Autor: Bluescrolls
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 1:
03.04.2019 | 22:30 Uhr
zu Kapitel 1
Sie hatte sich damals schon in Varia verknallt, bevor sie sich von ihrer Mutter und Gabriell getrennt hatte. Wie sie auf Sahlia aufgepasst hatte und sie soweit es ging, gesund gepflegt hatte.

Ist sie an Ares nur geraten, da sie auf die Zeit gewartet hatte, um sich an Eve zu rechen, oder wirklich nur, um ihr Volk zu beschützen und hat sich dann einlullen lassen?

Sg Sabrina

Antwort von Bluescrolls am 04.04.2019 | 06:47:35 Uhr
......
Hier muss ich dir im Vorfeld schreiben, dass es Pfad der Rache als Folge wirklich gab. Eine Folge in der ich Eves Verhalten nicht verstand, denn sie wusste, so wie in Teil 1 beschrieben, dass sie sterben würde, sollte sie das Land der Amazonen je wieder betreten. Doch sie kommt, weil Rom wirklich den letzten Amazonenstamm vernichten will, doch Eve bittet Augustus( du liest, dies passt auch mit Aristea zusammen) den Amazonen nichts zu tun und reist dorthin um den Stamm im Grunde vor Roms Vernichtung zu schützen. Die Dialoge sind teils original aus Pfad der Rache übernommen, lediglich einige Varia/Eve Szene, die du noch lesen wirst, gab es natürlich nicht. Doch Pfad der Rache war für mich die ideale Möglichkeit, diese Szenen zu schreiben, daher das Uncut dahinter. Es musste ja voran gehen. Eve merkt erst hier wirklich, was mit ihr passiert und das ist nicht gerade einfach, denn es MUSSTE *grins* ja Varia sein, für die ihr Herz sich begeistert. Eine Frau die so unerreichbar ist wie der Mond am Abendhimmel.

LG Blue
O===)====================>
28.02.2014 | 10:49 Uhr
zu Kapitel 1
du schreibst so intensiv.... so bildgewaltig....
ich liebe es, von deiner Schreibweise mitgerissen zu werden....
Bravo!

Antwort von Bluescrolls am 01.03.2014 | 08:48:56 Uhr
Hello again ;oP

Auch hier mein Dank an dich für dieses Review und dein Lob.
Mal *rotwerde*

Es geht bald weiter...

Lg Blue
O===)=====>