schlagen zu können.
Wirklich mutig von Tessa sich mit den Truppe anzulegen xD

Bin gespannt auf das nächste Kapitel :D

Love you:****
01.03.2014 | 20:15 Uhr
Wuhu da bin ich wieder^^

Also nochmal ein kurzes Fazit zu all deinen Kapiteln: Der absolute Hammer:D

Ich mag Lilith, Hector, Smilee, Tessa und auch all die anderen, ausser Ian^^

Wieder ein tolles Kapitel mit super Emotion und hammer geschrieben.
Lilith ist in meinen Augen eine sehr gute Schauspielerin, sie hat Tessa ordentlich was vorgegaukelt und sich wieder unbeliebt bei den Mädchen gemacht.

Ich finde es sehr Nett von Tessa das sie Lilith versorgt hat und versucht hat mit ihr zu reden.
Auch finde ich es witzig, das Hector >Entzugserscheinungen< hat wegen ihr und nur durch seinen Besuch weiß wo Lilith ist.

Allerdings hat dieser David recht, sie müssen warten um Lilith zu retten.
Die Expendables könnten den mächtig einheizen^^

Aber ich bin gespannt wie es weiter geht:D

Schreib bitte schnell weiter:D

Love you:**
MiSsEs-Mia (anonymer Benutzer)
23.02.2014 | 14:46 Uhr
Boah, ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll.
Ich bin gerührt, schockiert, fassungslos, wütend und komplett aus der Fassung.

Die letzten Kapitel waren so vielfertig, dass ich regelrecht immer auf und ab gesprungen bin. Tessa und Hector?
HALLO?
Wie niedlich ist das denn, aber warum macht er ihr solche Hoffnung und verlässt sie dann doch wieder. Das regt mich sowas von auf, ey -.-
Die Kämpfe die du schreibst und überhaupt die Szenen wo es Aktion und Spannung gibt, sind der Hammer ;)

Hm, aber wie soll es jetzt weitergehen?
Ich meine, der Vater ist tot. Das Virus im Arsch, was also kommt als nächstes? Boah, bin ich gespannt. Und was wird jetzt aus den ganzen Geschäften, der Pflicht als Bürgermeister, aus Laney und vorallem aus Lil und Smilee?
Bitte schreib schnellstmöglich weiter!

Liebe Grüße
16.02.2014 | 00:42 Uhr
Oh mein Gott....

Egal wie sehr ich die Expendables mag, aber wenn die alle so über einen stehen und einen böse Angucken, würde ich auch Angst kriegen.

Auch wenn sie die Informationen wollen, finde ich es doch sehr Brutal was sie mit Lilith machen.
Aber ich denke, wäre Barney, Lee oder irgendeiner von den anderen in ihre Hände, wäre es ihn sicher anders ergangen als Tessa.

Ich kann Smilee schon verstehen, das er sich sorgen macht um Tessa.
Sie ist schließlich seine beste Freundin und auch finde ich es verständlich das Tessa sich auch sorgen um ihn macht, wegen Lilith und dieser einen Nacht.

Auch fand ich Churchs Behandlung sehr über.

Hoffentlich kann Tessa mit einer friedlichen Aussprache, infos aus Lilith heraus holen.

Und auch bin ich gespannt, wann die Nosa Costra aufschläg um Lilith zu retten.

Naja insgesamt wie immer ein Hammer Kapitel. Sehr Brutal, sehr viele Gefühle und verdammt gute Szenen.

Lob an dich:D

Hab dich lieb:D
28.01.2014 | 22:11 Uhr
Bumm bumm Bäämm:D

Hammer Fights:D Und hammer Emotion.
Boah ey so ein geiles Kapitel:D

Lilith vs. Alle
So geil und auch finde es verständlich das sie nach den Tod ihres Vater so austickt und alle umbringen will.

Allerdings war mir klar, das sie keine Chance gegen soviele Angreifer gehabt hätte. Erst gegen Caeser, dann gegen Heather (Fehlerteufel: Tessa xD), dann gegen Smilee und dann gegen Barney.

Hector und Tessa *.* Endlich hat er sie geküsst*.* So romantisch, so schön, so Toll.
Ich finde es sehr süß von ihn, das er sie in Sicherheit bringt und ihr nochmal ins gewissen Redet und auch hoffe ich das die beiden, sich irgendwann wiedersehen:D

Aber nochmal zum besseren Verständnis: Hammer geiles Kapitel

I luve u:****
25.01.2014 | 09:18 Uhr
Hallihallo :D

wieder mal ein sehr tolles Kapitel :D

ich finde es sehr schön, das Tessa endlich wieder Zuhause bei ihren Vater ist und in Sicherheit ist.
Und auch finde ich es gut, wie du ihre Gefühle und ihren Gemütszustand nach der Entführung beschrieben hast.
Smilee ist wirklich ein hammer Typ xD

zu Lilith muss ich schon sagen, das ich ihren Traum ekelhaft finde und auch bin ich sehr verwundert das Charles plötzlich so nett ist..
der führt doch was in Schilde! Oder führte was in Schilde, wenn man bedenkt das ein loch in Herz jetzt sein weg Begleiter ist xD
Ich freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel, da du ja schon hier ein hammer Showdown zwischen den expendables und nosa costra geschrieben hast.

Trotzdem tut mir lilith jetzt leid wegen ihren Vater, auch wenn ein arsch war.

ps. Ian ist ekelhaft!!!!

Hab dich lieb <3
14.01.2014 | 15:58 Uhr
Uhhh Gänsehaut pur!!!

Ein sehr spannendes Kapitel muss ich sagen. Voralldingen die Verhandlung und der Vorfall mit Tessa..

Ich kann mir schon richtig vorstellen, wie Actionreich die nächsten Kapitel werden und freue mich schon richtig dadrauf:D

Und ich finde in diesen Kapitel hat man gesehen, das Lilith auch andere Seiten hat und das finde ich schön :) und voralldingen, das sie Tessa vor Ian gerettet hat.

Ian ist hoffentlich ein Toter Mann!!! Solche Kerle gehören die Eier abgeschnitten.

Trotzdem ein sehr spannendes Kapitel mit Gänsehautfaktor und ich freue mich wirklich auf das nächste:D

Love you :**
13.01.2014 | 22:44 Uhr
Wuhuu:D

Da gehts ja ab:D

Super Kampf zwischen Smilee und Lilith, voralldingen ihre Art und weise wie sie ihn behandelt finde ich gut.
So schön Böse und gleichgültig.

Dafür fand ich die Aktion von den Expendables sehr waghalsig, auch wenn ich Barneys Gründe verstehe, das er Tessa retten will aber nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn man sie erwischt hätte.

Arme Tessa, vier Tage in der Gewalt der Feinde ist kein zuckerschlecken. Und das sie mit den Nerven vollkommen an Ende ist, ist vollkommen verständlich :(
Aber ich finde es süß wie Hector sich um sie sorgt:)

Hoffentlich ist sie in Sicherheit bevor Charles zurück kommt!

Hab dich lieb:****
11.01.2014 | 21:27 Uhr
Huhu da bin ich wieder <3

Dieses Kapitel war wieder mal spitze:D

Ich kann mich förmlich in Tessa hineinversetzen. Auch überrascht es mich nicht das Lilith so schnell hinter die Vergangenheit von Hector und Tessa gekommen ist.
Sie ist halt die ungeliebte Tochter des Mafiaboss und sie kann sicher jeden durchschauen.

Einfach nur Hammermäßig:D

Allerdings hoffe ich das Tessa sehr bald wieder bei ihren Vater ist, bevor der noch Lee und Smilee frisst xD (Auch wenn ich das zu gehen sehe würde)

Laney ist einfach nur niedlich. Ich finde es Süß wie Lilith mit ihr umgeht und auch finde ich es gut, das sie mit ihrer Schwester gehen würde.
Sicher würde sie an der Seite ihres Vaters aufwachsen wie Lilith. Keine Gefühle und keine Liebe.
Die beiden tun mir einfach Leid...

Hab dich Lüüb :***
PrettySarah (anonymer Benutzer)
04.01.2014 | 23:26 Uhr
Hallo :-)

Ich habe heute eher aus Langeweile angefangen deine FF zu lesen, obwohl ich am Anfang schwer zweifelte, muss ich nun eingestehen, dass ich stark erstaunt war.
Es ist abwechslungsreich und sehr originell aus der Sicht des Feindes zu schreiben und es bringt die gewisse Spannung, die sonst fast keine FF hat. Lilith scheint mir eine bodenständige Person zu sein, die trotz ihrer Bemühungen nichts gegen ihren Vater ausrichten kann und sich seinen ständigen Launen unterwerfen muss. Sie ist nun mal seine Tochter und er ihr Vater und diese Tatsache kann man nicht einfach außer Acht lassen, stimmts? Ich glaube zumindest, dass ihre Beziehung zueinander noch ein großer Aspekt deiner Geschichte sein wird.
Ich werde deine FF aufjeden Fall weiter verfolgen und sofern es mir die Zeit erlaubt auch ein Review hinterlassen. :-)

Liebe Grüße, Sarah
20.12.2013 | 06:42 Uhr
Welch tragische Wendung der Ereignisse. ..

Wirklich ein gute schachzug die Tochter von Barney Ross als Geisel zu nehmen.
Mal sehen was er unternimmt um sie zu retten. .

Sehr schön hast du rüber gebracht wie grausam lilith ist und wie wenig ihr vater ihr vertraut.

Arme Tessa und jetzt trifft sie noch hector wieder..

Schreib schnell weiter!!!!!!

Love you :)
14.12.2013 | 21:54 Uhr
Oh endlich gehts los mit der action:)
Ich fand die Begegnung zwischen lil und smilee gut.

Und witzig find ich auch, das sie ceasar umgehauen hatxD

So wie is das raus gelesen hab, is tessa in Gefahr?

Will unbedingt wissen wie es weiter geht:D

Love you
MiSsEs-Mia (anonymer Benutzer)
12.12.2013 | 14:16 Uhr
Hohoho ^^ Da geht es ja ab :)
Schön zu sehen, dass sowohl Hector als auch Lilith noch ein ganz normales Leben, neben der ganzen Scheisse haben ;)
Tolles Kapitel und ich bin schon sehr gespannt wie es jetzt weiter geht.
10.12.2013 | 10:48 Uhr
Wow... ich muss sagen... wow
Also die szene zwischen Smilee und lilith war sehr gut geschrieben:)
Da sieht man, das sie auch anderen seiten und wünsche hat.
Wenn sie nur wüsste mit wen sie die nacht verbracht hätte, dann wäre Smilee sicher tot.

Der kampf zwischen hector und tessas Peinigern war echt der Hammer:)
Der retter in der Not :)

Schade nur das er sie nicht geküsst hat, kann mir vorstellen woe beide sich fühlen und kann nur hoffen das beide sich wieder sehen :(

Aber ansonsten, wie immer der Hammer:D

Hab dich lieb :***
07.12.2013 | 19:30 Uhr
Wieder mal ein hammer Kapitel, liebe Freundin:D

Es wird schön anzusehen wie Lil auf Smilee reagiert, doch wenn er wüsste, wer sie wirklich ist, würde er bestimmt an die Decke springen:D

Wie Hector mit Tessa umgeht und ihr Mut zu spricht ist wirklich niedlich.
Ausser das er >Mit der gelegenheit an Schopf< nen Vogel abgeschossen hat. Hoffentlich findet er sie schnell:D

WILL WISSEN WIE ES WEITERGEHT:D:D:D:D

Hab dich lieb:D
04.12.2013 | 22:36 Uhr
raffiniertes Biest, diese Lilith ist wirklich das Böse in der Person.
Gute Idee mit den Eltern und ich muss ganz ehrlich sagen, die Expendables sollen sich beeilen, wenn sie noch das schlimmste verhindern sollen.

Smilee trink bestimmt aus Frust und hat den vielleicht ne Ananas in sein Zimmer und weiß nicht vorher sie kommt xD

Tja, Tessas Idee ist gut. Mal sehen ob Lilith hingeht:D

Schreib schnell weeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiittttttttttttttttttttttttererrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr:D

Möge die Macht mit dir sein:D

Hab dich lieb :****
04.12.2013 | 13:45 Uhr
Halloo beste Freundin <3

Wieder mal ein sehr tolles Kapitel:D Hector und Lil sind wirklich ein gutes Team, zwar Blöd für den Jungen aber wie heisst so schön: Nicht mit Fremden mitgehen!! xD

Es war richtig von Smilee, das er versucht Tessa aus der Sache rauszuhalten, allerdings hat sie bestimmt den Dickschädel ihres Vaters und wird bestimmt nicht locker lassen.

Hab dich Lieb:***

Schreib schnell weiter:D:D:D
MiSsEs-Mia (anonymer Benutzer)
03.12.2013 | 22:07 Uhr
Juhu^^
Schon zum Anfang dachte ich...Wow...
Der Prolog war ja schon der Knaller aber deine ganze Idee mit den Jungen, das Virus sind echt gut.
Lilith scheint mir unberechenbar zu sein, aber irgendwie macht sie das nur noch mehr sympathisch ^^
Auch Hector in deiner Story ist cool und von Smilee und Tessa ganz zu schweigen. Ich liebe ihre Beziehung zueinander *-*
Ich bin sehr gespannt wie es weitergehen wird und welche Aktion wir noch erwarten dürfen. Großes Lob ^^
02.12.2013 | 14:29 Uhr
Oh Shit, sie hat ihn gefunden.
Bin mal gespannt, was sie mit ihn anstellt wenn ihr die formel nicht gibt

Die expendables sollten sich wirklich ran halten :)

Aber mal wieder ein Hammer Kapitel:)

Hab dich lieb
01.12.2013 | 02:20 Uhr
Jépp, jetzt ist es offizell:

ICH LIEBE DIESE FF:D

Die Charaktere sind der Hammer, voralldingen Lilith dieser kleine Teufel:D
Die Beziehung zwischen Tessa und Smilee ist total Süß^^ Wie großer Bruder und kleine Schwester^^
Auch Hector (den ich toll finde) ist dir sehr gut gelungen:D

Will wissen wie es weiter geht:D

Hab dich unglaublich lieb:***
30.11.2013 | 06:52 Uhr
Hallo beste Freundin:)
Endlich ist die Geschichte da und ich so aufgeregt wie ein kleines Kind^^

Schon mal ein super Anfang, lilith ist mir sehr sympathisch und auch wie sie mit den Bullen redet, ist der hammer :)
Freue mich scon auf das nächste Kapitel:***

Hab dich so dermaßen liebt :****
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast